CS

CS Group N 

Valor: 1213853 / Symbol: CSGN
  • 8.912 CHF
  • 30.11.2021 17:31:21
4'331 posts / 0 new
Letzter Beitrag
pacha
Bild des Benutzers pacha
Offline
Zuletzt online: 24.10.2013
Mitglied seit: 07.08.2009
Kommentare: 84
CS

Metropolit wrote:

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Aber da hast du schon recht, es wird vor allem das verkauft, was einem vor die Nase gesetzt wird und nicht das "günstigste".

Kann man vom Menschen verlangen, dass er zB das Produkt des Konkurrenten verkauft (weil es sagen wir mal 0.2% weniger Kostet), dabei den eigenen Arbeitgeber vernachlässigt, der einem Monatlich das Cash zur Ernährung der Familie und der Bezahlung des Hauses überweist?

Was ich damit sagen will: Man kann (und das weiss man) nicht erwarten, dass man zu einem abhängigen Finanzberater (unabhängige gibts überigens keine) gehen kann und erwarten, dass er aus 120 Verschiedenen möglichkeiten in Aktien Schweiz zu investieren die günstigste und individuell beste sucht.

Wenn du ein neues Auto willst kaufst du auch nicht einfach das erstbeste das dir empfohlen wird...

So ist es. Darum sage ich, dass man sich selber informieren sollte, wenn man im Vornherein schon weiss, dass der Bankberater in der Regel gar nicht erst versucht, die für mich beste Anlage zu suchen. Dies ist kein Vorwurf an die Banken, es rechnet sich einfach nicht.

@ Fritz

Wenns ums Geld geht, hört die Freundschaft meist auf. An die Gesundheit denkt man vielfach erst, wenn man eben nicht mehr so gesund ist. Dem Arzt oder Chirurgen muss ich vertrauen, denn ich kann mir ja nicht gut selber neue Herzklappen einsetzen. Und wenn ich in die Ferien fliege, so bin ich unter anderem dem Piloten ausgeliefert, da ich nicht "fliegen" kann. Auch dem Mechaniker in der Werkstatt muss ich vertrauen, da ich meinen Karren nicht selbst warten oder reparieren kann. Doch meine Anlageentscheidungen kann ich, wie auch die anderen Forumsmitglieder, selbst treffen. Da brauche ich nur den Kopf und das Internet dazu.

Investiere nur gerade so viel, dass Du auch noch gut schlafen kannst, wenn die Märkte gegen Dich laufen.

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
CS

pacha wrote:

Doch meine Anlageentscheidungen kann ich, wie auch die anderen Forumsmitglieder, selbst treffen. DA brauche ich nur den Kopf und das Internet.

Bezogen auf dich ja.

Bezogen auf 90% der Menschen --> nein. Weil sie nicht wissen wie alle Produkte funktionieren. Um das beste Produkt zu finden muss man die Märkte und die Produkte schon gut kennen. Bsp Aktien Schweiz: Fonds (gibt es 100erte Gesellschaften, Formen und Arten), XMTCH, strukis und baskets etc. etc. 90% Aller Bankkunden haben keine Lust, keine Zeit und das nötige Fachwissen nicht. Somit sind sie wieder dem Bänker ausgeliefert.

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

pacha
Bild des Benutzers pacha
Offline
Zuletzt online: 24.10.2013
Mitglied seit: 07.08.2009
Kommentare: 84
CS

Metropolit wrote:

pacha wrote:
Doch meine Anlageentscheidungen kann ich, wie auch die anderen Forumsmitglieder, selbst treffen. DA brauche ich nur den Kopf und das Internet.

Bezogen auf dich ja.

Bezogen auf 90% der Menschen --> nein. Weil sie nicht wissen wie alle Produkte funktionieren. Um das beste Produkt zu finden muss man die Märkte und die Produkte schon gut kennen. Bsp Aktien Schweiz: Fonds (gibt es 100erte Gesellschaften, Formen und Arten), XMTCH, strukis und baskets etc. etc. 90% Aller Bankkunden haben keine Lust, keine Zeit und das nötige Fachwissen nicht. Somit sind sie wieder dem Bänker ausgeliefert.

Auf Aktionen wird genau geachtet, Billigferien, Kumuluspunkte etc.. Nur beim Geldanlegen haben viele keine Zeit oder Lust? Das finde ich sehr schade. Ich habe auch den Überblick über die Produkteschwemme verloren. Es ist sicherlich nicht mehr so einfach, das passende Anlageinstrument zu finden. Auch wenn ein Bankberater einem etwas empfielt, so sollte man doch über das entsprechende Produkt Bescheid wissen. Die Zeit für die nötigen Recherchen sollte man sich schon nehmen. Was man nicht versteht, sollte man auch nicht kaufen.

