Day

1'730 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

hmmm.

Wo die Aktie noch genau hingehen kann, weiss ich nicht. Sicher für mich ist aber. Das Verkaufsinteresse beim Titel ist meistens relativ klein. Daher sank der Kurs auch nie mehr wirklich zurück als immer wieder Höchststände erreicht wurden.

So auch nach dem Höchststand im Januar. Dieser war natürlich extrem, nach all diesen Meldungen in den Medien und Day der Favorit etc. ein kleiner Knicker bis um die 75.- waren die folge, aber auch nachvollziehbar.

Mann bedenke. Seit dem Knicker auf 75.- ist der Titel wieder 12% gestiegen. Oder anders ausgedrückt. Die Aktie ist seit.

seit 01.01.2009 über 480% gestiegen

seit 01.06.2009 über 270% gestiegen

seit 01.10.2009 über 100% gestiegen

seit 01.12.2009 weitere 35% gestiegen.

Die Aktie befindet sich in einem ungebrochenen Aufwärtstrend uns es spricht eigentlich im Moment absolut nichts für einen anhaltenden Abwärtstrend. Wir befinden uns in einer schönen Erholungsphase damit wir in den nächsten 6 Monaten mit Vorweisungen von weiteren positiven Zahlen und NEWS, auch weitere 30-50% steigen.

Amen

Wink

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Day

Tja, in diesem Fall hat die Börse eben sehr viel von den guten Zahlen vorweggenommen.

Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber es gibt keine andere Firma, deren Kurs sich seit letzten März nahezu Versechsfacht hat !

Gruss

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

Da gebe ich Dir recht. Das gibt es fast nicht. Aber!!!

Ich habe dieses Jahr angefangen diese Perlen in meine Watchlichts aufzunehmen welche bei Kriiiisen immer am heftigsten fallen und danach auch wieder heftig steigen. Beim nächsten Crash setze ich dann nur noch auf diese Pferde Wink

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

sariv3114 wrote:

hehe, Ihr seid vielleicht lustige Vögel hier... Lol

Der Kurs hat sich seit letzten Oktober verdoppelt!

Ja, habt Ihr gedacht, dass die Aktie nach den Zahlen auf 200.- geht ?

:roll:

Gruss

Ne ne, ich meine Fonds haben in 70 bis 80er ja auch aufgestockt weil wir oben sind :idea:

Solltest mal H1 und H2 zur Hand nehmen und dann mit Rechnen beginnen.

Schönes Bild, da mag sogar Chart nicht mehr nach.

Wobei Chart nach einer völlig übertriebenen Abwertung startete.

Vor einem Jahr verkauften wir das Fränkli noch für 50 Rappen Wink

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Day

Typhoon wrote:

sariv3114 wrote:
hehe, Ihr seid vielleicht lustige Vögel hier... Lol

Der Kurs hat sich seit letzten Oktober verdoppelt!

Ja, habt Ihr gedacht, dass die Aktie nach den Zahlen auf 200.- geht ?

:roll:

Gruss

Ne ne, ich meine Fonds haben in 70 bis 80er ja auch aufgestockt weil wir oben sind :idea:

Solltest mal H1 und H2 zur Hand nehmen und dann mit Rechnen beginnen.

Schönes Bild, da mag sogar Chart nicht mehr nach.

Wobei Chart nach einer völlig übertriebenen Abwertung startete.

Vor einem Jahr verkauften wir das Fränkli noch für 50 Rappen Wink

Langfristig gebe ich Dir absolut recht. Ob es aber in diesem Tempo weiter aufwärts geht, weiss nicht recht...

Hatte DAYN jahrelang im Depot, dann zu früh gegeben und Wiedereinstieg verpasst...schade drum. Ich sagte mal vor fünf Jahren, DAYN würde mir eines Tages meine Altersrente finanzieren Smile

Jurameer
Bild des Benutzers Jurameer
Offline
Zuletzt online: 25.04.2016
Mitglied seit: 22.05.2009
Kommentare: 99
Day

zum hohen KGV von DAY schreibt die FuW in der Ausgabe vom 6.2.10 folgendes:

"Die Aktien sind mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis 41 bewertet, was kaum etwas aussagt und typisch für wachstumversprechende Technologiewerte ist. PA"

Die Aktie ist z. Z. wirklich stolz bewertet.

