SMI im November 2009

1'046 posts / 0 new
Letzter Beitrag
börseler
Bild des Benutzers börseler
Offline
Zuletzt online: 06.03.2010
Mitglied seit: 19.10.2009
Kommentare: 1'284
SMI im November 2009

chateauduhartmilon wrote:

man könnte dies anders deuten, reden alle von der Korrektur, kommt sie sowieso nicht!

Ich glaube es bleibt noch 1-3 Wochen volatil, bevor es wieder steil nach Norden geht. Weihnnachtsrally Wink

Im Januar kommt vielleicht der Katzenjammer zurück :?

es gibt dinge wie regen und sonne.

man kann nicht immer sagen zuer welchen stunde es regnet oder die sonne scheint, oder an welchen tagen genau.

anderseits gibt es jahreszeiten wie winter, frühling, sommer und herbst. die man genau sagen kann wann diese stattfinden.

so ist es ein stückweit auch mit der börse. man weiss es ganz genau dass es ralsys und korrekturen gibt, nur man weiss nie genau wann welches ereignis eintritt.

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Zeitumstellung

Quote:

Kleine OT-Frage: wie sieht das eigentlich mit der Zeitumstellung bei den Amis aus? Letzte Woche hat die Chicagoer Börse ja regelmässig um 21:05 bei uns geschlossen. Ab heute wird es wohl wieder 22:00. Haben die eine Woche später Zeitverschiebung als wir?

Yep die Amis hatten erst dieses Weekend Zeitumstellung!

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
Dienstag/Mittwoch sattes Plus

Nachdem der heutige SMI Index hellgrün geschlossen hat erwarte ich für Morgen und Mittwoch weiter steigende Kurse (Fed wird am Mittwoch mit grosser Wahrscheinlichkeit weiter den Markt mit Gratisgeld versorgen :arrow: für längere Zeit; so dass die "Bigboys" die Aktien wohl nach oben treiben werden indem sie gross in Aktien investieren werden.

Wer jetzt verkauft verpasst wohl wieder einen weiteren Anstieg Wink

Spannende Woche oslo11

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im November 2009

Gehört nicht hierher, aber dennoch:

RBS ( Royl Bank of Scotland ) bailout beträgt inzwischen 25.5 Milliarden Britische Pfund, und übersteigt die Hilfen an die Citi Group. Ausserdem werden 3'700 Jobs gestrichen.

"Peanuts"..die Krise ist vorbei....... Lol

Anmerkung:

Für alle die in RBS-Produkte investiert sind ( z.B. auch ich mit Gas ) brauchen sich nicht über "ungewöhnliche Kursentwicklungen zu wundern. Den "Krawatten" bei RBS geht der A....... auf Grundeis, und sie versuchen mit Kursmanipulationen den Supergau abzuwenden. Das aber wird diesen Kasperlis vermutlich nicht gelingen.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
Re: Dienstag/Mittwoch sattes Plus

oslo11 wrote:

Nachdem der heutige SMI Index hellgrün geschlossen hat erwarte ich für Morgen und Mittwoch weiter steigende Kurse (Fed wird am Mittwoch mit grosser Wahrscheinlichkeit weiter den Markt mit Gratisgeld versorgen :arrow: für längere Zeit; so dass die "Bigboys" die Aktien wohl nach oben treiben werden indem sie gross in Aktien investieren werden.

Wer jetzt verkauft verpasst wohl wieder einen weiteren Anstieg Wink

Spannende Woche oslo11

...und am Donnerstag ist der SMI auf 10'000!

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im November 2009

@ Friederich

Warum so optimistisch ? Die Kriiiiise ist doch noch nicht ganz vorbei, oder ? LolLolLol

Aber wenn das so ist, dann werde ich mir einen Call mit Strike 12'000 P, und einem Verfall per 31.12.2009 reinziehen.

