Transocean

4'103 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
Transocean

Ja, heisst wohl erstmal auf bessere Zeiten abwarten, dann kann RIGN wieder Vollgas geben. Momentan ist ja Ausverkaufsstimmung an allen Märkten ...

/Edit

Sehe gerade bei Swissquote, über 6% im Minus? :shock: Gerade vorher waren es noch 4% ist das ein Fehler oder ist das in den letzten 2 Minuten noch 2% bergab? Kann ich kaum glauben? :shock: Kann mich jemand aufklären

wyrda
Bild des Benutzers wyrda
Offline
Zuletzt online: 13.09.2013
Mitglied seit: 13.12.2009
Kommentare: 158
Transocean

Habe ich jetzt die letzt min was verpasst? Da steht ja ne 55.xx

Popeye.
Bild des Benutzers Popeye.
Offline
Zuletzt online: 09.01.2012
Mitglied seit: 11.09.2009
Kommentare: 767
Transocean

wyrda wrote:

Habe ich jetzt die letzt min was verpasst? Da steht ja ne 55.xx

Da muss irgend jemand 10'000 Bestens verkauft haben oder zu früh für die Schlussauktion eingestellt?? Auf jedne Fall hat es kurz nach 17:19 so einen Rutsch gegeben. Vermutlich ein "Fat Finger" Effekt in der UBS :roll:

Ja eindeutig:

55.70 (11.08.2010 17:19:59)

hat irgendein Nerd bei einer Investmentabteilung zu früh auf den Knopf gedrückt

Jetzt:

56.35 (11.08.2010 17:31:53)

also nicht ganz so schlimm.

"Jeder der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt für immer weitergehen kann, ist entweder verrückt oder ein Wirtschaftswissenschaftler." -- Kenneth Boulding

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
Transocean

Kanns geben, gleich so einen starken Abschlag hätt ich nicht erwartet, bin ich schon recht überrascht, geb ich zu Lol Kommt Zeit, kommt Kursziel ... Wink

m.E. wieder eine völlige Überreaktion der Anleger

Popeye.
Bild des Benutzers Popeye.
Offline
Zuletzt online: 09.01.2012
Mitglied seit: 11.09.2009
Kommentare: 767
Transocean

Padrone wrote:

Kanns geben, gleich so einen starken Abschlag hätt ich nicht erwartet, bin ich schon recht überrascht, geb ich zu Lol Kommt Zeit, kommt Kursziel ... Wink

m.E. wieder eine völlige Überreaktion der Anleger

Ich glaube der Profi (= überbezahlte Banker, die mit anderer Leute Geld zocken) nennt so etwas Stopp-Loss abrasieren.

Mal sehen wie der DJ heute Nacht endet. vermutlich wieder grün und es geht morgen wieder 5% rauf - und am Nachmittag wieder 6% runter.... Achterbahn halt... :roll:

"Jeder der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt für immer weitergehen kann, ist entweder verrückt oder ein Wirtschaftswissenschaftler." -- Kenneth Boulding

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
Transocean

Solange es Achterbahn ist und keine reine Talfahrt bin ich dabei Lol

Angry
Bild des Benutzers Angry
Offline
Zuletzt online: 12.09.2011
Mitglied seit: 03.03.2009
Kommentare: 142
Achterbahn

Wieder mal Typisch diese Bewegung. Die wollen alle abschütteln. Scheint ein wichtiges Teil zu sein... Wink

Hab mich aber auch verschrecken lassen... :oops:

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
Transocean

Gute Aussichten für Transocean, sehe es ähnlich wie in diesem Artikel beschrieben.

http://www.istockanalyst.com/article/viewarticle/articleid/4397825

Definitiv ist RIGN zzt. sehr sehr interessant, ich bleibe long-term drin.

Angry
Bild des Benutzers Angry
Offline
Zuletzt online: 12.09.2011
Mitglied seit: 03.03.2009
Kommentare: 142
Transocean

Habe auch grad aufgestockt. Bzw. mit dem gleichen Betrag den Hebel vergrössert... Biggrin

http://www.nytimes.com/2010/03/09/business/global/09pemex.html

Wink

wyrda
Bild des Benutzers wyrda
Offline
Zuletzt online: 13.09.2013
Mitglied seit: 13.12.2009
Kommentare: 158
Transocean

Definitiv ist RIGN zzt. sehr sehr interessant, ich bleibe long-term drin.