Aber eben: Die Früchte werden (vermutlich) erst in Zukunft geerntet werden. Ich bleibe gleichwohl voll investiert.

Schau'n mer mal!

Wink

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

hoch bewertet ist sie, wenn man KGV als einzigen Parameter betrachtet.

Das erwähnte betreffend Wachstumsmarkt zeigt sich nach Einbezug Umsatzwachstum H1 und auch nochmals H2, sowie Margen.

Wenn ich dies nun hochrechne, siehts für 2010 schon wieder ganz anders aus.

Fragt sich natürlich, ob der Aktienmarkt auch Ende 2010 bereit sein wird ein hohes KGV zu gewähren für 2011. Dies wäre ja nötig, um Kurssteigerung zu erzielen, da auch wenn wir Wachstum 100% nehmen, aber nur ein KGV von 20 gewähren, stehen wir gleich da.

Also, Geschwindigkeit mit Kursgewinnen werden wir wohl kaum an 2009 anknüpfen können. versechsfachung brauchts auch nicht sein, man begnügt sich auch mit 4 oder 5 Wink

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
DAY

Nachdem den ganzen Tag lang tote Hose war ist

nach 16:00 plötzlich Bewegung und Volumen

vorhanden.

Smile

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

Jep hast Du recht. So viele Days wie heute wurden die letzten zwei Monate selten gehandelt. Und das erst ab 16.00 Uhr.

Wie gesagt, die Chinesen haben uns noch günstig einsteigen lassen. Jetzt fangen diese auch an zu kaufen. Smile

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616
Day

@Meveric:

Bekanntlich geht die Sonne im Osten auf. Wenn wir bei uns 16 Uhr haben, dann ist es in China bereits 22 Uhr oder später. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

ich sag nur soviel.

Bei genauer Beobachtung, Trend setzt sich fort aus vergangenen Monaten.

Spielchen wie kurzer Ausstieg können in die Hose gehen.

DAYN ist ein Invest und das ist gut so. Lol

Traderange zu finden ist eine andere Sache.

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

Kapitalist wrote:

@Meveric:

Bekanntlich geht die Sonne im Osten auf. Wenn wir bei uns 16 Uhr haben, dann ist es in China bereits 22 Uhr oder später. Wink

Da hast Du natürlich recht. Dann waren es vermutlich Italiener, die nach der Siesta noch kurz einkaufen gingen

Wink

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Online
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'371
Chinesen und ihr Schlafverhalten

@Kapitalist

1. freut mich sehr, dich in diesem Formum auch wieder mal zu vernehmen.

2. Du hast mit Deiner Einschätzung grundsätzlich recht. Aber eben nur grundsätzlich. Wenn Chinesen ein gutes Geschäft wittern, gehen sie auch um 22 Uhr noch nicht gleich zu Bett. Klar hätten sie auch schon um 16 Uhr oder am Vortag kaufen können. Aber wer weiss, ob nicht am Nachmittag der Vetter aus den USA angerufen hat und sie zum Kauf ermuntert hat.

3. Ist ja auch gleich wer hier auf einmal so viel gekauft hat. Es gibt jedenfalls noch andere Marktteilnehmer, die die Werthaltigkeit einer Day Aktie so hoch oder höher einschätzen. Und das zählt!

En Guete mitenand

Bellavista

oliverss
Bild des Benutzers oliverss
Offline
Zuletzt online: 02.02.2012
Mitglied seit: 15.10.2008
Kommentare: 465
Day

Was ist den gegen Schluss passiert?

Habe einen Geldkurs von. 88.- gesehen.

