Petroplus (PPHN)

13'339 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Petroplus (PPHN)

Zürich (awp) - Die Petroplus Holdings AG hat drei Transaktionen lanciert,

um das kurz- und mittelfristige Liquiditätsprofil zu stärken. So

begibt das Unternehmen neue Aktien mit Bezugsrecht aus bestehendem

authorisiertem Kapital, legt eine USD-Obligationenanleihe und eine

USD-Wandelanleihe auf.

Im Rahmen der Aktienplatzierung werden neue Titel mit Bezugsrecht für

eine neue Aktie pro vier bestehende Aktien ausgegeben. Der Bezugspreis

beträgt 16,90 CHF, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Insgesamt

werden 17'265'058 neue Aktien ausgegeben. Aus der vollständig von einem

Bankensyndikat gezeichneten Aktienkapitalerhöhung erwartet das Management

neue Mittel im Umfang von rund 290 Mio CHF. Am 08.09.2009 schlossen die Aktien

mit 25,94 CHF.

Die Bezugsrechte aus der Aktienkapitalerhöhung werden vom 14.-18.09.2009

an der SIX Swiss Exchange handelbar sein. Die Zeichnungsfrist läuft vom

14.-21.09.2009, so die Mitteilung weiter. Die neuen Aktien seien ab 22.09.2009

an der SIX handelbar. Abschluss und Liberierung der Aktientransaktion ist am

23./24.09.2009.

Zudem wird eine Obligationenanleihe über rund 400 Mio USD mit Endverfall

2019 und eine Wandelanleihe über 150 Mio USD mit Endverfall 2015

platziert. Während für die Obligationenanleihe noch keine weiteren

Details bekannt gegeben worden sind, soll der Coupon der Wandelanleihe 4,0-4,5%

p.a. betragen. Der Wandelpreis soll eine Prämie von 30-35% aufweisen. Der

genaue Ausübungspreis werde am 11.09.2009 bestimmt.

Die Mittel aus der Platzierung dieser Anleihen sollen zur Ablösung der

bestehenden 3,375% Wandelanleihe im Volumen von 500 Mio USD verwendet werden,

so die Mitteilung weiter. Dazu werde am 11.09.2009 ein entsprechendes formelles

Rückkaufangebot unterbreitet, das bis zum 09.10.2009 befristet sei. Auf

den 13.10.2009 ist ein Meeting der Inhaber der Wandelanleihe vorgesehen.

Mit der Transaktion soll die Put-Option März 2011 aus der bestehenden

Wandelanleihe abgelöst werden. Zudem würden die Fälligkeiten der

Verbindlichkeiten verlängert und die Bilanz gestärkt, wie einem

Kommentar von CFO Karyn F. Ovelmen zu entnehmen ist. Nach den Transaktionen sei

der nächste Fälligkeitstermin 2014, heisst es weiter. Der

Verschuldungsgrad sinke auf einer pro forma-Basis per 30.06.2009 von 38 auf

31%.

Frosti
Bild des Benutzers Frosti
Offline
Zuletzt online: 30.08.2010
Mitglied seit: 27.10.2008
Kommentare: 89
Petroplus (PPHN)

(Im Rahmen der Aktienplatzierung werden neue Titel mit Bezugsrecht für eine neue Aktie pro vier bestehende Aktien ausgegeben. Der Bezugspreis beträgt 16,90 CHF, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Insgesamt werden 17'265'058 neue Aktien ausgegeben. Aus der vollständig von einem Bankensyndikat gezeichneten Aktienkapitalerhöhung erwartet das Management neue Mittel im Umfang von rund 290 Mio CHF. Am 08.09.2009 schlossen die Aktien mit 25,94 CHF.)

Kann ich als Mitaktionär die zusätzlichen Aktien zu 16.90 einkaufen?

Beispiel: Wenn ich 100 Aktien habe kann ich 25 neue kaufen, ist das so gemeint?

