Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 7.900 CHF
  • -1.50% -0.120
  • 25.03.2019 17:30:54
48'646 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 22.12.2018
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 403

23. Oktober 2013, 16:00 Basilea erhält Zulassung für Ceftobiprol in Europa - Lancierung 2014 (Zus)Basel (awp) - Basilea Pharmaceutica hat mit seinem Produktkandidaten Ceftobiprol den lange angestrebten Zulassungserfolg erzielt. Das Breitband-Antibiotikum hat in Europa die Zulassung für die Behandlung von im Spital und von ambulant erworbener Lungenentzündung bei Erwachsenen erhalten. Das Medikament soll im ersten Halbjahr 2014 auf den Markt gebracht werden. Derzeit lotet das Management in Partnerschaftsverhandlungen alle Optionen für das Produkt aus. Zudem laufen Diskussionen mit der US-Gesundheitsbehörde FDA im Hinblick auf einen Registrierungsantrag weiter.Basilea hatte laut Mitteilung vom Mittwoch im Rahmen des dezentralisierten Verfahrens die Marktzulassung von Ceftobiprol zunächst in zwölf Mitgliedsstaaten der Europäischen Union beantragt, darunter in den wichtigsten europäischen Märkten. Der positive Entscheid durch die europäischen Gesundheitsbehörden werde die Einreichung von zusätzlichen Zulassungsanträgen in vielen weiteren Märkten unterstützen. Auch in der Schweiz wurde ein Registrierungsgesuch eingereicht.Derzeit liefen die Verhandlungen über die Verkaufspreise und lokalen Zulassungen in Europa, sagte CEO Ronald Scott am Mittwoch an einer Telefonkonferenz. «Wir gehen davon aus, dass wir Ceftobiprol in drei bis fünf Monaten auf den Markt bringen können.»Das Marktpotenzial des neuartigen Antibiotikums dürfte auf der Basis der Verkaufszahlen bisheriger Therapieformen mehr als 200 Mio CHF jährlich betragen, schätzt der CEO. Dies werde sich teilweise in der Rechnung 2014 zeigen, voll aber - und voraussichtlich zusammen mit dem Anti-Pilzmittel Isavuconazol - im Jahr 2015, so Scott weiter.

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 22.12.2018
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 403

Sansibar hat am 18.12.2014 - 12:32 folgendes geschrieben:

23. Oktober 2013, 16:00 Basilea erhält Zulassung für Ceftobiprol in Europa - Lancierung 2014 (Zus)Basel (awp) - Basilea Pharmaceutica hat mit seinem Produktkandidaten Ceftobiprol den lange angestrebten Zulassungserfolg erzielt. Das Breitband-Antibiotikum hat in Europa die Zulassung für die Behandlung von im Spital und von ambulant erworbener Lungenentzündung bei Erwachsenen erhalten. Das Medikament soll im ersten Halbjahr 2014 auf den Markt gebracht werden. Derzeit lotet das Management in Partnerschaftsverhandlungen alle Optionen für das Produkt aus. Zudem laufen Diskussionen mit der US-Gesundheitsbehörde FDA im Hinblick auf einen Registrierungsantrag weiter.Basilea hatte laut Mitteilung vom Mittwoch im Rahmen des dezentralisierten Verfahrens die Marktzulassung von Ceftobiprol zunächst in zwölf Mitgliedsstaaten der Europäischen Union beantragt, darunter in den wichtigsten europäischen Märkten. Der positive Entscheid durch die europäischen Gesundheitsbehörden werde die Einreichung von zusätzlichen Zulassungsanträgen in vielen weiteren Märkten unterstützen. Auch in der Schweiz wurde ein Registrierungsgesuch eingereicht.Derzeit liefen die Verhandlungen über die Verkaufspreise und lokalen Zulassungen in Europa, sagte CEO Ronald Scott am Mittwoch an einer Telefonkonferenz. «Wir gehen davon aus, dass wir Ceftobiprol in drei bis fünf Monaten auf den Markt bringen können.»Das Marktpotenzial des neuartigen Antibiotikums dürfte auf der Basis der Verkaufszahlen bisheriger Therapieformen mehr als 200 Mio CHF jährlich betragen, schätzt der CEO. Dies werde sich teilweise in der Rechnung 2014 zeigen, voll aber - und voraussichtlich zusammen mit dem Anti-Pilzmittel Isavuconazol - im Jahr 2015, so Scott weiter.

+-gleichviel Aktien, gleiche Umsatzerwartung, schaut euch faire Kurse selbst an!

New simi
Bild des Benutzers New simi
Offline
Zuletzt online: 25.06.2018
Mitglied seit: 06.03.2014
Kommentare: 72

Hallo zusammen

Ich bin auch mit kleinen Position dabei. Wenn alle Angst hätten, dann wären doch vieeeeel mehr Verkaus- und Kaufaufträge.