Springt es bald über 90,-

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

hast du gut beobachtet. Das war nur ein schöner Trade, wo sich ein Käufer möglichst günstig die best im ask einverleibt hat Wink

Kurz vor Schluss im bid immer höher schrauben, um andere potenzielle Käufer abzuhalten ein Angebot reinzustellen. Dann ganz kurz vor Schluss wieder löschen.

It´s a game :idea:

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Online
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'371
mittelfristig seitwärts??

Wie seht ihr die Entwicklung von day bis zu den nächsten Zahlen. ??

Persönlich gehe ich von einer Seitwärtsenticklung aus, die durchaus auch Tiefen bis zu 70.-- aufweisen kann.

Wer hat die Kristallkugel auf dem Tisch und sieht etwas?? :shock: :arrow: :idea: Biggrin

Bellavista

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Re: mittelfristig seitwärts??

Bellavista wrote:

Wie seht ihr die Entwicklung von day bis zu den nächsten Zahlen. ??

Persönlich gehe ich von einer Seitwärtsenticklung aus, die durchaus auch Tiefen bis zu 70.-- aufweisen kann.

Wer hat die Kristallkugel auf dem Tisch und sieht etwas?? :shock: :arrow: :idea: Biggrin

Kristallkugelmässig sehe ich die Entwicklung von Day folgendermassen:

Seitwärtsphasen werden vielleicht ein bisschen länger....

die Anstiege nicht mehr so ausgeprägt....

Day wird aber weiterhin steigen Wink

Kurse zwischen 80 und 84 sehe ich immer noch als Kaufkurse....

Werde ich in den nächsten Tagen auch noch nutzen.

Smile

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Online
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'371
Day

Sehr schön Dilemma

Dann wünsche ich Dir beim Aufstocken viel Vergnügen.

Wie du siehst, ist es am Abend meistens etwas teurer, weil sich da einige noch eindecken wollen.

Also Morgenstund hat Gold aäh day im Mund.

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Online
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'371
Dilemma im Dilemma?

Hallo Dilemma

Hoffe, du machst deinem Namen nicht allzu grosse Ehre und bist bei den Preisen von day in keinem Dilemma.

Hast du zu 80.25 zugelangt, oder bist du eben doch am werweissen, soll ich oder soll ich erst später???

Viel Erfolg beim richtigen Entscheid.

Wenn Sie heute abend auf 90. klettern verkaufe ich meine Hälfte und steige dann nächste Woche wieder ein. Entspricht zwar gar nicht meiner eigentlichen Absicht, aber irgendwie muss ich wieder mal einen Deal machen. :roll:

Bellavista

mgassi
Bild des Benutzers mgassi
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 26.07.2009
Kommentare: 351
Re: Dilemma im Dilemma?

Bellavista wrote:

Hallo Dilemma

Hoffe, du machst deinem Namen nicht allzu grosse Ehre und bist bei den Preisen von day in keinem Dilemma.

Hast du zu 80.25 zugelangt, oder bist du eben doch am werweissen, soll ich oder soll ich erst später???

Viel Erfolg beim richtigen Entscheid.

Wenn Sie heute abend auf 90. klettern verkaufe ich meine Hälfte und steige dann nächste Woche wieder ein. Entspricht zwar gar nicht meiner eigentlichen Absicht, aber irgendwie muss ich wieder mal einen Deal machen. :roll:

Und wiso meinst du dass die heute auf 90 .- klettert?

Ich warte nun seit Wochen auf einen solchen Anstieg...und mach momentan fast nix...eben nur warten...ich überlege mir echt langsam in was anderes zu investieren...habe leider bei 83.- gekauft...ging dann auf 71 runter...und dümpelt seither vor sich hin...

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Online
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'371
Wunschdenken und ein Zucken im kleinen Finger

Also du kannst Dir ja denken, dass ich nicht über Infos verfüge, die so einen Anstieg plausibel voraussagen lassen. Sonst wäre ich glaube ich schon so god dam rich, dass ich nun nicht hinter dem compit sitzen und in den grauen Alltag hinausstarren würde.

