Sonova (Phonak)

Sonova Hldg N 

Valor: 1254978 / Symbol: SOON
  • 211.00 CHF
  • +1.64% +3.400
  • 03.06.2020 13:15:49
844 posts / 0 new
Letzter Beitrag
FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Ja, sehr schön wie Sonova gestern performt hat - hatte nicht zuletzt vielleicht mit dem Rating der UBS zu tun: UBS bestätigt Buy, Kursziel neu: 200.00 CHF (alt 165.00 CHF)

Schönes Kursziel, mich würde interessieren wie die darauf kommen, wissen die mehr, gibts Goodnews? Zuletzt waren die Meldungen ja eher etwas pessimistisch ... :roll:

Sonova – UBS-Analysten, sehen Sonova-Produkte mit neuen Dimensionen! (Cash-Guru / 26.03.10) Aha, interessant!

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Was für ein Start, so kanns ruhig weitergehen Wink

Aktuell: +1,9% Biggrin

Brummer
Bild des Benutzers Brummer
Offline
Zuletzt online: 04.05.2010
Mitglied seit: -
Kommentare: 37
Ja, Sonova nach oben, der SMI nach unten

Alles wie gehabt. Zusätzlich sieht UBS ein KZ von CHF 200.00 !!!! Wenn das nicht ein gutes Zeichen ist: Allen good Trades und ein frohes Wochenende.

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Die Namenaktien von Sonova werden in der Studie von Goldman Sachs hingegen kaum erwähnt. Es ist am Freitag denn auch eine Unternehmensstudie der UBS, welche am Markt für Aufsehen sorgt. In der Studie spricht die verantwortliche Analystin eine aggressive Kaufempfehlung mit einem schwindelerregend hohen 12-Monats-Kursziel von 200 (165) Franken aus. Nach der Übernahme von Advanced Bionics und InSound Medical werde Sonova die gesamte Hörgeräteindustrie revolutionieren. Darauf basierend sieht die Analystin in den Jahren 2009/10 bis 2014/15 Raum für ein jährliches Umsatzwachstum von 15 Prozent. Alleine schon mit der durch den Kauf von InSound Medical erworbenen Produktlinie «Lyric» könnte Sonova in den kommenden zehn Jahren mit einem Umsatzbeitrag von einer Milliarde Franken rechnen. Das von aussen nicht sichtbare Hörgerät «Lyric» werde den Damm brechen und zu einer deutlich stärkeren Marktdurchdringung als in der Vergangenheit führen.

In Handelskreisen werden die Wachstumserwartungen der UBS, ebenso wie das Kursziel von 200 Franken, als sehr mutig beurteilt. Die Auswirkungen auf die Kursentwicklung halten sich deshalb in Grenzen. (Cash-Insider / 26.03.10)

Naja, bereits +2,7% (SMI -0,85) - was bitte hat der Cash Guru denn erwartet? :roll:

M&F
Bild des Benutzers M&F
Offline
Zuletzt online: 03.05.2010
Mitglied seit: -
Kommentare: 59
Sonova (Phonak)

FunkyF wrote:

Die Namenaktien von Sonova werden in der Studie von Goldman Sachs hingegen kaum erwähnt. Es ist am Freitag denn auch eine Unternehmensstudie der UBS, welche am Markt für Aufsehen sorgt. In der Studie spricht die verantwortliche Analystin eine aggressive Kaufempfehlung mit einem schwindelerregend hohen 12-Monats-Kursziel von 200 (165) Franken aus. Nach der Übernahme von Advanced Bionics und InSound Medical werde Sonova die gesamte Hörgeräteindustrie revolutionieren. Darauf basierend sieht die Analystin in den Jahren 2009/10 bis 2014/15 Raum für ein jährliches Umsatzwachstum von 15 Prozent. Alleine schon mit der durch den Kauf von InSound Medical erworbenen Produktlinie «Lyric» könnte Sonova in den kommenden zehn Jahren mit einem Umsatzbeitrag von einer Milliarde Franken rechnen. Das von aussen nicht sichtbare Hörgerät «Lyric» werde den Damm brechen und zu einer deutlich stärkeren Marktdurchdringung als in der Vergangenheit führen.

