Banklehre

94 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

So ne Scheisse 1. Absage :cry:

Macht nichts, dafür rockt Copper Fox Metals Lol

Morgen den multicheck, dann sehen wir weiter :twisted:

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
Banklehre

Viel Glück bei dem Multicheck. Die Banken verlangen es nahezu alle und achten stark auf den Check.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

CuriousMe
Bild des Benutzers CuriousMe
Offline
Zuletzt online: 06.03.2014
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 746
Banklehre

Mali-P wrote:

So ne Scheisse 1. Absage :cry:

könnte allenfalls an deinem 'Bild' liegen??

nenne mir eine person, die dich mit diesem avatar ernst nimmt?

deine absichten sind ok - dein avatar ist totale kacke!!! - change it!

(geheimtip 8))

what's up!

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
Banklehre

Das Porgramm bei Banken für Quereinsteiger gilt soweit ich weiss, für Leute mit HMS Diplom o. gleichewertiges Diplom. Und Personen mit der eidg. Matura.

Hast du eigentlich schon über eine Weiterbildung in deiner Branche nachgedacht? Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind ja relativ gut.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

@kurios:

Smile Ich bin nur ehrlich, so sehe ich halt aus :mrgreen:

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

:oops: Fühl mich geschmeichelt Biggrin

Dafür hab ich den multicheck bizzeli verkackt Wink

Ah was mach ich mir vor? Wenn keine Bank so ein Talent wie mich haben will und ihr Geld nicht vermehren will, dann tue ich es halt selber Blum 3Lol

(oder verlochen)

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

Hmm jemand hat das mit dem Handelsdiplom gesagt, interessant..._

http://kbz-zug.ch/wbz/pdf/SBH_Info.pdf

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

technischer
Bild des Benutzers technischer
Offline
Zuletzt online: 18.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 365
Banklehre

Hallo Mali-P

Ich kenne die Bankenbranche überhaupt nicht. Aber ich zweifle ob für die so ein Handelsdiplom das richtige ist... Die nehmen ja die diversesten Berufsgrupppen. Aber meistens wohl nur mit einer höheren Berufsprüfung.

Aber das Handelsdiplom ist zweifelslos eine gute Sache zum Start... Habe das auch mal gemacht zum Einstieg in den Umstieg vom Handwerk zum Büro... Und ich würde sagen, ich habe es doch ganz ordentlich weit gebracht... Smile . Ist natürlich Ansichtssache, aber ich bin mehr als zufrieden....

Overflow
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Zuletzt online: 27.02.2021
Mitglied seit: 25.06.2007
Kommentare: 1'155
Banklehre

Meine Freundin hat dazumals von der KV-Lehre in die Bürolehre gewechselt. Paar Jahre später das Handelsdiplom gemacht. Einen Job bei der Bank gefunden und geht jetzt dann für ein halbes Jahr im Ausland arbeiten (die Chance kriegen eigentlich nur die besten im jeweiligen Berreich)

Möglich ist alles, es muss einfach alles passen vom Glück, Timing und zuletzt auch Willen her Smile

Hauptsache Gewinn...

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

Smile Ich liebe euch, ihr macht einem einfach Freude!

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
Banklehre

Dass du dich um deine Zukunft bemühst, zeigt bereits schon, dass aus Dir mal das wird, was du willst. Der Wille bringt Dich schlussendlich ans Ziel

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

Smile Das sind Worte:)

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Banklehre

Anhand deiner messages sieht es so aus wie wenn du noch in einem grossen Nebelmeer (nicht Schöfliwolkä) watest.

Es gibt berufliche Standortbestimmung für Erwachsene, Laufbahnberatung usw., die nicht nur von privaten Institutionen, sondern auch in den meisten Kantonen von der Bildungsdirektion angeboten werden.

Input von dieser Seite (auch wenn sicher nicht alles tauglich ist), kann nicht schaden. Diese können dir auch sagen welche Schulungen du machen musst um deinen Zielen näherzukommen. Ueberdies haben einige dieser Personen auch kontakte zu Firmen.

Head up Wink

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

Wink Das war der Sinn vom Thread: Connections, ich meine RPH würde mich sicher als Hochbauzeichner Stift nehmen Lol

Jau jetzt warte ich das Ergebnis vom Multicheck ab, danach entscheide ich ob ich:

1. Banklehre bewerben will, und zwar bei allen Banken

2. HMS besuche und danach ins Büro wechsle-->Rechnungswesen

3. Ich probiere mich als Polizist nach der RS zu bewerben, wenn das klappen würde, wäre ich sehr stolz, denn das ist eine krisensichere Bude;)

4. Irgendwas von den 3 vorherigen Punkte wird schon hinhauen, sonst hab ich ja meine Hüftgelenke die ich drehen/fräsen kann Lol

Grüsse

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Banklehre

Auch bei Punkt 4 (der Teil mit dem Fraesen) kannst du dich weiterbilden.