Und die Volumen extrem höher. Hat was oder?

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

@sansibar

nur müsste da newron anstelle basilea stehen...

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 22.12.2018
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 403

nix_weiss hat am 18.12.2014 - 12:38 folgendes geschrieben:

@sansibar

nur müsste da newron anstelle basilea stehen...

So ähnlich wird es bei Newron auch ablaufen! Zuerst knallt es 60% nach oben und dann steigen ganz langsam grössere Vermögensverwalter ein! Es gibt 0 plausible Gründe für eine Gewinnmitnahme bei solch tiefen Kursen, die hier propagiert werden!

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'618

Sansibar hat am 18.12.2014 - 12:48 folgendes geschrieben:

nix_weiss hat am 18.12.2014 - 12:38 folgendes geschrieben:

@sansibar

nur müsste da newron anstelle basilea stehen...

So ähnlich wird es bei Newron auch ablaufen! Zuerst knallt es 60% nach oben und dann steigen ganz langsam grössere Vermögensverwalter ein! Es gibt 0 plausible Gründe für eine Gewinnmitnahme bei solch tiefen Kursen, die hier propagiert werden!

Warum nicht, wenn man seit 3, 4, 5, 6 dabei ist? Gewinne mitnehmen und eventuell tiefer wieder rein?

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Habe ich mir auch überlegt.

Je nachdem wie volatil der Kurs morgen ist, werde ich bestimmt mit einem Teil Traden um mögliche Rücksetzer nutzen zu können.

 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 19.03.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 745

Wer weiss ob die Jungs von ValuationLab richtig gerechnet haben... Wacko

Wenn Safi zugelassen wird und dann noch eine kleine Meldung nachgeschoben wird, die besagt dass Safi nun auch noch gegen MS eingesetzt wird, dann adios amigo(s).. wird ein Direktflug in die Karibik gebucht! Turbo, turbo Parties mit heissen Chicas während amigo auf seinem Ochsen - den er übrigens Schmobi getauft hat - durch die Pampa reitet und frisches Gras sucht.. Biggrin

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23518709

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 01.12.2017
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 419

nun, wenn sie im Frühjahr auf 40 gingen hätte das auch andere Auswirkungen - mehr Analysten würden Newron abdecken und sie werden bekannter, mehr Presse und institutionelle dürften danach Investieren. PK's und Instis haben teils strenge Anlagerichtlinien, dass die oft erst ab einer Marktcap von >500 Mio. investieren dürfen.

aber nochmals, für eine Firma wie Newron ist es auch nicht leicht an der SIX gelistet zu sein. Wären sie in den USA wäre die Bewertung höher.

 

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 24.03.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'229

Notiz am Rande: wer SICHER gehen will dass er/sie keinen Gewinn/verlust macht, der macht heute einen Abgang. Oder steht irgendwo dass der Entscheid erst im verlaufe des Tages oder Aftermarket kommt?

Lieber Nummer sicher...

the winner takes it all!

gawu
Bild des Benutzers gawu
Offline
Zuletzt online: 07.03.2015
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 354

Beim letzten Mega Anstieg wurden in wenigen ca. 4 Mio Aktien getauscht! Bis jetzt nach diesem Anstieg ca. 500'000 Aktien! Bleiben 3,5 Mio! Wer hat die? Insider? Investoren? 

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 22.12.2018
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 403

Leser hat am 18.12.2014 - 12:52 folgendes geschrieben:

Sansibar hat am 18.12.2014 - 12:48 folgendes geschrieben:

nix_weiss hat am 18.12.2014 - 12:38 folgendes geschrieben:

@sansibar

nur müsste da newron anstelle basilea stehen...

So ähnlich wird es bei Newron auch ablaufen! Zuerst knallt es 60% nach oben und dann steigen ganz langsam grössere Vermögensverwalter ein! Es gibt 0 plausible Gründe für eine Gewinnmitnahme bei solch tiefen Kursen, die hier propagiert werden!

Warum nicht, wenn man seit 3, 4, 5, 6 dabei ist? Gewinne mitnehmen und eventuell tiefer wieder rein?

Warum schon am Fuss des Mount Everest schlapp machen, wenn man doch schon für den Gipfel bezahlt hat? Einige sind schon ein paar Jahre hier dabei und sollen jetzt schon verkaufen, wo noch der grösste Wertzuwachs zu erwarten ist? 

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'618

Sansibar hat am 18.12.2014 - 13:09 folgendes geschrieben:

Leser hat am 18.12.2014 - 12:52 folgendes geschrieben:

Sansibar hat am 18.12.2014 - 12:48 folgendes geschrieben:

nix_weiss hat am 18.12.2014 - 12:38 folgendes geschrieben:

@sansibar

nur müsste da newron anstelle basilea stehen...

