Swisslog

7'464 posts / 0 new
Letzter Beitrag
marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 01.12.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'059
Swisslog

War vor Jahren hoch (für meine bescheidenen Verhältnisse :wink:) in Swisslog investiert und habe gute Gewinne gemacht. Nachher verkam die Bude unter einem finnischen CEO zu einem Pennystock. Es ist wichtig zu wissen, dass institutionelle Anleger in der Regel kaum in Pennystocks investieren.

Darum! :idea:

Engelchen
Bild des Benutzers Engelchen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2013
Mitglied seit: 17.12.2008
Kommentare: 406
Swisslog

marabu wrote:

War vor Jahren hoch (für meine bescheidenen Verhältnisse :wink:) in Swisslog investiert und habe gute Gewinne gemacht. Nachher verkam die Bude unter einem finnischen CEO zu einem Pennystock. Es ist wichtig zu wissen, dass institutionelle Anleger in der Regel kaum in Pennystocks investieren.

Darum! :idea:

mein Auftrag: 20.000 Slogis zu 0.77 Sad

mal sehen, ob was draus wird Smile

Gruss Engelchen

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 01.12.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'059
Swisslog

Betrachtet man die durchschnittlichen Umsätze, so lässt sich daraus ableiten, dass vor allem Kleinanleger am "Werk" sind. Mag ja sein, dass Lokalbanken in der Region Aargau ein paar Millionen Franken investiert haben.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

marabu wrote:

Betrachtet man die durchschnittlichen Umsätze, so lässt sich daraus ableiten, dass vor allem Kleinanleger am "Werk" sind. Mag ja sein, dass Lokalbanken in der Region Aargau ein paar Millionen Franken investiert haben.

ich gehe mal davon aus, dass bei der swisslog auch wichtige investoren investiert sind. bleibe weiterhin sehr zuversichtlich denn nicht alleine der kurs macht die qualität der firma aus sondern die fakten. ich kann mich nur wiederholen. ich schaue mir der kurs der ubs an und merke hier wird der kurs systematisch nach oben manpuliert ohne das diese banke bis heute etwas überzeugendes präsentiert hat. der vergleich in den staaten halte ich für eine billige und dumm geführtes beispiel wie schon immer seitens der ubs geführt wurde. ich halte mich nicht an die aussage des vergleichsn denn da wird hochgradig getäuscht .... sollen sie es mit denen machen die immer wieder darauf reinfallen.

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'027
Swisslog

Ich hoffe, dass die SLOG Aktie mal ähnlich nach oben ausbricht wie Von Roll. Wenn man die Kurse betrachtet sind da durchaus Parallelen zu sehen (ich seh zumindest Parallelen) und so hoffe ich dass die Aktie in den nächsten Tagen wieder aus dem Tiefschlaf erwacht. Immerhin hat das Volumen wieder etwas angezogen, auch wenn 300T Aktien pro Tag nach wie vor für diesen Titel nicht viel ist.

 

feria
Bild des Benutzers feria
Offline
Zuletzt online: 20.06.2011
Mitglied seit: 11.07.2006
Kommentare: 359
Swisslog

Eigentlich sollten Aktionäre die einen höheren EP haben etwas zu kaufen. Falls Swisslog mal aufgekauft würde, wird möglicherweise der Schnitt der Aktie über die letzten paar Monate gerechnet. Dann haben einige Verlust, wie ich. Habe das schon damals bei Isotis erlebt.

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'027
Swisslog

Mein EP ist bei 1.35, ich muss mich also noch etwas gedulden um aus den roten Zahlen zu kommen... erst recht, wenn sie stagniert wie in den letzten Tagen.

 

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'650
Swisslog

..mit bestehenden Aufträgen bis September ausgelastet, was danach kommt weiss im Markt niemand :roll:

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Swisslog%20Hldg/1232462/4/1/790291

...neue Gestelle werden nur schleppend bestellt...

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Swisslog

Hans wrote:

..mit bestehenden Aufträgen bis September ausgelastet, was danach kommt weiss im Markt niemand :roll:

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/Swisslog%20Hldg/1232462/4/1/790291

...neue Gestelle werden nur schleppend bestellt...

reden ist silber schweigen ist goldwert Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'027
Swisslog

Am 18. August wird SLOG die Halbjahreszahlen präsentieren, bis dahin müssen wir uns noch etwas gedulden. Die Informationspolitik bei SLOG war aber schon immer ziemlich dünn und deshalb wird die Aktie, falls nicht irgendwelche News publiziert werden auch in den nächsten Tagen noch zwischen 78 und 84 Rappen rumdümpeln.

