KO Warrants

22'740 posts / 0 new
Letzter Beitrag
revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Sentiment

CBOE Intraday Volume (PCR)= 0.71 : bullish

(Calls 341769 / Puts 241223)

Options Buyers Sentiment Gauge: 0.40 (bullish)

ISEE:

Calls Puts Total ISEE

10912 11100 22012 98 (neutral - bullish): 1.02

Investors Intelligence: Neutral (crossover)

Quelle:

http://www.cash.ch/node/2941

Langsam könnte nun doch der showdown beginnen...

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Naja anscheinend bin ich zu blöd für die Börse...

so jetzt nach Tiedje traden, 9400 next Target Lol

und alle sind sie schön bullish na...

es hatte einfach zu viele Shorties im Markt *wink @Ati*

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

probroka
Bild des Benutzers probroka
Offline
Zuletzt online: 29.04.2011
Mitglied seit: 04.04.2008
Kommentare: 216
KO Warrants

ausgeknockt Sad

- Börsengurus empfehlen oft genau die Aktien, die sie selbst zu einem günstigen Kurs loswerden wollen! -

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
KO Warrants

marco wrote:

Pending Home Sales Rose 3.2%; Construction Spending Rose 0.3% in March

uff muss ich doch keinen Besen fressen Lol

und dies nennt man :?: :?:

Kein «Sell in May and go away»

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

Hmmm Bullenflagge auch noch im Anmarsch... wenn das bestätigt wird gehts bis 900 SPX hoch und DB3CK6 wäre auch noch ausgeknockt :? (oder ist das ne Bärenflagge wenn so steil aufwärts?)

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Dausend! Lol

Idan hat auch geschrieben, dass die letzten 3 Minuten am Freitagstrade von Institutionellen hochmanipuliert wurde, somit wollten sie heute noch die letzten Shorties aus dem Markt werfen, könnte also sein das alles ein Riesenfake ist.

Oder ich weiss wirklich nicht was das soll...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
DB50YK

@Psy

probroka wrote:

ausgeknockt Sad

Du bist aber auch ausgeknockt? Trotzdem am smilen... 8)

Was meinste mit 'Dausend' ?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Ja vielleicht sind mehr Private in Puts als in Aktien, darum wollen die Instis die Leute knocken...

Dausend kennst du nicht, Mr. Dausend? -> 1000....

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
KO Warrants

Dausend SPX türlisch 8) Lol

bin noch drin mit meinem ko 940 bei 15%

erhöhe bei 910 um weitere 15%

<gelöscht>
KO Warrants

Was für gute Calls kennt ihr für den SMI? (die noch nicht allzu teuer sind...)

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

Zum Glück sind aber meine Aktien als Joker seit anfangs März gestiegen und kann die nun im überkaufeten Markt zu einem anständigen Preis verkaufen! (hätte ich Ende Februar nicht gedacht)

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

Shit was war jetzt das für einen Spike! Die wollen 900SPX knocken :evil:

Musste meine DB3CK6 schleunigst verkaufen...!?

Ich habe von 16.55h - 17.05h einen Gap auf meinem Chart im SPX - ihr auch?

EDIT: Was ist denn mit dem Goldpreis los, da hat wohl jemand gross eingekauft..??! Und ich dachte der Goldpreis sollte fallen wenn die Märkte stabil sind. USD etwas am sinken aber kein Abverkauf...

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

wieso verticken sind doch erst bei 899 Lol :twisted:

/ed

evtl. haben die Amis die Märkte mit gedrucktem Geld hochgekauft??...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
DB3CK6

Psytrance24 wrote:

wieso verticken sind doch erst bei 899 Lol :twisted:

/ed

evtl. haben die Amis die Märkte mit gedrucktem Geld hochgekauft??...

Ja das sind banditos, wenn ich werfe fällts wieder und wenn ich behalte werde ich ausgeknockt !!

Die haben wohl etwas gegen mich... :roll: Und das wegen einem Punkt (KO 900)

Aber vermutlich wird die 900er Marke doch noch im Laufe des Abends geschnappt...