Endlich, dann hast Du Deine Meinung mit dem Kursziel 63/64 geändert?

Ich sehe es genau so, ich bleibe vorläufig auch long-term drin!!! Das kommt gut!

Heute sieht es auch wieder freundlich aus, nach dem gestrigen Schocktag...

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
Transocean

Meinung geändert, long-term meiner Meinung nach zzt. super Wahl Smile

Ja heute siehts bisher gut aus, warten wir mal auf die Amis ab, dann könnts je nachdem auch wieder runter gehen ... aber long-term auf jeden Fall gute Sache 8) Viel Glück wünsch ich dir und allen anderen Mutigen, die noch bzw. wieder dabei sind!

Popeye.
Bild des Benutzers Popeye.
Offline
Zuletzt online: 09.01.2012
Mitglied seit: 11.09.2009
Kommentare: 767
Transocean

Interessant ist, dass seit einigen Tagen nicht mehr im Halbstundentakt über BP und RIGN geschrieben wird, sondern allerhöchstens alle 2-3 Tage.

Damit wären doch eigentlich die Voraussetzungen für eine Erholung gegeben - wenn das Umfeld stimmt....

Naja vielleicht geht es heute Abend wieder etwas hoch - wobei ich gerne wüsste was das für eine Aktion um 9:30 war - so schnell hoch gerutscht - leider dann wieder runter :cry:

"Jeder der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt für immer weitergehen kann, ist entweder verrückt oder ein Wirtschaftswissenschaftler." -- Kenneth Boulding

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
Transocean

Die Aktie ist halt sehr volatil, hat doch deutlich nachgegeben im Verlaufe des Tages. :roll:

Irgendwann wird auch das Umfeld wieder stimmen und dann gehts hoch, keine Frage. Gespannt darf man auch sein, ob das Moratorium tatsächlich bis Ende November hält, ansonsten dürfte uns auch in dieser Hinsicht ein Kurssprung bevorstehen.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'986
hier aus dem Yahoo Board

RIG rated the #1 BiggrinBiggrin pick by the street 4 minutes ago

The company is fully indemnified by BP so there is no risk yet the stock has been trashed.

Popeye.
Bild des Benutzers Popeye.
Offline
Zuletzt online: 09.01.2012
Mitglied seit: 11.09.2009
Kommentare: 767
Transocean

Tja auch heute stellt sich wieder die Frage: hoch oder runter??

Nachdem mein Tip gestern total daneben lag, heute einen neuen (andere dürfen auch Orakel spielen 8) )

Ich denke ich werde heute noch für 53,80 einkaufen können - leider wird uns die schlechte Nachrichten Lage der US-Wirtschaft hier auch mit runterreissen - wiederum nur meine persönliche Ansicht.

"Jeder der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt für immer weitergehen kann, ist entweder verrückt oder ein Wirtschaftswissenschaftler." -- Kenneth Boulding

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 35'822
Transocean

Popeye wrote:

Tja auch heute stellt sich wieder die Frage: hoch oder runter??

Nachdem mein Tip gestern total daneben lag, heute einen neuen (andere dürfen auch Orakel spielen 8) )

Ich denke ich werde heute noch für 53,80 einkaufen können - leider wird uns die schlechte Nachrichten Lage der US-Wirtschaft hier auch mit runterreissen - wiederum nur meine persönliche Ansicht.

Ich warte noch und hoffe, dass ich zu CHF 50.00 einsteigen kann!!! Auch nur meine persönliche Meinung!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Bjolsen
Bild des Benutzers Bjolsen
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 19.02.2010
Kommentare: 48
Transocean

Zyndicate wrote:

Popeye wrote:
Tja auch heute stellt sich wieder die Frage: hoch oder runter??

Nachdem mein Tip gestern total daneben lag, heute einen neuen (andere dürfen auch Orakel spielen 8) )

Ich denke ich werde heute noch für 53,80 einkaufen können - leider wird uns die schlechte Nachrichten Lage der US-Wirtschaft hier auch mit runterreissen - wiederum nur meine persönliche Ansicht.

Ich warte noch und hoffe, dass ich zu CHF 50.00 einsteigen kann!!! Auch nur meine persönliche Meinung!!

