Wie schütze ich mich?

96 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Wie schütze ich mich?

Okay, dann gib mir die Quelle für dieses Zitat von Gandhi.

Oder ich muss wirklich annehmen, dass du impotent bist.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Gitane
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Zuletzt online: 29.09.2012
Mitglied seit: 30.05.2007
Kommentare: 506
Wie schütze ich mich?

Psytrance24 wrote:

Okay, dann gib mir die Quelle für dieses Zitat von Gandhi.

Oder ich muss wirklich annehmen, dass du impotent bist.

Sorry, dass ich mich einmische:

http://www.zitate-aphorismen.de/zitate/interpretation/Mahatma_Gandhi/3392

Ich Begreiffe allerdings den Sinn des Zitats auch nicht wirklich, ein anderes Zitat von Gandhi:

"Gewaltlosigkeit war nie als Waffe der Schwachen, sondern der tapferen Herzen gedacht." (Young India, 31.12.1931)

Quelle: Mahatma Gandhi, Worte des Friedens, Herder 1984 ISBN 3-451-20088-0

vielleicht gehts ja in diese Richtung?

Wer andern eine selbst hinein !

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Wie schütze ich mich?

Psytrance24 wrote:

Okay, dann gib mir die Quelle für dieses Zitat von Gandhi.

Oder ich muss wirklich annehmen, dass du impotent bist.

Lol

Solche Sachen werden halt gerne aus dem Zusammenhang gerissen, weil Leute solche Wörte wie "Impotent" halt "so lustig" finden.. Wink

Es ist kein Zitat sondern aus :

"........If they were in a majority in the Congress and if they played an effective part in Hindu-Muslim clashes, they could stop them or at least give their lives in stopping them. If the bulk of Congressmen were truly non-violent, Muslims would be obliged to

confess that Congressmen could not be accused of anti-Muslim bias.It is not enough for Congressmen to say that they have not been found guilty of incorrect attitude. I may be proved to be legally

correct but may fail miserably if my action was examined in nonviolent scales. But this non-violence has to be non-violence of the brave and the strong. It must come from inward conviction. I have,therefore, not hesitated to say that it is better to be violent if there is violence in our breasts than to put on the cloak of non-violence to

cover impotence. Violence is any day preferable to impotence. There is hope for a violent man to become non-violent. There is no such hope for the impotent.

http://www.gandhiserve.org/cwmg/VOL077.PDF

P.S.. tolles und oft zitiertes Missverständnis ist auch Bob Marley's Song :"No woman no cry"... 8)

weico

Dakytrader
Bild des Benutzers Dakytrader
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 781
Wie schütze ich mich?

Quote:

Dakytrader hat Folgendes geschrieben:

Darf man den in der Schweiz einfach so eine Schusswaffe mit sich führen?

Zitat:

Art. 2778 Waffentragen

1 Wer eine Waffe an öffentlich zugänglichen Orten tragen oder sie transportieren will, benötigt eine Waffentragbewilligung. Diese ist mitzuführen und auf Verlangen den Polizei- oder den Zollorganen vorzuweisen. Vorbehalten ist Artikel 28 Absatz 1.

http://www.admin.ch/ch/d/sr/5/514.54.de.pdf

Ok, aber kann jeder so eine Bewilligung beantragen? Sicherlich braucht man einen Grund dafür, oder man müsste einen entsprechenden Beruf haben, glaube kaum, dass jeder sowas machen kann?

Naja, ich denke ein intelligenter Mann geht, soweit er nicht voll entehrt wird, einer unangenehmen Situation generell aus dem Weg.

Ich denke eine Frau, die sich anständig verhält und kleidet, wird auch weniger Gefahr laufen begrabscht zu werden. Es sind meistens die, die es irgendwie auch provozieren. Aber da kann man auch vorsorgen in dem man die Frau mal analysiert. Wo wandern ihre Blicke hin, wie kleidet sie sich usw. Also ich persönlich habe meine Frauen immer dressiert, habe echt keine Lust mich wegen paar Tussis zu prügeln. Ausser ich sehe sie kann nichts dafür, da werde ich schon mal die Fäuste schwingen lassen, aber sonst...

@pesche

Ich weiss nicht wie du so bist, aber kann sich deine Frau nicht alleine wehren? Wird sie non stop begrabscht?

Quote:

Pesche hat Folgendes geschrieben:

Aber es kann doch nicht sei, dass ich einfach ruhig zusehen muss wenn einer an die Brüste meiner Frau geht.

