SMI im Juni 2009

1'005 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Fruti aka. BlizZarD
Bild des Benutzers Fruti aka. BlizZarD
Offline
Zuletzt online: 01.07.2011
Mitglied seit: 04.06.2009
Kommentare: 273
SMI im Juni 2009

Weshalb stürzt der SMI jetzt so ab?

Hat innert ca. 20min 1% nachgegeben und ist jetzt 0.73% im Minus... -.-

Bald wieder alle Titel ROT... o_Ô

Weiss da jemand Bescheid?

Freundliche Grüsse

Fruti aka. BlizZarD

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

raiffman
Bild des Benutzers raiffman
Offline
Zuletzt online: 06.10.2009
Mitglied seit: 19.11.2008
Kommentare: 169
MARKT/SMI gibt nach Index US-Verbrauchervertrauen deutlich n

Fruti aka. BlizZarD wrote:

Weshalb stürzt der SMI jetzt so ab?

Hat innert ca. 20min 1% nachgegeben und ist jetzt 0.73% im Minus... -.-

Bald wieder alle Titel ROT... o_Ô

Weiss da jemand Bescheid?

Freundliche Grüsse

Fruti aka. BlizZarD

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt hat am Dienstag nach Veröffentlichung des Index zum Verbrauchervertrauen in den USA deutlich nachgegeben und ist ins Minus gerutscht. Die Stimmung der Verbraucher im Juni trübte sich überraschend ein. Der vom Conference Board ermittelte Index sei von revidiert 54,8 Punkten im Vormonat auf 49,3 Punkte gefallen. Volkswirte hatten indes mit einem Anstieg auf 57,0 Punkte gerechnet.

Der SMI verliert gegen 16.10 Uhr um 0,39% auf 5'422,04 Punkte. Kurz vor Veröffentlichung der Daten stand der Standardwerte-Index noch im Plus bei 5452,50 Punkten.

"Ich weiss, dass ich nichts weiss"

Fruti aka. BlizZarD
Bild des Benutzers Fruti aka. BlizZarD
Offline
Zuletzt online: 01.07.2011
Mitglied seit: 04.06.2009
Kommentare: 273
SMI im Juni 2009

Besten Dank raiffman für die schnelle und ausführliche Antwort!

Schade, kann man aber nicht ändern..

Schönen Abend.

Freundliche Grüsse

Fruti aka. BlizZarD

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Re: Balzers99

Terry wrote:

Frage : wie und wo kann man so günstig traden ???

Danke für eure Tipps - bin immer noch ein Neuling !

Ich zahle 0.1% Wink

www.interactivebrokers.com

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
SMI im Juni 2009

Fruti aka. BlizZarD wrote:

Weshalb stürzt der SMI jetzt so ab?

Hat innert ca. 20min 1% nachgegeben und ist jetzt 0.73% im Minus... -.-

Bald wieder alle Titel ROT... o_Ô

Weiss da jemand Bescheid?

Freundliche Grüsse

Fruti aka. BlizZarD

Damit ich Morgen nach einem weiteren Taucher wieder die Säule 3 a umschichten kann Wink

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Letzter Tag dieses Treads

Also heute ist der letzte Tag, an dem man auch unüberlegte kommentare abgeben darf....

Ich finde, dass sich der SMI heute gut gehalten hat. Leider konnte Roche die 150 nicht endgültig erobern aber kommt bestimmt noch. Der SMI hat über 5400 geschlossen und das finde ich stark.

Eigentlich muss ich noch zugeben, dass mir die Kommentare im SMI tread ein bisschen fehlen werden, denn ich musste viele male schon einfach laut los lachen. Ich werde mich mit Kommentaren auch zurückhalten, weil meine Entscheidungen und Einschätzungen zum SMI eher bauchmässig sind und von dem her hier auch nix mehr verloren haben.

Meine Einschätzung für den Juli sind steigende Kurse. Nachwievor denke ich, dass es noch eine Sommerrally geben wird. Warum ich das glaube? Eigentlich befasse ich mich viel mit börsenzyklen, vorallem aber mit den Jahren nach den grossen krisen. Bis jetzt hatte der Dow Jones die Tendenz im Juli eher anzusteigen, als herunter zu fallen. Da der SMI wie ein Geschwür (tschuldigung den Ausdruck) am dj hängt glaube ich, dass wir noch einiges höher gehen werden. Dazu kommt noch immer die Marktpsychologie. Mein Rat ist es, jetzt noch einzusteigen und beim smi-stand von 5800 ans aussteigen zu denken. Langfristinvestitionen (buy and hold) doch noch ein wenig zuwarten, denn an eine grössere Korrektur im Herbst denke ich auch.

Also hiermit verabschiede ich mich vom Juni tread und versuche nur noch selten was hereinzuschreiben, da ich auch nur ein "kommentar"-User bin.

Kleinerengel

Terry.
Bild des Benutzers Terry.
Offline
Zuletzt online: 08.12.2010
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 173
Johnny P

hoi Johnny

wie funktioniert dass, und wie sind die Risiken??

wie sind deine Erfahrungen und wie lange schon?

danke Lol

da steh ich nun,

ich armer tor,

und bin so klug wie zuvor.

