Life Watch (ehemals Card Guard)

2'023 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Halligalli
Bild des Benutzers Halligalli
Offline
Zuletzt online: 03.09.2013
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 1'139
Life Watch (ehemals Card Guard)

mats wrote:

Nein, das ist Geplänkel.

Immerhin sind mehr als 30 Prozent der Aktien beim Managment. Da ist eine unerwünschte Übernahme nicht so einfach...

Danke für die Info, in dem Fall gäbe es nur "Affentheater" à la Implenia, wenn's einer versuchen würde und das täte dem Kurs sicher nicht gut. Ich warte jetzt noch ein wenig zu mit diesem Valor, werde aber das Bauchgefühl nicht los, dass es nur blockiertes Geld ist. Mal schaun.

Gute Trades und s'grüessli........Halligalli

Immer der Nase nach

HamsterDerNacht
Bild des Benutzers HamsterDerNacht
Offline
Zuletzt online: 18.01.2011
Mitglied seit: 04.10.2007
Kommentare: 100
Life Watch (ehemals Card Guard)

Endlich wieder mal ein wenig gegen Norden Biggrin

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Life Watch (ehemals Card Guard)

LifeWatch senkt Ausblick für 2010 - neu Umsatzziel von 100-105 Mio USD

:?

Schaffhausen (awp) - Die LifeWatch AG hat im ersten Quartal 2010 unter dem schwierigen Umfeld bei den Rückerstattungstarifen gelitten. Bei einem Umsatz von ungefähr 22 Mio USD dürfte ein Betriebsverlust von rund 4 Mio USD resultieren, teilte der Anbieter für drahtlose Herzfernüberwachungen am Montag mit.

LifeWatch habe jedoch die Akzeptanz seiner ACT-Monitoring-Dienstleistungen im Berichtsquartal erneut steigern können, heisst es weiter. Die Zahl der neuen Patientenregistrierungen stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 37%. Der Nettomittelzufluss aus betrieblicher Tätigkeit sei im ersten Quartal 2010 mit rund 6 Mio USD nach 4,5 Mio im Vorjahresquartal weiterhin stark geblieben. Zum Quartalsende erwartet LifeWatch einen Bestand an flüssigen Mitteln, kurzfristigen Wertschriften und strukturierten Produkten in Höhe von 43 Mio USD nach 39 Mio am Ende des vierten Quartals 2009.

Im ersten Quartal 2010 hätten jedoch einige private Krankenversicherer die Abrechnung der ACT-Leistungen nach dem neuen Abrechnungscode für die Herzfernüberwachung abgelehnt, heisst es. Deshalb wirken sich diese Ereignisse "deutlich negativ" auf den Umsatz und die Margen aus.

Mit dem steigenden Fokus von LifeWatch auf die Services, habe das Unternehmen im ersten Quartal 2010 eine einmalige Abschreibung auf Lagerbeständen in Höhe von 1,5 Mio USD vorgenommen, heisst es weiter. Das Unternehmen sei überzeugt, dass mit dieser Anpassung die Bewertung des Lagers dem aktuellen Wert entspreche.

LifeWatch erwarte, dass das Umfeld der Rückerstattungstarife kurzfristig anspruchsvoll bleibe und habe daher seine Erwartungen für das Geschäftsjahr 2010 auf ein Umsatzziel von 100 bis 105 Mio USD und einen Betriebsgewinn (EBIT) von 1 bis 3 Mio revidiert, so die Angaben.

Bisher gab sich das Unternehmen überzeugt, dass der Umsatz mit ACT-Überwachungsdienstleistungen 2010 dasselbe Niveau wie 2009 erreichen werden und die EBIT-Margen zweistellig ausfallen werden.

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Life Watch (ehemals Card Guard)

Wow ! das sind aber ganz schlechte News.

Damit hat wohl niemand gerechnet.

