UBS

UBS Group N 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 18.040 CHF
  • +1.66% +0.295
  • 27.05.2022 17:19:57
32'841 posts / 0 new
Letzter Beitrag
jmmv2005
Bild des Benutzers jmmv2005
Offline
Zuletzt online: 16.10.2020
Mitglied seit: 27.05.2010
Kommentare: 364
UBS

Bucksbunny wrote:

ich will mir garnicht vorstellen, was am dienstag passiert wenn ubs ebenfalls nicht so befriedigende ergebnisse präsentiert und zusätzlich auch keine pos. news bezüglich neugeld hat. dann gehts ruuuuunter

und in der zwischenzeit geht er raaaaauf Wink

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

Zürich / Basel, 22. Oktober 2010, 07:00

UBS gibt Ernennungen im Senior Management bekannt

UBS hat heute bekanntgegeben, dass der Verwaltungsrat Philip Lofts zum Chief Executive Officer von UBS Group Americas und Maureen Miskovic zum Group Chief Risk Officer und Mitglied des Group Executive Board ernannt hat. Robert Wolf bleibt Chairman von UBS Group Americas und President der Investment Bank. Alle drei Ernennungen treten am 1. Januar 2011 in Kraft.

Da die Region Americas für UBS von entscheidender strategischer Bedeutung ist, hat das Unternehmen beschlossen, die Rollen des CEO und des Chairman zu trennen. «In dieser Region arbeiten nicht nur die meisten UBS-Mitarbeiter, sie ist auch der weltgrösste Markt für Vermögensverwaltung und Investment-Banking-Erträge. Deshalb wollen wir unser Führungsteam dort vergrössern, um unser Wachstum in wichtigen Gebieten wie den USA, Kanada und Lateinamerika voranzutreiben», erklärte Oswald J. Grübel, Group Chief Executive Officer.

In seiner neuen Rolle als CEO Americas wird Philip Lofts mit den Leitern der Unternehmensbereiche zusammenarbeiten, um in der Region ein nachhaltiges Wachstum mit Fokus auf Strategie, Profitabilität und Integration zu erzielen. In seiner neuen Rolle profitiert Lofts von seinen umfassenden Kenntnissen des komplexen regulatorischen Umfelds im Finanzsektor, der Investment Bank sowie der Region Americas. Philip Lofts wurde im November 2008 zum Group Chief Risk Officer ernannt.

Maureen Miskovic war bis vor kurzem Chief Risk Officer sowie Mitglied der Operating Group und Vorsitzende des Major Risk Committee der State Street Corporation. Davor war sie Mitglied des Board of Directors von State Street. Im Laufe ihrer Karriere bekleidete sie eine Reihe von leitenden Positionen in wichtigen Finanzinstituten.

«Dank ihrer umfassenden Erfahrung im Risikomanagement wird Maureen Miskovic die soliden Grundlagen der neuen Risikoorganisation von UBS weiter festigen und optimieren. Wir freuen uns, dass sie ihre Führungsstärke im Risikomanagement intelligent, umsichtig und proaktiv einbringen wird», erklärte Oswald J. Grübel, Group Chief Executive Officer. Maureen Miskovic wird in Zürich arbeiten und ist Oswald J. Grübel unterstellt.

Robert Wolf wird sich in seiner Rolle als Chairman von UBS Group Americas und President der Investment Bank auf die Kundenbeziehungen und Geschäftstransaktionen in der Region Americas konzentrieren. Er wird Ende 2010 auf eigenen Wunsch aus dem Group Executive Board ausscheiden, aber weiterhin die Bereiche Public Policy in Washington D.C. und Community Affairs sowie die Initiativen zur Förderung der Diversity in der Region leiten. Robert Wolf wurde 2007 zum Chairman und CEO von UBS Group Americas und zum President der Investment Bank ernannt.

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

22-10-2010 11:35 UBS-Affäre/Eine US-Sammelklage wegen Fehlverhaltens in Immobilienkrise hängig

New York (awp/sda) - In den USA wurden 2009 und 2010 laut dem Gerichtsaktendienst Pacer gegen die UBS total rund 100 Zivilklagen eingereicht, etwa die Hälfte davon ist noch hängig. Die meisten der Klagen behandeln Börsenvorgänge.

