UBS

UBS Group N 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 15.995 CHF
  • +6.03% +0.910
  • 24.06.2022 17:30:27
32'844 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Re: Was denkt ihr ist das Potenzial der UBS Aktie

krisenbewaeltigung wrote:

der Gewinn durch das Zinsdifferenzgeschäft (also Kreditvergabe an Firmen etc.) dürfte wohl nur noch marginal sein...oder liege ich da falsch?

Machen die Banken sowas überhaupt noch? :shock:

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 25.06.2022
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
Re: Die Wende ?!?

Perry2000 wrote:

Zürich / Basel, 12. April 2010, 07:00

UBS erwartet Vorsteuergewinn von mindestens CHF 2,5 Milliarden für das 1. Quartal

Und sie zahlen ja keine Steuern für die nächsten zwei Jahre (Verlustvortrag).... WinkWink

trad3r
Bild des Benutzers trad3r
Offline
Zuletzt online: 17.04.2010
Mitglied seit: 10.03.2010
Kommentare: 11
UBS

Typhoon wrote:

mit mir verlieren sie einen weiteren Kunden. Zugegeben bin da keine grosse Nummer, aber was die bieten an Aroganz ist nicht zu topen.

Halte seit vielen Jahren ein "online-Abwicklungskonto" bei der UBS. Heisst monatliche Eingänge aufs Konto für online Zahlungen und gelegentlich Bezug am Geldautomat mit der UBS Kundenkarte, keine Kreditkarte oder EC-Karte.

Nun habe ich ein Schreiben von der UBS erhalten.

Mein Konto sei im Minus Saldo und dies sei nicht zulässig. Heisst, ich habe online Zahlungen getätigt oder am UBS Automat Geld aus dem Automaten bezogen und somit mein Konto ins Minus gebracht. heisst aber auch, die UBS hat mir dies gewährt.

Der Hammer im Schreiben ist aber, sollte ein weiteres Mal ein solches Schreiben von der UBS nötig sein, so werden sie mir SFr. 50.- Bearbeitungsgebühren verrechnen (für ein Computerschreiben!!!!)

Somit hat sichs. und tschüss.

Alle Einkünfte werden nicht mehr zu dieser Sch... Bank fliessen und sie können sich wieder um die Grossen Fische kümmern, um ihre ergaunerten/zwielichtigen Einkünfte verbuchen zu können.

Eine Schande für unser Bankenland und irgendwann geht sie hopps.

Ich weiss, zynisch, aber das Thema ist für mich durch.

Ein Invest in Gauner und Dieben??

Ich musste der MFK für ein Verwarnungsschreiben 160.-bezahlen, neben der Busse (570.-) die ich zu bezahlen hatte. Dies war auch nur ein Computerschreiben.

Und wenn man Geld braucht, das man nicht hat, finde ich das gerechtfertigt. Naja ist deine Sache fand den Kommentar nur etwas überrissen.

<gelöscht>
UBS

bin ich eigentlich der einzige der UBS Puts gekauft hat.

Ich denke ihr seit alle zu euphorisch.

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Zum jetzigen Zeitpunkt wahrscheinlich ja - Du bist der einzige.

The trend is yr friend.... Und der wird sich, sollten am vierten Mai die Zahlen den Erwartungen entsprechen, noch längere Zeit weitergehen.

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
UBS

omega wrote:

bin ich eigentlich der einzige der UBS Puts gekauft hat.