Investiere nur gerade so viel, dass Du auch noch gut schlafen kannst, wenn die Märkte gegen Dich laufen.

X-Trader
Bild des Benutzers X-Trader
Offline
Zuletzt online: 17.09.2009
Mitglied seit: 15.09.2009
Kommentare: 11
CS

Weiss jemand das Kursziel von der CS? Smile

usher
Bild des Benutzers usher
Offline
Zuletzt online: 04.02.2011
Mitglied seit: 08.07.2009
Kommentare: 226
CS

da gibts verschiedene so zwischen 64/66 hab ich gelesen.

Maxx.
Bild des Benutzers Maxx.
Offline
Zuletzt online: 14.10.2009
Mitglied seit: 14.09.2009
Kommentare: 18
CS

Hey Leute, schaut mal diesen Artikel über den Research an.. klingt gut..

Aktienanalyse: CS-Mann ausgezeichnet

Auf Rang eins kam JP Morgan, dann folgte Credit Suisse, dann Citi: Gestern wurden in London die Besten im europäischen Aktien-Research gekürt.

Wer bot die beste Aktienanalyse in Europa? Befragt wurden 1550 CIO, Fondsmanager und Analysen der grössten Institutionellen, durchgeführt wurde das Ranking vom britischen Personalspezialisten Sammons Associates.

In diesem Jahr wählten die Experten – erstmals seit der Gründung des Preises 1997 – einen JP-Morgan-Mann an die Spitze: Es ist Jose Linares, seit knapp drei Jahren Head des European Equity Research bei der amerikanischen Grossbank.

Auf Rang zwei folgte Chris Carpmael, der Leiter des European Equity Research der Credit Suisse – nachdem er im Vorjahr noch auf Rang sieben gelegen hatte. Zum Drittbesten wurde Richard Taylor gewählt, Head of Equity Research bei Citi Investment Research.

Im Vorjahr hatten sich die Deutsche-Bank-Spezialisten Guy Ashton und Richard Smith den Preis geteilt.

Don't dream your life, live your dream!

pantli
Bild des Benutzers pantli
Offline
Zuletzt online: 17.12.2013
Mitglied seit: 12.07.2009
Kommentare: 18
CS

X-Trader wrote:

Weiss jemand das Kursziel von der CS? Smile

Interessante neue Kursziele in den letzten Tagen: Morgan Stanley 70, WestLB 70, JP MOrgan 67. Da liegt also noch immer was drin. Sämtliche KZ übrigens zu finden auf der Homgepage von FuW.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
CS

pacha wrote:

Was man nicht versteht, sollte man auch nicht kaufen.

Nochmals ein Gedanke zu diesem Thema:

Warum wurden diese Total-Return-Derivate eigentlich erfunden?

Bis vor fünfzehn Jahren wurden Börsengeschäfte nur von Leuten getätigt, die zumindest ein ganz wenig davon verstanden haben und die auch risikobereit waren.

Die anderen hatten keine Ahnung und waren Angsthasen, wollten kein Risiko eingehen und hatten darum ihr ganzes Geld auf dem Sparkonto.

Jetzt kann man mit der Angst natürlich gute Geschäfte machen, Versicherungen machen das schon lange. Da wollten die Banken in nichts nachstehen und haben neue Produkte erfunden, speziell für die Angsthasen, nämlich die Derivate mit 100% Kapitalschutz.

Somit konnten sie auch noch die die Gruppe der risikoscheuen Angsthasen gewinnen. Damit will ich nur zeigen, dass es von den Banken eiskaltes Kalkül war, diese Leute zu gewinnen, in der Hoffnung, dass die nicht verstehen, was sie kaufen. Wenn ihnen das Risiko bewusst gewesen wäre, hätten die meisten nicht gekauft.

Gruss

fritz

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: CS?

Speki wrote:

pacha wrote:

Ich denke der Grund liegt wohl darin, dass die Meinung vorherrscht, dass mit UBS Aktien kurzfristig mehr zu verdienen ist. Doch die UBS Aktien haben sich seit dem Märztief auch schon mehr als verdoppelt. So viel besser hat die CS auch wieder nicht performed.

Ich hätte heute auch beinahe gekauft. Da mein mentales Limit jedoch nicht erreicht wurde, habe ich es sein lassen.

Bin seit vielen Jahren CS-Kunde und seit diesem Jahr auch Aktionär. Bin überzeugt hier gut aufgehoben zu sein.

Heute gelesen:

CS interessiert an Privatbank von Julius Bär (Insider cash 4.9.09)

CS soll Grosseinkauf im Hedge-Fund-Geschäft planen (Tages-Anzeiger 4.9.09)

Und siehe da, CSGN bearbeitet wieder die 58 BiggrinBiggrinBiggrin

Wer sagt es denn, die CS ist doch eine super Bank LolLolLol

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
CS

Metropolit wrote:

mittlerweile muss ja offen gelegt werden, wer was an einem Fonds verdient. Auch die Bank muss angeben, was sie an provision etc. erhält.

