KO Warrants

22'740 posts / 0 new
Letzter Beitrag
börseler
Bild des Benutzers börseler
Offline
Zuletzt online: 06.03.2010
Mitglied seit: 19.10.2009
Kommentare: 1'284
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

Dachte schon du bist wieder voll auf Bull, besser so, finde ich zumindest.

Wer anders handelt als er redet, ist sich ja selber nicht treu.

meiner meinung nach sind das doch genau die bankeranalysten die anders handeln als sie reden oder etwa nicht?

Frischling
Bild des Benutzers Frischling
Offline
Zuletzt online: 02.01.2012
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 303
KO Warrants

Hat jemand eine Erklärung für den SMI? ist ja krass mehr als die anderen Böresen, oder die US-futures

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

? US futures nahe einem neuen year-high - smi hat halt nun auch eins geprinted. vor allem die financials haben heute aufholpotential, da sie den ganzen dezember durch gelitten haben.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Frischling
Bild des Benutzers Frischling
Offline
Zuletzt online: 02.01.2012
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 303
KO Warrants

nur macht der SMI deutlich besser mit, ist doch selten, dass der SMI die Börsen anführt

Frischling
Bild des Benutzers Frischling
Offline
Zuletzt online: 02.01.2012
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 303
KO Warrants

Ist auf jeden fall nahe meiner Stop-loss Grenze Sad

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
KO Warrants

Frischling wrote:

Ist auf jeden fall nahe meiner Stop-loss Grenze Sad

Und wo liegt der stoplos?

Frischling
Bild des Benutzers Frischling
Offline
Zuletzt online: 02.01.2012
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 303
KO Warrants

ksmib 0.18

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
KO Warrants

Frischling wrote:

ksmib 0.18

Der hat keinen stop-los. Der ist KO, wenn die Marke erreicht ist.

clayn
Bild des Benutzers clayn
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 26.10.2008
Kommentare: 481
KO Warrants

Frischling wrote:

ksmib 0.18

Na gut, bei so einem Warrant mit solch grossem Risiko, ist es sehr gefährlich eine "Trendwende" auch wenn nur intraday vorauszusehen.

Bleib doch beim Motto: The trend is your friend

what you see is what you get!

Frischling
Bild des Benutzers Frischling
Offline
Zuletzt online: 02.01.2012
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 303
KO Warrants

@kleinerengel bei 0.18 verkaufe ich, ich lasse keinen KO näher als 30 Punkte an seinen K0-level

@clayn hab ihn gestern gekauft, war gestern abend leicht im plus, hat im Verlust eröffnet und nun geworfen.

Meine Fehleinschätzung war, dass ich keinen so grosse Bewegung im SMI-Erwartet habe (auchnicht mit negativem Vorzeichen), vor allem nicht aufwärts.

Frischling
Bild des Benutzers Frischling
Offline
Zuletzt online: 02.01.2012
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 303
KO Warrants

@seidenspinner Ich warte erst einmal ab mit dem ksmip Ich denke ohne irgend eine Auslöser, d.h. wohl irgend eine US-Zahl, die man dafür brauchen kann, werden wir die 653x nicht sehen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Es ist der Skandal des Jahres: Die Investment-Banker, die fast die Welt in den finanziellen Abgrund gerissen hätten, spielen wieder ihr Billionen-Monopoly. Wir erleben jetzt den Showdown zwischen einer globalen Geld-Oligarchie und der Politik - in dem die USA, Großbritannien und China eine fatale Rolle spielen.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,668324,00.html

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

Es ist der Skandal des Jahres: Die Investment-Banker, die fast die Welt in den finanziellen Abgrund gerissen hätten, spielen wieder ihr Billionen-Monopoly. Wir erleben jetzt den Showdown zwischen einer globalen Geld-Oligarchie und der Politik - in dem die USA, Großbritannien und China eine fatale Rolle spielen.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,668324,00.html

so ists halt, aber du kannst es nicht verhindern. das ganze system wird uns in einem monat, einem jahr oder einem jahrzent irrerperabel um die ohren fliegen. das es passiert ist sicher nur das wann ist unsicher. wichtig vorab richtg positioniert zu sein.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Erst dann wird sich was ändern, war ja in den Dreissigern auch so, aber es wird schon ein bisschen anders kommen, da bin ich sicher (nicht mehr so krass).

