WAMUQ

2'224 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.01.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'524
WAMUQ

callformoney wrote:

"With the Permission of the court this Hearing is cancelled as there are no matters going forward"

Was meinen die damit?

mit der erlaubnis des gerichtes wurde die anhörung abgesagt, da sich in dieser sache nichts bewegt.

dh. die beiden parteien sind keinen schritt weiter gekommen.

callformoney
Bild des Benutzers callformoney
Offline
Zuletzt online: 23.03.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 785
WAMUQ

Per wrote:

callformoney wrote:
"With the Permission of the court this Hearing is cancelled as there are no matters going forward"

Was meinen die damit?

mit der erlaubnis des gerichtes wurde die anhörung abgesagt, da sich in dieser sache nichts bewegt.

dh. die beiden parteien sind keinen schritt weiter gekommen.

Demfall gibts wohl bald tiefere Kurse...

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.01.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'524
WAMUQ

ich habe so oder so total verlust einkalkuliert.

100% zock

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674
WAMUQ

noch einmal

das ist ein hearing vom montag das verschoben wurde und nicht der Termin morgen

moonlight.
Bild des Benutzers moonlight.
Offline
Zuletzt online: 14.11.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 650
WAMUQ

Richtig, das Hearing von Morgen findet statt!

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
WAMUQ

Wie schön, hier ist ja richtig Betrieb reingekommen seit ich diesen Threat vor einigen Wochen bzw. Tagen wiederbelebt hab 8)

Zurecht, wie ich finde, denn Wamuq ist ein ganz geiles Ding :!:

Man kann sich aber auch schnell die Finger verbrennen dabei :twisted: Also immer schön vorsichtig sein, und ... Auge, sei wachsam Wink

Morgen wird vielleicht noch heisser als das, was am Dienstag abging - sowas habe ich echt noch nie erlebt

:!: :!: :!:

Carpe diem - et cruminam

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
WAMUQ

Per wrote:

Affliction

was läuft bei unserem baby ?

heute ist Zahltag!

der langersehnte "Day of Recknoning!" :mrgreen:

"Born with nothing.. - Die with everything!"

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.01.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'524
WAMUQ

Affliction wrote:

Per wrote:
Affliction

was läuft bei unserem baby ?

heute ist Zahltag!

der langersehnte "Day of Recknoning!" :mrgreen:

LolLolLol

mal sehen !

think positiv

CSler
Bild des Benutzers CSler
Offline
Zuletzt online: 21.10.2013
Mitglied seit: 26.02.2009
Kommentare: 179
WAMUQ

Phu, hab auch so meine Bedenken, dass das noch klappt. dem Gericht liegt schienbar nur eine liste der commons vor, hab meinen namen nicht gefunden Sad

aber mal schauen - unterdessen jetzt schon zu lange dabei um jetzt mit verlust auszusteigen!

Lets pray!!! Biggrin

Ein Ballon kommt zum Psychiater - "Ich habe Platzangst"

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
WAMUQ

Wunschszenario für heute:

15:30 - Eröffnung der Amis

16:00 - Massiver Sell-Off (s. Dienstag)

16:30 - Rebound (JPM kauft nochmals ein)

16:55 - Einstellung des Handels

17:00 - Bekanntgabe des Settlements:

Entschädigung aller Aktionäre mit USD 8 pro Aktie.

(17:30 - Telefon and die Garage :mrgreen: )

"Born with nothing.. - Die with everything!"

CSler
Bild des Benutzers CSler
Offline
Zuletzt online: 21.10.2013
Mitglied seit: 26.02.2009
Kommentare: 179
WAMUQ

Affliction wrote:

Wunschszenario für heute:

15:30 - Eröffnung der Amis

16:00 - Massiver Sell-Off (s. Dienstag)

16:30 - Rebound (JPM kauft nochmals ein)

16:55 - Einstellung des Handels

17:00 - Bekanntgabe des Settlements:

Entschädigung aller Aktionäre mit USD 8 pro Aktie.