Du musst halt mögliche Zwischenstellen ausschalten. Externe Vermögensberater zB. sind noch "schlimmer" da geht noch mal die Marge für ihren Lohn drauf, ausserdem haben sie keinen Fixlohn sondern leben von der Courtage die sie erzielen. Bei der Gier des Menschen riecht das weit nach händelen fürs eigene Porte-monnaie.

Für Kleinanleger ist es im grossen und ganzen auch nicht interessant in eine Aktie zu investieren (Diversifikation). Deshalb nimmt man eben Fonds. Wichtig ist, dass man sich eine Bank aussucht die nicht mit zu hohen Boni arbeitet. (sind oft kleinere) Sobald der Fixlohn des Beraters klein ist und die Provision hoch juckts möglichst viel Gebühren zu erwirtschaften.

Versteht mich nicht falsch, ich sage nicht die Bankberater seien Engel. definitiv nicht. Aber jeden in den gleichen Topf zu schmeissen nur weil man einmal ein Ar***l** erwischt hat bringt auch nichts.

ich bin der meinung fonds haben ausgedient. also meine empfehlung für die zukunft ist direkt in gute aktien zu investieren mit guter dividendenrendite und was sinn macht. fakten werden belohnt und nicht das geschnurre....vom geschnurre haben wir das heutige resultat und zwar die meisten banken sind bankrott dank den bänker. :idea:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
und im übrigen ...

da wird gepusht was das zeugs hält bis über 60.- dann kommt der sell-off wieder auf dem niveau von 15.- ich wäre äusserst vorsichtig mit dieser aktie.

:idea: Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

usher
Bild des Benutzers usher
Offline
Zuletzt online: 04.02.2011
Mitglied seit: 08.07.2009
Kommentare: 226
CS

gepusht? Von wem denn? Jede Aktie, die steigt wird von Anlegern "gepusht", irgendwann setzten dann die Gewinnmitnahmen ein, ist ja auch klar, aber runter bis auf 15??? Wie kommst de denn da drauf? Begründung?

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: und im übrigen ...

weleda wrote:

da wird gepusht was das zeugs hält bis über 60.- dann kommt der sell-off wieder auf dem niveau von 15.- ich wäre äusserst vorsichtig mit dieser aktie.

:idea: Wink

Reiner Neid, da nicht investiert WinkWinkWink

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Re: und im übrigen ...

Speki wrote:

weleda wrote:
da wird gepusht was das zeugs hält bis über 60.- dann kommt der sell-off wieder auf dem niveau von 15.- ich wäre äusserst vorsichtig mit dieser aktie.

:idea: Wink

Reiner Neid, da nicht investiert WinkWinkWink

vergisses, neid brauche ich nicht zu haben und vor allem nicht in diese aktie.... wie kann man auf eine unseriöse firma neidisch sein, der aktienkurs interessiert mich nicht.... clariden leu gehört ja bekanntlich zur cs-gruppe, chaos pur!! Lol

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: und im übrigen ...

weleda wrote:

Speki wrote:
weleda wrote:
da wird gepusht was das zeugs hält bis über 60.- dann kommt der sell-off wieder auf dem niveau von 15.- ich wäre äusserst vorsichtig mit dieser aktie.

:idea: Wink

Reiner Neid, da nicht investiert WinkWinkWink

vergisses, neid brauche ich nicht zu haben und vor allem nicht in diese aktie.... wie kann man auf eine unseriöse firma neidisch sein, der aktienkurs interessiert mich nicht.... clariden leu gehört ja bekanntlich zur cs-gruppe, chaos pur!! Lol

Warum lässt Du den einen solchen Mist von Niveau 15.- raus :?: :roll: :roll: :roll:

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Jackpot
Bild des Benutzers Jackpot
Offline
Zuletzt online: 06.02.2010
Mitglied seit: 25.08.2009
Kommentare: 130
Re: und im übrigen ...

weleda wrote:

Speki wrote:
weleda wrote:
da wird gepusht was das zeugs hält bis über 60.- dann kommt der sell-off wieder auf dem niveau von 15.- ich wäre äusserst vorsichtig mit dieser aktie.

:idea: Wink

Reiner Neid, da nicht investiert WinkWinkWink

vergisses, neid brauche ich nicht zu haben und vor allem nicht in diese aktie.... wie kann man auf eine unseriöse firma neidisch sein, der aktienkurs interessiert mich nicht.... clariden leu gehört ja bekanntlich zur cs-gruppe, chaos pur!! Lol

Kennst du eine bessere Alternativ-Bank?

