Gold

Gold 1 Uz 

Valor: 274702 / Symbol: XAU
  • 1'783.35 USD
  • 0.00% 0.000
  • 04.12.2021 12:38:21
15'657 posts / 0 new
Letzter Beitrag
kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Gold

Gold in Dollar steigt und steigt... und in Franken bleibt es fast stehen.... kann man hier auch noch einen Anstieg erwarten?

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 15.11.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 693
Gold

Im CHF steigt es momentan mehr als in USD, in CHF hat es schon Aufholpotential..

Gold 1UZ 1'354.40 +7.77 +0.58%

GOLD 1KG 41'897.00 +297.00 +0.71%

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

Gold nun an der oberen Kante der steilen Kurve. Der Trend von heute zeigt den Trend für die nächsten Tage. Sollte 1363 geknackt werden gehts rasant auf 1380 (1400 nicht ausgeschlossen). Nach unten 1345 beachten, diese Linie sollte halten sonst gehts ne Etage oder 2 tiefer. (only my 4cents)

Und wie auch der $ Chart von jungle zeigt. Der Greenback immer noch in "Victoria-fall-mode"

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Gold

Weiss jemand einen Gold KO-Warrent in USD? Mein Tip: Jetzt wo es steil runter ging rein. In 2-3 Stunden ist es wieder aufgeholt. War die letzten Wochen immer so.

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

... wobei ich kurzfristig eher in Richtung Long Dollar, Short Gold tendieren würde.

Einfach aufgrund der Tatsache, dass in einigen Tagen der neue QE-Schub eingepreist sein dürfte.

@Sala, was meinst Du dazu?

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Gold

Warum hast du das nicht vorher gesagt? Wink

Ich liege wieder voll daneben. Bin wohl in Sachen Börse der grösste Volltrottel. :?

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

MF

Kurzfristig

Bei Gold haben die 1345 (heute nicht gehalten. Dies ist kein gutes Zeichen (heute morgen in der Message erwähnt), da einige der spekulativen Longs nun glattgestellt werden, und wir sind wieder im unteren Kanal. Der Trend von heute wird die nächsten Tage anhalten.

Ob der $ bereits die Kurve bei 95.40 gekratzt hat?

Man muss nicht immer investiert sein.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

Lasse mich mal auf die Aeste heraus und sage 1331 könnte das Tief für heute gewesen sein. (wie immer ohne Garantie).

Gehe aber keine neue Position ein Wink

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

dobry wrote:

Warum hast du das nicht vorher gesagt? Wink

Hab ich doch. Guck Eröffnungsposting SMI im Oktober.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Bin im Moment ferienhalber Biggrin eh flat.

Ich erwarte bei Gold und Silber in $ eine ausgeprägtere Korrektur, ganz einfach weil sie m. E. Überschossen haben, jedoch innerhalb der Trends. Deshalb: don't panic!

Ich rechne auch mit einer Korrejtur im $. Obwohl solche Korrekturen oft länger laufen als uns lieb ist, denke ich trotzdem, dass sie diesmal nur kurz sein wird. Wie MF bereits erwähnt hat, ist das QE wahrscheinlich langsam eingepreist. Allerdings ist es damit nicht vom Tisch. Es wird den $ nachhaltig schwächen (bzw. geschwächt haben). Eine Überreaktion könnte aber zuerst noch etwas korrigiert werden - vielleicht war es das heute aber auch schon. Ich rechne also insgesamt mit einer Seitwärtsbewegung beim $ - bis irgendwo anders wieder eine Front eröffnet wird.

Beim Gold werde ich stärkere Korrekturen für Käufe von Goldaktien sowie ein paar wenige KOs auf Gold/$ nutzen (sofern ich ein genug schnelles Netz finde :roll: ). Die physische Position bleibt logischerweise unantastbar. Wink

PS: welche 30% von O. sind schweizerisch? Die des Häuslebauers oder die des Goldbugs?

Wünsche allen eine gute nächste Woche! Bis bald! Wink

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Gold

@Ramschpapierhändler

Die Fibo-Extensionmarke 261.8% wurde gestern sauber abgearbeitet, unglaublich. Jedoch haben sie dabei eine ugly Tageskerze produziert. Denke mind. Test der unteren "Grünen" bei derzeit USD 1286 (täglich steigend) steht an. Rote Linien entsprechen den potentiellen Korrekturzielen...:

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Thx Jungle! War genau, was ich brauche. Hat dir schon jemand gesagt, dass du ein unglaublich netter Kerl bist?

