SMI im Juli 2009

1'108 posts / 0 new
Letzter Beitrag
morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
na, was ist wohl passiert ....

die wollen um jeden preis das zeugs nach oben trimmen obwohl die wirtschaftslage sich überhaupt nicht gebessert hat. mir kommt dieses spielchen irgendwie bekannt vor die gute alten zeiten des new market alles rauf bis zum kollaps und genau so siehts im moment aus. so ich mach mich auf dem weg mit PUTS!!

nur zur absicherung man weiss ja NIE!! Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'016
Re: na, was ist wohl passiert ....

weleda wrote:

die wollen

wer?

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Trade_Around_Th...
Bild des Benutzers Trade_Around_The_World
Offline
Zuletzt online: 16.04.2012
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 488
SMI im Juli 2009

Die bösen Banken und Hedge Fondues Biggrin

So ist das Leben - mal verliert man,

mal gewinnen die Anderen.

Davidovich
Bild des Benutzers Davidovich
Offline
Zuletzt online: 18.03.2011
Mitglied seit: 03.06.2009
Kommentare: 93
SMI im Juli 2009

Die Freimaurer... oder eventuell die katholische Kirche,... oder doch der Mossad?

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Re: na, was ist wohl passiert ....

Elias wrote:

weleda wrote:
die wollen

wer?

die versager wollen uns zeigen wie gut sie gearbeitet haben..... zum glück weiss man über die missstände bescheid ansonsten würde ich ja auch alles glauben. die bänker selber glauben nicht mehr was veröffentlicht wird.... dann viel spass beim glaubens-spiel: ich glaubs ich glaubs nicht ich glaubs ich glaubs nicht ...... :idea:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Trade_Around_Th...
Bild des Benutzers Trade_Around_The_World
Offline
Zuletzt online: 16.04.2012
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 488
Das Milliardenspiel geht weiter

http://frontal21.zdf.de/ZDFde/inhalt/1/0,1872,1001633,00.html

Das nächste mal heisst es dann:

Das Billionenspiel

So ist das Leben - mal verliert man,

mal gewinnen die Anderen.

<gelöscht>
Re: na, was ist wohl passiert ....

weleda wrote:

die wollen um jeden preis das zeugs nach oben trimmen obwohl die wirtschaftslage sich überhaupt nicht gebessert hat. mir kommt dieses spielchen irgendwie bekannt vor die gute alten zeiten des new market alles rauf bis zum kollaps und genau so siehts im moment aus. so ich mach mich auf dem weg mit PUTS!!

nur zur absicherung man weiss ja NIE!! Wink

Es läuft wirklich immer nach dem selben Muster ab. Wie Psytrance geschrieben hat, herrscht Kaufpanik. Dies nachdem heute Jahreshöchststände erreicht wurden. Die Anleger haben in der Tat Panik, Gewinne zu verpassen. Die Institutionellen mussten aufspringen und ein short squeeze war sicherlich auch noch dabei, so dass die Volumen zum Teil förmlich explodierten. Mich würde interessieren, wie viele Hedges heute aufgelöst wurden und wie viele Anleger jetzt nicht mehr abgesichert sind. In der jetzigen Situation braucht es nur einen kleinen Funken und wir rauschen Richtung Süden, möchte man denken. Doch ich glaube langsam, im Moment könnte die Welt untergehen und die Leute würden bis zum letzten Moment weiter kaufen. Wenn es noch eine Woche so weiter geht, werde ich bestimmt noch zum unverbesserlichen Optimisten. Lol Warnende Stimmen hört man fast nur noch von Morgan Stanley. Die Bank empfielt, in die Hausse hinein zu verkaufen. Doch wer glaubt denen, nach dem Quartalsausweis. Smile Wir werdens sehen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Re: na, was ist wohl passiert ....

balzers99 wrote:

Doch ich glaube langsam, im Moment könnte die Welt untergehen und die Leute würden bis zum letzten Moment weiter kaufen.

don't fight the stupid "Herdentrieb"

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
werden die 10000 Pt. wohl fallen; 2011/12 SMI

Wo sind all die Bären geblieben wo die den SMI unter 5000 Pt. sehen wollen....... :?:

So ab 2013 glaub ich dann auch wieder daran.

(nächster Crash)

mfg oslo11

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
SMI im Juli 2009

Was ist mit der Kreditkartenblase....hm, ich frage mich, wenn wir weiter wie ein geschwür am dj hängen, ob der uns nicht auch runterzieht, wenn im Herbst die himmelschlechten resultaten der Kreditinstitute kommen. Wir dürfen nicht vergessen: Fast jeder amerikaner hat eine Kreditkarte und nutzt diese, um weiter existieren zu können. Und wieviele milliarden von Dollar an rückzahlung ausbleiben werden, weil die Kreditnehmer die raten nicht mehr bezahlen können. Also, auch wenn ich momentan noch sehr zuversichtlich bin, dass wir weiter ansteigen, aber dass ein erneuter crash nicht statt finden wird, davon bin ich überhaupt noch nicht überzeugt.

