Evolva (EVE)

Evolva Hldg N 

Valor: 2121806 / Symbol: EVE
  • 0.134 CHF
  • -0.30% -0.000
  • 28.01.2022 17:31:16
16'637 posts / 0 new
Letzter Beitrag
evlad
Bild des Benutzers evlad
Offline
Zuletzt online: 15.04.2010
Mitglied seit: 12.01.2010
Kommentare: 111
Evolva (EVE)

Bei jeder Aktie braucht man Nerven, aber manchmal reicht es eben nicht :-).

Hier ist alles noch im Lot, schaut mal rein was die Leute so über AIG schreiben.

http://www.google.com/finance?q=aig

http://www.finanzen.net/aktien/American_International_Group-Aktie

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 27.08.2021
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 558
tut sich heue etwas..

Volumen grösser als in den letzten Tagen... :shock: :shock:

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Evolva (EVE)

hmm, vorgestern waren 25`000 Aktien verfügbar um short zu gehen jetzt sinds schon 90`000.

Ich frage mich wo diese auf einmal herkommen. Sind diese gecovert worden oder wurden sie neu herausgegeben?

Das heutige Volumen: sind das käufe oder covert hier gerade jemand in aller ruhe seine positionen?????? falls ja, schnappen wir Ihm die Aktien weg und jagen den Kurs in die höhe! Lol :!: :?:

bubble gum?

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
Evolva (EVE)

Vagnum wrote:

hmm, vorgestern waren 25`000 Aktien verfügbar um short zu gehen jetzt sinds schon 90`000.

Ich frage mich wo diese auf einmal herkommen. Sind diese gecovert worden oder wurden sie neu herausgegeben?

Das heutige Volumen: sind das käufe oder covert hier gerade jemand in aller ruhe seine positionen?????? falls ja, schnappen wir Ihm die Aktien weg und jagen den Kurs in die höhe! Lol :!: :?:

achtung achtung evtl. Zuendet houston die rakete wieder... Triebwerke anscheinend repariert...!!????! Spass bei seite... Aber das wuerde mich schon interessieren...?????!! Lol

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
?????.....??????

Was los da???? Ist was oder wie jetzt??!!?? Heute morgen um 9 uhr haette ich noch wetten koennen das es auf 3.- zurueck faellt so wie das orderbook aussah... Aber jetzt mit dem hab ich nie gerechnet damit.. Lol

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Re: ?????.....??????

Nedoli wrote:

Was los da???? Ist was oder wie jetzt??!!?? Heute morgen um 9 uhr haette ich noch wetten koennen das es auf 3.- zurueck faellt so wie das orderbook aussah... Aber jetzt mit dem hab ich nie gerechnet damit.. Lol

gibts überhaupt verkäufer nach ordebook? hier wird frisch fröhlich gekauft. squuuezzzee. Smile

bubble gum?

KarlderKühne.
Bild des Benutzers KarlderKühne.
Offline
Zuletzt online: 13.01.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 315
Evolva (EVE)

wieder mal ohne news 10% rauf, weiter gehts...

nee hätt lieber news und Zerfall oder eine Explosion als diese kleine Spekulationen Biggrin

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Re: ?????.....??????

Vagnum wrote:

gibts überhaupt verkäufer nach ordebook? hier wird frisch fröhlich gekauft. squuuezzzee. Smile

Wie entsteht der Aktienkurs?

Der Aktienkurs, also der Preis zu dem man eine Aktie kaufen und verkaufen kann, bildet sich aus dem Angebot und der Nachfrage nach dieser Aktie. Jedem Aktienkauf muß also auf der Gegenseite ein Verkauf stehen (eine Tatsache, die man in Zeiten hoher Kurssteigerungen oft vergißt). Ist das Angebot nach einer Aktie größer als die Nachfrage (es möchten also mehr Leute Aktien verkaufen als kaufen), so fällt der Kurs, weil der Verkäufer der Aktien weniger für sie verlangen muß, um sie zu verkaufen, denn der Käufer hat durch das größere Angebot auch eine größere Auswahlmöglichkeit, so daß er die Aktien auch bei jemand anderem kaufen könnte. Umgekehrt ist es dasselbe. Gründe warum das Angebot größer als die Nachfrage ist, können eine negative Stimmung an der Börse sein, oder die Aktie ist in der nähren Vergangenheit schon stärker gestiegen, so daß sich der Kurs etwas "erholt" (man spricht von technischer Korrektur). Umgekehrt lassen positive Meldungen über die Firma die Nachfrage steigen (Ausnahmen bestätigen hier die Regel!).

