UBS

UBS Group N 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 15.995 CHF
  • +6.03% +0.910
  • 24.06.2022 17:30:27
32'844 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Hollander
Bild des Benutzers Hollander
Offline
Zuletzt online: 22.11.2010
Mitglied seit: 14.05.2008
Kommentare: 44
UBS

ja es geht gegen Norden so sachlich genug ??

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
sehe das auch so

freebase wrote:

Hollander wrote:
@ Freebase es geht nicht um kaufen oder verkaufen von UBS .es geht um Leute sorry wer hier ganze tag schreiben und tun das Sie Ahnung habe aber sei ehrlich ..nur 1 mal...Hast Du Ahnung von Borsengesehn? Ich denke Du hast wenig Ahnunf kannst du nicht vor 3 Wochen UBS Aktien kaufen und denn zitterent wieder verkaufen..Nehme an du kaufts Aktien weil men bestimmte Argumenten hast zu kaufen und mann fangt nicht an zu zitteren wenn es o.50 sfr senkt..sorry ..ist nur meiner Meining..Schuhmacher bleibt bei dein leest!!

einfach mal denkanstoss

sorry du ich habe sehr mühe dein beitrag zu lesen bin ja selber legasteniker,aber bei dir hui schwirig sorry! geiles deutsch alter von wo hast du das? BiggrinLolWink

@the-saint

du wenn ich etwas nerwös werde bei einem titel ist ja das meine sache,aber das du schadenfreudig bist stimmt. und das ist meines erachtens für dein alter unter aller sau! darum hat man dich ja auch im 3s traid mal zu recht gewiesen. aber ist eigentlich ot aber das musste auch mal gesagt werden. mfg freeby Wink

ps: die börse hat aber am samstag geschlossen. Lol

oder macht die börse neuerdings am samstag auch auf zwecks ausverkauf :?: :idea:

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Hollander wrote:

ja es geht gegen Norden so sachlich genug ??

Hmmm... das ist schon zu sachlich :?

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

Don_Bertius
Bild des Benutzers Don_Bertius
Offline
Zuletzt online: 08.09.2009
Mitglied seit: 11.11.2008
Kommentare: 20
UBS

Kann mich mal Jemand darüber aufklären wiso hier nur noch belangloser schwachsinn geposted wird?

Hallo, das ist ein UBS Aktien Forum. Wer persönliche probleme mit Andern Usern hat soll sich mal bei Oliver Geissen melden.

Nein im ernst das ist doch egal was Andere sagen oder nicht sagen. Jeder kann seine Meinung frei äussern und wenn der eine schadenfreudig sein will, soll er das doch. Ist doch nicht wirklich hilfreich nun einen ganzen Tag über solchen Schwasinn zu diskutieren?

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
UBS

Guten Tag M.A. aus A.

Das tut mir jetzt aber wirklich leid, dass du mit meinem Kommentar so Mühe hattest.

Ratschlag von mir:

Nehme doch meine "Postings" nicht immer so Ernst.

Du bist sonst ein sehr flotter, fröhlicher Bursche, und hast manchmal auch genau meine Ansichten. Aber ein bischen Humor gehört nun einfach auch in einen solchen Thread.

Dünkt mich emel.

Solltest du Zeit deines Lebens noch nie Schadenfreude empfunden haben, dann melde dich doch gleich beim Buch der Rekorde an. (Vielleicht hätte auch ein gewisser Herr Freud, Freude an deiner Gemütseinstellung, wenn er noch leben würde.)

Schönen Sonntag

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
UBS

Don_Bertius wrote:

Kann mich mal Jemand darüber aufklären wiso hier nur noch belangloser schwachsinn geposted wird?

Weil es im Moment zu UBS nichts zu sagen gibt. Und einige Schreiber meinen, sie müssen jeden Tag ihren Schnitt von 20 Beiträgen einhalten um "en tolle Siech" zu sein (das Wort geil benütze ich in anderem Zusammenhang Wink ).

Wenn es nichts zu schreiben gibt - dann schreibt bitte nichts! Danke.

Gruss

fritz

elcid
Bild des Benutzers elcid
Offline
Zuletzt online: 22.01.2013
Mitglied seit: 21.08.2009
Kommentare: 17
so funktioniert die menschliche Psyche

Alles mal ganz einfach psychomässig (menschlich) auf den Punkt gebracht am Beispiel UBSN:

Ich besitze UBSN Biggrin

Er besitzt kein UBSN: :?

Ich besitze UBSN und UBSN steigt BiggrinBiggrin

Er besitzt kein UBSN und UBSN steigt: Sad

Ich besitze UBSN und UBSN steigt krass LolBiggrinLolBiggrin

Er besitzt (immer noch) kein UBSN und UBSN steigt krass :cry: :evil:

Ich besitze UBSN und UBSN fällt: :?

