UBS

UBS Aktie 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 10.440 CHF
  • +1.36% +0.140
  • 22.08.2019 17:30:51
32'596 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
UBS

Wegen schlechter News ists ein wenig runter, gegen Ende hin wirds nochmal ein wenig nachlassen, hoffe auf einen Schlusskurs >17

jmmv2005
Bild des Benutzers jmmv2005
Offline
Zuletzt online: 18.02.2019
Mitglied seit: 27.05.2010
Kommentare: 361
UBS

ich bin raus, habe ein kleines gewinn einbringen können Smile

bei 14.5 (nächste Woche) steige ich dann wieder ein

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
UBS

jmmv2005 wrote:

bei 14.5 (nächste Woche) steige ich dann wieder ein

Gut ich erinnere dich daran wenn der Kurs Ende Woche bei 19/20 ist LolLolLol

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 988
UBS

und sie steigt weiter

 

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
UBS

also ich bleib mit meinem Call definitiv auch noch weiter drin, bereits 230% Performance! So macht traden Spass!! 8) 8)

Boarderking
Bild des Benutzers Boarderking
Offline
Zuletzt online: 23.04.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 74
UBS

cashflow wrote:

also ich bleib mit meinem Call definitiv auch noch weiter drin, bereits 230% Performance! So macht traden Spass!! 8) 8)

Und welchen Call hast du?

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
UBS

17.46

das hätte ich nicht einmal zu träumen vermocht...

aeroman
Bild des Benutzers aeroman
Offline
Zuletzt online: 30.08.2012
Mitglied seit: 02.04.2009
Kommentare: 17
UBS

edit: falsches forum...

Ask yourself this question:"Will this matter a year from now?" - Richard Carlson, Don't Sweat the Small Stuff

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 988
UBS

unglaublich... UBS bei 17.49 .... nur hats bei 17.50 über 440'000 Aktien drin... klar, bei einem Volumen von 50 Mio gehandelten Aktien nicht viel... trotzdem hab ich das Gefühl, dass es eine Hürde darstellt.. Wenn sie heute die 17.50 knackt, dann wird es morgen nochmals kräftig rauf gehen, denn gegen oben ist dann der Weg wieder ziemlich frei.

 

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
UBS

Unfassbar was heute los ist Biggrin Aber leider glaube ich das wars für heute, die 17.50 gibts wohl nicht mehr ... wäre ja auch zu schön gewesen.

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
UBS

Boarderking wrote:

cashflow wrote:
also ich bleib mit meinem Call definitiv auch noch weiter drin, bereits 230% Performance! So macht traden Spass!! 8) 8)

Und welchen Call hast du?

den UBSYF von 0.03 rauf auf aktuell 0.11 als buy-order! LolLol

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
UBS

wahnsinn, 17.51 neues tageshoch! ich freu mich schon mal auf morgen!! 8) 8)

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
UBS

cashflow wrote:

wahnsinn, 17.51 neues tageshoch! ich freu mich schon mal auf morgen!! 8) 8)

schlussspurt... wäre schön wenn die 17.5 hält...

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
UBS

17.50 doch noch geschafft ich glaub mich laust ein Affe! Mein Beileid an alle die zu früh rausgegangen sind! Biggrin Die Schlussrunde läuft, 17.5 halten wäre genialstens ...

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 988
UBS

bin zuversichtlich, dass wir über 17.50 schliessen.

 

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 988
UBS

Absurd was in der Schlussauktion gerade noch gelaufen ist. Kurzfristig war der Kurs bis auf 17.90 angestiegen...! Es wurden oben und unten 300'000 er und 500'000 Pakete rein gestellt.

Schlussvolumen der letzten 10 Minuten: 3.53 Mio Aktien

 

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
@manfred ...

sag mal, hast du auf den falschen knopf gedrückt anstelle verkaufen auf kaufen? Lol

gottseidank gibts die nationalbank! nun scheinte es aber so, dass die nationalbank sich in schwierigkeiten befindet.... macht gar nichts, ubs wurde gerettet und die schweiz inkl. kantone werden rot aussehen.

wünsche dir einen schönen abend.