Volle Kanne, und mit einem Hebel von 1:15 LolLolLol

Gruss

Dr.Zock

...also dass Du immer so wiedersprüchliche Aussagen machst..... LolLolLol

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

börseler
Bild des Benutzers börseler
Offline
Zuletzt online: 06.03.2010
Mitglied seit: 19.10.2009
Kommentare: 1'284
SMI im November 2009

Dr.Zock wrote:

@ Friederich

Warum so optimistisch ? Die Kriiiiise ist doch noch nicht ganz vorbei, oder ? LolLolLol

Aber wenn das so ist, dann werde ich mir einen Call mit Strike 12'000 P, und einem Verfall per 31.12.2009 reinziehen.

Volle Kanne, und mit einem Hebel von 1:15 LolLolLol

Gruss

Dr.Zock

...also dass Du immer so wiedersprüchliche Aussagen machst..... LolLolLol

zokki, du bist ja wahnsinnig, wieso so eine lange laufzeit? eine woche würde doch absolt reichen BiggrinBiggrin

tja, tja, also im moment staune ich ja wirklich bei den ubs optimisten die calls kaufen mit ausübunf zwischen 19 und 21 mit laufzeit bis dezember 09..

wahnsinnig sage ich nur.

die würden die kohle besser mirgeben..

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im November 2009

@ börseler

Na ja, ich habe eben fast mein ganzes Vermögen mit ( UBS etc. ) Optionen verspekuliert, und bin diesbezüglich etwas vorsichtiger geworden.... LolLolLol

Aber Du hast recht, man sollte die Chance beim Schopf packen, nicht so ängstlich sein, und beherzt etwas machen. Wenn schon, denn schon.... Ich werde demnach volle Kanne in KnockOut's bei UBS, SMI und Co. einsteigen.

LolLolLol

In diesem Sinne

Dottore Optionenzocklmannverdamminonnemohlwarumlauftsnödhuerräschiessdräck

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im November 2009

Dr.Zock wrote:

@ Friederich

Warum so optimistisch ? Die Kriiiiise ist doch noch nicht ganz vorbei, oder ? LolLolLol

Aber wenn das so ist, dann werde ich mir einen Call mit Strike 12'000 P, und einem Verfall per 31.12.2009 reinziehen.

Volle Kanne, und mit einem Hebel von 1:15 LolLolLol

Gruss

Dr.Zock

...also dass Du immer so wiedersprüchliche Aussagen machst..... LolLolLol

NEIN, lieber Zocky! War nur ir(r)onisch gemeint! Stürz Dich nicht ins finanzielle Unglück!

Heute wird wohl der zweite big minusday werden. Nach solch einem "Zweifachen" geht's meist wieder aufwärts. Ich verfolge die Börse seit 1929 und es war fast immer so!

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'729
Die besten Börsen-Monate haben begonnen ?!

Hallo zusammen,

wie ist eure Meinung: Jahresendrally Ja oder Nein?

Das einzige Vergleichs-Instrument an der Börse ist die Vergangenheit. Und die sagt in der jetzt begonnenen Winter-Periode eine ertragsreiche Zeit voraus. (Cash, 03.11.09)

http://www.cash.ch/news/front/die_besten_boersenmonate_haben_begonnen-83...

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
SMI im November 2009

In diesem Jahr hat sich die Börse gar nicht an den Kalender gehalten und ich nehme an, dass es so weitergeht.

Gruss

fritz

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im November 2009

Im Juni 2007, als die ersten Gewitterwolken eingetroffen sind, depechierte ich hier, dass es erst im Dezember 2009 wieder aufwärts gehen wird. Also noch einige Tagen Geduld. Bin doch schlussendlich ein positiv Denkender!

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
SMI im November 2009

Friederich wrote:

Heute wird wohl der zweite big minusday werden. Nach solch einem "Zweifachen" geht's meist wieder aufwärts. Ich verfolge die Börse seit 1929 und es war fast immer so!

alter Schwede, respekt! Wink

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Re: Die besten Börsen-Monate haben begonnen ?!

FunkyF wrote:

Hallo zusammen,

wie ist eure Meinung: Jahresendrally Ja oder Nein?

Das einzige Vergleichs-Instrument an der Börse ist die Vergangenheit. Und die sagt in der jetzt begonnenen Winter-Periode eine ertragsreiche Zeit voraus. (Cash, 03.11.09)

http://www.cash.ch/news/front/die_besten_boersenmonate_haben_begonnen-83...

