SMI im September 2009

1'317 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
SMI im September 2009

ab 22.00h auf EinExtra: Doku über Konkurs von Lehmann Brothers

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
Re: Papagei schlägt Börsenmakler

Green Shoot wrote:

Beim Spiel stand jedem Teilnehmer die virtuelle Summe von 60 Mio. Won (umgerechnet 52‘000 Fr.) zur Verfügung. Während sich die Börsenmakler eine Strategie zurechtlegen konnten, entschied bei Papagei Ddalgi, zu Deutsch «Erdbeere», der Zufall. Der Papagei pickte sich von 30 erstklassigen Wertpapieren einfach ein paar heraus.

Das Tier erzielte nach dem sechswöchigen Spiel einen Gewinn von 13,7 Prozent. Nur zwei von insgesamt 10 Börsenprofis erzielten mit 64,4 und 21,4 Prozent eine bessere Rendite als das fünfjährige Papageienweibchen Ddalgi.

Im Schnitt fuhren die anderen menschlichen Wettbewerbsteilnehmer einen Verlust von 4,6 Prozent ein.

Die Börsenhändler tätigten während des sechswöchigen Spiels im Durchschnitt 190 Aktiengeschäfte. Der Papagei musste nur 7 Mal per Schnabelentscheid Aktien auswählen.

Gebt dem Papageien Anzug und Kravatte und lasst ihn auf Bloomberg laufen! = )

MFG

Sprössling

Herrlich!

Kaufe mir gleich morgen einen Papagei!

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: @Ramschi

Brunngass wrote:

wer heute ein Auto kauft, das Haus umbauen lässt - rechnet scheinbar mit teurerem Umbauen und teureren Autos. Also Wachstum.Nix mit Weltuntergang und so.

Weltuntergang sowieso nicht. Das ist Quatsch. Der kommt erst in ca. 5 Mrd. Jahren!

Aber er rechnet mit Inflation, mit der Entwertung des Geldes und das ist nicht ganz von der Hand zu weisen!

Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
SMI im September 2009

Dr.Zock wrote:

@ Green Shoot

.....Gebt dem Papagei einen Anzug und Kravatte und lasst ihn auf Bloomberg laufen!..... Lol

Die Kravatte aber nicht zu stark zuziehen, es verhindert sonst die Blutzirkulation im Hirn! Was dann passiert haben wir ja erlebt!

Karat

3ckv
Bild des Benutzers 3ckv
Offline
Zuletzt online: 14.09.2011
Mitglied seit: 24.03.2009
Kommentare: 463
SMI im September 2009

Aus der CASH Startseite:

Erholung der Weltwirtschaft dürften die US- und andere Börsen in dieser Woche weiter zulegen.

ich hoffe mal, das der SMI dies auch liest Lol

bin High Risk long

Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?

Indem man ein großes mitbringt.

Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
SMI (Europa) - Reaktion auf Japan

Mal sehen wie heute der SMI und Europa auf die Vorgaben, NIKKEI -2,33%, reagiert?

Vermutlich will der September seinem Ruf als schlechtester Börsenmonat doch noch gerecht werden.

Ich rechne diesen Monat noch mit minus 5% - 10 % minus.

Aber noch wichtiger ist die Frage, der September geht ja vorbei, was ist nach dem September?

Die Probleme sind nicht gelöst nur verschoben und werden grösser!

Die Finanz-Konjunktur-und Wirtschaftsprobleme lassen sich gut mit dem kommenden Winter vergleichen. Der Schnee (Probleme)fällt und der Schneepflug (Politik) räumt den Schnee weg. Gleichzeitig fällt aber hinter dem Schneepflug neuer Schnee (Probleme) und der Schneeplug türmt immer höhere Schneeberge (Probleme) auf.

Im Unterschied zum Schnee, schmelzen aber leider die Probleme unter der Sonne (Realwirtschaft) nicht weg. Die aufgetürmten Probleme werden uns über kurz oder lang erdrücken.

Karat

3ckv
Bild des Benutzers 3ckv
Offline
Zuletzt online: 14.09.2011
Mitglied seit: 24.03.2009
Kommentare: 463
SMI im September 2009

ich erahne leider auch ein minus.

hoffe jedoch insgeheim, da am Freitag Hexensabat ist, noch mit einer turbulenter Woche.

mir würden +0.5% im Smi heute reichen und

ich wäre an der Seiten Linie

wir werden sehen.

Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?

Indem man ein großes mitbringt.

profit
Bild des Benutzers profit
Offline
Zuletzt online: 25.09.2009
Mitglied seit: 04.09.2008
Kommentare: 252
SMI im September 2009

Die meisten SMI-Werte sind hoffnungslos ueberbewertet.Nur ein BIP-Wachstum von rund 3% über die nächsten 12 Monate würde das jetzige Kursniveau rechtfertigen.Wir alle wissen,dass es nicht so kommen wird.Mit entsprechenden Folgen für den SMI.

wildhund
Bild des Benutzers wildhund
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 02.08.2007
Kommentare: 2'296
SMI im September 2009

Bin ich froh, dass meine Nase noch den richtigen Riecher hat. Die Finanztitel setzen die Talfahrt weiter fort. Das kann noch richtig spannend werden.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!



Mache was Du willst, aber mach es richtig!

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
SMI im September 2009

profit wrote:

Die meisten SMI-Werte sind hoffnungslos ueberbewertet.Nur ein BIP-Wachstum von rund 3% über die nächsten 12 Monate würde das jetzige Kursniveau rechtfertigen.Wir alle wissen,dass es nicht so kommen wird.Mit entsprechenden Folgen für den SMI.

das ist deine Meinung. und meine ist es nicht. Es gibt noch genügend Aktien die masslos unterbewertet sind. Die von der Krise kaum getroffen waren in den Zahlen aber deren Wert sich dennoch halbiert hat oder noch schlimmer.

Eine UBS ist für dich mit 18 Fr. also masslos überbewertet

Petroplus mit 25 Fr.

ABB mit 20 Fr.

Was wäre denn der richtige Wert für dich?

Petroplus 12 ? UBS 5 ? oder wie....

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im September 2009

UBS ist sicherlich überbewertet.

Petroplus hingegen unterbewertet.

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
SMI im September 2009

Neu-SG wrote:

profit wrote:
Die meisten SMI-Werte sind hoffnungslos ueberbewertet.Nur ein BIP-Wachstum von rund 3% über die nächsten 12 Monate würde das jetzige Kursniveau rechtfertigen.Wir alle wissen,dass es nicht so kommen wird.Mit entsprechenden Folgen für den SMI.

das ist deine Meinung. und meine ist es nicht. Es gibt noch genügend Aktien die masslos unterbewertet sind. Die von der Krise kaum getroffen waren in den Zahlen aber deren Wert sich dennoch halbiert hat oder noch schlimmer.

Eine UBS ist für dich mit 18 Fr. also masslos überbewertet

Petroplus mit 25 Fr.

ABB mit 20 Fr.

Was wäre denn der richtige Wert für dich?

Petroplus 12 ? UBS 5 ? oder wie....

kommt hinzu, dass sich die Bewertung einer Aktie nicht an der Konjunktur an und für sich (also BIP) misst, sondern am Gewinn der Unternehmung gegenüber dem Aktienkurs.

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

profit
Bild des Benutzers profit
Offline
Zuletzt online: 25.09.2009
Mitglied seit: 04.09.2008
Kommentare: 252
SMI im September 2009

Metropolit wrote:

Neu-SG wrote:
profit wrote:
Die meisten SMI-Werte sind hoffnungslos ueberbewertet.Nur ein BIP-Wachstum von rund 3% über die nächsten 12 Monate würde das jetzige Kursniveau rechtfertigen.Wir alle wissen,dass es nicht so kommen wird.Mit entsprechenden Folgen für den SMI.

das ist deine Meinung. und meine ist es nicht. Es gibt noch genügend Aktien die masslos unterbewertet sind. Die von der Krise kaum getroffen waren in den Zahlen aber deren Wert sich dennoch halbiert hat oder noch schlimmer.

Eine UBS ist für dich mit 18 Fr. also masslos überbewertet

Petroplus mit 25 Fr.

ABB mit 20 Fr.

Was wäre denn der richtige Wert für dich?

Petroplus 12 ? UBS 5 ? oder wie....

kommt hinzu, dass sich die Bewertung einer Aktie nicht an der Konjunktur an und für sich (also BIP) misst, sondern am Gewinn der Unternehmung gegenüber dem Aktienkurs.

ohne nachhaltiges Wirtschaftswachstum werden auch die Gewinne der Unternehmen nicht steigen können.Irgendwann ist die Sparzitrone ausgedrückt.

