Newron

Newron Pharma N 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.820 CHF
  • -1.83% -0.034
  • 27.10.2021 17:31:18
51'692 posts / 0 new
Letzter Beitrag
suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

nix_weiss hat am 23.01.2014 - 16:50 folgendes geschrieben:

lustig ist dass immer noch welche abladen.. und keine geduld für weitere 1-2 monate haben.. smiley

Ich frage mich....... wer ist hier am abladen! ..... Sind es wirklich nur Ungeduldige? ......... oder muss man das Drücken (Abladen wie du schreibst) immer noch im Zusammenhang eines grösseren Ganzen sehen?

Jedenfalls sind die heute 33'011 gehandelten Aktien auch nicht unbedingt besorgniserregend!

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892

Fakt ist, der strong buy war bislang ein Rohrkrepierer bei 17.45. Ohne News wird das nichts, Zocker und Computersysteme reduzieren die Bestände. Hier braucht es subito Power und zwar amigo turbo turbo.

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 14.10.2021
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'542

gollum hat am 23.01.2014 - 19:11 folgendes geschrieben:

Fakt ist, der strong buy war bislang ein Rohrkrepierer bei 17.45. Ohne News wird das nichts, Zocker und Computersysteme reduzieren die Bestände. Hier braucht es subito Power und zwar amigo turbo turbo.

Du wirst dein strong buy noch erleben Smile

amigo
Bild des Benutzers amigo
Offline
Zuletzt online: 06.02.2015
Mitglied seit: 16.09.2012
Kommentare: 954

Ich staune hier immer wieder wie viel vertrauen Ihr in Euer Investment habt mamamia hey wie sind bei de 17 hättet Ihr das vor zwei Monaten echt gedacht, sind nach der Verlust Meldung von Newron gestiegen wie von Geisterhand schon sehr logisch und erklärlich ein Jahr vor der Zulassung smile ja sicher und ich bin das Sandmännchen!:acute::wink:

Über 6 Monate sind wir bei der 8 geklebt genau das gleiche Spiel wie jetzt, das war eine harte Zeit für mich, habe ja nicht 4 Aktien wie die meisten hier lagomioooo war das langweilig!:bored::roll:

Jetzt kommt endlich der Grand Finale und jetzt spricht man von Rohrkrepierer, alles im Grünen Bereich eventuell opfert hier Zambon einige Aktien und gibt dem Sublizenznehmer noch die Chance etwas günstiger aufzustocken wie auch immer die Zeit drängt!:cool:

Und Master6969 Grüsse mir Jacob Wallenberg den habe ich heute im Blick am Abend gesehen, musste echt schmunzeln, der soll da etwas einheizen lach!:bye:

Der CEO ist Top und voll überzeugt davon und ist locker drauf überhaupt nicht angespannt ein sehr gutes Zeichen, bin ja kein Psychologe aber habe da doch einige Erfahrungen in dem Bereich, wie auch immer ich vertraue Ihm der weiss was er tut Punkt!:good:

Nägel mit Köpfen wird beim nächsten Event gemacht, ja man kann das nicht von heute auf Morgen die müssen auch zuerst alles lesen und durch ackern ja ja das gibt Arbeit!:idea:

Genau wie gestern ohne grosses Aufsehen sich wieder einige gekrallt, das sind ja keine Amateure Bingo sondern Top Profis gelle!:secret::yahoo::biggrin::lol:

 

 

 

alaska68
Bild des Benutzers alaska68
Offline
Zuletzt online: 02.10.2015
Mitglied seit: 29.06.2012
Kommentare: 25
Allgemeine Infos Investorenkonferenz in San Francisco

Halllooooo erstmal

 

Im Anhang stelle ich euch allen einen Bericht rein, welche m.E. in eindrücklicher Weise das hohe Interesse von potentiellen Investoren am Biotech-Sektor bestätigt. Es geht dabei um die hier bereits mehrfach erwähnte Konferenz in San Francisco von Mitte Januar.

Es würde mich doch sehr wundern, wenn von potentiellen Investoren der Hauptfokus auf Medi's in der Entwicklungsphase I oder II liegen würde. Am Ende des Tages werden diese Unternehmen nicht zum Spass Gelder investieren in Produkte, bei denen die Wahrscheinlichkeit doch ungemein tiefer ist, die Investition in absehbarer Zeit zu rentabilisieren.