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

... aber es wird schon ein bisschen anders kommen, da bin ich sicher (nicht mehr so krass).

options dry up.

Schon jetzt ist klar, dass nur noch politische Massnahmen das grosse Finale abwenden könnten. Die Marktmechanismen sind längst ausgehebelt, die Krise ist eine politische. Doch wie der SPON-Artikel zeigt, fährt der Zug genau in die andere Richtung. Die USA werden möglicherweise als grosse Sieger übrigbleiben, die haben die meisten Bomben, und das ist letztlich alles, was zählt.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
KO Warrants

http://www.godmode-trader.ch/nachricht/EW-Analyse-DOW-Jones-Ein-verschen...

Also es spricht vieles für die Fortsetzung der Rally und die Shorties müssen sich weiter gedulden. Dieser Bullentrend könnte noch viele überraschen und wieder einmal viel länger dauern als man glaubt. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

nun, einige sprechen davon, dass dank den massiven liqu. Mitteln im Markt Börsenkurse weit über denen vor dem crash möglich sind. und das innerhalb 2010. ich persönlich zweifle, aber an einen erneuten einbruch glaube ich nicht.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Geier
Bild des Benutzers Geier
Offline
Zuletzt online: 22.05.2015
Mitglied seit: 08.02.2009
Kommentare: 380
vontobel diese h..

vontobel diese hosenscheisser fahren wieder mal einen 3 rappen spread auf allen mini's an der vorbörse, egal ob long oder shot, echt mühsam!!

Geier
Bild des Benutzers Geier
Offline
Zuletzt online: 22.05.2015
Mitglied seit: 08.02.2009
Kommentare: 380
KO Warrants

und jetzt stellen sie seit minuten auch im normalen handel keine kurse...!!!

börseler
Bild des Benutzers börseler
Offline
Zuletzt online: 06.03.2010
Mitglied seit: 19.10.2009
Kommentare: 1'284
KO Warrants

Geier wrote:

und jetzt stellen sie seit minuten auch im normalen handel keine kurse...!!!

ach geier, gerade bei vonti... willst mir doch nicht sagen das du bei denen etwa überrascht bist??

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

soso der Tiedje wird bullish? :shock:

Nice Vid from Brian Shannon!

-> http://www.alphatrends.net/

Bush; Cramer & Co Lol , ja das waren noch Zeiten als es heftig war an der Börse *schwärm*

-> http://www.youtube.com/watch?v=7SCRrR98fJw&feature=player_embedded#

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
KO Warrants

http://www.godmode-trader.ch/nachricht/EW-Analyse-DOW-Jones-Was-erwartet...

Na ja bullisch würde ich dem nicht sagen, was mein Hofmarschall erzählt, eher vorsichtig im Moment und einer klar negativen Aussage sollten 10235 fallen.

Auf jeden Fall wird Leben in die Bude kommen in den ersten Wochen im Januar und im Vergleich zum letzten Jahr sollten die fundamentalen Daten und Unternehmenszahlen eine Stütze bilden.

Zinsängste werden uns aber begleiten in den nächsten Wochen und werden wohl das Damaklosschwert sein. Wann und wie stark die Zinsen steigen steht im Moment in den Sternen, aber das sie kommen,wissen wir alle.

Im Moment kann ich mir auf Grund vom Donnerstag sogar eine kleine Korrektur in den ersten 2-3 Handelstagen vorstellen und dann wieder einen kräftigen Anstieg.

Wenigstens kommt wieder Bewegung in die Bude und wir verlassen endlich diesen langweiligen Seitwärtstrend.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
KO Warrants

kleiner auszug zum schuldenberg, da interessieren die paar prozente im dax, smi, dow, sup, etc nicht wirklich auf mittelfristige sicht....

....Von unter 400 Milliarden US-Dollar im Jahr 2009 wurde der Zinsdienst auf knapp 1,2 Billionen US-Dollar im Jahr 2015 steigen. Die Finanzierung dieses Dienstes wäre nur mit neuen Schulden zu machen, so dass sich die Schuldenspirale noch stärker nach oben schrauben würde als hier dargestellt.

