SMI im Juni 2009

1'005 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Aciera.
Bild des Benutzers Aciera.
Offline
Zuletzt online: 14.08.2011
Mitglied seit: 06.10.2008
Kommentare: 209
SMI im Juni 2009

der DJ war ja nicht gerade der hammer heute,ob das wohl auswirkungen hat für den smi morgen? evtl. rot morgen? :?

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
SMI im Juni 2009

Ich glaube das nicht absolut. Die Chinesen helfen uns sicher. 8)

Emil

Touni
Bild des Benutzers Touni
Offline
Zuletzt online: 12.11.2011
Mitglied seit: 06.01.2008
Kommentare: 1'664
Re: smi morgen

freebase wrote:

dax sieht gut aus,aber die vielen kündigungen drücken dem staat wider auf die kasse leider. rav,sozialwesen naja :roll:

Die meisten Marktteilnehmer nehmen Kündigungen sehr positiv auf.

Sah man z.B. heute an der Aktie von Sulzer. Wink

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
war ja nur der dj leicht rot

Denke nicht dass Morgen der SMI gross nachgeben wird.

Ausser dem DJ waren ja alle Indexes mehr oder weniger dunkelgrün. Auch bei den Amis und vor allem auch in Kanada waren die Aktien extrem grün 8)

Gegen Ende Woche steigen die Aktien meistens diesen Frühling/Sommer.

Zudem hat die Fed den Leitzins weiterhin einstimmig bei 0 - 0,25 % belassen. Das wird den Aktien weiterhin Auftrieb verleihen.

Klar heute gings im SMI rapide nach "obsi" aber rechne Morgen und Freitag mit einer leichten Abgabe - 0,5% aber auch ein weiterer moderater Anstieg ist durchaus möglich.

Will meine 3. Säule nicht schon wieder verkaufen. Möchte Mal einen längeren Aufstieg sehen. Ansonsten muss ich Morgen schon wieder umschichten Wink

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
Re: rutscht der dow ins minus wäre ...

weleda wrote:

der morgige tag für den smi ...... :?: :idea:

würde mal sagen hellgrün. evtl. gegen abend dunkelblau :evil:

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
wenn kündigungen wegen mangelde absätze ...

zustande kommen, dann gibts überhaupt nichts was ich aus meiner persönlicher sicht als positiv bewerten kann... anscheinend ist es an der börse üblich alles nach oben zu trimmen obwohl überhaupt nichts verkauft wird hauptsache an der börse kotiert zu sein, herzlich willkommen im club... wer sich am new market erinnert, der weiss wovon ich rede Wink

und im übrigen, der bund schüttet der sbb-pensionskasse über eine milliarde franken rein... nur weiter so, denn von irgendwo muss das geld auch wieder reinkommen... ich sehe keine gute zeiten auf uns zu kommen :roll:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Re: rutscht der dow ins minus wäre ...

oslo11 wrote:

weleda wrote:
der morgige tag für den smi ...... :?: :idea:

würde mal sagen hellgrün. evtl. gegen abend dunkelblau :evil:

na klar doch, wir können weiterhin mit gedrucktem geld der smi künstlich am leben erhalten lassen... kommischerweise ist: eine nationalbank mahnt zu vorsicht zum kauf eines eigenheims, denn diese kommende krise könnte unberechenbare situationen auslösen... was da wohl gemeint ist? :idea:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
Wenn Zinsen steigen - Wohnkosten nicht tragbar

Schon gut, dass die zur Vorsicht mahnen. Sobald die Leitzinsen steigen werden unter Umständen die Hypozinskosten zu gross und das Haus oder die Wohnung kann nicht mehr finanziert werden.

Deshalb wurde ja seit letztem Dezember die Leitzinse gegen 0 - 0,5 % gesenkt.

Schon gut dass nicht jeder jetzt ein Eigenheim will. Falls die Zinsen steigen (das ist so sicher wie das amen in der kirche)würden dann die Belastungen zu gross. Resp. wenn die Häuserpreise zusammenfallen, würde der "Pleitegeier" auch noch die letzten ehrlichen Steuerzahler heimsuchen. Also Vorsicht :!: :!: i´ts cool man :!:

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: ups sorry wegen dem ablenker

freebase wrote:

so und jetzt ist ruhe für eine weile von mir.

Danke!