Ganz klar Jahresendrally JA! (Nachdem es diese Woche 20 % runtergegangen sein wird Wink )

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
SMI im November 2009

Ich würde mich nicht wundern, wenn

- der DJ wieder saftig ins Plus kommt

- der SMI tiefrot schliesst (UBS lässt grüssen)

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

boersenspiel
Bild des Benutzers boersenspiel
Offline
Zuletzt online: 12.11.2018
Mitglied seit: 29.01.2009
Kommentare: 1'335
Wichtige Zahlen morgen, richtungsweisend für diese Woche

Morgige Zahlen.

Zinsentscheid der Fed wird entscheidend sein (nach Börsenschluss). Könnte den Anstoss für eine neue Rally auslösen?!:roll:

Mittwoch 04/11/09

Germany 07:30 Adidas (Q3)

Italy 07:30 Enel (Q3)

Netherlands 07:30 Smartrac (Q3)

France 08:00 Total (Q3)

France 08:00 Societe Generale (Q3)

Germany 08:00 Heidelberg Cement (Q3)

UK 08:00 Marks & Spencer (H1)

Germany 09:55 Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen (Okt)

Euro Zone 10:00 Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen (Okt)

Euro Zone 11:00 Erzeugerpreise (Sep)

USA 12:00 Time Warner (Q3)

USA 13:00 MBA Hypothekenanträge (Woche)

USA 13:30 Challenger Report (Okt)

USA 14:15 ADP Arbeitsmarktbericht (Okt)

USA 16:00 ISM Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen (Okt)

USA 16:30 EIA Öllagerbestände (Woche)

USA 20:15 Zinsentscheid der Fed

USA 21:00 News Corp (Q3)

USA 22:00 Qualcomm (Q3)

USA 22:00 Cisco Systems (Q3)

Lupi
Bild des Benutzers Lupi
Offline
Zuletzt online: 22.10.2010
Mitglied seit: 13.02.2009
Kommentare: 487
SMI im November 2009

Unser Kumpel Buffet kauft jetzt wieder...letzte Woche hat er riesige Anteile der US.Bancorp Finanzgesellschaft erworben und nun gibt er 44 mia USD für eine Bahngesellschaft aus :shock:

Warren Buffett setzt alles auf die Karte Aufschwung:

http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/warren_buffett_setzt_al...

Es lebe der Aufschwung ! Lol

PS: ich bleibe noch eine Weile vorsichtig, habe aber schon die nächste Aktien in Visier...hmmmm

Ach ja ich vergass: die Zinsen werden weiter schön tief bleiben...die FED wird sie bestimmt nicht so schnell erhöhen...es lebe die nächste Bubble... Wink

"Die Hausse wird in der Baisse geboren, sie wächst in der Skepsis, altert im Optimismus und stirbt in der Euphorie."

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
SMI im November 2009

Lupi wrote:

Unser Kumpel Buffet kauft jetzt wieder...letzte Woche hat er riesige Anteile der US.Bancorp Finanzgesellschaft erworben und nun gibt er 44 mia USD für eine Bahngesellschaft aus :shock:

Warren Buffett setzt alles auf die Karte Aufschwung:

http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/warren_buffett_setzt_al...

Es lebe der Aufschwung ! Lol

PS: ich bleibe noch eine Weile vorsichtig, habe aber schon die nächste Aktien in Visier...hmmmm

Spielverderber, sag schon welche..... Burlinghton

:?: :?: :?: ............ LolLolLol

Immer der Nase nach

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
SMI im November 2009

@ Halligalli

Ich kann Dir das auch nicht sagen. Aber in diesen Titel hat er jedenfalls investiert.

