SMI im Mai 2010

2'067 posts / 0 new
Letzter Beitrag
stones.
Bild des Benutzers stones.
Offline
Zuletzt online: 29.12.2011
Mitglied seit: 02.04.2010
Kommentare: 207
SMI im Mai 2010

Friederich wrote:

Ich lache mich kaputt: das bankrotte Spanien soll Griechenland 9,8 Mia. € zahlen.

Die EU hat fertig!

Warum? Ist ein gutes Geschäft für Spanien. Zahlen 9,8 Mia und ein paar Monate später kassieren sie 120 Mia.

In der EU ist alles erlaubt, in der Schweiz sind solche Schneeballsysteme verboten. :mrgreen:

Cheers

stones

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
auch die UEFA ...

könnte sich etwas spendabler zeigen... die griechen waren ja immerhin mal europameister!

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Mai 2010

Lupi wrote:

Jetzt mal eine Frage: war die Welt schlechter dran bevor Griechenland das Geld erhalten hat als danach?

Nein. Die Krise wurde ja auch nicht von der realen Wirtschaft ausgelöst sondern von den Finanzfuzzis.

Kein Amerikaner, Europäer, Schweizer oder Grieche hat schlechter gearbeitet.

Die Märkte haben sich dank der Pumpenkohle der Zentralbanken von den Märkten abgehoben. Das gilt im guten wie im schlechten. Die Hausse des letzten Jahres um rund 30% der Aktienpreise war nämlich auch übertrieben. Die Wirtschaft macht nämlich nicht 30% mehr Umsatz oder Gewinn als letztes Jahr.

Entsprechend gilt auch, dass es der Wirtschaft jetzt nicht 10% schlechter geht also vor einem Monat.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Mai 2010

Emil wrote:

Wenn man unbedingt Kasse machen will, dann lässt man die Computermaschinen spinnen, so macht man heute 'Korrekturen'.

Die Verschwörungstheorie vom Computerfehler bzw. Tippfehler hat man uns schon 1987 aufgetischt. Und 2001-2003 soweit ich mich erinnere etwa drei-vier mal als die Kurse unerwartet sanken.

Langsam wirds nicht nur unglaubwürdig sondern auch langweilig.

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Re: auch die UEFA ...

weleda wrote:

könnte sich etwas spendabler zeigen... die griechen waren ja immerhin mal europameister!

UEFA? :shock: jetzt übertriffst du dich definitiv selber

what's up!

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im Mai 2010

ja MarkusFabian, aber Kursverlauf 40 Dollar runter auf 1 cent innert Sekunden ist nicht wirklich realistisch.

So geschehen gestern an der NYSE

einfach nur Wahnsinn. Menschlicher Fehler, Fehleingabe glaube ich da nicht.

Green Shoot
Bild des Benutzers Green Shoot
Offline
Zuletzt online: 08.10.2021
Mitglied seit: 22.06.2009
Kommentare: 680
SMI im Mai 2010

Green Shoot wrote:

Green Shoot wrote:
Verfasst am: 28.04.2010 - 11:55

Meine Empfehlung für die Shorties: SMIYA RBS P.

Der Uptrend bricht nach meinem Model bei 6490, vorher sind sogar noch neue Highs möglich, daher sollte man noch vorsichtig sein.

Seit dem Kauf hat sich das Teil mehr als verdoppelt. Empfehlung gilt weiterhin.

Ich habe mir das nochmals überlegt und nehme meine Empfehlung wieder zurück. Bärenmärkte sind äusserst gefährlich und unberechenbar. Ich empfehle weder Long noch Short. Cash ist King momentan!!!!

Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

<gelöscht>
SMI im Mai 2010

MarcusFabian wrote:

Emil wrote:
Wenn man unbedingt Kasse machen will, dann lässt man die Computermaschinen spinnen, so macht man heute 'Korrekturen'.

Die Verschwörungstheorie vom Computerfehler bzw. Tippfehler hat man uns schon 1987 aufgetischt. Und 2001-2003 soweit ich mich erinnere etwa drei-vier mal als die Kurse unerwartet sanken.

Langsam wirds nicht nur unglaubwürdig sondern auch langweilig.

So lange es Dummköpfe gibt, die einen grossen Fehlkauf/-verkauf tätigen und alle Sicherheitsfragen noch bestätigt....(gibt es die etwas nicht?)

dann löst dies unverweigerlich die Reaktion der anderen Systeme aus.

Das ist aber kein Computerfehler, sondern ein Systemfehler. d.h. es wurde so aufgebaut, dass es so funktionieren muss.

tja,

das mit dem Tippfehler ist mir suspekt. Da muss es doch Rückfragen geben und diese müssen bestätigt werden. Bewusste Tätigung von einem Fehltrade???

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im Mai 2010

frag Ackermann

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
SMI im Mai 2010

@omega ich sag nur 'putzfrau' - oder im amislang 'cleaner' - egal wie dreckig Wink

what's up!