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

dosnos
Bild des Benutzers dosnos
Offline
Zuletzt online: 24.04.2012
Mitglied seit: 10.04.2010
Kommentare: 62
Ruhe vor dem Sturm

Hi Manfred

Du hattest recht mit der Ruhe vor dem Sturm, was hier los ist grenzt ja an eine Orgie :-). Ich mag es ja allen geschundenen Börsianern gönnen, dass es mal etwas rauf geht.. und so bleibt drin, wer mutig ist..

nos dos nos

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Re: Ruhe vor dem Sturm

dosnos wrote:

Hi Manfred

Du hattest recht mit der Ruhe vor dem Sturm, was hier los ist grenzt ja an eine Orgie :-). Ich mag es ja allen geschundenen Börsianern gönnen, dass es mal etwas rauf geht.. und so bleibt drin, wer mutig ist..

Na Na also von einer Orgie kann ja wohl noch keine Rede sein !!!

Wir waren ja dieses Jahr auch schon höher so bei ca.19.50 !!!

So gesehen ist das was heute passiert ist ja noch gar nichts. Wir sind ja noch nicht mal dort wo die UBS sein sollte ! Ich erinnere Die UBS Jünger wollten ja anfangs jahr die UBS schon bei 25 gesehen haben.

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'769
Re: Ruhe vor dem Sturm

Yello wrote:

dosnos wrote:
Hi Manfred

Du hattest recht mit der Ruhe vor dem Sturm, was hier los ist grenzt ja an eine Orgie :-). Ich mag es ja allen geschundenen Börsianern gönnen, dass es mal etwas rauf geht.. und so bleibt drin, wer mutig ist..

Na Na also von einer Orgie kann ja wohl noch keine Rede sein !!!

Wir waren ja dieses Jahr auch schon höher so bei ca.19.50 !!!

So gesehen ist das was heute passiert ist ja noch gar nichts. :roll: :roll: :roll: Wir sind ja noch nicht mal dort wo die UBS sein sollte ! Ich erinnere Die UBS Jünger wollten ja anfangs jahr die UBS schon bei 25 gesehen haben.

Wink

Yello

ein Kursanstieg von über 10% bei einem Big Player im Internationalen Bankengeschäft an einem Tag ist aussergewöhnlich. Ich denke, dass die UBS damit eindeutig den Turnaround geschafft hat. Und spätestens ab heute wird der Geldzufluss zur UBS wieder eintreten.

P.S. Die UBS geniesst trotz aller Unbill der letzten zwei Jahre im Ausland (speziell Asien!!!) einen exzellenten Ruf. Dort liegt schliesslich die Zukunft...

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Re: Ruhe vor dem Sturm

marabu wrote:

Yello wrote:
dosnos wrote:
Hi Manfred

Du hattest recht mit der Ruhe vor dem Sturm, was hier los ist grenzt ja an eine Orgie :-). Ich mag es ja allen geschundenen Börsianern gönnen, dass es mal etwas rauf geht.. und so bleibt drin, wer mutig ist..

Na Na also von einer Orgie kann ja wohl noch keine Rede sein !!!

Wir waren ja dieses Jahr auch schon höher so bei ca.19.50 !!!

So gesehen ist das was heute passiert ist ja noch gar nichts. :roll: :roll: :roll: Wir sind ja noch nicht mal dort wo die UBS sein sollte ! Ich erinnere Die UBS Jünger wollten ja anfangs jahr die UBS schon bei 25 gesehen haben.

Wink

Yello

ein Kursanstieg von über 10% bei einem Big Player im Internationalen Bankengeschäft an einem Tag ist aussergewöhnlich. Ich denke, dass die UBS damit eindeutig den Turnaround geschafft hat. Und spätestens ab heute wird der Geldzufluss zur UBS wieder eintreten.

P.S. Die UBS geniesst trotz aller Unbill der letzten zwei Jahre im Ausland (speziell Asien!!!) einen exzellenten Ruf. Dort liegt schliesslich die Zukunft...

könntest du mir mal erklären mit welchen massnahmen die ubs den turnaround geschafft hat? und genau das ist bei swisslog und der zürich versicherung ganz anders gelaufen..... und das nenne ich turnaround!

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
UBS

Hmm ich habe zwar schon vor zwei Jahren an den Turnaoround geglaubt aber ich fühle mich seit einem Jahr bestätigt.

Denke das viele Anleger (wenn man den Verlauf ansieht) seit 70 CHF immer mehr ausgestiegen sind. Wenn man bedenkt welche Geldmengen nun möglicherweise wieder geparkt werden können.. Wer weiss was geschieht.