In Handelskreisen werden die Wachstumserwartungen der UBS, ebenso wie das Kursziel von 200 Franken, als sehr mutig beurteilt. Die Auswirkungen auf die Kursentwicklung halten sich deshalb in Grenzen. (Cash-Insider / 26.03.10)

Naja, bereits +2,7% (SMI -0,85) - was bitte hat der Cash Guru denn erwartet? :roll:

Markantes Plus trotz dem Umfeld heute. Wer 1+1 zusammenzählt, weiss was passiert wäre, wenn das Umfeld heute ein anderes gewesen wäre.

(ich hasse das Wort "wäre") *g*

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil. A.K.

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

M&F wrote:

Markantes Plus trotz dem Umfeld heute. Wer 1+1 zusammenzählt, weiss was passiert wäre, wenn das Umfeld heute ein anderes gewesen wäre.

(ich hasse das Wort "wäre") *g*

Falsch dann wäre Sonova abgesackt

:!:

Ich beobachte es jetzt schon länger Lol

Immer wenn der SMI schwächelt flüchten alle in

seriöse relative sichere Aktien wie eben die

Sonova :!:

Und wenn der SMI performt so hat die Sonova eher mühe :!:

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

M&F
Bild des Benutzers M&F
Offline
Zuletzt online: 03.05.2010
Mitglied seit: -
Kommentare: 59
Sonova (Phonak)

Yello wrote:

M&F wrote:

Markantes Plus trotz dem Umfeld heute. Wer 1+1 zusammenzählt, weiss was passiert wäre, wenn das Umfeld heute ein anderes gewesen wäre.

(ich hasse das Wort "wäre") *g*

Falsch dann wäre Sonova abgesackt

:!:

Ich beobachte es jetzt schon länger Lol

Immer wenn der SMI schwächelt flüchten alle in

seriöse relative sichere Aktien wie eben die

Sonova :!:

Und wenn der SMI performt so hat die Sonova eher mühe :!:

Wink

Yello

...ich glaube halt an meine Fusszeile Wink

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil. A.K.

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

@ M&F

Muss Yello zustimmen - klar, an der Börse ist immer mit allem zu rechnen - tendenziell verhält sich Soon jedoch schon eher so wie von ihm beschrieben, somit denke ich auch dass +3,7% (SMI -0,8%!) ein topp Wert ist und bei einem stärkeren SMI kaum besser (eher Gegenteilig) ausgefallen wäre. By the way, Soon war die erste Aktie die ich gekauft habe (Oktober '07). Solange bin ich bereits auch investiert, bzw. beobachte sie. Verlust habe ich übrigens damit noch nie eingefahren, obwohl ich - Finanzkrise lässt grüssen - zwischenzeitlich ganz schön im Minus gewesen bin. Zum Glück ist das alles Schnee von gestern jetzt gilt es zu beobachten wie sich Soon auf dem amerikanischen Markt behaupten und wieder zulegen kann. Gelingt ihr dies, stehen wir bis Ende Jahr locker über CHF140.- (das UBS Rating von CHF 200.- finde ich dann doch etwas gewagt, wobei ich mich natürlich nicht beschweren würde, sollte es doch eintreffen Wink ).

Gruss & viel Erfolg an alle Soon investierten,

FunkyF

Goldman Sachs bestätigt Neutral, Kursziel neu: 143.00 CHF (alt 142.00 CHF)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

[Sonova N] - Vontobel bestätigt Hold, Kursziel neu: 135.00 CHF (alt 145.00 CHF)

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

Hm für den Moment würde ich mir einen SMI Richtung

Süden wünschen :!:

Bin zur Zeit nur noch bei Sonova investiert Lol

Und die performt halt meistens dann am besten

wenns beim SMI nicht so läuft.

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

Schade :twisted:

Einmal mehr zeigt sich SMI mehrheitlich Grün =

Sonova neutral oder Rot :cry:

Schöne Ostern an alle Sonova Gläubiger Lol

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

Na endlich wieder mal richtung Norden Lol

Hoffentlich geht das nächste Woche weiter so :!:

Die letzten Tage waren ja sowas von langweilig.