(17:30 - Telefon and die Garage :mrgreen: )

Hahaha, da hast du den gleichen Plan wie ich Smile

Ein Ballon kommt zum Psychiater - "Ich habe Platzangst"

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
WAMUQ

aus Wallstreet-Online:

Der Hintergrund ist folgender:

Washington Mutual war die größte Sparkasse in den Vereinigten Staaten von Amerika. Auf dem Hoch der Finanzkrise zogen Kunden in panischer Angst vor einem Kollabieren des Instituts bei Washington Mutual so viele Gelder ab, dass sich die FDIC, der Einlagensicherungsfonds der USA, gezwungen sah Washington Mutual zu schließen. Die gesamten Assets (also alle Kundeneinlagen, Anlagen, Wertpapiere, Filialen, Mitarbeiter und Kundenbeziehungen) wurden an JP Morgan verkauft. Washington Mutual landete dementsprechend in der Insolvenz, die notierten Aktien wurden lediglich zu einer Hülle ohne Werte. Nun wird derzeit im Rahmen des Chapter 11 Verfahrens aufgrund von Unregelmäßigkeiten bezüglich des Verkaufs der Assets an JP Morgan, insbesondere in Bezug auf einen Cashbestand in Höhe von 4 Milliarden USD, geklagt. Es finden Anhörungen statt oder auch nicht statt und werden regelmäßig verschoben.

Unser Fazit:

Wir erwarten keinen günstigen Ausgang des Gerichtsverfahrens. Des Weiteren werden im Falle, dass Washington Mutual Geld zugesprochen wird, erst einmal die Gläubiger und danach die Vorzugsaktionäre entschädigt. Wir raten allen Anlegern, ihre Stammaktien (Common Shares) von Washington Mutual zu verkaufen oder zu meiden. Spekulanten, die einen Totalverlust verkraften können, kaufen eine Mikroposition in einer Vorzugsaktie von Washington Mutual. Wie Sie diese Alternative zu den Stammaktien von Washington Mutual erwerben können, erfahren Sie in unserem nächsten Newsletter unter Profitetrader.com

stimmt mich nicht grad optimistisch...

"Born with nothing.. - Die with everything!"

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.01.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'524
WAMUQ

Affliction wrote:

aus Wallstreet-Online:

Der Hintergrund ist folgender:

Washington Mutual war die größte Sparkasse in den Vereinigten Staaten von Amerika. Auf dem Hoch der Finanzkrise zogen Kunden in panischer Angst vor einem Kollabieren des Instituts bei Washington Mutual so viele Gelder ab, dass sich die FDIC, der Einlagensicherungsfonds der USA, gezwungen sah Washington Mutual zu schließen. Die gesamten Assets (also alle Kundeneinlagen, Anlagen, Wertpapiere, Filialen, Mitarbeiter und Kundenbeziehungen) wurden an JP Morgan verkauft. Washington Mutual landete dementsprechend in der Insolvenz, die notierten Aktien wurden lediglich zu einer Hülle ohne Werte. Nun wird derzeit im Rahmen des Chapter 11 Verfahrens aufgrund von Unregelmäßigkeiten bezüglich des Verkaufs der Assets an JP Morgan, insbesondere in Bezug auf einen Cashbestand in Höhe von 4 Milliarden USD, geklagt. Es finden Anhörungen statt oder auch nicht statt und werden regelmäßig verschoben.

Unser Fazit:

Wir erwarten keinen günstigen Ausgang des Gerichtsverfahrens. Des Weiteren werden im Falle, dass Washington Mutual Geld zugesprochen wird, erst einmal die Gläubiger und danach die Vorzugsaktionäre entschädigt. Wir raten allen Anlegern, ihre Stammaktien (Common Shares) von Washington Mutual zu verkaufen oder zu meiden. Spekulanten, die einen Totalverlust verkraften können, kaufen eine Mikroposition in einer Vorzugsaktie von Washington Mutual. Wie Sie diese Alternative zu den Stammaktien von Washington Mutual erwerben können, erfahren Sie in unserem nächsten Newsletter unter Profitetrader.com

stimmt mich nicht grad optimistisch...

na ja, ganz ehrlich gesagt, obwohl ich ja auch hoffe finde ich keinen echten grund, warum all den zockern nachträglich noch geld hinterher geworfen werden sollte. die vorzusaktionäre sind doch wohl diejenigen, welche zum crash zeitpunkt als aktionäre registriert waren.

wir haben immer noch zeit zum verkaufen Sad

es gibt noch soviele autos die zu einem späteren zeitpunkt gekauft werden können.

take it easy Lol

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
WAMUQ

ein Gegenargument:

all die nachträglichen Zocker wie wir, nehmen nun auch ein erhebliches Risiko eines Totalverlustes in Kauf. -> Wäre dies von Anfang an klar publiziert worden von den beiden Parteien, dass nur die Commons zum Zuge kommen, hätte ich kein Problem damit.