Wir dürfen zwar nicht vergessen, dass wir uns immernoch in einer erschwerten Umgebung wiederfinden, doch dieses Anzeichen kann man durchaus als sehr positiv deuten.

Biggrin

:arrow: dennoch, morgen könnte es Gewinnmitnahmen geben, aber mit einem deutliches Minus rechne ich nicht, vlt so 2-4%?

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
UBS

wie hoch schätzt ihr eigentlich das erholungspotential der ubs ein? meiner Meinung nach gibt es ja 2 (positive) szenarien, sofern nicht in nächster zeit gleich wieder von staatsbankrotten die Rede sein wird:

1. der kurs erholt sich 2-4 Tage bis ca. CHF 19 und stagniert dann (davon gehen wohl ziemlich viele im Moment aus)

2. der Kurs erholt sich ähnlich wie der der Swiss Re im Frühling 2009, als diese ihre Probleme gelöst hatten (toxische Papiere) und sich der Kurs innert ca. 3Mt. von 11.88 auf über 40 CHF erholt hat.

Ich weiss das 2. Szenario ist wohl zu optimistisch, aber dennoch wäre ja eine längerfristige Erholung ja jetzt denkbar, da bis auf einen gewissen Geldabfluss die ärgsten Probleme als gelöst betrachtet werden?!?

bin gespannt auf eure Meinungen ..

Cashflow

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

cashflow wrote:

wie hoch schätzt ihr eigentlich das erholungspotential der ubs ein? meiner Meinung nach gibt es ja 2 (positive) szenarien, sofern nicht in nächster zeit gleich wieder von staatsbankrotten die Rede sein wird:

1. der kurs erholt sich 2-4 Tage bis ca. CHF 19 und stagniert dann (davon gehen wohl ziemlich viele im Moment aus)

2. der Kurs erholt sich ähnlich wie der der Swiss Re im Frühling 2009, als diese ihre Probleme gelöst hatten (toxische Papiere) und sich der Kurs innert ca. 3Mt. von 11.88 auf über 40 CHF erholt hat.

Ich weiss das 2. Szenario ist wohl zu optimistisch, aber dennoch wäre ja eine längerfristige Erholung ja jetzt denkbar, da bis auf einen gewissen Geldabfluss die ärgsten Probleme als gelöst betrachtet werden?!?

bin gespannt auf eure Meinungen ..

Cashflow

leidergottes gibts an der börse keine garantie sowie auch keine bankgarantie Wink zur meine bescheidene meinung: es stellt sich einfachhalber die frage, ob der heutige kursschwung der ubs als positiv zu bewerten ist oder eher als negativ. ich für mich kann nur sagen, solche sprünge gefallen mir persönlich gar nicht. für mich ein reines pushing.

war heute der richtige zeitpunkt um auszusteigen oder zum kaufen??

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
Kann evtl. Jahrzehnte warten für Kurse um 14.50

Padrone wrote:

jmmv2005 wrote:
bei 14.5 (nächste Woche) steige ich dann wieder ein

Gut ich erinnere dich daran wenn der Kurs Ende Woche bei 19/20 ist LolLolLol

Sehe auch Kurse um die 20 CHF in Bälde. 14.50 ist wohl in weite Ferne gerückt, langsam beginnt Rübel zu wirken und dann sind auch Kurse um 30 CHF möglich Wink

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
UBS

cashflow wrote:

wie hoch schätzt ihr eigentlich das erholungspotential der ubs ein? meiner Meinung nach gibt es ja 2 (positive) szenarien, sofern nicht in nächster zeit gleich wieder von staatsbankrotten die Rede sein wird:

1. der kurs erholt sich 2-4 Tage bis ca. CHF 19 und stagniert dann (davon gehen wohl ziemlich viele im Moment aus)

2. der Kurs erholt sich ähnlich wie der der Swiss Re im Frühling 2009, als diese ihre Probleme gelöst hatten (toxische Papiere) und sich der Kurs innert ca. 3Mt. von 11.88 auf über 40 CHF erholt hat.

Ich weiss das 2. Szenario ist wohl zu optimistisch, aber dennoch wäre ja eine längerfristige Erholung ja jetzt denkbar, da bis auf einen gewissen Geldabfluss die ärgsten Probleme als gelöst betrachtet werden?!?

bin gespannt auf eure Meinungen ..