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Mai 2010

Merlin2033 wrote:

Soso und kannst du mir dann verraten wo die SNB das geld hargenommen hat, um in den 80er Jahren die stützungskäufe zu tätigen?

Nein, ich wusste nicht einmal, dass die SNB in den 80er Jahren was gestützt hat. DAmals hab' ich mich noch nicht mit der Börse beschäftigt.

Hier noch der Link zur Geldmenge M1:

http://www.snb.ch/ext/stats/statmon/pdf/deen/B2_Geldmengen.pdf

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Mai 2010

Typhoon wrote:

ja MarkusFabian, aber Kursverlauf 40 Dollar runter auf 1 cent innert Sekunden ist nicht wirklich realistisch.

Hast aber auch mitgekriegt, dass das eine extrem illiquide Aktie war, oder?

Handvoll Trades pro Tag oder so.

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
SMI im Mai 2010

Dow schliesst ganz ok;-)

Bin schwer überrascht über die neu dazu gewonnen Jobs in den USA, fast 300'000, einmalige Nachricht nach Jahren des massiven Stellenabbaus.

Die USA scheinen das Schlimmste hinter sich zu haben, jetzt liegt der Fokus der Welt ganz alleine auf Europa!

MF was sagst du zu den Arbeitslosenzahlen nimmt mich wunder Lol

querschuesse.de

Green Shoot
Bild des Benutzers Green Shoot
Offline
Zuletzt online: 08.10.2021
Mitglied seit: 22.06.2009
Kommentare: 680
SMI im Mai 2010

orangebox wrote:

Dow schliesst ganz ok;-)

Bin schwer überrascht über die neu dazu gewonnen Jobs in den USA, fast 300'000, einmalige Nachricht nach Jahren des massiven Stellenabbaus.

Die USA scheinen das Schlimmste hinter sich zu haben, jetzt liegt der Fokus der Welt ganz alleine auf Europa!

MF was sagst du zu den Arbeitslosenzahlen nimmt mich wunder Lol

Die Arbeitslosigkeit ist ein nachlaufender Indikator. An der Börse wird die Zukunft gehandelt.

Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Mai 2010

Was soll ich dazu sagen?

Hier die Arbeitslosenrate USA:

Was genau soll mich im Moment vom Hocker reissen?

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
SMI im Mai 2010

orangebox wrote:

Dow schliesst ganz ok;-)

Die USA scheinen das Schlimmste hinter sich zu haben, jetzt liegt der Fokus der Welt ganz alleine auf Europa!

-1.50% findest du 'ganz okay' nachdem was sie gestern angerichtet hatten??

what's up!

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
SMI im Mai 2010

illiquide hin oder her. Ein solches Schwanken darf ganz einfach nicht geschehen, Fehler im System müssen "begrenzt" sein.

Waren halt schon paar Mia. :roll: Dem Einen ins Töpfchen, dem Anderen voll ins Genick.

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 17.10.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'279
SMI im Mai 2010

Nun ja wenigstens eine Stabilisierung auf hohem Niveau. Aber auch nicht mehr.

sarahfrei
Bild des Benutzers sarahfrei
Offline
Zuletzt online: 29.03.2012
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 131
SMI im Mai 2010

MarcusFabian wrote:

Was soll ich dazu sagen?

Hier die Arbeitslosenrate USA:

Was genau soll mich im Moment vom Hocker reissen?

Was soll diese Grafik welche nur den Stand 01.01.2010 enthält ?

Wir sind im 2. Quartal 2010 und da hat sich schon ein wenig verändert.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
SMI im Mai 2010

Typhoon wrote:

illiquide hin oder her. Ein solches Schwanken darf ganz einfach nicht geschehen, Fehler im System müssen "begrenzt" sein.

Waren halt schon paar Mia. :roll: Dem Einen ins Töpfchen, dem Anderen voll ins Genick.

das war kein fehler sowas kann heute gar nicht mehr vorkommen glaubt nicht immer alles was die uns erzählen wollen. hier wurde etwas ausgelöst was vermutlich demnächst stattfinden wird.... eine verwechslung hätte es ein stop trading geben müssen so dumm sind die systeme gar nicht.... :idea:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Mai 2010

Typhoon wrote:

illiquide hin oder her. Ein solches Schwanken darf ganz einfach nicht geschehen, Fehler im System müssen "begrenzt" sein.

Hast Du Dich letztes Jahr auch beschwert, als die Börsen mal 5% oder so gestiegen sind?

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Mai 2010

sarahfrei wrote:

Was soll diese Grafik welche nur den Stand 01.01.2010 enthält ?

Wir sind im 2. Quartal 2010 und da hat sich schon ein wenig verändert.