Guckst Du:

http://aktien.wallstreet-online.de/BYD-Company-Aktie

Und der Titel hat er sich vor rund 10 Monaten erworben..... : :oops: :oops: :oops:

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Lupi
Bild des Benutzers Lupi
Offline
Zuletzt online: 22.10.2010
Mitglied seit: 13.02.2009
Kommentare: 487
SMI im November 2009

Halligalli wrote:

Spielverderber, sag schon welche..... Burlinghton

:?: :?: :?: ............ LolLolLol

Ai, ich weiss auch nicht welche Aktien Buffet noch haben will...ich meinte ich selbst habe welche im Visier Wink

"Die Hausse wird in der Baisse geboren, sie wächst in der Skepsis, altert im Optimismus und stirbt in der Euphorie."

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
SMI im November 2009

Also wenn ein Buffet auf eine Erholung in der Wirtschaft wettet und an den Güter- und Bahnverkehr in Amerika glaubt, wird wohl etwas daran sein.

Buffet investiert nicht einfach so viel Geld, wenn er nicht davon überzeugt ist.

Es könnte aber auch anders sein. Buffet will damit glaubhaft machen, die Wirtschaft in Amerika müsse ja wieder ansteigen, sonst hätte er ja nicht so viel in Züge investiert. Amerika glaubhaft machen, seht mal, es wird vielleicht bald wieder vorwärts gehen.

Oder hat er Enkelkinder die sich eine Eisenbahn zu Weihnachten wünschten?

Wink

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
SMI im November 2009

Habt Ihr es auch gerochen? Nicht? Es riecht nach Inflation. Denn das Gold steigt, das Oel bleibt zumindest hoch, d.h. der Dollar fällt. Aber noch stärker als der Dollar fallen Euro und CHF!

Der Doller steigt gegenüber dem Euro, weil das steigende GDP und andere Indikatoren auf einen Aufschwung der US Wirtschaft hinweisen, während Europa und die Schweiz gerade die Rezession aussitzen.

Wenn das Oel sich untersteht weiterzusteigen, dann sehen wir einen Sturz der Aktien weltweit!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
SMI im November 2009

War wirklich speziell wie das Öl in den letzten beiden Tagen abgegangen ist. Seit nun schon länger als einem Jahr ist der Ölpreis stark an die Aktienmärkte gebunden und sinkt beziehungsweise steigt mit dessen Schwankungen und natürlich diesen des USD aber der korreliert ja auch stark mit dem Aktienmarkt. Montag, Dienstag jedoch war der Ölpreis stark in die Höhe geschossen ohne das der Dollar schwächer wurde oder die Aktien gestiegen sind...zumindest zunächst nicht, die Aktienmärkte zogen dann ein zwei Stunden später jeweils etwas nach.

Was der Goldpreis diese Woche gemacht hat konntet ihr ja selber sehen...wie eine Rakete:-)

Nun, das deutet wirklich alles auf eine heftige Inflation hin...ich denke jedoch, dass zuerst die Nachfrage in der Wirtschaft wieder grösser werden muss bevor die grosse Inflation eintrifft.

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
SMI im November 2009

Buffet hat schlussendlich nicht wegen dem Aufschwung die Eisbahn gekauft auch wenn er es sagt.

In den letzten Jahrzehnten sind die öffentlichen Verkehrsmittel in den USA total vernachlässigt worden, weil jeder sein Auto benutzen wollte. Die letzten 2-3 Jahren ist das Öl massiv gestiegen und wird es wieder tun. Viele Amis sind deshalb auf die ÖV umgestigen, was die Öv in gewissen Städten total überfordert hat. Die Städte kommen nur schwerfällig voran mit dem modernisieren der ÖV.

Buffet geht davon aus, dass immer mehr Leute auf die Bahn umsteigen werden und deshalb wird diese Firma Goldgrube und hat nur bedingt was mit seinem Spruch zu tun.

Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
SMI im November 2009

Alpha Centauri wrote:

Buffet hat schlussendlich nicht wegen dem Aufschwung die Eisbahn gekauft auch wenn er es sagt.

In den letzten Jahrzehnten sind die öffentlichen Verkehrsmittel in den USA total vernachlässigt worden, weil jeder sein Auto benutzen wollte. Die letzten 2-3 Jahren ist das Öl massiv gestiegen und wird es wieder tun. Viele Amis sind deshalb auf die ÖV umgestigen, was die Öv in gewissen Städten total überfordert hat. Die Städte kommen nur schwerfällig voran mit dem modernisieren der ÖV.