Schöns weekend

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

@ Yello

Naja, wenn wir ehrlich sind dümpelt SOON bereits seit Anfang Jahr in einem Band zwischen ca. CHF125.- und CHF135.- hin und her ... Zur Zeit fehlen einfach Impulse - wäre wohl an der Zeit dass sich der CEO wieder einmal äussert, bis zu den Zahlen dauerts ja noch ein wenig Wink

Gruss und ebenfalls ein schönes W'end,

FunkyF

[Sonova N] - Deutsche Bank bestätigt Buy, Kursziel unverändert: 170.00 CHF

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

So, hoffe folgender Termin gibt dann dem Titel wieder etwas Schwung in Richtung Norden:

15.04. Sonova Holding AG: Medien-/Analysten-Konferenz zu Produkten

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova-CEO: "Das neue Jahr wird ähnlich gut laufen wie

Sonova - "wir wachsen stärker als der Markt." (Cash-Guru / 14.04.10)

Zürich (awp) - Sonova-CEO Valentin Chapero zeigt sich zuversichtlich - für das abgeschlossene Geschäftsjahr wie auch für das neue. Angesprochen auf die kürzlich angehobene Unternehmensprognose für das Umsatzwachstum sagte der CEO im Gespräch mit der "Handelszeitung" (HaZ, Ausgabe 14.04.), diese Korrektur sei "wirklich sehr notwendig" gewesen. In einem Monat, bei der Präsentation der Zahlen für das Geschäftsjahr 2009/10 werde man daher "zumindest Freude" sehen.

"Der Markt hat sich deutlich besser entwickelt als angenommen, und wir haben uns nochmals besser entwickelt als der Markt - sowohl in den USA als auch in andern Ländern", sagte Chapero. "Das hat dazu geführt, dass wir keine andere Wahl hatten als zu korrigieren, weil sonst der Unterschied zwischen der Erwartung und dem, was wir effektiv in unseren Büchern sehen, zu gross wäre."

Der Aufwärtstrend habe sich somit fortgesetzt und es sei damit zu rechnen, "dass das neue Jahr ähnlich gut laufen wird wie das vergangene, also mit weiteren 4 bis 7% Wachstum für den Markt", sagte der CEO.

Als derzeit grösste Herausforderung erachtet der CEO die vielen parallelen Aktivitäten mit neuen Produkten und Zukäufen. "Gleichzeitig erwarten wir um die 18% Wachstum und konsumieren somit in unserem Kerngeschäft Hörgeräte das gesamte Weltmarktwachstum", so Chapero.

(SQ / 14.04.10)

Zürich (awp) - Sonova stellt am diesjährigen Kongress der American Academy of Audiology neue Produkte der Marken Phonak und Unitron vor. Die SoundRecover-Technologie der Marke Phonak sei ab sofort in zahlreichen Modellen wie Audéo ZIP, einer Instant Fit Im-Ohr-Lösung, verfügbar, teilte die Anbieterin von Hörlösungen am Mittwoch mit. Mit Certéna Art aus dem Basis-Segment und Versáta Art sei SoundRecover nun in allen Preiskategorien erhältlich.

Als weitere Produkteneuheit im Bereich Phonak nennt das Unternehmen Phonak TVLink - die Verbindung zwischen dem Fernseher und dem Hörsystem "für ein perfektes Hörerlebnis" mit minimaler Übertragungsverzögerung und einer Reichweite bis zu 30 Meter.

Bei der Marke Unitron stellt Sonova SmartFocus vor - ein Feature, welches die Sprache in lauter Umgebung anpasst und für Passport und die Latitude-Produktlinie erhältlich ist. Gleichzeitig wird beispielsweise Smart Alert präsentiert, ein System, welches ermöglicht verschiedene Alarme im Haushalt wie Telefon oder Türklingel mit dem Hörsystem zu verbinden.

