Roche

Roche Aktie 

Valor: 1203204 / Symbol: ROG
  • 234.80 CHF
  • -0.72% -1.700
  • 20.09.2018 17:12:54
3'093 posts / 0 new
Letzter Beitrag
boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 14.11.2017
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'334
Roche

Wann erfolgt eigentlich die Dividendenzahlung bei ROCHE?

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
Roche

16.03.2009 wars dieses Jahr. Denke nicht, dass dies auf nächstes Jahr gross ändert.

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Roche

boersenspiel wrote:

Wann erfolgt eigentlich die Dividendenzahlung bei ROCHE?

Hier siehst du die ex-Dividenden ab 1991

unter Stammdaten

http://www.six-swiss-exchange.com/marketpulse/shares/security_info_de.ht...

Wink

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 15.08.2018
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'655
Roche

So, SL wurde ausgelöst - bin die Sch**e los, zwar mit Verlust aber im Moment sehe ich eher die CHF 154,07 als die CHF 175. Jetzt sitze ich nur noch auf den verd*en ROGTS - was wohl auch ein Abschreiber werden dürfte Sad

Maxx.
Bild des Benutzers Maxx.
Offline
Zuletzt online: 14.10.2009
Mitglied seit: 14.09.2009
Kommentare: 18
Roche

Super! Reise hat begonnen!

Heute recht viel Volumen und gute zukäufe.. Echt klasse! Biggrin

Don't dream your life, live your dream!

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
ROCHE - Starker bullischer Konter, jetzt ein Kauf?

Charttechnischer Ausblick: Sollte die Aktie von Roche nun auch noch dynamisch über 164,31 CHF nach oben ausbrechen, dann wäre die SKS als Bärenfalle anzusehen. Die Aktie sollte dann in den nächsten Tagen auch über 172,70 CHF ausbrechen können und anschließend in Richtung 200,00 CHF ansteigen.

http://www.godmode-trader.ch/news/?ida=1924779&idc=428

Smile

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Re: ROCHE - Starker bullischer Konter, jetzt ein Kauf?

Dilemma wrote:

Charttechnischer Ausblick: Sollte die Aktie von Roche nun auch noch dynamisch über 164,31 CHF nach oben ausbrechen, dann wäre die SKS als Bärenfalle anzusehen. Die Aktie sollte dann in den nächsten Tagen auch über 172,70 CHF ausbrechen können und anschließend in Richtung 200,00 CHF ansteigen.

http://www.godmode-trader.ch/news/?ida=1924779&idc=428

Smile

schön wärs... hätte da noch einen verlust zum wettmachen...

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
Re: ROCHE - Starker bullischer Konter, jetzt ein Kauf?

Das ist wieder einmal typisch.

Vorher war der Bruch unter 163.10 ein starkes bärisches Signal, mit hoher Wahrscheinlichkeit von starkem Verkaufsdruck bis 155.-- jetzt ist's halt eine Bärenfalle und die Roche wird bis 200.-- steigen.

Wozu taugt eigentlich Charttechnik.

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

LudwigW
Bild des Benutzers LudwigW
Offline
Zuletzt online: 19.07.2013
Mitglied seit: 17.06.2008
Kommentare: 124
Re: ROCHE - Starker bullischer Konter, jetzt ein Kauf?

M.A. aus A. wrote:

... Wozu taugt eigentlich Charttechnik.

Zur retrospektivischen Erklärung....

Liest sich schön, das Godmodegeschreibsel... Liest sich nicht ganz so gut: Der Schwarze Schwan von N.N.Taleb macht aber die Augen auf

Gruss

Ludwig

Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen -

wovon man nicht reden kann, darüber muss man schweigen

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 14.11.2017
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'334
ROCHE, Veranstaltung mit CEO Schwan

Bin heute an einer Veranstaltung, an der Roche's CEO Schwan spricht. Falls es News gibt werde ich diese posten: Hier ein paar Figures Ausblick 09/10:

2009: mind.einstelliges hohes Wachstum (Pharma)

Synergien: 09: 300 Mio CHF, 10: 800 Mio CHF, 11: 1000 Mio

Wachstum Kerngewinn pro Titel: 09 zweistellig, 10 zweistellig

Dividendenpolitik: unverändert wie 08 kommuniziert

indianer
Bild des Benutzers indianer
Offline
Zuletzt online: 12.01.2010
Mitglied seit: 24.06.2008
Kommentare: 114
Roche

@boersenspiel: Vielen Dank. Allerdings ja nichts unerwartetes bis jetzt?