:roll:

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Life Watch (ehemals Card Guard)

sariv3114 wrote:

Seit dem Geschäftsbericht im Februar seucht die Aktie. Das Problem ist nach wie vor der Tarifstreit in den USA, solange das nicht geklärt ist, wird sich an der Performance nichts ändern. Deswegen wurden im Ausblick auch keine Prognosen genannt, das tut der Aktie nicht gut. Charttechnisch befindet sich die Aktie im Sinkflug mit einem momentan schwachen RSI (relative Stärke). Ueberraschungen ausgeschlossen braucht es hier viel Geduld. Könnte meiner Meinung nach auf etwa 14.50 bis 15.00 gehen.

Wie ich hier schon früher postete, es ist sehr wichtig, dass beim Tarifstreit in den USA eine baldige Lösung gefunden wird, ansonsten Fr. 14,- relativ schnell erreicht werden.

An eine schnelle Lösung glaube ich bei der laufenden Diskussion um eine Gesundheitsreform in den USA aber eher nicht.

Gruss

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Life Watch (ehemals Card Guard)

Wer jetzt denkt, er kauft die Aktie für einen Schnäppchen, soll sich in Ruhe nochmal die Zahlen anschauen und sich überlegen, wieviel die Firma in Zukunft noch verdient bei diesem Szenario.

Cu

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Life Watch (ehemals Card Guard)

So überraschend kommt ja das ganze nicht. Aus meiner Sicht ist da schon einiges im Kurs eingepriesen gewesen.

Wir standen ja mal bei über Fr. 20.- und das mit den Abrechnungstarifen war ja schon damals bekannt. Der Kurs stürzte damals auf Fr. 15.- ab.

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Life Watch (ehemals Card Guard)

Meveric wrote:

So überraschend kommt ja das ganze nicht. Aus meiner Sicht ist da schon einiges im Kurs eingepriesen gewesen.

Wir standen ja mal bei über Fr. 20.- und das mit den Abrechnungstarifen war ja schon damals bekannt. Der Kurs stürzte damals auf Fr. 15.- ab.

Ja klar, aber jetzt hat man noch die Prognosen klar zurück genommen, das bedeutet "Kapitulation".

Also, mit der phantastischen Wachstumsstory Lifewatch ist es vorübergehend vorbei.

Sorry, aber es ist so... :roll:

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Life Watch (ehemals Card Guard)

Ja man sollte halt auf dem Zenit jeweils die Gewinne mitnehmen. Wenn man in diesem Forum jeweils solches postet wird man dafür "gegrillt".

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>
Life Watch (ehemals Card Guard)

LifeWatch N: 14.50 -18.54% -3.30

Brutal, aber die düstere Prognose wird genau gleich abgestraft wie letzte Woche Nobel Biocare!

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Life Watch (ehemals Card Guard)

03-05-2010 10:06 AKTIENFOKUS/LifeWatch nach Q1-Zahlen und Gewinnwarnung auf Sinkflug

Zürich (awp) - Die Aktien der LifeWatch AG werden am Montagmorgen von den Anlegern auf Talfahrt geschickt. Das Unternehmen hat vorbörslich provisorische Erstquartalszahlen publiziert und gleichzeitig den Ausblick für 2010 revidiert. Neu wird ein Umsatzziel von 100-105 Mio USD gesetzt und ein Betriebsgewinn (EBIT) von 1-3 Mio erwartet. Die Analysten von Vontobel heben bei den Zahlen und der Gewinnwarnung den massiven Preisdruck hervor und rechnen auch künftig mit einem anhaltenden Druck auf Preise und Rentabilität.

Bis um 10.00 sinken LifeWatch um 27% auf 13,00 CHF. Der Gesamtmarkt, gemessen am SPI, verliert knapp 0,5%.

LifeWatch sei im ersten Quartal einem massiven Preisdruck ausgesetzt gewesen, heisst es bei Vontobel. Die Patientenregistrierung habe zwar um 37% zugenommen, der Umsatz sei jedoch um über 20% gesunken. Die Preise müssten sich demnach um 40-50% reduziert haben, rechnet die zuständige Analystin. "Dies stellt eine drastische Preisreduktion dar, und wir gehen davon aus, dass sich die Auswirkungen auf den Umsatz in den Folgequartalen noch verstärken werden, lag der durchschnittliche Verkaufspreis von ACT in den letzten drei Quartalen 2009 doch höher als im ersten Quartal 2010", so die Analystin.