<gelöscht>
SMI im Juli 2009

so wies aussieht bin nur noch ich übrig geblieben ich gebe nicht so schnell auf

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Re: na, was ist wohl passiert ....

Psytrance24 wrote:

don't fight the stupid "Herdentrieb"

Gut gebrüllt, Löwe, the trend is your friend! und: dem geschenkten Gaul schau nicht ins Maul!

Ich denke aber, wenn der Oelpreis wieder auf über 70 steigt, wird der Bulle langsam wieder ermatten, denn ihm wird schlicht der Sprit ausgehen! Smile

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im Juli 2009

Momentan sieht alles super aus, aber eben, die Leute, die jetzt noch kaufen, werden in spätestens einem Monat in der Kreide sein. Wenn wir jetzt 10 Tage in Folge steigen können, können wir auch mal wieder 10 Tage in Folge sinken.

Lol

Geht mit Gott, aber geht!

Aciera.
Bild des Benutzers Aciera.
Offline
Zuletzt online: 14.08.2011
Mitglied seit: 06.10.2008
Kommentare: 209
SMI im Juli 2009

yzf wrote:

Momentan sieht alles super aus, aber eben, die Leute, die jetzt noch kaufen, werden in spätestens einem Monat in der Kreide sein. Wenn wir jetzt 10 Tage in Folge steigen können, können wir auch mal wieder 10 Tage in Folge sinken.

:lol:[/quote

irgendwie ist das mir nicht geheuer,im moment steigt der DJ immer noch als gäbe es morgen nichts mehr zu kaufen. Naja mal sehen, vielleicht verlieren wir morgen alles wieder, was wir heute an Punkten gewonnen haben.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Re: werden die 10000 Pt. wohl fallen; 2011/12 SMI

oslo11 wrote:

Wo sind all die Bären geblieben wo die den SMI unter 5000 Pt. sehen wollen....... :?:

So ab 2013 glaub ich dann auch wieder daran.

(nächster Crash)

heute habe ich das bankengeschäft zu verstehen bekommen. alleine schon, weil auch ICH von einem cs pingu angesprochen wurde, ob ich WC-Papiere von den brüdern haben will, denn ich, so wortwörtlich: habe zu viel geld auf dem konto zu niedrige verzinsung...

weshalb nicht etwas mit mehr zins ohne risiken zu investieren... schön! heute presentieren diese herren die zahlen ohne risiken mit einem mega super resultat :roll:

fazit: da haben viele anleger ein versprechen erhalten, gutes investment ohne risiken. dabei haben sie alles verloren. heute die meldung,keine riskien eingegangen aber ein super hoher gewinn erziehlt.... da soll noch jemand daran glauben LolLol

ubs, die haben ja vor zwei jahren alles dementiert was in frage gestellt wurde..... ich entscheide nach dem prinzip geschäftliche beziehungen und nicht nach, umso mehr, umso besser................... :idea:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
SMI im Juli 2009

Quote:

So ab 2013 glaub ich dann auch wieder daran.

(nächster Crash)

ich denke nicht, dass dies so lange dauern wird

Lol

Geht mit Gott, aber geht!

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
SMI im Juli 2009

Ein weiteres Szenario, dass die Börse crashen lassen könnte: Ein mutierter Schweinegrippe-virus. Es läuft zwar alles im Hintergrund, aber wir wissen nicht, was passieren wird, wenn diese beiden Viren zusammen finden würden.

Also, wir haben schon zwei Gründe, warum doch noch alles (dieses Jahr!!) runter fallen könnte.

Am besten gesehen haben wir es doch nach dem 11/9, wie schnell alles drehen kann.

saeeendl
Bild des Benutzers saeeendl
Offline
Zuletzt online: 05.06.2010
Mitglied seit: 06.05.2009
Kommentare: 111
SMI im Juli 2009

kleinerengel wrote:

Ein weiteres Szenario, dass die Börse crashen lassen könnte: Ein mutierter Schweinegrippe-virus. Es läuft zwar alles im Hintergrund, aber wir wissen nicht, was passieren wird, wenn diese beiden Viren zusammen finden würden.

Also, wir haben schon zwei Gründe, warum doch noch alles (dieses Jahr!!) runter fallen könnte.