Des weiteren geht es um Vertragsverletzungen und Bestimmungen des Kartellgesetzes. Die Klagen betreffen hauptsächlich Schäden, die durch die Immobilien- und Finanzkrise entstanden sind. Zu einem grossen Teil verklagen darin Pensionskassen - so etwa die der Feuerwehr und Polizei der Stadt von Detroit oder jene des US-Teilstaates Maine - die Bank.

Eine konsoliderte Sammelklage, die das Verhalten der UBS in der Immobilienkrise bemängelt, ist im südlichen Bezirksgericht von New York hängig. In ihr wirft die Pensionskasse der Polizei- und Feuerwehrleute unter anderen den Ex-UBS-Chefs Marcel Ospel, Marcel Rohner und Peter Wuffli vor, Investoren Verluste bewusst verschwiegen zu haben. Es ist die einzige derzeit hängige Klage in den USA gegen Ospel, Rohner und Wuffli.

Die UBS reichte einen Antrag auf Abweisung der Klage ein. Sie hat noch bis am 10. November Zeit, Dokumente zur Unterstützung des Antrages einzureichen. Die UBS ist nicht die einzige Bank, die wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise verklagt wird - alle grösseren Finanzinstitute in den USA sehen sich solchen Klagen ausgeliefert.

Die UBS hält für die Prozessrisiken Rückstellungen in Milliardenhöhe bereit, wie aus dem vergangene Woche veröffentlichten Transparenzbericht der Bank ersichtlich wird.

Im Bericht wird geraten, von einer Klageerhebung gegen ehemalige leitende UBS-Mitarbeiter in der Schweiz abzusehen. Klagen in der Schweiz würden demnach Sammelklägern in den USA willkommene Munition liefern.

In Sachen Steuerstreit bleiben derzeit aber einzig Teile der Anklage des russisch-amerikanischen Immobilienhändlers Igor Olenicoff zu verhandeln. Aus der Klage entlassen wurden Mitte September die ehemaligen UBS-Manager Peter Kurer, Raoul Weil und Christian Bovay.

Laut orientierten Kreisen in Washington könnte ein Entscheid zu Gunsten Olenicoffs Gerichtseingaben anderer geständiger Steuersünder auf den Plan rufen. Klagen von geständigen amerikanischen UBS-Kunden, die die US-Steuerbehörde im Internet auf einer Liste führt, sind bis jetzt aber noch nicht bekannt.

Scott Michel, Anwalt für Steuerfragen in der Kanzlei Caplin & Drysdale in Washington, ist skeptisch bezüglich der Chancen möglicher Kläger, die selber die Steuergesetze verletzt haben.

Laut Michel hätten sie nur dann ein starkes Argument in der Hand, wenn den US-Kunden von der Bank mitgeteilt wurde, dass sie rechtlich nicht verpflichtet seien, ihr Vermögen der US-Steuerbehörde zu melden. Das sei seines Wissens aber höchst selten geschehen, sagte Michel der Nachrichtenagentur SDA am Donnerstag.

Bucksbunny
Bild des Benutzers Bucksbunny
Offline
Zuletzt online: 26.10.2011
Mitglied seit: 23.04.2009
Kommentare: 329
UBS

kann bitte jemand eine einschätzung zu dienstag abgeben.

was denkt ihr bezgl. Neugeld?

zufluss oder doch no anahltender abfluss?

ubs hält sich immer so bedekt und ich weiss nicht ob dies ein gutes oder schlechtes zeichen ist.

Bang goes the money

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
UBS

Wenn ich UBS heissen würde, würde ich mich auch bedeckt halten. (Entweder aus purem Scham, oder aus Angst, dass noch mehr auskommen könnte!)

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

roensi
Bild des Benutzers roensi
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 12.02.2009
Kommentare: 164
UBS

wo und wieviel muss man zahlen um manfred in ubs umbenennen zu können?

es ist nicht wenig zeit, die wir haben, sondern es ist viel zeit, die wir nicht nützen

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
UBS

roensi wrote:

wo und wieviel muss man zahlen um manfred in ubs umbenennen zu können?

schlage vor, dass man ihn schreiben lässt und auf seinen unglaubhaften psycho-mist nicht mehr eingeht.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

Bucksbunny wrote:

kann bitte jemand eine einschätzung zu dienstag abgeben.

was denkt ihr bezgl. Neugeld?

zufluss oder doch no anahltender abfluss?

ubs hält sich immer so bedekt und ich weiss nicht ob dies ein gutes oder schlechtes zeichen ist.

mit geld um sich zu schmeissen, beschert der bank möglicherweise kurzfristige freude; langfristig aber dankt es der bank keiner. Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Muni
Bild des Benutzers Muni
Offline
Zuletzt online: 26.02.2013
Mitglied seit: 03.02.2010
Kommentare: 132
@all

Hallo zusammen

Ich bin sehr positiv auf die Q3 Zahlen gestimmt!

