Erdgas

4'875 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Erdgas

Hallo Ihr Gas-geplagten

Wollte mich einfach auch wieder mal Melden

Scheiss Gas :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Wink

Gruss

yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Erdgas

so ein scheiss-fucking Gas!

@PowerDau und Zocki

Ich liebe euch ja beide, also kein Problem für mich, bin da flexibel

LolLolLolLolLol

Geht mit Gott, aber geht!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Erdgas

Jetzt 5130 à 5.1978. Devisenkurs etwas um die Parität

P.S. Kommt gut

Lol

Geht mit Gott, aber geht!

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Erdgas

yzf wrote:

Jetzt 5130 à 5.1978. Devisenkurs etwas um die Parität

P.S. Kommt gut

Lol

Aktuell Henry Hopp bei 4.03, bei 3.8 hat es eine Unterstützungslinie das bedeutet HNU wird bei c.a 4.20 sein CAD z.Z bei 0.96 in 2 - 6 Wochen ist Zeit zum säen um dann in 3 - 5 Monaten zu ernten.

Aber der liebe YZF konnte es wieder nicht abwarten und hat ins fallende Messer gegriffen Lol

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Erdgas

heeee, was soll das? Sind wir noch nicht unten?

LolLolLolLolLol

P.S. Hast ja recht. Aber 4.-- wird halten

Geht mit Gott, aber geht!

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Erdgas

yzf wrote:

heeee, was soll das? Sind wir noch nicht unten?

Nööö

yzf wrote:

P.S. Hast ja recht. Aber 4.-- wird halten

auch nööö

Jetzt gehts aber zackig runter, ich hoffe die 3.80 halten und sonst kommt Zockis Ziel vom letzten Herbst :mrgreen:

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Wenn Zockis Ziel vom letzten Herbst kommt, dann können wir volle Kanne rein..... LolLolLol

Gruss

Gasfurz(ockel)........ LolLolLol

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Erdgas

Leck mich am Arsch, ja jetzt gehts wirklich runter

Lol

Geht mit Gott, aber geht!

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Ersteres sicher nicht, zweites stimmt......!!! LolLolLol

Also noch zuwarten. Das kann gut und gerne unter 3.xx gehen. Und dann regst Du Dich auf zu früh eingestiegen zu sein. Aber bedenke, der SpotPreis liegt über dem Future !!! Immer noch !!! Also schau Dir diese Kurse immer gleichzeitig an. Das sagt relativ viel aus ob sich unsere derzeitigen Rollverluste allmählich in Rollgewinne verwandeln. Selten genug ist ja eine solche Konstellation, insbesondere bei NG.

Gruss

Zocki

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Lupi
Bild des Benutzers Lupi
Offline
Zuletzt online: 22.10.2010
Mitglied seit: 13.02.2009
Kommentare: 487
Erdgas

Gasfreunde,

Wie recht ihr hattet...hmmm...die Uebertreibung ist eingetroffen. Ob, da noch eine zweite Welle hinzukommt, jetzt wo die Shorties so richtig Geschmack daran gefunden haben?

Höre nun aufmerksam auf eure Signale Wink ... setze womöglich eine tiefere Limite ein...

PS: scheiss Gas Lol

"Die Hausse wird in der Baisse geboren, sie wächst in der Skepsis, altert im Optimismus und stirbt in der Euphorie."

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

hnu

es wird langsam aber sicher interessant Smile ja nicht den zug verpassen, der winter steht schnell vor der tür und gas wird saisonal etwas mehr nachgefragt.

ansonsten sehe ich für gas noch keine erholung, die us wirtschaft sieht nicht rosig aus und es scheint nicht in naher zukunft mehr gas gefragt zu sein von unternehmerseite her.

alles um die CAD 3.xx scheinen mir hervorragende preise für die saisonale rally zu sein. alles unter 4.50 ist gut, abes es könnte noch etwas mehr drinliegen, eben 3.xx

viel glück euch allen, der markt ist ja richtig überverkauft und eine gegenbewegung wird kommen, schon bald, das ist sicher, die frage ist nur wie weit sie laufen wird.

