Logitech Call

737 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Logitech Call

Logitech: Netz gespannt. Die bereits seit Monaten etablierte Handelsspanne bei 16.20/20.00 hat bei Logitech in den letzten Tagen ihre Funktionsfähigkeit erneut unter Beweis gestellt. Vor dem Hintergrund einer überverkauften Situation dürfte deren Unterseite auch in den nächsten Tagen halten. Ein positiver Impuls sollte sich einstellen, wenn der Widerstand um 17.50 genommen wird. Wegen des mittelfristig wenig dynamischen Bildes ist aber davon auszugehen, dass ein folgender Anstieg nicht wesentlich über 19.00 hinausreichen dürfte. +++

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Logitech Call

Eigentlich schade...einmal riesen Gewinn gemacht mit logi und nun zwei mal Verlust... mir war es einfach nun zu heiss, lieber 1k mitnehmen, als nix mehr... 2k Verlust :roll: ...Die 17 bis Freitag fand ich zu unrealistisch... bzw... hätte ja bis 17.60 steigen müssen, damit ich meinen EP wieder gekriegt hätte... hier legt man sich wohl besser 1K Aktien ins Depot und hat viel Geduld.

Werde mich nun auf einen Einstieg in Richmont konzentrieren... vielleicht ist da noch was zu holen, sie präsentieren q-zahlen ende monat... und vielleicht noch sonova nächste Woche...nachher ist pause angesagt, bis zu den nächsten Q-Zahlen... (damit ich noch was habe :cry: )

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
Logitech Call

gut, Logitech hat nun einen Kursverlust erlitten:

Dies durch die Ansicht der Aktionäre, dass es schlecht sei, da das ganze Jahr rückläufige Zahlen vorliegen. DOCH, so lange das aktuelle Quartal stark ist, und die folgenden ebenfalls mit diesem Standart gehalten werden können, so werdem für das nächste Jahresergebnis wohl starke Zahlen vorhergesagt werden. Von dem her sollte man jetzt mit einem Call einsteigen.

Dagegen spricht die aktuelle Wirtschaftslage, die Kurse, die wieder einmal mehr sinken..

Ich werde mir einen Einstieg gut überlegen.

Was haltet ihr von FLOGC, nur ein Nachteil gibts, der relativ geringe KO Abstand..

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Logitech Call

Ich finde diesen KO viel zu nahe... solange die Märkte Ausschläge von 200 Punkten haben, ist das einfach zu heiss...

HT Tr8
Bild des Benutzers HT Tr8
Offline
Zuletzt online: 22.05.2014
Mitglied seit: 19.09.2006
Kommentare: 204
Logitech Call

ich hab ja noch den LOGSG, da wird schon heute kein Kurs mehr gestellt:-D

Typisch Vonti.... Naja man weiss es ja:-D

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
Logitech Call

als wie wahrscheinlich stufst du eine 12%ige Kurssteigerung innerhalb eines Monats ein?

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

HT Tr8
Bild des Benutzers HT Tr8
Offline
Zuletzt online: 22.05.2014
Mitglied seit: 19.09.2006
Kommentare: 204
Logitech Call

als tendenziell möglich Wink

Cosmo
Bild des Benutzers Cosmo
Offline
Zuletzt online: 17.05.2011
Mitglied seit: 28.08.2009
Kommentare: 473
Logitech Call

Hmmm, da hat grad jemandn 100k LOGSG gekauft....

25k zu 0.02 liegen noch rum..

Ich habe Tinitus im Auge, ich sehe nur Pfeifen.

HT Tr8
Bild des Benutzers HT Tr8
Offline
Zuletzt online: 22.05.2014
Mitglied seit: 19.09.2006
Kommentare: 204
Logitech Call

was erwartet derjenige davon?

Cosmo
Bild des Benutzers Cosmo
Offline
Zuletzt online: 17.05.2011
Mitglied seit: 28.08.2009
Kommentare: 473
Logitech Call

Manchmal habe ich das Gefühl das einige Banken selber Ihre eigenen Optionen kaufen um Volumen/Interesse anzukurbeln. Sonnst kann ich solche "sinnlose" Trades nicht nachvollziehen..