Mitbewerber CardioNet habe dagegen in der letzten Woche von stabilen Rückvergütungspreisen im ersten Quartal berichtet. Entsprechend gehen die Vontobel-Analysten davon aus, dass LifeWatch seine Preisverhandlungen mit kommerziellen Versicherern wohl später aufgenommen habe als CardioNet. Daher dürfte es weitere ein bis zwei Quartale dauern, bis sich die Durchschnittspreise von LifeWatch stabilisieren.

"Da auch für die kommenden Quartale mit einem anhaltenden Druck auf Preise und Rentabilität zu rechnen ist, werden wir unsere Prognosewerte deutlich nach unten korrigieren müssen", fassen die Vontobel-Analysten zusammen. Für die Dauer der Preisverhandlungen werde den Anlegern eine abwartende Haltung empfohlen. Folglich bestätigen die Analysten ihr "Hold"-Rating, stellen aber ein Überprüfen des Kursziels in Aussicht.

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Life Watch (ehemals Card Guard)

@Cambodia

Ich glaube Du musst deine Zahlen noch revidieren.

Wir stehen im Moment bei 13.00 und -27% :roll: :cry:

Ja ich habe den Ausstieg bei über Fr. 20.- im letzten Jahr leider auch verpasst.

Shit happens.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Life Watch (ehemals Card Guard)

Der Gewinneinbruch für 2010 ist schon dramatisch. In dem Fall müsste man die Hold-Empfehlung eindeutig als Verkaufsignal interpretieren.

Möglich dass im Herbst wieder gute Einstiegskurse vorliegen.

Die Strategie, Aktien zu kaufen und möglichst lange zu halten, hat eindeutig ausgedient.

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>
Life Watch (ehemals Card Guard)

Meveric wrote:

@Cambodia

Ich glaube Du musst deine Zahlen noch revidieren.

Wir stehen im Moment bei 13.00 und -27%

Tragisch... :roll: :roll: :roll:

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Life Watch (ehemals Card Guard)

verkaufssignal ist doch hier schon lange durch, hier ist doch life wieder um ein jahr zurückgeworfen worden, der umsatz fürs 2008 war bei 84 mio. (neu fürs 2010 100 - 105 mio.), der kurs dazumal im februar 2009 war inetwa derjenige von heute...

tippe mal auf halten mit reduziertem kursziel... (vielleicht anstelle eines hold 20, halt ein hold in der gegend von 15.--...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Life Watch (ehemals Card Guard)

liska wrote:

:shock: habe heute gross nachgekauft bis 19,50 - zurzeit mein EB 12.-

Wink ab montag wird es interesant, bis juli ca 20% +

remember, remember schlauer Fuchs Lol

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Life Watch (ehemals Card Guard)

Cambodia wrote:

Meveric wrote:
@Cambodia

Ich glaube Du musst deine Zahlen noch revidieren.

Wir stehen im Moment bei 13.00 und -27%

Tragisch... :roll: :roll: :roll:

Und es kommt noch tragischer.

Aktuell Stopp Trading 12.15 das sind -30.90%

<gelöscht>
Life Watch (ehemals Card Guard)

Jetzt einsteigen :?: :?: :?:

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 29.04.2021
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'456
Life Watch (ehemals Card Guard)

Damit hat das Managment wieder mal bewiesen, wie schlecht sie kommunzieren können.

Ihr Konkurrent Cardionet hat den grossen Fall im letzten Jahr

von 35 Dollar auf 5 Dollar. Dieses Jahr liegen sie schon fast wieder auf 10 Dollar...

Die Bewertungen liegen damit grob geschätzt wieder recht nahe beieinander.

Letztes Jahr schien mir eine Umschichtung sinnvoll.

Ich habe dann aber aus Dollarüberlegungen auf einen Einsteg bei Carionet verzichtet.

