Gold

Gold 1 Uz 

Valor: 274702 / Symbol: XAU
  • 1'845.09 USD
  • +0.10% +1.900
  • 17.05.2021 00:09:02
15'609 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

In meinem inglisch tönt das ganz vernünftig (und sehr gemütlich Lol ).

Hab die Männer heute auch etwas beschäftigt und ein par Unzen Gold nachgekauft. Ich will nicht so recht daran glauben, dass der $ weiter steigt. Im Moment ist er meiner Meinung nach am oberen Rand des Downtrendkanals angelangt.

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

In meinem inglisch tönt das ganz vernünftig (und sehr gemütlich Lol ).

Hab die Männer heute auch etwas beschäftigt und ein par Unzen Gold nachgekauft. Ich will nicht so recht daran glauben, dass der $ weiter steigt. Im Moment ist er meiner Meinung nach am oberen Rand des Downtrendkanals angelangt.

Darf man fragen um was für Mengen es sich bei euch handelt die ihr gekauft habt?? Biggrin

5g,10g,20g,100g,250g

1 Kilo???

Du kaufst ja relativ oft nach.

querschuesse.de

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 28.04.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 692
Gold

@Ramschi

Hast du dir heute ein par Heclas gekauft? Wink

Rein charttechnisch steht Hecla am unteren Ende des Trendkanals seit März, sieht also nicht schlecht aus..

Habe aber Respekt vor einem grösseren Aktiencrash, warte ab ob der Trend seit März hält (ca. 3.50$) ansonsten gehds meiner Meinung nach erst mal nidsi..

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

Heute hab ich 5 Unzen gekauf und für 8k Goldminen. Hab von 2 x 500g bis hinunter zum Vreneli schon in allen Grössenordnungen gekauft. Beim Silber 5kg-Barren und zur Freude meiner Kinder 1kg-Koala-Münzen.

Hatte ja bei den Minen in letzter Zeit stark abgebaut und Gewinne mitgenommen, um einerseits bei tieferen Kursen wieder aufzustocken, andererseits um etwas umzuschichten. Tendentiell:

Minenaktien > physische EM

Silberminen > Goldminen

US-Minen > can. und austr. Minen

Sei nur vorsichtig wo Du den Tauschhandel machen wirst, wenn Leute beobachten wie Du Goldmünzen für Lebensmittel eintauscht könnten aufdringliche Leute Dich nach Hause verfolgen...!? (ist natürlich nur indirekt auf Dich bezogen). Eine Waffe zur Abwehr (z.B. Armbrust) wäre wohl nützlich.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 28.04.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 692
Gold

hoffentlich müssen wir niemals mit unseren Münzen einkaufen gehen :roll:

Die SNB wirds schon richten Wink

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

bis hinunter zum Vreneli schon in allen Grössenordnungen gekauft. /quote]

Vreneli sind nett anzusehen, aber der Kaufpreis liegt weit über dem Goldpreis, eignet sich also überhaupt nicht als Investition, aber ich finde auch jeder Schweizer soll eines haben.

Das als Vorsorge eignet sich eigentlich nur Barrengold, dass hat einen weltweit festgesetzten Feingehalt von 995 Promille.

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
Gold

MarcusFabian

Was ich dich eigentlich schon lange fragen wollte, wie viel Gold rechnest Du brauchen wir pro Kopf um unseren Standart zu sichern. Der Weltweite Goldbestand entspricht rund 25,5 g pro Kopf.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

@Bäri et al:

Wie gesagt: gehe eher auf Distanz zu den Amis. Hab deshalb viele Heclas bereits verkauft und hab heute Silver Wheaton und Golden Star Ressources nachgekauft. Einen Teil Hecla werde ich aber sicher weiter behalten.

Hab nur so viel EM zu Hause, dass es sich für euch nicht lohnt, im Hornbach ein Stemmeisen zu kaufen. Den Rest lagere ich an verschiedenen Orten, z.T. auch im Schliessfach.