Das gedrückte Geld brauchen die aber für anderes, nicht um die Börse zu manipulieren (dafür hats die PPT)

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

wieso verticken sind doch erst bei 899 Lol :twisted:

/ed

evtl. haben die Amis die Märkte mit gedrucktem Geld hochgekauft??...

was soll das nachhaltig bringen, wenn die fed oder wer auch immer mit gedrucktem geld die märkte nach oben pusht? wenn dann müssten das die MM's sein, die glücklich ausknocken...oder: verschwöhrungstheorie, die fed arbeitet gezielt mit den MM's zusammen. die us-gov sitzt doch mittlerweile bei den grossen drin. you never know....fakt: du kannst gegen die fed, etc. nicht gewinnen. ich warte heute noch ab, lasse den put laufen und steige ggf. morgen in ein call ein. der hype ist derzeit irre gross, so dass es schwierig wird, einfach nach unten zu drehen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

Azrael wrote:

Revinco wrote:
Azrael wrote:
big sell in den futures aftermarket - mein signal der keltner/bollinger ist astrein, würde mich freuen diesen indikator das nächste mal 100%ig zu traden, diesmal noch teststation mit akzeptierbarem fallout volume.

Wie meinste das genau, was für ein Signal hattest Du im Keltner/Bollinger? Eigentlich ist da nichts rauszunehmen ausser die üblichen überkauf-/überverkauftsignale. Ein Chart würde evtl. helfen was Du genau meinst.

Egal, wie die futures inzwischen aussehen (SPX 885) sehe ich da nichts bearisches, alle bärischen Signale und Behauptungen (ausser intraday vielleicht) von letzter Woche waren vorläufig irrelevant!

Deshalb bin ich froh das ich zumindest am Freitag zur Hälfte Gewinnmitnahmen gemacht habe... werde aber am Montag wohl wieder eine gute Gelegenheit suchen um mein Putbestand wieder aufzustocken!

moin revinco, werde den ganzen tag nicht in der lage sein zu antworten, deshalb pls. gehe ein paar seiten zurück. habe dort charts gepostet vom keltner und bollinger. überschneidungen der beiden welche eine "true" range darstellen geben ein starkes kauf/verkaufsignal, dass sich innerhalb der folgenden woche auskristallisiert hat. solange im bearmarket ist die direction klar - down. alle letzten bestätigungen führten zu einem massiven! drop, sprich dem beginn der jeweiligen down wave.

grundsätzlich wird damit die abflachende vola am kursverlauf gemessen. wenn der keltner den bollinger umschliesst gibt es ein entsprechendes signal.

In aller Respekt scheint dies aber keine Wirkung gehabt zu haben Lol

Ich schaue mir die Charts später am Abend mal an (auf welche Seite?)

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

etage1 wrote:

was soll das nachhaltig bringen, wenn die fed oder wer auch immer mit gedrucktem geld die märkte nach oben pusht? wenn dann müssten das die MM's sein, die glücklich ausknocken...oder: verschwöhrungstheorie, die fed arbeitet gezielt mit den MM's zusammen. die us-gov sitzt doch mittlerweile bei den grossen drin. you never know....fakt: du kannst gegen die fed, etc. nicht gewinnen. ich warte heute noch ab, lasse den put laufen und steige ggf. morgen in ein call ein. der hype ist derzeit irre gross, so dass es schwierig wird, einfach nach unten zu drehen.

Den Amis gehts doch nicht mehr um nachhaltiges!

Nachhaltig wird nur der Niedergang sein, aber zuerst wollen sie noch ein paar faky Games spielen.

Ich frage mich ernsthaft wielange diese irrwitzige Rally noch gehen kann...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Re: DB3CK6

Revinco wrote:

Psytrance24 wrote:
wieso verticken sind doch erst bei 899 Lol :twisted:

/ed

evtl. haben die Amis die Märkte mit gedrucktem Geld hochgekauft??...

Ja das sind banditos, wenn ich werfe fällts wieder und wenn ich behalte werde ich ausgeknockt !!

Die haben wohl etwas gegen mich... :roll: Und das wegen einem Punkt (KO 900)

Und die Arschkriecher-Wichser haben es wieder getan :roll: Lol Wegen 1 SPX-Pkt!

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Kleinanleger
Bild des Benutzers Kleinanleger
Offline
Zuletzt online: 03.12.2013
Mitglied seit: 21.03.2008
Kommentare: 741
KO Warrants

Revinco, ärgere Dich nicht zu früh. Es würde mich wundern, wenn sie den 900KO put nicht auf die Reise südwärts mitnehmen würden.

wahrscheinlicher ist Du diese Woche nochmals eine (bessere) möglichkeit bekommst zu Puten

segeln und bullen jagen

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

901 ist auch ein mögliches Target, naja mich wundert nichts mehr.

