Chase the DAX

34'297 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
Chase the DAX

daytrader1 wrote:

gip2004 wrote:
daytrader1 wrote:
gip2004 wrote:
ob meine 5500 schon ko sind bevor es los geht?

bisher siehts nicht schlecht aus. die futures sind auf jeden fall nie unter 5500 gefallen.

jetzt noch der endspurt, 15 minuten warten... und die haben es in sich

wenn sie so nah am ko level sind, kannst du meistens nicht mehr verkaufen. sie stellen einfach keine kurse bis dein schein tot ist.

das hat sich wohl nun erübrigt..... :roll:

"Born with nothing.. - Die with everything!"

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

Dow Kassa vorhin wieder unter 10000. Bei 9988 nach oben abgeprallt !

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Chase the DAX

eventuell nächste interessante short Möglichkeit um die 5522-27 (uA Flagge)

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Chase the DAX

Shit, war zu optimistisch, habe das Entry verpasst...

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

10000 zum Dritten ! Es scheint also wolle der Markt durch die Falltüre :shock:

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
Chase the DAX

Bin mal vorsichtig long: SMIDS (EP 0.23). Will einfach nicht glauben, dass wir heute wie durch Butter durch die 10'000 gehen.

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

kommt auf die arbeitsmarktdaten an...

aber aktuell haben wir schon eine ziemliche panik...

AnhangGröße
Image icon sc_151.png62.58 KB

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

im SMI kackens auch grad ab - habe da buy trigger auf 6278...

SP500 mit SPX cash 1063 on hold.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

<gelöscht>
Chase the DAX

bin mal long @75

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Chase the DAX

Wunderschöne Übertreibung nach unten heute. Im Bereich 5400-5450 werde ich wahrscheinlich wieder langsam bullish denken...

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Chase the DAX

@ AZ

Was ist mit Deinen SPX 1040? Würde etwa einem DAX-Stand 5300 entsprechen, was durchaus realistisch die nächsten Tage wäre...

Klöntaler
Bild des Benutzers Klöntaler
Offline
Zuletzt online: 03.01.2012
Mitglied seit: 19.05.2009
Kommentare: 245
Chase the DAX

Uiiii uiii uiii, Doppelboden grade durchstossen! Wo landen wir nur heute?

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

Junglesteph wrote:

@ AZ

Was ist mit Deinen SPX 1040? Würde etwa einem DAX-Stand 5300 entsprechen, was durchaus realistisch die nächsten Tage wäre...

hmm... ja, 1040 könnten kommen, aber gestriger tag war übertrieben und ein heutiger anschluss irgendwie nicht zu erwarten.

zudem: bankenpanik ist m.E. stark übertrieben, das wird sich wieder lockern. und griechenland / spanien usw... ständiges marktgespräch - glaube an keine effektive zinswirkung, kann sich die zentralbank gar nicht leisten.

bin hard long (doublesize spx / doublesize SMI)... hoffentli chunt das guet Biggrin

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
Chase the DAX

Kann mir nicht vorstellen, dass die Arbeitsmarktdaten gut sind, es werden unverändert 10% erwartet, natürlich gibt es viele die eine neue Stelle per 1. Januar schaffen, aber ob das reicht die gestiegenen Neuanträge zu legitimierten, abgesehen davon sind 10% Arbeitslose eine sorgenerregende Quote.

Das jeweilige Feuerwerk, juhui, die Zinsen bleiben tief stecken wir das Nullzins-Geld zum spekulieren ein wird Obama zu verhindern wissen.

Meines Wissens gab es nach jeder ersten grossen Erholung eines Crashs eine grössere Korrektur der Ernüchterung, diese wurde erst mit einer Zinserhöhung erwartet, doch Obama will das Geld nicht vom Markt abziehen er will es umverteilen alla Robin Hood und diejenigen die davon profitieren sollen werden es wohl kaum in Aktien anlegen.

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Chase the DAX

@ AZ

Danke für Deine Meinung - drücke Dir und den anderen LONGS die Daumen...!!!

Ich bin an der Seitenlinie; ehrlichgesagt glaube ich noch nicht an einen Reversal. Da sind zu wichtige Marken eminent verletzt worden. Lasse den Markt mal laufen...

Gruss, Junglesteph

<gelöscht>
Chase the DAX

bin wieder mit verlust raus aus long. gefällt mir gar nicht, was da abläuft im moment. warte mal die arbeitsmarktdaten ab und springe auf den zug, falls positive impulse kommen sollten.

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Chase the DAX

Bleibe auch flat und steige auf, falls es wirklich drehen sollte (was ich zurzeit allerding nicht wirklich glaube)

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

plenaspei wrote:

Kann mir nicht vorstellen, dass die Arbeitsmarktdaten gut sind, es werden unverändert 10% erwartet, natürlich gibt es viele die eine neue Stelle per 1. Januar schaffen, aber ob das reicht die gestiegenen Neuanträge zu legitimierten, abgesehen davon sind 10% Arbeitslose eine sorgenerregende Quote.

Das jeweilige Feuerwerk, juhui, die Zinsen bleiben tief stecken wir das Nullzins-Geld zum spekulieren ein wird Obama zu verhindern wissen.