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Petroplus (PPHN)

Frosti wrote:

(Im Rahmen der Aktienplatzierung werden neue Titel mit Bezugsrecht für eine neue Aktie pro vier bestehende Aktien ausgegeben. Der Bezugspreis beträgt 16,90 CHF, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Insgesamt werden 17'265'058 neue Aktien ausgegeben. Aus der vollständig von einem Bankensyndikat gezeichneten Aktienkapitalerhöhung erwartet das Management neue Mittel im Umfang von rund 290 Mio CHF. Am 08.09.2009 schlossen die Aktien mit 25,94 CHF.)

Kann ich als Mitaktionär die zusätzlichen Aktien zu 16.90 einkaufen?

Beispiel: Wenn ich 100 Aktien habe kann ich 25 neue kaufen, ist das so gemeint?

Ja, so ist es gemeint

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Petroplus (PPHN)

Die Aktie "müsste" demnach gegen 24.-- sinken? :idea:

Frosti
Bild des Benutzers Frosti
Offline
Zuletzt online: 30.08.2010
Mitglied seit: 27.10.2008
Kommentare: 89
Petroplus (PPHN)

Prise Salz wrote:

Die Aktie "müsste" demnach gegen 24.-- sinken? :idea:

Schlecht wenn man in Calls investiert hat....

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Petroplus (PPHN)

Frosti wrote:

Prise Salz wrote:
Die Aktie "müsste" demnach gegen 24.-- sinken? :idea:

Schlecht wenn man in Calls investiert hat....

kommt immer darauf an WELCHE Seite. *fg*

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Petroplus (PPHN)

Gestern waren klar Insider im Spiel als die Aktie noch so fiel, hoffe die Sache wird untersucht!

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Petroplus (PPHN)

Bei den Optionen werden die Bezugsrechte angepasst.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
Petroplus (PPHN)

Turbo wrote:

Bei den Optionen werden die Bezugsrechte angepasst.

Guten Morgen Turbo

Wie meinst Du das?

Bedeutet das, dass ich auf alle Fälle Aktien beziehen muss um den covered Call abzudecken?^^

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.06.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Petroplus (PPHN)

Die Kapitalerhöhung bringt eine massive Verwässerung, die Kreditkonditionen werden auch massiv verschlechtert, die Kreditkosten steigen damit um gut 5 Millionen pro Jahr, das wird Druck auf den Kurs auslösen:

"Zudem wird eine Obligationenanleihe über rund 400 Mio USD mit Endverfall

2019 und eine Wandelanleihe über 150 Mio USD mit Endverfall 2015

platziert. Während für die Obligationenanleihe noch keine weiteren

Details bekannt gegeben worden sind, soll der Coupon der Wandelanleihe 4,0-4,5%

p.a. betragen. Der Wandelpreis soll eine Prämie von 30-35% aufweisen. Der

genaue Ausübungspreis werde am 11.09.2009 bestimmt.

Die Mittel aus der Platzierung dieser Anleihen sollen zur Ablösung der

bestehenden 3,375% Wandelanleihe im Volumen von 500 Mio USD verwendet werden,

so die Mitteilung weiter. Dazu werde am 11.09.2009 ein entsprechendes formelles

Rückkaufangebot unterbreitet, das bis zum 09.10.2009 befristet sei. Auf

den 13.10.2009 ist ein Meeting der Inhaber der Wandelanleihe vorgesehen."

Besser reich und gesund als arm und krank!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Petroplus (PPHN)

Ja der Kurs wird unter Druck kommen und bis Ende der Kapitalerhöhung auch bleiben. Dies konnte man sehr schön bei den beiden letzten Kapitalerhöhungen sehen. Eine davon war Holcim.

Prise Salz

Bei den Optionen wird der Strike angepasst auf Grund der Höhe des Bezugsrechts am letzten Tag. Du hast ja die Aktien und kassierst ja die Bezugsrechte, für dich aendert nichts.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.06.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Petroplus (PPHN)

Das hohe Verkaufsvolumen gestern in der Schlussauktion kam in dem Fall klar aus Bankenkreisen, die wussten das natürlich schon vorher. Dabei haben einige Kleinanleger, welche Stopp losses gesetzt hatten, noch Glück gehabt dass deren Aktien verkauft wurden.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Petroplus (PPHN)

Das sollte ganz klar eine Untersuchung geben, denn diese Transaktion in der Schlusslesung war nicht normal.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.06.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Petroplus (PPHN)

Am 18.9.09 verfallen noch diverse Calls auf Petroplus, das wird vermutlich noch weiteren Druck auf den Kurs auslösen.

