Gold

Gold 1 Uz 

Valor: 274702 / Symbol: XAU
  • 1'782.50 USD
  • 0.00% 0.000
  • 17.04.2021 10:43:59
15'612 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

@ Rainii:

Ist doch heute immer noch schön! Golden days are coming! Biggrin

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

Wart's doch ab:

EZB wird den Euro gegen den Dollar abwerten (wieder mal) und Gold steigt entsprechend auch in Euro.

Danach wird die SNB den Franken gegen den Euro abwerten (auch wieder mal) und Gold steigt auch in Franken.

Fazit: Gold steigt weiterhin gegen jegliche couleur bunt bedruckten Klopapiers.

tukaka
Bild des Benutzers tukaka
Offline
Zuletzt online: 21.10.2011
Mitglied seit: 02.02.2010
Kommentare: 272
gold ist eine schlechte anlage

die wirft ja nicht mal zins ab...

LOL

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/geld/Goldpreis-auf-neuem-Rekordho...

die lernen es einfach nie

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell

Bullish
Bild des Benutzers Bullish
Offline
Zuletzt online: 18.09.2014
Mitglied seit: 27.03.2007
Kommentare: 2'932
Gold

MarcusFabian wrote:

EZB wird den Euro gegen den Dollar abwerten (wieder mal) und Gold steigt entsprechend auch in Euro.

Danach wird die SNB den Franken gegen den Euro abwerten (auch wieder mal) und Gold steigt auch in Franken.

Ich bin zu faul, Du vielleicht nicht: das müsste auf einem Graph darstellbar sein, zuerst Gold in usd rauf und dann folgt alles.

Ich glaube, das letzte Mal war es auch so. Zuerst deutlich in USD hoch, dann EUR, dann CHF.

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 18.03.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'838
Re: gold ist eine schlechte anlage

tukaka wrote:

die wirft ja nicht mal zins ab...

überlegen... ich krieg auf der bank 0.5% zins.... is ja saumässig viel beim risiko alles zu verlieren durch inflation steig ich sicher um ohne auch nur einmal an das halbe prozent zu denken :roll:

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
Re: gold ist eine schlechte anlage

tukaka wrote:

die wirft ja nicht mal zins ab...

LOL

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/geld/Goldpreis-auf-neuem-Rekordho...

die lernen es einfach nie

Genau,die lernen es nie...

Ich bin mit dem Zins meiner MXAUI(EP 1.47)momentan 2.17 sehr zufrieden... Lol

Gruss Pantaleo

Jonas.L
Bild des Benutzers Jonas.L
Offline
Zuletzt online: 27.06.2013
Mitglied seit: 14.09.2010
Kommentare: 10
Gold

Hallo zusammen

Kann mir jemand erklären warum der Preis pro Unze in letzter Zeit stark gestiegen ist, jedoch der Preis für 1 Kg sich nicht gross verändert hat?

http://boerse.tagesanzeiger.ch/commodities/factsheet_overview.html?ID_NOTATION=10510865

Danke

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Gold steckt in CHF gemessen sowohl per Unze als auch per kg fest.

In USD gemessen steigt es in beiden Gewichtsklassen.

Du musst berücksichtigen, dass der Goldpreis in USD meistens für eine Unze angegeben wird und vom kg-Preis sprechen wir meistens wenn wir Gold in CHF meinen.

Der USD sackt in letzter Zeit geradezu ab. Deshalb braucht es mehr Dollar, um eine Unze zu kaufen. Der CHF war jedoch sehr stabil. Deshalb bekommst du heute gleichviel Gold für deine Franken wie vor ein par Wochen.

Jonas.L
Bild des Benutzers Jonas.L
Offline
Zuletzt online: 27.06.2013
Mitglied seit: 14.09.2010
Kommentare: 10
Gold

achso ja klar logisch, habs nicht gesehen das Kg/CHF...danke!

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ MF

Deine Prognose für den USD

1 $ = Fr. 0.32 

Aber noch nicht morgen oder nächte Woche

und für Gold

Quote:

EZB wird den Euro gegen den Dollar abwerten (wieder mal) und Gold steigt entsprechend auch in Euro.

Danach wird die SNB den Franken gegen den Euro abwerten (auch wieder mal) und Gold steigt auch in Franken.

Irgendwie beisst sich die USD- mit der Goldprognose Lol , da ist der Gaul durchgeritten.

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 692
Gold

Bei einer Abwertung des Dölli von 68% auf 0.32 gegenüber CHF und einem Anstieg des Goldpreises in USD auf das inflationsbereinigte Hoch bei ca. 2300$(+77%) dürfte der Kg- Preis in CHF nur noch ca. 9% also auf ca. 44700.-/kg steigen. Sehe ich das richtig?