Ich bin eher fuer Sachen, die Hand und Fuss haben, also fuer Betriebe, die etwas herstellen, das man anfassen oder essen kann als solche, die nur irgendwelche Spielbetraege von einem Konto aufs andere schieben.

Aber klar, bei solch einem Monopoly-Job gibt es mehr zu verdienen. Natuerlich kannst du verschiedene Sachen ausprobieren, es hat noch keinem geschadet, oefters mal die Branche zu wechseln.

Gruss

fritz

technischer
Bild des Benutzers technischer
Offline
Zuletzt online: 18.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 365
Banklehre

Ich würde Punkt 2 wählen... Habe ich schliesslich auch so gemacht Smile . Und da gibt es dann auch wieder schöne Weiterbildungsmöglichkeiten bis du oben angelangt bist...

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Banklehre

Ich würde an deiner Stelle diesen Punkt wählen:

Mali-P wrote:

... ich meine RPH würde mich sicher als Hochbauzeichner Stift nehmen
Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

:? Je ne comprends pas....Je deteste France! Sorry Biggrin

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Banklehre

Mali-P wrote:

:? Je ne comprends pas....Je deteste France! Sorry Biggrin

Ich kann dich gut verstehen. Lol

(Stifte bilden wir nur in der CH aus. Wink )

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

:o Das war mein Traumberuf,im Ernst jedoch muss ich sagen, dass es voll witzig wäre, wenn du mein Chefe wärst. Ich stells mir grad vor xD

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Overflow
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Zuletzt online: 27.02.2021
Mitglied seit: 25.06.2007
Kommentare: 1'155
Banklehre

Ich stells mir auch gerade vor, besonders mit dem Avatar Bild Smile

Und der Peitsche in der Hand natürlich :twisted:

Hauptsache Gewinn...

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

:o Warze....Warze Warze:

Gönt euch 2.5 min:

http://www.youtube.com/watch?v=xpTLnnjhtnE

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

:cry: :cry: Ich habe gehofft, dass der Multicheck kacke ausfällt, damit ich mich nicht bewerben muss, dass ich nicht enttäuscht werde, wenn ich Absagen kassiere. Und was geschieht?

Guter Multicheck bis auf bisschen das Franösisch, ach hatte das letzte Mal vor 7 Jahren! Ide Sek Smile

Tja was nun? Probieren bei den Banken und Absagen kassieren und drauf scheissen, mann ich hasse solche Dilemmas :x

Wieso zum teufel ist keiner von euch ein Investmentbanker, der Stellen anbietet? Biggrin . Ihr bruacht auch keine Angst zu haben, mein Gesicht ist in Wirklichkeit schöner als mein jetziges Avatar. Zudem schreibe ich perfekt Deutsch und nicht wie hier im Forum. Man beachte ich bin ein Secondo ( bin hier geboren, bin ich trotzdem einer?)

Grüsse :arrow: Mali-P :cry:

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Banklehre

Ich würd dich glatt einstelen!

Aber ich möchte kein Banker sein. Wink

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

Biggrin Danke RPH!

Weitere Angebote? :idea:

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Smith2000.
Bild des Benutzers Smith2000.
Offline
Zuletzt online: 22.09.2011
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'849
Banklehre

Ramschpapierhaendler wrote:

Ich würd dich glatt einstelen!

Aber ich möchte kein Banker sein. Wink

Nein Ramschi, den mit dem Banker kannst du nicht bringen

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

Lol

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

Naja machen wir den Thread zu Malis Lebenslauf für die Zukunft ( a la Blog). Schreibe immer was herein, wenn Neuigkeiten kommen Wink

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Banklehre

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du wirklich den Wunsch hast auf einer Bank zu arbeiten & dass dies kein Witz von dir ist.

Lass mich folgendes vorwegnehmen:

Ich selbst arbeite seit meinem 15. Lebensjahr auf der Bank und bereue diesen Entscheid überhaupt nicht. Im Gegenteil: Ich durfte in dieser Zeit extrem viel lernen.

Nichts desto trotz war es natürlich nicht so (wie überall halt), dass jeder Tag einfach nur super und toll war. Nein, es gab auch weniger schöne Zeiten. Aber dies gehört dazu.

Der Grund warum aber die positiven Zeiten die negativen überwogen lag bei mir klar darin, dass mich die Finanzwelt extrem fasziniert. Und wenn einem die Welt grundsätzlich gefällt in der man arbeitet, dann hat man meistens auch Freude am Job.