Offenbar habe ich meine Puts etwas vorschnell verkauft.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Merlin2033
Bild des Benutzers Merlin2033
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 18.03.2008
Kommentare: 564
Petroplus (PPHN)

Turbo wrote:

Gestern waren klar Insider im Spiel als die Aktie noch so fiel, hoffe die Sache wird untersucht!

Das denke ich auch, war ja nirgends was zu lesen von der AK-Erhöhung. Aber was bringt mir eine Untersuchung? hab die Calls ja no mit minimalem Verlust geschmissen.

Ich frag mich sowieso, warum insidersachen verboten sind wenn dann trotzdem nichts passiert. Hoffentlich läufts heute in meine Richtung! :?

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.06.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Petroplus (PPHN)

Turbo wrote:

Das sollte ganz klar eine Untersuchung geben, denn diese Transaktion in der Schlusslesung war nicht normal.

Hat das schon jemals etwas gebracht?

Besser reich und gesund als arm und krank!

ritschies
Bild des Benutzers ritschies
Offline
Zuletzt online: 05.08.2011
Mitglied seit: 24.06.2009
Kommentare: 14
Petroplus (PPHN)

Turbo wrote:

Ja der Kurs wird unter Druck kommen und bis Ende der Kapitalerhöhung auch bleiben. Dies konnte man sehr schön bei den beiden letzten Kapitalerhöhungen sehen. Eine davon war Holcim.

Prise Salz

Bei den Optionen wird der Strike angepasst auf Grund der Höhe des Bezugsrechts am letzten Tag. Du hast ja die Aktien und kassierst ja die Bezugsrechte, für dich aendert nichts.

Ist es demnach besser call-optionen zu behalten bis die strikes angepasst werden?

(Ansonsten gäbe es ja einen massiven Verlust)

Grüsse

Ritschies

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Petroplus (PPHN)

Leider nein!! :twisted:

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.06.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Petroplus (PPHN)

ritschies wrote:

Turbo wrote:
Ja der Kurs wird unter Druck kommen und bis Ende der Kapitalerhöhung auch bleiben. Dies konnte man sehr schön bei den beiden letzten Kapitalerhöhungen sehen. Eine davon war Holcim.

Prise Salz

Bei den Optionen wird der Strike angepasst auf Grund der Höhe des Bezugsrechts am letzten Tag. Du hast ja die Aktien und kassierst ja die Bezugsrechte, für dich aendert nichts.

Ist es demnach besser call-optionen zu behalten bis die strikes angepasst werden?

(Ansonsten gäbe es ja einen massiven Verlust)

Grüsse

Ritschies

Nicht unbedingt, wenn jetzt der Kurs fällt, fallen natürlich auch die Kurse der Calls und das natürlich überproportional, das wird man kaum mehr kompensieren können.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
Petroplus (PPHN)

Nun ist alles klar, was da gestern passierte :evil:

Kurse unter CHF 20.-- werden somit wieder wahrscheinlicher. Die CHF 30.-- werden noch ein wenig auf sich warten lassen.

"Born with nothing.. - Die with everything!"

ritschies
Bild des Benutzers ritschies
Offline
Zuletzt online: 05.08.2011
Mitglied seit: 24.06.2009
Kommentare: 14
Petroplus (PPHN)

Na Toll :roll:

Also Verlust hinnehmen und uter der Rubrik ``Pech gehabt `` ablegen ?

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
Petroplus (PPHN)

@Turbo

glaubst Du, dass sich der Kurs bis Verfall PPHJJ noch erholt?

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
Petroplus (PPHN)

Kapitalist wrote:

die Kreditkosten steigen damit um gut 5 Millionen pro Jahr, das wird Druck auf den Kurs auslösen:

Die neue Wandelanleihe ist im Volumen viel kleiner als die alte, die Daten der Oblianleihe folgen erst. Erst dann kann man die Kreditkosten berechnen.