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 14.11.2017
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'334
Roche

indianer wrote:

@boersenspiel: Vielen Dank. Allerdings ja nichts unerwartetes bis jetzt?

Eigentlich alles positiv, und saftige Empfehlung zum Kauf der Aktie durch die ZKB.

Herr Schwan machte in der Tat einen äusserst souveränen und kompetenten Eindruck und meiner Meinung nach ist ROCHE äusserst gut aufgestellt, da ROCHE ein führendes Konzept von Innovationen aufweist und sehr gut positioniert ist fürs nächste Jahrzehnt:

Nur, leider kurzfristig wird dieser Fakt dem ROCHE-Kurs nicht auf die Sprünge helfen. Fazit: Mit ROCHE wird man längerfristig mit grosser Wahrscheinlichkeit sehr viel Freude haben, aber kurzfristig ist da nicht mit hohen Sprüngen zu rechnen (eigentlich alles nichts Neues).

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Zwischen den Fronten

Roche fristet ein antriebsschwaches Dasein. Das erfordert ein sorgfältiges Abwägen der Chancen und Risiken der sich bietenden Alternativen. Optimisten werden argumentieren, dass der Rückzug der letzten acht Wochen an eine Flagge erinnert. Kommt es zu einem Ausbruch über rund CHF 165, wäre ein erneuter

Marsch auf 170 zu erwarten. Das könnte selbst die mittelfristige Tendenz zum Positiven wenden.

Doch genau daran nehmen die Pessimisten Anstoss. Solange der in 2007 gestartete Abwärtstrend (aktuell

bei ca. 165) noch nicht nachhaltig übertroffen wurde, bleibt er dominierend. Bekräftigt wird diese Einschätzung durch den nachgebenden Momentum-Parameter auf Wochenbasis. Ebenso dadurch, dass der im März gestartete Erholungstrend Mitte Oktober verloren ging.

ROG lässt damit eine derzeit neutrale Positionierung

bevorzugen. Ein Verlust der Unterstützung um 158/159 würde ein negatives Signal setzen, dessen Ziel bei ca. 148 läge. Ein positiver Impuls für Long-Positionen läge dagegen erst vor, wenn 170 genommen

wird.

Quelle: X-Markets/DB

moonlight.
Bild des Benutzers moonlight.
Offline
Zuletzt online: 14.11.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 650
Roche

was denkt ihr, wann wird die 170 genommen?

aktuell bei 169.4

Bänkler
Bild des Benutzers Bänkler
Offline
Zuletzt online: 22.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 171
Roche

Montag ? LolLol

John J. Murphy

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Roche

Roche befindet sich aktuell wieder im "alten" Seitwärtstrend. 169.50 müssten nachhaltig genommen werden, ansonsten droht ein Rückfall richtung 160

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Roche

Mal wieder was zum Thema Tamiflu:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,666078,00.html

Könnte sein, dass die Riesengewinne durch dieses Medikament bald schrumpfen werden.

Meine sind schon nahe am Verfalldatum.... :oops:

Gruss

fritz

moonlight.
Bild des Benutzers moonlight.
Offline
Zuletzt online: 14.11.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 650
Roche

go roche Smile 169 geknackt

Deritrader
Bild des Benutzers Deritrader
Offline
Zuletzt online: 24.02.2012
Mitglied seit: 24.04.2009
Kommentare: 112
Roche

Innerhalb einer Woche und gleich beim ersten Anlauf die 175 Marke geknackt. Ich hoffe die 175 können bis am Abend gehalten werden, das wäre ganz stark.

