Der Was mich Ankotzt Thread!

613 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Dakytrader
Bild des Benutzers Dakytrader
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 781
Der Was mich Ankotzt Thread!

Das ich in der letzten Zeit nur "@F&5% Aktien kaufe! :evil:

***The life is too short for taking no risk!!!***

<gelöscht>
Der Was mich Ankotzt Thread!

Wie weit haben wir es auf unsere Erde eigentlich schon gebracht? Ist die Menschheit so dumm? Werden wir bald aussterben? Das Ende ist offenbar sehr nah!

http://www.dnews.de/nachrichten/politik/163634/portugal-sagt-ja-zur-homo...

Christentum - quo vadis? Deine Reise ins Verderben findet zum Glueck seit Jahren ohne mich statt! Der letzte Abschnitt im Bericht bleibt ein Lichtblickt - etwa Licht in einer immer dunkler werden Welt oder ein Funke der Hoffnung zurueck zu normalen Werten?

:roll: :roll: :roll:

Ich wuensche Euch allen ein besinnliches Nach-Oster-Wochenende! In freundschaftlicher Verbundenheit, Cambodia.

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
Diese verflixten Transaktionsgebühren...

Habe heute mal alle Swissquote-Transaktionsgebühren der letzten 2 Jahre angeschaut und zusammengezählt.

Fazit: Die Gebühren belaufen sich auf ca. 9'200 Franken!!! Und dies bei einem umgesetzten Kapital von knapp 100'000 Franken. Mich hats fast vom Sockel gehauen. Fast 5% Gebühren aufs Jahr gerechnet... :evil:

Die Konsequenz: Ich lass meine Positionen jetzt einfach nur noch liegen und Zocke nicht mehr herum! Das war zwar teures Lehrgeld, aber dafür habe ich es nun geschnallt! Wink

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Der Was mich Ankotzt Thread!

Cambodia wrote:

Werden wir bald aussterben?

http://www.dnews.de/nachrichten/politik/163634/portugal-sagt-ja-zur-homo...

Das verstehe ich jetzt nicht. Die Bevölkerung steigt in schwindelerregendem Tempo und du hast Angst davor, dass sie ausstirbt. Das ist doch das Positivste an den Schwulen, die haben keine Kinder.

Ansonsten bin ich auch gegen eine Schwulen-Ehe, denn eine Ehe ist eine Verbindung zwischen Mann und Frau. Aber deine Begründung finde ich etwas seltsam.

Gruss

fritz

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
Der Was mich Ankotzt Thread!

Das ich bei diesem Wunderwetter im Büro hocken muss.... Naja gehe mal zum Fenster und beneide die Leute im T-shirt auf dem Quai :roll:

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

Dakytrader
Bild des Benutzers Dakytrader
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 781
Der Was mich Ankotzt Thread!

Quote:

Habe heute mal alle Swissquote-Transaktionsgebühren der letzten 2 Jahre angeschaut und zusammengezählt.

Fazit: Die Gebühren belaufen sich auf ca. 9'200 Franken!!! Und dies bei einem umgesetzten Kapital von knapp 100'000 Franken. Mich hats fast vom Sockel gehauen. Fast 5% Gebühren aufs Jahr gerechnet...

Die Konsequenz: Ich lass meine Positionen jetzt einfach nur noch liegen und Zocke nicht mehr herum! Das war zwar teures Lehrgeld, aber dafür habe ich es nun geschnallt!

So etwas sollte man lieber nicht nachrechnen, habe ich auch gemacht. Resultat = zum Ami-Broker gewechselt! 8)

***The life is too short for taking no risk!!!***

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
Der Was mich Ankotzt Thread!

Genau. Finde ich immer noch eine gute Wahl. Habe auch zum Ami-Broker gewechselt.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

<gelöscht>
Der Was mich Ankotzt Thread!

fritz wrote:

Cambodia wrote:
Werden wir bald aussterben?

http://www.dnews.de/nachrichten/politik/163634/portugal-sagt-ja-zur-homo...

Ansonsten bin ich auch gegen eine Schwulen-Ehe, denn eine Ehe ist eine Verbindung zwischen Mann und Frau. Aber deine Begründung finde ich etwas seltsam.

Gruss

fritz

Leider gibt es finanziell gutbetuchte westliche Schwuchtel-Paare, die sich notleidende Frauen in Indien, Paktistan oder Bangladesch als Leihmütter "pachten", damit sie Kinder haben koennen! Nach der Geburt wird das Kind der Mutter sofort weggenommen und wird ohne die wichtige Muttermilch ernaehrt! Der Schock fuer Kind und auch Mutter - trotz schriftlicher Einwilligung - ist ganz gewaltig darf keinesfalls vergessen werden.

