Chase the DAX

34'297 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

Short @ 5824 mit MDAXF

5825 ist der Widerstand. Schiesst es darüber hinaus wegen Jp Morgan, dann kommt er wieder zurück, weil dies dann die Unterstützung sein wird. Fällt er zurück dann verdiene ich was Smile

Die Futures sind momentan sehr stark. Nicht mehr weit von 10000. Auch dort wird es abprallen.

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 16.05.2021
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'251
Chase the DAX

Ohh... Biggrin

Das könnte böse enden, aber wie man so schön sagt: Den mutigen gehört die Welt.

Good Luck Wink

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
Chase the DAX

Alpha Centauri wrote:

Short @ 5824 mit MDAXF

5825 ist der Widerstand. Schiesst es darüber hinaus wegen Jp Morgan, dann kommt er wieder zurück, weil dies dann die Unterstützung sein wird. Fällt er zurück dann verdiene ich was Smile

Die Futures sind momentan sehr stark. Nicht mehr weit von 10000. Auch dort wird es abprallen.

niemals, die 10000 werden sicherlich genommen.

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

In diesem Thema hier drin geht es um kurzfristige Zocks, falls ihr es noch nicht bemerkt habt. Hauptsache zu allem was nicht eine Sekunde "Bullish" denkt runter machen.

Ich bin weder "Bullish" noch "Bearish" sondern zu 98% flat. Die mit der grossen Klappe hier drin werden noch alle auf die Fresse fliegen.

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

also wenn die mit dem gap öffnen und das on-the-go stehen lassen "fress ich nen besen"! bedenkt, wir haben hier in diesem charttraum (spx) auch das breakaway gap vor einem jahr!

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Chase the DAX

Wir feiern nun das, worauf wir 6 Mte. gewettet haben... unter normalen Marktumständen würde die Sauce abverkauft, nicht aber dieses Jahr. Dass JPM auf Grund erhöhter Kreditrisiken ihre Reserven weiter aufstockt, kümmmert kein Schwein. Und weil die Party so geil ist, hauen sich die Banker noch Rekordboni um die Ohren, als obs nie eine Kriese gegeben hat. Wie pervers ist diese Welt eigentlich geworden? Wenn dass nicht früher oder später in Massenunruhen ausartet, dann ist der Menschheit nicht mehr zu helfen...

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

Wenn alles so supertoll ist wieso geht dann die Vola zurück ?

Währung CHF

Letzter bezahlter Kurs 18.84

(14.10.09 13:46)

Veränderung -1.09 (-5.49%)

Geld / Brief Kurs 0.00 - 0.00

Geld / Brief Volumen N/A - N/A

Datum und Zeit Geld -

Brief 24.09.2009 04:45 -

24.09.2009 04:45

Eröffnungskurs 20.04

Vortagesschlusskurs 19.94

Preisspanne des Tages 18.64 - 20.05

Jahrestiefst 13.56 (15.04.09)

Jahreshöchst 87.25 (17.10.08)

Börse Schweiz Indizes

Tagesvolumen Stück N/A

ISIN CH0019900841

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

Nicht mal das interessiert !

CIT - Pleite offenbar immer wahrscheinlicher/CEO-Rücktritt negatives Zeichen?

Optionen Drucken PDF Bookmark | Autor: Christoph Huber, Redakteur | 10:37 | Copyright BörseGo AG 2000-2009

New York (BoerseGo.de) - Beim schwer angeschlagenen New Yorker Kreditgeber CIT Group Inc. ist der am Vortag angekündigte Rücktritt von CEO Jeffrey M. Peek als möglicher Vorbote für eine Pleite in Betracht zu ziehen. Dies berichtete die “New York Times”. Aus dem für Jahresende angekündigten Rückzug von Peek von der Spitze des Konzerns lasse sich offenbar ein schwerer Überlebenskampf ableiten. Die vorgesehene Änderung im Bereich der Führung dürfte auf das Verhalten der Anleihegläubiger keinen großen Einfluss ausüben.