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Erdgas

Ich bin wieder dabei 1000 Stück zu 4.00

die 2 Tranche wird folgen

bis im Dez - Januar wird er sicher wieder steigen

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Erdgas

zum Kotzen mit diesem fucking Gas!

Geht mit Gott, aber geht!

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Erdgas

yzf wrote:

zum Kotzen mit diesem ****** Gas!

Habe dein Gefluche schon vermisst :mrgreen:

Hast du schon alles Pulver verschossen?

Ich rechne in dem Fall, dass die 3.80 nicht halten. Der Henry Hopp kann noch gut weitere 20 - 30% korrigieren bis es wieder rauf geht, aber wenns dann kalt wird gehts dann schnell wieder rauf!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Erdgas

bin zu früh rein, leider ja!

Lol

aber du bist auch zu früh rein du Bajass!!

LolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLolLol

Geht mit Gott, aber geht!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Erdgas

bei 3.93 nochmals genommen, ist doch echt ein Discountpreis, wenn ich bedenke, dass ich letzten Herbst Stücklis im Schnitt bei 12.59 hatte...

:oops:

Geht mit Gott, aber geht!

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
Erdgas

was für ein papier kauft ihr den hinsichtlich HUB?

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Erdgas

HORZN BPRO NYMEX NG BUL PLS CL (HNU)

Geht mit Gott, aber geht!

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
Erdgas

danke, long bei @3.86 mit 10stk..weiterer kauf <3.70

torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Erdgas

Ach, die Kacke ist voll am dampfen!!!!

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Erdgas

torkel wrote:

Ach, die Kacke ist voll am dampfen!!!!

Scheiss Gas :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

Hab so das Gefühl dass sich der Gaspreis nie mehr erholen wird :cry: :cry: :cry: :cry:

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Erdgas

etage1 wrote:

danke, long bei @3.86 mit 10stk..weiterer kauf <3.70

was, so viele??

:oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

Geht mit Gott, aber geht!

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Erdgas

heute hat mir ein Arbeitskollege gesagt bei einem

ETF Derivat usw. mit Hebelwirkung kann man nur Verlieren. :!: :!: :!: :!: :!:

Solche Produkte kennen nur eine Richtung :cry:

Gewinnen kann nur der Herausgeber :cry:

Wenn man so die Charts ansieht scheint er recht zu haben. (Da geht es abgesehen von kleinen Erholungen

wirklich nur nach Süden :!: :!: :!: :!:

Scheiss Gas

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

jon
Bild des Benutzers jon
Offline
Zuletzt online: 03.05.2011
Mitglied seit: 02.03.2007
Kommentare: 793
Erdgas

Ja, da überleg ich mir auch wieder ein Einstieg.

Wenn, dann aber mit einem Mini-Future.

Wenn schon zocken, dann aber richtig Biggrin

Btw. bin immer noch in Oil (auch mini future long.)

Ich kann mir vorstellen, dass ich die dinger in den nächsten Wochen verkaufe und ggf. auf ngas umschichte...

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
Erdgas

yzf wrote:

etage1 wrote:
danke, long bei @3.86 mit 10stk..weiterer kauf <3.70

was, so viele??

:oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

10kstk

das k vergessen-))

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Erdgas

ok 10k Stück, ja da hast recht was investiert.

Biggrin

good luck mein Lieber!

Geht mit Gott, aber geht!

Lupi
Bild des Benutzers Lupi
Offline
Zuletzt online: 22.10.2010
Mitglied seit: 13.02.2009
Kommentare: 487
Erdgas

Yello wrote:

heute hat mir ein Arbeitskollege gesagt bei einem

ETF Derivat usw. mit Hebelwirkung kann man nur Verlieren. :!: :!: :!: :!: :!:

Solche Produkte kennen nur eine Richtung :cry:

...

Yep, das ist mir bei dem HNU etc... auch aufgefallen. Allerdings sind solche Produkte meiner Ansicht nach keine gesunde Grundlage für eine Anlage. Vielmehr is es ein Zockerligeschäft.

PS: 'hab letzten Freitag erneut bei 3.86 zugebissen 8) , wenn das Zeug noch weiter sinken soll, dann Pech gehabt...