Ich denke ihr seit alle zu euphorisch.

es ist ja auch so, dass immer nur die minderheit auf der richtigen seite steht.. Lol

aber wer seiss es schon wo es hin will.

mir fällt allgemein auf, dass nicht nur hier psotitive stimmung herscht. es herscht gerade zu überall wo man lauscht eine positive grundstimmung wegen diesen quartalszahlen..

ich meinte nur, die gewinne sind dabei nur sekunder..

was zählt ist die aussicht... und die muss besser dastehen als die letzte.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
UBS

So....es herrscht wieder die übliche mittägliche Deckelphase, damit die angelsächsischen (USA) Big Boys am nachmittag auch noch ein paar UBS-Aktien unter Fr. 18.50 bekommen.

krisenbewaeltigung
Bild des Benutzers krisenbewaeltigung
Offline
Zuletzt online: 06.09.2011
Mitglied seit: 06.04.2010
Kommentare: 64
Unterstes Limit der UBS Aktien

Hoi Manfred,

Danke für deine Frage, die Frage zum untersten Limit der UBS Aktie habe ich mir gar nicht gestellt, ist aber eigentlich 0 Wink

Dass die Aktienbörse dermassen zugelegt hat seit dem ominösen 9.3.2009, liegt bei den Finanztiteln doch kaum an den hervorragenden Gewinnaussichten im operativen Geschäft, sondern vielmehr an der erfolgreichen Re-Inflationierung der Nationalbanken, wovon die Banken am meisten profitieren. Geld gibts gratis von den Nationalbanken und muss wohl irgendwo investiert werden, u.a. auch in den Aktienmarkt. Damit steigen auch die Aktienkurse und somit die nicht-operativen Gewinne der Banken. Also eine selbsterfüllende Prophezeihung. Warten wir ab, wenn der Preis für das Geld (Zins) wieder steigt, dann werden wir eine Korrektur bei der UBS Aktie sehen, allerdings gehe ich kaum noch von Kursen unter CHF 17 aus, ausser irgend ein grosser Staat geht pleite oder es passiert eine anderes unerwartetes deflationäres Desaster

Gruss, Riet

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
UBS

Christina 007 wrote:

So....es herrscht wieder die übliche mittägliche Deckelphase, damit die angelsächsischen (USA) Big Boys am nachmittag auch noch ein paar UBS-Aktien unter Fr. 18.50 bekommen.

Du scheinst bisher einen ziemlich guten Riecher zu haben! Wink

Gefällt mir! Nur weiter so! 8)

"Born with nothing.. - Die with everything!"

<gelöscht>
UBS

omega wrote:

bin ich eigentlich der einzige der UBS Puts gekauft hat.

Ich denke ihr seit alle zu euphorisch.

Dein Gedanke gefällt mit gut bis sehr gut, ich warte aber auf das Abflauen der Euphorie nach dieser gezielt gestreuten Pressmitteilung der UBS ab, welches sowieso nur heisse Luft ist und dessen Ergebnis sicher nur durch undurchsichtige Bilanztransaktionen zu Stande kommt!

Ein etwas gar billiger Versuch der UBS, die Aktionäre übermorgen an der GV milde zu stimmen! Aber man kann es ja einmal versuchen, warum nicht... :? :? :?

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
UBS

Ich sehe durchaus Potenzial bis ca. 19.50, dort war ja aber beim letzten Mal Schluss und es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass es diesmal höher gehen wird.

Da braucht es eine Riesenkraft, um diesen Widerstand zu überwinden, da genügen Speedy007 und ein paar weitere Kleinsparer nicht, besonders nicht solche, die schon eingedeckt sind, es braucht dann ein paar Grosse, die bei 19.50 kaufen werden. Und wer kauft schon, wenn die Wahrscheinlichkeit klein ist, dass es noch viele andere tun?

Gruss

fritz

Geldhai
Bild des Benutzers Geldhai
Offline
Zuletzt online: 09.10.2015
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 267
UBS

Cambodia wrote:

omega wrote:
bin ich eigentlich der einzige der UBS Puts gekauft hat.

Ich denke ihr seit alle zu euphorisch.

