Gold

Gold 1 Uz 

Valor: 274702 / Symbol: XAU
  • 1'814.09 USD
  • -0.08% -1.480
  • 07.05.2021 00:15:10
15'607 posts / 0 new
Letzter Beitrag
MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

Smith2000 wrote:

Der Goldpreis wird runterkommen, und wie..

Jo, schliesslich kann Gold ja viel schneller gedruckt werden als Dollarnoten :roll:

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Gold

Smith2000 wrote:

Der Goldpreis wird runterkommen, und wie..

Solange die Währungsprobleme grösser werden, werden EM nicht substantiell nachgeben.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Smith2000 wrote:

Der Goldpreis wird runterkommen, und wie..

Danke für die scharfe Analyse, die präzise Voraussage und vor allem die komplexe Begründung! Lol

Hast die leise Ironie sicher wahrgenommen. Immerhin liest du jetzt auch schon im Goldthread. So fängts immer an. Und wir anderen könnten jetzt Wetten abschliessen, wie lange es dauert bis du deine erste Unze kaufst. Ich schätze in etwa 3 Monaten, anfangs 2010 wird es soweit sein. Allerings zu einem höheren Preis als heute. Wink

<gelöscht>
Gold

wie kann ich auf ein Goldpreisfall am Besten spekulieren?

Gold hab ich keines zu verkaufen :cry:

Dennoch würde ich diese Woche investieren für sinkenden Goldkurs, nur wie?

Keine Goldgräberfirmen etc. Ich möchte direkt auf den Goldpreis spekulieren.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

Diamond01 schreibt

Quote:

Kaufst dir jetzt einen $ Call???

Nein Wink

Benutze selber Derivative Produkte aus dem Devisenbereich um meine Positionen zu bewirtschaften (Currency Overlay). Reine Spekulation hin und wieder, aber immer im Rahmen meines MM

Gewinner im reinen Devisenmarkt sind rar gesät (Kenne nur eine Handvoll in 3Jahrzenten, die wirklich das grosse Geld machten). Der Markt wird von den Akteuren meistens total unterschätzt.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

omega wrote:

wie kann ich auf ein Goldpreisfall am Besten spekulieren?

Gold hab ich keines zu verkaufen :cry:

Dennoch würde ich diese Woche investieren für sinkenden Goldkurs, nur wie?

Keine Goldgräberfirmen etc. Ich möchte direkt auf den Goldpreis spekulieren.

Kauf dir einen Goldput (s. Derivate), aber achte darauf, dass die derzeitige Rally noch Kraft hat. 1100 - 1200 könnten gut drin liegen. Und auf den steigenden $ würde ich mich auch nicht verlassen. Der jetzige Ausbruch erfolgte zusammen mit einer kleineren Wiedererstarkung des $!

Warum nicht Goldminen? Dann hättest du je nach Mine einen Hebel von 2 - 5 und müsstest entsprechend weniger riskieren. Für eine kurzfristige Spekulation fände ich das ideal.

PS: erzähl uns doch, wozu du dich entschieden hast.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

omega schreibt

Quote:

wie kann ich auf ein Goldpreisfall am Besten spekulieren?

Gold hab ich keines zu verkaufen

Gemäss deinem Statement sieht es so aus, dass du den Upmove verpasst hast, und nun einfach hoffst, dass es nun nach Unten gehen muss.

Ob diese Analyse zum Erfolg führt? Du handelst gegen den Trend, und sofern Kauf von Put beachte die Vola.

only my humble opinion (will dich nicht vom Kauf/Verkauf zurückhalten)

Merlin2033
Bild des Benutzers Merlin2033
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 18.03.2008
Kommentare: 564
Gold

Smith2000 wrote:

Der Goldpreis wird runterkommen, und wie..

Sicherlich, alles eine Frage der Zeit, aber das kann dauern! Aber irgendwann wird er sicher wieder runterkommen, auch wenns Jahre dauert. Wink

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Merlin2033 wrote:

Smith2000 wrote:
Der Goldpreis wird runterkommen, und wie..

Sicherlich, alles eine Frage der Zeit, aber das kann dauern! Aber irgendwann wird er sicher wieder runterkommen, auch wenns Jahre dauert. Wink

Richtig: eine Frage der Zeit. Aber ich bin mir sicher, Smith kann uns auch ganz genau sagen, WANN es runter geht.

Noch was interessantes zum Wetter: Es wird hageln! 3cm dicke Körner! (wann und wo sag ich euch später) Lol

Also Mr. Smith, we are still waiting for your answer!

royalOak
Bild des Benutzers royalOak
Offline
Zuletzt online: 22.10.2011
Mitglied seit: 09.11.2008
Kommentare: 25
Gold
<gelöscht>
Gold

Sallatunturi wrote:

Gemäss deinem Statement sieht es so aus, dass du den Upmove verpasst hast, und nun einfach hoffst, dass es nun nach Unten gehen muss.

