Kudelski

Kudelski P 

Valor: 1226836 / Symbol: KUD
  • 5.800 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 06.12.2019 17:30:35
4'157 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

Und das soll deine Aussage gerechtfertigen? Wink Naja... Biggrin

Black_jack
Bild des Benutzers Black_jack
Offline
Zuletzt online: 03.12.2010
Mitglied seit: 19.01.2009
Kommentare: 718
kud

ich hoff es kehrt wieder einbisschen leben in den laden :cry:

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

...hoffe ich langsam auch 8) Will wieder die CHF 35 sehen Lol

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
neue MasterCard-Kreditkarten

10-06-2010 18:30 Kudelski entwickelt neue MasterCard-Kreditkarten

Name Letzter Veränderung

KUDELSKI I 30.50 1.50 (5.17 Wacko

Cheseaux-sur-Lausanne (awp) - NagraID Security, eine Tochter der Kudelski SA, hat eine neue Familie von Kreditkarten entwickelt und dafür die Zulassung von MasterCard erhalten. Die neuen Karten besässen ein kleines integriertes Display, womit die Sicherheit bei Online-Transaktionen dank einer verbesserten Authentifizierung erhöht werde, teilte Kudelski am Donnerstagabend mit. Zudem werde der Kontostand auf der Kreditkarte angezeigt.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

Hab ich auch gelesen...m.E. jedoch kursunrelevant. Und dazu: bring das was?? Ein neues Spielzeug für Monsieur André Kudelski?? Biggrin

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'614
Kudelski

Kudelski: UBS reduziert das Kursziel von 35 auf 32 Fr.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

Um fast 10 %? :roll: Dachte KUD geht es gut... Wink

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'614
Kudelski

Tiesto wrote:

Um fast 10 %? :roll: Dachte KUD geht es gut... Wink

Es geht Kudelski gut, aber das ist halt bereits weitgehend im aktuellen Kurs eskompiert, wie Omega und ich schon länger predigen. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

@Kapitalist

Schon länger predigen?? Nur hat die UBS das Kursziel ein wenig höher gesetzt.

Dann habt ihr diese News auch schon lange eingepreist? Also manchmal, wirklich einen Mist, was du erzählst. KUD hat kursmässig korrigiert, weil alle Aktien mehreitlich korrigiert haben.

Hier noch zur Lektüre:

Der Vorstoss von Kudelski in den Markt für Kreditkarten stösst am Freitag in Handelskreisen auf gute Resonanz. Gemäss einer am Vorabend veröffentlichten Pressemitteilung hat die Kudelski-Tochter NagraID Security eine neue Familie von Kreditkarten entwickelt und dafür die Zulassung des Kreditkartenanbieters MasterCard erhalten. Bei den ersten beiden Kunden der Westschweizer handelt es sich um eine türkische Bank sowie um ein Tochterunternehmen von BNP Paribas.

Analysten bezeichnen das Marktpotenzial für Kudelski als riesig. Schätzungen zufolge stehen weltweit rund 1,6 Milliarden Kreditkarten von MasterCard im Einsatz. Damit öffnet sich für das Westschweizer Unternehmen ein Massenmarkt.

Ersten Schätzungen zufolge könnte Kudelski schon im kommenden Jahr um die 2,5 Millionen Karten absetzen und damit einen Umsatz von 20 Millionen Franken und einen EBIT von 8 Millionen Franken erzielen. Im Jahr darauf wird ein Absatz von 10 Millionen Karten und damit verbunden ein Beitrag von 80 Millionen Franken zum Umsatz und von 30 Millionen Franken zum Ertrag als realistisch beurteilt.

Für Fantasie sorgt ausserdem die Wahrscheinlichkeit, dass Kudelski die Tochter NagraID an den Herstellpartner Gemalto verkaufen könnte. NagraID wird von den Firmenverantwortlichen nämlich nicht zum Kerngeschäft gezählt.

<gelöscht>
Kudelski

Tiesto wrote:

@Kapitalist

Schon länger predigen??

Ich sagte schon lange dass KUD nicht über die 35 kommen wird. Ist irgendwo 3-4 Monate zurück zu lesen.

Quote:

Analysten bezeichnen das Marktpotenzial für Kudelski als riesig. Schätzungen zufolge stehen weltweit rund 1,6 Milliarden Kreditkarten von MasterCard im Einsatz. Damit öffnet sich für das Westschweizer Unternehmen ein Massenmarkt.

Die Analysten sehen in jedem Scheiss ein riesen Potential wenn grad ihre Kunden, zBsp eine Pensionskasse in KUD investiert ist.