Dann hätten wir das High in CHF schon gesehen, daran glaube ich nicht.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Goldaktien

GOLDCORP sollte jetzt durchstarten

http://www.godmode-trader.de/nachricht/,a2302109.html

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

GOLD - Tagesausblick Mittwoch, 15. September 2010

http://www.godmode-trader.de/nachricht/GOLD-Tagesausblick-Mittwoch-15-Se...

"Gold sollte nun einen kurzen Pullback an $1.265,07 vollziehen, ehe eine weitere Aufwärtsbewegung bis $1.280,00 – 1.288,00 führen sollte. Damit wäre auch die Gefahr eines Fehlausbruchs über das Allzeithoch gebannt und der Weg bis $ 1.297,00 – 1.310,00 geebnet."

Wenn's so bleibt: VOLLTREFFER!

Corben
Bild des Benutzers Corben
Offline
Zuletzt online: 28.08.2011
Mitglied seit: 25.05.2009
Kommentare: 172
Gold

Bäri wrote:

Bei einer Abwertung des Dölli von 68% auf 0.32 gegenüber CHF und einem Anstieg des Goldpreises in USD auf das inflationsbereinigte Hoch bei ca. 2300$(+77%) dürfte der Kg- Preis in CHF nur noch ca. 9% also auf ca. 44700.-/kg steigen. Sehe ich das richtig?

Dann hätten wir das High in CHF schon gesehen, daran glaube ich nicht.

Falls dem so wäre (was ich nicht glaube) dann könnten wir mit den 44700.- günstige waren in den usa einkaufen und wahrscheinlich auch im euroraum aufgrund eines tiefen euros. aber ich glaube, die snb wird auf druck aus der wirtschaft den franken abwerten (versuchen). ob sie damit noch erfolgreich sein wird ist fraglich. meiner meinung nach wird der chf stark nachgefragt werden, wenn der dollar kollabiert. aber dann dürfte der goldpreis die 2300.- weit hinter sich gelassen haben.

"I believe in the Golden Rule, he who owns gold rules." Gerald Celente

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

Bäri wrote:

Bei einer Abwertung des Dölli von 68% auf 0.32 gegenüber CHF und einem Anstieg des Goldpreises in USD auf das inflationsbereinigte Hoch bei ca. 2300$(+77%) dürfte der Kg- Preis in CHF nur noch ca. 9% also auf ca. 44700.-/kg steigen. Sehe ich das richtig?

Nö, das siehst Du falsch Wink

Auch @sala: Was kümmert mich der Wert von Klopapier (egal welcher Farbe) auf Sicht 1-2 Jahre?

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 692
Gold

Das sieht auch vielversprechend aus, schön aus Bullkeil ausgebrochen..

Ps: Neues ATH im Dölli Wink

AnhangGröße
Image icon harmony_195.png12.86 KB
Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Hab gerade meine Call-Gewinne beim Gold realisiert, obwohl ich längerfristig an höhere Kurse glaube. Aber irgendwann soll man ja Gewinne auch mal realisieren. Die Hälfte des Gewinns hab ich bereits heute morgen in Silber-Calls geschmissen.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ bäri

Hui Index ist in der Breakout-zone

Und hier ein Langzeitchart von Newmont

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 692
Gold

Sehe ich das richtig, ist das eine riiiiiiiesen Cup&Handle mit Ziel 110 ? Blum 3

Edit: Jetzt werden wir auch in CHF dann wieder höhere Preise sehen

http://www.cash.ch/news/topnews/nationalbank_haelt_am_tiefen_leitzins_fe...

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

bäri

Quote:

Sehe ich das richtig, ist das eine riiiiiiiesen Cup&Handle mit Ziel 110 ?

Wichtig den Hui Index im Auge behalten. Wenn er in den nächsten Tagen die 520 überschreitet geht die Post ab.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

Sallatunturi wrote:

@ MF

Deine Prognose für den USD

1 $ = Fr. 0.32 

Aber noch nicht morgen oder nächte Woche

und für Gold

Irgendwie beisst sich die USD- mit der Goldprognose Lol , da ist der Gaul durchgeritten.

Vergiss das mal ganz schnell mit den $1 = Fr. 0.32.

War ein blöder Witz von mir. Blum 3

Mal überlegen: Wenn der Dollar weiter schwächelt, wird die EZB auch den Euro schwächen und die SNB den Franken.