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Evolva (EVE)

die 4.- geht, wir haben ein higher Low gemacht. könnten wahrscheinlich sogar darüber steigen bis dann die shorties wieder kommen. kaufen kaufen. Smile

bubble gum?

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Re: ?????.....??????

phlipp wrote:

Vagnum wrote:
gibts überhaupt verkäufer nach ordebook? hier wird frisch fröhlich gekauft. squuuezzzee. Smile

Wie entsteht der Aktienkurs?

Wie verhält sich eine Biotech Aktie?

Was passiert wenn gecovert wird?

bubble gum?

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Re: ?????.....??????

phlipp wrote:

Vagnum wrote:
gibts überhaupt verkäufer nach ordebook? hier wird frisch fröhlich gekauft. squuuezzzee. Smile

Wie entsteht der Aktienkurs?

Der Aktienkurs, also der Preis zu dem man eine Aktie kaufen und verkaufen kann, bildet sich aus dem Angebot und der Nachfrage nach dieser Aktie. Jedem Aktienkauf muß also auf der Gegenseite ein Verkauf stehen (eine Tatsache, die man in Zeiten hoher Kurssteigerungen oft vergißt). Ist das Angebot nach einer Aktie größer als die Nachfrage (es möchten also mehr Leute Aktien verkaufen als kaufen), so fällt der Kurs, weil der Verkäufer der Aktien weniger für sie verlangen muß, um sie zu verkaufen, denn der Käufer hat durch das größere Angebot auch eine größere Auswahlmöglichkeit, so daß er die Aktien auch bei jemand anderem kaufen könnte. Umgekehrt ist es dasselbe. Gründe warum das Angebot größer als die Nachfrage ist, können eine negative Stimmung an der Börse sein, oder die Aktie ist in der nähren Vergangenheit schon stärker gestiegen, so daß sich der Kurs etwas "erholt" (man spricht von technischer Korrektur). Umgekehrt lassen positive Meldungen über die Firma die Nachfrage steigen (Ausnahmen bestätigen hier die Regel!).

ach so funktioniert das ? wieso hast Du uns das nicht gleich gesagt..?? :?

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Re: ?????.....??????

Vagnum wrote:

phlipp wrote:
Vagnum wrote:
gibts überhaupt verkäufer nach ordebook? hier wird frisch fröhlich gekauft. squuuezzzee. Smile

Wie entsteht der Aktienkurs?

Wie verhält sich eine Biotech Aktie?

Was passiert wenn gecovert wird?

immer das gleiche prinzip, aber du sprichst ja immer nur von käufern sobald die aktie steigt und das ist eben falsch...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
Yesssssss.......!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich sag mal wenn es heute um 15.30 uhr um um die 3.5 steht dann kann es durchaus ueber 3.70 gehen bis heute abend....! Und morgen wieder 4.-?? LolWink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
Wo bleibt turbo1???? :-)

Das orderbook sieht recht gut aus....der weg Liegt nach oben sehr gut.... Leider fehlt noch die unterstuetzung nach unten... Momentan bei 3.5 aber nicht enorm.. Leider!!! Hoffen wir aufs beste es ist ja noch morgen frueh... Die amis schlafen noch... Wink

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Re: ?????.....??????

phlipp wrote:

Vagnum wrote:
phlipp wrote:
Vagnum wrote:
gibts überhaupt verkäufer nach ordebook? hier wird frisch fröhlich gekauft. squuuezzzee. Smile

Wie entsteht der Aktienkurs?

Wie verhält sich eine Biotech Aktie?