Ich tippe auch so um die 1290 - 1300 als Tief. Mehr vom Bauchgefühl und allgemeinen Chartbild aus. Tageskerzen sagen m.E. weniger als bei Indizes aus, da sie auf mehreren Märkten zu verschiedenen Tageszeiten zustande kommen. Aber übel sah's trotzdem aus. Wink

Agir pour le meilleur, se préparer au pire et ACCEPTER CE QUI VIENT.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

RPH

Relax, sofern du in Zug bist, nimm die Taschenlampe mit, der Bodennebel hat sich festgefressen :lol:. Bestelle aber trotzdem ein kaltes Helles.

Gold (panic?)

Sehe die Fortsetzung ähnlich wie du, ein bisschen positiver max tief 1318 (seitwärts 1318-1340) die nächsten Tage. Wobei nicht ausser acht lassen sollte man das Meeting vom Wochende der G7 und was die Jungs da wieder ausbrüten.

aber

Je nach eingesetzter Währung hat sich in den letzten Tagen aber gar nicht so viel verändert.

und

In den letzten 2 Monaten war ein drop ca 2-3 Tage lang und ein rebound setzte dann ein, damit wären wir wieder beim Dienstag (meistens up Wink ).

Der $ hat ein paar Pünktchen nach oben geholt und schon schreien alle jetzt gehts nach oben (= volle Kanne long Lol ), und wahrscheinlich dieselben Formulierung den ganzen Weg nach unten gemacht. Der $ wird ein comeback (kurz oder lang)feiern, heute oder morgen. Aber lieber einen Einstieg wenn der Aufwärtstrend bestätigt ist, und die 1sten big figures verschenken, als gegen den Trend zu handeln (only my 5cent).

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ dobry

Bist wahrscheinlich mit deiner Posi von gestern heute mit einem blauen Auge davongekommen Wink

take it easy

Will ja nicht der Klugschei.. sein. Aber ein Tip

Wenn man einen kurzfristigen Trade plant, immer erst die Supports/Resistance checken.

Waren gestern, 1ster support 1345, 2ter 1330.

Es spielt sich dann oft folgendes ab. Sobald der 1ste support gefallen ist kommen die prof Shorties auf den Plan und werfen Volumen auf den Markt um die untere Barriere (2ter Support) anzupeilen. Dort wird dann wieder glattgestellt (free lunch). Dieses Procedures wird nur kurzkurzfristig gemacht, wenn sie spüren dass es nicht ins Rutschen kommt geben sie sofort auf.

Deshalb sollte man nicht nach dem Fall des 1sten Supports bereits einsteigen, sondern piano abwarten, bis sich der Nebel verzogen hat.

Der Preis rennt nicht weg.

Wobei ein kurzfristiger Trade ist immer sehr spekulativ, das heisst benötigt Disziplin, Nerven etc etc und als Gegner hat man den ganzen Markt

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Gold

Da hast du sicherlich recht, vielleicht bin ich dann nächstes mal etwas klüger. Danke.

Leider bin ich heute morgen bei 1335 raus mit ein paar Tausender Verlust. Der KO-Warrant wäre bei 1325 futsch gewesen. Gold ist dann bis auf 1325.05 (!) runter und wieder rauf, so wie es die letzten 2 Monate immer war. Nur gestern, wo ich das das 1.mal traden wollte, war es natürlich ausnahmsweise mal nicht so.

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ dobry

Das ist natürlich sh.., aber wie du sagst der KO war schon ein bisschen knapp (messerscharf), da braucht man jede Menge Nerven, spez. wenn der Markt dreht.

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold
Seiler
Bild des Benutzers Seiler
Offline
Zuletzt online: 10.06.2011
Mitglied seit: 07.03.2009
Kommentare: 19
Gold

Welche Aktien würdet ihr am ehesten langfristig empfehlen? Barrick? Kinross? Goldcorp?

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

Alles nur nicht Barrick.

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 16.11.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'839
Gold

MarcusFabian wrote:

Alles nur nicht Barrick.

zu Barrick... gestern Nacht kam eine Sendung auf ARTE. "Das schutzige Gold der Anden" war noch intressant.