 

Taifun4u
Bild des Benutzers Taifun4u
Offline
Zuletzt online: 06.04.2010
Mitglied seit: 25.04.2007
Kommentare: 115
Swisslog

Okay, bin auch wieder dabei.

Mal schauen, wie das wird. Wann wir wieder mehr als 100 Rappen sehen

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 22.11.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 629
Die Zukunft weiss niemand

Schau an ,der Hans schreibt wieder mal Geschichte die in der Zukunft abläuft BiggrinBiggrin .

Slog ist sehr stabil und hat Potential :!: Ich bin überzeugt das ein plötzlicher Kursanstieg passiert(was mich sehr reich macht 8) )....dran bleiben und coool bleiben Wink :!:

Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

sascha77
Bild des Benutzers sascha77
Offline
Zuletzt online: 10.09.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 543
Swisslog

ja ja, der hans ist halt der hans LolLolLol , schön das im Slog Thread wieder ein paar alte Genossen von früheren Zeiten schreiben (Chris, Dangermouse), aber alle anderen sind auch herzlich eingeladen. Ich hab noch Slog zu ca. 1.5, evtl. nochmals ein Nachkauf, mal schauen

feria
Bild des Benutzers feria
Offline
Zuletzt online: 20.06.2011
Mitglied seit: 11.07.2006
Kommentare: 359
Swisslog

Schön wenn der Slog Thread aufwacht. Wenn die Aktien nur auch aufwachen würde! Sad

Fawi
Bild des Benutzers Fawi
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 476
Swisslog

Slog zieht nun schon seit Wochen seitwärts, der starke Anstieg musste erst mal verkraftet werden. Der Seitswärtstrend scheint mir aber positiv für die Aktie, der überkaufte Status wurde nun solide abgebaut. Ich hab mal wieder ein paar Slogis gekauft.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
schön zu beobachten

trozt der krise suchen sie mitarbeiter, wohl ein gutes zeichen..... Wink

gruss an alle

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

CRASHDAILY
Bild des Benutzers CRASHDAILY
Offline
Zuletzt online: 30.08.2011
Mitglied seit: 20.11.2007
Kommentare: 147
Am nächsten Dienstag werden die 1. H. Zahlen präsentiert.

Ist das die Ruhe vor dem Sturm?

Kaum Bewegung, kaum Umsätze!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Swisslog

Ich probiers mal mit 30'000 Stück, sind ja aktuell so günstig und könnten mit dem Ausblick noch positiv überraschen. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

I_like_cash
Bild des Benutzers I_like_cash
Offline
Zuletzt online: 05.01.2016
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 31
Swisslog

@Kapitalist

Was hat dich zum Kauf von 30'000 animiert?

Bauchegfühl:?:

Was für einen Ausblick?

Geld stinkt nicht !

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Swisslog

I_like_cash wrote:

@Kapitalist

Was hat dich zum Kauf von 30'000 animiert?

Bauchegfühl:?:

Was für einen Ausblick?

Swisslog legt Zahlen für das 1. Halbjahr am nächsten Dienstag vor. Da ist es jeweils üblich auch einen Ausblick über die zukünftige Geschäftstätigkeit zu machen.

Wie man jetzt von verschiedenen Seiten gelesen hat, rechnen viele Konjunkturauguren damit dass es in der Industrie ab Herbst wieder aufwärts geht. Industrietitel sind aber noch sehr tief bewertet, wennn da Phantasie aufkommt gibt es wieder einen Run auf diese Titel und die Kurse steigen an. Siehe aktuell z.B. Micronas, die haben in einer guten Woche gut 50% zugelegt.

Besser reich und gesund als arm und krank!

I_like_cash
Bild des Benutzers I_like_cash
Offline
Zuletzt online: 05.01.2016
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 31
Swisslog

Dann erwartest du einen Run in den Wochen nach den Zahlen!?

Und somit sind die 30'000 als kurzfristiges Investment gedacht!

Geld stinkt nicht !

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Swisslog

I_like_cash wrote:

Dann erwartest du einen Run in den Wochen nach den Zahlen!?

Und somit sind die 30'000 als kurzfristiges Investment gedacht!

Ich erwarte kurzfristig einen Run auf die Aktie, ja. Zur Zeit lege ich mein Geld nicht langfristig an, da warte ich den Herbst ab. Wink

Die guten Börsenmonate sind normalerweise November, Dezemer und Januar weil dann institutionelle Anleger grosse Summen anlegen müssen, wenn man Glück hat dauert eine Hausse bis in den späteren Frühling an.