Diese bemitleidenswerten Kinder duerfen resp. muessen dann in Homo-Ehe auswachsen! Maedchen sind uebrigens bei Schwulen-Paaren nicht gefragt und die Jungen muessen sich damit abfinden, in einem verzehrten und hoechst fragwuerdigen Elternumfeld aufzuwachsen! Ich bin Portugal sehr dankbar, dass es wenigstens solche missbraeuchliche Machenschaften vorerst verhindert hat resp. nicht legalisiert har!

Ich muss hier stoppen, sonst aergere ich mich noch, stattdessen gehe ich lieber mit meiner ganzen Familie in der Heimatstadt meiner Frau essen!

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Der Was mich Ankotzt Thread!

Cambodia wrote:

Leider gibt es finanziell gutbetuchte westliche Schwuchtel-Paare, die sich notleidende Frauen in Indien, Paktistan oder Bangladesch als Leihmütter "pachten", damit sie Kinder haben koennen!

Das ist wieder ein anderes Problem. Ich bin auch dagegen, dass schwule Paare Kinder aufziehen dürfen. Hat aber wenig mit deinem letzten Beitrag zu tun.

Gruss

fritz

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
Der Was mich Ankotzt Thread!

@Dayktrader: über welchen Ami Broker tradest du?

by the way: hat jemand Erfahrungen mit IB? (Interactive-Brokers)?

Ich trader derzeit mit SQ und bin nicht rundum zufrieden damit.

"Born with nothing.. - Die with everything!"

Nukite
Bild des Benutzers Nukite
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 01.03.2010
Kommentare: 33
Der Was mich Ankotzt Thread!

by the way: hat jemand Erfahrungen mit IB? (Interactive-Brokers)?

Ich habe letztens von "yihi" diesen Beitrag erhalten:

***************************************************

Meine Empfehlung: Wenn du 10'000$ hast, eröffne ein Konto bei Interactive Brokers (sehr tiefe Gebühren) und gehe direkt in den Werten long und short. Wenn dir das zu langweilig ist, gibt's noch Futures und die Margin. Sonst verlierst du bei aktivem Handeln garantiert.

z.B. bin ich gerade im S&P 500 und Nasdaq short gegangen. Dies habe ich getan, indem ich beispielsweise 200 SPY (ETF auf S&P500) short verkauft habe. Der Trade kostete mich 1 $ und ich bin nun mit 22440$ short im S&P. Der Spread auf SPY ist um diese Zeit 1 cent. Entsprechend habe ich 1$ Gebühr bezahlt und einen halben Cent spread verloren (macht einen weiteren Dollar aus), somit 2 Dollar bezahlt. Der SPY muss nur 0.1 Punkte fallen und ich bin im Plus.

Gruss

Nukite

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 23.03.2019
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Re: Diese verflixten Transaktionsgebühren...

bvg75 wrote:

Habe heute mal alle Swissquote-Transaktionsgebühren der letzten 2 Jahre angeschaut und zusammengezählt.

Fazit: Die Gebühren belaufen sich auf ca. 9'200 Franken!!! Und dies bei einem umgesetzten Kapital von knapp 100'000 Franken. Mich hats fast vom Sockel gehauen. Fast 5% Gebühren aufs Jahr gerechnet... :evil:

Die Konsequenz: Ich lass meine Positionen jetzt einfach nur noch liegen und Zocke nicht mehr herum! Das war zwar teures Lehrgeld, aber dafür habe ich es nun geschnallt! Wink

Schon mal gehört ? "Hin und her macht Taschen leer" Wink

Dakytrader
Bild des Benutzers Dakytrader
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 781
Der Was mich Ankotzt Thread!

Quote:

Schon mal gehört ? "Hin und her macht Taschen leer"

Dieser Spruch wollte mir letztens einfach nicht einfallen. Lol

@Affliction

Ich bin Kunde bei TD Ameritrade. Bin recht zufrieden, muss aber auch sagen, dass meine Ansprüche sich grundsätzlich in Grenzen halten.

Ich lege Wert auf Übersicht, leichte Bedienbarkeit, tiefe sowie nachvollziehbare Gebühren, und zu guter letzt eine massgeschneiderte App für mein Daky-Phone* 8)

IB ist sicher preislich der attraktivste Broker in den States (oder überhaupt). Mir allerdings kam der Anbieter doch recht kompliziert und farblos rüber. Ist halt Geschmackssache. Wink

***The life is too short for taking no risk!!!***

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
Der Was mich Ankotzt Thread!

thanks für eure Meinungen.

IB hört sich für mich auf jeden Fall ziemlich gut an.