Ob diese Analyse zum Erfolg führt? Du handelst gegen den Trend, und sofern Kauf von Put beachte die Vola.

only my humble opinion (will dich nicht vom Kauf/Verkauf zurückhalten)

Nein, es ist falsch mir zu unterstellen, dass ich den Upmove verpasst habe. Warum schreibst du eigentlich dies?

Nicht alles was man an der Börse nicht macht, hat man verpasst!

Eigentlich habe ich eine Frage gestellt und will mich hier nicht belehren lassen.

Welche Strategie für eine Investition ich vornehme, überlasse einfach mir selber. Bin kein Anfänger.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

royalOak wrote:

Gold 10000, DAX 20000

http://www.mmnews.de/index.php/200910083927/MM-News/Gold-10000-DAX-20000...

Sehr interessante These.

(Zusammenfassung für lesefaule:

"Strategisches Ziel der Fed könnte also aktuell sein: Hoher Goldpreis, niedriger Dollar.

Das Resultat wäre: Die Welt würde kapieren, dass Inflation herrscht. Die Wirtschaft würde anspringen, die Banken wären wieder bereit, Geld großzügig auszuleihen.")

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ omega

Leider schreibst aber in deiner Frage, dass du kein Gold zu verkaufen hast, somit liegt meine Annahme eventuell nicht so daneben. Aber meine Anwort zeigt auf, dass folgendes bei Shortpositionen beachtet werden sollte.

Trend zeigt weiter nach oben (ist nicht gebrochen).

Bei Kauf von Put-Optionen ist die Vola gegenwärtig sehr hoch.

Just relax Wink

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
Gold
<gelöscht>
Gold

Bugatti wrote:

...

Danke für den Artikel.

Ich sehe dies so wie beim Rohöl. Da haben auch alle von $200 gepredigt und gemeint, dass es eine akute Knappheit gibt/geben wird etc.

...und er fiel von $150 auf $40 !

Kann mit dem Gold auch passieren.

$1200 runter auf $700 (wir werden sehen)

Corben
Bild des Benutzers Corben
Offline
Zuletzt online: 28.08.2011
Mitglied seit: 25.05.2009
Kommentare: 172
Gold

Quote:

Ich sehe dies so wie beim Rohöl. Da haben auch alle von $200 gepredigt und gemeint, dass es eine akute Knappheit gibt/geben wird etc.

...und er fiel von $150 auf $40 !

Kann mit dem Gold auch passieren.

$1200 runter auf $700 (wir werden sehen)

kanns eben nicht solange die notenbanken wie verrückt geld drucken! schon mal was von inflation ghört???

"I believe in the Golden Rule, he who owns gold rules." Gerald Celente

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Gold

Bugatti wrote:

Kitco predicts that new mining will add 450 tons annually, or 5%, to the gold supply through 2014, enough to move prices lower...

5%? jööö ...da können die Minen aber manche Sonderschicht fahren, bis sie mit dem "fiat supply" mithalten können - auch 2014.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

omega wrote:

Ich sehe dies so wie beim Rohöl. Da haben auch alle von $200 gepredigt und gemeint, dass es eine akute Knappheit gibt/geben wird etc.

...und er fiel von $150 auf $40 !

Das ist soweit richtig. Nur gab es damals Leute, die schon nach dem Durchbruch des Ölpreises über $55 auf $70 geschrien haben, der Ölpreis müsse wieder runter. Kam er dann schliesslich auch - ein halbes Jahr später.

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass jene, die bei $70 Short Öl gegangen sind verdammt kalte Füsse gekriegt haben als dann Öl auf $140 gestiegen ist!

<gelöscht>
Gold

Corben wrote:

kanns eben nicht solange die notenbanken wie verrückt geld drucken! schon mal was von inflation ghört???

Bitte lasse doch solche blöden Bemerkungen. Was soll das eigentlich.

Kennst du mich? Nein, darum weisst du ja gar nicht welche Ausbildung ich habe und wo ich arbeite und wie lange ich schon an der Börse spekuliere.

Auch in einem Forum wo alle anonym sein können, gibt es Anstandsregeln.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

Nach einer Conso seit 1 Jahr ist der Breakout nun gelungen (zu beachten, dass 1030 nicht mehr unterschritten werden). Das Bild zeigt, dass jeweils nach der Conso ein Anstieg von ca. 30% anvisiert werden und zwar in einem steilen Upmove.

Zusätzlich ist positiv für Gold, dass auch der Trend im Chart (nicht att.) gegen die anderen Währungen via Euro, CHF, etc den 6monatigen Seitwärtstrend verlassen hat. d.h. Gold ist gegen alle Währungen (Papiergeld) gestiegen.

