KO Warrants

22'740 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
KO Warrants

Ein paar SSVVB zur Absicherung geladen.

Jetzt gehts sicher gleich hoch Blum 3

Teofillio
Bild des Benutzers Teofillio
Offline
Zuletzt online: 09.09.2011
Mitglied seit: 28.11.2007
Kommentare: 950
KO Warrants

Perry2000 wrote:

Ein paar SSVVB zur Absicherung geladen.

Jetzt gehts sicher gleich hoch Blum 3

Bin ebenfalls dabei SSVVB (intraday zock).

http://www.pennergame.de/change_please/2685033/

Money - Get rich or die tryin'

Bitte noch ausfüllen, wer noc

Kaij
Bild des Benutzers Kaij
Offline
Zuletzt online: 03.01.2012
Mitglied seit: 12.06.2008
Kommentare: 339
KO Warrants

wird heute bestimmt noch billiger zu haben sein 8)

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
KO Warrants

Kaij wrote:

wird heute bestimmt noch billiger zu haben sein 8)

Das wäre mir auch recht. Verliere ich im Put, gewinne ich im Rest Smile

Hatte letzte Woche immer zu lange gewartet.... :oops:

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

etage1 wrote:
mal wieder grüsse an die spezialisten im thread 8) Lol

welcome back!

wie bist du atm. positioniert?

hy psy, bin 50% long in ko 850 spx, bleibe da einfach drin. aus beruflichen gründen aktuell wenig zeit zum traden. voila....glaube nicht mehr an neue lows oder änliches.

wie schauts bei dir aus?

stox
Bild des Benutzers stox
Offline
Zuletzt online: 24.10.2009
Mitglied seit: 12.01.2008
Kommentare: 244
KO Warrants

Hat die "meinungsverändernde" Welle gemäss A. Tiedje also bereits begonnen...? Wink

plan your trade and trade your plan

stox
Bild des Benutzers stox
Offline
Zuletzt online: 24.10.2009
Mitglied seit: 12.01.2008
Kommentare: 244
KO Warrants

Gemäss diesem Chart hier hätte der Dow Jones aber nicht mehr viel Platz nach oben.

AnhangGröße
Image icon dj_262.jpg77.77 KB

plan your trade and trade your plan

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
...

so wie ich es aufgenommen habe geht Tiedje ja auch von 8630 aus..

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
KO Warrants

etage1 wrote:

Psytrance24 wrote:
etage1 wrote:
mal wieder grüsse an die spezialisten im thread 8) Lol

welcome back!

wie bist du atm. positioniert?

hy psy, bin 50% long in ko 850 spx, bleibe da einfach drin. aus beruflichen gründen aktuell wenig zeit zum traden. voila....glaube nicht mehr an neue lows oder änliches.

wie schauts bei dir aus?

weisst du etage 1, muss immer wieder sagen, ich verstehe nicht viel von wellen..

aber eines muss und kann man feststellen, das seit dem letzten low doch betrachtlich viele punkte wieder dazu gekommen sind, ohne das gross zu verschnaufen.

ob es nochmals zu diesen lows geht oder nicht weisst weder du noch ich, das bleibt spekulation. aber das er diesen anstieg wieder einmal konsolidieren kann und wird finde ich wahrscheinlicher als das er einfach wie wenn nichts wäre jetzt weiter zieht.

für mich muss es auch kein weiteres grosses low geben, man verdient schon betrachtlich viel gelt wenn es nur mal wieder 10 punkte nach unten geht. damit bin ich glücklich und zufrieden, und freue mich danach auch wieder auf das nächste up.

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
KO Warrants

und raus.

erst mal warten Lol

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
KO Warrants

So erste Zahlen sind gut und die zweiten muessten eigentlich auch gut sein!

Wenn man den US Medien Berichte, welche ich gelesen habe, glauben kann, welche schreiben das der US Buerger mehr oder weniger meint dass die Rezession vorbei sei!

Aber mal sehen Biggrin

ed?

Conference Board's Consumer Confidence Index at 49.3 in June, Compared With 54.8 in May

Teofillio
Bild des Benutzers Teofillio
Offline
Zuletzt online: 09.09.2011
Mitglied seit: 28.11.2007
Kommentare: 950
KO Warrants

Perry2000 wrote:

und raus.

erst mal warten Lol

Auch wieder raus. War ein netter Zock.

http://www.pennergame.de/change_please/2685033/

Money - Get rich or die tryin'

Bitte noch ausfüllen, wer noc

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

etage1 wrote:

hy psy, bin 50% long in ko 850 spx, bleibe da einfach drin. aus beruflichen gründen aktuell wenig zeit zum traden. voila....glaube nicht mehr an neue lows oder änliches.

wie schauts bei dir aus?

keine dumme Idee, einen weit entfernten long noch laufen zu lassen, dann merkst du wahrscheinlich noch eher, wenn es endlich nach süden dreht.