<gelöscht>
Life Watch (ehemals Card Guard)

Das Orderbuch... :oops: :oops: :oops:

13.40 1'000 (1) 59'178 (24)

13.35 2'500 (1) 58'178 (23)

13.25 2'500 (1) 55'678 (22)

13.00 17'300 (5) 53'178 (21)

12.95 11'348 (3) 35'878 (16)

12.90 1'100 (2) 24'530 (13)

12.70 2'000 (1) 23'430 (11)

12.50 5'300 (3) 21'430 (10)

12.00 10'570 (4) 16'130 (7)

Market 5'560 (3) 5'560 (3)

2'500 (1) 2'500 (1) Market

8'600 (5) 6'100 (4) 12.55

23'700 (9) 15'100 (4) 12.50

24'793 (11) 1'093 (2) 12.30

24'883 (12) 90 (1) 12.20 ***

29'738 (15) 4'855 (3) 12.15

35'029 (20) 5'291 (5) 12.10

45'529 (22) 10'500 (2) 12.05

52'950 (33) 7'421 (11) 12.00

53'990 (35) 1'040 (2) 11.80

*** Jemand setzt alles auf eine Karte und will 90 Stück für 12.20 kaufen... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Life Watch (ehemals Card Guard)

so und nun ein rebound auf 14.xx...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Life Watch (ehemals Card Guard)

Der Rebound ist heute denkbar.

Rechne aber die nächsten zwei Monate mit weiter sinkenden Kursen bei Lifewatch.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Life Watch (ehemals Card Guard)

Meveric wrote:

Der Rebound ist heute denkbar.

Rechne aber die nächsten zwei Monate mit weiter sinkenden Kursen bei Lifewatch.

das glaub ich nun überhaupt nicht, die -30% sind schon mehr als genug...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Life Watch (ehemals Card Guard)

phlipp wrote:

so und nun ein rebound auf 14.xx...

...hehee...somit wissen wir, dass Du an Bord bist Wink

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Life Watch (ehemals Card Guard)

Hmmm. Das mit dem genug habe ich beim Fall von 21.- auf 15.- auch bereits gemeint.

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Life Watch (ehemals Card Guard)

Ein Faktor ist noch zu bedenken. Die Amis hatten vermutlich noch keine Zeit ihre Stücke auf den Schweizer Markt zu werfen!!

philsh
Bild des Benutzers philsh
Offline
Zuletzt online: 28.01.2016
Mitglied seit: 15.05.2009
Kommentare: 217
Life Watch (ehemals Card Guard)

autsch, das ist ganz schön heftig! mal schauen, was nächsten Dienstag an der Medien/Analystenkonferenz noch rauskommt.

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Life Watch (ehemals Card Guard)

Meistens folgt nach einem riesigen Abschlag am Tag darauf eine weitere (jedoch viel kleinere) Abgabewelle.

<gelöscht>
Life Watch (ehemals Card Guard)

Stimmt! Das haben ich nun schon unzählige Male beobachtet, zuletzt Ende April bei Nobel Biocare!

:twisted: :twisted: :twisted:

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Life Watch (ehemals Card Guard)

phlipp wrote:

verkaufssignal ist doch hier schon lange durch, hier ist doch life wieder um ein jahr zurückgeworfen worden, der umsatz fürs 2008 war bei 84 mio. (neu fürs 2010 100 - 105 mio.), der kurs dazumal im februar 2009 war inetwa derjenige von heute...

tippe mal auf halten mit reduziertem kursziel... (vielleicht anstelle eines hold 20, halt ein hold in der gegend von 15.--...

wie ich bereits gestern angenommen habe:

Quote:

KURSZIEL/LifeWatch: Vontobel senkt auf 15 (20) CHF - HOLD

Zürich (awp) - Nach der Publikation der provisorischen Erstquartalszahlen der LifeWatch AG und einer Gewinnwarnung haben die Analysten der Bank Vontobel das Kursziel für die Aktien auf 15 CHF von bisher 20 CHF zurückgenommen. Sie empfehle den Anlegern weiterhin mit Investments in die Werte abzuwarten, bis sich die Visibilität bezüglich Preisbildung und Strategie des Unternehmens verbessere, schreibt Analystin Carla Bänziger in einem Kommentar. Das Rating bestätigt sie denn auch mit Hold.

LifeWatch notieren am Dienstag gegen 9.25 Uhr auf 13,40 CHF (+1,1%).

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Seiten