Schon vor den Q2 Zahlen haben sich viele in die Hose gemacht. Und was ist passiert? UBS hat super Zahlen gebracht.

Warum also sollten die Q3 Zahlen so misserabel sein wie bei der CS? Und der Geldabfluss konnte sicher abgewendet werden. Dank Asien!

Herr Grübel hat ja ganz klar kommuniziert, dass es keine grossen Schwankungen mehr bei den Q-Zahlen geben wird ausser nach OBEN! (Gewinn)

Also, immer schön flauschig bleiben und geniessen!

Gruess Muni

jmmv2005
Bild des Benutzers jmmv2005
Offline
Zuletzt online: 16.10.2020
Mitglied seit: 27.05.2010
Kommentare: 364
UBS

Girls gone wild machen werbung für UBS (@0:20sec):

http://www.youtube.com/watch?v=lbBJ2RR22aA

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

jmmv2005 wrote:

Girls gone wild machen werbung für UBS (@0:20sec):

http://www.youtube.com/watch?v=lbBJ2RR22aA

Grööööhl!

Habs erst nach dem 2ten mal begriffen :mrgreen:

Was Du wieder alles anschaust :oops: Lol

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 27.05.2022
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 5'110
Stimmung kommt auf !!!

Die USA ziehen ihre Klage zurück (alle Bedingungen erfüllt) BiggrinBiggrin

nun gilt wohl dies

http://www.youtube.com/watch?v=TTuPWa_W8Go

Lautsprecher einschalten und den 1. Teil hinhören 8) 8)

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
UBS

Vermutlich hat die UBS an den richtigen Orten geschmiert!

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

Vaan
Bild des Benutzers Vaan
Offline
Zuletzt online: 01.07.2013
Mitglied seit: 08.04.2010
Kommentare: 96
UBS

muss man auch koennen

roensi
Bild des Benutzers roensi
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 12.02.2009
Kommentare: 164
UBS

habe heute auf tele züri eine diskussion über ubs mitvervolgt...intressant waren die zuschauer die sich telefonisch gemeldet haben..da war ein herr müller dabei der über verbrecher gesprochen hatte...musste schmunzeln weil ich dachte dass müller gut zu manfred passen könnte.... zudem gab es stimmen die meinten man solle endlich nach vorne schauen, und den ganzen mist ruhen lassen...bringt ja eh nichts mehr...

es ist nicht wenig zeit, die wir haben, sondern es ist viel zeit, die wir nicht nützen

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

Sehr schön.

Jetzt noch gute Zahlen und schwuppppps 8)

http://www.20min.ch/finance/news/story/Steuerstreit-mit-USA-endgueltig-b...

jmmv2005
Bild des Benutzers jmmv2005
Offline
Zuletzt online: 16.10.2020
Mitglied seit: 27.05.2010
Kommentare: 364
UBS

was ist aber damit?

Klagewelle aus den USA erreicht die UBS

2009 und 2010 gingen in den USA rund 100 Zivilklagen gegen die UBS ein. Die Bank hält trotz schlechter Chancen der Kläger Rückstellungen in Milliardenhöhe bereit. ...

http://www.20min.ch/finance/news/story/22002773

roensi
Bild des Benutzers roensi
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 12.02.2009
Kommentare: 164
UBS

das sind die geldgierigen anwälte, die sich allen anbieten....einfach nur wiederlich so eine strategie...im prinzip machen sie genau das was sie der ubs vorwerfen...sich an anderen bereichern...

es ist nicht wenig zeit, die wir haben, sondern es ist viel zeit, die wir nicht nützen

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

jmmv2005 wrote:

was ist aber damit?