Vorhin ein Upfake zu 930 und jetzt innerhalb kürzester Zeit 2% verloren, das heisst einiges, da wird noch viel mehr kommen, imho. Allerdings ist der Bull noch nicht tot, der will sicher wieder ein SKS oder so machen, die erste Downimpulswelle scheint schon gelaufen zu sein.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

Dieses Werdegang hatte ich erwartet, sitze nun seit über 2 Wochen auf meinem Put.

B-Wellen sind einfach unberechenbar und für diejenigen die nicht daytraden relativ uninteressant.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

ja könnte auch eine 2te Welle sein...

aber man sieht's wieder es wird hochgekauft die 8400 wollen einfach nicht fallen - jedenfalls bis jetzt noch nicht.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

...oder 913 SPX

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
KO Warrants

revinco wrote:

...oder 913 SPX

was meinst du mit oder?

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

strom5514 wrote:

revinco wrote:
...oder 913 SPX

was meinst du mit oder?

Ja diese wichtige Supportzone 8400 / 913 hat gehalten, solange dieses Level als wichtigen Support hält, gehe ich sicherlich nicht short, den von diesem Level aus, könnte der Markt sich stabilisieren und weiter gegen Norden laufen.

Bei Break natürlich down.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

strom5514 wrote:
revinco wrote:
...oder 913 SPX

was meinst du mit oder?

Ja diese wichtige Supportzone 8400 / 913 hat gehalten, solange dieses Level als wichtigen Support hält, gehe ich sicherlich nicht short, den von diesem Level aus, könnte der Markt sich stabilisieren und weiter gegen Norden laufen.

Bei Break natürlich down.

komme immer etwas ins zittern wenn psy marken angibt.

natürlich nicht weil diese nicht stimmen könnten...

ich meine nur, das letzte mal sagtest du, über 910 bullish. und die 910 kam und es wurde saubullish.

hoffe nicht wirklich das es jetzt auch in der rückwerzformation so kommt. sonst drehe ich langsam...

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

strom5514 wrote:

...sonst drehe ich langsam...

wer nicht? Lol

sind wieder viele short - und werden zum Schluss abgegrillt... :roll:

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
KO Warrants

Der Markt bietet derzeit wenig Überraschendes. Business as usual, klassisches Wellentrading.

Bis die Berichtsaison der Unternehmen beginnt, hängt der Markt in den Seilen der Konjunkturdaten. Bis Donnerstagmittag werde ich voraussichtlich short bleiben; am Nachmittag (Donnerstag!) rechne ich mit steigenden Kursen. Die Arbeitsmarktdaten werden nach dem heutigen Dämpfer im Fokus stehen. Grossartige Engagements wird man vorgängig kaum sehen.

Langer Rede kurzer Sinn: Short bis Donnerstagmittag, anschliessend auf steigende Kurse setzen. So in etwa der grobe Plan. Wie oft ist glattstellen bei Gewinnen nicht die schlechteste Idee.

Hugo2901
Bild des Benutzers Hugo2901
Offline
Zuletzt online: 20.04.2012
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 722
KO Warrants

mal wieder was von mir^^

http://ew-analysis.blogspot.com/

Musste meinen Count etwas ändern, sehe aber nach wie vor tiefere Kurse in der nahen Zukunft ; )

930 darf nicht fallen, sonst siehts bullisch aus ; )

btw: DAX Count immer noch gültig (oranges Szenario)

Die Börse von morgen bereits heute: http://www.wavaholic.com/

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
KO Warrants

jonnycash wrote:

Der Markt bietet derzeit wenig Überraschendes. Business as usual, klassisches Wellentrading.

Bis die Berichtsaison der Unternehmen beginnt, hängt der Markt in den Seilen der Konjunkturdaten. Bis Donnerstagmittag werde ich voraussichtlich short bleiben; am Nachmittag (Donnerstag!) rechne ich mit steigenden Kursen. Die Arbeitsmarktdaten werden nach dem heutigen Dämpfer im Fokus stehen. Grossartige Engagements wird man vorgängig kaum sehen.

Langer Rede kurzer Sinn: Short bis Donnerstagmittag, anschliessend auf steigende Kurse setzen. So in etwa der grobe Plan. Wie oft ist glattstellen bei Gewinnen nicht die schlechteste Idee.

guten morgen jony,

du bist nicht der erste der das sagt.

nur ich frage mich immer was ihr in dieser glaskugel sehen wollt was ich nicht sehen will?