Da wird der Abrüstungswettlauf also weitergehen.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Neues ATH! - Aber wen interessiert das schon? Ist ja etwas alltägliches... :mrgreen:

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold

Donnerstag, 16. September 2010 - 04:53 Uhr

Afrikas größter Goldproduzent setzt voll auf steigenden Goldpreis

AngloGold Ashanti führt eine Kapitalerhöhung durch, um in Erwartung steigender Goldpreise alle Hedging-Positionen zu schließen.

Der größte afrikanische Goldproduzent AngloGold Ashanti will sich rund 1,3 Milliarden Dollar am Kapitalmarkt beschaffen. Mit einem Teil des Geldes sollen alle Gold -Vorwärtsverkäufe glattgestellt werden. Dazu muss das Unternehmen Gold am Markt kaufen.

Der Grund: AngloGold rechnet mit einem weiter steigenden Goldpreis und will nun voll von dieser Marktentwicklung profitieren. Laut Unternehmensangaben basieren die eigenen Verkaufsverträge im Rahmen des Hedging im Durchschnitt weniger als 450 Dollar pro Unze. Künftig soll jede geförderte Goldunze den aktuellen Marktpreis erzielen.

Das so genannte Hedging - also Vorwärtsverkäufe, um sich gegen einen fallenden Goldpreis abzusichern - gehörte seit den Achtzigerjahre zur üblichen Praxis in der Bergbauindustrie. Barrick Gold, der weltweit größte Goldproduzent, investierte im vergangenen Jahr 5 Milliarden Dollar, um sich von Hedging-Positionen zu trennen (Fachbegriff: De-Hedging).

Gold zur sofortigen Lieferung notierte am vergangenen Dienstag im Tagesverlauf auf dem Allzeithoch von 1.274,95 Dollar. Der Goldpreis hat seit Jahresanfang 15 Prozent zugelegt.

http://www.goldreporter.de/goldblog/index.php?rs_id=view&s=653#653

Ben
Bild des Benutzers Ben
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 717
@RPH

Ramschpapierhaendler wrote:

Neues ATH! - Aber wen interessiert das schon? Ist ja etwas alltägliches... :mrgreen:

...doch, doch interessiert schon!Wir gehen weiterhin goldigen Zeiten entgegen. Blum 3

Oh,Freude schöner Götterfunke! Lol

Rochefort
Bild des Benutzers Rochefort
Offline
Zuletzt online: 16.11.2011
Mitglied seit: 21.02.2007
Kommentare: 706
Gold

Mal wieder stellvertretend für die Kommentare zu Gold dieser Tage (Frische Meldung von AWP):

Hongkong (awp/sda/afd) - Der Goldpreis eilt von Rekord zu Rekord. In Hongkong kletterte der Preis für eine Feinunze (31,10 Gramm) am Freitag auf über 1'280 USD. Am London Bullion Market, dem wichtigsten ausserbörslichen Handelsplatz für das Edelmetall, hatte der Goldpreis erst am Dienstag ein neues Allzeithoch von über 1'265 USD erreicht.

Gold gilt als krisenfeste Anlage, da es von einer Geldentwertung nicht betroffen ist. Auch Privatanleger steigen teils auf Gold um. Das Edelmetall kann aber auch an Wert verlieren. Zudem werfen Anlagen in Gold keine Zinsen wie etwa Sparkonten ab.

mk

(Quelle: AWP)

aha, Gold kann auch fallen.

aha, Gold wirft keine Zinsen ab. Wie schrecklich, sind doch gerade die Zinsen auf Sparkonti eine echte Alternative (0.375%)...

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold
madmax
Bild des Benutzers madmax
Offline
Zuletzt online: 19.03.2013
Mitglied seit: 14.10.2006
Kommentare: 59
Immer wieder zum schmunzeln...;-)

..denke da will sich noch jemand günstig eindecken mit solchen Nachrichten. Die leute sehen das einfach viel zu kurzfristig meiner Meinung nach. Wer mittel- bis langfristig denkt, macht mit Gold ein Vermögen. Biggrin

http://www.ftd.de/finanzen/maerkte/rohstoffe/:suche-nach-sicherheit-zwei...

Mich beunruhigt nicht die Kaufkraft des Euro, sondern die Kaufkraft meiner Frau!

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold
Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Gold

diamant01 wrote:

Afrikas größter Goldproduzent setzt voll auf steigenden Goldpreis

Kontraindikator?

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Johnny P wrote:

diamant01 wrote:

Afrikas größter Goldproduzent setzt voll auf steigenden Goldpreis

Kontraindikator?

Der Titel ist wohl etwas überrissen. Sie dehedgen einfach - so wie das Barrick schon länger getan hat. Aber sonst kann ich mir schon noch einen Rücksetzer vorstellen bevor wir die 1300 knacken.

Seiten