KO Warrants

22'740 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Urschweizer
Bild des Benutzers Urschweizer
Offline
Zuletzt online: 23.11.2014
Mitglied seit: 22.10.2007
Kommentare: 288
KO Warrants

@ Geldsammmler

Die Zeit ist noch nicht reif für einen grösseren Downtrend, wir bleiben weiterhin noch auf der langen Seite.

Die fundementalen Seiten sind im Moment einfach zu positiv für einen grösseren Ausverkauf.

Kleine Rückstzer wie Heute benützen wir weiterhin um unsere Long-Positionen auszubauen,

denn der Trend bleibt weiterhin unser engster Freund.

Selbstverständlich müssen wir dies täglich überprüfen, denn es hängen ein paar grössere Dunstglocken über unserem Himmel.

Wenn es die Zeit zulässt, werde ich in nächster Zeit ab und zu meine Meinung kundtun, bis bald.

----------------------------------

Aero
Bild des Benutzers Aero
Offline
Zuletzt online: 13.10.2010
Mitglied seit: 04.11.2009
Kommentare: 590
KO Warrants

"Wir" hört sich so gross, mächtig und markbeherrschend an... :roll:

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
KO Warrants

Urschweizer wrote:

@ Geldsammmler

Die Zeit ist noch nicht reif für einen grösseren Downtrend, wir bleiben weiterhin noch auf der langen Seite.

Die fundementalen Seiten sind im Moment einfach zu positiv für einen grösseren Ausverkauf.

Kleine Rückstzer wie Heute benützen wir weiterhin um unsere Long-Positionen auszubauen,

denn der Trend bleibt weiterhin unser engster Freund.

Selbstverständlich müssen wir dies täglich überprüfen, denn es hängen ein paar grössere Dunstglocken über unserem Himmel.

Wenn es die Zeit zulässt, werde ich in nächster Zeit ab und zu meine Meinung kundtun, bis bald.

----------------------------------

Hallo Urschweizer...

Ich bin geteilter Meinung... Schauen wir was der Markt in den kommenden zwei Monaten anstellt.

Aber es würde mich natürlich aufstellen wenn Du hier deine Meinung deponierst.

Bis später...

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Urschweizer
Bild des Benutzers Urschweizer
Offline
Zuletzt online: 23.11.2014
Mitglied seit: 22.10.2007
Kommentare: 288
KO Warrants

@ Geldsammler

Ich würde nicht probieren die Marktlage auf zwei Monate hinaus zu erforschen oder zu interpretieren.

Ich habe mir angewöhnt , eine Woche als langfristig anzuschauen, damit bin ich in den letzten zwei Jahren gut gefahren.

In unserer schnell-lebiger Zeit und vor allem an der Börse ist es wichtig, situativ und losgelöst von Denkmustern zu agieren.

---------------------------

Wegen Griechenland geht die Welt noch lange nicht unter,

Griechenland ist nicht die ganze Welt.

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
KO Warrants

Urschweizer wrote:

@ Geldsammler

Ich würde nicht probieren die Marktlage auf zwei Monate hinaus zu erforschen oder zu interpretieren.

Ich habe mir angewöhnt , eine Woche als langfristig anzuschauen, damit bin ich in den letzten zwei Jahren gut gefahren.

In unserer schnell-lebiger Zeit und vor allem an der Börse ist es wichtig, situativ und losgelöst von Denkmustern zu agieren.

---------------------------

Wegen Griechenland geht die Welt noch lange nicht unter,

Griechenland ist nicht die ganze Welt.

OK Urschweizer,

ich finde das aber sehr Nett das Du es sagst, dass bei Dir längerfristig nicht über eine Woche hinaus geght. Ich muss jetztt aber auch annehmen das dein letztes Post auch so ausgerichtet ist?

Bei mir ist Langfristig eigentlich auch nur jeweils ein paar Stunden...

Aber jetzt solangsam kommen in mir trotzdem die Gefühle, die sich fragen wie die Entwicklung in den kommenden zwei Monaten sein werden.

Wegen Griechenland will ich weder die eine, noch die andere Richtung behaupten..

Und ich bin ja nicht derjenige der jeden Tag das überflüssige Griechenlandthema in den Medien setzt. Und diese sind es ja, die die ganze Sache an der Börse anheizen. Das zieht langsam aber sicher am Nerv! Ich könnte auch ohne diese Griechengeschichte gut auskommen ander Börse.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Merlin2033
Bild des Benutzers Merlin2033
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 18.03.2008
Kommentare: 564
KO Warrants

Aber sind wir doch mal ehrlich, auch wenn griechenland bankrott macht, wird das wohl nicht alles den Bach runter reissen. Oder hat der Staatsbankrott von Argentinien damals die Börsen runtergerissen?