Des Weiteren besteht durchaus die Möglichkeit dass dann weitere Klagen folgen könnten, was höchstwahrscheinlich nicht im Interesse von JPM wäre.

Ich hab' in Erinnerung, dass die "angebliche" Lösung im Sinne aller Parteien sein sollte.

Mh... nun gut. Wir werden heute Abend (hoffentlich) mehr wissen.

Zum jetzigen Kursniveau (rund - 20%) werde ich die Dinger sowieso nicht mehr geben. Sollte es zu einem Intraday Rallye kommen überlege ich mir höchstens einen Teil mit Gewinn zu verkaufen.

"Born with nothing.. - Die with everything!"

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.01.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'524
WAMUQ

Affliction wrote:

ein Gegenargument:

all die nachträglichen Zocker wie wir, nehmen nun auch ein erhebliches Risiko eines Totalverlustes in Kauf. -> Wäre dies von Anfang an klar publiziert worden von den beiden Parteien, dass nur die Commons zum Zuge kommen, hätte ich kein Problem damit.

Des Weiteren besteht durchaus die Möglichkeit dass dann weitere Klagen folgen könnten, was höchstwahrscheinlich nicht im Interesse von JPM wäre.

Ich hab' in Erinnerung, dass die "angebliche" Lösung im Sinne aller Parteien sein sollte.

ok, gutes argument. wir werden sehen

Mh... nun gut. Wir werden heute Abend (hoffentlich) mehr wissen.

Zum jetzigen Kursniveau (rund - 20%) werde ich die Dinger sowieso nicht mehr geben. Sollte es zu einem Intraday Rallye kommen überlege ich mir höchstens einen Teil mit Gewinn zu verkaufen.

masterOFdisaster
Bild des Benutzers masterOFdisaster
Offline
Zuletzt online: 17.10.2011
Mitglied seit: 04.02.2010
Kommentare: 86
Frage an die ProfiTrader, Analysten und Cracks

Habe eine kleine Position aufgebaut EP EUR 0.28

Nun überlege ich mir folgendes:

Wenn wirklich alle Stricke reissen und die Vorzugsaktionäre oder wie auch immer diese genannt werden in den Genuss der Geldverteilung kommen, da haben diese ja immer noch einen Verlust auf das Papier (man stelle sich vor, die haben diese Titel ja zu EUR 10.00 - 40.00) gekauft. Oder mach ich mir da einen Überlegungsfehler?

Nun, ich als kleiner Fisch, komme da angeschwommen und kauf den Titel zu EUR 0.28 - Wieso erleide ich bei einem negativen Bescheid einen Totalverlust?????? Ist es nicht eher wahrscheinlich, dass ich einen kleinen Kursverlust auf meine Titel verbuchen muss ODER wenn Entschädigungszahlungen gemacht werden "und die JPM hat ja angeblich WMI übernommen (aufgekauft)" der Kurs dennoch steigen wird?

Ich denke eben nicht, dass der Titel (oder die WMI) wertlos ist, sonst hätte die JPM diese Bank nicht aufgekauft.

Mache ich da einen oder mehrere Überlegungsfehler?

Bitte um Aufklärung und Danke Allen recht herzich....

Weiterhin Toi Toi Toi

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
WAMUQ

Washington Mutual: Milliarden-Deal in letzter Sekunde?

Viel Zeit bleibt nicht mehr. Bis um 17:00 Uhr deutscher Zeit können sich Washington Mutual und JPMorgan noch außergerichtlich einigen. Dann beginnt eine weitere Anhörung vor der Konkursrichterin. Kommt es in letzter Sekunde doch noch zu einem warmen Geldregen?

Jetzt bleiben nur noch wenige Stunden Zeit bis zum Beginn der Anhörung und bisher ist es ruhig geblieben. Zu ruhig für viele Spekulanten, die sich zuletzt nach und nach verabschiedet haben. Gegenüber dem am Dienstag erreichten Höchstkurs hat sich das das Wert des "Zock des Jahres" in etwa halbiert. In New York rutschte die Aktie am Donnerstag erneut um rund 12 Prozent ab und ging mit 0,37 Dollar aus dem Handel - auf dem niedrigsten Schlusskurs seit Ende vergangener Woche. In Deutschland notiert die Aktie kurz nach Handelsbeginn bei 0,265 Euro und damit noch etwas tiefer.