Meines Wissens gab es nach jeder ersten grossen Erholung eines Crashs eine grössere Korrektur der Ernüchterung, diese wurde erst mit einer Zinserhöhung erwartet, doch Obama will das Geld nicht vom Markt abziehen er will es umverteilen alla Robin Hood und diejenigen die davon profitieren sollen werden es wohl kaum in Aktien anlegen.

Für die gesondert ermittelte Arbeitslosenquote erwarten Volkswirte einen Anstieg auf 10,1% von 10% im Dezember

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

bin mir praktisch sicher dass der smi heute über 6300 schliessen wird - aber erst mal auf die amis warten

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
Chase the DAX

Industrieproduktion sinkt unerwartet um 2,6%

von Thomas Gansneder

Freitag 05.02.2010, 12:00 Uhr

Berlin (BoerseGo.de) - Die Industrieproduktion in Deutschland ist im Dezember 2009 unerwartet gesunken. Wie das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie am Freitag mitteilte, sank die Erzeugung im Produzierenden Gewerbe vorläufigen Angaben zufolge preis- und saisonbereinigt um 2,6 Prozent gegenüber dem Vormonat, nachdem sie im November um 0,7 Prozent gestiegen war. Volkiswirte hatten im Mittel mit einem Anstieg um 0,4 Prozent gerechnet.

Produktionsverluste sind im Dezember nahezu gleich stark in der Industrie in Höhe von minus 2,8 Prozent und im Bauhauptgewerbe in Höhe von minus 2,6 Prozent zu verzeichnen. Die Energieerzeugung schwächte sich leicht um 0,2 Prozent ab.

Im weiter gefassten Zweimonatsvergleich November/Dezember gegenüber September/Oktober ging die Produktion im Produzierenden Gewerbe preis- und saisonbereinigt um 1,4 Prozent zurück. Der Abstand zu den Vorjahreswerten betrug für die Erzeugung im Produzierenden Gewerbe im November/Dezember arbeitstäglich bereinigt minus 7,6 Prozent. In der Industrie wurde der Vorjahresstand um 8,6 Prozent unterschritten und im Bauhauptgewerbe um 1,4 Prozent übertroffen.

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
Chase the DAX

Sind ja nicht direkt good News wen das heute so weiter geht :/ dann können wir am Montag den DJ von unten Betrachten bzw. die 10'000 Punkte vom DJ.

Ist ein einziger Rattenschwanz....

LG Simon

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
Chase the DAX

Azrael wrote:

bin mir praktisch sicher dass der smi heute über 6300 schliessen wird - aber erst mal auf die amis warten

Was macht dich so sicher :?: :?: :?:

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

zum ersten mein bauchgefühl, zum 2. die BB's, weiter die daily momentum - wenn es zu keinem strukturellen crash kommt, haben wir gutes jump-potential.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
Chase the DAX

OK, aber die Arbeitlosenzahlenquote werden wohl kaum auf 10 bleiben, hatte mich schon lezten Monat gewundert wie sie die 10 halten konnten.

Denke eine Quote von 10.2-10.5 wird kommen oder sie haben wie wild geschraubt und ein paar Mil Arbeitlose irgendwo in einer Schublade versteckt!

BB was siehts du da?

Kann da nichts spez. ausmachen :roll:

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
Chase the DAX

ok die 6300 liegen gut drinn!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

das ist vollkommen egal, ob die nun 10.1 oder 10.0 sind... m.E. wurde die panik vorweggenommen.

schau, die inoffiziellen zahlen kursieren ja schon lange und sollen eine arbeitslosigkeit von 16-20% nachweisen (overall, inkl. ausgesteuerte). so oder so hat amerika ein problem, was ja auch die krampfhafte suche nach geldern im ausland bestätigt.

bleibt die arbeitslosigkeit hoch, bleiben die zinsen tief. sinkt die arbeitslosigkeit, wird die wirtschaft wieder "ründer" laufen. so oder so kann man es sowohl positiv wie auch negativ auslegen.

die problematik mit der staatsverschuldung existiert übrigens auch bei den euroopäischen staaten wie die versuche die "reiche" schweiz auszudrücken sehr gut aufzeigt.

deutschland will steuergelder / frankreich will steuergelder... italien sicher auch...

ist zwar eine andere diskussion - zeigt aber sehr gut den politischen hintergrund und die verklemmte situation, die im hintergrund abläuft.

betreffend banken - regulierung: wer reguliert, verschärft die bestimmungen - verteuert das kapital => zwingend! ob das im gesamtinteresse einer volkswirtschaft steht wage ich zu bezweifeln, denn die ausgebliebene kreditklemme kann auf diesem weg doch noch herbeigeführt werden!

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
Chase the DAX

marco wrote:

... oder sie haben wie wild geschraubt und ein paar Mil Arbeitlose irgendwo in einer Schublade versteckt!

... oder nach afghanistan geschickt ...

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Chase the DAX

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann nochmaliger Test TT, Bestätigung, und dann einen Schnibbel-Long bis ca. 5500/75...

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Chase the DAX

Junglesteph wrote:

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann nochmaliger Test TT, Bestätigung, und dann einen Schnibbel-Long bis ca. 5500/75...

wer weiss ob dich der börsengott erhört, ich möchte lieber das cash gap geschlossen sehen $$$$ Biggrin

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Chase the DAX

... und meinen Wunsch wäre: jetzt nicht höher als ca. 5480, danach wieder down bis ca. 5450-60. Ab dort long mit Ziel mindestens 5500.

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

Seiten