KO Warrants

22'740 posts / 0 new
Letzter Beitrag
schmago
Bild des Benutzers schmago
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 17.01.2008
Kommentare: 459
KO Warrants

Psy

wo hast du dein Target , bei 1113 ?

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

schmago
Bild des Benutzers schmago
Offline
Zuletzt online: 20.12.2011
Mitglied seit: 17.01.2008
Kommentare: 459
KO Warrants

schmago wrote:

Psy

wo hast du dein Target , bei 1113/1116 ?

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
KO Warrants

ich denke einiges tiefer. Faber spricht ja von ca. 20% Verlust in den nächsten Monaten...

Geht mit Gott, aber geht!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Das weiss ich auch noch nicht wo mein Target ist, jedenfalls wichtig werden 1066 und ~980.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Endlich wieder mal ein richtiger und offener Kampf Bulle gegen Bär Blum 3

Die kleine Schlussrally hat mir gefallen, die Bullen müssen bei der Stange gehalten werden.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
KO Warrants

Psy oder umgekehrt,zwischendurc etwas Nahrung für die Bären,ansonsten verhungern sie ja noch die armen Wink !Glaube kaum das jetzt alle dämme brechen...

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

Endlich wieder mal ein richtiger und offener Kampf Bulle gegen Bär Blum 3

Die kleine Schlussrally hat mir gefallen, die Bullen müssen bei der Stange gehalten werden.

weisst du psy, die bullen und die bären haben in den letzten tagen, wochen und monaten schon öfters gekämpft. weiss nicht was gestern dabei so anders gewesen sein sollte.

und bitte verschone mich jetzt, bitte psy, ich will jetzt (noch) nicht und schon wieder nur weil es mal etwas runter ging von allen wavern wieder das selbe lied hören von dieser untergangsstimmung ok? tust du mir bitte diesen einen gefallen?

besser du stellst hier auch wieder einmal einen chart hinein das ich viel lieber habe von dir, denn das war jeweils immer interessant.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
KO Warrants

Was ist denn eigentlich passiert diese Woche? Es wurde aus meiner Sicht korrigiert was korrigiert werden musste. GAP's wurden mehrheitlich geschlossen (ok, weiter unten hätte es noch welche...).

Nun wird sich zeigen, ob es eine Bärenfalle war oder der Markt wirklich in die Tiefen rauschen will.

Für mich sind keine relevanten Marken so far verletzt worden. Daher muss ich von einem intakten UP Trend ausgehen. Erst wenn jene Marken gebrochen werden, müsste ich meine Meinung ändern.

Es ist spannend - es liegt für BEIDE Seiten viel drin die kommenden Tage/Wochen...

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
KO Warrants

ja, endlich wirds wieder spannend. Also ich sehe den DAX in den nächsten Tagen die 5750 testen, anschliessend wieder steigend.

8)

Geht mit Gott, aber geht!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

es ist insofern spannend, weil sich endlich die leute wieder um risiken sorgen und nicht blind den markt kaufen. die angst ist vorhanden, dass wir bereits wieder viel zu hohe werte an den börsen führen - also zuviel vorweggenommen haben, was eventuell gar nie zum tragen kommt. das ist der nachteil all dieser DCF-Methoden... Vergangenheitsbewertungen sind sicher auch nicht korrekt, aber dass man einen ewigen Wert in eine Unternehmensbewertung einrechnet sicherlich auch nicht.

Interessant übrigens die Goldentwicklung - die Sachwerte gewinnen weiter an Bedeutung, angesichts der beiden schwachen führenden Währungen.

Ich bin mir aber so oder so sicher, dass die Mehrheit der Shorties auf dem EUR (gegen CHF oder gegen USD) verlieren werden. Ein direkter Vergleich mit den damaligen Verhältnissen mit dem GBP ist zwar nicht möglich - aber auch da haben wenige, grosse gewonnen. Die kleinen, dummen, langsamen haben nur verloren.

Für mich immer interessanter Struckies in EUR zu erwerben. Auch wenn ein Taucher folgen kann (rund 1.30 EUR/CHF - alsdann politischer und wirtschaftlicher Druck auf die SNB zu gross) - sollten die Anlagen in einem Jahr deutlich mehr Wert sein.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Junglesteph wrote:

Daher muss ich von einem intakten UP Trend ausgehen. Erst wenn jene Marken gebrochen werden, müsste ich meine Meinung ändern.

Es ist spannend - es liegt für BEIDE Seiten viel drin die kommenden Tage/Wochen...

Ich sehe keinen intakten Upternd mehr, Johnny P auch nicht mehr. Ich gebe dem SPX für nächste Woche maximal 1139 & 1150, alles andere wäre ein Wunder, jedenfalls für mich :lol:.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
KO Warrants

Für mich ist weiter Seitenlinie angesagt, zum Kaufen zu früh zum Verkaufen zu spät. Im Moment sind die Märkte wieder stark psychologisch getrieben und daher vieles möglich. Fudamental geht es den Unternehmen besser als die Aktienkurse es anzeigen, aber eben dies alles nützt nichts, haben wir ja schon öfters erlebt.

Jetzt heisst es weiterhin für mich warten und dann hoffentlich das richtige Timing beim nächsten Aufwärtstrend zu treffen.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
KO Warrants

Quote:

Jetzt heisst es weiterhin für mich warten und dann hoffentlich das richtige Timing beim nächsten Aufwärtstrend zu treffen.

gib einfach Bescheid wann du kaufst

Lol

Geht mit Gott, aber geht!

