Basilea

Basilea Pharmaceu N 

Valor: 1143244 / Symbol: BSLN
  • 52.20 CHF
  • 06.07.2020 17:30:19
7'108 posts / 0 new
Letzter Beitrag
simon89
Bild des Benutzers simon89
Offline
Zuletzt online: 28.06.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 166

Overflow hat am 06.01.2015 - 09:42 folgendes geschrieben:

@simon

 

Diff. von 2 Rappen zwischen Geld/Briefkurs, gabs da nichts gescheiteres?

Mag solche gestellten Spreads auch nicht. Würde er aber positiv gelingen, wäre das dann echt auch wieder egal. Habe meinen Call aber bei 7 auf 8 erwischt. Nun schauen wir mal, welchen Kurs er in 2-3 Wochen hergibt und ob er dann überhaupt noch existiert. 90 ist schnell erreicht,...

Grüsse aus Sverige Smile

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 656
knapp verpasst...

Ein Closing heute bei 96.00 wäre zu schön gewesen...da hatte einer noch schnell 16'000 Aktien verkaufen müssen (wollen) um 17.28 Uhr bei 95.25 ! 

rinazzi
Bild des Benutzers rinazzi
Offline
Zuletzt online: 06.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 348

Angenommen am 22.01 kommen positive News zu isavuconazole - was ist der rechnerische Wert von Basilea? Wo seht ihr eine realistische Bewertung?

Chrigu
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Zuletzt online: 13.03.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 889

Ich gehe davon aus, dass wir dann wieder in den Bereich der 130.- vorrücken!

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 656

Hedgefonds stockt bei BB Biotech aufDie BB-Biotech-Aktie ist innert Jahresfrist rund 74 Prozent geklettert.Die BB-Biotech-Aktie ist innert Jahresfrist rund 74 Prozent geklettert.
Bild: zvg

07.01.2015 14:47

Die BB Biotech-Aktie hat am Mittwoch den stärksten Anstieg beim Aktienkurs seit über zwei Jahren verzeichnet. Zuvor hatte der Milliardär Paul Singer seine Beteiligung an dem Unternehmen aufgestockt.

BB Biotech gehört zu den europäischen Unternehmen mit der besten Aktienkursentwicklung im vergangenen Jahr. Laut einer Mitteilung an die Swiss Six Exchange hat Singer, der die Hedgefondsgesellschaft Elliott Management leitet, seinen Anteil an BB Biotech von 3,11 Prozent auf 5,47 Prozent per 23. Dezember erhöht. Singer wurde 2011 in der Schweiz mit einem Versuch bekannt, den Verwaltungsrat von Actelion zu ersetzen und einen Käufer für das Unternehmen zu finden.

Die Aktie legte am Mittwoch in der Spitze 7,2 Prozent zu und notierte zuletzt 4,2 Prozent fester.

"Die Aufstockung ist ein positives Signal für den Markt", sagte Navid Malik, Analyst bei Cenkos Securities. "Wir erwarten ein spektakuläres Jahr für kleine und mittlere Biotech- Unternehmen, und BB Biotech wird da engagiert sein."

 

 

 

pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 394

So richtig will der Kurs nicht abziehen!

Am Morgen sieht es jeweils gut aus und am Nachmittag verlieren wir wieder alles.

Woran liegt es?

Chrigu
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Zuletzt online: 13.03.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 889

Scheiss- Kursdrückerei! Hier sind wieder die Baissiers am werkeln! Nur Geduld, der 22igste ist nicht mehr weit, und dann können sich hier ein paar warm anziehen! davon bin ich nach wie vor überzeugt!

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 06.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'359

@Chrigu

Meine Meinung: Die Geduld dürfte belohnt werden.

Ich erhoffe mir jedenfalls einen langsamen, aber stetigen Kursanstieg bis hin zum Zulassungsentscheid.