Insofern bin ich fest davon überzeugt, dass Newron und deren CEO dort tatsächlich auf reges Interesse gestossen sind, mit einem Medikament, von welchem man hoffen und annehmen darf, dass in verschiedenen Regionen binnen eines Jahres eine Zulassung zum Vertrieb erteilt wird.

....und einige Medikamente halten die ja auch noch in Reihe 2 in der Hinterhand, die durchaus Potential für die weitere Zukunft mit sich bringen.

Persönlich sehe ich also keinerlei Veranlassung hier auch nur annähernd Nervosität oder Unsicherheit aufkommen zu lassen und blicke mehr als zuversichtlich in die Zukunft. Bin sicher unsere Newron wird uns noch weiter viel Freude bereiten, wie sie das in den letzten beiden Jahren jeweils auch schon gemacht hat.

 

 

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

Danke Alaska68 für deinen Bericht von der Investorenkonferenz aus Frisco! Sicher sieht alles rel. Positiv aus, was Newron betrifft. Ich will einfach in nächster Zeit mal wieder mehr Leben beim Handel mit  Newron-Aktien sehen! Klar, die Infos von so einer Konferenz müssen in den Chefetagen möglicher neuer Investoren mal verarbeitet werden, aber irgend wann müssten wir es am Tagesumsatz an merken, dass da ein "Neuer" an Newron interessiert ist.

 

amigo
Bild des Benutzers amigo
Offline
Zuletzt online: 06.02.2015
Mitglied seit: 16.09.2012
Kommentare: 954

@Alaska68 merci für den tollen Bericht, ja die kleinen sind am Zuge oh Baby ui ui!:lol:

Ein Neuer wo sind den die ganzen Aktien hingeflossen lieber suchender smile:bye:

Es braucht immer mehrere Treffen und wachsende Zuversicht, neben der Zeit, die man als Investor einfach benötigt, um sich durch die Tonnen veröffentlicher Informationen zu safinamide zu kämpfen gelle.

Ich sehe sehe die derzeitige Kursentwicklung so, dass alle wieder auf den Kick warten, der das 2014-Ding ins Rollen bringt.Sobald ein Investor eine grössere Stückzahl in die Hand nimmt, geht's wieder los.Dann ist jeder theoretischer Widerstand chancenlos!!!:shock::bomb::bomb::good::yahoo:

Aber heute ist ja Freitag Party Party Chicas oder Chicos das Leben geniessen und nicht zu viel studieren, also lasst es knacken Turbo Turbo lach ob auf der Piste oder sonst wo, Morgen ist ja Traumwetter in den Bergen also nicht zu sehr über die Stränge schlagen smile!:love::wacko::crazy::biggrin::lol:

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

Gelassenheit .... ja Amigo, magst ja schon recht haben, aber ich habe echt gehofft, die verdammte Drückerei sei zu Ende, als letzte Woche die grossen Blocker aus dem OB abgezogen wurden!!! Nein, sie machen flott weiter, einfach etwas subtiler. Sie lassen mal den Kurs 30 ev. 40 Rappen steigen und dann ist fertig lustig und oben wird einfach immer aufgefüllt, sozusagen jeden Anstieg im Keime ersticken. Solange nicht echter Kaufdruck aufkommt, haben sie doch ein leichtes Spiel, den Kurs in Schach zu halten.......... Vermutlich kann es bei Newron einfach nicht kontinuierlich gehen, sondern es wird jeweils nach langer Drückerei plötzlich wieder eine Stufe gezündet und der Kurs steht dann innert kurzer Zeit so zwischen 20.- und 30.- .......... (Vielleicht bald Realität......oder einfach nur Wunschdenken) Dirol

amigo
Bild des Benutzers amigo
Offline
Zuletzt online: 06.02.2015
Mitglied seit: 16.09.2012
Kommentare: 954

@suchender

Einfach etwas durchatmen, die dann bereinigte Gemeinde ist bereit für den nächsten Schritt!:bye::drink:

Spühre Deine Ungeduld lieber suchender aber jetzt wo sind die Terriergene beissen beissen beissen, glaube mir geht nicht nur Dir so, aber ich will jetzt sehen wie die Aussicht oben auf dem Gipfel ist OK, Du ja auch mit oder ohne Sauerstoff lach!:bravo::bravo::dance::yahoo::biggrin::wink:

suchender
Bild des Benutzers suchender
Offline
Zuletzt online: 12.08.2014
Mitglied seit: 02.05.2010
Kommentare: 1'520

Sauerstoff!!! Lach .... hahaha ......... ich war vor kurzem in Davos am Skifahren ....... Traumwetter, tolle Aussicht, super Pisten ....... war leider erkältet ........ kalte, dünne Höhenluft ................................................................. bitte zeigen sie mir den schnellsten Weg zum Sauerstoffzelt!........... gut die warme, feuchte, schümlipflümli-geschwängerte Skihüttenluft wirkte auch Wunder!!!! :kissing:  Drinks  Dirol

rohr
Bild des Benutzers rohr
Offline
Zuletzt online: 30.05.2014
Mitglied seit: 04.10.2013
Kommentare: 148

Wenn doch nur diese 7000 Interessenten etwas den Kurs stützen würden...  :yes:

tradertrader
Bild des Benutzers tradertrader
Offline
Zuletzt online: 30.04.2014
Mitglied seit: 15.11.2013
Kommentare: 55
Unsicherheiten

Wie ich schon Ende 2013 geschrieben habe, nützen die naiven und erfundenen Geschichten einiger Blogger nichts, denn der Druck auf den Gesamtmarkt nimmt zu.

Gründe dafür sind einfach: Langzeitige Aufwärtsbewegung, Ende des billigen Geldes, unsicher Märkte, anhaltende Probleme in Europa und nach wie vor hat die Firma N keine wirklichen Infos für eine weiter anhaltende Aufw. Phase.

Wie auch schon geschrieben rate ich Investoren die reales Geld verdienen wollen oder müssen die Positionen abzusichern damit keine Überraschungen eintreten. Im Weiteren ist es angebracht, klare Position betreffend max. Verluste zu beziehen.

Einfach zuwarten ist im aktuellen Umfeld ein schlechter Ratgeber. Nur die erwähnten komischen Blogger tun dies da diese entweder günstig gekauft haben und immer noch auf Glück hoffen, oder jene die gar nie gekauft haben und sich hier wichtig machen wollen.

 

Nun aber auch noch etwas für die Realisten:  Nächster Widerstand bei CHF 16.00 beobachten. Falls Durchbruch bei CHF 15.00 kommt, zwingend SL einbauen solch eine Bewegung kann schnell und anhaltend sein.

<gelöscht>

tradertrader hat am 24.01.2014 - 17:51 folgendes geschrieben:

Wie ich schon Ende 2013 geschrieben habe, nützen die naiven und erfundenen Geschichten einiger Blogger nichts, denn der Druck auf den Gesamtmarkt nimmt zu.

Gründe dafür sind einfach: Langzeitige Aufwärtsbewegung, Ende des billigen Geldes, unsicher Märkte, anhaltende Probleme in Europa und nach wie vor hat die Firma N keine wirklichen Infos für eine weiter anhaltende Aufw. Phase.

Wie auch schon geschrieben rate ich Investoren die reales Geld verdienen wollen oder müssen die Positionen abzusichern damit keine Überraschungen eintreten. Im Weiteren ist es angebracht, klare Position betreffend max. Verluste zu beziehen.

Einfach zuwarten ist im aktuellen Umfeld ein schlechter Ratgeber. Nur die erwähnten komischen Blogger tun dies da diese entweder günstig gekauft haben und immer noch auf Glück hoffen, oder jene die gar nie gekauft haben und sich hier wichtig machen wollen.

 

Nun aber auch noch etwas für die Realisten:  Nächster Widerstand bei CHF 16.00 beobachten. Falls Durchbruch bei CHF 15.00 kommt, zwingend SL einbauen solch eine Bewegung kann schnell und anhaltend sein.

Sorry, es schmerzt einfach in den Augen, wenn man deinen "Mist" oder absoluten "Bullshit" hier lesen muss!

Also von Chart hast du wirklich nicht den Funken einer Ahnung! Kurze Lektion:

1. Von Widerstand spricht man nach oben! Wäre hier die 17.50! 

2. Unten redet man von "Unterstützung"! Wäre die 16.50, um hier klar zu sein! Also heute nicht das geringste passiert, nur ein kleiner Umweg!