Neuer Kursschub oder Verkaufsdruck?

Sollte es in letzter Sekunde doch noch zu einer außergerichtlichen Einigung kommen, könnte die Aktie allerdings zu einem neuen Kursschub ansetzen. Wie stark dieser ausfällt, hängt von der Höhe einer möglichen Ausgleichszahlung ab und ob der Betrag ausreicht, um die bestehenden Verbindlichkeiten von Washington Mutual auszugleichen. Einige Spekulanten rechnen mit acht Dollar oder mehr pro Aktie.

Bleibt dagegen eine Einigung im Vorfeld der heute anstehenden Anhörung aus, dann dürfte nicht nur die Konkursrichterin verärgert sein, die ja die letzte Verschiebung erst auf Bitten der beteiligten Parteien gebilligt hatte, sondern auch viele Spekulanten. Eine weitere Verzögerung würde viele kurzfristig orientierte Zocker zum Verkauf veranlassen.

Die Spannung steigt

Die Spekulation um Washington Mutual spitzt sich zu. Eine Einigung in letzter Sekunde ist weiterhin möglich und könnte auch erst wenige Minuten vor Beginn der Anhörung bekannt gegeben werden. Für die Mitspieler des "Sparkassen-Lottos" steht auf jeden Fall ein spannender Tag bevor.

(Quelle: der Aktionär)

"Born with nothing.. - Die with everything!"

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
Börse-Online

Platzt die große Spekulationsblase?

Die Nerven der Zocker bei Washington Mutual dürften wohl am Boden liegen. Eine außergerichtliche Einigung wurde wohl doch nicht erzielt. Bis 17 Uhr hilft nur noch Hoffen und Beten.

Beim Zock des Jahrs bleibt es weiterhin spannend. Zwar gibt es keine wesentlichen Neuigkeiten – dafür reichlich Gerüchte. Und diese scheinen nicht gerade nach dem Gusto der Bullen zu sein.

Am vergangenen Dienstag schoss die Notierung unter extrem hohen Umsätzen von 83 Millionen Papieren an der Frankfurter Börse auf bis zu 0,569 Euro. Doch lange konnten sich die Papiere auf dem höchsten Stand sei September 2008 nicht halten. Der Grund: Angeblich werden beim Konkurverfahren nur Anleihebesitzer berücksichtigt, während die Zockergemeinde mit ihren Aktien angeblich leer ausgeht. Es waren zwar nur Gerüchte, die von keiner Seite bestätigt oder dementiert wurden, aber ihre Wirkung verfehlten sie dennoch nicht. Im Tagesverlauf stürzte die Aktie bis auf 0,241 Euro. Anleger, die Pech hatten und zum Tageshoch einstiegen, saßen binnen weniger Stunden auf saftigen Verlusten von rund 60 Prozent. Einen volatileren Zockerschein wird es wohl so schnell an der Börse nicht mehr geben.

Skepsis nimmt zu

Am Mittwoch und Donnerstag setzte sich die Abwärtstendenz fort. Anscheinend sichern einige Zocker ihre Gewinne, nachdem es nun wohl doch nicht wie erhofft vor der heutigen Anhörung vor dem US-Konkursgericht zu einer außergerichtlichen Einigung zwischen Washington Mutual und JPMorgan kommen wird. Zum Höhepunkt des Hypes wurde in den einschlägigen Foren bereits über eine Ausgleichszahlung von vier bis zu acht Dollar pro Washington Mutual-Aktie spekuliert. Doch diese Hoffnungen scheinen sich nun nicht zu erfüllen. Kein Wunder, dass die Aktie daher auch heute wieder deutlich im Minus eröffnet. Bis 17 Uhr deutscher Zeit haben die beteiligten Parteien noch Zeit, eine Einigung zu erzielen. Scheitern die angeblich intensiven Gespräche, dürften erneut die Worte von Konkursrichterin Mary Walrath den Kurs maßgeblich beeinflussen.

"Born with nothing.. - Die with everything!"

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
WAMUQ

Ja, die Stimmung wird zunehmends pessimistischer.

Folgende Punkte überlege ich mir:

- Welche Verpflichtungen hat WAMU gegenüber Gläubigern, welche ihr Geld nicht in Form von Aktien ins Unternehmen investiert haben?