Du hast das jetzt schon mehrfach erwähnt; es scheint, als sei dies dein Hauptanliegen.

Diese Situation ist natürlich nicht ganz einfach zu beurteilen. Am besten, stellst du hier mal ein Bild mit den Brüsten deiner Frau rein, damit wir das genauer analysieren können.

Gruss

fritz

Ich denke, das würde uns etwas auf die Sprünge helfen!

***The life is too short for taking no risk!!!***

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 20.02.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'394
Wie schütze ich mich?

Dakytrader wrote:

Quote:
Dakytrader hat Folgendes geschrieben:

Darf man den in der Schweiz einfach so eine Schusswaffe mit sich führen?

Zitat:

Art. 2778 Waffentragen

1 Wer eine Waffe an öffentlich zugänglichen Orten tragen oder sie transportieren will, benötigt eine Waffentragbewilligung. Diese ist mitzuführen und auf Verlangen den Polizei- oder den Zollorganen vorzuweisen. Vorbehalten ist Artikel 28 Absatz 1.

http://www.admin.ch/ch/d/sr/5/514.54.de.pdf

Ok, aber kann jeder so eine Bewilligung beantragen? Sicherlich braucht man einen Grund dafür, oder man müsste einen entsprechenden Beruf haben, glaube kaum, dass jeder sowas machen kann?

Beantragen kann es jeder. Aber ohne zwingenden Grund bekommt man den nicht.

Hier die Formulare

http://www.kapo.lu.ch/gesuch_waffentragbewilligung.pdf

http://www.ejpd.admin.ch/etc/medialib/data/sicherheit/waffen/waffentrage...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Dakytrader
Bild des Benutzers Dakytrader
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 781
Wie schütze ich mich?

Danke Elias, beim Öffnen des zweiten Links zeigt es mir allerdings immer einen Fehler an.

Ok, geben die sich den damit zufrieden wenn man einfach Selbstschutz angibt? Wenn das so ist, dann werde ich mir so was doch vielleicht mal zulegen. Zumindest das es in der Wohnung bleibt... Aber irgendwo fühle ich einfach noch einen Hacken...

***The life is too short for taking no risk!!!***

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 17.02.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'392
Wie schütze ich mich?

Dakytrader wrote:

Ok, geben die sich den damit zufrieden wenn man einfach Selbstschutz angibt? Wenn das so ist, dann werde ich mir so was doch vielleicht mal zulegen. Zumindest das es in der Wohnung bleibt... Aber irgendwo fühle ich einfach noch einen Hacken...

Art. 2778 Waffentragen

1 Wer eine Waffe an öffentlich zugänglichen Orten tragen oder sie transportieren will, benötigt eine Waffentragbewilligung. Diese ist mitzuführen und auf Verlangen den Polizei- oder den Zollorganen vorzuweisen. Vorbehalten ist Artikel 28 Absatz 1.

Zu Hause ist kein öffentlich zugänglicher Ort. Auf Deinem Grundstück darft Du die Waffe tragen. Du darft soger die Waffe als Notwehr gebrauchen. Im Gegensatz zu öffentlich zugänglichen Orten da darft Du die Waffe wenn Du keine Bewilligung hast nicht gebrauchen auch nicht als Notwehr. Den jeder Richter wird Dich für das Tragen ohne Bewilligung verurteilen auch dann wenn Du mit der Waffe ein Serienkiller in einem Schuhlhaus umlegst. :twisted:

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Dakytrader
Bild des Benutzers Dakytrader
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 781
Wie schütze ich mich?

Ja wenn es so einfach geht, dann beantragst due einfach eine Bewilligung, und damit ist die Sache doch gegessen oder? :roll: Dann musst du dir gar keine Gedanken machen...

***The life is too short for taking no risk!!!***

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 20.02.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'394
Wie schütze ich mich?

Nein, man darf auch privat nicht einfach eine Waffen haben.

Quote:

Art. 8 Waffenerwerbsscheinspflicht

1 Wer eine Waffe oder einen wesentlichen Waffenbestandteil erwerben will, benötigt einen Waffenerwerbsschein.2

1bis Die Person, die den Waffenerwerbsschein für eine Feuerwaffe nicht zu Sport-, Jagd- oder Sammelzwecken beantragt, muss den Erwerbsgrund angeben.3

2 Keinen Waffenerwerbsschein erhalten Personen, die:

a.

das 18. Altersjahr noch nicht vollendet haben;

b.

entmündigt sind;

c.

zur Annahme Anlass geben, dass sie sich selbst oder Dritte mit der Waffe gefährden;

d.

wegen einer Handlung, die eine gewalttätige oder gemeingefährliche Gesinnung bekundet, oder wegen wiederholt begangener Verbrechen oder Vergehen im Strafregister eingetragen sind, solange der Eintrag nicht gelöscht ist.

