Gold

Gold 1 Uz 

Valor: 274702 / Symbol: XAU
  • 1'313.23 USD
  • 22.03.2019 21:54:25
15'330 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ el Toro

Weshalb grr betreffend ZKB ETF Gold Fund

Dieser Fund spiegelt den Goldpreis in Schweizer Franken, da hat die ZKB keinen Einfluss.

Gegenwärtig bewegt sich der Goldpreis normal wie in alten Tagen Gold up und USD down

Es gibt z.B. auch ETF Gold Fund in CHF, der den USD hedged.

Oder dann kaufst Gold seperat und einen USD put.

Diese beiden Investments natürlich nur wenn Du überzeugt bist, dass der USD in die Binsen geht, und der CHF weiterhin stark bleibt

el Toro
Bild des Benutzers el Toro
Offline
Zuletzt online: 07.10.2010
Mitglied seit: 09.12.2008
Kommentare: 424
Gold

Sallatunturi wrote:

Es gibt z.B. auch ETF Gold Fund in CHF, der den USD hedged.

hab gedacht, ZKB Gold ETF ist auch gehedged?! Dies wurde hier drin sicherlich schon 1000mal gefragt und beantwortet... wie ich bereits gesagt habe: keine Ahnung was ich mir mit diesem Investment hier antue (sehr blauäugig und eigentlich überhaupt nicht mein Ding).

run rabbit, run...

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ el Toro

Der ZKB ETF Gold Valor nr. 2.439.100 ist der Quote in CHF und zwar für 100 Gramm (die Berechnung ist 100 Gramm Gold in USD X aktueller Kurs USDCHF)

d.h. wenn z.B. der Goldpreis in ozs (usd) 3% steigt (von 940 auf 968,2) und der Kurs USDCHF um 3% sinkt(von 1.10 auf 1.07) bewegt sich natürlich der ZKB ETF nicht. Capito Wink

el Toro
Bild des Benutzers el Toro
Offline
Zuletzt online: 07.10.2010
Mitglied seit: 09.12.2008
Kommentare: 424
Gold

ja das ist mir schon klar... nein, ich meine nur, Edelmetalle allg. ist fremd für mich - und ich investiere hier in etwas, womit ich mich noch nie befasst habe (genauso wie ich so Produkte nicht gern habe, die etwas "abbilden" zu versuchen).

Dieses Währungsproblem haben die Physiker ja auch, welche sich nicht absichern...

run rabbit, run...

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 23.03.2019
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Gold

Sallatunturi wrote:

@ el Toro

Der ZKB ETF Gold Valor nr. 2.439.100 ist der Quote in CHF und zwar für 100 Gramm (die Berechnung ist 100 Gramm Gold in USD X aktueller Kurs USDCHF)

d.h. wenn z.B. der Goldpreis in ozs (usd) 3% steigt (von 940 auf 968,2) und der Kurs USDCHF um 3% sinkt(von 1.10 auf 1.07) bewegt sich natürlich der ZKB ETF nicht. Capito Wink

Und dazu kommen weitere Kosten (= die Bank gewinnt immer) :

Quote:

ZKB Produkte

Tarifstufe

Strukturierte Produkte,

Warrants, kotierte Fonds

bis CHF 100'000.- 0.80%

bis CHF 150'000.- 0.60%

bis CHF 250'000.- 0.40%

bis CHF 500'000.- 0.20%

über CHF 500'000.- 0.20%

Käufe/Verkäufe * Mindestcourtage CHF 50.-

Eidg. Umsatzabgabe * 0.075%

TER* * 0.4% pro Jahr

*Die Kennzahl TER (Total Expense Ratio) setzt alle laufenden Fondskosten ins Verhältnis zum Fondsvolumen.

Und Valuta 3 Tage !

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ Crash Guru

An der Börse hat er nen Geld/Brief Kurs.

Die Kosten die Du auflistest ist die Börsencourtage. In deinem Falle wahrscheinlich die von der ZKB? Jede Bank hat ihre eigenen Gebührenstruktur, und meistens wird da zugelangt.

Deshalb für einfache Börsengeschäfte (nicht intraday zocks), ist z.B. die Migrosbank ok

Bei der Migros zahlst nicht in %, sondern just 40 sfr. pro trade, unabhängig von der Betragsgrösse.

Für Intraday nimmst nen Broker

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 23.03.2019
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Gold

Sallatunturi wrote:

@ Crash Guru

An der Börse hat er nen Geld/Brief Kurs.

Die Kosten die Du auflistest ist die Börsencourtage. In deinem Falle wahrscheinlich die von der ZKB? Jede Bank hat ihre eigenen Gebührenstruktur, und meistens wird da zugelangt.