Staatsbankrott, gemäss Kostolany viel lärm um nicht! Lol

skvely
Bild des Benutzers skvely
Offline
Zuletzt online: 07.05.2010
Mitglied seit: 07.02.2009
Kommentare: 47
nicht ganz vergleichbar...

argentinien war kein mitglied einer währungsunion, welcher das wasser bis zum hals steht und dazu noch kaum fähig ist einen konsens zu finden. leider kann man GR nich isoliert betrachten

(nur meine bescheidene meinung)

Aero
Bild des Benutzers Aero
Offline
Zuletzt online: 13.10.2010
Mitglied seit: 04.11.2009
Kommentare: 590
KO Warrants

Im SPX Stundenchart habe ich ein Dreieck, das oben bei etwa 1211 begrenzt ist. Da wird er wohl erst einmal hinlaufen. Ob er dann nach oben ausbricht oder fallen wird, werden wir sehen. Bis etwa 1195 könnten er dann mindestens fallen, sofern er fällt.

Merlin2033
Bild des Benutzers Merlin2033
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 18.03.2008
Kommentare: 564
KO Warrants

Aber wenn Griechenland von anderen EU-Staaten die schulden erlassen werden, würds ja auch weiter gehen! Ob die jetzt geld drucken um die Schulden zu tilgen, oder schulden erlassen. Zurückzahlen wird griechenland nicht einfach so können in den nächsten 3-5 Jahren.

Aero
Bild des Benutzers Aero
Offline
Zuletzt online: 13.10.2010
Mitglied seit: 04.11.2009
Kommentare: 590
KO Warrants

USD/CHF sollte heute nicht mehr unter das Tagestief fallen, dann könnte anschliessend der Ausbruch bestätigt werden.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

So, dass wieder mal ein wenig Leben in den Thread kommt.

Long SPX 1215 (Virtueller Trade)

und was USD/CHF anbelangt, denke ich, dass seitwärts eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit haben dürfte in den nächsten Tagen und Wochen.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

So, dass wieder mal ein wenig Leben in den Thread kommt.

Long SPX 1215 (Virtueller Trade)

und was USD/CHF anbelangt, denke ich, dass seitwärts eine ziemlich hohe Wahrscheinlichkeit haben dürfte in den nächsten Tagen und Wochen.

und mit welchem Scheinchen :?:

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Ist nur ein virtueller Trade, aber wenn dann würde ich einen KO Call um die 1200 oder konservativer um die 1175 nehmen, oder auch Mini Long bzw. Open End KO (da Laufzeit unendlich)

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

lege noch ein Bricket nach; Long 1212 (50%)

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 899
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

lege noch ein Bricket nach; Long 1212 (50%)

Hey Psy

Schön etwas von Dir zu hören, ich glaube allerdings, dass die Märke kurzfristig nochmals fallen, es gibt einige europäische Länder die sich kaum selber helfen können geschweige einem Anderen und ich denke, dass der südländische Stolz den einen oder andern in Zahlungsnot bringt und egal wie die Charts aussehen, dass wirkt sich negativ auf die Aktienmärkte aus.

Liebe Grüsse

plenaspei

Aero
Bild des Benutzers Aero
Offline
Zuletzt online: 13.10.2010
Mitglied seit: 04.11.2009
Kommentare: 590
KO Warrants

Mann, mann, mann, hat mich dieser letzte Trade Nerven gekostet... Wink ... endlich wurden die Schleusen geöffnet...

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Ich bin immer noch der Beste Kontraindikator Lol

kann machen was ich will... :? :shock:

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Laser02
Bild des Benutzers Laser02
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 11.02.2009
Kommentare: 386
SSMAM

Wie kann das gehen, dass einer um 17:41 offex noch zu .03 kaufen konnte? Der ging doch schon um 17:36 KO???

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 23.03.2020
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'231
Re: SSMAM

Laser02 wrote:

Wie kann das gehen, dass einer um 17:41 offex noch zu .03 kaufen konnte? Der ging doch schon um 17:36 KO???

Nein, soweit ich weiss kann der nach 17:30 nicht mehr KO gehen, erst morgen um 9:00 wenn die Schweizer Börse wieder startet.

PS. Die Kurse werden wieder lukrativ für Ein-/Nachkäufe

Gruss

aklugano01
Bild des Benutzers aklugano01
Offline
Zuletzt online: 31.03.2011
Mitglied seit: 06.02.2009
Kommentare: 141
Re: SSMAM

Laser02 wrote:

Wie kann das gehen, dass einer um 17:41 offex noch zu .03 kaufen konnte? Der ging doch schon um 17:36 KO???

Vermute wegen SMI Heute:

Hoch 6800.09 Tief 6667.47

KO 6650 wurde nicht erreicht. Morgen liegen -17 pkt durchaus drin. Wer jetzt kauft ist leider selber schuld!