2bis Personen, die Feuerwaffen oder wesentliche Waffenbestandteile durch Erbgang erwerben, müssen innerhalb von sechs Monaten einen Waffenerwerbsschein beantragen, sofern die Gegenstände nicht innerhalb dieser Frist einer berechtigten Person übertragen werden.4

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
waffen

@daky

du brauchst einen waffen erwerbsschein. und einen sauberen registerauszug über deine vorstrafen. wenn alles sauber ist dann ist das ohne problem zu beantragen. Biggrin


 

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 20.02.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'394
Wie schütze ich mich?

Quote:

Rottweiler verletzt Vierjährigen schwer

Hund von der Polizei beschlagnahmt

Ein Rottweiler hat in Schaffhausen einen vierjährigen Knaben angefallen und schwer verletzt. Die 19-jährige Schwester, die ihrem Bruder helfen wollte, wurde ebenfalls leicht verletzt.

http://www.nzz.ch/nachrichten/panorama/rottweiler_attacke_1.3209572.html

Wie schütze ich mich vor Menschen, die sich mit Waffen, Kampfsport oder Tieren schützen wollen?

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Dakytrader
Bild des Benutzers Dakytrader
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 781
Wie schütze ich mich?

Quote:

du brauchst einen waffen erwerbschschein. und einen sauberen registerauszug über deine vorstrafen. wenn alles sauber ist dann ist das ohne problem zu beantragen.

Ok Freeby, erkundige mich vielleicht mal danach, vielleicht...

Quote:

Zitat:

Rottweiler verletzt Vierjährigen schwer

Hund von der Polizei beschlagnahmt

Ein Rottweiler hat in Schaffhausen einen vierjährigen Knaben angefallen und schwer verletzt. Die 19-jährige Schwester, die ihrem Bruder helfen wollte, wurde ebenfalls leicht verletzt.

http://www.nzz.ch/nachrichten/panorama/rottweiler_attacke_1.3209572.html

Wie schütze ich mich vor Menschen, die sich mit Waffen, Kampfsport oder Tieren schützen wollen?/Quote:

Man o man, also das kann ich überhaupt nicht haben. Nachher kommt der Hälter wieder und bringt seine billigen Argumente, die jedes mal gebracht werden. Ich persönlich würde Kampfhunde verbieten, oder zumindest ausnahmslos an der Leine zu führen. Immer wieder hört man wie ein kleines Kind angegriffen wurde. Das ist viel schlimmer als ein Überfall oder eine Anpöbelei, da kann man sich noch irgendwie rausholen. Aber gegen einen Hund ist man doch praktisch wehrlos, vorallem Kleinkinder. Habe schon ein paar mal betrachten müssen wie fahrlässig Hälter mit ihren Bestien umgehen!

***The life is too short for taking no risk!!!***

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
hunde

was ein einjähriger roti krass. was lief den da falsch?

also ich hatte ja auch lange einen bull mastiv und der wahr fridlicher als fridlich. hatte nie welche probleme und meiner biss auch nie zu ausser bei mir. Biggrin

oder hatten die kleinen kinder den hund provoziert?

also wirt ja immer schlimmer. naja :roll:


 

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 20.02.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'394
Wie schütze ich mich?

Quote:

Schüsse auf Autofahrer: Untersuchung im Gang

Nach den Schüssen zwischen einer Polizeipatrouille und einem renitenten Autofahrer vom Sonntag bei Aesch BL ist die Untersuchung noch im Gang. Klar ist nun: Geschossen haben beide Seiten.

http://www.20min.ch/news/basel/story/17876722

Die Waffe hat ihn nicht geschützt, sondern war Teil seines Problems

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 17.02.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'392
Wie schütze ich mich?

Elias wrote:

Quote:
Schüsse auf Autofahrer: Untersuchung im Gang

Nach den Schüssen zwischen einer Polizeipatrouille und einem renitenten Autofahrer vom Sonntag bei Aesch BL ist die Untersuchung noch im Gang. Klar ist nun: Geschossen haben beide Seiten.

http://www.20min.ch/news/basel/story/17876722

Die Waffe hat ihn nicht geschützt, sondern war Teil seines Problems

Ja aber der Scheisskerl hatte eine Waffe, nicht um sich zu schützen, sondern weil er ein kaltblütiger Gauner ist. Ganz egal wie, was und warum. Der Mann hatte die Waffe nicht um sich zu verteidigen. Genau vor solchen Scheisskerlen möchte ich mich schützen können.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 20.02.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'394
Wie schütze ich mich?

