SMI im September 2009

1'317 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
SMI im September 2009

Klar kann man noch nicht von Top Ergenissen reden. Wir kennen den aber Zyklus. Wer nur bei Top Ergebnissen einsteigt hat nach den 1 Quartalszahlen im 2007 UBS gekauft Wink

Betr. Hausfrauen.

und die grössten schnallen selber nicht, dass sie eine sind :roll: Naja. Ich bin schon Gärtner, habe meinen Börsenhorizont bereits um einige Jahre erweitert Blum 3

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
SMI im September 2009

@ Fritz

Also Georg Fischer verkauft ja keine Autos Wink

Nein im Ernst. Georg Fischer ist nicht ein kleines Fischerböötchen sondern ein riesiger Kahn. Diese Firma hat aus den Fehlern gelernt und wird ihr Geschäftstätigkeit anpassen. Die Produktpalette kann so angepasst werden, dass man nicht mehr nur von der Autobranche abhängig ist.

Anders sieht es mit den Autoherstellern selbst aus. Diese können nur Autos verkaufen. Eigentlich ist Autos herstellen, eines der riskantesten Geschäfte überhaupt. Zum einen ist die Herstellung und die Forschung sehr teuer und zum Anderen gibt es nur eine Kundengruppe die das Auto kauft. Wenn nicht, kauft es keine andere Gruppe.

Eine Georg Fischer könnte evtl. innert kürzester Zeit ihre Produkte so anpassen, dass sie Schiffswerfte oder Spielzeughersteller beliefern könnten?!?

Warum nicht? Natürlich wird erst einmal abgewartet und gehofft, dass sich die Lage normalisiert.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
SMI im September 2009

Meveric wrote:

Also Georg Fischer verkauft ja keine Autos Wink

Ich habe das für den Gesamtmarkt gemeint, das Beispiel mit den Autos war nicht so gut gewählt.

GF, kenne ich schon, hab da auch schon gearbeitet, das ist aber schon ein paar Jahre her, die positiven Impulse meines Abgangs sind schon lange im Kurs drin. Wink

Gruss

fritz

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: SMI

thetrap wrote:

Jedoch hat sie wahrscheinlich noch nie im Leben einen MINI-Future gehandelt geschweige Optionen.

Dann hat sie vielen von uns in Sachen Gewinnerwartung schon einiges voraus.

Wenn sie bei der Bank arbeitet, dann sollte sie wissen, dass Optionen dazu da sind, um Kleinanleger abzuzocken (die wenigen, die damit Gewinne machen, die kann der Emittent verkraften).:wink:

Gruss

fritz

sizzLa
Bild des Benutzers sizzLa
Offline
Zuletzt online: 09.04.2010
Mitglied seit: 20.09.2008
Kommentare: 72
U.S. Michigan Sentiment Index Increased to 73.5 in September

Sept. 25 (Bloomberg) -- Confidence among U.S. consumers rose more than forecast in September as the pace of job losses slowed and the economy started to pull out of the worst recession since the Great Depression.

The Reuters/University of Michigan final index of consumer sentiment increased to 73.5 this month from 65.7 in August. A preliminary reading for this month was 70.2.

now that I have crossed the borders of realites and dimensions, I cant believe how blind I have been...........

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Gute Nacht Freunde,

die Meisten kennen mich als Permabullen. Bin ich auch. Deutschland wählt. Wenn die zukünftige bürgerliche Regierung die Arbeit aufnimmt, gehts dem Solareinspeisegesetz an den Kragen.Ich schreibe wie (fast)immer mit Solarenergie.Aber Solarspeckis sollen sich besser warm anziehen.Auch wenn Frank Asbeck weiterhin Maserati fährt.Und seine Jagd ist ja heut schon kleiner als die der beleidigten Leberwurst Vasella.

Und nie vergessen bürgerliche Regierungen können die Börsen ganz schön antreiben.

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
Re: SMI

thetrap wrote:

Mein Gott, habt ihr den heutigen Börsen-Talk gesehen. Kein Wunder, dass wir zunehmend Probleme in der Wirtschaft haben, wenn immer mehr Frauen in der Bankenwelt arbeiten ;-). Nein, jetzt mal im Ernst, diese Frau hat während ihrer Ausbildung sicher immer schön gelernt und kann alles schön auswenidg. Jedoch hat sie wahrscheinlich noch nie im Leben einen MINI-Future gehandelt geschweige Optionen.