Es handelt sich hier fast immer um Bank-Analysten und nicht um Markt-Analysten. Auch Ausagen von Technologie-Analysten ist nicht wirklich zu glauben, denn nicht jede Technologie wird vom Markt aufgenommen.

Darum muss man solche Aussagen immer Hinterfragen.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

@Omega

Dachte mir schon, du würdest dich wieder melden. Wink KUD war ja bei CHF 35.00, dass die Aktie wieder so stark gesunken ist, ist nur der Eurokrise zu verdanken, aber sicher nicht deiner fundierten Analyse (inkl. Kapitalist). Lol Aber wenn wir dabei sind: was erwartest du demnächts? CHF 28.00? CHF 29.00?

Ich glaube, nein, ich denke, du unterschätzt Herrn Kudelski und die KUDIS zu sehr... BiggrinBiggrin

Ich erwarte auch nicht soviel...nur dass zeigt, dass die KUDIS nicht am schlafen sind. Smile

LG, Tiesto

<gelöscht>
Kudelski

stimmt ich kann keine fundierte Analyse bringen. Kannst du es?

Ich bin Trader und daher ist KUD bei mir schon lange kein Thema mehr. Schlafen tue ich im Bett, nicht an der Börse.

cheers und immer gute Investments oder Trades

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Kudelski

Das hat nun absolut nichts mit KUD zu tun, schaut doch mal wie die Aktie seit einem Jahr abgegangen ist, schaut doch mal wie sich der SMI seit einem Jahr entwickelt hat. Nun sind die Märkte seit Mitte April etwas ins stottern gekommen, seitwärts, besser gesagt gegen den Süden, somit werden auch die Kursziele etwas zurückgenommen, dies sieht man ja auch bei anderen Aktien. Aber mit KUD hat das zu 100% nichts zu tun!

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

Nö, kann ich auch nicht, bin kein Analyst, aber auch kein Trader, bin einfach nur investiert, weil mich KUD endlich überzeugt hat. Gut, da du "nur" Trader bist, ist deine "Vorhersage" völlig unrelevant...wie ein 6er im Lotto. 8)

KUD ist aber zurzeit geilo zum traden: up, down, up, down, up, etc... Biggrin

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

Casino wrote:

Das hat nun absolut nichts mit KUD zu tun, schaut doch mal wie die Aktie seit einem Jahr abgegangen ist, schaut doch mal wie sich der SMI seit einem Jahr entwickelt hat. Nun sind die Märkte seit Mitte April etwas ins stottern gekommen, seitwärts, besser gesagt gegen den Süden, somit werden auch die Kursziele etwas zurückgenommen, dies sieht man ja auch bei anderen Aktien. Aber mit KUD hat das zu 100% nichts zu tun!

@Casino

Hey, uns kenne wir noch nicht...bzw. hab noch nie (glaube ich) von dir gelesen. Wie meinst du das, "hat nichts mit KUD zu tun"? Wäre der Markt bullisch, wäre KUD über CHF 35.00? (so sehe ICH das jedenfalls).

LG, Tiesto

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'614
Kudelski

Für 2011 ergibt der aktuelle Kurs eine P/E von knapp 12. Das ist eine relativ gute Börsenbewertung, da liegt sicher keine Verdoppelung mehr drin.

Kudelski muss jetzt erst einmal den Beweis erbringen dass sie in diesem Jahr wirklich 100 Millionen Reingewinn machen können, das würde dann einer P/E von rund 15 entsprechen. Es ist eine Illusion anzunehmen dass ein Unternehmen den Gewinn alle Jahre verdoppeln könne.

Die Umstellung auf das Mietsystem sollte ja gerade dazu dienen, dass die Gewinne relativ konstant anfallen. Unter Konstanz versteht man aber eben auch dass sich der Gewinn nicht alle Jahre verdoppelt. :idea:

Besser reich und gesund als arm und krank!

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Kudelski

Tiesto wrote:

Casino wrote:
Das hat nun absolut nichts mit KUD zu tun, schaut doch mal wie die Aktie seit einem Jahr abgegangen ist, schaut doch mal wie sich der SMI seit einem Jahr entwickelt hat. Nun sind die Märkte seit Mitte April etwas ins stottern gekommen, seitwärts, besser gesagt gegen den Süden, somit werden auch die Kursziele etwas zurückgenommen, dies sieht man ja auch bei anderen Aktien. Aber mit KUD hat das zu 100% nichts zu tun!