Deshalb für einfache Börsengeschäfte (nicht intraday zocks), ist z.B. die Migrosbank ok

Bei der Migros zahlst nicht in %, sondern just 40 sfr. pro trade, unabhängig von der Betragsgrösse.

Für Intraday nimmst nen Broker

ja klar sind die ZKB Tarife.

Ich habe das im Zusammenhang mit dem Preis für physisches Gold gemeint. Der ETF bildet ja diesen Preis ab, aber dazu kommen eben noch diese Kosten.

Pachakuti
Bild des Benutzers Pachakuti
Offline
Zuletzt online: 14.11.2011
Mitglied seit: 04.02.2009
Kommentare: 130
Gold

el Toro wrote:

ja wäre nett... wäre auch nett, wenn der GoldZKB-ETF ein wenig mitspielen würde... grrrrrr

? Sehe Dein Problem nicht, der ist doch heute wunderbar raufgeklettert und danach auch wieder schön runter. (Hat jedenfalls toll getuuutet auf meinem Handy Biggrin ) Genauso wie der Goldkurs in CHFr. Der ZKB Gold ETF in CHFr. liegt immer ca 300 Fr. unter dem entsprechenden Goldpreis für 100gr.

Und dann gibts den selben ETF noch in US$ und in Euro, dort liegt der Kurs etwas unter dem Unzen Preis - in $ oder Euro.

Ich handle den online über trade-net und funktioniert super. Solange Du zum richtigen Zeitpunkt kaufst und wieder verkaufst! Smile In den letzten Wochen waren die Schwankungen zwar nicht mehr so gross wie noch im Winter (analog dem Goldpreis) aber wenn ich mit mehr als 2 kg handle, dann kann ich damit immer noch gut verdienen - ohne Risiko was zu verlieren.

Hab übrigens mal die Tradinggebühren bei verschieden gecheckt und bei Trade net waren sie für den ZKB Gold ETF am niedrigsten, zahle weniger als z. B. bei Swissquote oder der ZKB selbst.

Aber es ist natürlich schon empfehlenswert, dass Du Dich über die Produkte informierst, in die Du investierst...

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

diamant01 wrote:

wenn das wahr ist... na dann...

Verfasst von Jan Kneist am 29.05.2009 um 10:15 Uhr

COMEX vor dem Ende?

Und wieder hat uns Jim Willie geradezu Unglaubliches zu berichten. In seinem jüngsten Artikel spricht er davon, daß China weiter an der Stärkung seiner Yuan-Währung arbeitet und so den Dollar nicht nur verbal angreift. Erstmals haben Banken in Hong Kong die Genehmigung erhalten, Yuan-Anleihen zu verkaufen. Mit der wachsenden Golddeckung gewinnt der Yuan auch im Handel an Bedeutung. Das beginnende Tauschhandels-System zwischen China und Russland wird den Dollar auch weiter untergraben.

Leute, druckt Euch diesen Satz aus und hängt ihn gross an die Wand. Denn in diesem einen Satz steckt die ganze Wahrheit.

Denn nicht nur der Yuan gewinnt oder verliert entsprechend dem Goldbesitz seines Heimatlandes sondern jede Währung. Auch der Franken und der Dollar. Auch wenn das im Moment noch niemand wahrhaben will!

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

el Toro wrote:

hab gedacht, ZKB Gold ETF ist auch gehedged?!

Gegen was sollte die ZKB ihr Goldvermögen denn hedgen?

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold

News - 29.05.09 14:45

BaFin velängert Verbot für Leerverkäufe

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat das Verbot von ungedeckten Leerverkäufen zum dritten Mal verlängert. Die Regelung wäre Ende des Monats abgelaufen und gilt nun bis zum 31. Januar 2010, wie die Behörde am Freitag in Bonn mitteilte.

http://isht.comdirect.de/html/news/actual/main.html?sNewsId=IDNEWS_107512459:1243601133&C_Timeframe=6M&iOffset=0&iPage=6&sSortBy=NWS_Date+up

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold

in den letzten beiden Tagen hat mich Moto Goldmines (MGL) stark erfreud!(abgezischt!)... und ich denke es geht weiter rauf da stark unterbewertet viel Cash und riesiger Goldbesitz an die min. 18 Mio Uncen Schlusskurs in Can auf 4,50 (2,91EUR) und in Frankfurt 2,78.

Und Goldpreis wird weiter steigen... LolLol

Gratuliere allen Motoshareholdern!