Was passiert wenn gecovert wird?

immer das gleiche prinzip, aber du sprichst ja immer nur von käufern sobald die aktie steigt und das ist eben falsch...

solange die käufer das sagen haben ist die aktie grün, wenn die verkäufer abverkaufen wirds rot. ist ganz einfach. hier haben wir jetzt die chance um auf 4.- zu steigen wir brauchen nur fleissige käufer. also mach mit oder warte bis du short gehen kannst.

bubble gum?

evlad
Bild des Benutzers evlad
Offline
Zuletzt online: 15.04.2010
Mitglied seit: 12.01.2010
Kommentare: 111
Evolva (EVE)

ich traue mich nich nachzufassen..Morgen ist Freitag Sad

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Evolva (EVE)

übrigens eine biotech aktie ist nicht wie eine normale aktie. sie reagiert mit grossen Ask sprüngen nach oben bei käufen. je mehr das kaufen umso höher gehen wir. das Angebot ist knapp und wird bei jedem kauf knäpper. solange die shorts nicht kommen können wir rauf. ich denke diese wollen auch lieber bei 4.50 short gehen als bei 3.50

bubble gum?

Nedoli
Bild des Benutzers Nedoli
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 04.10.2009
Kommentare: 3'650
Re: ?????.....??????

Vagnum wrote:

phlipp wrote:
Vagnum wrote:
phlipp wrote:
Vagnum wrote:
gibts überhaupt verkäufer nach ordebook? hier wird frisch fröhlich gekauft. squuuezzzee. Smile

Wie entsteht der Aktienkurs?

Wie verhält sich eine Biotech Aktie?

Was passiert wenn gecovert wird?

immer das gleiche prinzip, aber du sprichst ja immer nur von käufern sobald die aktie steigt und das ist eben falsch...

solange die käufer das sagen haben ist die aktie grün, wenn die verkäufer abverkaufen wirds rot. ist ganz einfach. hier haben wir jetzt die chance um auf 4.- zu steigen wir brauchen nur fleissige käufer. also mach mit oder warte bis du short gehen kannst.

ich sehe das so: wenn die VERKAEUFER stur bleiben und nich unter dem kurs verkaufen wollen dann koennen die kaeufer auch nicht guensig kaufen sondern muessen immer wieder mehr bezahlen weil ja der naechste verkaeufer seine order wieder hoeher hat als der vorherige... Nur so steigt der kurs schnell weiter nach norden....!!!!! Also blos nicht guenstig verkaufen.... Z.b. Aktuell 3.58 und der naechste will erst bei 3.70 verkaufen dann muss der kaeufer 3.70 bieten damit er kaufen kann und sonst muss er warten bis einer tiefer verkaufen will....!

Wünsche jedem nur das Beste..!!!

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: ?????.....??????

Vagnum wrote:

Wie verhält sich eine Biotech Aktie?

Was passiert wenn gecovert wird?

Wie sich eine Biotechaktie verhält? Da könntest du ebenso gut fragen: Wie verhält sich ein Mensch in der Situation XY. Das ist doch völlig subjektiv und kommt auf den Mensch drauf an.

Sicherlich ist bei Biotech Aktien aber speziell, dass deren Überleben oft von der Zulassung von ein paar Medikamenten abhängt. Erhalten sie sodann eine Zulassung für ein wichtiges Medikament sind grosse Kurssprünge die Folge. Erhalten sie keine Zulassung können grosse Verluste die Folge sein.

Weiter ist bei Biotechfirmen sicher die lange Entwicklungszeit von Medikamenten und die dabei grossen Unsicherheiten auf Erfolg und immensen Kosten zu erwähnen. Newsmangel kann zu längeren Seitwärtstrends führen.

Was die Beurteilung von Biotechs sicherlich extrem erschwert ist das mangelnde Know How der meisten Anleger was die Produkte der Firma selbst anbelangt. So ist es für einen Laien praktisch unmöglich einzuschätzen wie erfolgsversprechend die Produkte der betreffenden Firma sind. Natürlich kann man sich Studien & Analystenmeinungen zu Rate ziehen - aber letztlich investiert man in ein Geschäft, welches man vermutlich nicht wirklich versteht & dadurch 100% auf die Meinung von Experten angewiesen ist (ausgenommen sind natürlich Kenner der Branche).