@Casino

Hey, uns kenne wir noch nicht...bzw. hab noch nie (glaube ich) von dir gelesen. Wie meinst du das, "hat nichts mit KUD zu tun"? Wäre der Markt bullisch, wäre KUD über CHF 35.00? (so sehe ICH das jedenfalls).

LG, Tiesto

Ja genau das meine ich, sobald die Märkte ein paar Monate seitwärts tendieren oder fallen, werden die Kursziele wieder ein bisschen reduziert, dies geschieht bei den meisten Aktien, das gleiche dann auch, wenn die Märkte mehrere Monate nach Norden ziehen, dann werden auch die Kursziele nach oben angepasst.

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 27.11.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'396
Kudelski

Das mit den 100 Millionen Reingewinn für 2010 ist aber sicher zu optimistisch. Das liegt auch einiges über den Analysten Meinungen. Wenn der Markt noch weiter korrigiert, kann Kudelski auch wieder unter 25.- fallen, ohne dass sich an der optimistischen Einschätzung für die nächsten Jahre etwas ändert. Wenn das Wachstum stimmt für die nähere Zukunft sind KGV von 15-20 für das nächste Jahr durchaus üblich...

Meine Schätzung 2010 70-80 Millionen Gewinnn

2011 100-120 Millionen Reingewinn

Meine Prognose Kudelski wird diesen Sommer noch in den Bereich von 20-25fr. zurückfallen und Ende Jahr zwischen 32 und 40fr. schliessen.

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Kudelski

Kapitalist wrote:

Für 2011 ergibt der aktuelle Kurs eine P/E von knapp 12. Das ist eine relativ gute Börsenbewertung, da liegt sicher keine Verdoppelung mehr drin.

Kudelski muss jetzt erst einmal den Beweis erbringen dass sie in diesem Jahr wirklich 100 Millionen Reingewinn machen können, das würde dann einer P/E von rund 15 entsprechen. Es ist eine Illusion anzunehmen dass ein Unternehmen den Gewinn alle Jahre verdoppeln könne.

Die Umstellung auf das Mietsystem sollte ja gerade dazu dienen, dass die Gewinne relativ konstant anfallen. Unter Konstanz versteht man aber eben auch dass sich der Gewinn nicht alle Jahre verdoppelt. :idea:

Das finde ich einfach lustig, als wir noch in der Hypo-Krise waren, sollte man Aktien mit einem KGV um 10 kaufen, weil diese unterbewertet waren und nun soll 12 schon gut sein. Sorry, aber ein KGV von 12 ist doch einfach auch noch unterbewertet oder wo war denn das KGV als der Kurs regelmässig bei Fr. 50.-- war? Hier gibt es noch reichlich Potential.

Das mit einem Gewinn von 100 Mio., ist für mich absolut realistisch, denn der Gewinn vom 2009 war ja eigentlich nur vom H2. Ausserdem soll das Mietsystem, gemäss A. Kudelski auch etwas mehr Gewinn einbringen.

Konstant würden die Gewinne wohl schon bleiben, aber nur wenn das Wachstum auch gleich bleibt, dies ist aber nicht der Fall. Die Unternehmung wächst Jahr für Jahr weiter, dies kann man schon an den Uebernahmen sehen.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'614
Kudelski

@Casino:

Als Kudelski noch bei rund 50.- waren, da galt Kudelski noch als Wachstumstitel, das ist jetzt nicht mehr in dem Ausmass der Fall.

Zudem ist das KGV von 12 für das Jahr 2011.

Wenn Du in Kudelski auf diesem Niveau noch investiern willst, dann mach es doch, nur würde ich mich dann nicht wundern wenn die Aktie nicht so steigt. Wink

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>
Kudelski

Tiesto wrote:

Gut, da du "nur" Trader bist, ist deine "Vorhersage" völlig unrelevant...wie ein 6er im Lotto. 8)

Ich war bei KUD bei 9.- dabei mit 40k Franken. Verkauft hatte ich dann 30k um die 25.-, 10k dann bei knapp 30.- (hafte mich nicht für die genauen Kurse, weiss es nicht mehr, aber so grob stimmts)

Ich habe den 6er bei KUD schon abgeholt Lol

Quote:

KUD ist aber zurzeit geilo zum traden: up, down, up, down, up, etc... Biggrin

Nein, bei KUD ist zuwenig Volument drin. Es gibt da ein Warrant denn ich immer wieder kaufe und verkaufe.

Aber den DAX zu traden ist noch besser als KUD im Moment.