Zudem sinkt die Gesamtverschuldungsquote. Kurzfristig schlecht, langfristig gut...

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.06.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Petroplus (PPHN)

bscyb wrote:

Kapitalist wrote:
die Kreditkosten steigen damit um gut 5 Millionen pro Jahr, das wird Druck auf den Kurs auslösen:

Die neue Wandelanleihe ist im Volumen viel kleiner als die alte, die Daten der Oblianleihe folgen erst. Erst dann kann man die Kreditkosten berechnen.

Zudem sinkt die Gesamtverschuldungsquote. Kurzfristig schlecht, langfristig gut...

Ja das stimmt, aber die andern Kreditkosten werden natürlich von den Banken dann auch nach oben angepasst, bei der Gesamtverschuldung von Petroplus werden dadurch die gesamten Kreditkosten vermutlich um mehr als 5 Millionen pro Jahr steigen.

Für eine Wandelanleihe wird die sehr hoch verzinst, der Zinssatz liegt einiges über dem aktuellen Zinssatz von Obligationen.

Besser reich und gesund als arm und krank!

profit
Bild des Benutzers profit
Offline
Zuletzt online: 25.09.2009
Mitglied seit: 04.09.2008
Kommentare: 252
Petroplus (PPHN)

Die Kapitalerhöhung kommt nicht wirklich überraschend

und zeigt,dass das Management die Aussichten nicht so rosig sieht ,wie viele Teilnehmer im Forum.

osion
Bild des Benutzers osion
Offline
Zuletzt online: 06.05.2010
Mitglied seit: 03.08.2009
Kommentare: 317
Petroplus (PPHN)

Guten Morgen

24.00 CHF

-1.94 CHF (-7.48%)

Ich warte jetzt mal bis zum Mittag dan hat sich der erste Sturm gesenkt. Der Kurs wird schon wieder steigen (die die jetzt nagst haben).

Was denkt ihr so allgemein, lohnt es sich die Aktie 1 Jahr im Depot zu halten (+200%?)

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.06.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Petroplus (PPHN)

Jetzt geht es vermutlich erst einmal eine Zeit lang abwärts.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 27.06.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Petroplus (PPHN)

Wahnsinnsvolumen, in den ersten 12 Minuten bereits gegen 900'000 Titel auf den Markt geworfen, -6%.

Besser reich und gesund als arm und krank!

clayn
Bild des Benutzers clayn
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 26.10.2008
Kommentare: 481
Petroplus (PPHN)

Kapitalist wrote:

Jetzt geht es vermutlich erst einmal eine Zeit lang abwärts.

Hast du gestern Abend wieder rechtzeitig Puts gekauft?

Wink

what you see is what you get!

thetrap
Bild des Benutzers thetrap
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 08.09.2009
Kommentare: 45
Petro

Auffällig ist, dass vor ein paar Tagen das Kursziel von diversen Banken wie der Vontobel, ZKB und Merrill Lynch massiv raufgesetzt wurde. Wahrscheinlich sind diese Banken selbst bei Petroplus investiert und wollten von einem kurzzeitigen Kurssprung profitieren.

Gestern bei der Schlussauktion war auch extrem auffällig, dass es Aufträge von einzelnen Personen gab mit Stückzahlen die auffälliger nicht sein könnten; z.B. 100'000 zu 26.-.

Leider kann ich hier keinen Optimismus verbreiten, habe zwar selbst Petroplus Aktien, jedoch sieht auch die Charttechnische Situation kurz bis mittelfristig schlecht aus. Gestern hat sich eine bearishe Kerze gebildet, ein neues Hoch wurde verpasst und nach Elliot-Wellen Theorie wurde die dritte Welle nicht ausgebildet.

Längerfristig sehe ich die Aktie jedoch höher, 30.- sollten nur eine Frage der Zeit sein. In nächster Zeit erwarte ich jedoch eine Abwärtsbewegung, bestenfalls eine Seitwärtsbewegung.

Seiten

Topic locked