UBS

UBS Group N 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 15.995 CHF
  • +6.03% +0.910
  • 24.06.2022 17:30:27
32'844 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Mephist0pheles
Bild des Benutzers Mephist0pheles
Offline
Zuletzt online: 17.10.2013
Mitglied seit: 12.09.2009
Kommentare: 231
UBS

Wie heisst es so schön.

Man soll Kaufen, wenn das Blut noch auf der Strasse liegt, selbst wenn es dein eigenes ist.

Für der, der warten kann, kommt alles mit der Zeit

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
UBS

Ich warte mal ab gehe eh nicht davon aus das wir diese Woche gross Grün sehen werden, alle Märkte haben Tiefrot geschlossen.

Und der SMI ist wie ein Lemming der eh nach USA Blickt, das sieht man jeweils um 15:30 Uhr

Aber Kurse um 25 CHF bei der UBS in 2 Monaten nie und nimmer, zumal ich beim 3Q immer noch von schlechten Zahlen ausgehe.

Sonst hätte Grübel nicht die ganze Zeit wischi waschi Betrieben.

Ich hoffe bis zur nächsten GV hat der Liebe Herr Grübel gute Zahlen, sonst dürften die 8,7 Millionen Ablösesumme für die CS Papiere sicherlich die Gemüter erhitzen.

Zumal er ja gesagt hat er könnte auch Gratis Arbeiten tja Biggrin er könnte *lach*

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
UBS

Christina 007 wrote:

Nach der übertriebenen Panikreaktionen vom Donnerstag und Freitag ist heute eine Reboundreaktion von mehr als +1.5% zu erwarten.

Natürlich, Als Aktionär einer Firma erwartet man immer steigende Kurse, sonst hätte man ja nichts investiert.

Aber manchmal ist es eher Hoffnung als Erwartung.

Gruss

fritz

Manitou
Bild des Benutzers Manitou
Offline
Zuletzt online: 09.11.2010
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 89
UBS debakel

Wieso macht diese sch..... UBSN Aktie immer am meisten Minus und am wenigsten Plus?

So musste mir mal Luft verschaffen.

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
UBS

Du darfst dich Fragen wer so Blaueugig war und bei UBS rein ging, als alle geschrien haben die UBS sehen wir bald bei 20 CHF und mehr die geht ab wie eine Rakete.

Die Bank hat Probleme und wird diese auch noch weiterhin haben, dazu kommt nun noch der Skandal mit den 8.6 Mille vom Chef für seinen Antritt bei der UBS.

Wobei genau die Bank immer gesagt hat man wolle nun Transparent sein Biggrin spätestens bei der nächsten GV nächstes Jahr wird es wieder lustig.

Für die die noch nicht Investiert sind last die Finger davon. (Persöndliche Meinung)

Euro75
Bild des Benutzers Euro75
Offline
Zuletzt online: 22.07.2013
Mitglied seit: 08.04.2009
Kommentare: 67
UBS

The-Saint wrote:

Für die die noch nicht Investiert sind last die Finger davon. (Persöndliche Meinung)

Welche Aktien empfiehlst du dann für mich, als einen kleinen, kleinen privaten Investor wo ca. 10'000 CHF für die nächsten 3 Monaten platzieren möchte?

Wer der Meinung ist, dass man für Geld alles haben kann, gerät leicht in den Verdacht, dass er für Geld alles zu tun bereit ist.

Mephist0pheles
Bild des Benutzers Mephist0pheles
Offline
Zuletzt online: 17.10.2013
Mitglied seit: 12.09.2009
Kommentare: 231
UBS

Sagen wir mal so.. wenn ich jetzt noch Geld hätte würde ich sofort bei Sawiris einsteigen Smile Leider ist mein Kapital in der Klemme. Im Moment müsste ich mit Verlust verkaufen... da lasse ich das ganze liegen.

Novartis kann ich auch empfehlen, da bin ich dabei. Interessant sind auch andere Grosskonzerne, die eine hohe Liquidität und einen hohen Umsatz ausweisen. (ABB, Nestle etc). Von (kleinen) Finanztiteln würde ich die Finger lassen, wenn du nicht total von einem Produkt überzeugt bist. Natürlich kommt dann auch noch darauf an, ob du lanfristig investierst und welche Risiko/Gewinn Ziele du verfolgst...

Das ist meine Meinung. Was sagen die Anderen?

Für der, der warten kann, kommt alles mit der Zeit

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
UBS

Wann kommen die Ami-Banken mit dem 3. Quartal?

das waren die die im 2. Quartal die ersten waren und die einen Kurssprung an den Börsen eingeläutet haben. Denke die bringen wieder Milliardengewinne. Täte den kränkelnden Märkten gut.....

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
UBS

Neu-SG wrote:

Wann kommen die Ami-Banken mit dem 3. Quartal?

das waren die die im 2. Quartal die ersten waren und die einen Kurssprung an den Börsen eingeläutet haben. Denke die bringen wieder Milliardengewinne. Täte den kränkelnden Märkten gut.....