Wenn das so weitergeht, sehen wir nächstes Jahr die 200 wieder. Biggrin

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 14.11.2017
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'334
Roche

Morgen ist ja bekanntermassen dreifacher Verfallstag. Hat jemand beobachtet, wie sich der ROCHE-Aktienkurs in letzter Zeit dabei entwickelt hat (exakt am Verfallstag)? Lässt sich da überhaupt eine allgemeine, sinnvolle Aussage machen?

Bänkler
Bild des Benutzers Bänkler
Offline
Zuletzt online: 22.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 171
Roche

boersenspiel wrote:

Morgen ist ja bekanntermassen dreifacher Verfallstag. Hat jemand beobachtet, wie sich der ROCHE-Aktienkurs in letzter Zeit dabei entwickelt hat (exakt am Verfallstag)? Lässt sich da überhaupt eine allgemeine, sinnvolle Aussage machen?

Ich habe heute Morgen mal alle "Hexensabbate" angeschaut und kurz notiert (NUR SMI.) Eine klare Aussage ist nicht möglich. Mal Grün mal Rot, jedoch oftmals grosse Tagesschwankungen. Casino Style.

Gruss

Bänkler

John J. Murphy

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Roche

@boersenspiel:

Soweit ich das beobachtet habe, verhalten sich einige Börsenkurse am Verfalltag etwas "komisch", meistens ziemlich volatil, aber immer noch in einem kleinen Bereich. Dieser ist so klein, dass er eigentlich nur Daytrader betrifft, wenn du längerfristig investiert bist, spielt ein Kurssprung von 0.3% in die "falsche" Richtung keine Rolle.

Natürlich kann es im Interesse einer Bank sein, kurz vor dem Verfall einen Aktienkurs noch über oder unter den Strike zu drücken, aber gerade bei grossen Unternehmen wie Roche ist das nur in einem kleinen Bereich und nur kurzfristig möglich.

Gruss

fritz

Rewind
Bild des Benutzers Rewind
Offline
Zuletzt online: 05.10.2010
Mitglied seit: 12.03.2008
Kommentare: 42
Roche baut nun noch höher

Ein Jahr nach dem Verzicht auf ein spektakuläres erstes Projekt, präsentierte der Pharmakonzern heute sein neues Vorhaben mit Herzog & de Meuron. Das Gebäude soll das höchste der Schweiz werden.

http://bazonline.ch/kultur/architektur/Roche-baut-nun-noch-hoeher/story/...

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Roche

Hoffentlich hat der Architekt die neusten Bauregeln beachtet. Je nach Aussehen des Turms könnte der Bau unterdessen verboten sein... Wink

Gruss

fritz

Bulldog1
Bild des Benutzers Bulldog1
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2006
Kommentare: 753
Roche

Witzbold 8)

Ich werde wieder alles zurückgewinnen

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
Roche

Das ist ne Hammer-NEWS und müsste Roche am Montag zünftig pushen, da Actemra eines der Blockbuster-Produkte von Roche ist.

Denn schon als Actemra im November den primären Endpunkt erreichte, hat die Aktie schön zugleget.

"Die grössten Gewinne im Schweizer Kurstableau der Blue Chips verzeichneten Roche (+1,0%), dessen Medikament Actemra in einer zulassungsrelevanten Studie mit jugendlichen Patienten einen primären Endpunkt erreicht hat. " (Quelle: AWP)

Ausserdem zeigt ein Blick auf die historischen Kurse, dass Roche nach dem Actemra-Bescheid nicht nur am Tag der Bekanntgabe, sondern auch die darauffolgenden Tage zugelegt hat.

WASHINGTON -(Dow Jones)- The Food and Drug Administration Friday approved a new type of drug by Roche Holding AG's (ROG.VX) Genentech unit to treat rheumatoid arthritis in patients who have failed other treatments.

The approval comes more than a year after the FDA asked the company for additional data on the drug, Actemra.

Actemra was approved for use in patients with moderate-to-severe disease who have had an inadequate response to a drug like Remicade or Humira.