Ich möchte auch noch sagen, dass meine Motivation eine Banklehre zu machen nicht darin lag, weil man dort scheinbar super verdienen kann oder weil es Leute gibt, die Millionen kassieren. Nein - es war bei mir einfach so, dass die Bank durchaus etwas magisches versprühte. Eine Art geheimer Ort, den nicht jeder besuchen kann. Ein Ort an dem wichtige Dinge geschehen, welche für einen Aussenstehenden oft nicht einsehbar sind.

Nach bald 9 Jahren im Geschäft bereue ich keinen Tag wo ich auf der Bank gearbeitet habe. Aber es ist sicherlich so, dass ich heute ein etwas differenzierteres Bild von der Bankwelt habe als noch mit 15 Jahren. Auch stehe ich gewissen Dingen (Unternehmenskultur, Lohnstruktur, Einstellung gewisser Mitarbeiter usw.) durchaus kritisch gegenüber. Nichtsdestotrotz fasziniert mich die Finanzwelt immer noch sehr.

Aber sicherlich kann ich heute sagen, dass ich weiss, dass nicht alles Gold ist was glänzt.

Und nun kommen wir zu dir:

Du schreibst du seihst ein ausgelernter Polymech, der unbedingt in die Bankwelt möchte, weil es für dich nichts schöneres als der Gedanke daran gäbe, mal für eine Bank zu arbeiten.

Finde dies grundsätzlich toll, wenn man so über einen potentiellen Beruf denken kann. Doch eine entscheidende Frage beantwortest du uns damit noch nicht:

Worin liegt die wahre Motivation ins Bank-Business einzusteigen? Ist es das potentiell viele Geld, dass dich anzieht (Ich zitiere: "Wieso zum teufel ist keiner von euch ein Investmentbanker, der Stellen anbietet")?

Ich sage nicht, dass es verwerflich ist gut verdienen zu wollen. Aber ich persönlich bin überzeugt, dass es gefährlich ist primär nur darum eine Banklehre machen zu wollen, weil man dort doch so viel verdienen kann.

Ich persönlich kenne einige Leute, die mit mir die Lehre gemacht haben und irgendwann nicht mehr so zufrieden mit dem Beruf waren. Auch kenne ich Leute, die irgendwann aus der Bank ausgestiegen sind, weil es Ihnen zu viel wurde.

Ob du nun Zahnarzt, Polymech, Ingenieur, Psychologe, Arzt usw. bist ... letztlich kann jeder auf einer Bank landen. Interessanterweise findet man auch sehr viele Menschen aus verschiedenen Berufen auf der Bank (leider oftmals auch deshalb, weil sie in der Bank mehr verdienen als in ihren alten Berufen, was ich persönlich ganz heikel/traurig finde).

Wobei man wohl fairerweise sagen muss, dass es Zeiten gab, wo es Quereinsteiger sicherlich einfacher hatten als heute. Gerade heute hat man natürlich auch grosse Konkurrenz von FH-Leuten, Uni-Leuten usw., Lehrlingen mit Bankausbildung & langer Berufserfahrung usw.

Ich persönlich vertrete jedoch die Meinung, dass man (so kitschig das auch klingen mag) im Leben alles erreichen kann. Aber man MUSS es WIRKLICH wollen.

Und hier sehe ich gewisse Probleme bei dir. Du schreibst:

"Jau jetzt warte ich das Ergebnis vom Multicheck ab, danach entscheide ich ob ich:

1. Banklehre bewerben will, und zwar bei allen Banken

2. HMS besuche und danach ins Büro wechsle-->Rechnungswesen

3. Ich probiere mich als Polizist nach der RS zu bewerben, wenn das klappen würde, wäre ich sehr stolz, denn das ist eine krisensichere Bude;)"

Da stellt sich bei mir die Frage: Willst du nun auf die Bank oder nicht?!

Auch solltest du etwas an deinen Umgangsformen arbeiten, wenn du in die Bankwelt einsteigen willst. Auch wenn manche jetzt vielleicht den fluchenden Investmentbanker vor Augen haben - in einer Bank werden höfliche Umgangsformen gepflegt. Und da passen solche Sätze wie:

"Probieren bei den Banken und Absagen kassieren und drauf scheissen, mann ich hasse solche Dilemmas"

...einfach nicht ins Repertoire.

Zum Schluss möchte ich noch etwas zu dieser Aussage von dir sagen:

"Ich habe gehofft, dass der Multicheck kacke ausfällt, damit ich mich nicht bewerben muss, dass ich nicht enttäuscht werde, wenn ich Absagen kassiere. Und was geschieht?"

Ich weiss. Es ist alles andere als leicht mit Enttäuschungen umzugehen. Sie kosten viel Kraft & Nerven und manchmal drohen sie gar einen Traum platzen zu lassen.

Man könnte nun meinen, dass man des Rätsels Lösung gefunden hat, wenn man sich ab sofort immer nur mit dem "worst-case" abfindet. Ist doch super praktisch! Dann wird man nie enttäuscht, weil man gar keine Erwartungen hatte.