Er besitzt kein UBSN und UBSN fällt: Smile

Ich besitze UBSN und UBSN fällt krass :cry: :evil:

Er besitzt kein UBSN und UBSN fällt krass :twisted: :twisted:

Dazwischen gibt es alle möglichen Zwischenstufen...

Hasta la vista

mani
Bild des Benutzers mani
Offline
Zuletzt online: 09.11.2011
Mitglied seit: 23.08.2009
Kommentare: 109
UBS

ohne freebase wäre es doch zum kotzen langweilig hir im forum. Wink und jede strategie taugt nur was solange man keine ferluste macht :roll: angst ist nicht negativ.bis jetzt habe ich noch keine verluste dank der angst. Lol

Gilt man erst mal als weise,ist es schwer das Gegenteil zu beweisen. (peter Ustinov)

Hollander
Bild des Benutzers Hollander
Offline
Zuletzt online: 22.11.2010
Mitglied seit: 14.05.2008
Kommentare: 44
UBS

@ Mani

Gleiche Schule wie Freebase?

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubsn

naja mani gebe mir mühe aber einige user hier gehen mir sehr auf den senkel aber item,solange meine kasse stimmt ist mir das auch egal. und die stimmt zur zeit sau gut nur bei xt und arpida leider nicht!

aber easy habe ja zeit,bei der ubs warte ich noch zu da ich vermute es könnte noch weiter runnter gehen,18.50 evtl. und die nächste woche könnte auch weiter verhalten weiter gehen. aber bald kommt mein lohn und der fällt diesen monat sau gut aus. somit habe ich wider neues kapital das ich anlegen kann.

möchte nur den optimalen einstiegspunkt erwischen bei der ubsn,und dann lass ich die aktien liegen bis frühling nächstes jahr. und bin sehr sicher das ich auch hier schön im plus abschliessen werde.

und ende jahr giebts nochmals kohle dann werden meine % ausbezahlt von meinem privatanleger und das könnte noch lustig werden. Biggrin

also wünsche noch ne angenehme zeit und gute zocks,so muss an meinem party konzept weiter arbeiten. für heute habe ich genug vom ubs traid! mfg freeby BiggrinWink

http://www.youtube.com/watch?v=HyKC65CN-n8 Wink


 

mani
Bild des Benutzers mani
Offline
Zuletzt online: 09.11.2011
Mitglied seit: 23.08.2009
Kommentare: 109
UBS

freebase Wink genau!bei der ubs bleibe ich noch an der seitenlinie.denke sie geht noch weiter gen-süden.

hollander Lol hab dich auch lieb Lol wie lange bist du schon an der börse?verluste :?: was für eine aktie kanst du mir empfehlen :?: danke gruss Smile

Gilt man erst mal als weise,ist es schwer das Gegenteil zu beweisen. (peter Ustinov)

sizzLa
Bild des Benutzers sizzLa
Offline
Zuletzt online: 09.04.2010
Mitglied seit: 20.09.2008
Kommentare: 72
UBS

so.....ich bin bei 18.73 wieder dabei Smile

Ich denke die Korrektur reicht dem Markt.

Jetzt können die Nachrichten aus den Staaten kommen.

SL: 18.47.....(für heute ;))

now that I have crossed the borders of realites and dimensions, I cant believe how blind I have been...........

Hollander
Bild des Benutzers Hollander
Offline
Zuletzt online: 22.11.2010
Mitglied seit: 14.05.2008
Kommentare: 44
UBS

@ Mani

also 50.000 sfr ubs gekauft auf 10 sfr also not bad..empfehlen frage doch deiner Schulkolleg freebase

Mephist0pheles
Bild des Benutzers Mephist0pheles
Offline
Zuletzt online: 17.10.2013
Mitglied seit: 12.09.2009
Kommentare: 231
UBS

Für der, der warten kann, kommt alles mit der Zeit

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
UBS

Mephist0pheles wrote:

http://www.cash.ch/news/boersenticker/ubsceo_die_fetten_jahre_sind_vorbe...

Tönt nicht gerade gut...

Wenn die UBS im 3. Quartal immer noch keine Gewinne schreibt, siehts sehr schlecht aus :!:

mani
Bild des Benutzers mani
Offline
Zuletzt online: 09.11.2011
Mitglied seit: 23.08.2009
Kommentare: 109
UBS

hallo hollander Smile wieso so agrssiv :?: für 10 gekauft Wink dann darf der kurs ja ruhig noch fallen ohne das du in bedrängnis gerätzt.die zwanzig werden geknakt füher oder später :!: wünsche dir noch nen schönen abend.