Supermari
Bild des Benutzers Supermari
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 992

Erstmal läuft die EMA 200 bei aktuellem Kurs. Zweitens verläuft die Trenlinie kurzfristig beim aktuellem Kurs. Das es dort harzt darf nicht verwundern.

Schön ist aber die EMA laufen parallel. Es fehlt noch ein Funke hier für Grösseres. Richtung eher nach oben als nach unten. Ziel 125-130 kurzfristige / ein paar Tage / Wochen.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 06.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'498

Supermari hat am 07.01.2015 - 23:27 folgendes geschrieben:

Erstmal läuft die EMA 200 bei aktuellem Kurs. Zweitens verläuft die Trenlinie kurzfristig beim aktuellem Kurs. Das es dort harzt darf nicht verwundern.

Schön ist aber die EMA laufen parallel. Es fehlt noch ein Funke hier für Grösseres. Richtung eher nach oben als nach unten. Ziel 125-130 kurzfristige / ein paar Tage / Wochen.

kurz und prägnant > Danke!

timi6666
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 375
Basilea

Achtung, Achtung wir starten durch !!!!!!!!!!!!!!!

goldhammer
Bild des Benutzers goldhammer
Offline
Zuletzt online: 03.11.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 127

timi6666 hat am 08.01.2015 - 09:35 folgendes geschrieben:

Achtung ,Achtung wir starten durch !!!!!!!!!!!!!!!

Ja die Grillparty könnte langsam losgehen. Grillen im Winter ist halt auch schön, vor allem wenn shorties auf dem Rost liegen.

Overflow
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Zuletzt online: 18.06.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'066

simon89 hat am 06.01.2015 - 13:45 folgendes geschrieben:

Overflow hat am 06.01.2015 - 09:42 folgendes geschrieben:

 

@simon

 

Diff. von 2 Rappen zwischen Geld/Briefkurs, gabs da nichts gescheiteres?

Mag solche gestellten Spreads auch nicht. Würde er aber positiv gelingen, wäre das dann echt auch wieder egal. Habe meinen Call aber bei 7 auf 8 erwischt. Nun schauen wir mal, welchen Kurs er in 2-3 Wochen hergibt und ob er dann überhaupt noch existiert. 90 ist schnell erreicht,...

Grüsse aus Sverige smiley

Bist auf einem guten Weg!

 

Aber nur nicht gierig werden, mein letzter Basilea call war auch innert kürze 30% im plus, eine Woche später dann KO Wink

Hauptsache Gewinn...

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 656

Credit Suisse Privat Banking hat Basilea zum Kauf empfohlen ! 

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'661

Die von CS sind auch früh - wir hier wissen/sagen das schon eine ganze Weile Wink

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 656

Die haben halt noch abgewartet bis sie ganz sicher sind. Die kaufen (respektiv ihre Kundschaft) bei solch einer Empfehlung bestimmt zwischen 300 000 und 500 000 Aktien ! Das sind dann ca. 3 bis 5 % der BSLN...

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 656
awp$

BASILEA (+4,8% auf 99,05 CHF): Keine Übernahme, Übernahme, keine Übernahme...

 

Am Markt sorgen die festen Basilea wieder einmal für Gesprächsstoff, zeigen doch die Titel seit Jahresbeginn eine beeindruckende Überperformance. Sales-Trader meinen, dass die Titel über Basel hinaus stark geschätzt werden, bietet doch die Gesellschaft eine der attraktivsten Pipelines in der Biotechnologie. Die 2014 im ersten Halbjahr am Markt kursierenden Übernahme-Spekulationen konkretisierten sich nicht in der geringsten Weise, weshalb vor übertriebenen Erwartungen gewarnt wird. Händler erwarten von Basilea vermehrt Kooperations-Erfolge, welche aus der Pipeline einen konstanten Gewinnstrom schaffen wird. Halten die einzelnen Fondskäufe über Wochen hinaus an, sind weiter starke Januar-Kurse von Basilea zu erwarten, wie zu hören ist.