Ich habe Tinitus im Auge, ich sehe nur Pfeifen.

patsg
Bild des Benutzers patsg
Offline
Zuletzt online: 12.03.2014
Mitglied seit: 25.07.2006
Kommentare: 15
Logitech Call

Endlich geht Logitech wieder mal ab...

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
Logitech Call

Erste Position LOGVI (EP 0.04) gekauft. Bin sicher, dass Logi vor den Zahlen wieder in Richtung 19-20 steigt - vorausgesetzt, das Börsenumfeld passt einigermassen. Ausserdem hat Logi im Vergleich zu anderen Unternehmen der Branche viel Nachhholbedarf.

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
Logitech Call

hmmmm weiss jemand was heute mit logi los ist,verliert fast 5% :roll:

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Logitech Call

Logitech – "plötzlich" grössere Verkäufe, begleiten von Put-Operationen!? Merrill Lynch hat Aktie auf "unterdurchschnittlich" (kaufen) gesenkt, erwartet Gewinneinbruch.

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 02.08.2019
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'221
Logitech Call

Quote:

24-06-2010 10:00 AKTIENFOKUS/Logitech nach negativer Studie unter Druck

Zürich (awp) - Die Aktien von Logitech stehen am Donnerstag unter den hiesigen Bluechips mit Abstand am meisten unter Druck. Händler verweisen auf eine deutlich negative Studie von Merrill Lynch, die die Titel auf Talfahrt schicke. Der US-Broker kappte die Einstufung gleich um zwei Stufen auf "Underperform" von "Buy", das Kursziel wurde auf 15 von 23 CHF gesenkt.

Bis um 10.00 fallen die Titel bei überdurchschnittlichem Volumen um 3,9% auf 16,19 CHF. Der Gesamtmarkt (SpI) steht indes mit 0,3% nur relativ leicht im Minus.

Es gebe zwar nicht nur schlechte Nachrichten, aber die erste Jahreshälfte sei aufgrund der schwächeren Konsumentennachfrage mit deutlichen Risiken für den Gewinn behaftet, schreibt Merrill Lynch. Zudem beeinflusse der Wechselkurs die Umsätze und die Margen. Es sei gut möglich, dass Logitech seine Jahresziele nach unten korrigieren werde. Merrill Lynch schraubt denn auch die Gewinnschätungen für 2011 um 28% zurück.

Im zweiten Geschäftshalbjahr könne dann über eine Erholung nachgedacht werden. Logitech sei immer noch eine starke Marke und der Markt mit Videokonferenzen sei beispielsweise mit Google TV eine interessante Möglichkeit als Wachstumstreiber.

Aus charttechnischer Sicht rückt einem Händler zufolge eine Unterstützung im Bereich 15,90 CHF in den Fokus. "Über die vergangenen Monate war die Aktie grob zwischen 16 und 20 CHF gefangen und pendelte hier hin und her", sagte er. Sollte der Kurs allerdings unter diese Unterstützung fallen, gäbe es ein neues Verkaufssignal

Schade, habe auch noch Aktien und Calls

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
Logitech Call

ein Glück bin ich nicht drin.. Ist von euch noch jemand dabei?

Trotzdem, eigentlich müsste man diese zwischenzeitilche Schwäche jetzt ausnutzen und sich jetzt mit Calls zudecken!

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
Logitech Call

Smith2000 wrote:

ein Glück bin ich nicht drin.. Ist von euch noch jemand dabei?

Trotzdem, eigentlich müsste man diese zwischenzeitilche Schwäche jetzt ausnutzen und sich jetzt mit Calls zudecken!

Ich werde dieser Tage wohl noch grösser einsteigen. Schon verwunderlich, dass die Aussage einer grösseren Bank den Titel dermassen in die Tiefe ziehen kann. Ich vertraue weiterhin auf Logi.