Gilt man erst mal als weise,ist es schwer das Gegenteil zu beweisen. (peter Ustinov)

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubsn

so geil komme ja schneller an mein ziel als gedacht nix mit grün heute. Lol zum glück wuste ich das im voraus schon hi hi LolWink

man trifft sich bei 18.50-18.10 :lol:


 

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

sizzLa wrote:

so.....ich bin bei 18.73 wieder dabei Smile

Ich denke die Korrektur reicht dem Markt.

Jetzt können die Nachrichten aus den Staaten kommen.

SL: 18.47.....(für heute ;))

ich glaube eher, dem markt reicht es solche nichts könner weiterhin zu entlöhnen. wir kaufen das, was für uns noch in der moral vertertbar ist, alles andere wollen wir nicht mehr mitfinanzieren.

ist blos meine meinung

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
UBS

Und wie du recht hast, weleda!!!

Wir haben wirklich schon Übergenug mitfinanziert!

Das ist bestimmt diesmal nicht nur meine Meinung.

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

hallo manfred, ist doch wahr. bedenken wir nur mal wie wir unser geld hart verdienen müssen inkl. vertanwortung tragen und diese globis können sich einfach solche löhne gutschreiben lassen ohne zu arbeiten, denn unter arbeiten verstehe ich etwas anderes.

wünsche dir ein erholsames weenkend

weleda

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs-globis

naja ich gucke halt den ganzen abend titen an aber was solls solange der lohn stimmt ist alles ok. Biggrin

aber ein kasperli oder globi zu sein ist sicher auch nicht schlecht. BiggrinWink

25-09-2009 18:39 UBS Client In New Jersey Pleads Guilty To Hiding Funds

By Brent Kendall

Of DOW JONES NEWSWIRES

WASHINGTON -(Dow Jones)- A New Jersey man pleaded guilty Friday to hiding a secret Swiss bank account he held with UBS AG (UBS) from U.S. tax authorities, the U.S. Justice Department announced Friday.

The department said Juergen Homann of Saddle River, N.J., held approximately $6.1 million in the secret account from 2001 to 2008.

Prosecutors said Homann originally opened the account in the late 1980s in the name of a Liechtenstein foundation and later transferred it into the name of a Hong Kong corporation.

Prosecutors also said Homann used the account to set up a $5-million sham loan that he used to fund his U.S. business dealings. They said Homann received assistance in this transaction from a Swiss lawyer, Matthias Rickenbach, who was indicted last month in the U.S. for helping Americans hide assets.

-By Brent Kendall, Dow Jones Newswires; 202-862-9222; brent. :roll:


 

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 16.11.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'839
UBS

7797 17:31:18 18.76 288'320

Biggrin hmm... war das jemand von euch? Wink

da glaubt wohl wieder jemand dran... und was denkt ihr? die aktie kommt doch net von unter 10 gleich direkt nach 30... da kanns schonmal wieder bisschen südwärts gehen... :roll:

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
UBS

Hallo T 15,

Natürlich geht es wieder ein Stück ab in den Süden.

Es gibt sie eben immer wieder, die Leute, die an Wunder glauben.

Grübel glaubt ja auch selbst in absehbarer Zeit, nicht mehr daran!

Man müsste eben einen gewissen Herrn Ospel in den Chefsessel setzten, dann geht die Post wie eine Rakete ab, aber nicht Richtung Nord!

Schönen Sonntag alle zusammen.

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Nur weiter so, Manfred Lol Mittlerweile ist in diesem Forum wohl jedem klar, dass du ganz gehörig einen an der Waffel hast, abgesehen von deinem Aufmerksamkeitsdefizit LolLolLol Sorry, aber das musste einfach mal gesagt werden 8)

Carpe diem - et cruminam

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
Einen an der Waffel

Guten Sonntagmorgen, genNorden

Siehst du, es hat dir jetzt doch auch ein bischen Wohl getan, dem blöden Manfred die Wahrheit zu vermitteln? Psychologisch gesehen ist dies eine sehr gesunde Reaktion.

Warum in aller Welt, frage ich dich, sollte ich dann nicht auch etwas für meine Gesundheit tun?

Wegen dem angebl. Aufmerksamkeitsdefizit, brauchst du dir um mich keine Sorgen zu machen.

Es gibt jedenfalls noch viel grössere Probleme.

Wünsche dir einen herrlichen Sonntag.