3. Hier wieder zu SL zu raten, sorry, dümmer gehts nun wirklich nicht! In kleineren Nebenwerten mit relativ beschränkten Volumen setzt man nie und nimmer einen SL! Der macht nur arm! Kann man bei SMI Titeln machen, wo schnell 1000 Stk. Verkauf nicht den geringsten Einfluss haben! Ein SL schickt die Order einfach los, egal ob das OB unten was bietet oder nicht!

So viel mal zum Chart! Würde mich da an deiner Stelle mal noch etwas weiterbilden, könnte echt nicht schaden!

Ende des billigen Geldes?? So ein Blödsinn.. wirst dich noch wundern, wie weit man das noch verbilligen kann und wie viel man noch davon drucken kann! Sehe ich dieses Jahr nicht, vielleicht in 2-3 Jahren, wenn wir Teuerungsraten von 10% und mehr haben. Heute jedoch kein Thema. Das heute war in meinen Augen eine gesunde und ganz normale Konsolidierung! Bitte merke dir das Wort, das hast du nämlich auch noch nicht drauf!  

Zu Newron! Mit der Firma scheinst du dich wirklich noch nie befasst zu haben.. oder eben, wie ich schon geschrieben habe, drängt sich bei dir der Verdacht auf, hier bezahlter Schreiberling zu sein! Sprich Null Schimmer, sobald mal etwas "konsolidiert", ist der TT sofort am Start.. wenn es steigt, hört man natürlich nichts!

Ich würde dir mal empfehlen, sich mit dem künftigen Newsflow auseinander zu setzen. Dann mal die erwarteten und sicheren Erlöse von 2014 anzusehen. Dann mal eine Wertberechnug der Aktie vorzunehmen. Dann kämst auch du zum Ergebnis, dass eben 16.50 bis 17.50 sehr sehr günstig sind! Ich rechne in diesem Jahr klar noch mit einer 30+! Und grosse Newron-Investoren interessiert der Gesamtmarkt nicht. Die werden kaufen, egal wie der Kurs ist. Einfach wenn man sieht, was hier alles kommt, was alles in der Pipeline ist und was hier in den kommenden Jahren verdient werden kann. 

Aber vielleicht kannst du ja ein paar Zittrige mit deinen Aussagen verunsichern.. schadet ja nicht, können andere noch etwas günstiger nachkaufen! Wie man sieht, wird das auch rege benutzt!

In meinen Augen muss man sich um Newron absolut keine Sorgen machen. Nicht weil ich jetzt ein Schönwetter-Schwätzer bin in deinen Augen, sondern weil ich mich intensivst mit den Fakten beschäftigt habe. Ich kenne heute keine 2. Aktie, die ein solches Chance/Risikoprofil bietet! Immer Sichtweise wenige Monate bis 2 Jahre! 

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 26.10.2021
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 999
@tradertrader

Dir ist aber schon bewusst, dass nur ein kleiner Teil der bestehenden Aktien heute gehandelt wurde! Nimmt dadurch der Wert dieser Firma ab?

Diese kurzfristige Sichtweise die du hier praktizierst, entspricht genau den Daytradern. Rein und raus, rein und raus, und danach ist man erstaunt, dass man keine Gewinne erzielt!

Auch wenn es mal runter geht, der Wert wird wieder steigen und wird bis Ende März '14 über die Fr. 20.-- stehen. Nur wenn man den Blick senkt, bleibt man stehen!

Hier zahlt sich die Geduld aus, wie so oft!

 

 

amigo
Bild des Benutzers amigo
Offline
Zuletzt online: 06.02.2015
Mitglied seit: 16.09.2012
Kommentare: 954

Schon schön macht sich tradertrader gedanken über unsere Zukunft danke lieber tradertrader, sehr wahrscheinlich bist du der Unterstift lach, Du habe jetzt mal fertig habe keine Zeit mehr tut mir Leid die Chicas warten also adios!:bye::rofl::drink::biggrin::lol:

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 28.07.2021
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 964

.... du gucken letzte Seite PDF

 

ZAMBON Research & Development Award http://www.ternienergia.com/wp-content/uploads/2014/01/140121-Profili-vi...  .... und wenn Du nicht schon gucken haben hier , Du gucken jetzt: http://www.pharmastar.it/index.html?cat=32&id=13472 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 28.07.2021
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 964