Pesche wrote:

Elias wrote:
Quote:
Schüsse auf Autofahrer: Untersuchung im Gang

Nach den Schüssen zwischen einer Polizeipatrouille und einem renitenten Autofahrer vom Sonntag bei Aesch BL ist die Untersuchung noch im Gang. Klar ist nun: Geschossen haben beide Seiten.

http://www.20min.ch/news/basel/story/17876722

Die Waffe hat ihn nicht geschützt, sondern war Teil seines Problems

Ja aber der Scheisskerl hatte eine Waffe, nicht um sich zu schützen, sondern weil er ein kaltblütiger Gauner ist. Ganz egal wie, was und warum. Der Mann hatte die Waffe nicht um sich zu verteidigen. Genau vor solchen Scheisskerlen möchte ich mich schützen können.

Woher weisst du, dass es ein kaltblütiger Gauner ist?

Bis jetzt weiss man nur, dass es ein 52 jähriger Raser ist. Er fuhr mit 160 anstatt mit 100.

Wer weiss, vielleicht hatte er die Waffe auch nur, um sich zu schützen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 17.02.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'392
Wie schütze ich mich?

Elias wrote:

Pesche wrote:
Elias wrote:
Quote:
Schüsse auf Autofahrer: Untersuchung im Gang

Nach den Schüssen zwischen einer Polizeipatrouille und einem renitenten Autofahrer vom Sonntag bei Aesch BL ist die Untersuchung noch im Gang. Klar ist nun: Geschossen haben beide Seiten.

http://www.20min.ch/news/basel/story/17876722

Die Waffe hat ihn nicht geschützt, sondern war Teil seines Problems

Ja aber der Scheisskerl hatte eine Waffe, nicht um sich zu schützen, sondern weil er ein kaltblütiger Gauner ist. Ganz egal wie, was und warum. Der Mann hatte die Waffe nicht um sich zu verteidigen. Genau vor solchen Scheisskerlen möchte ich mich schützen können.

Woher weisst du, dass es ein kaltblütiger Gauner ist?

Bis jetzt weiss man nur, dass es ein 52 jähriger Raser ist. Er fuhr mit 160 anstatt mit 100.

Wer weiss, vielleicht hatte er die Waffe auch nur, um sich zu schützen.

Ja, ja er kam gerade von seinem sozialen Einsatz in einem Pflegeheim und wollte nun für ein altes Fraueli die Einkäufe machen. :twisted:

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 20.02.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'394
Wie schütze ich mich?

Pesche wrote:

Ja, ja er kam gerade von seinem sozialen Einsatz in einem Pflegeheim und wollte nun für ein altes Fraueli die Einkäufe machen. :twisted:

Quote:

Ein angetrunkener Autofahrer hat am Sonntag in Aesch BL einem Polizisten während eines Handgemenges die Dienstwaffe entwendet.

http://www.20min.ch/news/basel/story/17876722

Hätte der Polizist keine Waffe gehabt, wäre das nicht passiert.....

Wer mit dem Schwert tötet, stirbt durch das Schwert

Ich frage mich, wie er die so einfach entsichern konnte.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
Wie schütze ich mich?

Es gibt in Amerika eine Stadt (der Name ist mir entfallen) in der die Polizei alles videoüberwacht. Ebenso haben alle Polizisten eine Ausrüstung für alles dabei, von Shotgun über M4 bis hin zur Gasmaske. In dieser Stadt ist vieles verboten und es gibt sehr strenge Regeln. Demnach gibt es sicher gewissen Schutz, für den man aber oft auf andere Dinge verzichten müsste.

Auf die Schweiz bezogen könnte man jeden der ein -ic im Namen hat einsperren, die Kriminalität würde massiv zurückgehen, es entstünden einfach andere Probleme.

START! Time to play the Game !!!!!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 20.02.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'394
Wie schütze ich mich?

chuecheib wrote:

Auf die Schweiz bezogen könnte man jeden der ein -ic im Namen hat einsperren, die Kriminalität würde massiv zurückgehen, es entstünden einfach andere Probleme.

Ein selten dämliches Posting. Wie kann man so einen Mist am frühen Morgen posten? Restalkohol kann es doch nicht mehr sein.