Am besten gesehen haben wir es doch nach dem 11/9, wie schnell alles drehen kann.

die terroristen hatten garantiert put-options-.- Biggrin like the film entführung pelham123 Biggrin

aktienfreund
Bild des Benutzers aktienfreund
Offline
Zuletzt online: 14.07.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 416
SMI im Juli 2009

Was ist also zu tun?

Der Einstieg in Shorts zur Absicherung scheint gekommen zu sein...

Gruss, aktienfreund

saeeendl
Bild des Benutzers saeeendl
Offline
Zuletzt online: 05.06.2010
Mitglied seit: 06.05.2009
Kommentare: 111
SMI im Juli 2009

aktienfreund wrote:

Was ist also zu tun?

Der Einstieg in Shorts zur Absicherung scheint gekommen zu sein...

Gruss, aktienfreund

hmm.. ich denke noch an solche mit laufzeiten bis ende jahr, falls diese euphoristen nicht wirklich aufhörn und dan gibts ne miniblase die dann platz Biggrin

in welche wirst du/bist du denn investiert?(falls zu pers. PN or no comment ;))

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
SMI im Juli 2009

Hm, aber erst, wenn die Rally vorbei. So, anfang bis mitte August. Leider ist meine Glaskugel in der Reparatur Biggrin

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 22.11.2018
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
SMI im Juli 2009

yzf wrote:

Quote:

So ab 2013 glaub ich dann auch wieder daran.

(nächster Crash)

ich denke nicht, dass dies so lange dauern wird

Lol

Ich auch nicht. Solange können die Staatshaushalte nicht auf Pump Aufschwung spielen.

<gelöscht>
SMI im Juli 2009

kleinerengel wrote:

Ein weiteres Szenario, dass die Börse crashen lassen könnte: Ein mutierter Schweinegrippe-virus. Es läuft zwar alles im Hintergrund, aber wir wissen nicht, was passieren wird, wenn diese beiden Viren zusammen finden würden. Also, wir haben schon zwei Gründe, warum doch noch alles (dieses Jahr!!) runter fallen könnte. Am besten gesehen haben wir es doch nach dem 11/9, wie schnell alles drehen kann.

Ist auch ein gutes argument als das mit der schweinegrippe anfing tauchte die börse kurzfristig und dies wegen einer handvoll ansteckungen die grippe könnte durchaus ein auslöser für einen taucher sein nicht auszudenken wenn der virus noch mutieren würde das wäre wahrscheinlich der super gau hoffen wir dass es

Nicht soweit kommt

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
ja aber das war 2001 oder 2003?

saeeendl wrote:

kleinerengel wrote:
Ein weiteres Szenario, dass die Börse crashen lassen könnte: Ein mutierter Schweinegrippe-virus. Es läuft zwar alles im Hintergrund, aber wir wissen nicht, was passieren wird, wenn diese beiden Viren zusammen finden würden.

Also, wir haben schon zwei Gründe, warum doch noch alles (dieses Jahr!!) runter fallen könnte.

Am besten gesehen haben wir es doch nach dem 11/9, wie schnell alles drehen kann.

die terroristen hatten garantiert put-options-.- Biggrin like the film entführung pelham123 Biggrin

Also alle 5 - 7 Jahre kommt ein gröberer Crash, also 2007/08 der letzte; jetzt müssen wir uns wohl bis ca. 2012/13 gedulden :idea:

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

el Toro
Bild des Benutzers el Toro
Offline
Zuletzt online: 07.10.2010
Mitglied seit: 09.12.2008
Kommentare: 424
die spinnen, die Börsianer

für mich kommt dieser zweite Teil der Rally überhaupt nicht überraschend, habe bereits vor ca. zwei Wochen geschrieben, dass es jetzt abgehen wird. Habe sogar gesagt, dass es vom 23. Juli bis 23. August zu weiteren sehr steilen Anstiegen kommen wird (okay, das mit dem 23. Juli habe ich auch nur einer Studie entnommen und dass heute, am 23. die Sache nicht ins Stocken gerät sondern weiter zulegt, glücklich, aber gibt klar den Trend an, da die vergangen zwei Tage durchzogen waren...).

Jedenfalls, ich wiederhole mich gerne: diese Rally wird meiner Meinung nach noch bis Mitte/Ende August weiterziehen, bevors abwärtsgeht (mit kleiner Jahresendrally). Vielleicht wirds auch nur Anfang/Mitte August, da diese Rally doch ein höheres Tempo angeschlagen hat als ich dachte (glaubte an Höchstkurse von 5900). Erste Gewinne mitnehmen ist da vielleicht gar nicht so schlecht, auch wenns - so wies jetzt aussieht - eher gegen 6300 gehen könnte...