Klagewelle aus den USA erreicht die UBS

2009 und 2010 gingen in den USA rund 100 Zivilklagen gegen die UBS ein. Die Bank hält trotz schlechter Chancen der Kläger Rückstellungen in Milliardenhöhe bereit. ...

http://www.20min.ch/finance/news/story/22002773

der aktionär wird sich daran freuen müssen ob er's will oder nicht. angeblich soll man jetzt vorwärts gucken und so tun, als wäre überhaupt nichts passiert.... was für eine vertrauenswürdige firma diese ubs!! Lol

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

albru
Bild des Benutzers albru
Offline
Zuletzt online: 27.05.2015
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 381
Mit wessen Geld wird geklagt

Ich möchte mal wissen mit wessen Geld die Pensionskassen klagen? Kein Problem mit fremdem Geld Klagen einzureichen. Also trägt hier doch der Versicherte das Klagerisiko. Wird die Klage abgelehnt ist einfach weniger Geld in der Kasse, dafür umso mehr in der Kasse der Anwälte. Man kann es drehen wie man will, einfach eine dreckige Sache. Als Aktionär wäre mir lieber, man würde einen Schlussstrich ziehen und vorwärts schauen. Sicher nicht befriedigend, aber besser. Denn Verunsicherung schadet dem Aktienkurs.

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

Quote:

Die Bank hält trotz schlechter Chancen der Kläger Rückstellungen in Milliardenhöhe bereit. ...

Ist doch schön wenn in ein paar Jahren diese Milliarden plötzlich zum Gewinn gehören 8)

:mrgreen:

UBS N UBSN CL 17.35 17.70 CL 0.10 25 Oct 10 / 08:10

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
UBS

Da werden die US-Pensionskassen auch noch ein Wörtchen mitreden! - Auch auf die Gefahr hin, dass ich jetzt als himmeltrauriger Spielverderber taxiert werde.

Die Pensionskasse-Heinis möchten doch gewiss auch noch geschmiert werden?

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

jmmv2005
Bild des Benutzers jmmv2005
Offline
Zuletzt online: 16.10.2020
Mitglied seit: 27.05.2010
Kommentare: 364
UBS

Im ersten Quartal des laufenden Jahres änderte sich der Trend: Die Grossbank verbuchte noch einen Geldabfluss in der Höhe von 15 Milliarden Franken, im zweiten Quartal dann noch 8 Milliarden. Im dritten Quartal 2010 rechnen einige Analysten nun wieder mit einem kleinen Geldzufluss (mehr im Video).

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/news/UBS/2489948/380/1/962567#962567

falls es morgen positive News gibt, könnte sich die Aktie Richtung 20.- bewegen und dort bleiben, was wiederum den ganzen SMI gut tut und sich alles weiter nach norden bewegen sollte. Hoffen wir also das es morgen nur positives gibt Smile

roensi
Bild des Benutzers roensi
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 12.02.2009
Kommentare: 164
UBS

ich hoffe doch sehr das es morgen hauptsächlich positives zu hören geben wird, nur schon den negativschlagzeilen heinis wegen...

es ist nicht wenig zeit, die wir haben, sondern es ist viel zeit, die wir nicht nützen

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

Manfred wrote:

Die Pensionskasse-Heinis möchten doch gewiss auch noch geschmiert werden?

Ich bewundere Deine Hartnäckigkeit. Dich ziehen sie bestimmt nicht mehr über den Tisch! :!:

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

roensi wrote:

ich hoffe doch sehr das es morgen hauptsächlich positives zu hören geben wird, nur schon den negativschlagzeilen heinis wegen...

Hoffen kann man natürlich immer. Jedoch angesichts des schon hohen P/E von ungefähr 10 und den ausbleibenden Dividenden, denke ich, dass die Aktie schon jetzt fair bewertet ist. Vielleicht knacken wir bis Mai ein- oder zweimal die 20er Marke. Mehr erwarte ich nicht.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

roensi
Bild des Benutzers roensi
Offline
Zuletzt online: 10.08.2011
Mitglied seit: 12.02.2009
Kommentare: 164
UBS

meine calls( ich natürlich auch) würden sich schon ab ca. fr. 18.30 freuen...

es ist nicht wenig zeit, die wir haben, sondern es ist viel zeit, die wir nicht nützen

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 25.05.2022
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'749
UBS

Endlich ist der weg nach oben offen, Orderbook.

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Re: UBS

kentucky wrote:

Endlich ist der weg nach oben offen, Orderbook.

Der war aber schon offener Wink

AnhangGröße
Image icon aufzeichnen_695.jpg83.87 KB

Seiten