Goldvreneli könnten sich allenfalls für eine sehr kurze, heftige Währungskrise eignen. Bei einer längeren Krise können ja grössere Teile auch eingeschmolzen werden.

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Gold

Denne wrote:

Ziegenfreund wrote:
via Silbermine.ch

dito.

Gold nur in Barren.

Silber hab ich mich mal zu ein paar Pandas, Maples und ASE´s hinreissen lassen.

Gelegentlich kaufe ich auch mal was über ricardo, aber nur für kleinere Beträge.

Vielleicht ist das eine blöde Frage, aber warum nicht bei der ZKB direkt kaufen? Goldbarren (vergleichbar) sind dort günstiger als bei silbermine.ch? :roll:

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 28.04.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 692
Gold

@Ramschi

Was hälst du von Novagold? Faber hat diese letztens empfohlen

für alle Unschlüssigen, die noch kein Gold besitzen

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boerse-inside/gold-ist-in-der-aufwa...

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ plenasbei

Quote:

Das als Vorsorge eignet sich eigentlich nur Barrengold, dass hat einen weltweit festgesetzten Feingehalt von 995 Promille.

Die Feinheit muss min. 995 im normalen Handel ausweisen

Ob aber der Barren 995 oder 9999 ausweist ist sekundär. Du bezahlst immer den Feingehalt und der ist auf dem Barren eingestanzt.

1kg und < sind normal 4x9 oder 995 (aber gibt auch Ausnahmen)

aber

beim Standartbarren hat jeder Barren ein anderes Gewicht (ca 12,5kg) und eine andere Feinheit (min. 995). d.h. man bezahlt die Feinheit auf das effektive Gewicht gerechnet

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
Gold

boersenspiel wrote:

Denne wrote:
Ziegenfreund wrote:
via Silbermine.ch

dito.

Gold nur in Barren.

Silber hab ich mich mal zu ein paar Pandas, Maples und ASE´s hinreissen lassen.

Gelegentlich kaufe ich auch mal was über ricardo, aber nur für kleinere Beträge.

Vielleicht ist das eine blöde Frage, aber warum nicht bei der ZKB direkt kaufen? Goldbarren (vergleichbar) sind dort günstiger als bei silbermine.ch? :roll:

würd ich sowiso machen!! wollt ich eigentlich gestern schon posten vergesst mal silbermine.ch

oder proaurum.ch is günstiger...

1 oz silber maple bei silbermine 24.1 bei proaurum 23.35

1oz gold eagle bei silbermine 1148sfr. bei proaurum 1140sfr.

is net viel aber eben günstiger is günstiger Wink

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Bäri wrote:

@Ramschi

Was hälst du von Novagold? Faber hat diese letztens empfohlen

Muss gestehen, dass ich mich zu wenig auskenne, um hier seriös Minenempfehlungen abgeben zu können. Ich kann dir nur sagen, dass ich Novagold und New Gold auf meiner Watchlist habe. Ich hab lieber die spektakulären Minen, die stärker auf Goldpreisschwankungen reagieren, und diese beiden gehören meiner Meinung nach dazu.

@sallatunturi:

Was denkste Goldpreis bis morgen abend? :mrgreen:

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

plenaspei wrote:

wie viel Gold rechnest Du brauchen wir pro Kopf um unseren Standart zu sichern. Der Weltweite Goldbestand entspricht rund 25,5 g pro Kopf.

Kommt drauf an, um wieviel man den Franken abwerten will, wie hoch man also den Goldpreis in Franken ansetzt.

Um die aktuelle Geldmenge von 370 Mrd Fr. zu 100% mit 945t Gold zu decken, müsste man den Goldpreis auf Fr. 11'100/oz (oder 391'500/kg) fixieren. Das entspricht also einen Abwertung des Franken um 90%.

Alternativ kann man entsprechend

a) Die Geldmenge reduzieren

b) Die Goldmenge erhöhen (also Gold nachkaufen)

c) Keine 100% Golddeckung einführen sondern nur eine z.B. 50%ige.