Diese Methode sollte man aber nur gezielt einsetzen. Vor allem dann, wenn es um weniger wichtige Dinge im Alltag geht.

Geht es aber um sehr wichtige Dinge, wie die Erfüllung eines potentiellen Traums. Dann darf man unter KEINEN UMSTÄNDEN! die Erwartungen zu tief setzen.

Warum? Es gibt Situationen im Leben wo man bewusst! eine riesige Enttäuschung in Kauf nehmen muss. Denn wenn man dies nicht tut, ist man nicht zu 200% von seinem Handeln überzeugt. Und wenn man das nicht ist, dann merkt auch sehr schnell das Gegenüber was in dir vorgeht.

Oder konkret auf dich bezogen:

Müsste ich Lehrlinge bei der Bank einstellen und dann kommst plötzlich du zu mir - viel älter als die anderen - und fragst mich um eine Stelle:

Für mich stellt dein bisheriger Beruf kein Hindernis dar dich als Lehrling einzustellen. Im Gegenteil, du bist bereits viel reifer als die anderen und hast bereits viele Fähigkeiten erworben, die dir sicherlich auch im Bankberuf von Nutzem sein werden.

ABER: Entscheidend ob ich dich einstellen würde wäre für mich ganz klar: "Wie motiviert wirkst du auf mich & was sind deine wahren Gründe dich bei der Bank zu bewerben".

Würde ein unmotivierter Typ vor mir stehen und sagen, er wolle auf die Bank, weil er viel Geld verdienen wolle. Ja dann wäre meine Antwort: "Der nächste Bitte!".

Stünde aber ein topmotivierter Typ vor mir der mir sagt, dass ihn die Finanzwelt allgemein fasziniert, die Zahlen, die Menschen, die Umgebung und natürlich das Arbeiten mit Geld ... ja dann sähe die Situation bereits anders aus.

Letztlich ist es wichtig, dass du deinem Herzen folgst und tief in dich gehst und dich fragst was du im Leben wirklich willst ... und vor allem warum du bestimmte Dinge willst. Manchmal will man unbedingt bestimmte Dinge im Leben haben ... um irgendwann festzustellen, dass einem diese Dinge gar nicht die erhoffte Befriedigung verschaffen werden können.

Spreche mit möglichst vielen Leuten aus der Bank-Szene über ihren Berufsalltag, bilde deine eigene Meinung & lasse die so gut wie möglich nicht von der scheinbaren Glamourwelt der Banken blenden. Für viele mag die Bank ein guter Arbeitsort sein, für viele ist es dies aber genau nicht ... also finde heraus zu welcher Gruppe du gehörst.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Mali-P
Bild des Benutzers Mali-P
Offline
Zuletzt online: 12.10.2012
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 1'195
Banklehre

Smile Cooler Beitrag und noch cooler, dass du zurück bist!

Der wahre Grund ist nicht das Geld, sondern das "magische" Geschehen. Es verbindet Leute,ohne Bank gäbe es keine gute Wirtschaft, aber das gehört schon in einem anderen Bereich wo man diskutieren könnte, wie es wäre ohne Banken etc...

Ich wäre sogar bereit gar nichts zu verdienen während der Lehre, ich will einfach die Lehre haben! Ich möchte auch nicht später viel verdienen weil ich Banker bin, sondern möchte belohnt werden, was ich geleistet habe! Also Leistung gegen faires Entgeld, nicht Lohn-, gegen Position ( nur weil ich Chefe bin)...

Für mich persönlich ist der Multicheck der Beweis das ich ja das Können hätte für eine Lehre. Ich habe überall die Erwartungen übertroffen und das gibt mir ein gutes Gefühl

Smile . Nun bin ich also soweit, dass ich auch einen Lehrmeister von mir überzeugen muss,- wenn nicht dieses Jahr,- dann nächstes... Auch wenn ich mit 30 eine Lehre anfangen müsste,.....der Wille ist da Wink .

Für mich ist es auch schön mit Leuten zu reden, die gleichgesinnt sind ( Finanzwelt), deshalb freue ich mich immer wieder aufs cash.ch Forum. Tja, wenn ich eine Bankenlehre machen würde, dann wäre das "Forum" real und ich rede mit Mitarbeitern, Kunden etc, was mir Spass machen würde :arrow: so würde ich meinen Job lieben. Mir ist schon klar das es auch schlechtere Tage gibt und backoffice etc aber das gehört halt dazu, wie beim Polymech die Teile zu entgraten, dass sich keiner dran schneidet!

Jo cool von dir zu lesen;)

Grüsse

equity holder :"Meine Empfehlung fürs daytraden":

http://www.youtube.com/watch?v=G1RYH9bJkps&feature=related

PowerDau:"Ouw shit, das giit Ohrächräbs!Mach das niemeh"

Seiten