Was die Bewertung der UBS,Petroplus und Abb angeht:

Wer vor 10Jahren eine UBS-Aktie gekauft hat,der kann sich jetzt noch in den Hintern beissen.Als die Versicherer im 2002 abschmierten,waren die Bankanalysten zur Stelle und propagierten,dass man für Versicherer nur noch den Buchwert bezahlen soll,da sie stark vom Kapitalmarkt abhängen.Wieso soll ich jetzt für eine Bankaktie mehr bezahlen als den Buchwert?Wie stark die Banken vom Kapitalmarkt abhängen haben wir ja gerade gelernt.Das hören die Bankanalysten natürlich nicht gerne,schliesslich bekommen sie einen Teil ihres Lohnes in Aktien ihrer Arbeitgeber.Wer glaubt,dass die UBS über die nächsten 9.7Jahre rund 7.2MiaSfr.Gewinn pro Jahr machen wird...dann bitte sehr.Das KBV beträgt rund 9.70Sfr.je Aktie.

Petroplus notiert mit einem KBV von 0.9 und einem grosszügig gerechneten KGV von 10 für 2010

Valero notiert mit KGV 6.6 / 2010

Tesoro mit KGV 8.3 /2010

Der Oelkonzern Chevron mit KGV 10/2010

Ich wüsste nicht weshalb ich für Petroplus eine Prämie bezahlen sollte.

Abb ist sicher gut positioniert,nur wachsen die Bäume auch bei Abb nicht in den Himmel.

Zum Vergleich,Abb notiert mit KBV 3.5 und KGV 22/2010

Synthes notiert mit KBV 2.8 und KGV 17/2010

wobei Synthes zweistellig wächst und Abb davon nur träumen kann!

Popeye.
Bild des Benutzers Popeye.
Offline
Zuletzt online: 09.01.2012
Mitglied seit: 11.09.2009
Kommentare: 767
SMI im September 2009

Hallo zusammen

was ist denn dieses simultane Aufbäumen sämtlicher (SMI/SPI/SLI/DAX/EuroSTOXX) Indizes :?: :?: :shock:

Weiss das jemand - ich kann keinen Grund erkennen (Ausser vielleicht Freibier an der Wall Street :?: )

"Jeder der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt für immer weitergehen kann, ist entweder verrückt oder ein Wirtschaftswissenschaftler." -- Kenneth Boulding

usher
Bild des Benutzers usher
Offline
Zuletzt online: 04.02.2011
Mitglied seit: 08.07.2009
Kommentare: 226
Kurze Frage:

wo kann man sehen wie es mit dem DJ vorbörslich steht?

Ich bin bei Post Finance, da kriegt man den DJ auch erst so mit 15-20 Min. verzögert. Was auch auch nicht gerade hilfreich ist. :?

Ziegenfreund
Bild des Benutzers Ziegenfreund
Offline
Zuletzt online: 29.09.2015
Mitglied seit: 03.03.2009
Kommentare: 420
Re: Kurze Frage:

usher wrote:

wo kann man sehen wie es mit dem DJ vorbörslich steht?

Ich bin bei Post Finance, da kriegt man den DJ auch erst so mit 15-20 Min. verzögert. Was auch auch nicht gerade hilfreich ist. :?

www.cnbc.com

- markets

- pre-markets

Spare in der Zeit, so hast Du in der Not

usher
Bild des Benutzers usher
Offline
Zuletzt online: 04.02.2011
Mitglied seit: 08.07.2009
Kommentare: 226
SMI im September 2009

super, vielen Dank Ziegenfreund

thetrap
Bild des Benutzers thetrap
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 08.09.2009
Kommentare: 45
SMI

Du kannst auch auf Yahoo --> Finance --> view more indices --> Futures nachschauen gehn.

Hey, mal ne ganz allgemeine Frage? Man merkt bei sämtlichen Indices, dass momentan noch immer sehr hoher Kaufdruck besteht, denn jeder kleinere Einbruch wird für Käufe genutzt. Ich persönlich würde nach so einer Rally und nach einem Anstieg des SMI von 2'000 Punkten gar nicht mer auf die Idee kommen jetzt noch einzusteigen.

