MeyerBurger MBTN

Meyer Burger N 

Valor: 10850379 / Symbol: MBTN
  • 0.434 CHF
  • +4.53% +0.019
  • 27.05.2022 17:31:36
15'747 posts / 0 new
Letzter Beitrag
arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
MeyerBurger MBTN

niemand eine erklärung?

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
MeyerBurger MBTN

CuriousMe wrote:

freebase wrote:
die 23 sollten halten hoffe ich zumindest ansonsten müsste ich auch auf einen verkauf setzen. :roll:

...und zudem wohl auch deinen wohnort wechseln? 8)

hmm ja das evtl auch mal aber alles zur seiner zeit. Biggrin


 

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 06.03.2022
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
MeyerBurger MBTN

arunachala wrote:

niemand eine erklärung?

Doch, die grössten aller Deppen in diesem Land :!: haben haufenweise Solarwerte auf den Markt geschmissen weil sie immer noch in der Sch....hocken und ihre rote Kasse aufpolieren müssen. Wer ist das nur?

Von den Mittagsnachrichten heute:

Am Markt stellen Händler fest, dass die UBS offenbar die grossen Verkaufsschleusen in den schweizerischen Solarwerten weiter offen halte. Die Titel weisen konstant ordentliche bis kräftige Volumen auf, welche sich vor allem durch die anhaltenden Verkäufe aus dem UBS-Imperium ergeben. Obwohl am Markt starke Hände die Titel zu sammeln begonnen haben, scheint zumindest kurzfristig keine markante Kurserholung in Sicht zu sein, wie Händler feststellen.

Emil

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
MeyerBurger MBTN

Die UBS ist und bleibt halt ein Sauladen. Ich gehe jede Wette ein, dass der Kurs für potentielle Investoren durch Aussagen der UBS gedrückt werden.

So läuft das Spiel.

MBTN-Fan
Bild des Benutzers MBTN-Fan
Offline
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 10.09.2009
Kommentare: 69
MeyerBurger MBTN

Diese UBS-Vaganten regen mich jetzt langsam auf!

Ich bin total nahe am Ball und diese *beeeeeeeep* meinen, sie sähen von ihrem Sessel aus, wies hier tatsächlich aussieht. Kommt mal auf einen Betriebsrundgang... :evil:

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
MeyerBurger MBTN

MBTN-Fan wrote:

Diese UBS-Vaganten regen mich jetzt langsam auf!

Ich bin total nahe am Ball und diese *beeeeeeeep* meinen, sie sähen von ihrem Sessel aus, wies hier tatsächlich aussieht. Kommt mal auf einen Betriebsrundgang... :evil:

Wenn es so ist wie du sagst, wird sich der Kurs auch wieder erholen und kannst jetzt günstig kaufen. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

MBTN-Fan
Bild des Benutzers MBTN-Fan
Offline
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 10.09.2009
Kommentare: 69
MeyerBurger MBTN

Muss zuerst eine persönliche Kapitalerhöhung machen... Lol

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
MeyerBurger MBTN

Heute zeigt sich eine zeitlich breit abgestützte Rising Wedge. Meist wird das Geschehen nach einer solchen Struktur deutlich beschleunigt und das erste Kursziel rasch erreicht. Im vorliegenden Fall ist das ein enges Band um 22 Fr. Auch wenn nun bald eine Erholung anstehen dürfte: Gerade wegen der Wedge bleibt unsere mittel- bis längerfristige Einschätzung genauso negativ wie Monate zuvor. Roland Vogt www.invest.ch

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Emil
Bild des Benutzers Emil
Offline
Zuletzt online: 06.03.2022
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'127
MeyerBurger MBTN

Es steht aber unten noch: Die Meinung des

Autors muss nicht mit derjenigen der Redaktion übereinstimmen.

Blum 3 Es könnte jeder Forumsglobi sowas brünzle.

Es ist aber schon recht, wenn man Zeitung liest. Smile 8)

Emil

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
MeyerBurger MBTN

die kusanalyse der analysten-globys von 19fr wurde aber nicht ereicht. und wirt sehr sicher auch nicht eintreffen. Biggrin


 

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 27.05.2022
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
MeyerBurger MBTN

Turbo wrote:

.....bleibt unsere mittel- bis längerfristige Einschätzung genauso negativ wie Monate zuvor. Roland Vogt www.invest.ch

Monate zuvor? Wieviele ? 6 z.B. also Preis etwa 18, danach auf 28 und heute immer noch so bei 22

Oder 12 Monate: da wäre er bei 8 CHF eingestiegen...

Da hat der Mann aber viel Geld sausen lassen.... Biggrin

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
MeyerBurger MBTN

1.Teil

Meyer Burger wurden in dieser Kolumne letztmals Mitte November besprochen. Sie standen damals davor, die seit September aufgebaute Flaggenstruktur zu beenden. Erwartet wurde, dass voraussichtlich ein neues Jahreshoch erreicht werden könnte. Unsere mittel- bis längerfristige Einschätzung sei aber neutral bis negativ.