So ähnlich wird es bei Newron auch ablaufen! Zuerst knallt es 60% nach oben und dann steigen ganz langsam grössere Vermögensverwalter ein! Es gibt 0 plausible Gründe für eine Gewinnmitnahme bei solch tiefen Kursen, die hier propagiert werden!

Warum nicht, wenn man seit 3, 4, 5, 6 dabei ist? Gewinne mitnehmen und eventuell tiefer wieder rein?

Warum schon am Fuss des Mount Everest schlapp machen, wenn man doch schon für den Gipfel bezahlt hat? Einige sind schon ein paar Jahre hier dabei und sollen jetzt schon verkaufen, wo noch der grösste Wertzuwachs zu erwarten ist? 

Man kann ja auch an Berg- und Talfahrten verdienen. Ich hab in den letzten Jahren den Fehler gemacht, dass ich eben bei Highs nicht ausgestiegen bin um günstiger wieder einzukaufen.

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 22.12.2018
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 403

 

Analysten sind sich über die Einstufung der Basilea-Aktie weiterhin uneins: So bewertet die Helvea Baader Bank Group den Titel weiterhin mit «Buy» (Kursziel: 105 Fr.). Die Bank Vontobel (VONN 36.35 1.54%) bestätigt ihr «Hold», will das Kursziel indessen überprüfen. 

Da kann man eigentlich auch sehen wie weit Kursziele auseinander klaffen! Wohlgemerkt der damalige Kurs lag bei 90.- und stieg dann noch auf über 125.-!

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 22.12.2018
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 403

zscsupporter hat am 18.12.2014 - 13:02 folgendes geschrieben:

nun, wenn sie im Frühjahr auf 40 gingen hätte das auch andere Auswirkungen - mehr Analysten würden Newron abdecken und sie werden bekannter, mehr Presse und institutionelle dürften danach Investieren. PK's und Instis haben teils strenge Anlagerichtlinien, dass die oft erst ab einer Marktcap von >500 Mio. investieren dürfen.

aber nochmals, für eine Firma wie Newron ist es auch nicht leicht an der SIX gelistet zu sein. Wären sie in den USA wäre die Bewertung höher.

 

Das ist genau der springende Punkt! Ratings werden laufend mit dem steigenden Kurs angepasst, ich bin mir ganz sicher, dass in kurzer Zeit auch solche mit 75.- dabei sind! Übrigens gibt es für Basilea schon Ratings auf 160.-

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Davon kannst du ausgehen, dass die Ratings und Krusziele sofort in die höhe geschraubt werden und wie ich schon vor Wochen geschrieben habe bekommt die Pipline ein ganz neues Gesicht.

Ebenfalls ist die Zulassung für das Renome und weitere Zulassungsanträge wichtig.

Auch dort spielt es eine Rolle wie erfolgreich eine Firma ist mit Ihren Medi Kandidaten auch wenn dies keine Rolle spielen sollte aber ist leider so.

 

Erfolg mit Verstand

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Prozentualer Anteil negativer Opinions nach Jahr (Quelle EMA):

2014: 5.13%

2013: 8.2%

2012: 12.3%

2011: 4.4%

 

Nach meinem Verständnis müsste diese Opinion für Safinamide positiv ausfallen, zumal die Studien eindrückliche Resultate geliefert haben. Ein Restrisiko bleibt natürlich, ich halte es aber für vertretbar gering!

Das Meeting dauert noch bis 16:00 Uhr, die Würfel dürften bereits gefallen sein!!!

Der Kurs bleibt momentan stabil, ja richtig langweilig und verhalten. Während ich diese Zeilen schreibe, füllt sich gerade das OB auf Verkäuferseite. Es bleibt spannend!!

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 01.12.2017
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 419

Taifun hat am 18.12.2014 - 13:07 folgendes geschrieben:

wer weder Gewinn noch Verluste machen will ist mit Vorteil nicht an der Börse investiert.

 

Notiz am Rande: wer SICHER gehen will dass er/sie keinen Gewinn/verlust macht, der macht heute einen Abgang. Oder steht irgendwo dass der Entscheid erst im verlaufe des Tages oder Aftermarket kommt?

Lieber Nummer sicher...

 

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'618

Loriot hat am 18.12.2014 - 14:19 folgendes geschrieben:

Prozentualer Anteil negativer Opinions nach Jahr (Quelle EMA):

2014: 5.13%

2013: 8.2%

2012: 12.3%

2011: 4.4%

 

Nach meinem Verständnis müsste diese Opinion für Safinamide positiv ausfallen, zumal die Studien eindrückliche Resultate geliefert haben. Ein Restrisiko bleibt natürlich, ich halte es aber für vertretbar gering!