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Stillhalter
Bild des Benutzers Stillhalter
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 14.04.2010
Kommentare: 150
Logitech Call

Schon interessant. Dass ein tiefer Euro der Logitech nicht zu einem neuen Höchstgewinn verhelfen wird, war schon länger klar. Jeder konnte sich diese Rechnung zusammenstellen und gewisse Institutionen haben dies auch so publiziert.

Trotzdem reagiert der Markt so krass auf das Rating einer einzelnen Bank. Gewisse Parallelen zu S&P, Moody's und Fitch drängen sich mir hier auf.

Ist unser System wirklich so doof und hört nur darauf, was die Grossen denken, anstatt sich selbst Gedanken zu machen?

Im Statement selbst sagt ML ja, dass sie für das zweite Halbjahr dann doch wieder eine Erholung in Betracht zieht. Wenn man nun bedenkt, dass dieses in 6 Tagen beginnt... Ich mache mir vermutlich viel zu viele Gedanken.

Der Markt hat für mich heute deutlich überreagiert.

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
Logitech Call

So, bin gross bei LOGIZ (EP 0.06) rein. Wie schon gesagt bin ich überzeugt, dass der Abverkauf der vergangenen Tage total übertrieben war. Die Problematik der EURO-Schwäche haben viele Trader schon vor der Merill Lynch Meldung realisiert. Das war wahrscheinlich der Grund, warum Logi im Gegensatz zu Titeln wie Intel im Rückstand war.

Mal sehen - habe mit diesem Call ja noch etwas Zeit.

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
Logitech Call

Heisser Zock auf die Zahlen: LOGUJ (EP 0.03) gekauft.

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

<gelöscht>
Logitech Call

Mad-Wallstreet wrote:

Heisser Zock auf die Zahlen: LOGUJ (EP 0.03) gekauft.

Viel Glück Mad

ich mach nicht mit, die letzten Male gings nach den Zahlen runter.

Diesen Monat schon 14% im Plus.

Nur meine Meinung. Ich lass es sein.

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
Logitech Call

omega wrote:

Mad-Wallstreet wrote:
Heisser Zock auf die Zahlen: LOGUJ (EP 0.03) gekauft.

Viel Glück Mad

ich mach nicht mit, die letzten Male gings nach den Zahlen runter.

Diesen Monat schon 14% im Plus.

Nur meine Meinung. Ich lass es sein.

Die 14 Prozent stimmen. Aber du musst auch den Fall von 18 auf 14 Franken sehen. Dies vornehmlich wegen der Euro-Schwäche, die im Moment aber vom Tisch zu sein scheint. Ich glaube nicht, dass die Zahlen von Logi durch die Euro-Schwäche allzu gelitten haben, geschweige denn noch leiden werden. Ergo erwarte ich starke Zahlen und danach eine Rally Richtung 18-20 Franken (viele Deckungskäufe, weil Logi Lieblingsaktie der Shorties ist/war).

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Geko
Bild des Benutzers Geko
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 380
Logitech Call

besser LOGCSC oder LOGUJ für die Zahlen???_danke

Wenn du einen Freund brauchst, kauf dir einen Hund.

Geko
Bild des Benutzers Geko
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 380
Logitech Call

da hat wohl turbo die bessere option...

Wenn du einen Freund brauchst, kauf dir einen Hund.

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
Logitech Call

Wow, das sin ja mal fantastische Zahlen!!!! Und dies nachdem für sehr viele schon klar war, dass die Prognose zurückgenommen wird, es vielleicht sogar eine Gewinnwarnung gibt! Jetzt bin ich mal gespannt...also wenn das keine Rally gibt und mir mit meinen 3 Calls satte Gewinne beschert, dann weiss ich auch nicht mehr. Wink

Die Logitech International S.A. hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2010/11 (April bis Juni) einen Umsatz von 479,3 (VJ 326,1) Mio USD erwirtschaftet. Der Bruttogewinn betrug 169,0 (77,8) Mio USD und der Betriebsgewinn 11,8 (VJ-Verlust 35,1) Mio USD. Der Reingewinn lag bei 19,5 Mio USD nach einem Verlust von 37,4 Mio USD im Vorjahreszeitraum, wie die Herstellerin von Computerzubehör am Donnerstag mitteilte.

