Gottex

LumX Grp Rg 

Valor: 3381261 / Symbol: LUMX
  • 0.066 CHF
  • -5.04% -0.004
  • 20.01.2020 17:19:57
11'765 posts / 0 new
Letzter Beitrag
trigoria.
Bild des Benutzers trigoria.
Offline
Zuletzt online: 04.11.2014
Mitglied seit: 22.04.2009
Kommentare: 168
Gottex

hab meine positionen geschmiessen...das bauchgefühl plagte mich schon seit einiger zeit...

beim kauf muss man phantasien haben, beim verkaufen weise sein.

osion
Bild des Benutzers osion
Offline
Zuletzt online: 06.05.2010
Mitglied seit: 03.08.2009
Kommentare: 317
Gottex

Ich persönlich rat alle die Gottex haben (ich auch).

Wartet bis Sie auf etwa 11.50 kehrt dan könnt ihr euch einen verkauf überlegen.

Ich rate dan an, 1 Monat nichts zu kaufen und zu anzusehen wie sich der Markt entwickelt (es bewegt sich was).

Die Gottex Aktien gehen aber sicher nochmals rauf befor ein Crash kommen würde.

Was hat den Turbo gemacht ?

MentalPoker
Bild des Benutzers MentalPoker
Offline
Zuletzt online: 17.11.2015
Mitglied seit: 24.05.2009
Kommentare: 562
Gottex

Des kommt gut... .-)

Wer mit der Herde geht...kann nur Ärschen folgen...!

ich Kaufe mir mal ne Tranche bei einem 10.-... danach wird sie runterrasseln auf 6 oder ansonsten hat die Psychologie gewonnen !

+350 % im Spiel - meld Dich unter PN

mgassi
Bild des Benutzers mgassi
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 26.07.2009
Kommentare: 351
Gottex

Ich hab Haare an den Eiern!

Und deswegen werde ich dabei bleiben, ich kann so einen Abschreiber nicht hinnehmen..ich werde meinen Krempel NICHT verkaufen.Los Leute, schiebt den Karren wieder an...das ganze fängt sich wieder

liryc
Bild des Benutzers liryc
Offline
Zuletzt online: 18.03.2016
Mitglied seit: 25.08.2009
Kommentare: 148
Gottex

@osion

warum grad die 11.50?

<gelöscht>
GFMN

Was mir an Gottex und dem volatielen Kursverlauf ganz ehrlich gesagt gefällt, sind dass die vom User "Nic" gut beschriebenen "Marktschreier" Mal für Mal - bei Kauf und Verkauf - auf der falschen Seiten stehen! :oops: :oops: :oops:

Ich bin auch nicht für eine zehnjährige Haltefrist von Aktien - diese Theorie ist uralt und heute längstens überholt - aber drei bis sechs Monate sollten die Mindesthaltefrist aus meiner persönlichen Sicht für Aktien schon sein. Ich persönlich bevorzuge in Krisenzeiten aber eine noch deutlich längere Haltefrist von zwei bis drei Jahren! Für kürzere Haltefristen bevorzuge lieber ich Optionen. :idea: :idea: :idea:

Speculatius
Bild des Benutzers Speculatius
Offline
Zuletzt online: 27.11.2012
Mitglied seit: 04.08.2008
Kommentare: 62
Gottex

Hallo zäme.

Ich wollte nur sagen, dass ihr die Geduld an diesem Titel nicht verlieren sollt.

Das Marktumfeld war (ist) heute nicht gerade optimal. Da hätten die Zahlen ausserordentlich gut sein müssen, dass grosse Kurssprünge resultiert hätten.

Deshalb: abwarten und ein Teeli trinken.

Ich werde meine Titel sicher behalten!

Schöne Nomittag

<gelöscht>
Gottex

Ich werde meine Titel auch halten. Jetzt wurden die SLs langsam alle abgegrast, also dürfte die Aktie keine grossen Taucher mehr machen...

Ich denke, sobald sich der Markt wieder gefangen hat, wird auch Gottex wieder durchstarten. Momentan warten halt viele ab und schauen was pasiert. Würd ich ehrlich gesagt auch so machen wenn ich die Aktie nichtz hätte.

Also wer die aktie hat: halten!

Wer sie nicht hat, abwarten bis die aktie steigt Smile

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Gottex

osion wrote:

Was hat den Turbo gemacht ?

Der sitzt auf Gottex bis er 30 bekommt.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

osion
Bild des Benutzers osion
Offline
Zuletzt online: 06.05.2010
Mitglied seit: 03.08.2009
Kommentare: 317
Gottex

Hoffste das er dein Hintern nicht mehr ertragen kann und dir freiwillig 30 Franken pro Aktie gibt ?