Das ganze kann man in FuW von heute nach schauen. Es ist eine rein technische Analyse und jeder kann damit umgehen wie er will. Und zuerst soll es ja nochmals steigen.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 07.05.2022
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'485
MeyerBurger MBTN

Roland Vogt ist ein sehr schlechter Chartist.

Das hat er mehrmals bewiesen...

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
MeyerBurger MBTN

LolLolLol


 

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
MeyerBurger MBTN

mats wrote:

Roland Vogt ist ein sehr schlechter Chartist.

Das hat er mehrmals bewiesen...

Das sehe ich nicht so, aber bitte jedem seine Meinung, niemand liegt immer richtig.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
MeyerBurger MBTN

Also ich weiss nicht wie stark das Deutschlandgeschäft ist, aber Deutschland wird die Subventionen für Solarenergie massiv kürzen ab Mitte Jahr.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

sedase
Bild des Benutzers sedase
Offline
Zuletzt online: 10.06.2010
Mitglied seit: 13.10.2009
Kommentare: 93
MeyerBurger MBTN

CASH von heute

Bei den Technologiewerten profitierten Solartitel von der Diskussion um Schlupflöcher in den von der Bundesregierung geplanten Kürzungen der Photovoltaikförderung. Den Planungen zufolge sollen Solaranlagenbetreiber künftig einen Vorteil bekommen, wenn sie den erzeugten Sonnenstrom selbst nutzen. Damit würde die Förderung für einen Durchschnittshaushalt weniger sinken als bisher erwartet. Entsprechend versammelten sich die Solarwerte an der TecDax-Spitze. Solarworld konnten als Favorit der Anleger um 5,91 Prozent auf 11,820 Euro zulegen./gl/ck Wink

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 27.05.2022
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
MeyerBurger MBTN

Turbo wrote:

Also ich weiss nicht wie stark das Deutschlandgeschäft ist, aber Deutschland wird die Subventionen für Solarenergie massiv kürzen ab Mitte Jahr.

Das ist ein alter Hut und war schon vor diesen Kursrückgängen bekannt :idea: :roll:

Ghostri$$$er
Bild des Benutzers Ghostri$$$er
Offline
Zuletzt online: 26.01.2011
Mitglied seit: 29.09.2008
Kommentare: 143
Dies sind stinknormale Rücksetzer

Wer sich die letzten Monate anschaut erkennt dies auch....

Meyer Burger wird bestimmt das Ziel Richtung 38.- CHF erreichen.......evtl sogar mehr.....

"Ein Volk sollte keine Angst vor der Regierung haben. Die Regierung sollte Angst vor ihrem Volk haben!"

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
MeyerBurger MBTN

Da hier positive Meldungen beliebter sind, habe ich auch eine, mein Freund ein Zulieferer für MB hat Januar Februar stark ansteigende Nachfrage gehabt.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
MeyerBurger MBTN

CrashGuru wrote:

Turbo wrote:
Also ich weiss nicht wie stark das Deutschlandgeschäft ist, aber Deutschland wird die Subventionen für Solarenergie massiv kürzen ab Mitte Jahr.

Das ist ein alter Hut und war schon vor diesen Kursrückgängen bekannt :idea: :roll:

Korrekt also wir ziehen wider nach norden. 8)


 

Punkerknacker
Bild des Benutzers Punkerknacker
Offline
Zuletzt online: 25.04.2022
Mitglied seit: 23.06.2007
Kommentare: 413
MeyerBurger MBTN

@ Turbo

Bitte folgender Text mit einem Augenzwinkern aufzunehmen (Nicht allzu ernst gemeint).

Wenn dein Freund nicht als Zuliefere von alkoholischen Getränken bei MBT ist, könnte man das ja schon fast in die Kategorie “positive fundamentaler Indikatoren“ setzen…

... "positive Meldungen beliebter"…

Eher ist es aber so, dass der einte oder andere der hier Investiert ist, seiner Investition in MBT bewusst und diesem erhaben ist! Ganz im Sinne;“ Me wäis jo schliässli wa mer macht…oder!?“

Vorbeugen

In zweiter Linie will man den eher labileren Investoren hier unter die Arme greifen, denen nicht bewusst ist, dass niedrigen Faktoren den Kurs bewegen und diese schlussendlich in einer Massenpsychose enden könnte. Wink

Gruss

Lindis.
Bild des Benutzers Lindis.
Offline
Zuletzt online: 09.08.2011
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 231
MeyerBurger MBTN

ich glaube es wird Zeit zum Aufstocken, was meint Ihr? Denke die Amis werden grün eröffnen und dann gehts mal kurzfristig ab. Lol

Simona
Bild des Benutzers Simona
Offline
Zuletzt online: 20.04.2022
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'359
MeyerBurger MBTN

Man könnte schon. Wenn man mal kurz zurückdenkt an Kurse vor dem Split,

so wäre MBTN nun wieder bei 235.- (23.5) gelandet. So gesehen ging es dann jeweils in normalen Zeiten rassig wieder rauf bis um 267.- (26.70). Rücksetzer waren oft mit irgend einer absichtlich negativ gefärbten Pressemeldung verbunden, um den Kurs zu drücken. Zurzeit sehe ich keine solche Meldung.