Von Evolva bzw. Arpida wissen wir aus der Vergangenheit, dass einem mehrjährigen Aufwärtstrend (2005-2007) ein monatelanger Abwärtstrend (2007-2009) folgte. Ende 2008 kam der Kurs dann zum Erliegen und es folgte ein mehrmonatiger Seitwärtstrend. Dieser wurde von (bislang) 2 kurzfristigen massiven Anstiegen mit darauffolgenden grossen Kursverlusten begleitet, wobei die derzeitige Korrektur bislang (lediglich) auf den Stand des letzten Hochs (ca. 3.5) geführt hat.

Gründe für die zwei Anstiege: Zuerst sorgte der Zusammenschluss mit Evolva für kurze Euphorie ... die fast totgeglaubte Arpida konnte sich so neue Schonfrist verschaffen. Doch der Anstieg war nicht nachhaltig und so verlor der Titel wieder beachtlich an Wert.

Beim 2. Anstieg sorgte die Meldung von der Zusammenarbeit mit Roche für erneute Euphorie, welche den Aktienkurs sogar noch weiter als bei der Bekanntgabe der Fusion mit Evolva ansteigen liess. Wichtige Facts zur Zusammenarbeit blieben bislang aber offen, sodass noch nicht von einem neuen nachhaltigen Aufwärtstrend gesprochen werden kann. Die folgenden Monanten müssen erst zeigen ob der aktuelle Kursanstieg wieder in die Rubrik (kurzer Anstieg mit darauffolgendem Crash) gehört oder ob wirklich mehr dahinter steckt. Allein die nüchternen Facts was den Börsenwert zur Zeit der Fusion anbetraf (rund 95 Mio) und was den aktuellen Wert (486 Mio) betrifft - lassen jedoch zur Vorsicht mahnen.

Nun zur Frage: "Was passiert wenn gecovert wird?"

Wenn jemand Short in einer Aktie geht,

http://www.be24.at/blog/entry/8581/short-selling-funktionsweise-by-p-von...

... muss er die Aktie irgendwann mal wieder zurückkaufen bzw. covern/decken. Wenn gecovered wird, dann ist das vom Effekt her genau das Gleiche wie wenn jemand einfach so eine Aktie kauft. Es entsteht Nachfrage.

Der grosse Unterschied zu einem normalen Aktienkauf liegt jedoch darin, dass der Short Seller die geshortete Aktie irgendwann kaufen/covern MUSS, was beim normalen Aktienkäufer ja nicht der Fall ist.

Gefährlich kann dies werden, wenn der Short Seller eine sehr hohe Anzahl Aktien geshorted hat und die Aktie plötzlich zu steigen beginnt ... jedoch zu wenig Aktien im Angebot sind die er sofort kaufen könnte. Folge davon ist ein sogenannter Short Squeeze:

http://de.wikipedia.org/wiki/Short_Squeeze

Ein eindrückliches Beispiel für einen Short Squeeze ist die VW Aktie (siehe Wikipedia Link), welche innert kurzer Zeit von EUR 200 auf über EUR 1'000 stieg.

Nun wie die Situation bei Evolva bzgl. Short Selling aussieht kann ich nicht beurteilen. Ich weiss nicht wie viel % des Aktienbestandes geshorted sind. Darum würde ich persönlich auch nie in die Aktie investieren nur weil ich hoffe, dass ein paar Short Seller ihre Aktien noch eindecken müssen.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

fabu7
Bild des Benutzers fabu7
Offline
Zuletzt online: 14.10.2011
Mitglied seit: 10.06.2009
Kommentare: 91
Evolva (EVE)

Gibts überhaupt einen PUT für EVE?

Warrent ist sicherlich keiner vorhanden, vielleicht an der EUREX..

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Re: ?????.....??????

Vontobel wrote:

Vagnum wrote:

Wie verhält sich eine Biotech Aktie?

Was passiert wenn gecovert wird?