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Gold

Auf der gestrigen GOLD-Sendung auf 3SAT, http://www.3sat.de/boerse.html# ,war interessant zu sehen,dass ein ETF (SPDR) auf Platz 6 der "Gold-Halter" ist.

Noch vor Ländern wie Schweiz,Japan usw.! :oops:

Eine ähnliche Tabelle auch unter:

http://en.wikipedia.org/wiki/Official_gold_reserves

Was die "Medien-und Internetberieselung",besonders im deutschsprachigen Raum für Auswirkungen hat,zeigt wunderbar der folgende Artikel:

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/481082/index.do

P.S...das die Chinesen und Russen ihre Vorräte Haupsächlich durch eigene Förderung (und zum Teil mit staatlich festgesetzten Abnahmepreisen.. Wink ) auffüllen,sei nur am Rande erwähnt.Ob sie dieses "billige" Gold dann behalten oder "teuer" verkaufen,wenn der "Papiergold"-Markt weiter so begierig ist und die Preise hochtreibt,wird man in der Zukunft dann sehen. 8)

P.S.S.. Haupsache ist,"die Herde" (oder "das System,"die Sterne",der "reziproke Bachblütenkoeffizient" oder sonstige VT-Gebaren..) treiben meine Goldmine-Aktie "to da moon"..8) :twisted:

weico

MentalPoker
Bild des Benutzers MentalPoker
Offline
Zuletzt online: 17.11.2015
Mitglied seit: 24.05.2009
Kommentare: 562
Gold

diamant01 wrote:

in den letzten beiden Tagen hat mich Moto Goldmines (MGL) stark erfreud!(abgezischt!)... !

Gratuliere 21.4% MGL

Hält der Zug auch irgendwann wieder an zum einsteigen, oder ist der jetzt schon über alle Berge?

+350 % im Spiel - meld Dich unter PN

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold
Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Gold

Quote:

Oft erfolgen auf solche Ausschläge gefährliche Korrekturen. In einigen Fällen kann aber so eine Meldung auch sehr nachhaltig sein. Generell halte ich EM-Minen kurzfristig gesehen aber für ziemlich ungefährlich. Ich rechne fest damit, dass Gold die 100er-Marke bald wieder schafft. Bis dahin liegen bei Goldminen wie Goldcorp oder Golden Star Res. gut noch 5-10% drin.

selber meinung, allerdings muss der ausbruch aus dem dreieck noch der auf wöchentlicher / monatlicher basis standhalten damit wir die 1000er sauber nehmen können.

keine ahnung was weltweit mit den devisen unternommen wird, aber die angst der menschen und die vermeindtliche sicherheit des goldes wird bleiben! ich glaube, ich geh mal in bern gold schürfen.. in der nähe der bundesbank soll es beachtliche untergrundvorkommen geben (bereits in barrenform) Lol

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Corben
Bild des Benutzers Corben
Offline
Zuletzt online: 28.08.2011
Mitglied seit: 25.05.2009
Kommentare: 172
Gold

@ramschpapierhändler

nur in chf wird sich wohl nicht viel verändern, da der dollar zunehmend unter druck kommt. aber trotzdem wäre es sehr beunruhigend.

"I believe in the Golden Rule, he who owns gold rules." Gerald Celente

MentalPoker
Bild des Benutzers MentalPoker
Offline
Zuletzt online: 17.11.2015
Mitglied seit: 24.05.2009
Kommentare: 562
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

Corben wrote:
@ramschpapierhändler

nur in chf wird sich wohl nicht viel verändern, da der dollar zunehmend unter druck kommt. aber trotzdem wäre es sehr beunruhigend.

Das ist genau der Grund, weshalb ich in Minenaktien investiere. Die haben einen Hebel und so kann ich jetzt schon vom steigenden Goldpreis profitieren. Aber langsam, langsam wird auch der Preis in CHF steigen.

:idea: Die Minenaktien sind in Dollar oder in CHF...ich schnallst noch nicht...

Falls die Minenaktien in Dollar sind, sind die weniger Wert...das heisst wenn du die in CHF wechselt, machst du dort Verlust...!?

Muss die Aktie in CHF sein...?

+350 % im Spiel - meld Dich unter PN

MentalPoker
Bild des Benutzers MentalPoker
Offline
Zuletzt online: 17.11.2015
Mitglied seit: 24.05.2009
Kommentare: 562
DANKE !

Hab mich zu sehr auf die Währungen fixiert !