14./15. Oktober bringen die Banken ihre Zahlen.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
die können bringen was sie ...

wollen nur glauben tuts niemand mehr. was vor allem die ubs geleistet hat ist unter allem hunde. nicht einmal herr grübel kann sich ehrlich äussern: sauber team wurde von einem saudi investor übernommen, das sind tatsachen, vonwegen gekauft, alles gelaber und nichts dahinter..... lügen haben kurze beine somit kurse einstelliger zahl wäre meines erachtens gerechtfertigt.

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
Die UBS hat leider noch viele Leichen im Keller

Im nächsten halben wird die UBS N Aktie kaum den 20.- Franken Preis übersteigen. Das Vertrauen vieler Kunden und Investoren ist leider für die nächsten Jahre verloren gegangen.

Jedoch wäre der jetztige Einstieg auch nicht schlecht. Die 18 oder 19 Franken lassen sich in diesem Monat sicher wieder sehen. Die 20 jedoch nicht!

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

Jackpot
Bild des Benutzers Jackpot
Offline
Zuletzt online: 06.02.2010
Mitglied seit: 25.08.2009
Kommentare: 130
Re: Die UBS hat leider noch viele Leichen im Keller

equity holder wrote:

Im nächsten halben wird die UBS N Aktie kaum den 20.- Franken Preis übersteigen. Das Vertrauen vieler Kunden und Investoren ist leider für die nächsten Jahre verloren gegangen.

Jedoch wäre der jetztige Einstieg auch nicht schlecht. Die 18 oder 19 Franken lassen sich in diesem Monat sicher wieder sehen. Die 20 jedoch nicht!

Nun das Vertrauen war ja seit anfangs März ja auch nicht besser, und trotzdem steigt der Kurs. Im Gegenteil, nach dem Steuerstreit ist noch mehr Geld abgeflossen in den USA.

Wenn das die einzige Begründung wäre, dann müsste die Aktie immer noch bei 8 CHF herumdümpeln.

Ich denke das Hauptproblem liegt viel mehr bei der Kommunikation gegenüber der Öffentlichkeit. Nach unspektakulären Aussagen über die Q3 Zahlen dürfte das kaum Käufer anregen. Sonst wäre ein Gump auf 20 sicher schon längstens gelungen.

Mephist0pheles
Bild des Benutzers Mephist0pheles
Offline
Zuletzt online: 17.10.2013
Mitglied seit: 12.09.2009
Kommentare: 231
UBS

Quote:

Ich denke das Hauptproblem liegt viel mehr bei der Kommunikation gegenüber der Öffentlichkeit. Nach unspektakulären Aussagen über die Q3 Zahlen dürfte das kaum Käufer anregen. Sonst wäre ein Gump auf 20 sicher schon längstens gelungen.

Inetwa so sehe ich das auch. Die lage ist ungewiss. Die Transparenz nicht vorhanden. Durch die Konstante Meldungspolitik und Rügen in den Medien, werden die Aktien bestimmt nicht steigen. Wir wissen nur nicht, welche Aussagen stimmen oder nicht.

"Den Ball flach halten", "Den Kopf einziehen" und auf bessere Zeiten warten, denn irgendwann werden die Meldungen ausgehen. Dann werden die Kurse auch markant steigen, also bei der nächsten oder übernächsten Quartalsergebnissbekanntgabe.

Für der, der warten kann, kommt alles mit der Zeit

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Wenn man den UBS Chart beobachtet, fällt doch auf, dass die UBSN in den ereignislosen Monaten zwischen Mai und Juli genau gleich konsolidiert-, und Boden verloren hat. Das gleiche Spiel läuft jetzt zwischen Ende August und Mitte Oktober. Nicht gleich den Kopf verlieren. Bis Dezember sehen wir die 21.--

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
UBS

ein positiver Ausblick an einem grünen Tag bei den Q3-Zahlen

plus weitere Milliardengewinne bei den Amibanken wie in Q2

und die UBS wird nicht nur die 20 knacken.....

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
UBS

kleinerengel wrote:

Neu-SG wrote:
Wann kommen die Ami-Banken mit dem 3. Quartal?

das waren die die im 2. Quartal die ersten waren und die einen Kurssprung an den Börsen eingeläutet haben. Denke die bringen wieder Milliardengewinne. Täte den kränkelnden Märkten gut.....