Auch wenn der Gas sich erst spät im November auf die 4.60 - 4.80 erholen sollte, was ich auch erwarte, dann wird der HNU so um die ca. 6-7 oder ?

PS: verflixtes Gas

"Die Hausse wird in der Baisse geboren, sie wächst in der Skepsis, altert im Optimismus und stirbt in der Euphorie."

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

Yello wrote:

heute hat mir ein Arbeitskollege gesagt bei einem

ETF Derivat usw. mit Hebelwirkung kann man nur Verlieren. :!: :!: :!: :!: :!:

Solche Produkte kennen nur eine Richtung :cry:

Gewinnen kann nur der Herausgeber :cry:

Wenn man so die Charts ansieht scheint er recht zu haben. (Da geht es abgesehen von kleinen Erholungen

wirklich nur nach Süden :!: :!: :!: :!:

Scheiss Gas

Wink

Yello

das stimmt nicht, aber das timing spielt eine rolle.

ich habe im winter 2009/2010 mehr als CHf 20'000.-- mit hnu verdient. es ist also durchaus möglich geld damit zu verdienen. selbstverständlich habe ich auch verloren und nicht immer gewonnen, netto sind aber die 20k aus dem rennen gegangen.

nach wie vor habe ich das gefühl, dass bei gas einfach eingestiegen wird, wenn einem der preis gefällt oder man irgend eine news im internet aufgeschnappt hat. aber eigentlich hat man keine ahnung vom produkt und seiner dynamik. zudem gibt es noch verschiedene charttechnische aspekte oder die elliott wellen theorie die man darauf anwenden könnte, um das eine oder andere in erfahrung zu bringen und auch da scheint man einfach dem bauchgefühl zu vertrauen und steigt in dem markt ein ohne diese instrumente beizuziehen oder sie von einem der sie beherrscht interpretieren zu lassen. kein wunder kommen da auch wunden, also verluste an den tag, da man unter umständen voll im falschen moment in den markt hineinrennt. aus diesem grund sollte unbedingt mit stops gearbeitet werden und zwar konseqent. nach dem moto, die gewinne laufen lassen und die stops nachziehen und verluste absichern durch ein konsequentes stop setzen.

zudem wird hier laufend nachgekauft, also der EP gesenkt und das risiko zu verringern. genau das gegentail trifft aber ein, das risiko steigt mit jedem nachkaufen. ein schlauer trader kauft nicht einfach nach und erhöht das risiko laufend, er kauft nach, wenn der kurs sich in die richtige richtung bewegt, nicht wenn es in die falsche läuft. die falsche richtung ist mit einem stop abgesichert. und sollte es dann einen neuen boden finden, dann kauft man wieder ein.

zudem ist das verlust risiko, also die stops so angelegt dass ich nur einen kleine prozentsatz, im idealen nicht mehr als 1-3 prozent meines kapitals riskiere. also die stops nach diesem grundsatz setze.

denn verliere ich 50% kapital, dann muss ich nicht wieder 50% gewinnen um das selbe kapital zu erlagen, ich muss sage und schreibe 100% rendite erziehlen um mit meinen 50%kapital wieder auf 100% zu gelangen. dies wird oft ausser acht gelassen und wer hat schon alle jahre 100% rendite????

wie auch immer, geht es sachte an, sonst ist nicht ein etf, sonder die börse allgemein, ein minusgeschäft und ihr finanziert diejenigen, die sich sorgfälltig mit genügend wissen durch den börsenjungel winden. und auch die machen oft verluste, aber sie lassen die gewinne laufen und die verluste versuchen sie einzugrenzen, also mit stops.

ich hoffe niemandem auf die füsse zu treten mit meinem vortrag, aber vielleicht muss ja wieder mal jemand darauf aufmerksam machen, das börse nicht ein glückspiel sein sollte, sondern ein strategiespiel mit glückspiel charakter.

liebe grüsse

etage1
Bild des Benutzers etage1
Offline
Zuletzt online: 12.08.2013
Mitglied seit: 01.07.2008
Kommentare: 1'781
Erdgas

ich bin mit dem heutgen verlauf sehr zufrieden...