Was hälst du von dieser da?

http://www.swissinfo.ch/eng/multimedia/video/detail.html?siteSect=15045&sid=10604329

usher
Bild des Benutzers usher
Offline
Zuletzt online: 04.02.2011
Mitglied seit: 08.07.2009
Kommentare: 226
@weleda

Welche Bank geniesst denn Dein Vertrauen?

Welches sind für dich "gute Aktien"?

Begründe doch mal eine deine Aussagen anstatt immer irgendwelche abstrusen Statements reinzuknallen.

CS/15.- wie kommst du da drauf?????/Leu -Chaos pur????

Ja und warum wird die CS nur über 60 "gepusht"???

(ich persönlcih würde ja die 70 bevorzugen). Lol

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Re: und im übrigen ...

Speki wrote:

weleda wrote:
da wird gepusht was das zeugs hält bis über 60.- dann kommt der sell-off wieder auf dem niveau von 15.- ich wäre äusserst vorsichtig mit dieser aktie.

:idea: Wink

Reiner Neid, da nicht investiert WinkWinkWink

genau runnter auf 15 welli ich glaub du hast wallungen! einfachmal so ins forum quatschen ja die geht dann mal wider auf 15 hallo! die cs bestimmt nicht. also du bist manchmal schon ein lustiger clown. Lol


 

usher
Bild des Benutzers usher
Offline
Zuletzt online: 04.02.2011
Mitglied seit: 08.07.2009
Kommentare: 226
@Jackpot

Biggrin coole Bank, her mit den Aktien., wieviele werden wohl gehandelt 50 oder 100 stk. ??? Biggrin

Ja da gibts bestimmt kein Chaos und Weleda ist sicher Grosskunde dort.

Jackpot
Bild des Benutzers Jackpot
Offline
Zuletzt online: 06.02.2010
Mitglied seit: 25.08.2009
Kommentare: 130
Re: @Jackpot

usher wrote:

Biggrin coole Bank, her mit den Aktien., wieviele werden wohl gehandelt 50 oder 100 stk. ??? Biggrin

Ja da gibts bestimmt kein Chaos und Weleda ist sicher Grosskunde dort.

Weleda taucht in der Reportage kurz auf bei etwa 0:22 und sagt: "Wie immer gell..." mit den Zweihunderter-Noten.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
weledas-bank :-)

ja die bank für weleda einfach total der hammer kein chaos nada. LolLolLol


 

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
CS

CS will die «am meisten bewunderte Bank» für Superreiche werden

Endlich kümmern die sich mal um mich LolLolLol

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
um es ganz schnell zu machen ...

ich rechne damit dass bis ende 2012 alleine die cs kreditausfälle in der höhe von ca. 200 milliarden haben.

und wunderbar, wenn die cs auf superreiche scharf sind,denn da wäre mister ospel und die ganze bande gut bedient. Wink

nur immer meine persönliche meinung

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
CS

und das ohne reale begründung bis 2012 naja :roll: sorry das kann ich einfach nicht ernst nehmen.


 

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
CS

@weleda

Warum beschäftigst Du dich überhaupt mit der CS :?:

Du bist weder investiert noch liegt Dein Geld dort.

Geht es Dir einfach darum etwas Stimmung zu machen :evil:

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
CS

freebase wrote:

und das ohne reale begründung bis 2012 naja :roll: sorry das kann ich einfach nicht ernst nehmen.

ohne reale begründung. abwarten bis die industrie zusammenbricht dann wirst du merken in welcher realen wirtschaft wir uns befinden.... schliesslich hocken die ja alle auf pump... oc-oerlikon ist dir bestimmt ein begriff? Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
CS

Speki wrote:

@weleda

Warum beschäftigst Du dich überhaupt mit der CS :?:

Du bist weder investiert noch liegt Dein Geld dort.

Geht es Dir einfach darum etwas Stimmung zu machen :evil:

ich beschäftige mich ausschliesslich mit guten und schlechten banken.... ist doch nichts verbotenes daran, oder?

stimmung machen das ich nicht Lol

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
CS

CS ist wieder die grösste Bank der Schweiz (cash)

BiggrinBiggrin

Diese Meldung ist doch ein Applaus wert.

Und uns Aktionäre freuts :!: :!:

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

usher
Bild des Benutzers usher
Offline
Zuletzt online: 04.02.2011
Mitglied seit: 08.07.2009
Kommentare: 226
@speki

genau, klatsch, klatsch, klapp, klapp, Biggrin und jetzt bitte einen "Gumpp" über die 60. Biggrin

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: @speki

usher wrote:

genau, klatsch, klatsch, klapp, klapp, Biggrin und jetzt bitte einen "Gumpp" über die 60. Biggrin

Nicht so stürmisch :!:

Langsam aber konstant nach oben ist mir viel lieber BiggrinBiggrin

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Seiten