Sicherlich ist bei Biotech Aktien aber speziell, dass deren Überleben oft von der Zulassung von ein paar Medikamenten abhängt. Erhalten sie sodann eine Zulassung für ein wichtiges Medikament sind grosse Kurssprünge die Folge. Erhalten sie keine Zulassung können grosse Verluste die Folge sein.

ich meine nicht das. ich rede vom verhalten der aktie, von den Kursschwankungen. warum steigt EVE immer so hoch? Warum konnte sie auf 7.50 steigen? Wei sie den Charakter einer Option hat. Beobachte mal die Spreads ganz genau, ist nicht so wie bei ABB oder UBS. Biotech Aktien sind sehr speziel zu handeln.

Mir geht es hier nur darum das 950000 Aktien zum Shorten verfügbar sind und es gibt nicht viele Aktien auf dem Markt da die meisten gesperrt sind und nicht gehandelt werden dürfen.

ein Kurs zwischen 4 und 4.50 liegt hier drin.

wir brauchen aber mehr volumen so wie am Morgen um des Angebot noch knäpper zu machen, so dass die Aktien teurer werden.

wir brauchen fleissige käufer :).

bubble gum?

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Evolva (EVE)

Vagnum wrote:

übrigens eine biotech aktie ist nicht wie eine normale aktie. sie reagiert mit grossen Ask sprüngen nach oben bei käufen. je mehr das kaufen umso höher gehen wir. das Angebot ist knapp und wird bei jedem kauf knäpper. solange die shorts nicht kommen können wir rauf. ich denke diese wollen auch lieber bei 4.50 short gehen als bei 3.50

Das kannst du doch so nicht pauschal sagen. Dies mag für Biotechtitel zutreffen die soeben positive News zu einem Medikament präsentiert haben. Dort wird der Ask Kurs wohl bis zu einem gewissen Punkt laufend erhöht werden. ... aber für die "normale" Börsenzeit wo keine neuen News kommen kann man nicht einfach sagen, dass bei Käufen die Ask Preise sofort und schnell raufgesetzt werden. Vielleicht will ein Anleger unbedingt aus dem Titel raus und entscheidet sich am Schluss (nachdem die Aktie von vielen gekauft wurde) eine grössere Position bestens auf den Markt zu werfen ... und schon dreht die Situation wieder.

"je mehr das kaufen umso höher gehen wir. das Angebot ist knapp und wird bei jedem kauf knäpper."

Dies ist eine pauschale Aussage zur Logik von Angebot/Nachfrage.

Wobei man auch hier sagen kann: Grosse Käufe bedeuten noch nicht zwingend steigende Kurse (ggü. dem Vortag). Beispielsweise könnte Evovla nun auf CHF 1 fallen ... und plötzlich würde massiv gekauft und der Kurs erholt sich von CHF 1 auf CHF 2. So stünden wir gg.ü dem Vortrag immernoch im Minus.

Und bzgl. Angebot. Wenn jemand jetzt 1 Evolva Aktie kauft, dann reduziert er damit das Angebot. Er kann diese (wenn er ängstlich wird) jedoch sofort wieder zu einem Angebot machen.

Kurz gesagt: Gerade bei einem spekulativen Biotechtitel kann sich die Nachfrage/Angebotsseite enorm schnell ändern. Und gerade wenn aus fundamentaler Sicht derzeit eher tiefere Kurse zu erwarten sind - und sich somit das aktuelle Kursniveau primär durch Gier & Angst (und nicht durch hard facts) getrieben wird - haben kurzfristige Kursprognosen im Besten Fall eine Trefferquote von 50:50.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Evolva (EVE)

fabu7 wrote:

Gibts überhaupt einen PUT für EVE?

Warrent ist sicherlich keiner vorhanden, vielleicht an der EUREX..

Das kannst du gleich vergessen. Als Basiswerte für Eurex-Aktien-Optionen kommen nur sehr grosse Firmen in Frage:

http://www.eurexchange.com/market/quotes/EQU/OPT/products_de.html

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Evolva (EVE)

ich sage nur:

kaufen kaufen kaufen. rauf auf die 4. Smile

bubble gum?