Lol entweder war sie so nervös, dass sie sich ständig wiederholt hatte oder sie ist einfach sehr jung und noch unerfahren...

thetrap
Bild des Benutzers thetrap
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 08.09.2009
Kommentare: 45
Re: SMI

fritz wrote:

thetrap wrote:
Jedoch hat sie wahrscheinlich noch nie im Leben einen MINI-Future gehandelt geschweige Optionen.

Dann hat sie vielen von uns in Sachen Gewinnerwartung schon einiges voraus.

Wenn sie bei der Bank arbeitet, dann sollte sie wissen, dass Optionen dazu da sind, um Kleinanleger abzuzocken (die wenigen, die damit Gewinne machen, die kann der Emittent verkraften).:wink:

Gruss

fritz

Fritz, da hast du vollkommen recht. Ich wollte damit eigentlich nur andeuten, dass das Interesse an der Wirtschaft bei Frauen meistens nicht nachvollziehbar ist (was vielen Frauen ins Gesicht geschrieben ist, sorry, aber diese Sarasin-Frau wäre wohl besser Kindergärtnerin oder so geworden ;-)). Oder hast du schon einmal eine Frau gesehen, die bereits mit 16 an der Börse mit Wertschriften und Optionen gehandelt hat? Frauen sind im allgemeinen nicht bereit Risiken einzugehen und sind daher nich sehr geeignet für den Finanzsektor. Auch ist das Interesse meist sehr begrenzt. Bestes Beispiel ist dieses Forum, hätte es Frauen, hätte ich schon cirka 20 nicht sehr freundlich verfasste Antworten erhalten ;-).

Ist mir natürlich klar, dass man das nicht verallgemeinern sollte, trotzdem bestätigt die Ausnahme die Regel.

Zurück zum eigentlichen Thema: Irgendwie habe ich das Gefühl, dass diese Korrektur nicht sehr lange andauern wird. Wird wahrscheinlich in den nächsten Wochen weiter aufwärts gehen und erst Anfang nächstes Jahr kommt dann die erste richtige Korrektur wenn nicht sogar ein erneuter Abverkauf.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: SMI

Traders wrote:

thetrap wrote:
Kein Wunder, dass wir zunehmend Probleme in der Wirtschaft haben, wenn immer mehr Frauen in der Bankenwelt arbeiten ;-).

Lol entweder war sie so nervös, dass sie sich ständig wiederholt hatte oder sie ist einfach sehr jung und noch unerfahren...

Sieht sie denn wenigsten scharf aus? :oops:

Gruss

fritz

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
Re: Scharf

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

thetrap
Bild des Benutzers thetrap
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 08.09.2009
Kommentare: 45
Re: SMI

Fritz: "Sieht sie denn wenigsten scharf aus? :oops: "

Gruss

fritz

Hehe, nicht wirklich ;-)... von diesem Standpunkt aus betrachtet arbeitet sie wieder am richtigen Ort, im Finanzsektor ist gutes Aussehen ja nicht wichtig ;-)...

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
Re: SMI

thetrap wrote:

Hehe, nicht wirklich ;-)... von diesem Standpunkt aus betrachtet arbeitet sie wieder am richtigen Ort, im Finanzsektor ist gutes Aussehen ja nicht wichtig ;-)...

Xenia arbeitet aber neuerdings bei englischen Hedgefunds. Da sie jetzt keinen Bonus mehr bezahlen dürfen aber die Händler zufriedenstellen müssen Lol

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: SMI

thetrap wrote:

Frauen sind im allgemeinen nicht bereit Risiken einzugehen und sind daher nich sehr geeignet für den Finanzsektor.

So gesehen, sind sie dafür besser geeignet, als die Typen, welche die Banken ganz tief in die Scheisse geritten haben.

Gruss

fritz

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: Scharf

Metropolit wrote:

https://boerse.trade-net.ch/fr/list/display_v2.layout?order=chgrelimg&up=none&node=&view=tages_info&ascending=0&navi=

mach dir ein Bild Lol

Da sehe ich nur Börsenkurse... :?