1. warum sollen die us märkte in ein verlängertes wochenende grossartig aktien kufen wollen, sprich die minuszeichen davor wieder aufkaufen und dann noch grün zu schliessen? bis jetzt sagte man immer das aktien vor grossen wochenenden wegen unsicherheit liegen gelassen werden.

rechnet ihr denn alle mit so verdammt guten zahlen? und was wäre zum beispiel wenn diese zahlen nicht so gut wären wie erwartet? so wie gestern die verbraucherdaten, damit hat niemand gerechnet.

ich sehe die zusammenhänge einfach nicht.

ich gehe eher davon aus, das es jetzt eine etwas kleine erholung geben wird, und der donnerstag wird uns dann die richtung für nächste woche zeigen.

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

stox
Bild des Benutzers stox
Offline
Zuletzt online: 24.10.2009
Mitglied seit: 12.01.2008
Kommentare: 244
KO Warrants

Guten Morgen!

Das war ja ein schöner Start heute. Kiste angemacht, Hype des Nikkei gesehen, Shorts platziert und schon fällt der wie ein Stein... 8)

Ob das wohl heute so grün wird bei uns? Ich bezweifle es.

plan your trade and trade your plan

stox
Bild des Benutzers stox
Offline
Zuletzt online: 24.10.2009
Mitglied seit: 12.01.2008
Kommentare: 244
KO Warrants

strom5514 wrote:

rechnet ihr denn alle mit so verdammt guten zahlen?

Nö, aber genau allfällig schlechte Zahlen könnten uns kurz runterdrücken bis so gegen 8250/8200 im DJ und dann könnte plötzlich "aus dem Nichts" eine kleine Rally beginnen. Hatten wir doch schon oft, dass schlechte Zahlen kurz auf die Indices drückten und dann ein Hype losgetreten wurde, den alle für abnormal hielten.

plan your trade and trade your plan

stox
Bild des Benutzers stox
Offline
Zuletzt online: 24.10.2009
Mitglied seit: 12.01.2008
Kommentare: 244
KO Warrants

strom5514 wrote:

nur ich frage mich immer was ihr in dieser glaskugel sehen wollt was ich nicht sehen will?

strom, wir haben alle keine Glaskugel. Aber in die langen Wochenenden gingen die Amis in der letzen Zeit oftmals deutlich grün.

plan your trade and trade your plan

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
...

hallo PSY,

habe gestern abend den 900 Call kao gekauft und jetzt mit 60& wieder auf den markt geworfen.

was denkst du wie liegen die chancen beim spx? wird er nochmal gegen 930 laufen oder wird ihm heute der schnauf dazu fehlen?

vielleicht siehst du in deinen wellen etwas?

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
KO Warrants

long US/chf

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Sentimentindex ISE

Da sieht man wohl wieder das man sich nicht einzig und alleine auf den Sentimentindex verlassen kann. Gestern war der ISE tagsüber gleichlaufend wie der Markt!:

All Indices & ETFs Only

Calls Puts Total ISEE

120519 193722 314241 62

120511 193706 314217 62

118038 178426 296464 66

113481 166292 279773 68

106692 154999 261691 69

104836 152384 257220 69

102386 149822 252208 68

96971 140457 237428 69

93767 135943 229710 69

88209 133821 222030 66

85401 130195 215596 66

82298 102443 184741 80

79536 100761 180297 79

71407 95535 166942 75

65168 92142 157310 71

63121 87219 150340 72

59027 79220 138247 75

50541 74148 124689 68

42242 52691 94933 80

31446 22355 53801 141

14167 11910 26077 119

Nur am morgen (beide letzten Zahlen) gab es eine bullishe Stimmung, danach bearisch. Das passt aber auch zum gestrigen Chart:

Meinungen :?:

Man muss aber auch gerechterweise hinzufügen, dass das Volumen gemäss ISE am morgen sehr gering war und somit weniger relevant.

Das war wohl einer der Tage wo statistisch gesehen nur 10% der Zeit die Allgemeinheit Recht haben! BiggrinBlum 3

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Kaij
Bild des Benutzers Kaij
Offline
Zuletzt online: 03.01.2012
Mitglied seit: 12.06.2008
Kommentare: 339
KO Warrants

was geht eigentlich mit SSVVB ab??? heute vor mittag war der smi bi 5340 oder so und und die option war 0.33/0.34 gestellt. jetzt ist der smi ja extrem zusammengebrochen sogar unter 400 aber die option hat nichs gemacht, eigentlich reagiert sie ja sehr gut.

weiss einer was los ist?

Seiten