Und ja, meine, aber auch deine Aussagen sind völlig unrelevant, da wir eh keinen Einfluss auf die Börse haben. Wir können im Moment nur hoffen, dass wir richtig investiert sind. Inschallah

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

@Omega

Millionär und du schreibst in diesem Forum mit? Ist es Dir zu langweilig? Smile

Ich bin seit CHF 11.xx investiert...aber betragsmässig nur 4-stellig. Ein kleiner Fisch sozusagen Smile

<gelöscht>
Kudelski

Tiesto wrote:

@Omega

Millionär und du schreibst in diesem Forum mit? Ist es Dir zu langweilig? Smile

40k Franken heisst 40'000 Franken. Aber ich hab auch nicht deutlich geschrieben. Das hab ich jetzt auch gesehen.

Anyway, schlussendlich hab ich aber keine 6stellige eingenommen.

Weit weg von Millionär. Schön wärs. Lol

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Aussicht auf Avance

Ein Kaufsignal bei Kudelski verfügt über besonderen Reiz: Die Aktie könnte seine Outperformance gegenüber dem Marktdurchschnitt fortsetzen. Die Rahmenbedingungen dafür sind gut.

Der mittelfristige Aufwärtstrend bei aktuell CHF 27.50 bietet einem Anstieg ein solides Fundament. Positiv ist ebenso, dass die von Mitte April bis Ende Mai dauernde Konsolidierung beendet wurde. Kurzfristig gehemmt wird ein Kursfortschritt allerdings durch das Widerstandsband bei31.50/32.00. In Verbindung mit negativen Divergenzen im Stunden-Chart dürfte es auch in den kommenden Tagen die Entwicklung noch belasten. KUD könnte dadurch kurzfristig in den Bereich 30/29.50 abrutschen. Dort lässt der vor drei Wochen gestartete kurzfristige Aufwärtstrend wieder Besserung erwarten.Das würde eine attraktive Einstiegsmöglichkeit bieten.

Gelingt es in einem neuen Anlauf, die Hürde bei 32 zu nehmen, hätte die Aktie Potenzial bis 37. Die Notierungen sollten aber nicht unter 27.50 fallen, ansonsten wäre die Konstellation gefährdet.

Quelle: X-Marktes

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

Hört sich immer gut an :-)...aber solche Analysen treffen selten ein. :roll:

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

KUD hält sich verhältnismässig gut ...

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Kudelski

Ja, hatte mich heute auch überrascht.

Wollte eigentlich mal verkaufen :oops:

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Kudelski

@Perry2000

Schön wieder von dir zu hören Biggrin

Weshalb verkaufen? Jetzt kommt bald die Katze aus dem Sack: entweder ist KUD wirklich erfolgreich oder eben doch nicht...jetzt kann sich die Investition lohnen....oder pech gehabt...was meinst du? Ich bleibe jedenfalls investiert. Bin ja noch ca. 175% im Plus Biggrin

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Kudelski

Na ja, wollte mal was realisieren um andere Dinge ins Auge zu fassen....

Da meine Kudis am meisten im Plus sind, wäre so langsam ein Verkauf angesagt. Unter 30.- lass ich die Dinger nicht mehr Wink

Soll aber nicht heissen, dass hier Ende Fahnenstange ist Smile

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Sehr schön

07-07-2010 05:59 WDH/Kudelski liefert Zugangssystem an spanische Breitband-Kabelnetzbetreiber Ono

Name Letzter Veränderung

KUDELSKI I 28.30 0.30 (1.07 Wacko

Zürich (awp) - Die Kudelski SA hat vom spanischen Breitband-Kabelnetzbetreiber Ono einen Auftrag für ein Zugangssystem der Konzerngesellschaft Nagravision erhalten. Das Zugangssystem soll bei der nächsten Generation hybrider TV-Plattformen eingesetzt werden, teilt Kudelski am Dienstagabend mit. Über das Auftragsvolumen wurden keine Angaben gemacht.

Die Plattform werde die erste hybride Plattform ihrer Art in Spanien sein und traditionelle Pay-TV-Dienstleistungen mit Internet kombinieren. Dabei würden die Signale über das Glasfasernetz von Ono verteilt.

Mit dem neuen Auftrag werde die Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien vertieft, so die Mitteilung weiter.

Ono hat gemäss Kudelski in Spanien mehr als 4,1 Mio Service-Verträge abgeschlossen und zählt mehr als 7 Mio Nutzer. Damit sei die Gesellschaft das führende Breitbandkommunikations- und Unterhaltungsunternehmen.

Seiten