Das Meeting dauert noch bis 16:00 Uhr, die Würfel dürften bereits gefallen sein!!!

Der Kurs bleibt momentan stabil, ja richtig langweilig und verhalten. Während ich diese Zeilen schreibe, füllt sich gerade das OB auf Verkäuferseite. Es bleibt spannend!!

Ich vermute, die Würfel sind spätestens am Dienstag schon gefallen. Daher stimmt es mich optimistisch, dass der Kurs noch nicht im Keller ist oder großartige nachgegeben hat. Irgendwer hat bestimmt einen Spion im CHMP sitzen.

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

genau hans ruft heiri an und fragt durch die blume ob's gut kommt.. dies reicht schon Wink

goldhammer
Bild des Benutzers goldhammer
Offline
Zuletzt online: 21.03.2019
Mitglied seit: 29.08.2012
Kommentare: 124

Super, mit einer Aktie den Kurs auf 23.60 hochgekauft, unglaublich. :wacko::wacko:

observer
Bild des Benutzers observer
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 04.04.2014
Kommentare: 479

werde auch noch 50 Order zu CHF 1.00 in Auftrag geben, dann sind wir bei 200  WackoWacko  wird mir schwindelig

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

So ich lehen mich jetzt aus dem Fenster, Safi ist durch, ich hab da so ein Gefühl im Magen, der Tagesverlauf heute lässt auf nichts anderes schliessen für mich, morgen und am Montag werden wir dann die Käufe sehen und je näher dann die Zulassung kommt umso näher kommen wir der 35 - 40.

Im weiteren werden wir im Q1 diverse News sehen

Erfolg mit Verstand

pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 04.03.2019
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 363

wann können wir den jetzt mit einer Info rechnen....Heute Abend oder am Morgen?

Bleib auf jeden Fall drin bis zum bitteren Ende

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'618

pageup hat am 18.12.2014 - 15:09 folgendes geschrieben:

wann können wir den jetzt mit einer Info rechnen....Heute Abend oder am Morgen?

Bleib auf jeden Fall drin bis zum bitteren Ende

Heute Abend bis ca. morgen mittag. Im Ernst? Keiner weiss das so genau.

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

Miguelito hat am 18.12.2014 - 15:08 folgendes geschrieben:

So ich lehen mich jetzt aus dem Fenster, Safi ist durch, ich hab da so ein Gefühl im Magen, der Tagesverlauf heute lässt auf nichts anderes schliessen für mich, morgen und am Montag werden wir dann die Käufe sehen und je näher dann die Zulassung kommt umso näher kommen wir der 35 - 40.

Im weiteren werden wir im Q1 diverse News sehen

dito.. nehme bereits positive schwingungen war.. :evil::mamba::bomb::crazy::mrgreen::cool:

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 22.03.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'504
Gewissheit

Nachdem morgen Gewissheit herrschen wird, wird der Titel (bei positiver opinion) ausgesetzt und es wird eine Übernahme verkündet werden (+ ca. 30% auf ca. 24.- = 32-34.-).

So wären alle Spekulationen auf Kurse oberhalb der 35 zunichte gemacht. So könnte man verstehen, dass die Kurse heute nicht nach oben durchgehen. Egal: Verlieren würde wohl keiner, die Gewinne Wären aber sehr unterschiedlich!

observer
Bild des Benutzers observer
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 04.04.2014
Kommentare: 479

nix_weiss hat am 18.12.2014 - 15:17 folgendes geschrieben:

Miguelito hat am 18.12.2014 - 15:08 folgendes geschrieben:

So ich lehen mich jetzt aus dem Fenster, Safi ist durch, ich hab da so ein Gefühl im Magen, der Tagesverlauf heute lässt auf nichts anderes schliessen für mich, morgen und am Montag werden wir dann die Käufe sehen und je näher dann die Zulassung kommt umso näher kommen wir der 35 - 40.

Im weiteren werden wir im Q1 diverse News sehen

dito.. nehme bereits positive schwingungen war.. smileysmileysmileysmileysmileysmiley

das fehlt betr. positive Schwingungen noch das hier:   :angel:

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Die Protokolle der CHMP-Meetings sind immer auf den Freitag datiert, somit rechne ich mit einer Veröffentlichung Morgen früh zwischen 7-9 Uhr!

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

observer hat am 18.12.2014 - 15:21 folgendes geschrieben:


dito.. nehme bereits positive schwingungen war.. smileysmileysmileysmileysmileysmiley

das fehlt betr. positive Schwingungen noch das hier:   smiley

dachte die chiccas bringen andere..

Seiten