Wo bist du ? Ich warte bis er mir 70 zahlt Biggrin

Fine-Tuner
Bild des Benutzers Fine-Tuner
Offline
Zuletzt online: 21.05.2016
Mitglied seit: 25.05.2006
Kommentare: 886
Gottex

Aktie hat bei 15 starken Wiederstand gezeigt. Die miesen Resultate haben ihr den Karnikelfangschlag gegeben. Glaube nicht, dass die sich so schnell erholen. Das Teil ist erst mal raus.....hätte ja sein können....wenn, ja eben wenn....

Happy Gambling anyway

Fine-Tuner

osion
Bild des Benutzers osion
Offline
Zuletzt online: 06.05.2010
Mitglied seit: 03.08.2009
Kommentare: 317
Gottex

Naja die Frage ist warum es ein -75% gab....

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Re: GFMN

Status Quo wrote:

Cambodia wrote:
@ Status Quo:

Wenn Du hier 3 Jahre investiert bleibst, hast Du deinen Quadrant-Verlust wieder wett gemacht und kannst Dir einen Sprachkurs leisten, der deine Wortwahl etwas positiver erscheinen lässt... LolLolLol

Spass beiseite, Gottex wird seinen Weg auf Sicht von 2 -3 Jahre machen und wird zu einem Top-Performer an der SIX! :!: :!: :!:

Das war ein Witz, oder? Gottex ein Top-Performer an der SIX? Wohl nach unten... Lol

In 3 Jahren existiert Gottex eventuell gar nicht mehr.... wenn die so weiterwursteln...

Jetzt übertreibst Du aber ziemlich, die schreiben immer noch anständige Gewinne.

Ist Dir eigentlich schon aufgefallen dass in letzter Zeit Aktien mit höheren Kursen honoriert werden welche bis jetzt Verluste geschrieben haben und die Prognose abgeben es würde dann ev. bald besser gehen?

Besser reich und gesund als arm und krank!

HOTZENPLOTZ
Bild des Benutzers HOTZENPLOTZ
Offline
Zuletzt online: 13.01.2015
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 920
Gottex

Für mich wars von anfang an nur eine Investition bis zu den Zahlen. Die Sache ist bekanntlich nicht aufgegangen... Tant pis, bleibe jetzt noch drin um eine mögliche Gegenbewegung abzuwarten, sofern es eine gibt. Ansonsten bin ich raus...

-=[ Alles wird gut... ]=-

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Gottex

Also die 260'000 Titel die bis jetzt umgesetzt wurden hat ja auch jemand gekauft. Jemand der heute geschickt agiert hat konnte auch wieder gut 10% verdienen. Für kurzfristig orientierte Trader sind solche Aktien ein richtiger Glücksfall. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
Gottex

Am besten den Gottex Schrott verkaufen (Spekultion leider nicht aufgegangen) und in Swiss Re investieren!

Die Bullen sind los

mgassi
Bild des Benutzers mgassi
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 26.07.2009
Kommentare: 351
Gottex

11.-

Es geht aufwärts...wenn auch langsam

dragstar1100.
Bild des Benutzers dragstar1100.
Offline
Zuletzt online: 05.09.2015
Mitglied seit: 05.06.2007
Kommentare: 303
Gottex

Status Quo wrote:

Am besten den Gottex Schrott verkaufen (Spekultion leider nicht aufgegangen) und in Swiss Re investieren!

ja ja hin und her macht die Kassen leer Biggrin :!:

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Gottex

Status Quo wrote:

Am besten den Gottex Schrott verkaufen (Spekultion leider nicht aufgegangen) und in Swiss Re investieren!

Hoffentlich kommst Du dann nicht vom Regen in die Traufe, Swiss Re befindet sich seit einigen Tagen auch in eine Abwärtstrend, heute -6,11%.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
Gottex

@Kapitalist:

Gottex kann schnell in die Verlustzone geraten, der Grat ist sehr schmal!

Die Barreserven sind bescheiden....

Der Gewinn schrumpft stetig, und auch die verwalteten Vermögen nehmen immer mehr ab....

Da läuft was falsch...

Die Bullen sind los

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
Gottex

dragstar1100 wrote:

Status Quo wrote:
Am besten den Gottex Schrott verkaufen (Spekultion leider nicht aufgegangen) und in Swiss Re investieren!

ja ja hin und her macht die Kassen leer Biggrin :!:

Und erfreut die Broker (Banken) Lol

Die Bullen sind los

osion
Bild des Benutzers osion
Offline
Zuletzt online: 06.05.2010
Mitglied seit: 03.08.2009
Kommentare: 317
Gottex

Es ist halt schon so, das viele Firmen die Verluste machten (z.B. APEN hat doch kredit oder ?) steigen wie blöd (oder stiegen

Die Frage ist doch warum es so runtergeht ? Die haben warscheinlich halt noch Aktien die bei einem grösseren Kurs gekauft wurde. Falls die Kurse steigen gewinnt auch Gottex.