Der USD Index ist trotz dem Breakout des Goldes nicht auf neue Lows gefallen, d.h. Investoren sind nicht nur gegen den $ skeptisch, sondern auch gegen die anderen Währungen.

Sorgen bereitet aber der S&P500. Dieser Chart (nicht att.) zeichnet ein fast perfekter "bearish wedge" mit abnehmendem Volumen, und der Keil ist bald beendet. Sollte es zum Crash kommen (wobei ich annehme, dass das Fed dies nicht zulässt),

muss man auch den Preis des Goldes neu analysieren Wink .

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Gold

Sallatunturi wrote:

Sollte es zum Crash kommen (wobei ich annehme, dass das Fed dies nicht zulässt),

muss man auch den Preis des Goldes neu analysieren Wink .

Denkst Du nicht, dass die Dollarsorgen der Amis langsam grösser sind als der Ehrgeiz, weiterhin green-shoot-Märchen zu verbreiten?

Ein crash käme dem Dollar sehr zugute, und ein Pullback an den Märkten wird sowieso erwartet. Würde die Agonie des Dollars zwar nur um ein paar Monate verlängern, aber immerhin.

Ein Taucher beim Gold käme mir persönlich sehr gelegen. Wink

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ Denne

Die $ Sorgen liegen vermehrt bei den Exportweltmeistern wie z.B. China, Germany, Schweiz und die werden sich hüten den $ fallen zu lassen. Ueberdies ist auch in Europa nicht alles Sonnenschein (Spanien, Greece, Italia, Germany etc),und dies wird auf den Euro zurückkommen = $ wird gegen Euro und CHF eher stärker

Gold wird abheben (siehe meine neue Signature). Und gegenwärtig sehe ich noch keinen grossen Hype.

Vorsicht ist, wenn

während 10 Tagen, jeden Tag in den Tagesnews davon berichtet wird

die Goldhändler nicht das Schild an der Türe haben "Wir kaufen Altgold", sondern " Kauft jetzt Gold"

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

omega wrote:

Kennst du mich? Nein, darum weisst du ja gar nicht welche Ausbildung ich habe und wo ich arbeite und wie lange ich schon an der Börse spekuliere.

Die Frage "Schon mal was von Inflation gehört" ist bei der aktuellen Gelddruckerei aber durchaus berechtigt, wenn jemand bärisch für Gold und/oder bullisch für den Dollar ist.

Aber ich kann die Frage ja mal umdrehen. Was sagt Deine Börsenerfahrung zum Thema Gelddrucken bis die Druckerpresse glüht?

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Gold

Denne wrote:

Ein Taucher beim Gold käme mir persönlich sehr gelegen. Wink

Dito!

Bin gespannt, wass in solch einem Fall, dann die "Geldmengentheoretiker" wieder für Argumente bringen.. Lol

weico

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

weico wrote:

Denne wrote:

Ein Taucher beim Gold käme mir persönlich sehr gelegen. Wink

Dito!

Bin gespannt, wass in solch einem Fall, dann die "Geldmengentheoretiker" wieder für Argumente bringen.. Lol

weico

Bis jetzt lagen die Geldmengentheoretiker jedenfalls besser als du. Ich verstehe deinen Ausstiegszeitpunkt jetzt noch nicht. :roll:

PS: Auch mir käme ein Taucher entgegen - ebenso wie ein weiteres stetiges Ansteigen. Hab mich für beides positioniert. Wink

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ RPH

Hab meine Signature für Denne und Weico angepasst Lol

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Gold

Sallatunturi wrote:

Hab meine Signature für Denne und Weico angepasst Lol

Zur Präzisierung: Ein Taucher käme mir gelegen, um physisches Gold nachzukaufen. Selbstverständlich gebe ich keine Unze her, solange die Währungskacke am Dampfen ist.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Sallatunturi wrote:

@ RPH

Hab meine Signature für Denne und Weico angepasst Lol

Für mich würde sie nicht passen weil ich mich ohne Geld nicht als victim fühlen würde. Denne schätze auch eher so ein. ABer auf Weico passt sie ganz bestimmt. Der identifiziert sich ja mit seinem Kontoauszug. Wink

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Denne wrote:

Sallatunturi wrote:

Hab meine Signature für Denne und Weico angepasst Lol

Zur Präzisierung: Ein Taucher käme mir gelegen, um physisches Gold nachzukaufen. Selbstverständlich gebe ich keine Unze her, solange die Währungskacke am Dampfen ist.

dito!

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

ABer auf Weico passt sie ganz bestimmt. Der identifiziert sich ja mit seinem Kontoauszug. Wink

Sicherlich identifiziere ich meinen finanziellen Erfolg am Depotauszug!

Bin ja kein "Träumer". 8) Lol :oops:

P.S...die Goldbugs können sicherlich froh sein,haben Sie einen solchen "Experten" wie Dich... Wink :roll:

weico

Seiten