Und wenn man diejenigen, die kein -ic im Namen haben auch noch in den Knast wirft, hat man gar keine Kriminalität mehr. Auch sonst keine Probleme mehr.

Über 99% der Ausländer sind nicht straffällig.

Amerika hat mehr Leute im Gefängnis als die Schweiz Einwohner hat. Und eine höhere Kriminalität trotz Todesstrafe.

Was heisst "auf die Schweiz bezogen"? Was kann man auf die Schweiz beziehen? Unsere Polizisten sollen ja auch mit Helmkameras ausgerüstet werden.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 17.02.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'392
Wie schütze ich mich?

Elias wrote:

chuecheib wrote:

Was heisst auf die Schweiz bezogen? Was kann man auf die Schweiz beziehen? Unsere Polizisten sollen ja auch mit Helmkameras ausgerüstet werden.

Frage: Wohin schaut die Helmkamera? Schaut die nach innen ob das Hirn noch vorhanden ist oder nach aussen damit der Polizist, von seiner Einsatzleitstelle, immer wieder aufgefunden wird. Blum 3

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Dakytrader
Bild des Benutzers Dakytrader
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 781
Wie schütze ich mich?

Quote:

Auf die Schweiz bezogen könnte man jeden der ein -ic im Namen hat einsperren, die Kriminalität würde massiv zurückgehen, es entstünden einfach andere Probleme.

Solange solche Bemerkungen geäussert werden, werden auch weiterhin Leute "sinnlos" verprügelt! Wink

***The life is too short for taking no risk!!!***

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 20.02.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'394
Wie schütze ich mich?

Ich leide an einer irreversiblen BBMH-Phobie, was sich bei mir regelmässig in unkontrollierten und undifferenzierten Äusserungen gegenüber der SVP als Ganzes niederschlägt.

Quote:

Luzerner SVP-Mann wegen dummer Sprüche «untragbar»

Präsident der Kantonalpartei fordert Ausschluss von René Kuhn

In der Schweiz müsse man sich «tagtäglich diese linken, ungepflegten, verfilzten Weiber ansehen», hat der Präsident der SVP der Stadt Luzern auf seiner Webseite geklagt. Sein Pamphlet gegen «Emanzen» und «Vogelscheuchen» könnte ihm jetzt die Parteimitgliedschaft kosten.

http://www.nzz.ch/nachrichten/schweiz/luzerner_svp-mann_kommen_dumme_spr...

Ein Hoffnungsschimmer. Wobei .... es ist nicht der Zürcher-Flügel.

Ein guter Politiker ist hart in der Sache, hat gute Argumente und hat es darum nicht nötig, andere zu diffamieren.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Gitane
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Zuletzt online: 29.09.2012
Mitglied seit: 30.05.2007
Kommentare: 506
Wie schütze ich mich?

Elias wrote:

Ich leide an einer irreversiblen BBMH-Phobie

Leidensgenosse ! bringe diese Phobie auch nicht mehr weg :cry:

Wer andern eine selbst hinein !

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 17.02.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'392
Wie schütze ich mich?

Gitane wrote:

Elias wrote:
Ich leide an einer irreversiblen BBMH-Phobie

Leidensgenosse ! bringe diese Phobie auch nicht mehr weg :cry:

Zum :evil: was ist eine BBMH-Phobie, kann man das essen :?:

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Gitane
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Zuletzt online: 29.09.2012
Mitglied seit: 30.05.2007
Kommentare: 506
Wie schütze ich mich?

Pesche wrote:

Gitane wrote:
Elias wrote:
Ich leide an einer irreversiblen BBMH-Phobie

Leidensgenosse ! bringe diese Phobie auch nicht mehr weg :cry:

Zum :evil: was ist eine BBMH-Phobie, kann man das essen :?:

...essen nicht, aber kotzen !

Wer andern eine selbst hinein !

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
apropo gewallt-schützen

konnte in den ferien auch was sehr lustiges und auch sehr krasses miterleben. Biggrin :roll: noch ne heftige story :!:


 

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Wie schütze ich mich?

ja was denn?

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 20.02.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'394
Wie schütze ich mich?

Mali-P wrote:

ja was denn?

Es waren zwei Alzheimerkranke, die nicht mehr wussten, warum sie sich streiten und dann vergassen, sich zu prügeln.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Wie schütze ich mich?

Elias wrote:

Mali-P wrote:
ja was denn?

Es waren zwei Alzheimerkranke, die nicht mehr wussten, warum sie sich streiten und dann vergassen, sich zu prügeln.

Biggrin WIE GEIL Biggrin

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Seiten