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: ?????.....??????

Vagnum wrote:

ich meine nicht das. ich rede vom verhalten der aktie, von den Kursschwankungen. warum steigt EVE immer so hoch? Warum konnte sie auf 7.50 steigen?

Also "immer" kannst du ja auch nicht sagen. In der jüngsten Vergangenheit war dies ja 2x heftig der Fall. Warum sie das tut? Weil es offenbar genügend gierige Anleger da draussen gibt, die der Herde folgen und Angst haben Gewinne zu verpassen und dadurch sogar noch Preise von über 7.- bezahlen. Aber dies gab es ja in der Vergangenheit oft (z.B Internetbubble...).

Dass kurzfristig ein Preis von CHF 7.5 für Evolva bezahlt wurde ist für mich weniger relevant. Relevanter sind für mich die Preise, die in grösserem Volumen regelmässig bezahlt werden (so wie z.B aktuell auf dem derzeitigen Niveau).

Oder glaubst du Evolva hat einen fairen Wert von CHF 7.5 nur weil ein paar Anleger den Titel für diesen Preis gekauft haben?

Vagnum wrote:

Wei sie den Charakter einer Option hat. Beobachte mal die Spreads ganz genau, ist nicht so wie bei ABB oder UBS. Biotech Aktien sind sehr speziel zu handeln.

Da gebe ich dir 100% recht. Und wie viele Menschen kennst du, die langfristig erfolgreich mit Optionen gehandelt haben? Biggrin

Vagnum wrote:

Mir geht es hier nur darum das 950000 Aktien zum Shorten verfügbar sind und es gibt nicht viele Aktien auf dem Markt da die meisten gesperrt sind und nicht gehandelt werden dürfen.

ein Kurs zwischen 4 und 4.50 liegt hier drin.

wir brauchen aber mehr volumen so wie am Morgen um des Angebot noch knäpper zu machen, so dass die Aktien teurer werden.

wir brauchen fleissige käufer :).

"Verfügbar sind"! D.h wenn man will könnte man 950'000 shorten. Aber nur wenn man will. Solange niemand will sind demzufolge auch nicht 950'000 Aktien short, die gecovered werden müssen.

Aber überleg dir mal...950'000 könnte man Shorten...dann stelle dir mal das Gemetzel vor, wenn jemand per sofort 950'000 bestens verkaufen würde? ...

Du hast bei deiner Überlegung vergessen, dass deine Strategie (das Hoffen auf einen Short Squeeze) erst allenfalls funktionieren könnte, wenn diese Aktien tatsächlich geshorted werden. Dies würde dann aber bedeuten, dass du derzeit sicherlich keine Evolva Aktien kaufst, sondern wartest bist die 950'000 geshorted werden.

Von wo hast du eig. die Angabe zu diesen 950'000 Aktien?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

josa
Bild des Benutzers josa
Offline
Zuletzt online: 24.04.2013
Mitglied seit: 17.09.2009
Kommentare: 504
Re: ?????.....??????

Vontobel wrote:

Von wo hast du eig. die Angabe zu diesen 950'000 Aktien?

Ev. von da:

http://www.interactivebrokers.com/en/trading/ViewShortableStocks.php?key...

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Re: ?????.....??????

Vontobel wrote:

Also "immer" kannst du ja auch nicht sagen. In der jüngsten Vergangenheit war dies ja 2x heftig der Fall. Warum sie das tut? Weil es offenbar genügend gierige Anleger da draussen gibt, die der Herde folgen und Angst haben Gewinne zu verpassen.

Oder glaubst du Evolva hat einen fairen Wert von CHF 7.5 nur weil ein paar Anleger den Titel für diesen Preis gekauft haben?

Mit immer meine ich 1 Mal in der Woche. hatte ich nicht gesagt das sich EVE zwischen 3-4 stabilisieren wird? Wink

7.50? nein im Moment nicht.