Buffet geht davon aus, dass immer mehr Leute auf die Bahn umsteigen werden und deshalb wird diese Firma Goldgrube und hat nur bedingt was mit seinem Spruch zu tun.

Sehe ich auch so, und wenn ich es richtig verstanden habe, hat Buffet vor knapp einem Jahr sich beteiligt und jetzt ganz übernommen.Ausserdem hat der Mann einen extrem langen Investitions Zeitraum. Es wird auf jeden Fall interessant :!: :!:

Immer der Nase nach

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
SMI im November 2009

6256, gap geschlossen, war das schon das tageshoch?

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Lemming
Bild des Benutzers Lemming
Offline
Zuletzt online: 05.08.2011
Mitglied seit: 12.03.2009
Kommentare: 62
SMI im November 2009

Alpha Centauri wrote:

Buffet geht davon aus, dass immer mehr Leute auf die Bahn umsteigen werden und deshalb wird diese Firma Goldgrube und hat nur bedingt was mit seinem Spruch zu tun.

Da der Personenverkehr bei BNSF kaum eine Rolle spielt, wage ich deine Einschätzung zu bezweifeln. BNSF ist ein Frachtunternehmen und wird es aus meiner Sicht auch bleiben. Die Investitionen für grossangelegten Personenverkehr wären riesig, und am Personenverkehr verdient man kaum was. Was ich mir vorstellen kann, ist, dass BNSF vermehrt Trassees vermietet, damit Städte ein öffentlich finanziertes Nahverkehrs-öV-Angebot auf BNSF-Schienen anbieten kann, wie das derzeit schon an einigen Stellen der Fall ist.

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
SMI im November 2009

Halligalli wrote:

Ausserdem hat der Mann einen extrem langen Investitions Zeitraum :!: :!:

Na klar mit 79 Jahren :wink:

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
SMI im November 2009

Lemming wrote:

Alpha Centauri wrote:
Buffet geht davon aus, dass immer mehr Leute auf die Bahn umsteigen werden und deshalb wird diese Firma Goldgrube und hat nur bedingt was mit seinem Spruch zu tun.

Da der Personenverkehr bei BNSF kaum eine Rolle spielt, wage ich deine Einschätzung zu bezweifeln. BNSF ist ein Frachtunternehmen und wird es aus meiner Sicht auch bleiben. Die Investitionen für grossangelegten Personenverkehr wären riesig, und am Personenverkehr verdient man kaum was. Was ich mir vorstellen kann, ist, dass BNSF vermehrt Trassees vermietet, damit Städte ein öffentlich finanziertes Nahverkehrs-öV-Angebot auf BNSF-Schienen anbieten kann, wie das derzeit schon an einigen Stellen der Fall ist.

Ich habe übersehen, dass es sich um Güterverkehr handelt, aber meine Erklärung stimmt trotzdem. Die Güter werden statt auf Trucks auf der Schiene rollen und dies ist eine Folge des bald zu erwartenden hohen Ölpreis.

Lupi
Bild des Benutzers Lupi
Offline
Zuletzt online: 22.10.2010
Mitglied seit: 13.02.2009
Kommentare: 487
SMI im November 2009

Stimmt genau. Hab heute in der NZZ dasselbe gelesen. Güterbahngesellschaften sind in der USA ca. 20% günstiger bewertet gegenüber dem Vorjahr. Buffet geht von dieser Unterbewertung aus, einem höheren Oelpreis und höhere Steuer auf Treibstoffe für Lastwagen.

Buffet würde aber eine solche massenhafte Investition nicht wagen, ohne die Perspektiven eines Aufschwungs für 2010.

Jetzt aber zurück zu der SMI. Der Index holt gut auf, scheint aber die Limite von 6250 nicht wirklich durchbrechen zu können. Jetzt bin ich mal auf die US-Börsen gespannt !

:shock:

"Die Hausse wird in der Baisse geboren, sie wächst in der Skepsis, altert im Optimismus und stirbt in der Euphorie."

Seiten

Topic locked