Ein etwas gar billiger Versuch der UBS, die Aktionäre übermorgen an der GV milde zu stimmen! Aber man kann es ja einmal versuchen, warum nicht... :? :? :?

der zeitpunkt ist sicherlich aus gründen der gv gewählt. das die zahlen geschönt wurden bezweifle ich aber stark. ich denke das die ubs dieses jahr noch einen richtigen raketenstart erwischt.

man hat in den letzten quartalen wirklich alles negative versucht hineinzupacken um jetzt mit einem stark positiven ergebnis aufzutrumpfen um evtl der gewinner des jahres zu werden Wink ?!

Geld allein macht keine Persönlichkeit, aber es ist die Persönlichkeit die das Geld macht

Geldhai
Bild des Benutzers Geldhai
Offline
Zuletzt online: 09.10.2015
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 267
UBS

Cambodia wrote:

omega wrote:
bin ich eigentlich der einzige der UBS Puts gekauft hat.

Ich denke ihr seit alle zu euphorisch.

Ein etwas gar billiger Versuch der UBS, die Aktionäre übermorgen an der GV milde zu stimmen! Aber man kann es ja einmal versuchen, warum nicht... :? :? :?

der zeitpunkt ist sicherlich aus gründen der gv gewählt. das die zahlen geschönt wurden bezweifle ich aber stark. ich denke das die ubs dieses jahr noch einen richtigen raketenstart erwischt.

man hat in den letzten quartalen wirklich alles negative versucht hineinzupacken um jetzt mit einem stark positiven ergebnis aufzutrumpfen um evtl der gewinner des jahres zu werden Wink ?!

Geld allein macht keine Persönlichkeit, aber es ist die Persönlichkeit die das Geld macht

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
UBS

Wenn ihr Euch da nur mal nicht die Finger verbrennt mit UBS-Shorts. Die einzige Möglichkeit jetzt die UBS zu shorten besteht meiner Meinung nach nur bei einer kurzfristigen Konsolidierung und Gewinnmitnahmen. Kurzfristig kann es zu einer Korrektur kommen. Mit dem richtigen Timing kann man dann evtl. was holen. Längerfristig bin ich bei der UBS aber ganz klar 100% long!

Nachdem nun langsam aber sicher das langersehnte Licht am Ende des Tunnels in Sichtweite ist, so stehen die Chancen den Widerstand bei CHF 19.50 zu knacken wohl um einiges besser als in den Monaten zu vor!

Ebenso kommen bald die US-Banken mit ihren Zahlen. Sollten die im Rahmen der Erwartungen sein oder sogar noch besser ausfallen, so werden die CHF 19.50 ein Kinderspiel werden. Wink

"Born with nothing.. - Die with everything!"

aebi89
Bild des Benutzers aebi89
Offline
Zuletzt online: 12.04.2012
Mitglied seit: 08.08.2009
Kommentare: 228
UBS

Affliction wrote:

Wenn ihr Euch da nur mal nicht die Finger verbrennt mit UBS-Shorts. Die einzige Möglichkeit jetzt die UBS zu shorten besteht meiner Meinung nach nur bei einer kurzfristigen Konsolidierung und Gewinnmitnahmen. Kurzfristig kann es zu einer Korrektur kommen. Mit dem richtigen Timing kann man dann evtl. was holen. Längerfristig bin ich bei der UBS aber ganz klar 100% long!

Nachdem nun langsam aber sicher das langersehnte Licht am Ende des Tunnels in Sichtweite ist, so stehen die Chancen den Widerstand bei CHF 19.50 zu knacken wohl um einiges besser als in den Monaten zu vor!

Ebenso kommen bald die US-Banken mit ihren Zahlen. Sollten die im Rahmen der Erwartungen sein oder sogar noch besser ausfallen, so werden die CHF 19.50 ein Kinderspiel werden. Wink

Ist genau auch meine Meinung. Charttechnisch kann es zu einer kurzen Konsolidierung kommen. Aber effektiv "short" zu gehen, erachte ich als nicht lukrativ.

Bin auch 100% Long eingestellt.

Wann geben genau die US-Banken die Zahlen raus?