Was für Leute sind das, die zu diesem Zeitpunkt noch einsteigen? Für mich persönlich ist es absoluter Schwachsinn und ergibt für mich persönlich absolut keinen Sinn. Denn für mich ist ziemlich klar, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis wir den nächsten Einbruch sehen werden, der uns unter 6'000 Punkte im Minimum bringen wird. Dass man dann wieder einen Einstieg wagt, finde ich nachvollziehbar, mich wunderts nur immer wieder, was für Leute jetzt noch einsteigen. Auch wenn man die Rally verpasst hat, verstehe ich es nicht.

Was meint ihr?

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
SMI im September 2009

Gegenfrage:

was für Leute sind das, die jetzt verkaufen??

Folge daraus: Seitwärtstrend, solange keine Kaufs/Verkaufssignale kommen bzw. die Psychologie aus diesem "Angst vor der Korrektur" herauskommt (den dies ist der Grund, dass sich trotz zT. guter Daten keine Käufer finden)

so einfach ist die Börse Lol

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Re: SMI

thetrap wrote:

Was für Leute sind das, die zu diesem Zeitpunkt noch einsteigen?

Z.B. Leute, die nicht wissen, wie sie ihr Geld anlegen sollen aber es anlegen müssen, weil sie eine hohe Inflation erwarten.

Z.B. Leute, die bisher ständig eine starke Korrektur erwarten haben, die jedoch nicht eingetreten ist. Langsam beginnen sie sich zu fragen, ob eine Korrektur überhaupt noch kommt und steigen deshalb mal vorsichtig ein.

usher
Bild des Benutzers usher
Offline
Zuletzt online: 04.02.2011
Mitglied seit: 08.07.2009
Kommentare: 226
SMI im September 2009

Es gibt ja auch Analysten, die sagen es kann gut noch bis 6400 gehen..... also da wär schon noch Luft nach oben.

(Und nicht vergessen die prophezeite Jahres-end-ralley, bei der doch alle dabei sein wollen). Biggrin

Ob wirklich noch extreme Korrekturen nach unten kommen, ist ja auch nicht sicher....

thetrap
Bild des Benutzers thetrap
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 08.09.2009
Kommentare: 45
SMI

Ich möchte hier keine Panik verbreiten, jedoch war ich schon immer ein wenig pessimistisch angehaucht. Daher sehe ich die wirtschaftliche Zukunft der westlichen Welt (hauptsächlich USA/Kanada/GB) düster.

Vielleicht interessiert jemanden dieser Beitrag, für mich ist Gerald Celenti zwar ein wenig zu extrem, sieht es jedoch ähnlich schwarz wie ich:

http://www.youtube.com/watch?v=9nJ7LM3iyNg&NR=1

http://www.youtube.com/watch?v=DLFkQdiXPbo

Wenn Leute wie er oder Nassim Taleb, Benoit Mandelbrot die Zukunft so düster sehen, muss zumindestens ein Quantum davon eintreffen.

Wünsche euch noch einen schönen Tag :-).

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'712
SMI im September 2009

steinalte Beiträge

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
SMI im September 2009

Elias wrote:

steinalte Beiträge

:mrgreen:

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
SMI im September 2009

Elias wrote:

steinalte Beiträge

Irgendwann werden sie wahr und dann sind sie topaktuell. Nur Geduld! Lol

clayn
Bild des Benutzers clayn
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 26.10.2008
Kommentare: 481
SMI im September 2009

Ramschpapierhaendler wrote:

Elias wrote:
steinalte Beiträge

Irgendwann werden sie wahr und dann sind sie topaktuell. Nur Geduld! Lol

Sollte die Welt nicht schon am 09.09.2009 um 09.09 Uhr untergehen?

Biggrin

what you see is what you get!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im September 2009

Naja Taleb hatte seine Hochkonjunktur unmittelbar nach dem Crash, denke kaum, dass er auf den Upmove gesetzt hat...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

thetrap
Bild des Benutzers thetrap
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 08.09.2009
Kommentare: 45
SMI

Elias wrote:

steinalte Beiträge

Da diese Prognosen nicht von Heute auf Morgen gedacht sind, denke ich nicht, dass es eine grosse Rolle spielt ob sie nun 5, 10 oder 15 Monate alt sind.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im September 2009

Metropolit wrote:

Gegenfrage:

was für Leute sind das, die jetzt verkaufen??

Im Moment die Commercials. Fonds und Kleinanleger kaufen.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im September 2009

Elias wrote:

steinalte Beiträge

Etwas neuer: 10. September 2009

http://www.youtube.com/watch?v=G3ucdMH6dzk

Seiten

Topic locked