Mit den Erstquartalszahlen hat Logitech die Schätzungen (AWP-Konsens) der Analysten vor allem beim Reingewinn deutlich übertroffen. Diese hatten im Durchschnitt einen Umsatz von 456,7 Mio USD, einen Bruttogewinn von 153,2 Mio USD sowie einen EBIT von 7,3 Mio USD prognostiziert. Der Reingewinn wurde bei 6,2 Mio USD gesehen.

Der Einzelhandelsumsatz stieg im ersten Quartal um 39%, wobei die Region Americas um 66% zulegte und Asien um 24%. Der Zuwachs in der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) lag bei 21%. Der OEM-Umsatz erhöhte sich um 38%.

Logitech sei stark ins neue Geschäftsjahr gestartet, habe die Ziele übertroffen und die beste Bruttomarge in einem Erstquartal erreicht, wird CEO Gerald Quindlen in der Mitteilung zitiert. Die meisten Produkte im Einzelhandelsgeschäft hätten robuste Wachstumsraten verzeichnet, vor allem Fernbedienungen und Zeigegeräte.

Aufgrund der guten Geschäftsentwicklung und einer steigenden Kundennachfrage sei Logitech zunehmend optimistisch mit Blick auf das Gesamtjahr, so Quindlen weiter. Auch die anstehenden Produkte für Google TV machen den Firmenchef zukunftsfroh. Entsprechend habe die Gesellschaft den Ausblick erhöht.

Neu will Logitech im Jahr 2010/11 einen Umsatz zwischen 2,3-2,35 Mrd USD erzielen sowie eine Bruttomarge von 34-35%. Der Betriebsgewinn soll in einer Bandbreite von 160-170 Mio USD zu liegen kommen, die Steuerrate wird bei 18% gesehen. Eine weitere Anhebung der Umsatzguidance ist laut Mitteilung möglich.

Quelle: AWP

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Logitech Call

Vielleicht sollte man noch hinzu kaufen, das sind fantastische Zahlen. Da wird es Hochstufungen am laufenden Band geben. Mann bin ich froh endlich wieder einmal ein Volltreffer.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
Logitech Call

Turbo wrote:

Vielleicht sollte man noch hinzu kaufen, das sind fantastische Zahlen. Da wird es Hochstufungen am laufenden Band geben. Mann bin ich froh endlich wieder einmal ein Volltreffer.

Du wirst dank Logi dieser Tage einen Porsche verdienen und bei mir wirds immerhin ein Kleinwagen. Wink

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Logitech Call

Turbo wrote:

Vielleicht sollte man noch hinzu kaufen, das sind fantastische Zahlen. Da wird es Hochstufungen am laufenden Band geben. Mann bin ich froh endlich wieder einmal ein Volltreffer.

gratuliere turbo... deine option wird heute förmlich explodieren... vielleicht hast du wieder einmal einen 1000%er...

habe auch mit dem gedanken gespielt einzusteigen, habe dann aber den mut nicht aufgebracht...

<gelöscht>
Logitech Call

@Mad

Danke, dass du mich gestern doch noch nachdenken liest. Habe auch noch LOGCSB gepostet gestern.

Ok, sind zwar nicht die spekulativsten, aber lieber so dabei als überhaupt nicht Smile

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Logitech Call

Ja das mit dem Mut verstehe ich sehr gut, nachdem man in letzter Zeit nur Geld verloren hat. Geht mir nicht besser, aber hoffe jetzt endlich wieder einmal etwas zu verdienen.

Nimmt mich wirklich Wunder wie die Reaktion in Logitech in den nächsten Tagen sein wird, bestehen doch in Logitech die grössten Short Engagements seit langem.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Seiten