 

Overflow
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Zuletzt online: 18.06.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'066

Sehr schön, meine Basilea sind nur noch 5k im Minus. Wenn es so weitergeht bin ich in ein paar Wochen endlich wieder im Plus.

Diesesmal werde ich aber mit einem variablen stop-loss arbeiten, was ich jedem nur empfehlen kann Wink

Hauptsache Gewinn...

timi6666
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 375

Loriot hat am 08.01.2015 - 14:42 folgendes geschrieben:

Tengri Lethos hat am 07.01.2015 - 20:46 folgendes geschrieben:

@Chrigu

Meine Meinung: Die Geduld dürfte belohnt werden.

Ich erhoffe mir jedenfalls einen langsamen, aber stetigen Kursanstieg bis hin zum Zulassungsentscheid.

Auf dieses Szenario wette ich zurzeit mittels BSLTQ.

Wer das Risiko nicht scheut, könnte einen dicken Gewinn einfahren (sofern dieses Szenario auch wirklich eintrifft).

Für mich stimmt es mit V t B S L F   (houe oder gstoche )

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 530

Tengri Lethos hat am 07.01.2015 - 20:46 folgendes geschrieben:

@Chrigu

Meine Meinung: Die Geduld dürfte belohnt werden.

Ich erhoffe mir jedenfalls einen langsamen, aber stetigen Kursanstieg bis hin zum Zulassungsentscheid.

Auf dieses Szenario wette ich zurzeit mittels BSLTQ.

Wer das Risiko nicht scheut, könnte einen dicken Gewinn einfahren (sofern dieses Szenario auch wirklich eintrifft).

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 530

timi6666 hat am 08.01.2015 - 15:09 folgendes geschrieben:

Loriot hat am 08.01.2015 - 14:42 folgendes geschrieben:

Tengri Lethos hat am 07.01.2015 - 20:46 folgendes geschrieben:

@Chrigu

Meine Meinung: Die Geduld dürfte belohnt werden.

Ich erhoffe mir jedenfalls einen langsamen, aber stetigen Kursanstieg bis hin zum Zulassungsentscheid.

Auf dieses Szenario wette ich zurzeit mittels BSLTQ.

Wer das Risiko nicht scheut, könnte einen dicken Gewinn einfahren (sofern dieses Szenario auch wirklich eintrifft).

Für mich stimmt es mit V t B S L F   (houe oder gstoche )

Schaut spannend aus und ist (wie BSLTQ) abhängig vom 22.Januar. Alles oder nichts Wink

Wobei die Chancen schon nicht ganz schlecht stehen!

Was passiert am 20.03.15 mit dieser Option? Wird die einfach aufgelöst und das Geld ausbezahlt zum aktuellen Kurs? Was hat es mit der "Prämie" auf sich?

Supermari
Bild des Benutzers Supermari
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 992

Supermari hat am 07.01.2015 - 23:27 folgendes geschrieben:

Erstmal läuft die EMA 200 bei aktuellem Kurs. Zweitens verläuft die Trenlinie kurzfristig beim aktuellem Kurs. Das es dort harzt darf nicht verwundern.

Schön ist aber die EMA laufen parallel. Es fehlt noch ein Funke hier für Grösseres. Richtung eher nach oben als nach unten. Ziel 125-130 kurzfristige / ein paar Tage / Wochen.

Die 100 steht noch im Weg. Erstens psychologisch. Zweitens Trendlinie im Candlestick Chart.

Aber es sieht gut aus für kommende Wochen. Auch wenn wir nochmals auf die 95-96 fallen sollten (wären ja eh nur 2-3% Minus...).

HOLD. Meine Meinung. Man darf nicht vergessen das Shortler oft ziemlich "hartnäckige Genossen" sind. Geben nicht so einfach auf.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 06.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'498

shorties sind schon hartnäckige Genossen. Denke aber, dass hier noch mehr einsteigen wollen und somit der Kaufdruck grösser sein wird und wir dadurch die 100 spätestens Smile nächste Woche übersteigen.

timi6666
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 375
Basilea

Die 100 werden wir Morgen verabschieden !!!!!!!!