Es ist die Vermutung, dass auf Ende Woche noch der eine oder andere auf die Idee kommt, sich seinen Gewinn aus risikoreichen Anlagen auf ein sicheres Pferd zu sezten. Und wenn das genügend machen, galoppiert dies schon bald davon..

Bellavista

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 04.06.2017
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Re: Dilemma im Dilemma?

Bellavista wrote:

Hallo Dilemma

Hoffe, du machst deinem Namen nicht allzu grosse Ehre und bist bei den Preisen von day in keinem Dilemma.

Hast du zu 80.25 zugelangt, oder bist du eben doch am werweissen, soll ich oder soll ich erst später???

Viel Erfolg beim richtigen Entscheid.

Wenn Sie heute abend auf 90. klettern verkaufe ich meine Hälfte und steige dann nächste Woche wieder ein. Entspricht zwar gar nicht meiner eigentlichen Absicht, aber irgendwie muss ich wieder mal einen Deal machen. :roll:

Habe meinem Namen doch wieder Ehre gemacht und habs Heute

irgendwie verpasst... :oops:

Werde aber schon noch, oder doch nicht?

WinkWink

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Online
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'371
schon verpasst, die Kurve zeigt bereiets wieder gegen oben

Ja Dilemma jetzt ist es für heute wohl gelaufen.

Meine 90 er Marke geht wohl nicht in Erfüllung, aber die Kurve streckt sich nach oben.

Schönes Wochenende

Bellavista

oliverss
Bild des Benutzers oliverss
Offline
Zuletzt online: 02.02.2012
Mitglied seit: 15.10.2008
Kommentare: 465
Day

Hoi Meveric

köntest du nun die Kaufs-Spere aufheben.

Die Kleinanleger haten nun lange genug Zeit um Day zu kaufen.

Was meinst du wie sehen die nächsten Tage Wochen aus?

Gruß Oliver

Meveric wrote:

Nein Nein. Das hat natürlich alles einen anderen Grund. Der Kurs macht keine Luftsprünge, weil ich die Investoren / PK's / Grossbanken am zurück halten bin. Habe den Leuten eine Kaufs-Sperre auferlegt.

So bleibt heute noch den Kleinanlegern Zeit auf den Zug auf zuspringen bevor wir wieder weiter fahren.

@Bellavista

Du hast mir noch nicht gesagt ob du ein Wanderer bist oder neben der Jungfrau wohnst! Wink

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
Day

der Zugewinn von bedeutenden Kunden geht auch im 2010 weiter Lol

zu beachten ist dabei der Hintergrund des standards im internet und auch intranet, im Auftritt in 26 Ländern :roll:

Na, wer wird die number one :idea:

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2010-02/16177898-boehringer-...

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day
Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Online
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'371
@meveric und thypoon

Besten Dank für die Info.

Allerdings scheint dies dem Kurs eher abträglich zu sein, wenn so gute news publiziert werden.

Oder vielleicht kann jemand den Text noch kurz auf chinesisch übersetzen, damit die wichtigsten Marktplayers an den infos auch teilhaben können.

Bellavista

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Day

@Oliverss

Tja. Was soll ich dazu sagen. Ein Blick auf den Chart ist für mich irgendwie auch nicht so aufschlussreich.

http://premium.swissquote.ch/sq_mi/ChartServlet?w=620&h=440&isin=CH00104...

Ich schaue mir den Chart von einem Titel jeweils über einen gewissen Zeitraum an um mir eine Tendenz daraus zu bilden.

Wie wir darauf unschwer erkennen können ist Day bereits ein paar mal schnell gestiegen aber auch so schnell wieder zusammengebrochen.

Im Jahr 2001 hatten wir noch Kurse um die 125 Fr.

Was ist damals passiert? Ich weiss es nicht genau. Erwartungen nicht erfüllt? 9/11 und Absturz wie alle anderen Aktien? Wurde ein anderer Trend eingeläutet?

Was wir aber schön sehen ist die Entwicklung seit dem Jahr 2003.