Die Kredit-Ratingagentur Egan-Jones sieht in der Rücktrittsankündigung von Peek keine Überraschung. Bei dieser Ankündigung seien die Schwierigkeiten zur Erlangung einer Einwilligung der Anleihegläubiger für einen Sanierungs-Deal ins Gewicht gefallen. Egan-Jones geht davon aus, dass das an die Anleihegläubiger gerichtete Umtauschangebot mit einem erheblichen Bewertungsabschlag verbunden ist. So dürften sich die Inhaber der Papiere im Rahmen der Offerte mit einer Wertminderung von 50 Prozent konfrontiert sehen. In diesem Fall handle es sich vermutlich um eine inakzeptable Bedingung. Da die Anleihegläubiger aus einer Insolvenz mehr Wertschöpfung an Land ziehen könnten ist eine Nicht-Einwilligung in das Umtauschangebot und eine daraus resultierende Pleite ein wahrscheinliches Szenario.

Egan-Jones hält es weiter für wahrscheinlich, dass sich die Anleihegläubiger im Falle einer Insolvenz eine Investment-Entschädigung in Höhe von 82,5 Prozent zum Ziel setzen. Ein Umtauschangebot mit einer Investment-Entschädigung von weniger als 90 Prozent dürfte jede Verweigerung einer Zustimmung für einen Sanierungsdeal nach sich ziehen. Zudem erheben die Experten die Kalkulation, dass eine Schuldenreduzierung um 5,7 Milliarden Dollar durch eine etwaige Annahme des Umtauschangebots nicht ausreicht, um die Finanzkraft des Konzerns ausreichend zu stützen. Dies bedeute, dass es für CIT in der Folge eines neuen Umtauschangebots an die Anleihegläubiger mit einem weiteren Ersuchen um Akzeptanz eines Bewertungsabschlags bedarf, um das Überleben des Konzerns zu sichern.

CIT führe derzeit einen Kampf gegen die Zeit, zumal sich der bedeutende Finanzierer für kleine und mittlere Unternehmen im vierten Quartal mit der Fälligkeit zur Rückzahlung von 3 Milliarden Dollar konfrontiert sieht. Dabei gehe es um die notwendige Begleichung von gesicherten und ungesicherten Verbindlichkeiten. Das Umtauschangebot an die Gläubiger weise eine Befristung bis 29. Oktober auf.

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

... interessiert nicht wesentlich - letztes weekend ist die 100.ste bank in den usa konkurs gegangen. scheinbar verschwenden die medien darauf keine zeile mehr denn wir befinden uns ja in einer hochkonjunktur Lol

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Chase the DAX
theDon
Bild des Benutzers theDon
Offline
Zuletzt online: 19.09.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 2'845
Chase the DAX

Sorry, aber ich sehe nirgends, aber wirklich nirgends Anzeichen dafür, dass es jetzt runter gehen sollte ..

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

macd im 5er und nun auch im 15er mit neg. divergence... mir gefällt das nicht sonderlich. ohne rasche stärke wirds alsbald schöne gewinnmitnahmen geben.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 16.05.2021
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'251
Chase the DAX

Shorten was das Zeug hält Wink

theDon
Bild des Benutzers theDon
Offline
Zuletzt online: 19.09.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 2'845
Chase the DAX

der kassa hat brav die 50% retraced. jetzt zeigt es sich, wo das nächste drittel hingeht. aktuell flat.

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
Chase the DAX

Alpha Centauri wrote:

Nicht mal das interessiert !

mittlere Unternehmen im vierten Quartal mit der Fälligkeit zur Rückzahlung von 3 Milliarden Dollar konfrontiert sieht. Dabei gehe es um die notwendige Begleichung von gesicherten und ungesicherten Verbindlichkeiten. Das Umtauschangebot an die Gläubiger weise eine Befristung bis 29. Oktober auf.

nur schön brav warten. denn die zeit kommt auch wieder wo wir uns alle fragen und beginnen zu fluchen wenn wir das gefühl haben wollen, dass wir nicht wissen warum es pausenlos runter geht.

so zum beispiel wie in der umgekehrter fase wo es pausenlos rauf geht und wir kopfschütelnd, teils fluchend fragen was das eigentlich soll.

ich spare mir diese energie und versuche statdessen den rythmus der wellen aufzuspüren.

im moment also noch klar aufwerz.

weiss einer vielleicht wann die tage der dollarentwertung gezählt sind?

dieses können dann auch eine trendwände an den aktienmärkten einlüten. vorher aber ganz klar nicht!

nicht solange wie man den bankergaunern das geld mit der schubkarre ins a-r-s-c-h-l-o-c-h schiebt in dem die staate die märkte stützen.