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
UBS

bevor in einem verunstalteten garten wieder was wachsen kann, muss man "roden" und neu ansäen... so ist das nunmal - auch bei der ubs.

niemand der auch nur ein wenig was von der "restrukturierungs-strategie" grübels versteht, müsste dem folgen können. das problem liegt darin, dass neue strukturen sich erst etablieren müssen und grübel ist ja noch nicht einmal ein jahr am steuer der unternehmung. schon lustig, dass alle mit einem raketen-start in der ersten sekunde rechneten.

man erinnere sich an das tessin-debakel der CS zurück: auch wenn langsam eine staubschicht darüber liegt, erinnern sich noch viele daran. so wird der einbruch der ubs auch noch viele jahre in den köpfen bleiben und selbst gute zahlen und abschlüsse werden lange zeit hinterfragt.

insofern müsste ein ubs-investment auf einen zeithorizont von 5 Jahre + ausgelegt werden, genauso, wie damals bei ABB, als die Firma kurz vor dem Konkurs stand.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

Azrael wrote:

bevor in einem verunstalteten garten wieder was wachsen kann, muss man "roden" und neu ansäen... so ist das nunmal - auch bei der ubs.

niemand der auch nur ein wenig was von der "restrukturierungs-strategie" grübels versteht, müsste dem folgen können. das problem liegt darin, dass neue strukturen sich erst etablieren müssen und grübel ist ja noch nicht einmal ein jahr am steuer der unternehmung. schon lustig, dass alle mit einem raketen-start in der ersten sekunde rechneten.

man erinnere sich an das tessin-debakel der CS zurück: auch wenn langsam eine staubschicht darüber liegt, erinnern sich noch viele daran. so wird der einbruch der ubs auch noch viele jahre in den köpfen bleiben und selbst gute zahlen und abschlüsse werden lange zeit hinterfragt.

insofern müsste ein ubs-investment auf einen zeithorizont von 5 Jahre + ausgelegt werden, genauso, wie damals bei ABB, als die Firma kurz vor dem Konkurs stand.

.... wenn das gesammte zeugs verseucht ist wissen wir aus der vergangenheit her wirds inetwa 20 jahren lang gehen bis wieder etwas essbares daraus wird...

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
UBS

weleda wrote:

Azrael wrote:
bevor in einem verunstalteten garten wieder was wachsen kann, muss man "roden" und neu ansäen...

.... wenn das gesammte zeugs verseucht ist wissen wir aus der vergangenheit her wirds inetwa 20 jahren lang gehen bis wieder etwas essbares daraus wird...

Mann, mann ihr erzählt aber schönen Kabis.

Was hat eine Bank mit einem Garten zu tun :roll: :roll:

Wenn ich mit Staunen feststelle, dass amerikanische Banken letztes Jahr Milliarden in den Sand setzten und diese Quartal wieder Milliardengewinne schreiben und das vom Staat geliehene Geld wieder zurückzahlen, so sind eure Theorien total daneben.

Eine Bank ist in ihrem Wesen vom Gewinn oder Verlust das agilste Geschäft, kleinste Entscheidungen verursachen den grössten Einluss auf Erfolg oder Verderben.

Darum ist es sehr gut möglich, dass UBS sehr bald wieder in die Gewinnzone kommen kann.

O. Grübel ist zwar sehr versichtig in bezüglichen Äusserungen, aber dies erhöht gerade sein Erfolgs-Überraschungsmoment und für das ist er ja bekannt.

Realist
Bild des Benutzers Realist
Offline
Zuletzt online: 26.09.2011
Mitglied seit: 08.08.2009
Kommentare: 122
UBS

Christina 007 wrote:

Wenn ich mit Staunen feststelle, dass amerikanische Banken letztes Jahr Milliarden in den Sand setzten und diese Quartal wieder Milliardengewinne schreiben und das vom Staat geliehene Geld wieder zurückzahlen, so sind eure Theorien total daneben.

Grob geschätzt hat sich seit dem März der Aktienwert dieser Banken um ca. 50-60% erhöht, dh. die Wirkung ist sehr ähnlich wie wenn effektiv eine Kapitalerhöhung stattgefunden hätte.

Zudem wurden auch die Bilanzierungsvorschriften gelockert und damit der Abschreibungsbedarf reduziert.

Jedoch vermute ich, dass diese Institute schon noch etwa 500 Mrd. abschreiben müssen.

Gruss Beat

Realist
Bild des Benutzers Realist
Offline
Zuletzt online: 26.09.2011
Mitglied seit: 08.08.2009
Kommentare: 122
UBS

Christina 007 wrote:

Wenn ich mit Staunen feststelle, dass amerikanische Banken letztes Jahr Milliarden in den Sand setzten und diese Quartal wieder Milliardengewinne schreiben und das vom Staat geliehene Geld wieder zurückzahlen, so sind eure Theorien total daneben.

Grob geschätzt hat sich seit dem März der Aktienwert dieser Banken um ca. 50-60% erhöht, dh. die Wirkung ist sehr ähnlich wie wenn effektiv Kapitalerhöhungen stattgefunden hätten.

Zudem wurden auch die Bilanzierungsvorschriften gelockert und damit der Abschreibungsbedarf reduziert.

Jedoch vermute ich, dass diese Institute schon noch etwa 500 Mrd. abschreiben müssen.

Gruss Beat

Seiten