Cashflow

Ich denke da die UBS im April schon einmal bei 19.-

war sind wir ja immer noch lediglich an einer Erholung :!:

Ich denke ein realistischer Kurs wird sich um die

20.- einpendeln.

Ein Vergleich zu SwissRe ist wohl nich berechtigt.

Diese hat niemals so viel federn lassen müssen, und war völlig zu unrecht im strudel der anderen auf 14.- runtergetaucht.

Bei UBS war das Wohl anders !!!

Schon vergessen :roll:

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

ich denke, die Aktie wird bei freundlichem Umfeld morgen nochmals knapp 8% steigen, übermorgen ca. 4%, damit wären wir auf ca. 20.

Begründung Die Earnings für 2010 wurden bis anhin auf CHF 1.60 pro Aktie geschätzt. Nun können sie auf ca CHF 2.00 revidiert werden, das sind 20% Plus. Diese 20% kann die Aktie nachvollziehen, dazu kommen allgemeine positive Elemente für die Banken, z.B. Basel II Verwässerung, die heute allen Banken ca. 4% Auftrieb gegeben haben.

Nach einem kurzen Rally in den August hinein, geht's dann aber mit allen Aktien generell südwärts bis ca. Ende September. Da könnte die UBS Aktie die 15 nocheinmals kurz begrüssen.

Bis Ende Jahr oder April 2011, bei anhaltend guten Quartalsergebnissen und Kundenzuflüssen, sehe ich die Aktie bei 21 bis 25.

Ohne Gewähr.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
das ist in etwa auch mein Szenario

in_God_we_trust wrote:

ich denke, die Aktie wird bei freundlichem Umfeld morgen nochmals knapp 8% steigen, übermorgen ca. 4%, damit wären wir auf ca. 20.

Begründung Die Earnings für 2010 wurden bis anhin auf CHF 1.60 pro Aktie geschätzt. Nun können sie auf ca CHF 2.00 revidiert werden, das sind 20% Plus. Diese 20% kann die Aktie nachvollziehen, dazu kommen allgemeine positive Elemente für die Banken, z.B. Basel II Verwässerung, die heute allen Banken ca. 4% Auftrieb gegeben haben.

Nach einem kurzen Rally in den August hinein, geht's dann aber mit allen Aktien generell südwärts bis ca. Ende September. Da könnte die UBS Aktie die 15 nocheinmals kurz begrüssen.

Bis Ende Jahr oder April 2011, bei anhaltend guten Quartalsergebnissen und Kundenzuflüssen, sehe ich die Aktie bei 21 bis 25.

Ohne Gewähr.

Wink

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

cashflow
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Zuletzt online: 05.02.2015
Mitglied seit: 12.05.2009
Kommentare: 827
UBS

@yello: nein, klar, vergessen hab ich das alles natürlich nicht, es ist auch eher ein Gedankenspiel, wohin die UBS mittel- langfristig wieder kommen kann/wird.. denke das kann man schon mal anreisen..

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 22.08.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'769
Re: Ruhe vor dem Sturm

weleda wrote:

marabu wrote:
Yello wrote:
dosnos wrote:
Hi Manfred

Du hattest recht mit der Ruhe vor dem Sturm, was hier los ist grenzt ja an eine Orgie :-). Ich mag es ja allen geschundenen Börsianern gönnen, dass es mal etwas rauf geht.. und so bleibt drin, wer mutig ist..

Na Na also von einer Orgie kann ja wohl noch keine Rede sein !!!

Wir waren ja dieses Jahr auch schon höher so bei ca.19.50 !!!

So gesehen ist das was heute passiert ist ja noch gar nichts. :roll: :roll: :roll: Wir sind ja noch nicht mal dort wo die UBS sein sollte ! Ich erinnere Die UBS Jünger wollten ja anfangs jahr die UBS schon bei 25 gesehen haben.

Wink

Yello

ein Kursanstieg von über 10% bei einem Big Player im Internationalen Bankengeschäft an einem Tag ist aussergewöhnlich. .............den turnaround geschafft hat? und genau das ist bei swisslog und der zürich versicherung ganz anders gelaufen..... und das nenne ich turnaround!

In einem Satz UBS mit Swisslog zu vergleichen ist schon befremdlich... UBS ausserhalb der Schweiz noch immer eine internationale renommierte Grossbank, swisslog ein kleiner, international unbedeutender Penny-Stock. :roll:

Seiten