KO Warrants

22'740 posts / 0 new
Letzter Beitrag
marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
KO Warrants

jetz gehts loss!

Ziel 1064

ed aber zuerst muessen die 1054 fallen! 8)

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
KO Warrants

Endlich scheit eine Korrektur zu kommen, ist nur von Vorteil, dann kann es wieder steigen ohne diese Angst die zur Zeit immer präsent war, das es eine Korrektur geben kann.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 15.01.2020
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'230
KO Warrants

Turbo wie lange glaubst du das die Korrektur noch anhalten wird? Jetzt ist wohl noch zu früh zum kaufen?

Gruss

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
KO Warrants

AmaZe wrote:

Turbo wie lange glaubst du das die Korrektur noch anhalten wird? Jetzt ist wohl noch zu früh zum kaufen?

Gruss

Ja ich warte im Moment und ich glaub man muss sich etwas gedulden und nicht bei der nächsten kleinen Erholung schon wieder rein springen.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

Zumindest im SPX wurde das grosse break-away gap aus letztem Sept. geschlossen und könnte ein gutes "toppy" bild für die nächsten tage zeigen.

interessant erachte ich die möglichen massnahmen der SNB gegen die erstarkung des CHF ggü. EUR. Dies will/wollte man verhindern und der Markt nähert sich zusehends der mentalen Marke von 1.50. Viele, so auch ich, gehen davon aus, dass bei einer längerfristen Unterschreitung dieser Marke eine Intervention der SNB folgen wird.

Dollar-flooding nimmt zusätzlich ab, da über die letzten Wochen kaum noch Nachfrage nach den Dollar-Auktionen bestand. Interessant erachte ich die "Wankelmütigkeit" diverser Analysten, die noch vor 3 Monaten einen Dollar eher bei 1.15 als bei 1 Fr. sahen und jetzt wird bereits der Test der pari Marke erwartet. Motto? Wenns nicht rauf geht, gehts halt runter Smile

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
KO Warrants

Was wird hier immer von Hausfrauen im negativen Sinn geschwafelt???

Hausfrauen/Männer sind das Rückgradt der Gesellschaft und haben die wichtigste, schwierige sozialpädagogische Aufgabe, die es gibt...

Mein Respekt gegenüber jeder Hausfrau/Hausmann!

Zum Thema: die "Hausfrauen/Hausmänner" sind ganz sicher noch nicht wieder investiert! Glaubt ihr im ernst, die investieren wieder bereits nach einem Jahr des Crashes??? Wohl kaum... die Verluste sitzen tief; viele oder sogar die meisten sitzen ihre Verluste aus. Wenn das Ende der fetten Jahre wieder kommt, kann man davon sprechen, jedermann/frau ist investiert... aber sich nicht jetzt!!! Wink

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

so leute, denke jetzt heisst es wieder Buy the Dips Lol

Wenn die 1040 im SPX fallen sollte, dann könnte endlich was passieren.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

schmago
Bild des Benutzers schmago
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 17.01.2008
Kommentare: 459
KO Warrants

was denkt ihr charttechnicker, gehts max bis 1035 runter und danach,nächste woche oder so, wieder rauf auf gegen 1100 ? :roll:

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Bullenquote SPX

also von der Psychologie her, könnte es noch viel länger runtergehen (jedenfalls länger als die meisten denken).

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
Re: Bullenquote SPX

Psytrance24 wrote:

also von der Psychologie her, könnte es noch viel länger runtergehen (jedenfalls länger als die meisten denken).

naja es ist noch nicht lange her da hast du uns gesagt , das du in zukunft solche dinge hier nicht mehr ins gewicht ziehst oder sowas.

was den wechsel von meinungen angeht psy, bist du schlimmer als die veränderungen des wetters...

das nimmt man nicht mehr so ernst..

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
KO Warrants

Traders wrote:

Was wird hier immer von Hausfrauen im negativen Sinn geschwafelt???

Hausfrauen/Männer sind das Rückgradt der Gesellschaft und haben die wichtigste, schwierige sozialpädagogische Aufgabe, die es gibt...

Mein Respekt gegenüber jeder Hausfrau/Hausmann!