Gruss

fritz

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
SMI im September 2009

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: SMI

thetrap wrote:

...im Finanzsektor ist gutes Aussehen ja nicht wichtig ;-)...

Überall wo verkauft wird, ist gutes Aussehen wichtig.

Verdammt, jetzt wo ich das schreibe und dabei auf meine Verkaufszahlen schiele... :cry: :cry:

Gruss

fritz

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: SMI

thetrap wrote:

Fritz: "Sieht sie denn wenigsten scharf aus? :oops: "

Gruss

fritz

Quote:

Hehe, nicht wirklich ;-)...

So schlimm sieht sie doch gar nicht aus, ihr Business-Dress gibt in der Beziehung natürlich wenig her - in einem kleinen Bikini im Ipanema Stil würde das schon ganz anders aussehen.

Also, wo wir doch schon beim Thema sind: Der SMI steht gerade bei 6238, könnte gut sein, dass wir die Höchststände für ein paar Wochen gesehen haben.

Gruss

fritz

Prise Salz
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Zuletzt online: 12.01.2013
Mitglied seit: 24.11.2008
Kommentare: 2'347
*uff*

Schon das zweite Mal erwähnt sie, dass der CHF gegenüber dem Euro unter 1.50 "fällt" I-m so happy

(sie verdreht da was) Lol

@thetrap

*bösgucke*

Edit:..................und mit dem Zeigefinger wie wild umher fuchtle. :!:

usher
Bild des Benutzers usher
Offline
Zuletzt online: 04.02.2011
Mitglied seit: 08.07.2009
Kommentare: 226
@thetrap (by the way)

es hat sehr wohl Frauen in diesem Forum. Biggrin

Aber vielleicht keine Emanzen mit Komplexen, die immer auf den Männern rumhacken müssen und auch über die eigene "Spezie" lachen kann.

Ob Mann oder Frau beide haben ihre Stärken und Schwächen, bezw. Vor- und Nachteile. 8)

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Re: *uff*

Prise Salz wrote:

Schon das zweite Mal erwähnt sie, dass der CHF gegenüber dem Euro unter 1.50 "fällt"

Lol :shock: Lol :roll: Lol

Und sie wird nicht mal rot dabei! Die Bänker haben aber auch überhaupt kein Schamgefühl!

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: *uff*

Ramschpapierhaendler wrote:

Prise Salz wrote:
Schon das zweite Mal erwähnt sie, dass der CHF gegenüber dem Euro unter 1.50 "fällt"

Lol :shock: Lol :roll: Lol

Und sie wird nicht mal rot dabei! Die Bänker haben aber auch überhaupt kein Schamgefühl!

Ist doch wurst wer unter wen fällt, die hauptsache ist, es ist schön BiggrinBiggrinBiggrin

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Re: *uff*

Speki wrote:

Ist doch wurst wer unter wen fällt, die hauptsache ist, es ist schön BiggrinBiggrinBiggrin

Was "es"? Das Wetter? Biggrin

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: *uff*

Ramschpapierhaendler wrote:

Speki wrote:
Ist doch wurst wer unter wen fällt, die hauptsache ist, es ist schön BiggrinBiggrinBiggrin

Was "es"? Das Wetter? Biggrin

Beim Wetter währe es das Gewitter und beim darunterfallen der H...... BiggrinBiggrinBiggrin

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

<gelöscht>
Re: SMI

Traders wrote:

thetrap wrote:
Mein Gott, habt ihr den heutigen Börsen-Talk gesehen. Kein Wunder, dass wir zunehmend Probleme in der Wirtschaft haben, wenn immer mehr Frauen in der Bankenwelt arbeiten ;-). Nein, jetzt mal im Ernst, diese Frau hat während ihrer Ausbildung sicher immer schön gelernt und kann alles schön auswenidg. Jedoch hat sie wahrscheinlich noch nie im Leben einen MINI-Future gehandelt geschweige Optionen.

Lol entweder war sie so nervös, dass sie sich ständig wiederholt hatte oder sie ist einfach sehr jung und noch unerfahren...

sie ist meine muse. Lol

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Re: SMI

daytrader1 wrote:

sie hat eine nervige stimme.

das ist aber subjektiv.