Vielleicht sollte man auf die Muster der Abwärtskorrekturen achten, sieht nach weiterem Upper aus.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
KO Warrants

Die Kanditaten welche noch mehr Kapital brauchen sind ja schon draussen, denke also der Stress Test kann nur noch postive ueberraschen! (Geschickter Zug um die Maerkte nicht abstuerzen zulassen)

Somit wir es einfach immer gefaehrlicher in den Puetten zu sein! Wink

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
KO Warrants

knock knock 900 :shock:

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

wie ich gesagt habe, wird in diesem markt ALLES gekauft. selbst der capital need, welcher aus dem stress test kommen könnte ist schnee von gestern und wird gekauft.

eine mögliche pandemie-stufen erhöhung wird gekauft da für die märkte nicht relevant (wird in den medien genug oft proklamiert).

zudem werden die futures immer stark hochgekauft und ein massiver schlussspurt eingesetzt. wieso wohl? pole-position für den nächsten tag.

da steckt viel manipulation dahinter und für den gevieften trader spielt es keine rolle ob up or down, hauptsache wir haben 1, 2 oder gar 3% index movement. als ich das heutige open sah bin ich long gegangen und hab die 900 mitgenommen. jeden versuch das gap zu schliessen (obere von heut oder das untere von letzter woche) werde ich kaufen.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
KO Warrants

chuecheib wrote:

chuecheib wrote:
Die 835 sollten das low gewesen sein ...

ziel ist nun 900 mit einem zwischenstopp bei ~885 ... und kurzem retrace bis ~870 ... danach ~915 ...

dann die längere b Welle von B (siehe wave thread)

mit Ziel ~787

ja ich sehe kurzfristig noch uppotenzial (wobei das vielleicht auch langsam zu ende gehen wird ... danach eine kleine gegenbewegung ( aber nicht gross unter 850 ... dann wieder ein upmove bis 915/928 nächste oder übernächste woche

Psytrance24 wrote:

chuecheib wrote:
dann wieder ein upmove bis 915/928 nächste oder übernächste woche

okay wir sprechen in 1-2 Wochen wieder darüber... :idea:

btw. schönes SKS im 1min gebildet.

glaubst du mir die 900 jetzt psy ?

läuft alles nach plan wunderbar Smile

START! Time to play the Game !!!!!

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
KO Warrants

chuecheib wrote:

chuecheib wrote:
chuecheib wrote:
Die 835 sollten das low gewesen sein ...

ziel ist nun 900 mit einem zwischenstopp bei ~885 ... und kurzem retrace bis ~870 ... danach ~915 ...

dann die längere b Welle von B (siehe wave thread)

mit Ziel ~787

glaubst du noch an deine prognostizierten 787?

läuft der spx nicht im zickzack modus richtung 1000 ohne grosse gegenbewegung?

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
KO Warrants

mein szenario von vor 2 wochen ist immer noch gültig .,.. den verlauf den ich mir vorstelle findest du im how to wave thread ..

1000 oder 1050 ist für mich auch das ziel der c welle der primary B ... aber das ist noch länger hin ... nehme an bis etwa herbst könnte das dauern ...

freu mich vor allem auf primary C die dann wieder so richtig action bringen sollte...

START! Time to play the Game !!!!!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

och und ich hab mich schon auf die nächste schnapps-zahl 999 gefreut...

naja, nächste ziffer 915 in den futures was cash in etwa 918 entspricht. SPX 200mva linie

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
KO Warrants

Azrael wrote:

och und ich hab mich schon auf die nächste schnapps-zahl 999 gefreut...

666 * 1.5 = 999 Blum 3 ... theoretisch ja ... wahrscheinlich eher nein ..

hopp schwiiz Biggrin ... chli vil druck ufs goal aber Sad

START! Time to play the Game !!!!!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

and again: big push into the close - break 900 in den futures... schweinerei diese manipulation.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Re: Sentiment

Revinco wrote:

CBOE Intraday Volume (PCR)= 0.71 : bullish

(Calls 341769 / Puts 241223)

Options Buyers Sentiment Gauge: 0.40 (bullish)

ISEE:

Calls Puts Total ISEE

10912 11100 22012 98 (neutral - bullish): 1.02

Investors Intelligence: Neutral (crossover)

Quelle:

http://www.cash.ch/node/2941

Langsam könnte nun doch der showdown beginnen...

Jetzt wäre es interessant wieder das Gesamtsentiment anzuschauen!

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Seiten