Danke für die Info...solche Infos kann mann mit jeglichen Materien machen...siehe freebase

BiggrinBiggrinBiggrin

+350 % im Spiel - meld Dich unter PN

MentalPoker
Bild des Benutzers MentalPoker
Offline
Zuletzt online: 17.11.2015
Mitglied seit: 24.05.2009
Kommentare: 562
Gold

+350 % im Spiel - meld Dich unter PN

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Gold

Herrlich was die Charts ,je nach "Blickfeld", so zeigen:

http://www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=10667

Schön auch der ausgewogene Kommentar von Hr.Firley..

weico

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 23.03.2019
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

Deshalb sollte die Aktie zwischen Kauf und Verkauf mindestens etwa 3% steigen, damit Du überhaupt "even" wieder rauskommst.

Ohne die Freude trüben zu wollen: Leider muss man es ehrlicherweise so ausdrücken. Sobald Du den "Kaufen" Button drückst, bist Du rund 3% im Verlust.

Man fängt also IMMER im Minus an. Ist der Zeitpunkt schlecht gewählt, geht es steil bergab. Bergan kann es aus diesen Gründen nie gleich schnell/gut gehen (Überigens bei der Dividendenauszahlung kann es auch so gehen, wobei der "Verlust" dann sogar noch um die Dividende höher ausfallen kann, deshalb eher nach dem Auszahlungsdatum kaufen).

Dann heisst es warten, dass die Aktie dies aufholt.

Aber wir sind ja sicher, wenn WIR kaufen, dann steigen die Werte, nicht wahr RPH

Wink

el Toro
Bild des Benutzers el Toro
Offline
Zuletzt online: 07.10.2010
Mitglied seit: 09.12.2008
Kommentare: 424
Gold

run rabbit, run...

MentalPoker
Bild des Benutzers MentalPoker
Offline
Zuletzt online: 17.11.2015
Mitglied seit: 24.05.2009
Kommentare: 562
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

CrashGuru wrote:
Aber wir sind ja sicher, wenn WIR kaufen, dann steigen die Werte, nicht wahr RPH

Wink

Wir kaufen einfach etwas mehr als bisher, dann steigt das Zeugs schon :twisted:

Ich sehe, ihr seid Euch SICHER !!? :? :oops:

+350 % im Spiel - meld Dich unter PN

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Gold

Zum ersten mal in 152 Jahren!!

http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=email_en&sid=ajf0L9wTPq6Y

Quote:

June 1 (Bloomberg) -- Northwestern Mutual Life Insurance Co., the third-largest U.S. life insurer by 2008 sales, has bought gold for the first time the company’s 152-year history to hedge against further asset declines.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 22.11.2018
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Gold

Jungs, diese Woche sehen wir vermutlich wieder die

1000. Bin mir nur nicht sicher, ob ich das wirklich

gut finden soll.

Der Dollarcrash geht schneller als ich vermutet

habe. Interessant wird´s, wenn der Buck wieder so um

das Tief vom letzten Sommer rumschrammt (ca. 71 im

USD-Index)Die chinesischen Studenten haben Timmy Boy

übrigens (vermutlich auf Befehl) ausgelacht, als er

behauptete, die Erde sei eine Scheibe. Auszug aus

der Reuters-Meldung:

"Chinese assets are very safe," Geithner said

(...) at Peking University. His answer drew loud

laughter from his student audience ...

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Gold

Auch der "Geithner" ist nur ein Kasperli. Wenigstens konnte er die Studenten nicht verarschen....!!!! Die haben offensichtlich deren sieben Sinne noch beisammen. Wäre schön wenn sich dies auch in den Aktienmärkte bemerkbar machen würde.

Ich hoffe wirklich dass es endlich nochmals so richtig kracht. SMI 3'500 etc., das wäre zumindest angemessen.

Gruss

Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 22.11.2018
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Gold

Dr.Zock wrote:

Ich hoffe wirklich dass es endlich nochmals so richtig kracht. SMI 3'500 etc., das wäre zumindest angemessen.

Wie gesagt, die Amis brauchen einen Crash, um die Leute wieder in den Dollar zu treiben. Die US-Dominanz steht und - vor allem - fällt mit dem USD. Das würde freilich nur kurzfristig etwas nützen, siehe Dollar in den letzten 6 Monaten. Zur Dollar-Kosmetik sind auch die angekündigten TARP-Rückzahlungen zu zählen. Die Amis schwenken vordergründig von abgründig sinnloser Verschwendung zu lediglich katastrophaler Verschwendung.

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Gold

falls / ja / wenn... öl wird uns die indikation dazu geben, gleichzeitig beginnt die dollar rally.. doch nix mit parität chf/usd Biggrin

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold

Ist hier noch ein Motoshareholder ausser mir??

Der Zug fährt noch immer gegen Norden!

Dann gratuliere ich LolLol

Seiten