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
Gold

MarcusFabian wrote:

Kommt drauf an, um wieviel man den Franken abwerten will, wie hoch man also den Goldpreis in Franken ansetzt.

und was erwartest du zum jetztigen zeitpunkt? welche möglichkeit?? komplette deckung oder teil deckung? :roll:

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Nachkaufen, um eine vollständige Deckung erreichen zu können, traue ich unseren sieben Zwergen nicht zu. Falls überhaupt, rechne ich mit einer Kombination: Frankenabwertung, Deckung durch gemischten Korb mit Gold und anderen Metallen (Silber, Platin, Kupfer).

Wahrscheinlich wird man aber wie immer mal abwarten, was Europa macht, um dann hinterher zu gwaggeln. Wie das eben Zwerge so tun...

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
Gold

also du meinst damit sie nicht in kritik geraten wegen dem grossen Goldverkauf?

ja die 7zwerge... es is wirklich fast schon peinlich... :oops: :roll:

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

T15 wrote:

also du meinst damit sie nicht in kritik geraten wegen dem grossen Goldverkauf?

Einerseits. Andererseits wegen notorischer Dummheit und Unentschlossenheit. Aber sogar wenn sie wollten: Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie eine solche Aktion (Goldkauf in grossem Stil) vor dem Parlament und den Bürgern durch bringen würden. Erst wenn der Goldpreis bei 2000$ oder mehr steht wäre solches politisch vielleicht möglich, da die Ratsmitglieder ja dann in der Tageszeitung lesen können, dass Gold eine gute Investition ist... :?

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
Gold

Sallatunturi wrote:

@ plenasbei

Quote:

Das als Vorsorge eignet sich eigentlich nur Barrengold, dass hat einen weltweit festgesetzten Feingehalt von 995 Promille.

Die Feinheit muss min. 995 im normalen Handel ausweisen

Ob aber der Barren 995 oder 9999 ausweist ist sekundär. Du bezahlst immer den Feingehalt und der ist auf dem Barren eingestanzt.

1kg und < sind normal 4x9 oder 995 (aber gibt auch Ausnahmen)

Das habe ich auch so gemeint, was ich sagen wollte ist, dass sich Vreneli und Goldschmuck sich nicht wirklich als Investments eignen.

aber

beim Standartbarren hat jeder Barren ein anderes Gewicht (ca 12,5kg) und eine andere Feinheit (min. 995). d.h. man bezahlt die Feinheit auf das effektive Gewicht gerechnet

Das habe ich auch so gemeint, was ich sagen wollte ist, dass Vreneli und Goldschmuck sich nicht wirklich als Investments eignen.

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
Gold

Da können wir nur von Glück reden, dass unsere Nationalbank nicht mehr den 7 Zwergen unterstellt ist.

royalOak
Bild des Benutzers royalOak
Offline
Zuletzt online: 22.10.2011
Mitglied seit: 09.11.2008
Kommentare: 25
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

Ich hab lieber die spektakulären Minen, die stärker auf Goldpreisschwankungen reagieren, und diese beiden gehören meiner Meinung nach dazu.

Könntest du bitte weitere Beispiele nennen? Möchte auch ein paar Goldminen-Aktien kaufen.

Danke Wink

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

royalOak wrote:

Ramschpapierhaendler wrote:
Ich hab lieber die spektakulären Minen, die stärker auf Goldpreisschwankungen reagieren, und diese beiden gehören meiner Meinung nach dazu.

Könntest du bitte weitere Beispiele nennen? Möchte auch ein paar Goldminen-Aktien kaufen.

Danke Wink

Na ja, Hecla ist ja eigentlich der Renner, aber eher eine Silber- denn eine Goldmine. Zudem eine US-Firma. Aber wenn du spektakuläres suchst...

New Dawn Mining wäre etwas zum Millionär werden. - Wenn's denn klappt... Hoch spekulativ!!! (zuerst etwas darüber lesen!)

Golden Star Ressources ist ne Goldmine, die starke Schwankungen hat.