Es geht hier nämlich ums Thema SMI und nicht ums Thema freebase.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Re: weico

T15 wrote:

freebase wrote:

ich wünsche mir nur das dir an einer party mal jemand ghb ins getränk mischt, und du nichts mitbekommst. und so durchdrehen wirst und nackt im club rum springen wirst. das sich alle über dich totlachen werden. und du dich nacher sowas von auskotzen wirst das du nie wider in einen club gehen wirst. das wünsche ich mir für dich. schön nicht must dir das mal bildlich vorstellen. man ich müste sowas von lachen das ich gleich wider 15 jahre jünger werden würde. und bendenke immer es ist im rahmen des möglichen! BiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrin :oops:

ALSO LANGSAM BEKOMM AUCH ICH MÜHE MIT DEN BEITRÄGEN (ICH SPAME AUCH) ABER DOCH NICHT SOOOOO EIN SCHEISS!!!

WIE KANNST DU SOWAS JEMANDEM WÜNSCHEN?????

WO BLEIBT EIGENTLICH DER ADMIN WEGEN DEM SCHEISS DROGEN GEQUATSCHE ODER WIRD IM SMI AUCH GHB UND KRAUT VERKAUFT????

LEIDER FUNZT DER SPAM BUTTON NICHT RICHTIG :evil:

PS: GREIFE AUCH KEINESWEGS DEINE RECHTSCHREIBUNG AN, NUR DEN VERDAMMTEN INHALT!!!!!!

der user schrieb ich sols mal mit pilzen oder so was probieren. mir reicht zur zeit eigentlich ein bierchen. und darum wünschte ich mir das für in,ist etwas zu hart hast recht t15. aber das ist jemandem pasiert den ich kannte,krass aber wahr.

und pilze oder weis ich was wirt hier sicher nicht verkauft. also nicht das ich wüsste,weis ja nicht wie und wo du sowas aufgefasst hast?

aber eine blühende fantasy hast du manchmal schon t15 Biggrin

ja mir hat es gestern auch die sprache verschlagen,als ich vernommen hatte das die sbb 1mrd bekommt!!?? der sbb wirt immer der hof gemacht andere gehen vor die hunde! nimmt mich auch wunder wie sie das durchgemogelt hatten? export ist ja heftig angeschlagen aber gleich 1mrd und dann noch was von pensionskassengelder ja hopla dann :twisted:


 

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Re: smi morgen

Touni wrote:

freebase wrote:
dax sieht gut aus,aber die vielen kündigungen drücken dem staat wider auf die kasse leider. rav,sozialwesen naja :roll:

Die meisten Marktteilnehmer nehmen Kündigungen sehr positiv auf.

Sah man z.B. heute an der Aktie von Sulzer. Wink

hi ja eigentlich schon aber der heutige anstieg des smi mit 120 punkten wahr ja schon etwas gar heftig.

darum bin ich etwas verhalten gegenüber heute freitag,aber wenn der smi wider foll durchstarten sollte? bin ich sicher nicht dagegen. Biggrin


 

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 16.11.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'839
Re: ups sorry wegen dem ablenker

MarcusFabian wrote:

freebase wrote:

so und jetzt ist ruhe für eine weile von mir.

Danke!

Es geht hier nämlich ums Thema SMI und nicht ums Thema freebase.

war wohl ein kurzes timeout :evil:

ein kleines geschichtlein:

http://www.youtube.com/watch?v=dbY5wRC2Lww&feature=related

und den film "let's make money" seeehr zu empfehlen Wink

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 16.11.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'839
Zahlungsmoral

ich weiss 20min is ne schlechte zeitung

aber trozdem sehr intressant:

http://www.20min.ch/finance/news/story/Schlechte-Zahlungsmoral-wegen-Kri...

:roll:

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Re: Zahlungsmoral

T15 wrote:

ich weiss 20min is ne schlechte zeitung

aber trozdem sehr intressant:

http://www.20min.ch/finance/news/story/Schlechte-Zahlungsmoral-wegen-Kri...

:roll:

hmm frage wie kann dan eine schlechte zeitung intressant sein? :roll: :idea:


 

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 16.11.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'839
Re: Zahlungsmoral

freebase wrote:

T15 wrote:
ich weiss 20min is ne schlechte zeitung

aber trozdem sehr intressant:

http://www.20min.ch/finance/news/story/Schlechte-Zahlungsmoral-wegen-Kri...