(SQ / 14.04.10)

Aktuell: +2,4% (09.20) sehr schön Smile

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Auch die Namenaktien von Sonova liegen am Mittwoch gut im Markt. Neusten Branchenerhebungen zufolge ist der US-Hörgerätemarkt im März wieder gewachsen. Gemäss Hochrechnungen lag der Volumenabsatz um 13,2 Prozent über dem Vorjahr. Um die Anzahl Verkaufstage bereinigt resultierte immerhin ein Zuwachs von 8,3 Prozent. Noch im Vormonat fiel der Hörgeräteabsatz in den USA überraschend um 1,6 Prozent. Aufgrund der sehr tiefen Vergleichsbasis aus dem Vorjahr wird das im März beobachtete Wachstum in Branchenkreisen jedoch etwas relativiert und herunter geredet.

Überschattet werden die guten Branchenstatistiken zudem von einer Studie von BNP Paribas zu den europäischen Hörgeräteherstellern. Darin werden die Aktien von Sonova von «Neutral» auf «Underperform» zurückgestuft. Nach einer Reduktion der Gewinnschätzungen um 4 Prozent für das Geschäftsjahr 2009/10 und um 7 Prozent für das Folgejahr, lautet das Kursziel neu 125 (110) Franken.

Die Papiere von Sonova hätten sich in den vergangenen 12 Monaten um 30 Prozent besser als das Anlageuniversum von BNP Paribas entwickelt. Der Bewertungsaufschlag von 60 Prozent gegenüber dem Medizinaltechniksektor liege auf einem neuen Rekordstand, betrug er in der Vergangenheit doch höchstens 45 Prozent. Den Franzosen zufolge bieten die hohen Konsensschätzungen des Marktes Raum für Enttäuschungen. Ausserdem sei die Erreichung der für die beiden kürzlich übernommenen Unternehmen gesetzten Zielsetzungen eine Herausforderung.

(Cash-Insider / 14.04.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

[Sonova N] - Kepler Equities bestätigt Buy, Kursziel unverändert: 145.00 CHF

[Sonova N] - CA Cheuvreux bestätigt Selected List, Kursziel unverändert: 160.00 CHF

[Sonova N] - Citigroup bestätigt Buy M, Kursziel unverändert: 154.00 CHF

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Bei Sonova fallen die Rückmeldungen von der in diesen Tagen stattfindenden amerikanischen Branchenkonferenz mehrheitlich positiv aus. Anlässlich einer Analystenkonferenz habe sich der Schweizer Hörgerätehersteller am Donnerstag in Bestform präsentiert. Die Produktneuheiten von Sonova seien allerdings etwas weniger Aufsehen erregend als in den vergangenen Jahren.

Mit Ausnahme von Starkey hätten andere Mitbewerber bisher aber ebenfalls keine bahnbrechenden Neuigkeiten vorgestellt. Das amerikanischen Unternehmen zielt mit dem Produkt OtoLens auf das selbe Marktsegment ab wie die von Sonova kürzlich für viel Geld erworbene InSound Medical mit Lyric. Einigen Branchenexperten zufolge ist OtoLens dem Produkt von InSound Medical sogar überlegen. Starkey könnte sich in diesem Bereich deshalb in Zukunft als ernst zu nehmende Konkurrenz für Sonova erweisen und das kommerzielle Potenzial von Lyric schmälern.

(Cash-Insider / 16.04.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

[Sonova N] - CA Cheuvreux bestätigt Selected List, Kursziel unverändert: 160.00 CHF

[Sonova N] - Helvea bestätigt Neutral, Kursziel unverändert: 135.00 CHF

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Sonova – Morgan Stanley geht auf übergewichten! (Cash-Guru / 20.04.2010)

[Sonova N] - Morgan Stanley erhöht auf Overweight, Kursziel neu: 150.00 CHF (alt 135.00 CHF)

Sonova – profitiert klar von der "Uebergewichtung"-Empfehlung von Morgan Stanley. Käufer sind am Markt. Auch Optionsumsätze. (Cash-Guru / 20.04.10)

In diesem Jahr wurden an der Konferenz des amerikanischen Branchenverbandes weniger spektakuläre Produktinnovationen vorgestellt als in der Vergangenheit. Auch bei Sonova fielen die Rückmeldungen in Bezug auf die Produktneuheiten etwas weniger euphorisch als in anderen Jahren aus. Für Aufsehen sorgte einzig der Mitbewerber Starkey. Das amerikanischen Unternehmen zielt mit dem Produkt OtoLens auf das selbe Marktsegment wie die von Sonova kürzlich für viel Geld erworbene InSound Medical mit Lyric. Branchenbeobachtern zufolge ist OtoLens dem Produkt von InSound Medical sogar überlegen.