Ich werde gegebenfalls mal ein Demo-Account bei IB aufschalten.

"Born with nothing.. - Die with everything!"

softize
Bild des Benutzers softize
Offline
Zuletzt online: 27.05.2011
Mitglied seit: 03.03.2010
Kommentare: 386
Einstellungssache

Dass in diesem Thread fast doppelt soviele

Beiträge sind wie im "Was mich heute freut"-Thread.

Zeigt doch die tendenzielle Einstellung von

durchschnittlichen Schweizern. Darüber sollte man

in einer freien Minute mal reflektieren...

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
Re: Einstellungssache

softize wrote:

Dass in diesem Thread fast doppelt soviele

Beiträge sind wie im "Was mich heute freut"-Thread.

Zeigt doch die tendenzielle Einstellung von

durchschnittlichen Schweizern. Darüber sollte man

in einer freien Minute mal reflektieren...

Das hat nichts mit der Einstellung des durchschnittlichen Schweizers zu tun sondern mit der Psyche des Menschen: über freudige Sachen spricht man weniger als über traurige bzw. nervende! Das heisst aber nicht, dass man davon auch weniger erlebt! Im Gegenteil: würden wir alle Dinge aufschrieben, die uns freuen, so wären wir fast nonstop vor dem PC... (zumindest alle 10 Sekunden - oder waren es 6..., wenn der durchschnittliche Mann an S.. denkt... Biggrin

Das ist übrigens wie mit der Freundschaft: gute Freunde sind da, wenn es dir schlecht geht. Denn wenn es dir gut geht, brauchst du sie ja nicht... Wink

In diesem Sinne: alles halb so schlimm! Wink

<gelöscht>
Der Was mich Ankotzt Thread!

Europa und seine Bewohner sind langfristig immer mehr vom Aussterben bedroht:

http://www.nzz.ch/nachrichten/schweiz/liechtenstein_macht_den_weg_frei_f...

:cry: :cry: :cry:

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Der Was mich Ankotzt Thread!

Warum hast du eigentlich solch ein Dauerproblem mit den Schwulen??? :? Es ist ja kaum möglich, dass dir mal einer die Freundin weggenommen hat...

Ich bin auch dagegen, dass Schwule heiraten, aber ob sie das jetzt in Liechtenstein dürfen oder nicht, ändert nichts daran, dass Schwule keine eigenen Kinder haben werden. Und das ist auch richtig so.

Lass die doch einfach sein, wie sie sind. Du kannst das denen doch nicht mit dem Hammer austreiben, wir sind doch nicht mehr im Mittelalter.

Du bist ja oft in Südostasien und siehst, wie die Leute dort viel natürlicher damit umgehen. Mach es doch auch so, ändern kannst du nichts daran.

Auch Impotente haben keine Kinder, willst du sie darum verteufeln? Glaubst du, die haben Freude daran, so zu sein???

Ausserdem gibt es auf dieser Erde schon zuviele Menschen, in dieser Sicht sollten wir denen sogar noch dankbar sein.

Gruss

fritz

<gelöscht>
Der Was mich Ankotzt Thread!

@ fritz:

"Auch Impotente haben keine Kinder, willst du sie darum verteufeln?"

Oh nein, keinesfalls, aber ich sehe zwischen deiner Frage und meinem Posting fuer einmal ueberhaupt keinen Zusammenhang! :roll: :roll: :roll:

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Der Was mich Ankotzt Thread!

Cambodia wrote:

@ fritz:

"Auch Impotente haben keine Kinder, willst du sie darum verteufeln?"

Oh nein, keinesfalls, aber ich sehe zwischen deiner Frage und meinem Posting fuer einmal ueberhaupt keinen Zusammenhang! :roll: :roll: :roll:

Aber du verteufelst die Schwulen, weil sie keine Kinder haben, respektive du wirfst ihnen vor, dass wegen ihnen die Bevölkerung ausstirbt, was für mich das gleiche bedeutet. Oder hast du etwas anderes gemeint?

Gruss

fritz

<gelöscht>
Der Was mich Ankotzt Thread!

@ fritz:

Also verteufeln ist jetzt etwas sehr streng ausgelegt. Nein, was mich bei Homosexuellen wirklich ankotzt, ist die Tatsache, dass sie ihre abnorme Sexualitaet - vgl. dazu auch meine vorhergehenden Postings in diesem Thread - immer extravaganter und immer oefter oeffentlich zur Schau stellen. Das ist fuer Schwule und Lesben offenbar der allerwichtigste Lebensinhalt ist in ihrem oft einseitigen und von grossen Zweifeln und Zwaengen gepraegten Leben. Es kommt mir heute wie in den den spaeten 80er-Jahren vor, als es in Managerkreisen in der ganzen westlichen Welt "in" war, trotz Familie ein bekennender Homo- oder Bisexueller zu sein.