--------------------------

Danke und Gruss Terry

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'089
SMI im Juni 2009

Ich bleibe bei meiner vor Monaten gemachten Aussage: Der SMI wird sich auch in den nächsten Monaten seitwärts entwickeln. 8)

Entgegen allen Prognosen von Schpezzialischten... Wink

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
sehe das auch so

Sehe, das auch so seitwärts so zwischen 5250 - 5550 Pt. gegen Jahresende evtl. Ausbruch aus dem Seitwärtstrend Richtung 5800 - 6000 Pt.

Auf "gute" News kommen immer wieder "Schlechte" und so bleibt der Index gefangen 5200 - 5500 8)

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

Touni
Bild des Benutzers Touni
Offline
Zuletzt online: 12.11.2011
Mitglied seit: 06.01.2008
Kommentare: 1'664
Re: Johnny P

Terry wrote:

hoi Johnny

wie funktioniert dass, und wie sind die Risiken??

wie sind deine Erfahrungen und wie lange schon?

danke Lol

Benütze mal die Suchfunktion - zu IB hat es recht viele Threads.

Es ist ein sehr professioneller Broker. Alles andere findest du auf deren Homepage .

"Die Betrachtung der Dinge, so wie sie sind, ohne Ersatz oder Betrug, ohne Irrtum oder Unklarheit, ist eine edlere Sache als eine Fülle von Erfindungen." Francis Bacon (1561-1626)

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im Juni 2009

Ich habe diese Woche mit meinen Anlageberatern gesprochen und die sind sich einig, dass wir bis nach den Sommerferien in einem leicht fallenden Seitwärtstrend sind. September/Oktober rechnet man aber mit einem massiven Einbruch à la Herbst 07 & 08. Der Konsum der Endverbraucher wird zudem im 4. Quartal stark einbrechen.

Meine Meinung ist, dass die Kurse somit wieder überbewertet sind.

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
SMI im Juni 2009

@Friedrich

Dann hast du also schon ausgesorgt? Deine Anlageberater sagen das, andere das...die prognosen wechseln wöchentlich. (die arbeiten bestimmt bei der ...) ah und deine Anlageberater, so gut wie sie sein mögen haben bestimmt alle aktien vor dem crash verkauft?? Tatsache ist, dass im moment nur annahmen gemacht werden können. Wir sind zurzeit in einer Range, die weder für bären noch für bullen entscheidet.

Schlussendlich geht es nicht darum, wer recht hat und wer nicht. Jeder von uns möchte einfach gewinnen. Sei es, die verlustlöcher von letztem jahr zu stopfen oder neue gewinne zu realiesieren. Mich nervt es ein wenig, dass die Analysten ständig ihre prognosen abgeben und jeder eine andere.... lieber keine, als das hin und her, was die anleger schlussendlich ja nur verunsichert. Hier sehe ich den einzigen grund, warum es keine Sommerrally geben könnte: Die Versunsicherung, die bei einer grösseren korrektur in panik umschlägt... wir hätten nie solche lows gesehen, wenn diese panikwelle nicht ausgelöst worden wäre.

Also, ich halte gar nix mehr von anlageberatern (übrigens: meiner hat mir vor drei jahren einen Aktienfonds angedreht für meine Tochter, kannst dir bestimmt vorstellen, wie der heute aussieht...grrr, da könnte ich einfach schreien, aber als ich angerufen habe letzten herbst, ob ich doch nicht besser meine Anteile verkaufen sollte, da hat mein Anlageberater davon abgeraten. Resultat: 50% verlust und das natürlich nur vom EP gerechnet.)

Aciera.
Bild des Benutzers Aciera.
Offline
Zuletzt online: 14.08.2011
Mitglied seit: 06.10.2008
Kommentare: 209
SMI im Juni 2009

Friederich wrote:

Ich habe diese Woche mit meinen Anlageberatern gesprochen und die sind sich einig, dass wir bis nach den Sommerferien in einem leicht fallenden Seitwärtstrend sind. September/Oktober rechnet man aber mit einem massiven Einbruch à la Herbst 07 & 08. Der Konsum der Endverbraucher wird zudem im 4. Quartal stark einbrechen.

Meine Meinung ist, dass die Kurse somit wieder überbewertet sind.

immer wenn der DJ mehr als 1 % runtergeht kommen in diesem Forum Leute mit Untergangsstimmung daher und beziehen ihr Wissen auf Aussagen von irgenwelchen Leuten wie Anlageberater usw.

Eins ist sicher,niemand weiss wirklich wie es im Herbst aussieht.Es kann genau so gut wieder aufwärts gehen,denn irgendwann wollen auf diesem Erdball die Leute wieder konsumieren und das schafft wieder Arbeit.Denke die wirklich grossen negativen Nachrichten sollten jetzt vorbei sein.

Nach jeder grossen Krise ist es wieder aufwärts gegangen.Also Kopf hoch und positiv denken,dann kommt auch der Aufschwung.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Juni 2009

SMI im Juli ist fertig!

Weiter geht's hier:

http://www.cash.ch/node/3336

THREAD CLOSED

Seiten