Umso mehr sorgt am Dienstag eine Branchenstudie aus dem Hause Morgan Stanley für Aufsehen. Darin zeigt sich der gerade in angelsächsischen Anlegerkreisen viel beachtete Medizinaltechnikanalyst zuversichtlicher, was die zukünftige Entwicklung der Hörgeräteindustrie anbetrifft. Seine Wachstumsprognose für 2010 erhöht der Analyst von 5% bis 6% auf 6% bis 7%. Im Folgejahr erwartet er der hohen Vergleichsbasis zum Trotz ein Marktwachstum von 5% bis 6%. Die Branche stehe am Beginn eines neuen Produktzyklus im Hochpreissegment. Letztmals habe ein solcher im Jahr 2006 ein Wachstum von über 10% nach sich gezogen.

Die Aktien des Branchenführers Sonova werden in der Studie von «Equal-weight» auf «Overweight» hochgestuft. Nach einer Erhöhung der Gewinnschätzungen um 3,7% für das Jahr 2009/10 und um 4,2% für das Jahr 2010/11 errechnet Morgan Stanley neu ein Kursziel von 150 (135) Franken.

(Cash-Insider / 20.04.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova freundlich

Zürich (awp) - Die Aktien der Sonova Holding AG zeigen sich am Mittwochmorgen im Rahmen des Gesamtmarktes freundlich. Am Vortag wurde ein Entscheid des deutschen Bundesgerichtshofs bekannt, wonach das deutsche Kartellamt die vor drei Jahren angestrebte Fusion zwischen Sonova und GN Resound nicht hätte verbieten dürfen. Am Markt wird nun von einer späten Genugtuung für Sonova gesprochen, an der Strategie der Hörgeräteherstellerin werde sich aber nichts ändern. Der Entscheid könnte allerdings M&A-Fantasien in den Sektor bringen, heisst es.

Bis um 10.05 steigen Sonova um 0,2% auf 136,30 CHF. Der Gesamtmarkt, gemessen am SPI, gewinnt derweil 0,4%.

2007 hatte das Deutsche Kartellamt den damals angekündigten Kauf des dänischen Hörgeräte-Herstellers Resound durch Sonova untersagt, weil dies auf dem deutschen Markt zu einer marktbeherrschenden Stellung von Siemens, Sonova und Oticon geführt hätte. Wie am Vortag bekannt wurde, hat der deutsche Bundesgerichtshof das von der Kartellbehörde 2007 ausgesprochene Verbot nun ausser Kraft gesetzt.

Bei Sonova heisst es, der Entscheid ändere nichts an der Strategie des Unternehmens. Allenfalls könnte der Entscheid Auswirkungen auf den Gesamtmarkt haben, doch für Mutmassungen darüber müsste zuerst die Begründung des Gerichtshofs abgewartet werden, sagte eine Sprecherin gegenüber AWP.

Von Analysten-Seite heisst es, der Entscheid sei höchstens noch eine Genugtuung für Sonova. Strategisch habe sich das Unternehmen längst durch andere Akquisitionen und organisches Wachstum zur Nummer 1 entwickelt, kommentiert die ZKB. Eine Übernahme von GN ReSound sei aus heutiger Sicht unwahrscheinlich. Trotzdem sie die Nachricht "leicht positiv".

Es sei unwahrscheinlich, dass Sonova und Resound ihre Übernahmegespräche wieder aufnähmen, heisst es auch bei Vontobel. Sonova habe den Marktanteil von 2007 bis 2009 von 19% auf 25% gesteigert, während der von Resound von 15% auf 13% gefallen sei. Dies bedeute, dass Sonova die Hälfte von dem, was es hätte kaufen können, auf organische Weise ohne Übernahmekosten und Integrationsprobleme hinzugewonnen habe, so die Experten von Vontobel.