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Online
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'230
> 100 ?

Gut möglich, dass es morgen weit über die 100 geht! Ich gebe zwar nicht gerne Tipps ab, weil es meistens anders kommt, denn es bleibt eine Lotterie. Aber die Shorties sollten es langsam begriffen haben, dass der Mark höhere Preise will, und diese wir er auch bekommen. Zudem war das Volumen wieder einmal anschaulich, was zeigt, dass wieder grössere Nachfrage besteht. In Kombination mit den Shorties, die das Handtuch werfen werden, ist da was möglich. Ich tippe mal auf min. 105. Ihr dürft mich auch gerne auslachen, wenn ich daneben liege. Dabei ist die Zahlensymbolik irrelevant, wichtig ist nur die Fortsetzung des Aufwärtskanals bei starken Volumen. Morgen hoffentlich wieder über 180 bis 200'000.

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 05.03.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'217

Meine FBSBA wird das freuen,bisher schon 50% im Plus.

Von 0.15 bis 0.22 in 2 Tagen,aber da geht noch mehr vor 0.36 verkaufe ich nicht. 

Ziel ist es noch vor dem Zulassungsentscheid mit dem Gewinn plus dem Erlös vom Verkauf der Bsln bei 95.- wieder direkt bei Basilea rein.

Ich muss zwar dann etwas mehr bezahlen so ca 115.- aber das wars mir Wert,da ich so mein long Basilea-Invest fast verdoppelt habe  Wink

lets go Basilea !!

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: -
Kommentare: 530

Moneymaker78 hat am 08.01.2015 - 23:37 folgendes geschrieben:

Meine FBSBA wird das freuen,bisher schon 50% im Plus.

Von 0.15 bis 0.22 in 2 Tagen,aber da geht noch mehr vor 0.36 verkaufe ich nicht. 

Ziel ist es noch vor dem Zulassungsentscheid mit dem Gewinn plus dem Erlös vom Verkauf der Bsln bei 95.- wieder direkt bei Basilea rein.

Ich muss zwar dann etwas mehr bezahlen so ca 115.- aber das wars mir Wert,da ich so mein long Basilea-Invest fast verdoppelt habe  Wink

lets go Basilea !!

Ich habe mit BSLTQ etwas mehr Risiko gewählt, hoffen wir auf einen kontinuierlichen Anstieg bis am 22.Januar!

Basilea zeigt sich auf jedenfall Bullish:

-Volumen 200% über Tagesdurchschnitt

-Schlusskurs am oberen Bollinger-Band

-hohe Vola

 

Ich denke die 100 knacken wir heute und der gestrige Anstieg ist nicht nur auf das positive Börsenumfeld zurückzuführen!

 

/Edit: 99.90, es wird spannend ;)!

timi6666
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: -
Kommentare: 375
Basilea

Mit einem grossen Paket werden wir die Hundert nächstens verlassen

Loriot ufspringe a binde.

Gueti Reis !!!!

ZURWM
Bild des Benutzers ZURWM
Offline
Zuletzt online: 22.01.2016
Mitglied seit: -
Kommentare: 677

Kann mir jemand sagen, was am 22. Januar sein sollte?

Besten Dank

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 26.03.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'308

Sogar zum guugeln sind die Leute heute zu faul..
Derweil soll das Präparat in Europa demnächst eingeführt werden. Schon bald könnte es sein, dass die FDA erneut Einfluss auf den Aktienkurs nehmen wird. Am 22. Januar bespricht ein Beratungsausschuss öffentlich den Zulassungsantrag für Isavuconazol. Basileas Partner Astellas Pharma bemüht sich in den Staaten um die Einführung dieses Präparats zur Behandlung komplizierter Pilzinfektionen

the winner takes it all!

Seiten