Gruss

Äbi

Technische Analyse, ein "Muss" für jeden Börsianer. ===> http://www.aktienboard.com

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
UBS

am mittwoch kommt jp morgan mit den zahlen...

sky_diver
Bild des Benutzers sky_diver
Offline
Zuletzt online: 14.04.2015
Mitglied seit: 01.03.2010
Kommentare: 79
Put ??? - Keine schlechte Idee, sofern es auch unter

17.- geht. Was aber, wenn wir die 20.- überspringen ?

Put als Absicherung der Gewinne kann ich mir noch vorstellen, aber sonst ?

Mir scheint es eher so, als ob einige Put Inhaber ihre Felle davonschwimmen sehen. Geht in Euch. Wenn auch nur der geringste Zweifel an den Put-Scheinen existiert, dann weg damit Wink

Gegenfrage: Wieso keinen call kaufen ? :roll: (z.B.MUBSB)

Sollten die 2,5 Milliarden am Mittwoch schwarz auf weiss vorliegen, stelle ich mir folgende Fragen:

- Wie hoch kann der Gewinn Ende des Jahres sein ?

- Wieviel Dividende kann nächstes Jahr gezahlt werden, sofern mehr als 10 MRD Gewinn ausgewiesen werden ?

- Welchen KGV haben wir dann Ende des Jahres und welcher Aktienkurs ist dann angemessen?

UBS wird derzeit emotional bewertet und nicht rational. Sobald man sich auf die Fakten konzentriert, fällt die Entscheidung auch leichter.

So wie ich es sehe, steigt der Euro wieder. Auf Querschüsse der EUR Region kann man wohl NICHT mehr spekulieren. Obama hat mit Atom- und Gesundheitsreform zu tun, in Deutschland sind andere Themen wieder wichtiger (z.B Papst, Kindesmissbrauch, Wahlen, Koalition, etc.)

Aus meiner Sicht ist der Weg nach oben frei. Aber die Börse ist kein Wunschkonzert. Ob wir in 3 Wochen oder in 3 Monaten über 20.- sind ist mir persönlich egal. 8)

Grüsse Sky

<gelöscht>
UBS

wer sagt denn, dass ich da länger putten will?

eine UBSN geht einfach nicht 10% hoch in 2 Tagen.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

@ omega

.........eine UBSN geht einfach nicht 10% hoch in 2 Tagen..........

Wenn Du Dich da mal nicht täuschst.

Ich leide sehr wohl unter einer gewissen UBS-Agression, aber nicht an einem Kurzzeitgedächtnis !!!

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

<gelöscht>
UBS

Dr.Zock wrote:

@ omega

.........eine UBSN geht einfach nicht 10% hoch in 2 Tagen..........

Wenn Du Dich da mal nicht täuschst.

Ich leide sehr wohl unter einer gewissen UBS-Agression, aber nicht an einem Kurzzeitgedächtnis !!!

Gruss

Dr.Zock

leide ich denn daran ?

Affliction
Bild des Benutzers Affliction
Offline
Zuletzt online: 18.01.2012
Mitglied seit: 22.10.2008
Kommentare: 1'941
UBS

Wenn eine Aktie derzeit im SMI das Potenzial hat, 10% innert 2 Tage zu performen, dann wohl aber ganz sicher: die UBS! Wink

"Born with nothing.. - Die with everything!"

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
UBS

Affliction wrote:

Wenn eine Aktie derzeit im SMI das Potenzial hat, 10% innert 2 Tage zu performen, dann wohl aber ganz sicher: die UBS! Wink

und wenn sie es nicht tut, stelle ich mir vor was alle smi aktien an potential verlieren können Wink