Im Jahr 2003 war Day bei um die Fr. 4.- und startete einen Aufwärtstrend. Dieser setzte sich, mal abgesehen von der Kerze anfangs 2004 auf über Fr. 50.-, bis im Jahr 2007 fort.

Day gewann also in den Jahren 2003-2007 ca. 800%.

Was passierte danach?

Aus meiner Sicht das gleiche wie ich bei vielen Titeln beobachtete. Viele Titel leiteten bereits einen Abwärtstrend im Jahr 2007 ein. Erst 2008 sprach man dann von einer Krise, welche vielen Aktien noch den Rest gab und diese bis im März 2003 auf neue Tiefststände runterschlitteln liess.

Die Kriese war in Insiderkreisen also schon lange vorausseh- und planbar. Glaube ich zumindest.

Was bedeutet dies nun für Day.

Day hat vom Tiefsten Punkt im März 2009 Fr. 10.- bis etwa Fr. 40.- im Oktober 2009 nur wieder den Wert erreicht, welche die Aktie beim verlassen des Trends im Jahr 2008 bereits hatte.

Day hat wieder an Fahrt aufgenommen. Nicht nur die Zukunftsperspektiven sind besser denn je, nein die Firma schreibt mittlerweile auch Gewinn und ist weiter am wachsen.

Die Aktie ist im Moment hoch bewertet und widerspiegelt nicht ganz den heutigen Stand. Eingepriesen im Kurs sind weiteres Wachstum und ansteigende Gewinne, natürlich auch neue Kunden und weitere positive NEWS.

Day ist kein Titel den man kauft um ihn wieder abzugeben. Day kauft man aus Überzeugung Wink

Was der Kurs in den nächsten paar Monaten machen wird, weiss ich leider nicht genau.

Wir haben bis Fr. 70.- eine kleine Unterstützung. Zwischen 80.- und 100.- liegen auch nicht viele Stücke. Ich hoffe, dass mich mein Gefühl nicht täuscht und wir nun bereits seit einem Monat etwas am verschnaufen sind um den nächsten Anlauf auf die 100.- zu nehmen.

http://premium.swissquote.ch/sq_mi/ChartServlet?w=620&h=440&isin=CH00104...

Des weiteren muss man nicht vergessen, dass Day seit Jahresbeginn auch wieder ca. 15% zugelegt hat.

Ich glaube an einen Aufwärtstrend der uns noch höhere Kurse bescheren könnte. Dieser wird voraussichtlich bei weiteren guten NEWS fortgesetzt. Natürlich alles ohne Gewähr :roll:

Ich wünsche allen Investierten viel Grlück.

Und ja. Die Chinesen dürften jetzt wieder kaufen. Habe die Erlaubnis erteilt. Wink

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Online
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'371
Free Float über 50%

Struktur der Aktionäre bei day?

Michael Moppert 15,98

Chase Nominees Ltd. 8,54

David Nüscheler 8,96

Freefloat 55,01

M. Steinemann, D. Steinemann, Forty7 AG (group) 6,69

Ralf Sievers 4,82

Ich weiss nicht genau, wie sich der free float bei dayn in den letzten Jahren entwickelt hat. Glaube aber, dass sich der free float vergrössert hat.

Weiss jemand von Euch, wo man solche Entwicklungen nachverfolgen kann. Wenn überhaupt. Ins Aktienbuch habe ich leider keine Einsicht. Die obigen Zahlen habe ich der Seite von Stocks entnommen. Keine Ahnung ob die stimmen. Gehe mal noch be six suchen.

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Online
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'371
Aktionärsstruktur

Auf der Seite von day sind die Infos akteuell und ausführlich aufgeführt.

Dort kann man auch mal nachschauen, wer über 3 oder mehr Prozent der Aktien in Besitz hat.

Oder auch schön zu verfolgen wenn jemand Mitte 2006 ca. 70'000 Stück erworben hat für 1.8 Mio, wieviel er vorwärts gemacht hat. Wink

Also ran an den Speck, das können wir auch.

Bellavista

Seiten