....ich sach mal, das geht heute auf USD 50 runter, sprich rund CHF 52 irgendwo....

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
Transocean

Na dann spiel ich auch mal Orakel und sag es bleibt bei 55+ oder zieht sogar etwas gen Norden.

/Edit

Sieht gar nicht schlecht aus. Vielleicht die letzte Chance RIGN noch so billig zu kriegen! :o

wyrda
Bild des Benutzers wyrda
Offline
Zuletzt online: 13.09.2013
Mitglied seit: 13.12.2009
Kommentare: 158
Transocean

dass ich nicht lache... 50, niemals!!!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 35'822
Transocean

wyrda wrote:

dass ich nicht lache... 50, niemals!!!

Und was ist, wenn sie doch auf 50 sinken? nicht heute, vielleicht morgen oder übermorgen???

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

wyrda
Bild des Benutzers wyrda
Offline
Zuletzt online: 13.09.2013
Mitglied seit: 13.12.2009
Kommentare: 158
Transocean

dann verstehe ich die Welt nicht mehr!!! und lache vielleicht :roll:

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
Transocean

Zyndicate wrote:

wyrda wrote:
dass ich nicht lache... 50, niemals!!!

Und was ist, wenn sie doch auf 50 sinken? nicht heute, vielleicht morgen oder übermorgen???

Übermorgen bestimmt LolLolLol

RIGN kommt zurück, wahrscheinlich ist der Tiefststand für die nächsten Monate/Jahre bereits erreicht worden und das war die letzte Gelegenheit um so billig RIGN zu kaufen, but who knows...

Die 57 fällt demnächst, hoffentlich zieht es gegen Ende hin noch weiter gen Norden.

wyrda
Bild des Benutzers wyrda
Offline
Zuletzt online: 13.09.2013
Mitglied seit: 13.12.2009
Kommentare: 158
endlich wieder NEWS

Ich hoffe das sind gute News oder besser gesagt es wird gut aufgenommen 8)

13-08-2010 06:32 ÖLPEST/BP-Ölquelle wird vielleicht doch nicht von unten versiegelt

WASHINGTON (awp international) - Die Versiegelung des Öllecks im Golf von Mexiko direkt an der Quelle im Meeresboden findet vielleicht nun doch nicht statt - weil sie nicht mehr nötig ist. BP führte am Donnerstag wichtige Tests durch: Der Konzern wollte herauszufinden, ob das Verstopfen des Bohrlochs von oben mit Zement bereits so erfolgreich war, dass auf den bisher geplanten "Bottom Kill" verzichtet werden kann.

Am Freitag solle entschieden werden, ob die Bohrungen des für das Manöver nötigen Nebenzugangs noch fortgesetzt werden, sagte der Einsatzleiter der Regierung, Thad Allen. "Wir könnten die Opfer unseres eigenen Erfolges geworden sein." Er sprach aber von einer nur "kleinen Möglichkeit", dass es nicht mehr zu dem "Finale" kommt.

Der Nebenzugang ist nur noch rund 10 Meter vom Ölreservoir rund 4000 Meter tief im Meeresgrund entfernt. Die Bohrarbeiten waren vor wenigen Tagen wegen schlechten Wetters unterbrochen worden.

In der vergangenen Woche hatte BP das Steigrohr im Meeresboden von oben mit Schlamm und Zement verstopft. Bisher ist geplant, als letzten Schritt die Quelle auf die gleiche Weise zu versiegeln, das heisst, Zement soll durch den Nebenzugang gepumpt werden. Dadurch soll vor allem sichergestellt werden, dass auch ein Hohlraum um das zur Quelle führende Bohrloch-Rohr völlig abgedichtet ist.

Wie Allen erläuterte, ist dies aber möglicherweise durch den "Top Kill", das Einleiten des Zements von oben, erreicht worden. So oder so werde der Ring versiegelt sein, sagte der Admiral. "Unsere Frage ist, ob das schon geschehen ist."/ch cc/DP/ang

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
Transocean

Die Sache mit dem Bohrloch ist jetzt eh erstmal durch - das wird keinen Einfluss mehr auf den Kurs haben. Entscheidend für den Kursverlauf der nächsten Wochen/Monate wird neben dem Marktumfeld sein, ob das Moratorium schon früher aufgelöst oder gar verlängert wird.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'986
neuster Flottenreport

der Flottenreport scheint gut auszufallen :):)

neue Leasings sind in Arbeit Smile

Edgk15 all you need to know is the shorter the fleet report the better for RIG. This was a short report and short reports are good.