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Erdgas

siddhi wrote:

Yello wrote:
heute hat mir ein Arbeitskollege gesagt bei einem

ETF Derivat usw. mit Hebelwirkung kann man nur Verlieren. :!: :!: :!: :!: :!:

Solche Produkte kennen nur eine Richtung :cry:

Gewinnen kann nur der Herausgeber :cry:

Wenn man so die Charts ansieht scheint er recht zu haben. (Da geht es abgesehen von kleinen Erholungen

wirklich nur nach Süden :!: :!: :!: :!:

Scheiss Gas

Wink

Yello

das stimmt nicht, aber das timing spielt eine rolle.

ich habe im winter 2009/2010 mehr als CHf 20'000.-- mit hnu verdient. es ist also durchaus möglich geld damit zu verdienen. selbstverständlich habe ich auch verloren und nicht immer gewonnen, netto sind aber die 20k aus dem rennen gegangen.

nach wie vor habe ich das gefühl, dass bei gas einfach eingestiegen wird, wenn einem der preis gefällt oder man irgend eine news im internet aufgeschnappt hat. aber eigentlich hat man keine ahnung vom produkt und seiner dynamik. zudem gibt es noch verschiedene charttechnische aspekte oder die elliott wellen theorie die man darauf anwenden könnte, um das eine oder andere in erfahrung zu bringen und auch da scheint man einfach dem bauchgefühl zu vertrauen und steigt in dem markt ein ohne diese instrumente beizuziehen oder sie von einem der sie beherrscht interpretieren zu lassen. kein wunder kommen da auch wunden, also verluste an den tag, da man unter umständen voll im falschen moment in den markt hineinrennt. aus diesem grund sollte unbedingt mit stops gearbeitet werden und zwar konseqent. nach dem moto, die gewinne laufen lassen und die stops nachziehen und verluste absichern durch ein konsequentes stop setzen.

zudem wird hier laufend nachgekauft, also der EP gesenkt und das risiko zu verringern. genau das gegentail trifft aber ein, das risiko steigt mit jedem nachkaufen. ein schlauer trader kauft nicht einfach nach und erhöht das risiko laufend, er kauft nach, wenn der kurs sich in die richtige richtung bewegt, nicht wenn es in die falsche läuft. die falsche richtung ist mit einem stop abgesichert. und sollte es dann einen neuen boden finden, dann kauft man wieder ein.

zudem ist das verlust risiko, also die stops so angelegt dass ich nur einen kleine prozentsatz, im idealen nicht mehr als 1-3 prozent meines kapitals riskiere. also die stops nach diesem grundsatz setze.

denn verliere ich 50% kapital, dann muss ich nicht wieder 50% gewinnen um das selbe kapital zu erlagen, ich muss sage und schreibe 100% rendite erziehlen um mit meinen 50%kapital wieder auf 100% zu gelangen. dies wird oft ausser acht gelassen und wer hat schon alle jahre 100% rendite????

wie auch immer, geht es sachte an, sonst ist nicht ein etf, sonder die börse allgemein, ein minusgeschäft und ihr finanziert diejenigen, die sich sorgfälltig mit genügend wissen durch den börsenjungel winden. und auch die machen oft verluste, aber sie lassen die gewinne laufen und die verluste versuchen sie einzugrenzen, also mit stops.

ich hoffe niemandem auf die füsse zu treten mit meinem vortrag, aber vielleicht muss ja wieder mal jemand darauf aufmerksam machen, das börse nicht ein glückspiel sein sollte, sondern ein strategiespiel mit glückspiel charakter.

liebe grüsse

:!:

Du magst ja Recht haben Lol

Aber mir fehlt da schlicht und einfach die Zeit mich mit all der Chart-technik auseinanderzusetzen.

Bin gleicher Meinung wie Lupi Gas ist ein reines Zocker-Spiel :!: Wink

Natürlich mittlerweile weiss ich dass man bei diesen Rohstoffzocks sehr kurzfristig denken muss und wie Du richtig beschreibst die Gewinne lieber in kleinen Tranchen mitnehmen. Nun zum Glück bin ich ja nicht so stark in der Kreide (Habe ja nur ca. 3000 $ investiert) aber sobald ich wieder im Plus bin werde ich wohl für immer die Finger von Gas lassen.

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

Seiten