TURBO ist doch mit uns I-m so happy Er sitzt auf Gottex also Verhandlung ist im Gange

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
Gottex

Kapitalist wrote:

Status Quo wrote:
Am besten den Gottex Schrott verkaufen (Spekultion leider nicht aufgegangen) und in Swiss Re investieren!

Hoffentlich kommst Du dann nicht vom Regen in die Traufe, Swiss Re befindet sich seit einigen Tagen auch in eine Abwärtstrend, heute -6,11%.

Schön, soll weiter fallen. Dann kann ich wieder billig einsteigen... Lieber Swiss Re als der Gottex Schrott...

Die Bullen sind los

<gelöscht>
GFMN

Hallo! Wir sind mit sFr. 11.-- wieder auf dem "Day High" angekommen! :o :o :o

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
Gottex

osion wrote:

Es ist halt schon so, das viele Firmen die Verluste machten (z.B. APEN hat doch kredit oder ?) steigen wie blöd (oder stiegen).

Wir müssen Geduld haben am bestne verkauft keiner I-m so happy und dan geht rauf Wink

TURBO ist doch mit uns I-m so happy Er sitzt auf Gottex also Verhandlung ist im Gange

Und wenn der Kapitalist wieder einsteigt, geht Gottex auf 13.- Lol

Die Bullen sind los

<gelöscht>
Gottex

ich dachte Kapitalist ist bereits drin? er ist bestimmt heute bei 9,95 eingestiegen Smile

Status Quo
Bild des Benutzers Status Quo
Offline
Zuletzt online: 29.01.2015
Mitglied seit: 09.06.2006
Kommentare: 1'491
Gottex

Cosmo wrote:

ich dachte Kapitalist ist bereits drin? er ist bestimmt heute bei 9,95 eingestiegen Smile

Dann soll er nachkaufen und den Kurs auf 13.- hieven!

Wink

Die Bullen sind los

Miami
Bild des Benutzers Miami
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 772
Gottex

Status Quo wrote:

dragstar1100 wrote:
Status Quo wrote:
Am besten den Gottex Schrott verkaufen (Spekultion leider nicht aufgegangen) und in Swiss Re investieren!

ja ja hin und her macht die Kassen leer Biggrin :!:

Und erfreut die Broker (Banken) Lol

Nun - das Business mit HedgeFonds wurde stark in die tiefe gezogen, dies war ja bewusst. Gemessen an den Aussichten anfangs Jahr (2009) von Analysten ist das erste Halbjahr besser gelaufen. Die Aussichten sind auch vorsichtig optimistisch, es zeigen sich erste Lichtblicke am Himmel.....

Langfristig glaube ich an die Firma

Kurzfristig sehr schwierig einzustufen, wie die allgemeine Börsenentwicklung auch.....

Wohin die Reise geht, dass werden wir von Tag zu Tag entnehmen....

Ich bin vorest mal vorsichtig mit Aktien Smile

Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Gottex

Status Quo wrote:

@Kapitalist:

Gottex kann schnell in die Verlustzone geraten, der Grat ist sehr schmal!

Die Barreserven sind bescheiden....

Der Gewinn schrumpft stetig, und auch die verwalteten Vermögen nehmen immer mehr ab....

Da läuft was falsch...

Dies ist ein Auszug aus dem heutigen Bericht, die verwalten immer noch gut 8 Milliarden Vermögen, wobei der Auftrag von der Nestlé-Pensionskasse noch nicht dabei ist, der ist erst im Juli dazu gekommen. Und dann hatten sie immer noch gut 27 Millionen Cashreserven und keine Schulden. Davon abgesehen dass Hedgefonds ihr Geld investieren müssen, nur so verdienen sie Geld.:

"Gottex sei auf gutem Wege, die im Januar 2009 angekündigten Massnahmen zur Kostenkontrolle umzusetzen. Der Hedge-Fund-Spezialist will im laufenden Jahr die Kostenbasis von 2008 um 30% zu senken.

Für das zweite Halbjahr 2009 hat Gottex neue Initiativen lanciert, welche die künftige Geschäftsentwicklung unterstützen sollen. So sei etwa die Lancierung neuer Produkte vorgezogen worden. Auch sei man daran, neue Produkte zu entwickeln, die sich an den neuen regulatorischen Begebenheiten orientieren.

Die Marktsituation dürfte sich weiter verbessern, so Gottschalk weiter. Gottex wolle die sich bietenden Investitions-Möglichkeiten nutzen und auch von der Konsolidierung in der Branche alternativer Anlagen profitieren."

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>
Gottex

die käuferseite im Orderbook ist nun wieder gut besetzt. Sobald sich der markt beruhigt hat geht gottex ab. Dier ersten aktien drehen auch schon nach norden!!!

Korrektur beendet?

Seiten