Gerne hätten wir natürlich endlich Kurse über 300.- (30.-). Aber es wird ja von Nachfassen gesprochen.

Gruss,

Simona

curious.
Bild des Benutzers curious.
Offline
Zuletzt online: 25.03.2011
Mitglied seit: 20.01.2010
Kommentare: 65
MeyerBurger MBTN

Schon verblüffend wie der von ALLEN so hoch gelobte MBTN Titel fällt und fällt und fällt während alles andere sich fangen kann.... -.- Fazit: ich hör nie mehr auf Analysten! Da mach ich lieber meine Fehler selbst und weiss dann aber wiso ich den Titel gekauft hab. Eine weitere Leiche im Depot die ich jetzt ne Weile halten kann (ESP 28.00).

:evil:

"Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt zur Quelle"

(Konfuzius)

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
MeyerBurger MBTN

@curious

Aber wenn Du nicht auf Analysten hören willst, musst Du jetzt MB kaufen anstatt verkaufen. Der Titel fällt nur, weil die Analysten dies wollen.

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 839
MeyerBurger MBTN

uups, bin auch wieder aktionär dieser firma. :shock:

Zeit Letzter bezahlter Kurs Volumen

16:50:13 22.85 5

16:49:43 22.85 1

wer kauft oder verkauft 1 stück???

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

curious.
Bild des Benutzers curious.
Offline
Zuletzt online: 25.03.2011
Mitglied seit: 20.01.2010
Kommentare: 65
MeyerBurger MBTN

Meveric wrote:

@curious

Aber wenn Du nicht auf Analysten hören willst, musst Du jetzt MB kaufen anstatt verkaufen. Der Titel fällt nur, weil die Analysten dies wollen.

hi Meveric

stocke meinen MBT-Anteil nicht mehr auf. Lass die jetzt ne Weile liegen und seh dann mal was kommt ;D. Ärgere mich bloss über meine Dummheit gedacht zu haben, dass die ja steigen muss wenn sich alle einig sind das sie steigen wird ;D. Klingt jetzt ziemlich nach einem Anfänger der von der Börse nicht sehr viel versteht :? War aber nur ein Versuch. Mache ab jetzt meine Geschäfte wieder selbst und investiere in keine Branchen mehr von denen ich nicht sehr viel weiss. --> Lektion gelernt

"Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt zur Quelle"

(Konfuzius)

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
MeyerBurger MBTN

Ist es bei diesem Titel nicht vielmehr so, dass wir in etwas den Kurs haben, der zu erwarten war? Vor der Fusionsbekanntgabe lag der Kurs um die 245.- (also 24.5). Dann kam die (15% zu teure) Übernahme von 3S und eine angebliche Verwässerung, die jedoch durch die zukünftigen Erträge aus beiden Unternehmen bis auf 5-10% ausgeglichen werden könne! (siehe Text unten vom 3.12.10)

So gerechnet, war der Höchstpreis nach dem Fusionshype von 28.65 ganze 20-25% über dem effektiven Wert des Unternehmens. Wenn wir also von den 28.65 20% abziehen, sind wir bei 22.91. Und genau da sind wir im Moment!! Bei einem Abzug von 25% wären wir sogar bei 21.49. Auch das kann MBT noch bevorstehen, ohne dass irgend etwas schlechtes passiert wäre. Wir hätten dann einfach mal den "fairen" Wert! Alles weitere geschieht dann durch positive Zahlen! Von daher: hätte ich Kapital, würde ich wohl bei 21.xx einsteigen oder vielleicht sogar darauf spekulieren, dass viele Anleger eben nicht so rechnen wie ich und das Gefühl haben, ein Kurs von 21 würde verdeutlichen, wie schlecht es dem Unternehmen geht. Durch die ausgelöste Verkaufswelle kann der Kurs dann auch gut und gerne unter 20 fallen. Aber das hätte dann wiederum überhaupt nichts mehr mit dem fairen Wert zu tun!

Das ist einfach meine Meinung, die auf eine gewissen Logik basiert. Vielleicht habe ich einen Denkfehler gemacht. Deshalb bin ich gespannt auf eure Kommentare dazu! Smile

* * *

Nach Berechnungen von Vontobel zahlt Meyer Burger einen Aufschlag von 15% für 3S gegenüber dem gestrigen Schlusskurs, also etwa 309 Mio CHF. Es sei eine reine Aktientransaktion und Meyer Burger werde sein Eigenkapital durch Ausgabe der nötigen Aktien erhöhen, so der Analyst. Den Aktionären von Meyer Burger stehe damit eine Verwässerung von etwa 35-45% bevor. Andererseits würden die gemeinsamen Erträge den Erwartungen zufolge bis 2011 30-35% über denen von Meyer Burger alleine liegen. "Die Tauschverhältnisse erscheinen also angemessen und die Transaktion ist sinnvoll", fasst Foeth zusammen.

* * *

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
MeyerBurger MBTN

unglaublich das mbt schon wider am absacken ist alles andere steigt ausser mbt einfach unlogisch :!: :twisted:


 

Seiten