UND: dieses August-Hoch werden wir dann für längere Zeit nicht mehr sehen, auch einen SMI über 7000 wirds wohl für die nächsten 4-5 Jahre nicht mehr geben - und falls doch, dann nur Hyperinflationsbedingt! Die Begründung dazu habe ich vor zwei Wochen bereits geschrieben. Ich gehe davon aus, dass 2010 ein schlechtes Jahr werden wird, 2011 durchzogen,...

die spinnen, die Börsianer... Lol

run rabbit, run...

<gelöscht>
SMI im Juli 2009

saeeendl wrote:

kleinerengel wrote:
Ein weiteres Szenario, dass die Börse crashen lassen könnte: Ein mutierter Schweinegrippe-virus. Es läuft zwar alles im Hintergrund, aber wir wissen nicht, was passieren wird, wenn diese beiden Viren zusammen finden würden. Also, wir haben schon zwei Gründe, warum doch noch alles (dieses Jahr!!) runter fallen könnte. Am besten gesehen haben wir es doch nach dem 11/9, wie schnell alles drehen kann.

die terroristen hatten garantiert put-options-.- Biggrin like the film entführung pelham123 Biggrin

Die hatten in der tat put optionen in deutschland wurde ermittelt das geld war jedoch bereits weg

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
SMI im Juli 2009

Vorerst das schlimmste:

Bin immer noch im 5-stelligen Bereich im Minus (Aktienbestand 0) alles mit Totalverlust abgestossen.

Im März dachte man die Finanzwelt geht unter, massive Bankenkollapse "standen" uns bevor,einige User hier zeichnen anhand von Charts und Analysen die tiefe Bergabfahrt die uns noch bevorsteht, kleiner Rally im Juni und danach tiefrot , SMI von 3500 , DOW mit Visionen von 5000 Punkten.......

Die Monaten vergingen ich stehe immer noch im 5-stelligen Bereich im Minus.

Meine verfluchte Goldman Sachs stand von den Toten auf und schoss von 50 Dollar auf 165 und Ende Jahr sicherlich auf 200 Dollar rauf, die Milliarden bei den Banken schissen nur noch so nach oben.

Der Dämon ist zurückgekehrt noch hinterlistiger noch raffinierter und noch einen Zacken viel stärker....

Rezession,Kreditkartenkrise, massives platzen der Kreditkartenblase, Ende der American Express und Co.....und da die Wirtschaft in den USA durch den Konsum massiv gestärkt wurde die durch eine Pumpnation aufrecht erhalten wurde erwartete ich das schlimmste....

21.07.2009 16:20 der Dow Jones erklimmt die 9000er, die Banker lachen, die Party geht nun richtig los,die Banken verdienen durch Spekulationen Milliarden.....die Immobilien in den USA ziehen wieder stark an, die Ausfallquote der Kreditkartenunternehmen veringern sich...

"nur" die Arbeitslosigkeit in den USA steigt

Ich versteh die Welt nicht mehr kann mich einer aufklären???

querschuesse.de

saeeendl
Bild des Benutzers saeeendl
Offline
Zuletzt online: 05.06.2010
Mitglied seit: 06.05.2009
Kommentare: 111
SMI im Juli 2009

balzers99 wrote:

saeeendl wrote:
kleinerengel wrote:
Ein weiteres Szenario, dass die Börse crashen lassen könnte: Ein mutierter Schweinegrippe-virus. Es läuft zwar alles im Hintergrund, aber wir wissen nicht, was passieren wird, wenn diese beiden Viren zusammen finden würden. Also, wir haben schon zwei Gründe, warum doch noch alles (dieses Jahr!!) runter fallen könnte. Am besten gesehen haben wir es doch nach dem 11/9, wie schnell alles drehen kann.

die terroristen hatten garantiert put-options-.- Biggrin like the film entführung pelham123 Biggrin

Die hatten in der tat put optionen in deutschland wurde ermittelt das geld war jedoch bereits weg

wenigstens überlegn sie sich noch was dabei..

naja :/ :roll:

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 22.11.2018
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
SMI im Juli 2009

orangebox wrote:

Ich versteh die Welt nicht mehr kann mich einer aufklären???

anything goes with fiat money. Wie lange ist die Frage.

Credit and Credibility

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 13.04.2018
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'837
SMI im Juli 2009

Denne wrote:

orangebox wrote:
Ich versteh die Welt nicht mehr kann mich einer aufklären???

anything goes with fiat money. Wie lange ist die Frage.

Credit and Credibility

ähm das "gepumpte" papier zeigt wirkung Lol

wann hat dies genau angefangen? sind bereits 12monate um?

falls es so weiter geht bekommt MF doch recht und es is nix mit Japan der 90er Wink

Seiten