Homo-Ehen und Kinder adoptieren sollten aus meiner ganz persoenlichen und sicher auch etwas sturen Ansicht weltweit per Gesetz verboten werden, da sie gegen den Sinn und die Aufgabe der geordneten Familie verstossen.

Der Rest meiner Anspielungen ist oft Unverstaendnis ggue. der Veroeffentliche dieser Sexualitaet und natuerlich auch etwas Provokation, aber wer sich so gerne und oft "outet" und sich so enorm wichtig nimmt wie die Mehrzahl vieler Homos, muss mit etwas Provokation leben koennen.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'016
Der Was mich Ankotzt Thread!

http://de.wikipedia.org/wiki/Homosexualit%C3%A4t_im_antiken_Griechenland

Es kommt auch immer darauf an, in welcher Gesellschaft man aufwächst.

Und dann gibt es ja auch noch die bisexuellen.

Oder die Asexuellen.

Was ist die Norm?

Ich finde, wer weniger als 3 Mal Sex am Tag hat, ist pervers.

Das ist doch nicht normal, wenn man seine Frauen dermassen vernachlässigt.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

<gelöscht>
Der Was mich Ankotzt Thread!

@ Elias:

Ich finde, wer weniger als 3 Mal Sex am Tag hat, ist pervers. Das ist doch nicht normal, wenn man seine Frauen dermassen vernachlässigt.

... und ploetzlich bist Du mir sympatisch...! LolLolLol

Elisa, Dein Name, Du bist doch nicht etwa ein ...., aber lassen wir das vielleicht hier besser unbeantwortet! :shock: :shock: :shock:

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'016
Der Was mich Ankotzt Thread!

Cambodia wrote:

Elisa, Dein Name, Du bist doch nicht etwa ein ...., aber lassen wir das vielleicht hier besser unbeantwortet! :shock: :shock: :shock:

Es kann nicht beantwortet werden, da die Frage nicht gestellt wurde.

Nur Mut..... Lass uns an deinen Abgründen teilhaben.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Der Was mich Ankotzt Thread!

mich kotzt es langsam aber sicher immer mehr an das cash.ch so viele störungen auf der page hat liegt das an den servern oder was? und das ganze schon wöchentlich echt mühsam bin mir am überlegen die sachen hier zu packen. :roll:


 

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Der Was mich Ankotzt Thread!

@ freebase: Wo gibt's denn bei dir Störungen?

@ cambodia: Dir fällt das Zur-Schau-Stellen der Schwulen nur auf, weil du das ständig suchst. Ich habe schon seit mindestens einem Jahr keinen Schwulen mehr gesehen - oder vielleicht habe ich auch - aber da es mich nicht interessiert, fällt es mir eben nicht auf.

Lass die doch einfach so sein, wie sie sind. Was ist denn heute schon normal? Ich habe Freunde, die sind so pervers, die poppen sogar ihre eigenen Frauen... :oops: So what? Ist doch egal, soll jeder machen, was er will, solange er keinem anderen schadet....

Und die Schwulen lassen uns wenigstens die Frauen in Ruhe, das ist doch schon mal gut.

Gruss

fritz

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Der Was mich Ankotzt Thread!

ja wenn ich meine wachlieste aufrufen möchte geht es zum teil sehr lange. oder wenn man ins forum möchte auch und das passiert sehr oft leider. :roll:


 

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Der Was mich Ankotzt Thread!

Heh? Fritz, ich meine wer poppt nicht seine Frau?Oder meintest du gegenseitig( Frauentausch) Lol

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Dakytrader
Bild des Benutzers Dakytrader
Offline
Zuletzt online: 19.04.2011
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 781
Der Was mich Ankotzt Thread!

Quote:

Elisa, Dein Name, Du bist doch nicht etwa ein ...., aber lassen wir das vielleicht hier besser unbeantwortet!

Es kann nicht beantwortet werden, da die Frage nicht gestellt wurde.

Nur Mut..... Lass uns an deinen Abgründen teilhaben.

Es ist unhöflich einen unvollständigen Satz in die Runde zu werfen. Elisa ist auch eine ganz nette, und beantwortet Fragen stets gern! Also trau dich. Wink

***The life is too short for taking no risk!!!***

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'016
Der Was mich Ankotzt Thread!

Mali-P wrote:

Heh? Fritz, ich meine wer poppt nicht seine Frau?Oder meintest du gegenseitig( Frauentausch) Lol

Wie? was?

Ich dachte immer Rücken an Rücken und die Nachbarn einladen sei üblich.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Seiten