- Hat auch der Staat einen Teil zur Rettung beigetragen und somit das Recht auf eine Ausgleichszahlung? (Wie damals, als JP Morgan die Bear Stearns aufkaufte und dafür vom Staat 29 Milliarden erhielt!

- Wenn es so genannte Vorzugsaktien gibt, welches sind diese (allem Anschein nach können diese auch heute noch erworben werden, womit juristisch diese Unterscheidung ohne Weiteres gemacht werden kann!) und um welche Anzahl handelt es sich hierbei?

Wie viel Geld würde nach der Abgeltung dieser Gruppen effektiv noch übrig bleiben um auf die normalen Aktien zu verteilen? Wirklich viel wird es nicht mehr sein. Wenn überhaupt noch was übrig bleibt, was ich leider immer mehr bezweifle!

moonlight.
Bild des Benutzers moonlight.
Offline
Zuletzt online: 14.11.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 650
WAMUQ

**Hearing 3/12/2010 - Phone Details and Audio Archive 9-Mar-10 03:23 pm **Hearing 3/12/2010 - Phone Details and Audio Archive

LISTEN LIVE:

Dial-in at 10:55AM EST

Hearing begins at 11:00AM EST

The bridge number is 712-432-1001 and when prompted for the access code enter 477420980

You will hear no music just an intermittent beep until I join the call to the hearing.

AUDIO ARCHIVE:

To be notified as the audio archives become available:

http://twitter.com/WaMuAudio

The archived audio will be made available at the conclusion of the hearing:

This Hearing: http://www.viewip.net/WMI/Hearing/2010-0...

Hearing Index: http://www.viewip.net/WMI/Hearing

WMI calendar:

http://www.my.calendars.net/wmi

moonlight.
Bild des Benutzers moonlight.
Offline
Zuletzt online: 14.11.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 650
WAMUQ

im Moment über 0.3 Euro...

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674
WAMUQ

Ich spüre es, hier geht heute was, vielleicht gibt es eine Einigung und Amerika eröffnet gar nicht mehr, bis 17.00 ist ja Zeit. Vielleicht ist was durchgesickert und jetzt möchten alle noch rein, wäre der Hammer....

moonlight.
Bild des Benutzers moonlight.
Offline
Zuletzt online: 14.11.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 650
WAMUQ

hoffen wir mal... jetzt bin ich schon fast beim EP Smile

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
WAMUQ

irgendwelche News?!

"Born with nothing.. - Die with everything!"

moonlight.
Bild des Benutzers moonlight.
Offline
Zuletzt online: 14.11.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 650
WAMUQ

schaut euch mal den chart an - einfach sexy Lol

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
WAMUQ

decken sich hier unsere Amerikanische Freunde bereits ein?! Smile

"Born with nothing.. - Die with everything!"

HT Tr8
Bild des Benutzers HT Tr8
Offline
Zuletzt online: 22.05.2014
Mitglied seit: 19.09.2006
Kommentare: 204
WAMUQ

Hab ich mir auch gedacht. JPM würde am besten wegkommen wenn sie zum Zeitpunkt des Settles die meisten Aktien halten.

Ich könnte mir durchaus vorstellen das es ernst wird!

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
WAMUQ

HT Tr8 wrote:

Hab ich mir auch gedacht. JPM würde am besten wegkommen wenn sie zum Zeitpunkt des Settles die meisten Aktien halten.

Ich könnte mir durchaus vorstellen das es ernst wird!

haha, da wird in div. Foren schon darüber spekuliert, dass die Amis gar nicht mehr eröffnen werden heute und sie sich deshalb via FF nochmals eindecken Wink

"Born with nothing.. - Die with everything!"

masterOFdisaster
Bild des Benutzers masterOFdisaster
Offline
Zuletzt online: 17.10.2011
Mitglied seit: 04.02.2010
Kommentare: 86
WAMUQ

What is FF?

Affliction wrote:

HT Tr8 wrote:
Hab ich mir auch gedacht. JPM würde am besten wegkommen wenn sie zum Zeitpunkt des Settles die meisten Aktien halten.

Ich könnte mir durchaus vorstellen das es ernst wird!

haha, da wird in div. Foren schon darüber spekuliert, dass die Amis gar nicht mehr eröffnen werden heute und sie sich deshalb via FF nochmals eindecken Wink

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
WAMUQ

Frankfuuurttttt...... Wink

"Born with nothing.. - Die with everything!"

Seiten