Vontobel wrote:

Da gebe ich dir 100% recht. Und wie viele Menschen kennst du, die langfristig erfolgreich mit Optionen gehandelt haben? Biggrin

so etwa 2 :).

warum, gehörst du nicht dazu? der KO Thread ist ja von dir näh...:lol:

Vontobel wrote:

"Verfügbar sind"! D.h wenn man will könnte man 950'000 shorten. Aber nur wenn man will. Solange niemand will sind demzufolge auch nicht 950'000 Aktien short, die gecovered werden müssen.

Du hast bei deiner Überlegung vergessen, dass deine Strategie (das Hoffen auf einen Short Squeeze) erst allenfalls funktionieren könnte, wenn diese Aktien tatsächlich geshorted werden. Dies würde dann aber bedeuten, dass du derzeit sicherlich keine Evolva Aktien kaufst, sondern wartest bist die 950'000 geshorted werden.

Von wo hast du eig. die Angabe zu diesen 950'000 Aktien?

huh das ist eine Null zuviel dran. sind 95`000. Also warens noch vor einer Stunde. Kannst du mal nachsehen wieviel es jetzt sind und hier posten? ich kann nicht mehr gucken. Da gibst doch tatsächlich einen maximum wie viel man die verfügbarkeit nachschauen darf.

hier:

http://www.interactivebrokers.com/en/trading/ViewShortableStocks.php?key...

Also noch wegen dem covern. Da jetzt die Shorts gecovert wurden sind rund 95000 aktien weniger in Umlauf, sprich mann kann den Kurs durch käufe leichter hoch drücken. Sobald aber angefangen wird zu shorten bei 4.30 und nicht vorher!!!! Smile

wird der Kurs runtergedrückt weil dann mehr Aktien auf dem Markt kommen, was aber eigentlich gar nicht stimmt, da diese ja nur ausgeliehen sind. Trotzdem sind dise Aktien dann zuviel auf dem Markt und der Preis fällt weil mehr Angebot als Nachfrage entsteht.

Es gibt aber einen Trick um die Shorts zu blocken.

Jeder der hier Aktien von EVE gekauft hat muss einen Verkaufsauftrag reinstellen der höher ist als sein Kauf auftrag. also sagen wir so 9-.

somit kann verhindert werden das die Shorts sich die Aktien auslehnen können. ihr ja wollt diese für 9.- verkaufen und dieser Preis wurde nicht erreicht. Somit keine Verfügbaren Aktien um Short zu gehen.

wow ein ganzer Roman du lol. Lol

bubble gum?

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: ?????.....??????

josa wrote:

Vontobel wrote:

Von wo hast du eig. die Angabe zu diesen 950'000 Aktien?

Ev. von da:

http://www.interactivebrokers.com/en/trading/ViewShortableStocks.php?key...

Danke für den Link. Hier steht aber nichts von 950'000 Aktien, sondern von 95'000.

Hat jemand Zugriff auf Angaben zum aktuellen ShortBestand in der Aktie? ...wie z.B auf solchen Seiten:

http://www.shortsqueeze.com/

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

turbo1
Bild des Benutzers turbo1
Offline
Zuletzt online: 20.04.2010
Mitglied seit: 10.01.2010
Kommentare: 80
EVOLVA

hallo NEDOLI,Ich bin da,ich bin deine meinung sieht stabil aus ,ich habe immer gesagt da keine schlechte nachricht gibt bleibt stabil bis etwas kommt die gute und starke anleger werden nicht verkaufen weil es lohnt sich zu warten 10.20 rappen mehr oder weniger schpiel eingendlich keine rolle bis die news kommen den geht richtig los und die wert von aktien wird stabil bleiben.optimistisch bleiben meine meinung. SmileSmileSmile

swissbay.
Bild des Benutzers swissbay.
Offline
Zuletzt online: 17.06.2010
Mitglied seit: 17.12.2009
Kommentare: 62
Buy or not

Frage an die Profis - nur an die Profis - bitte !!

Würdet ihr jetzt kaufen? Heute Morgen hab ich es verpasst, jetzt sind 10% plus "weg". Was denkt ihr wird passieren? Ich weiss ... niemand kann das sagen Eure Meinung würde mch interessieren, merci

Mit Arbeit ist noch niemand reich geworden, leider

Seiten