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

Turbo wrote:

Für mich ist weiter Seitenlinie angesagt, zum Kaufen zu früh zum Verkaufen zu spät. Im Moment sind die Märkte wieder stark psychologisch getrieben und daher vieles möglich. Fudamental geht es den Unternehmen besser als die Aktienkurse es anzeigen, aber eben dies alles nützt nichts, haben wir ja schon öfters erlebt.

Jetzt heisst es weiterhin für mich warten und dann hoffentlich das richtige Timing beim nächsten Aufwärtstrend zu treffen.

turbo, meiner meinung nach wollen die märkte nach oben. dazu bedarf es nur der abkehr von der staatsverschuldungs-problematik, welche aktuell in den medien derart breit getreten wird. genauso, wie die subprime diskussion wird irgendwann der startschuss kommen - danach zündet die rakete und wir alle nerven uns, dass wir nicht mitfliegen.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
...

Für mich gibt es für kommende Woche einen Plan, obschon da ich viel zur Arbeit gehen muss und viel in den Spital muss werde ich nicht handeln können :cry:

SPX 15`Chart:

Wenn die Marke nach oben 1141 geknackt wird, dann kann man Long gehen..

Wenn die Marke nach unten 1113 geborchen wird, dann kann man Short gehen.

Was ich persönlich besonders favorisiere ist das Gap bei 1113. es liegt einem auf der Zunge dieses zu holen. Wenn der Europsychotripp so weitergeht sind die Changcen dazu bestens. Und da die 1141 nicht zurückerobert werden konnte, stehen die Changcen also noch besser dazu. Dreht es von dort her nach oben, und ich Zeit habe um das zu verfolgen, steige ich dort mit einem Call ein.

Gibt es dazu noch Bemerkungen? :?:

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
KO Warrants

@geldsammler

finde ich gut.Denke selber auch dass es bis mitte woche erstmal runter geht.Es wurde übers weekend nichts beruhigendes geschrieben,im gegenteil ich habe nur negatives gelesen über Griechenland und Euro.Somit wird die Verunsicherung erstmal weiterhin hoch bleiben.

Marken für den Dow unten denke ich sehen wir ca. 10350.Falls es jedoch Bullisch wird müssten die 10740 gebreackd werden,dann gehts richtung 10900...

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

das wird hässlich :shock:

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

Ich sehe keinen intakten Upternd mehr, Johnny P auch nicht mehr. Ich gebe dem SPX für nächste Woche maximal 1139 & 1150, alles andere wäre ein Wunder, jedenfalls für mich :lol:.

Sind halt 1141 geworden 8)

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
KO Warrants

Psy, hast wirklich einen geilen Entry erwischt - schöner Shortlauf, 60p in der Spitze, das ist doch was!

Hast Du nun geschmissen?

Nach der heutigen Action bin ich sicherer als noch am Weekend, dass die Bullen obsiegen werden.

Die Bären haben's wieder mal versaut - dabei war so schön angerichtet.

Du bist sicher nicht gleicher Meinung, ich weiß. Ich sag einfach Augen auf im Verkehr und den Ausgang finden, das wünsch ich Dir!

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
KO Warrants

Habe mal etwas nachgeforscht...

Wie wurde die letzte korrektur im Dow beendet?Richtig am 5.2. mit einem genau gleichem Hammer wie heute,nicht am Montag sondern am Freitag!Am Montag darauf,also jetzt morgen gings nochmals etwas runter und und danach steil rauf...einfach so als Erinnerung zwischen durch Wink !Auch MACD läuft ziemlich parallel zu der Zeit...

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Junglesteph wrote:

Nach der heutigen Action bin ich sicherer als noch am Weekend, dass die Bullen obsiegen werden.

Die Bullen müssen bei der Stange gehalten werden Wink

Der Markt ist viel einfacher als wir denken (und produziert Fehler am laufenden Band [wie wir Menschen]), entweder haben wir einen Phasenweisen Bullmarket oder einen Bearmarket, der Trend ist dein Freund solange er nicht wechselt...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Cramer redet die ganze Zeit von den vielen Pessimisten im Markt - aber wie sieht es wirklich aus? Auf welcher Seite liegt die Angst?

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

jetzt drückts aber nach oben - mal schaun wies opening ist, je nachdem schnell aus den langen raus, weil dann gewinnmitnahmen kommen.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

<gelöscht>
KO Warrants

Azrael wrote:

jetzt drückts aber nach oben - mal schaun wies opening ist, je nachdem schnell aus den langen raus, weil dann gewinnmitnahmen kommen.

Das denke ich auch.

Ausser 11 Uhr sagt uns etwas anderes.

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 08.01.2016
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 847
KO Warrants
Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

So liebe Bullen noch ein bisschen hoch, damit ich günstig Puts nachladen kann Wink

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

plenaspei
Bild des Benutzers plenaspei
Offline
Zuletzt online: 08.01.2016
Mitglied seit: 02.09.2009
Kommentare: 847
KO Warrants

GS ist schon 3% im Minus, die Einschränkungen der Finanzaufsicht werden sich wohl morgen auch auf UBS und CS auswirken.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Sollte nochmals hochbouncen, evtl. die Chance sich einen 1150er KO zu schnappen.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Oder auch nicht, jedenfalls ist der Dollar auch ein Warnsignal schon wieder ein neues Hoch (1.1464)...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Seiten