Und man kann bei jedem gutes oder schlechtes finden, lassen wir das besser.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Mephist0pheles
Bild des Benutzers Mephist0pheles
Offline
Zuletzt online: 17.10.2013
Mitglied seit: 12.09.2009
Kommentare: 231
SMI im September 2009

Heey seid nicht so gemein, die hatte offensichtlich heute ihr TV debut und war total nervös Wink (oder lieg ich hier falsch ääh...)

Das macht mich... hach es ist schöön Lol

Wenn die Wirtschaft schon den Bach ab geht, dann sollen wenigstens die richtigen nass werden... verstehe da einer, was er will

Wink

Für der, der warten kann, kommt alles mit der Zeit

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im September 2009

fritz wrote:

Ich habe das für den Gesamtmarkt gemeint, das Beispiel mit den Autos war nicht so gut gewählt.

Ich finde das Beispiel sehr gut. Autos sind ein wichtiger Industriezweig (in der Schweiz entsprechend Zulieferer wie Finetool) und ein sehr feiner Indikator der Konsumentenstimmung. Denn wer Angst um seinen Job hat, kauft kein neues Auto sondern fährt die alte Karre noch.

Interessant deshalb die Autoverkäufe während Rezessionen und den Nachholbedarf danach.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
autos-greenpower

hmm vorallem die neusten electro autos die ich in einem neuen doku gesehen habe. geniale sache,nur die batterie ist so zusagen das teuerste an der ganzen sache. aber man arbeite daran die preise etwas an zu passen. Biggrin

das auch viele hersteller am umrüsten sind,und den zug nicht verpassen möchten. Wink


 

cerberus
Bild des Benutzers cerberus
Offline
Zuletzt online: 07.01.2019
Mitglied seit: 06.01.2009
Kommentare: 183
SMI im September 2009

thetrap wrote:

... Ich wollte damit eigentlich nur andeuten, dass das Interesse an der Wirtschaft bei Frauen meistens nicht nachvollziehbar ist (was vielen Frauen ins Gesicht geschrieben ist, sorry, aber diese Sarasin-Frau wäre wohl besser Kindergärtnerin oder so geworden ;-)). Oder hast du schon einmal eine Frau gesehen, die bereits mit 16 an der Börse mit Wertschriften und Optionen gehandelt hat? Frauen sind im allgemeinen nicht bereit Risiken einzugehen und sind daher nich sehr geeignet für den Finanzsektor. Auch ist das Interesse meist sehr begrenzt. Bestes Beispiel ist dieses Forum, hätte es Frauen, hätte ich schon cirka 20 nicht sehr freundlich verfasste Antworten erhalten ;-).

Ist mir natürlich klar, dass man das nicht verallgemeinern sollte, trotzdem bestätigt die Ausnahme die Regel...

Ich habe noch selten soviel Schwachsinn in so wenigen Zeilen gelesen. :roll:

Jeder der glaubt, dass die Börse nur noch steigen kann, ist entweder verrückt oder ein Bulle.

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
SMI im September 2009

cerberus wrote:

thetrap wrote:
... Ich wollte... nur andeuten, dass das Interesse an der Wirtschaft bei Frauen meistens nicht nachvollziehbar ist..., sorry, aber diese Sarasin-Frau wäre wohl besser Kindergärtnerin oder so geworden.... Frauen sind im allgemeinen nicht bereit Risiken einzugehen und sind daher nich sehr geeignet für den Finanzsektor. Auch ist das Interesse meist sehr begrenzt...........

Ist mir natürlich klar, dass man das nicht verallgemeinern sollte, trotzdem bestätigt die Ausnahme die Regel...

Ich habe noch selten soviel Schwachsinn in so wenigen Zeilen gelesen. :roll:

Da muss ich Dir leider recht geben. Männer sind zum teil schon eigenartige, überhebliche Species. (Bin selber auch männlich)

Thetrap könnte sich ja mal beim cash für ein Interview melden und wir würden dann darüber sinnieren ober er vielleicht besser nochmals im Kindergarten anfängt. Sorry, musste ich jetzt einfach los werden Wink

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Seiten

Topic locked