1. Das ist die aktuelleste Grafik der bls über die Arbeitslosenquote USA. (Selbst ich habe keine aktuelleren Charts als das bureau of labour statistic) Wink

2. Derzeit 9.9, also hat sich - wenn man die Grafik betrachtet - nicht dramatisch viel verändert.

sarahfrei
Bild des Benutzers sarahfrei
Offline
Zuletzt online: 29.03.2012
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 131
SMI im Mai 2010

weleda wrote:

Typhoon wrote:
illiquide hin oder her. Ein solches Schwanken darf ganz einfach nicht geschehen, Fehler im System müssen "begrenzt" sein.

Waren halt schon paar Mia. :roll: Dem Einen ins Töpfchen, dem Anderen voll ins Genick.

das war kein fehler sowas kann heute gar nicht mehr vorkommen glaubt nicht immer alles was die uns erzählen wollen. hier wurde etwas ausgelöst was vermutlich demnächst stattfinden wird.... eine verwechslung hätte es ein stop trading geben müssen so dumm sind die systeme gar nicht.... :idea:

Ich bin etwas anderer Meinung

Hier handelt es sich um gezielte Manipulation, d.h.

Die Akteure denken, lassen wir mal alle Stopp los abgrasen, dann können wir wieder Kohle machen.

"Die Kleinaleger sind ja so blöd und setzen Stopp Loss gemäss den Regeln welche weit verbreitet sind".

Wir können nichts verlieren, nur gewinnen.

soulrider
Bild des Benutzers soulrider
Offline
Zuletzt online: 29.05.2015
Mitglied seit: 03.10.2008
Kommentare: 357
SMI im Mai 2010

sarahfrei wrote:

Was soll diese Grafik welche nur den Stand 01.01.2010 enthält ?

Wir sind im 2. Quartal 2010 und da hat sich schon ein wenig verändert.

Diese Grafik ist auf dem aktuellen Stand...

http://fidweek.econoday.com/byshoweventfull.asp?fid=442382&cust=mam&year...

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 17.10.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'279
SMI im Mai 2010

Ich bin zufrieden wenn ich im Schnitt 10% p.a. mache und dies nicht nur über 2 oder 3 Jahre. In meiner 12. Jährigen "Börsenkarriere" habe ich das geschafft trotz horenden Verlusten 2008. Nun bin ich auch wieder einige K Buchgeld los aber am Montag ist ja auch wieder ein Tag und am Dienstag und am Mittwoch und in einem Jahr und in 10. Jahren. Also was wollt ihr jedem Franken den ihr verloren habt nachtrauern oder jedem Franken den ihr nicht realisiert habt nacheifern? Die Welt wird nicht untergehen. Es gibt auch noch ein Leben ohne Börse. Und das mach ich jetzt. Sofa sitzen und ein Bierli trinken. In diesem Sinne schönes Wochenende.

sarahfrei
Bild des Benutzers sarahfrei
Offline
Zuletzt online: 29.03.2012
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 131
SMI im Mai 2010

soulrider wrote:

sarahfrei wrote:
Was soll diese Grafik welche nur den Stand 01.01.2010 enthält ?

Wir sind im 2. Quartal 2010 und da hat sich schon ein wenig verändert.

Die auf dem aktuellen Stand...

http://fidweek.econoday.com/byshoweventfull.asp?fid=442382&cust=mam&year...

Danke für dein Beitrag.

"Es ist sehr wenig in der aktuellen Statistik"

Und leider immer noch nach oben.

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
SMI im Mai 2010

Green Shoot wrote:

Die Arbeitslosigkeit ist ein nachlaufender Indikator.

In hochgradig konsumgetriebenen Volkswirtschaften wie den USA (ca. 70% GDP) stimmt diese Binsenwahrheit nur noch bedingt.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
SMI im Mai 2010

Vermutlich hat orangebox erwartet, dass ich auf die Amis ein Loblied singe.

Ok, ist in diesem Fall durchaus angebracht:

Es lebe die amerikanische Regierung, die 66'000 Teilzeitarbeiter engagiert hat, die für die Volkszählung eingesetzt werden und somit für einen Viertel der neugeschaffenen (Teilzeit-) Stellen verantwortlich ist.

<gelöscht>
SMI im Mai 2010

Typhoon wrote:

frag Ackermann

Ja, den Frag ich dann mal.

Er braucht ja grad ein paar Stutz um das Feuer zu löschen.

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
SMI im Mai 2010

Friederich wrote:

Ich lache mich kaputt: das bankrotte Spanien soll Griechenland 9,8 Mia. € zahlen.

..soviel Geld einem Land zu zahlen,dessen "grösster Industriewert" an der Börse von Athen,ein Getränkeabfüller ist.... :oops: :roll:

http://www.faz.net/s/Rub3ADB8A210E754E748F42960CC7349BDF/Doc~E83343A407C...

P.S...Sieht doch "Gut" aus für den Euro ,oder..?!..: :twisted:

Wer drückt wohl zuerst drauf....: 8)

weico

Seiten