:roll:

hmm frage wie kann dan eine schlechte zeitung intressant sein? :roll: :idea:

ich find zeitungen und medien allg. schlecht ;)oder der inhalt etwa 80-90% is negativ, schlecht und ganz wenig ist gut, wirklich informativ... und siehe da Wink

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
smi-und die zahlungen

hm ok Inkasso

Schlechte Zahlungsmoral wegen Krise

Die Finanzkrise schlägt immer mehr auf die Zahlungsmoral in der Schweiz. Gemäss einer Erhebung der Schweizer Inkassobranche wurden im Jahr 2008 in der Schweiz im Vergleich zum Vorjahr 9,92 Prozent mehr Inkassoaufträge (751 085 Fälle) erteilt.

Die Kantone Waadt, Genf, Basel-Stadt und Thurgau sind auf den negativen Spitzenplätzen.

Geschuldet werden dabei total 741 Mio. Franken (plus 17,25%). Die Erfolgsquote beim Inkasso sank von 64,7% auf 58,1%. Kantonal ist die Zahlungsmoral sehr unterschiedlich: Einzig Appenzell-Innerrhoden und Uri stehen noch als Musterschüler da. 21 Kantone weisen 2008 erstmals einen hohen bis extrem hohen Grad an Schuldnerverzug aus. Am riskantesten fahren Gläubiger mit Schuldnern in den Kantonen Genf, Waadt, Basel-Stadt und erstmals auch im Kanton Thurgau. Bei der Zahl der Inkassoaufträge pro Einwohner hält der Thurgau gar den negativen Spitzenplatz.


 

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
Re: smi morgen

freebase wrote:

Touni wrote:
freebase wrote:
dax sieht gut aus,aber die vielen kündigungen drücken dem staat wider auf die kasse leider. rav,sozialwesen naja :roll:

Die meisten Marktteilnehmer nehmen Kündigungen sehr positiv auf.

Sah man z.B. heute an der Aktie von Sulzer. Wink

hi ja eigentlich schon aber der heutige anstieg des smi mit 120 punkten wahr ja schon etwas gar heftig.

darum bin ich etwas verhalten gegenüber heute freitag,aber wenn der smi wider foll durchstarten sollte? bin ich sicher nicht dagegen. Biggrin

zuerst nehmen wir noch den donnerstag, freebase hast du schon freitag...... :?:

lg oslo11

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
Barry Callebaut mit solidem Umsatz

Guten Morgen

USA / Asien

Nach anfänglichen Gewinnen rutschten die US-Börsen nach dem FED-Meeting wieder in die Verlustzone. Der Dow Jones verlor -23 auf 8299 Punkte. Positive Konjunkturdaten hatten die Anleger zu Käufen verleitet, doch den US Notenbankern war nicht viel positives zu entnehmen. Bereits am Mittag brachten Gerüchte über Währungsinterventionen den USD und die Edelmetalle in rege Bewegung. Die US-Notenbank bekräftigte nach einer zweitägigen Sitzung des Offenmarktausschusses, es gebe weiterhin Signale, dass die tiefste Rezession seit Jahrzehnten nachlasse. Auch die Gefahr einer Deflationsspirale - also einer für die Wirtschaft gefährlichen gegenseitigen Verstärkung sinkender Preise und nachlassender Nachfrage und Investitionsbereitschaft habe abgenommen. Erneut unter Druck standen die Titel von Boeing. Auch Monsanto büssten kräftig ein, nachdem grössere Probleme zu bekunden waren. Die asiatischen Börsen tendieren heute Morgen sehr fest. Der Nikkei legt +215 und HangSeng +388 Punkte zu. Dies gibt auch den US Futures Aufwind. Der S&P handelt +7.5 und Dow +58 Punkte höher.

Schweiz

Novartis erhält durch ihre Tochter Sandoz die Zulassung für das Biosimilar Somatropin durch die japanischen Gesundheitsbehörden. Somatropin ist ein rekombinantes menschliches Wachstumshormon.

Credit Suisse steht den Vorschlägen der Schweizerischen Nationalbank (SNB) zur Beschränkung der Risiken für die Grossbanken kritisch gegenüber. Eine Aufspaltung der Grossbanken sei nicht realisierbar.

Barry Callebaut weist nach 9 Monaten einen Umsatz von CHF 3.639 Mrd und hat somit die Erwartungen leicht übertroffen. Im 3. Quartal hätten sich die Umsätze in allen Regionen signifikant beschleunigt.

Givaudan hat ihre Kapitalerhöhung über CHF 420 Mio. erfolgreich abgeschlossen. Das AK wurde durch die Ausgabe von knapp 1 Mio. neuen Aktien um CHF 10 Mio. auf CHF 85 Mio. erhöht.