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

@ omega

Nein, da hast Du mich falsch verstanden. Ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen dass in einer allgemeinen Euphorie ein Put ein heisses Eisen ist, wenn auch ich nach wie vor überzeugt bin dass eine UBS immer noch nicht Fr. 10.-- wert ist.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
hat zwar nichts mit der ubs zu tun

aber diese schlagzeile finde ich jetzt doch echt zum schmunzeln

Britischer Chemiekonzern Ineos zieht in die Schweiz :::Der britische Chemiekonzern Ineos verlegt seinen Geschäftssitz in die Schweiz. Mit dem Umzug will das weltweit drittgrösste Petrochemieunternehmen Steuern sparen.

ob es da wieder irgendwo versammlungen giebt die neidischerweise zum überscheumen kommen?

ich hoffe doch das da beim steuern sparen alles legal abgewickelt wird. Lol

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Merendil
Bild des Benutzers Merendil
Offline
Zuletzt online: 28.06.2011
Mitglied seit: 28.04.2009
Kommentare: 213
Dividende 2010

Hallo zusammen

Kurz eine Frage. Weiss man schon, ob die UBS dieses Jahr eine Dividende auszahlen wird? Kommt das erst an der GV raus oder wie erfährt man das?

Gruss

Merendil

<gelöscht>
Re: Dividende 2010

Merendil wrote:

Hallo zusammen

Kurz eine Frage. Weiss man schon, ob die UBS dieses Jahr eine Dividende auszahlen wird? Kommt das erst an der GV raus oder wie erfährt man das?

Gruss

Merendil

Sehr heikle Frage.

Der Steuerzahler soll bluten.

Die Bänker beziehen Boni.

Und die Investoren erhalten eine Rendite.

UBS ist weiterhin im Scheiss. Da ist noch lange nichts heilig.

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Re: Dividende 2010

Merendil wrote:

Hallo zusammen

Kurz eine Frage. Weiss man schon, ob die UBS dieses Jahr eine Dividende auszahlen wird? Kommt das erst an der GV raus oder wie erfährt man das?

Gruss

Merendil

nein sie brauchen das geld für die bonuszahlungen. ha, ha, ha ,haaaaaa

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Nukite
Bild des Benutzers Nukite
Offline
Zuletzt online: 30.10.2012
Mitglied seit: 01.03.2010
Kommentare: 33
Re: Dividende 2010

Merendil wrote:

UBS zahlt wieder Dividenden, sobald Kapital dafür ausreicht – Grübel: «Wir haben nicht vergessen, wem wir gehören»

Zürich (sda) Über eine Dividende an die UBS-Aktionäre wird laut Konzernchef Oswald Grübel erst diskutiert, wenn die Bank wieder ausreichend Kapital erarbeitet hat. «Wir würden sehr gerne Dividenden auszahlen», so Grübel am Dienstag.

Die Bank habe nicht vergessen, wem sie gehöre, meinte er an der Medienkonferenz in Zürich. Zudem sei man sich auch bewusst, wie stark die Aktionäre in den letzten Jahren hätten leiden müssen. Im laufenden Jahr wird die Grossbank wie bereits im Vorjahr keine Dividende ausrichten.

Merendil
Bild des Benutzers Merendil
Offline
Zuletzt online: 28.06.2011
Mitglied seit: 28.04.2009
Kommentare: 213
UBS

@Nukite

Besten Dank für die rasche Antwort. Hast du mir vielleicht noch kurz die Quelle? Dann bin ich restlos glücklich Smile

Gruss Merendil

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

12-04-2010 15:59 KREDITRATING/UBS: CS bestätigt "High A" und Ausblick "stabil" nach Q1-Vorschau

Zürich (awp) - Die Credit Suisse (CS) hat das Kreditrating für die UBS AG mit "High A" und dem Ausblick "stabil" bestätigt, nachdem die Grossbank eine erste Indikation für den Erstquartalsabschluss genannt hat. Die Zahlen der UBS seien zwar keine Überraschung, bestätigten aber die anhaltende Erholung der Ertragskraft, schreiben die CS-Analysten. Für eine abschliessende Einschätzung der Gewinnqualität müsse aber der definitive Ergebnisausweis vom 4. Mai abgewartet werden.

Seiten