Rheumatoid arthritis is an autoimmune disorder that usually affects the small joints in people's hands and feet. The condition causes pain, swelling and can eventually damage the joints. About two million Americans are affected by the disease.

Actemra, a biologic designed to be administered once a month, differs from drugs like Remicade, marketed by Johnson & Johnson (JNJ) and Abbott's (ABT) Humira which are inhibitors of tumor necrosis factor, a chemical involved with certain autoimmune diseases. Actemra is designed to block interleukin-6, another substance produced by the body that's involved in inflammatory responses.

Dr. Mark Genovese, the co-chief Stanford University's Immunology and Rheumatology division, explained that people with rheumatoid arthritis produce too much interleukin-6, or IL-6. Genovese was involved in clinical studies of Actemra.

The drug was studied in five studies involving more than 4,000 patients. Broadly the studies showed Actemra used alone, or in combination with methotrexate, a commonly used drug, reduced the signs and symptoms of the disease compared to so-called disease-modifying drugs like methotrexate alone. Actemra wasn't compared to other biologic drugs.

Actemra is one of Roche's most promising new drugs with many analysts predicting the product will eventually gain blockbuster status with $1 billion or more in annual sales.

Actemra was developed by Japan's Chugai Pharmaceutical Co. (4519.TO), which is controlled by Roche. The Swiss company owns the rights to sell Actemra outside Japan.

In July 2008 an FDA panel recommended the agency approve the drug. However, the FDA asked for additional data and an animal study. Roche resubmitted the application for Acterma last July.

-By Jennifer Corbett Dooren, Dow Jones Newswires; 202-862-9294; jennifer.corbett@dowjones.com

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Roche

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/RocheA...

Auch Roche wird positiv in der Sonntagspresse erwähnt

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

al junkbondy
Bild des Benutzers al junkbondy
Offline
Zuletzt online: 15.03.2016
Mitglied seit: 05.01.2010
Kommentare: 33
Roche

Hierzulande sorgt eine Studie der Credit Suisse zum europäischen Pharmasektor für Aufsehen. Darin stuft die zuständige Analystin die Genussscheine von Roche von «Neutral» auf «Outperform» hoch. Nach Anpassungen bei den Gewinnschätzungen lautet das Kursziel neu 200 (188) Franken. Die Kaufempfehlung wird einerseits mit der attraktiven Bewertung begründet. Roche weise sowohl gegenüber der Vergleichsgruppe als auch gegenüber dem Erzrivalen Novartis einen Bewertungsabschlag auf. In Anbetracht des auf jährlich 6 Prozent geschätzten Wachstums beim Gewinn je Aktie für die Jahre 2009 bis 2015 hält die Credit Suisse einen Bewertungsabschlag für nicht gerechtfertigt. Der europäische Pharmasektor werde in derselben Zeit gerademal ein Gewinnwachstum von einem Prozent pro Jahr aufweisen. Als Auslöser für eine Neubewertung sieht die Analystin die Jahresergebnispräsentation von Anfang Februar sowie den jährlichen Investorentag vom 18. März.

Am Markt sind seit dem frühen Mittwochvormittag im grösseren Stil Umschichtungen aus den Valoren britischer Pharmakonzerne in jene von Roche zu beobachten.

Quelle: CASH 13.01.10 14:11

al junkbondy
Bild des Benutzers al junkbondy
Offline
Zuletzt online: 15.03.2016
Mitglied seit: 05.01.2010
Kommentare: 33
Roche

Roche – Morgan Stanley geht auf 227 (200). (Cash Guru / 21.01.2010

Let's do it!

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Roche

weiss jemand warum roche letzte woche im tagestakt kontinuierlich (und überdurchschnittlich) nachgelassen hat?

einfach 'nur' korrektur-bedingt plus allenfalls gewinnmitnahmen (der jump auf die 187 war ja auch recht überdurchschnittlich - zumindest für roche), oder gibt es dafür nen trifftigen grund?

..am public eye award wird's ja kaum liegen schätz ich mal Wink

what's up!

Seiten