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

als schiebetor-geld-bänker antworte ich dir gerne .-) die dölli abwertung soll nach einschlägiger meinung bis ende jahr anhalten sofern nicht massgebliche zinsmassnahmen aus den usa folgen. grund sind die saisonale entwicklungen, welche jedes jahr zu einer dollarentwertung geführt haben.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

strom5514
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 25.05.2008
Kommentare: 2'289
Chase the DAX

Azrael wrote:

als schiebetor-geld-bänker antworte ich dir gerne .-) die dölli abwertung soll nach einschlägiger meinung bis ende jahr anhalten sofern nicht massgebliche zinsmassnahmen aus den usa folgen. grund sind die saisonale entwicklungen, welche jedes jahr zu einer dollarentwertung geführt haben.

danke az....

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

eigentlich sollte morgen eine art konso kommen - bollinger daily arg angeprangert und normalerweise folgt darauf mind. ein flat, resp. leichter pullback auf diesem level.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Chase the DAX

Wenigstens verdient jemand richtig Kohle, die Casinobetreiber Lol

Auch Steve Wynn hat es dank dem menschlichen Spieltrieb zum Milliardär gebracht Wink

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

clohilde
Bild des Benutzers clohilde
Offline
Zuletzt online: 15.01.2012
Mitglied seit: 29.10.2008
Kommentare: 134
Chase the DAX

Guten Morgen allerseits,

Dax machte ein neues JH, der Dow über 10'000, die Japsen grün, zuviel gedrucktes Geld zum Verballern an der börse weiterhin vorhanden, eigentlich alles in Butter, oder?

Das DAX'l ist bei meinem h - Chart an der oberen Trendbegrenzung angekommen, etwa so wie vor einem Monat. Schafft er's drüber, oder haut er sich wieder ein paar Mal den Kopf an, sprich, läuft er erst mal seitwärts? Direkt 'runter wäre noch die 3 Variante.

Nach dem Gesetz der Serie müsste er wieder seine 150 - Punkte Schwankungen mit Hochpunkt bis an die 5900 machen, langsam kommt er mir vor wie 'ne Frau mit ihrem Monatszyklus .-)

Der Markt wird's uns zeigen,

liebe Grüsse,

Clothilde

AnhangGröße
Image icon fdax_2009_10_14_213832_179.jpg191.1 KB
Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

Goldman Sachs erwirtschaftete im dritten Quartal einen Gewinn von 5,25 Dollar je Aktie und einen Umsatz von 12,37 Milliarden Dollar. Der Konsens liegt bei einem Gewinn von 4,24 Dollar je Aktie und einem Umsatz von 11,02 Milliarden D

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Chase the DAX

Das wusste man ja bereits. Citicroup um 14 Uhr wird spannend, es wird mit einem Verlust gerechnet.

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

Tja und trotzdem geht es abwärts !

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
Chase the DAX

kleinerengel wrote:

Das wusste man ja bereits. Citicroup um 14 Uhr wird spannend, es wird mit einem Verlust gerechnet.

Ich glaub die Citi könnten jetzt X-Milliarden Gewinn ausweisen und es geht trotzdem runter.

heute bin ich übelst auf den falschen Pferden :oops:

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

Citigroup Reports Third Quarter Net Income of $101 Million

Loss Per Share of $0.27 Included $(0.18) Impact of Exchange Offers1

Tangible Common Equity of $102 Billion, or 10.3% of Risk-Weighted Assets

Citigroup Revenues of $20.4 Billion

Citigroup Managed Revenues of $23.1 Billion

Citicorp Managed Revenues of $14.8 Billion

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

Zum Glück bin ich hauptsächlich flat Smile

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

Folgendes hat Herr Trichet heute gesagt:

“It is extermely important that the U.S. authorities, inlcuding the Treasury, the Secretary of the Treasury and the chairman of the Fed would pursue policies that take into account the fact that a strong dollar is in the interest of the U.S.,” Trichet said. “Excess volatility is an enemy from the standpoint of the stability and prosperity of the global

economy.”

Dollar dürfte bald ansteigen und somit die Börsen nicht mehr lange von hoch zu hoch eilen.

theDon
Bild des Benutzers theDon
Offline
Zuletzt online: 19.09.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 2'845
Chase the DAX

Nochmals eine Bärenfalle?

Weiss nicht, aber ich wage mal short ...

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

dann denk aber an apple die montags noch kommen gell?

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

Schwierig zum sagen. Im Gegensatz zu gestern steigt der Dollar stärker ! Meine Dollar Calls verteuern sich schön Smile

Seiten