Sulzer übernimmt für CHF 6.3 Mio. die SAB Technical Services (India). Dieser Preis ist jedoch von der künftigen Geschäftsentwicklung abhängig. SAB erzielt einen Umsatz von CHF 4.4 Mio.

Der SMI konnte ein leichtes Tief vom Opening rasch wettmachen und die Gewinne kontinuierlich ausbauen. Am Ende resultierte ein Gewinn von über +120 auf 5443 Punkten. Somit konnten gleich 2 Widerstände überwunden werden. Das Potential dürfte bis 5500/50 reichen. Die Vorgaben aus den USA lassen jedoch eher auf erneute Gewinnmitnahmen schliessen. Wichtige Unterstützungen finden wir um 5360 und 5290. Die Vorbörse wird +10 Punkte höher gehandelt.

Trading Idee

Für Tradingorientierte Anleger bietet ABB nach wie vor interessante Möglichkeiten. Kurse um 16.50 haben sich als robust erwiesen und eignen sich daher verstärkt als Kaufkurse mit Ziel 18.- und Stop 15.90.

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
SMI nur noch minim im Minus

Hoffe der SMI kämpft sich heute noch ins grüne Terain. Wird zwar hart aber bis am Abend ist es schon noch möglich Lol

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 16.11.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'839
Re: smi-und die zahlungen

freebase wrote:

hm ok Inkasso

Schlechte Zahlungsmoral wegen Krise

Die Finanzkrise schlägt immer mehr auf die Zahlungsmoral in der Schweiz. Gemäss einer Erhebung der Schweizer Inkassobranche wurden im Jahr 2008 in der Schweiz im Vergleich zum Vorjahr 9,92 Prozent mehr Inkassoaufträge (751 085 Fälle) erteilt.

[/img]

äh freebase letzte nacht wieder nicht ganz da mit dem kopf?

erst kritisierst du meine aussagen von zeitungen, danach kopierst du das "thema" und knallst es ins forum! find ich unnötig.

:evil:

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
sorry

aber es REICHT jetzt ok?!?

behaltet eure kritik die nichts mit smi zu tun hat für euch selber, oder dann macht das bitte in zukunft per PN...

wirklich scheisse fängs hier drinn.

ich werde angequatscht wegen zu langen zitaten und kriege eine drohung für 4 wochen sperrung deswegen und ihr plappert tagelang über sinnloses zeug das nicht hir rein gehört.

Was soll das überhaupt?

sagt es mit bitte nicht, denn es gehört nicht hier rein ok??

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

pennyfoxer
Bild des Benutzers pennyfoxer
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 23.10.2008
Kommentare: 67
Re: sorry

strom5514 wrote:

aber es REICHT jetzt ok?!?

behaltet eure kritik die nichts mit smi zu tun hat für euch selber, oder dann macht das bitte in zukunft per PN...

wirklich scheisse fängs hier drinn.

ich werde angequatscht wegen zu langen zitaten und kriege eine drohung für 4 wochen sperrung deswegen und ihr plappert tagelang über sinnloses zeug das nicht hir rein gehört.

Was soll das überhaupt?

sagt es mit bitte nicht, denn es gehört nicht hier rein ok??

Du hast es gerade nötig! Lies mal Deine Postings der letzten Seiten, sagen wir mal, ab Seite 45. Du hast auch div. Dinge abgesondert, die nichts mit dem SMI zu tun hatten. Also: Erst vor der eigenen Türe kehren, bevor man sich grossartig als SMI-Wächter aufspielt.

Und einer wie Du, der andere Diskussionsteilnehmer als Idioten bezeichnet, (Seite 48, "du lieferst mir genau den Beweis")sollte schon deswegen von den Mods/Admins gerügt werden.

Was steht da in den Forumsregeln? Keine Beleidigungen :!:

Nimm Dir das gefälligst mal selber zu Herzen, bevor Du andere kritisierst :evil:

Der vermeintlich Langsame und Beharrliche kommt oft besser zum Ziel! Ghandi

puebo
Bild des Benutzers puebo
Offline
Zuletzt online: 08.11.2011
Mitglied seit: 13.08.2008
Kommentare: 63
SMI weder hoch noch runter

Guten Tag Smile

irgendwie kann ich mich als laie nicht wirklich entscheiden ob nun die börse eher gegen norden oder süden wandern wird. die eine bank erwarten kurse von bis zu 6000pkt und andere unter 5000. leider hab ich bereits im august 08 investiert und mein ganzes geld in aktien geschmissen und bin momentan handlungsunfähig und hoffe, dass vorallem elringklinger starke kursgewinne machen wird im jahr 2010, da ich dort am meisten geld angelegt habe.