 

AZIENDEL’Inghilterra premia l’innovazione incrementale. A Zambon lo UK-Italy business awardvenerdì 24 gennaio 2014di Maddalena GuiottoAboutPharma and Medical Devices -Sull’onda di questo riconoscimento, quale altre opportunità state valutando visto il piano di investimenti per 132 milioni di euro a sostegno della ricerca a sviluppo per il quinquennio 2013 – 2017 ? -Stiamo guardando a progetti di biotecnologia e di innovazione incrementale nel settore del Parkinson disease e del sistema nervoso centrale che ci vedrà molto impegnati nei prossimi anni. 

 

 

http://www.aboutpharma.com/news/aziende/linghilterra-premia-linnovazione...

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892

lanker63 hat am 24.01.2014 - 18:06 folgendes geschrieben:

1. Von Widerstand spricht man nach oben! Wäre hier die 17.50! 

2. Unten redet man von "Unterstützung"! Wäre die 16.50, um hier klar zu sein! Also heute nicht das geringste passiert, nur ein kleiner Umweg!

1. Widerstand ist 17.45 und nicht 17.50 :kissing:

2. Unterstützung liegt bei 16.00, die 16.50 könnte zu einer Unterstützung mausern und würde auch absolut ins Bild passen. Weshalb muss ich dir ja nicht erklären Secret

 

Das Problem ist, dass wir uns seit dem Hoch über 19 in einem mittelfristigen Abwärtstrend befinden (10 Wochen und einem kleinen Ausbruchversuch im Daily)! Die 16.50 wäre daher ein idealer Ausgangspunkt um sich der der 17.45 und insbesondere der 17.95 wieder anzunehmen. Der übergeordnete Aufwärtstrend sollte idealerweise nächste oder spätestens übernächste Woche den Kurs wieder etwas hoch ziehen. Daher würde ich Infos zur Auslizensierung innerhalb der nächsten 2 Wochen definitiv begrüssen ansonsten laufen wir halt schon Gefahr, weiter zu sinken.

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

gollum hat am 25.01.2014 - 12:00 folgendes geschrieben:

lanker63 hat am 24.01.2014 - 18:06 folgendes geschrieben:

1. Von Widerstand spricht man nach oben! Wäre hier die 17.50! 

2. Unten redet man von "Unterstützung"! Wäre die 16.50, um hier klar zu sein! Also heute nicht das geringste passiert, nur ein kleiner Umweg!

1. Widerstand ist 17.45 und nicht 17.50 smiley

2. Unterstützung liegt bei 16.00, die 16.50 könnte zu einer Unterstützung mausern und würde auch absolut ins Bild passen. Weshalb muss ich dir ja nicht erklären smiley

 

Das Problem ist, dass wir uns seit dem Hoch über 19 in einem mittelfristigen Abwärtstrend befinden (10 Wochen und einem kleinen Ausbruchversuch im Daily)! Die 16.50 wäre daher ein idealer Ausgangspunkt um sich der der 17.45 und insbesondere der 17.95 wieder anzunehmen. Der übergeordnete Aufwärtstrend sollte idealerweise nächste oder spätestens übernächste Woche den Kurs wieder etwas hoch ziehen. Daher würde ich Infos zur Auslizensierung innerhalb der nächsten 2 Wochen definitiv begrüssen ansonsten laufen wir halt schon Gefahr, weiter zu sinken.

Ich hätte da eine Frage, da ich in Charttechnik überhaupt nichts kenne. Richten sich komputergesteuerte Kaufs-oder Verkaufsorder nach Charttechnik, da Investmenthäuser Charttechniker zur Hand haben?

Danke für eine Antwort.

 

Gruss Gerard

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Na Logo! Die müssen ja das tun was die Mehrheit tut. Allerdings sind die Parameter je nach Strategie unterschiedlich gewählt

bJKer
Bild des Benutzers bJKer
Offline
Zuletzt online: 29.03.2016
Mitglied seit: 06.05.2012
Kommentare: 67

Oh mann o mann, so ein OB habe ich hier schon lange nicht mehr gesehen.