Besser reich und gesund als arm und krank!

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 01.12.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'059
Swisslog

Kapitalist wrote:

I_like_cash wrote:
Dann erwartest du einen Run in den Wochen nach den Zahlen!?

Und somit sind die 30'000 als kurzfristiges Investment gedacht!

Ich erwarte kurzfristig einen Run auf die Aktie, ja. Zur Zeit lege ich mein Geld nicht langfristig an, da warte ich den Herbst ab. Wink

Die guten Börsenmonate sind normalerweise November, Dezemer und Januar weil dann institutionelle Anleger grosse Summen anlegen müssen, wenn man Glück hat dauert eine Hausse bis in den späteren Frühling an.

Meine bescheidene Frage: Investieren institutionelle Anleger in kleinkapitalisierte Börsenwerte? :roll:

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Swisslog

@marabu:

Teilweise ja, aber meine Ausführungen haben sich nicht auf Swisslog bezogen sondern ganz allgemein auf die Börse. Wink

Es gibt sogar Fonds die auf Nebenwerte spezialisiert sind, die haben häufig die grössere Performance als Fonds die den SMI abbilden. :idea:

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Swisslog

Im Hinblick auf die Zahlen am Dienstag könnte es da morgen noch aufwärts gehen. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Swisslog

Swisslog könnte morgen ev.noch positiv überraschen, der Zwischenbericht vom 6. Mai war eigentlich, verglichen mit der übrigen Industrie, gar nicht so schlecht:

"PRESSE/Swisslog: Mit bestehenden Aufträgen bis September ausgelastet (CEO)

06.05.2009 08:55

Gebuchte Aufträge wurden bisher beim Logistikkonzern nicht storniert oder verschoben. Bis jedoch ein Vertrag unterschrieben werde, dauere es seit dem letzten Sommer sehr viel länger, so Brunschwiler. Letztes Jahr sei lediglich ein Grossprojekt über rund 50 Mio CHF gewonnen worden.

Ins neue Jahr sei Swisslog dennoch gut gestartet. Die Gruppe konnte zwei Grossaufträge in China (22 Mio CHF) und Finnland (75 Mio CHF) an Land ziehen.Brunschwiler bestätigte die Ziele für das laufenden Jahr. Demnach rechnet Swisslog mit einem Umsatzrückgang von 15 bis 20% und einer stabilen EBITA-Marge von 4,5%.

are/cf"

Besser reich und gesund als arm und krank!

Taifun4u
Bild des Benutzers Taifun4u
Offline
Zuletzt online: 06.04.2010
Mitglied seit: 25.04.2007
Kommentare: 115
Swisslog

Swisslog wird wieder interessant werden.

Vor allem dann, wenn die Grossaufträge der letzten Jahre in Services umgewandelt werden. Dann macht die Swisslog eine schöne Rendite. Dies wird ab nächstem Jahr anziehen und auf das Jahr 2011 freue ich mich jetzt schon. Deshalb sollte das Motto sein, jetzt noch günstig einkaufen.

Ich schätze mal dass bis ins 2011 wird der Kurs wahrscheinliche wieder über den 2 Franken sein. Und NEIN, fundamental kann ich es nicht belegen.

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Swisslog

fundamental aus Sicht Unternehmenswert im Marksegment, ist dies schon denkbar.

Frage ist halt, wie sich das "Unwort" Aktien entwickelt in nächster Zeit.

Grundstein für bessere Bewertung hat Slog bereits getätigt, mit zumindest Dividendenrendite.

Also für "wirklich" steigende Kurse bei Slog sehe ich nicht nur den Abschluss von Slog, sondern allgemein Konjunkturdaten mit besseren Aussichten und mehr Vertrauen in Aktienmärkte.

Dies bis ins 2011 vorauszuahnen ist schier nicht möglich. Eine Meinung/Position zu beziehen hingegen schon :idea:

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.11.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Swisslog

Jetzt kommt doch noch etwas Bewegung ins Spiel, jetzt wurden noch gut 80'000 Stück, vermutlich von einer Person gekauft.

Besser reich und gesund als arm und krank!

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
auch in einer krise ...

gibts firmen die gut damit umgehen können es ist halt nur eine frage des vernunftes. die börse MUSS diferenzieren können zwischen gute unternehmer und verzocktes verhalten eines unternehmens, wo das kerngeschäft weit hinten geblieben ist...... :idea:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Seiten