Die Analysten gehen aber davon aus, dass die neue Situation M&A-Aktivitäten innerhalb der Hörgeräteindustrie allgemein zulassen, wenn nicht sogar ankurbeln werde. "Wir glauben, dass die Gerichtsentscheidung die beschleunigte Konsolidierung der Hörgeräte-Einzelhandelsgeschäfte möglich machen wird, angeführt von Sonova und WDH und vor Kurzem gefolgt von Siemens und Widex", schreiben die Vontobel-Analysten. Einzelhandelsübernahmen würden im Allgemeinen den Umsatz der Hersteller stärken, aber die Margen verwässern.

Ob das Resound-Geschäft zum Verkauf stehen werde, bleibe abzuwarten, heisst es bei Vontobel weiter. "Innerhalb der Hörgeräteindustrie sind unserer Ansicht nach nur Sonova, Siemens oder WDH zu einer Übernahme fähig, die mit bis zu 2 Mrd USD zu Buche schlagen könnte", so die Analysten.

"Wir belassen unsere Schätzungen, Empfehlungen und Kursziele unverändert", schreiben die Vontobel-Analysten. Entsprechend wird die Einstufung mit "Hold" und das Kursziel mit 135 CHF bestätigt. Die ZKB bewertet die Titel mit "Übergewichten".

(SQ / 21.04.2010)

Outin
Bild des Benutzers Outin
Offline
Zuletzt online: 15.02.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 59
Sonova (Phonak)

aus dem Börsenreport von gestern :

Auch Sonova (-0,8%) zählten zu den schwächsten Blue Chips. Analysten verwiesen dabei auf die jüngsten Statistiken zum US-Hörgerätemarkt. Diese würden darauf hindeuten, dass das US-Hörgerätegeschäft an Schwung verliere.

schönen Tag

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'924
Sonova (Phonak)

Nur abwarten.

Wenn unsere von, Trance, Hip Hop, Rock und House-Musik hörgeschädigte Generation, welche eine Lebenserwartung von XXXX Jahren hat, ins richtige Alter kommt, werden wir vermutlich alle nicht mehr um ein Hörgerät herumkommen Wink

Outin
Bild des Benutzers Outin
Offline
Zuletzt online: 15.02.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 59
Sonova (Phonak)

Liegt da wieder was im Busch ... habe nichts gefunden

in der letzten halben Handelsstunde einen Sprung von 2 Franke mit grossen Umsätzen stimmt positiv

M&F
Bild des Benutzers M&F
Offline
Zuletzt online: 03.05.2010
Mitglied seit: -
Kommentare: 59
Sonova (Phonak)

Outin wrote:

Liegt da wieder was im Busch ... habe nichts gefunden

in der letzten halben Handelsstunde einen Sprung von 2 Franke mit grossen Umsätzen stimmt positiv

...und trotzdem habe ich mich zum Verkauf entschieden. Grund: will kurzfristig (eine Sache der Definition...) Geld verdienen.

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil. A.K.

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Ich warte mit Sicherheit noch die Zahlen am 18.05. ab!

[Sonova N] - CA Cheuvreux bestätigt Selected List, Kursziel unverändert: 160.00 CHF

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

[Sonova N] - UBS bestätigt Buy, Kursziel unverändert: 200.00 CHF

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: -
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

Hallo Zusammen

Bin nun wieder dabei :oops:

Zwischenzeitlich war ich bei 138.50 ausgestiegen

und heute als es völlig unerklärlich 6.6% einkrachte

bin ich wieder eingestiegen ! :!:

Puahh da habe ich mit viel Glück einen Gap Verlust verhindern können.

Hoffen wir das es am Montag wieder aufwärts geht.

Das eine Sonova -6.6% einbricht ist ja völlig verrückt :roll:

Ich dachte wir sind in einer Finanzkriese doch die

Banken haben heute nur so ca.3% verloren :?:

Weiss da jemand mehr warum Sonovo so abgestraft wird ?

Gruss

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 31.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'432
Sonova (Phonak)

Weil sie noch fast auf Höchstkurs sind und man da das Geld rettet wo noch die grössten Gewinne drauf sind....

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661
Sonova (Phonak)

Sonova - hat starke Traderbeachtung. (Cash-Guru / 10.05.10)

Aktuell: +5,4% sehr schön, weiter so! Smile

Seiten