Kinross wurde in letzter Zeit stark abgestraft.

Goldcorp ist etwas weniger spektakulär.

Beim Silber gefällt mir auch Silver Wheaton ganz gut, da das keine Mine sondern ein Zwischenhändler ist und deshalb weniger interne Zwischenfälle (Minenausfall, Streiks etc.) zu erwarten sind.

Und wenn du nicht viel verlieren willst, so deck dich mit Newmont Mining ein. Potential sehe ich dort in der Grösse der Firma, da dort evtl. Pensionskassen einsteigen könnten.

Dann eben New Gold und Novagold.

Lies dich bei www.minenportal.de / www.goldseiten.de / etc. etwas ein und auf www.bigcharts.com kannst du immer Charts von 2 Minen direkt miteinander vergleichen (übereinander legen). Dann siehst du schnell, wo die Post abgeht.

Mich nähme wunder, was MF jetzt zu Barrick sagt seit sie dehedged haben???

Dino
Bild des Benutzers Dino
Offline
Zuletzt online: 27.08.2018
Mitglied seit: 19.03.2008
Kommentare: 37
Barrick

Quote:

Mich nähme wunder, was MF jetzt zu Barrick sagt seit sie dehedged haben???

Barrick hat seit Frühjahr auch einen neuen Chef!

Vielleicht ändert sich da was.

Es ist leicht, für gestern klug zu sein.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Wenn wir schon bei den Minengesellschaften sind: soeben gelesen:

Denver (BoerseGo.de) - Der Goldminenproduzent Newmont Mining erwirtschaftete im dritten Quartal einen Gewinn von 388 Millionen Dollar bzw. 79 Cents je Aktie. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres verdiente Newmont 191 Millionen Dollar bzw. 42 Cents je Aktie.

Der Umsatz stieg um 50% auf 2,05 Milliarden Dollar.

Der Konsens unter den Analysten liegt bei einem Gewinn von 55 Cents und einem Umsatz von 1,72 Milliarden Dollar.

Biggrin

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
Gold

So hab mir paar Unzen gegönnt Lol

Einen weiteren Preisanstieg erwarte ich jedoch nicht,dafür ist die Gesamtlage einfach zu euphorisch, bin gespannt auf die BIP Zahlen heute aus den USA, da gehen die Zahlen von:

Minus bis zu 4,0 %

querschuesse.de

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ RPH

Das untere pic zeigt, wie sich in der Vergangenheit die Bubbles (DJ 20er Jahre, Techblase, Oel, etc) aufgebaut und zusammengefallen sind, und dies wird auf den Goldchart gelegt.

Somit wissen wir nun in welche Richtung es geht Lol

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Sallatunturi wrote:

@ RPH

Das untere pic zeigt, wie sich in der Vergangenheit die Bubbles (DJ 20er Jahre, Techblase, Oel, etc) aufgebaut und zusammengefallen sind, und dies wird auf den Goldchart gelegt.

Somit wissen wir nun in welche Richtung es geht Lol

Schöne Aussichten! Dann kann ich ja jetzt ruhig weiterschlafen trotz ein par PPHN, XTAN, ODHN und OERL im Depot. :oops:

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

RPH, RPH, RPH

Hab dich für einen Goldbug durch und durch gehalten, und nun beichtest, dass auch noch in anderen Gebieten wilderst Lol . Bin wirklich enttäuscht Wink , warum nicht nur in einem Markt dabeisein; ok ich weiss, zuwenig Adrenalin im Metallsegment Wink

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold

Novagold würde ich nicht nehmen... denn die müssen eine grosse Strafe zahlen ausserdem ist die Mine dort sehr teuer..

bei Novagold sind die Rothschilds involviert.

Newgold ist besser ..

ich könnte IAMGOLD empfehlen läuft immer mit dem Goldpreis auf und ab... hab da schon etliche Waves mitgenommen

auch Golden Star ist OK

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold

Was glaubt ihr ... geht es heute um 18:00 nochmals kräftig runter?

Seiten