Last months report was long. Long normally means bad or motion

Last months report was and would be easy for you to see motion

http://www.deepwater.com/_filelib/FileCabinet/fleetupdate/2010/RIGFLT-JUL-2010.pdf?FileName=RIGFLT-JUL-2010.pdf

balooga2_20 Cut Chevron a deal in the Gulf of Mexico where they jacked Eni 100k plus on a day rate

The Eni contract shows they expect the gulf work shut the entire Q3 but are paying up the nose for it.

Jesus that is a lot to disagree when there is like 10 lines on a report.

There is only one report and it is not RIG that concerned me and it had to with rates in Africa using RIG last month and that was how little I think Diamond Offshore Drilling gets going to Africa. Only my offices speculation when we saw RIG report

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 02.05.2021
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'790
Transocean

Wink Der Flottenreport ist gut aber verflixt die Dreingabe will einfach nicht kommen.

-Nun, zurück bin ich jedenfalls seit gestern. Aber eben, wo bleiben die CHF 55.50? Die waren also sehr kurz, gestern.

Cash is King

Popeye.
Bild des Benutzers Popeye.
Offline
Zuletzt online: 09.01.2012
Mitglied seit: 11.09.2009
Kommentare: 767
Transocean

Snobine wrote:

Wink Der Flottenreport ist gut aber verflixt die Dreingabe will einfach nicht kommen.

-Nun, zurück bin ich jedenfalls seit gestern. Aber eben, wo bleiben die CHF 55.50? Die waren also sehr kurz, gestern.

Ja, anscheinend hat es sich so langsam rumgesprochen, dass hier was zu holen ist - und wir scheinen bei 55,50 einen Boden zu haben... Wär ja nicht schlecht.

Nun gut, dann kann es ja wieder Richtung 60 gehen - also nächste Woche meine ich.... nachdem sich die Börse wieder etwas beruhigt hat und die schlechten Daten vergisst. :roll:

"Jeder der glaubt, dass exponentielles Wachstum in einer endlichen Welt für immer weitergehen kann, ist entweder verrückt oder ein Wirtschaftswissenschaftler." -- Kenneth Boulding

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'986
Transocean kann Dividende nicht auszahlen und klagt

macht aber nichts, kommt einfach später !

http://www.nachrichten.ch/detail/451222.htm

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629
Transocean

Dass Transocean ohne finanziellen Schaden aus der ganzen Sache mit dem Oelunfall rauskommt, ist wohl eine Illusion:

"Transocean hat J. Michael Talbert zum stellvertretenden Verwaltungsratspräsidenten ernannt. Talbert soll 2011 die Nachfolge des Präsidenten Robert Rose antreten, wenn dieser wie geplant auf die GV hin zurücktritt. Die Rohölservicegesellschaft kündigte zudem rechtliche Schritte gegen die Weigerung des Zuger Handelsregisteramts an, die Nennwertreduktion einzutragen. Sie argumentiert, sämtliche in der Schweiz für den Eintrag geltenden Vorschriften eingehalten zu haben. Die Zuger Behörde hält dagegen wegen der zahlreichen hängigen Rechtsklagen aus den USA eine vertiefte Prüfung für nötig. Transocean plant, durch die Nennwertwertreduktion 3.44 Fr. pro Titel verteilt über vier Quartale als Dividende auszuschütten."

Besser reich und gesund als arm und krank!

Padrone
Bild des Benutzers Padrone
Offline
Zuletzt online: 09.04.2011
Mitglied seit: 08.06.2010
Kommentare: 150
Transocean

Das ist ja wohl nichts neues mit den Klagen Biggrin Fakt ist, dass die gesamte Verantwortung auf BP übertragen wurde mit dem Leasen der Bohrinsel. Somit wird Transocean am Ende wenn überhaupt dann nur sehr wenig berappen müssen.

Es bleibt dabei, die Aktie ist massivst unterbewertet und wird sobald der DJ + SMI anzieht, 4-5x stärker als der Gesamtmarkt anziehen bis 80 und noch darüber hinaus!

Seiten