Al][Kesh
Bild des Benutzers Al][Kesh
Offline
Zuletzt online: 23.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 135
KO Warrants

"offex" steht der smi in diesem Moment (27.4.2010 / 21:35) bei 6617 Punkten.

das Ding ist also schon ko.

Edit: jetzt sinds schon 6605! Sad

Bänkler
Bild des Benutzers Bänkler
Offline
Zuletzt online: 22.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 171
KO Warrants

Al wrote:

[Kesh"]

Edit: jetzt sinds schon 6605! Sad

Trotz Fussball im TV hier noch was von mir:

Wir sind nun Offex bei 6580 angelangt, wo ein starker Widerstand herrscht. Ein close des Gaps bei 6516 kann ich mir durchaus vorstellen, da dort momentan auch das 61.8er Fibbo verläuft.

Gruess und Hopp Bayern.

Euer Bänkler

John J. Murphy

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
KO Warrants

ich sage nur sup nochmals bei 666 dieses jahr, oder noch tiefer. grüsse an die "gold-jungs"...

Aero
Bild des Benutzers Aero
Offline
Zuletzt online: 13.10.2010
Mitglied seit: 04.11.2009
Kommentare: 590
KO Warrants

Ich hätte diese aktuelle Stärke nicht so schnell erwartet. Mein ursprüngliches Szenario ist ein Fall für die Tonne :oops: :evil:

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
KO Warrants

Gabs nicht mal einen thread der Optionen hieß?finde den nicht mehr..

Leider hatte ich einen Tag zu früh alle meine Optionen gekauft,so bin ich jetzt erst etwa ausgeglichen außer meine GEBVD die machen Spaß und werde sie auch noch behalten;)!sorgen machen mir aber LOGSG und NOBJJ leider beide tief im minus!

Weiterhin halte ich UBSZW,ABBJQ und CSGRH!falls es morgen noch so einen Tag gibt wie heute,ja dann gäbe es schönes Weekend!wie sieht es bei euch so aus?

Die Frage stellt sich mir einfach ob dies nur eine kleine verschnauf Pause ist bevor es weiter runter geht oder wir wieder zu den Hochs laufen?

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
KO Warrants

GoWild88 wrote:

Gabs nicht mal einen thread der Optionen hieß?finde den nicht mehr..

Leider hatte ich einen Tag zu früh alle meine Optionen gekauft,so bin ich jetzt erst etwa ausgeglichen außer meine GEBVD die machen Spaß und werde sie auch noch behalten;)!sorgen machen mir aber LOGSG und NOBJJ leider beide tief im minus!

Weiterhin halte ich UBSZW,ABBJQ und CSGRH!falls es morgen noch so einen Tag gibt wie heute,ja dann gäbe es schönes Weekend!wie sieht es bei euch so aus?

Die Frage stellt sich mir einfach ob dies nur eine kleine verschnauf Pause ist bevor es weiter runter geht oder wir wieder zu den Hochs laufen?

farge mal geiechnland, spanien, portugal, den s&p oder allgemein die amis.. vielleicht geben die dir die richtige antwort.

für mich ist ganz klar, wenn nicht wieder irgend so ein spinner eine überraschung aus dem ermel zückt dann sind dieses wieder ganz glasklare kaufsignale..

und ich hoffe ich werde nicht mehr von schwarzmaler falsch beeinflust..

denn das ist meine absolute schwäche woran ich noch jedes mal gescheitert bin.

würde ich nach meinem eigenen grind handeln, schalten und walten, hätte ich satte 100% treffer.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

3ckv
Bild des Benutzers 3ckv
Offline
Zuletzt online: 14.09.2011
Mitglied seit: 24.03.2009
Kommentare: 463
KO Warrants

GoWild88 wrote:

Gabs nicht mal einen thread der Optionen hieß?finde den nicht mehr..

23 Threeads unter diesem Lol

Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?

Indem man ein großes mitbringt.

Aero
Bild des Benutzers Aero
Offline
Zuletzt online: 13.10.2010
Mitglied seit: 04.11.2009
Kommentare: 590
KO Warrants

SPX 1214 dürften heute noch drinliegen. Der KO Put, der gestern rauskam, könnte noch weggeputzt werden.

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
KO Warrants

Aero wrote:

SPX 1214 dürften heute noch drinliegen. Der KO Put, der gestern rauskam, könnte noch weggeputzt werden.

bitte nicht solches zeug erzählen.. das ist absolut nicht relevant und eher glücksache wenn es nur deswegen so hoch geht und deswegen dort wieder dreht.

wir sind in einem umfeld da will investiert werden. und nicht grundsätzlich verkauft werden.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Aero
Bild des Benutzers Aero
Offline
Zuletzt online: 13.10.2010
Mitglied seit: 04.11.2009
Kommentare: 590
KO Warrants

Hast recht SPX 1210 reichen

Seiten