Die USA würden das AAA-Rating wohl schon früher verlieren, was die Zinsen noch stärker ansteigen ließe. In der gerade angelaufenen Dekade zwingt sich eine Neuordnung des Finanzsystems geradezu auf, zumal dieses Problem keineswegs auf die USA beschränkt ist. Japan befindet sich in einer noch prekäreren Situation....

AnhangGröße
Image icon debt_167.jpg51.56 KB
börseler
Bild des Benutzers börseler
Offline
Zuletzt online: 06.03.2010
Mitglied seit: 19.10.2009
Kommentare: 1'284
KO Warrants

etage1 wrote:

kleiner auszug zum schuldenberg, da interessieren die paar prozente im dax, smi, dow, sup, etc nicht wirklich auf mittelfristige sicht....

....Von unter 400 Milliarden US-Dollar im Jahr 2009 wurde der Zinsdienst auf knapp 1,2 Billionen US-Dollar im Jahr 2015 steigen. Die Finanzierung dieses Dienstes wäre nur mit neuen Schulden zu machen, so dass sich die Schuldenspirale noch stärker nach oben schrauben würde als hier dargestellt.

Die USA würden das AAA-Rating wohl schon früher verlieren, was die Zinsen noch stärker ansteigen ließe. In der gerade angelaufenen Dekade zwingt sich eine Neuordnung des Finanzsystems geradezu auf, zumal dieses Problem keineswegs auf die USA beschränkt ist. Japan befindet sich in einer noch prekäreren Situation....

etage vergiss es... weisst du wenn es eben nur immer jedesmal wieder ausgeblendet wird, (augen zu und durch) dann nützen auch solche tadsachen nichts!

solche themen gibt es ja schon seit längerem und die weise ja ach schon seit längerem auf probleme hin. aber siehst du ewas negatives im markt deswegen?

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
KO Warrants

Leider drückt Novartis heute, sonst hätten schon neue charttechnische Kaufsignale für den SMI.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Teofillio
Bild des Benutzers Teofillio
Offline
Zuletzt online: 09.09.2011
Mitglied seit: 28.11.2007
Kommentare: 950
KO Warrants

börseler wrote:

solche themen gibt es ja schon seit längerem und die weise ja ach schon seit längerem auf probleme hin. aber siehst du ewas negatives im markt deswegen?

Man sollte diese Gedanken, aber auch immer im Hinterkopf behalten. Der nächste grosse Knall kommt bestimmt, ob in 1, 5 oder 10 Jahren.

http://www.pennergame.de/change_please/2685033/

Money - Get rich or die tryin'

Bitte noch ausfüllen, wer noc

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
KO Warrants

wenn ich 100% long wäre und nachts nicht mehr schlafen könnten, dann wäre ich vermutlich ein genauso aufgescheuchtes hühnchen Lol

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Nach dem 2ten WK haben die Amis doch auch ihre Schulden abbauen können, wie eigentlich??

So neues High im SPX... lustig, ich würde wieder putten ich elender Depp Lol

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

Nach dem 2ten WK haben die Amis doch auch ihre Schulden abbauen können, wie eigentlich??

So neues High im SPX... lustig, ich würde wieder putten ich elender Depp Lol

wie? die amis liessen sich die schulden schon immer vom ausland bezahlen => reparationszahlungen von deutschland sowie rückzahlung der darlehen an FR/GB. Weiter haben Sie Europa mit Wirtschaftlicher Leistung versorgt (da war ja alles in den Brüchen... USA hatte intakte Wirtschaft... nichts zerstört)

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Az - the Cat wrote:

wie? die amis liessen sich die schulden schon immer vom ausland bezahlen => reparationszahlungen von deutschland sowie rückzahlung der darlehen an FR/GB. Weiter haben Sie Europa mit Wirtschaftlicher Leistung versorgt (da war ja alles in den Brüchen... USA hatte intakte Wirtschaft... nichts zerstört)

Okay stimmt ja war also wegen dem Kriegsgewinn bedingt.

Naja diesmal müssen sie es anders machen.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Seiten