gemäss meinem bauch jedoch, wird der smi um einige hundert punkte fallen, konstant bleiben und dann nach EINIGEN monaten langsam gegen norden wandern, wenn der süden zu heiss ist Wink

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
Re: SMI weder hoch noch runter

puebo wrote:

Guten Tag Smile

irgendwie kann ich mich als laie nicht wirklich entscheiden ob nun die börse eher gegen norden oder süden wandern wird. die eine bank erwarten kurse von bis zu 6000pkt und andere unter 5000. leider hab ich bereits im august 08 investiert und mein ganzes geld in aktien geschmissen und bin momentan handlungsunfähig und hoffe, dass vorallem elringklinger starke kursgewinne machen wird im jahr 2010, da ich dort am meisten geld angelegt habe.

gemäss meinem bauch jedoch, wird der smi um einige hundert punkte fallen, konstant bleiben und dann nach EINIGEN monaten langsam gegen norden wandern, wenn der süden zu heiss ist Wink

Im Herbst 07 hiess es, dass der Aufschwung im 2Q 08 kommen soll, dann im 4Q, dann... Jetzt sprechen einige Quellen, dass er nicht vor 2015 eintrifft.

Am Anfang der Krise (Juni 07) schrieb ich hier, dass es erst ab Dezember 09 wieder aufwärts gehen kann. Mal schauen!

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
smi

@t15

ich habe nicht dich kritisiert nur deine aussage über die zeitung,habe ich nicht ganz verstanden.dann schaute ich mir den link mal genau an. und sah die schweiz so farbig dargestellt da konnte ich nicht wider stehen. und muste das bild hier rein kopieren.also bitte mach jetzt kein aufstand wegen so einer lapalie! wollte dir nur ein wenig arbeit ab nehmen,und mehr nicht. wenn es dich bedrängt dann entschuldige ich mich auch bei dir sorry t15. :roll:

@oslo11

ups haste recht ich hatte schon wider mal sehr früh freitag. danke für den hinweis bin etwas durch den wind. Biggrin

aber geschlossen habe ich noch nicht. Biggrin

aber zu rück zum smi ich sagte gestern schon der anstieg wahr zu heftig für den smi darum dachte ich gestern es könnte wider runnter gehen heute. wahr mir aber nicht ganz sicher. weil das braucht schon noch ein par positive muves damit eine gewisse stabilität rein kommt leider. :roll:

und auf der seite 58 seit ihr schon wider am chiflä wie kinder sorry hört doch entlich mal auf wegen so kleinen lapalien. und strom ist zwischen durch eine harte kannte aber im grossen und ganzen ok. wenn er gesperrt wirt reiche ich eine sammelklage ein. Biggrin


 

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: SMI weder hoch noch runter

puebo wrote:

die eine bank erwarten kurse von bis zu 6000pkt und andere unter 5000.

Die Banken erwarten immer das, was ihnen im Moment besser passt. Eine Bank kann auf steigende Kurse ausgerichtet sein, eine andere auf sinkende, darum diese unterschiedlichen Prognosen.

Und es gibt noch einen zweiten Grund: Prognosen sind ziemlich schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.

Gruss

fritz

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 15.11.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 693
SMI im Juni 2009

Gemäss meinen Chartkenntnissen haben wir die letzten knapp 2 Monate eine seitlich leicht südwärts fallenden SMI. Solange der Trenndkanal nach oben oder unten nicht gebrochen werden kann, bewegt sich dieser langweilig in dieser Region. Denke jedoch, durch die zunehmenden Unsicherheiten und die düsteren Wirtschaftsaussichten wird sich dieser eher nach unten verabschieden 8)

AnhangGröße
Image icon chart_214.png13.18 KB
freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
smi

shit also was wir gestern gut gemacht haben mit den 120 punkten geht heute schon wider bach ab! minus 122 punkte also bin da etwas vorsichtig geworden,mal sehen was die usa noch bringt? :roll:


 

<gelöscht>
SMI im Juni 2009

@ Bäri

Ich gehe vom selben Szenario aus. Die Makrodaten werden auch während den nächsten Monaten ein uneinheitliches Bild abgeben. Ich denke jedoch nicht, dass schon vor den Q2 Zahlen die momentan gültige Trading-Range nach unten durchbrochen wird.

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im Juni 2009

rauf und runter... rauf und runter... immer das gleiche, einfach nicht nervös werden. hab mir ein hüüüfeli petroplus gekauft....

Seiten