Wiederholungen kommen:

http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcastingNum=1158560,day=7,week=40,ye...

falls es jemand interesse dran hat Wink

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
Gold

Ich denke aber er empfielt aus einem anderen Grund keine Barrick Titel?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

Richtig. In den letzten 3 Jahren hat Barrick in Bezug auf Gold alles falsch gemacht, was man falsch machen kann.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

Dienstag = UP?

Wir sind noch im downtrend-mode. Erst wenn 1358 geknackt werden sind 1415 in Reichweite.

Noch ein $ Chart. Eine temporäre quick Erholung um 2 Punkte liegt drin, aber der Trend ist down. 74/75 wäre ne schöne Anlaufstelle

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

MarcusFabian wrote:

Richtig. In den letzten 3 Jahren hat Barrick in Bezug auf Gold alles falsch gemacht, was man falsch machen kann.

Sorry, Fehler. Es müsste heissen: 30 Jahre

Das de-hedging der letzten 2 Jahre war bisher das einzig kluge in einer Firmenpolitik, die bis vor kurzem auf fallende Goldpreise und Hedging basierte.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

Watch den $.

Anhand des $-Moves wird der nächste Schub (obsi oder nitsi) für Gold ausgelöst.

Gold ist die letzten Tage nun 3 x an der 1340 abgeprallt. Nach unten ist dies eine wichtige Marke

$ ist nun erneut an einem kritischen Punkt. Er pendelt da auf dem 77,3 level rum. Wenn er sich nun nicht erholt gehts eine grosse Stufe tiefer.

RPH (probierst auch mal den $ ?? aber nur mit SL)

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

Und da noch ein uptodate Goldchart. Die 2ten Linien ein bisschen willkürlich?

Die letzten 2 Tage ein Hämmerchen (bullish). Aber dont forget wir sind in einem überkauften Markt

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Gold

Ah, hier seid Ihr alle! Ja, bei Gold geht was ab. Beim SMI aber auch (+1,3%; Gold +0,7%)

Sallatunturi wrote:

$ ist nun erneut an einem kritischen Punkt. Er pendelt da auf dem 77,3 level rum.

Kannst Du mir erklären gegenüber was dieser Dollar Index steht, gegenüber Gold oder einem Währungskorb?

Ah, habs schon gefunden:

The USD Index measures the performance of the US Dollar against a basket of currencies: EUR, JPY, GBP, CAD, CHF and SEK. It includes 9 chart types, 1 up to 1,000 periods and a vast range of customizable technical indicators.

oder gemäss Wiki:

Der U.S. Dollar Index (USDX) stellt das Verhältnis von sechs Währungen im Vergleich zum US-Dollar dar, wobei der Euro mit dem Handelsvolumen aus zwölf EU-Ländern berücksichtigt wird. Diese machen einen Anteil von 57,6 Prozent im Index aus. Die weiteren Währungen sind der japanische Yen (13,6 Prozent), das britische Pfund (11,9 Prozent), der kanadische Dollar (9,1 Prozent), die schwedische Krone (4,2 Prozent) sowie der Schweizer Franken (3,6 Prozent).

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 15.11.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 693
Gold

in_God_we_trust wrote:

Ah, hier seid Ihr alle! Ja, bei Gold geht was ab. Beim SMI aber auch (+1,3%; Gold +0,7%)

Ja, in Go(l)d we trust Wink

Edit: ATH im Dölli und auch in CHF geht wieder was..

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

bäri

Die Chartbilder Gold/Chf (siehe auch den Gold und $ Chart von heute) sind nicht schlecht. Wie siehst du den Verlauf (bist immer noch an der Seitenlinie?). Der Kollege RPH schläft irgenwo am Strand auf einem Aldi Badetuch :lol:, deshalb bin i wahrscheinlich der Einzige der jeweils anhand der Charts (und dem bellyfeeling) Positionen eingeht.

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 15.11.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 693
Gold

@Salla

Da ich mich mit Calls nicht auskenne, habe ich mir (hoffe der MF liest das nicht)gestern ETF (ZGLD/ZSIL) ins Depot gelegt. Denke der Dölli könnte sich einwenig erholen, dementsprechend Gold und Silber eher in CHF up..Die Minenaktien (Newmont,Novagold,Harmony und Silver Wheaton) lasse ich mit teilweise gutem Gewinn laufen (SL nachgezogen)

Seiten