Sieht ja so richtig Beschissen aus und stinkt zum Himmel.

sugus
Bild des Benutzers sugus
Offline
Zuletzt online: 17.05.2016
Mitglied seit: 21.08.2013
Kommentare: 77

da hätte man wohl doch noch ein wenig länger auf fallende kurse setzen können... die nächsten wochen und monate gehts an den börsen meiner meinung nach generell runter - ein fest für die shorties...

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 26.10.2021
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 999

Das ganze stinkt hier einfach! Hier wird der Kurs absichtlich wieder gedrückt, alles nach Lehrbuch! Panikmache pur, und dann alles auf einmal verkaufen wollen, dass erzeugt das Chribeln bei den Schwachen!

Das wird nur kurzfristig seine Wirkung haben, danach dreht sich das ganze wieder! Wir kennen das zu genüge!

Und der harte Kern wird bleiben und kauft weiterhin zu, und sagt dazu: Danke schön!

Nirvana
Bild des Benutzers Nirvana
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 09.08.2013
Kommentare: 680

Immer kurz nachdem tradertrader hier schreibt geht's runter.

<gelöscht>

Eins ist einfach extrem interessant! Immer wenn TT schreibt, fällt ein Tag später der Kurs! Für mich absolut klar, bezahlter Schreiberling vom Grosseinkäufer, der dann Panik erzeugen soll.

Aber ja, vielen lieben Dank dafür und an alle, die SL gesetzt haben. Hätte es nie für möglich gehalten, nochmals Newron's kaufen zu können für 15.50! Eine solche Chance lasse ich mir da bestimmt nicht entgehen! Smile

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587

ist schon lustig, kaum geht der kurs nicht nach oben, soll gleich alles gedrückt oder manipuliert werden. solange es hier keine zulassungen gibt, solange ist nwrn eine blase...

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 25.10.2021
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 734

Ich glaube nicht das hier manipuliert wird. Der ganze Aktienmarkt ist mehr oder weniger tief im Minus. Schaut euch den Nikkei an. -2.5%. Da hilft nur abwarten und Tee trinken

Gerard
Bild des Benutzers Gerard
Offline
Zuletzt online: 20.11.2017
Mitglied seit: 28.01.2013
Kommentare: 2'027

marsi24 hat am 27.01.2014 - 09:55 folgendes geschrieben:

Ich glaube nicht das hier manipuliert wird. Der ganze Aktienmarkt ist mehr oder weniger tief im Minus. Schaut euch den Nikkei an. -2.5%. Da hilft nur abwarten und Tee trinken

Bringt mich zum Lachen wegen Manipulation. Eine jede Biotech geht runter. EVE, BSLN und und und. Lasst einmal TT in Ruhe mit diesem Scheiss. Sein Recht ist hier zu schreiben wie er will. Übrigens hab ich nicht und werde nicht verkaufen, was auch geschrieben wird. Nur nicht nervös werden!!!!!!!!!!

 

Gruss Gerard

rinazzi
Bild des Benutzers rinazzi
Offline
Zuletzt online: 11.08.2020
Mitglied seit: 30.05.2013
Kommentare: 348

Interessant zu sehen, dass wir heute nach 1 Stunde das durchschnittliche Tagesvolumen der letzte 2 Wochen oder so haben! Die wissen schon warum sie auf diesem Niveau noch kaufen! Und wie viele bereits gesagt haben, immer wenn TT schreibt folgt ein Taucher. Schon mal überlegt, dass ev. erder grosse Einkäufer sein könnte???!!


Keine Panik. Für mich ist der Aufwärtstrend stets in Takt! Und die richtugsweisendsten News seit langem stehen uns bevor! Und das in den nächste paar Wochen. Da will noch jeder auf die Rakete aufspringen.


 


Zambon hat von einer 70 Interessenten Liste gesprochen....und einer Shortlist. Ist doch klar das einer von diesen der Auserwählte sein wird!

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Leider es gibt zu viele Leute die nicht klare Ziele im Kopf haben und sich beeinflussen lassen. Was noch schlimmer, sie kaufen Aktie ohne sich darüber genau informiert zu haben. Wer hier investiert ist, soll genau wissen was für News noch im lauf dieses Jahres kommen werden! Langfristig werden wir noch viel Freude an Newron haben! Einfach cool bleiben und sich nicht irritieren lassen Smile

 

Seiten