Zum Thema: die "Hausfrauen/Hausmänner" sind ganz sicher noch nicht wieder investiert! Glaubt ihr im ernst, die investieren wieder bereits nach einem Jahr des Crashes??? Wohl kaum... die Verluste sitzen tief; viele oder sogar die meisten sitzen ihre Verluste aus. Wenn das Ende der fetten Jahre wieder kommt, kann man davon sprechen, jedermann/frau ist investiert... aber sich nicht jetzt!!! Wink

ja solange die friseuren nicht noch mit ins gedicht hinein gewoben werden kanns ja noich garnicht so schlimm sein

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Re: Bullenquote SPX

strom5514 wrote:

das nimmt man nicht mehr so ernst..

hast du das Gefühl, dass ich dich ernstnehme?

Nur bin ich nicht so blöd und hänge es an die Grosse Glocke.

Und jemand der seine Meinung dem Markt anpasst, nennt man übrigens flexibel.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
Re: Bullenquote SPX

Psytrance24 wrote:

strom5514 wrote:
das nimmt man nicht mehr so ernst..

hast du das Gefühl, dass ich dich ernstnehme?

Nur bin ich nicht so blöd und hänge es an die Grosse Glocke.

Und jemand der seine Meinung dem Markt anpasst, nennt man übrigens flexibel.

ich glaube das dieses mehr mit dummheit zutun hat als mit erfahrung und können.

aber jedem das seine so soll es sein....

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
KO Warrants

Eine grössere Korrektur wird immer wahrscheinlicher, aber wie immer abgerechnet wird um 22H. Dennoch scheint mir der Markt angschlagen und da keine grösseren Unternehmenszahlen kommen, sind die Konjukturzahlen umso wichtiger und heute waren sie nicht berauschend. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

<gelöscht>
Re: Bullenquote SPX

Psytrance24 wrote:

also von der Psychologie her, könnte es noch viel länger runtergehen (jedenfalls länger als die meisten denken).

zuerst gehts noch einmal hoch. am 1.oktober sehen wir die 1140.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
KO Warrants

Turbo wrote:

Eine grössere Korrektur wird immer wahrscheinlicher, aber wie immer abgerechnet wird um 22H. Dennoch scheint mir der Markt angschlagen und da keine grösseren Unternehmenszahlen kommen, sind die Konjukturzahlen umso wichtiger und heute waren sie nicht berauschend. Wink

für alle die nach calls liebeugeln rate ich zurzeit den dollar nicht ausser acht zu lassen. der könnte plötzlich einigen die stimmung verdärben. vielleicht gerade nicht heute und nicht die nächsten tage aber wie ihr ja wisst passieren merkwürdige ereignisse immer dann wenn man gerade investiert hat.

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Aber du gibst mir gute konträre Tipps stromer, dafür muss ich dir danken Wink

Wie deine Reaktion, dass ich meinen Put Schein länger behalten will.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

Aber du gibst mir gute konträre Tipps stromer, dafür muss ich dir danken Wink

Wie deine Reaktion, dass ich meinen Put Schein länger behalten will.

Wink psy, es wäre doch falsch dieses als streitakt zu sehen...

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
KO Warrants

bounce oder es wird ganz wuest!

ed wenn die 1040 fallen waer dies ein Trendbuch!

long 1041

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Jap 1040 sind ein sehr guter Support (Highs vom August), könnte sein, dass Welle 1 erst jetzt fertig ist und jetzt erst die Korrekturwelle 2 anfängt, sollte ein ZigZag werden.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
KO Warrants

Nice!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

mit was bist du long?

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
KO Warrants

cfd's :!:

cerberus
Bild des Benutzers cerberus
Offline
Zuletzt online: 07.01.2019
Mitglied seit: 06.01.2009
Kommentare: 183
KO Warrants

@strom5514

"Man-kann-auch-ohne-den-ganzen-Text-zu-zitieren-etwas-posten" :roll:

Jeder der glaubt, dass die Börse nur noch steigen kann, ist entweder verrückt oder ein Bulle.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
KO Warrants

http://www.godmode-trader.de/nachricht/EW-Analyse-DOW-Jones-Das-geheime-...

Na ja also kleine Korrektur und dann nochmals rauf, seh ich auch so, aber was danach kommen soll, kann ich mir kaum vorstellen oder glauben.