14./15. Oktober bringen die Banken ihre Zahlen.

danke für die Info. freu mich drauf... Smile das wird die nächste Welle nach oben auslösen.... sofern die Zahlen (ob manipuliert oder nicht) so gut sind wie im Q2

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Wenn man den UBS Chart beobachtet, fällt doch auf, dass die UBSN in den ereignislosen Monaten zwischen Mai und Juli genau gleich konsolidiert-, und Boden verloren hat. Das gleiche Spiel läuft jetzt zwischen Ende August und Mitte Oktober. Nicht gleich den Kopf verlieren. Bis Dezember sehen wir die 21.--

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
UBS

M.A. aus A. wrote:

Wenn man den UBS Chart beobachtet, fällt doch auf, dass die UBSN in den ereignislosen Monaten zwischen Mai und Juli genau gleich konsolidiert-, und Boden verloren hat. Das gleiche Spiel läuft jetzt zwischen Ende August und Mitte Oktober. Nicht gleich den Kopf verlieren. Bis Dezember sehen wir die 21.--

du wiederholscht di

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Autsch - entschuldigung - und jetzt kann ich diesen Käse nicht löschen :?

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Autsch - entschuldigung - und jetzt kann ich diesen Käse nicht löschen :?

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
UBS

M.A. aus A. wrote:

Autsch - entschuldigung - und jetzt kann ich diesen Käse nicht löschen :?

isch doch glich.. und käs isch guat....

juciene
Bild des Benutzers juciene
Offline
Zuletzt online: 15.05.2013
Mitglied seit: 01.10.2009
Kommentare: 211
UBS

Die UBS entwickelt sich seit 2 Wochen schlechter als der SMI: wenn der SMI um z.B 2% raufgeht, dann ist die UBS flat, falls der SMI um 1% runter geht, dann geht die UBS gleich 3% runter.

Wir sind jetzt bei 17.80 angelangt, oder etwa 10% tiefer als die 19.70., welche vor 2 Wochen nicht genommen werden konnten. Jetzt gilt es die 17.50 - 17.80 zu verteidigen, um neuen Schwung zu holen.

Und nach den vielen negativen Meldungen werden demnächst die positiven folgen und dann wird die UBS wieder steigen und steigen.

Es sind aber zuerst gute Nerven verlangt!

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

juciene wrote:

Die UBS entwickelt sich seit 2 Wochen schlechter als der SMI: wenn der SMI um z.B 2% raufgeht, dann ist die UBS flat, falls der SMI um 1% runter geht, dann geht die UBS gleich 3% runter.

Wir sind jetzt bei 17.80 angelangt, oder etwa 10% tiefer als die 19.70., welche vor 2 Wochen nicht genommen werden konnten. Jetzt gilt es die 17.50 - 17.80 zu verteidigen, um neuen Schwung zu holen.

Und nach den vielen negativen Meldungen werden demnächst die positiven folgen und dann wird die UBS wieder steigen und steigen.

Es sind aber zuerst gute Nerven verlangt!

und wer sollte deiner meinung nach die ubs aktien kaufen?

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Jackpot
Bild des Benutzers Jackpot
Offline
Zuletzt online: 06.02.2010
Mitglied seit: 25.08.2009
Kommentare: 130
UBS

Die Leute mit hohen Cash Beständen und die Rally nicht erneut verpassen wollen. Lol

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
UBS

Jackpot wrote:

Die Leute mit hohen Cash Beständen und die Rally nicht erneut verpassen wollen. Lol

tja morn gots bereits wieder richtig 18.50 Fr. oder so.. DJ isch schön im Plus

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

Jackpot wrote:

Die Leute mit hohen Cash Beständen und die Rally nicht erneut verpassen wollen. Lol

aha, nur deswegen? Lol also geniessen wir doch diese rally........

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

juciene
Bild des Benutzers juciene
Offline
Zuletzt online: 15.05.2013
Mitglied seit: 01.10.2009
Kommentare: 211
UBS

Es ist doch logisch, dass der Kurs einer Aktie nicht exponentiell wachsen kann. Der Kurs einer Aktie basiert primär auf die in Zukunft erzielbaren Gewinne. Wenn in den letzten Quartalen jeweils Verluste gemacht wurden, muss der Kurs dementsprechend tief sein. Die Chancen, dass die Aktie einer Unternehmung am stärksten steigt, ist es bei Turnaround-Kandidaten, d.h. bei jenen, die es schaffen, zurück auf die Gewinnzone zurückzukehren.

Das ist der Grund, weshalb am meisten Potential hat und nicht weil sie besser ist oder schlechter als die CS ist, sondern weil sie im Falle eines akzeptablen Gewinnes im Q3 das Momentum auf ihrer Seite hat. Und dann sind die 25.- bie Ende Jahr (DJ muss über die 10 K Punkte) Penuts.

Ich habe fertig!

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
diese woche ist alles möglich

erwarte diese woche sogar ein neues jahreshöchst 8)

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
Re: diese woche ist alles möglich

Wow... ich bin eher der Optimist an der Grenze zu Naivität 8).. Aber ein mögliches Jahreshöchst diese Woche? Das topt alles... Smile

Nun gut, mir solls recht sein wenn's soweit kommt. Ich hoffe einfach, dass sich die Shorties-Jungs nicht schon mit der UBSN Katz und Maus spielen....

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
UBS

Also wenn es um Kursphantasien geht, dann gibt es auf dieser Erde schon sehr viele Träumer :roll:

Seiten