Im Moment halte ich 75% Cash und schau dem Ganzen zu. Primär habe ich vor erst vor den Quartalszahlen wieder einzusteigen, aber vielleicht schon früher, wobei die letzten 4 Wochen haben unter dem Strich nur Verluste gebracht. Der Volaabbau bei den Optionen hat sich auch bemerkbar gemacht.

Auf jeden Fall wird es schwieriger in der Zukunft solche Gewinne zu machen mit den Optionen wie bis anhin und die Zeit da man kaufen konnte was man wollte und es stieg, ist definitiv vobei.Eigentlich sollte ich bis zur nächsten grösseren Korrektur nichts mehr machen, aber eben ...... Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
KO Warrants

cerberus wrote:

@strom5514

"Man-kann-auch-ohne-den-ganzen-Text-zu-zitieren-etwas-posten" :roll:

cerberus, ich weiss dass zitate oft mühsam sein können.

aber trotzdem ist es auch abermal gut wenn man die ursache gleich auch zum lesen bereitgestellt ktiegt.

und mal davon abgesiehen, auch wenn ein zitat eine seite lang wäre, wenn man zitate nicht anhängen darf, so bittet doch die seitenbastler höflich darum diesen zitat button zu entfernen. so wird es dann automatisch nicht mehr genommen...

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
KO Warrants

Turbo wrote:

http://www.godmode-trader.de/nachricht/EW-Analyse-DOW-Jones-Das-geheime-...

Na ja also kleine Korrektur und dann nochmals rauf, seh ich auch so, aber was danach kommen soll, kann ich mir kaum vorstellen oder glauben.

Im Moment halte ich 75% Cash und schau dem Ganzen zu. Primär habe ich vor erst vor den Quartalszahlen wieder einzusteigen, aber vielleicht schon früher, wobei die letzten 4 Wochen haben unter dem Strich nur Verluste gebracht. Der Volaabbau bei den Optionen hat sich auch bemerkbar gemacht.

Auf jeden Fall wird es schwieriger in der Zukunft solche Gewinne zu machen mit den Optionen wie bis anhin und die Zeit da man kaufen konnte was man wollte und es stieg, ist definitiv vobei.Eigentlich sollte ich bis zur nächsten grösseren Korrektur nichts mehr machen, aber eben ...... Wink

Hmm! Schon krass was der schreibt. Das letzte mal so hoch für Jahre ? Ich lese seine Analysen erst seit dem Sommer. Liest jemand schon länger ? Wie sind seine Trefferquoten ?

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
KO Warrants

Bis anhin eben ausgezeichnet, siehe den Chart den er reinstellt, da hat bis anhin auf 1-2 Tage genau den Trendwechsel getroffen, ausser eben beim letzten Mal.

Aber er ist nicht der einzige der eine grössere Korrektur erwartet, auch einer der ersten Charttechniker der Schweiz Roland Vogt erwartet dies in den nachsten Wochen. Ich kann mir das noch nicht vorstellen oder eben es gibt wieder neue Nachfrageeinbrüche auf Grund fehlender Impulse wie Abwrackprämie zum Beispiel.

Unabhänig davon die ganz grosse Bewegung und die ganz grossen Gewinne konnte man in den letzten 6 Monaten machen, jetzt muss man seine Erwartungen besser etwas zrück nehmen.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
KO Warrants

http://www.godmode-trader.de/nachricht/Wirtschaftsdaten-Normalzustand-si...

Hier hat es auch einige Punkte, die einem zum Nachdenken veranlassen. Auch ich habe Mühe die starken Kursanstiege der Industriewerte fundamental zu begründen und dennoch gibt es viele die diesen Sektor weiter empfehlen, siehe FuW von heute. Denn hier sehe ich den grössten Knackpunkt wenn sich jetzt die Nachfrage z. B. nach Automobilien nicht langsam verstärkt und sollte eben auf Grund des Wegfallens der Abwrackprämie zu einem neuen Einbruch kommen, ja dann ist vieles möglich. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
KO Warrants

http://www.godmode-trader.de/nachricht/Was-will-uns-der-OElpreis-sagen,a...

Und nochmals etwas das im Moment zur Vorsicht rät. Ich bin ja ganz klar ein Bulle, aber im Moment bin ich etwas verunsichert und es gibt eben schon ein paar Fragezeichen was den Industriesektor angeht.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Seiten