Sonova (Phonak)

Sonova Hldg N 

Valor: 1254978 / Symbol: SOON
  • 206.80 CHF
  • -1.52% -3.200
  • 10.08.2020 17:31:07
845 posts / 0 new
Letzter Beitrag
FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

Sonova - kommt in diesem Jahr noch mit technischen Neuheiten heraus, "die unseren technischen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz um Jahre voraus sein lassen..." (Cash-Guru / 27.09.2010)

Zürich (awp) - Die Sonova Holding AG sieht sich wie viele Unternehmen in der Schweiz mit dem schwierigen Währungsumfeld konfrontiert. "Wenn Dollar und Euro auf dem Niveau der vergangenen Monate bleiben würden, müssten wir mit einer negativen Auswirkung von rund 4% auf der Umsatzebene im Gesamtjahr rechnen", sagte der Sonova-CEO Valentin Chapero in einem Interview mit der "Finanz und Wirtschaft" (Vorabdruck Ausgabe 25.09.).

"Auf der Ergebnisebene läge auch die Marge wegen dieser Währungseinflüsse entsprechend um 100 Basispunkte tiefer. Wir sehen allerdings nicht die Notwendigkeit, kurzfristig Kosten zu sparen, nur um eine besser Profitabilität ausweisen zu können. Stattdessen investieren wir weiterhin nachhaltig in viele Themen, die wir angerissen haben."

"Unser unterliegendes operatives Geschäft läuft im Übrigen unverändert gut", betonte er. Zum konkreten Einfluss der Währungen auf das Halbjahresergebnis, das Sonova-Geschäftsjahr startete im April, mochte er nichts sagen.

(SQ / 24.09.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

[Sonova N] - Kepler Equities bestätigt Buy, Kursziel neu: 130.00 CHF (alt 145.00 CHF)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

Vor dem Hintergrund einer anlaufenden Konsolidierung im Hörmittel-Sektor bereitet sich der Marktleader Sonova auf die Hörmittel-Messe in Hannover Mitte Oktober vor. Sonova wird ihre neue Spice-Plattform präsentieren, die sie wohl als ihr neues Spitzenprodukt im High-End-Bereich lancieren wird. Händler sind optimistisch, dass das clevere Sonova-Management der Konkurrenz wieder Schritte voraus sein wird. Am Markt regt sich ausserdem bezüglich Sonova wieder leise Zuversicht, weil die Margenaussichten der Gesellschaft ungeachtet der Frankenstärke ungebrochen positiv seien, wie es heisst. Viele Händler zeigen sich für den Titel daher zuversichtlich. In einem sich erholenden Gesamtmarkt werden Sonova 5-7 % auf CHF 130 anziehen, meinte einer. (SQ / 29.09.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Rihs verkauft Sonova-Aktien für über 55 Millionen

Andy Rihs ist nicht mehr grösster Aktionär bei Sonova. Am letzten Montag hat der VR-Präsident der Hörgeräteherstellerin im grossen Stil eigene Aktien verkauft.

http://www.cash.ch/news/front/rihs_verkauft_sonovaaktien_fuer_ueber_55_m...

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova CEO Predicts Lower Full-Year Sales Due To Weaker ...

Sonova Holding AG (SOON.VX) sees full-year sales roughly 4% lower than previously estimated due to the effect of the U.S. dollar weakening against the Swiss franc, the company's chief executive says in an interview appearing in Friday's edition of Bilanz, a business magazine.

"We do earn a sizable portion of our revenue in U.S. dollar terms, but we also have considerable costs--we have roughly 1,000 employees in the U.S." Sonova CEO Valentin Chapero is quoted as saying in the advance print.

Sonova, which reports earnings in Swiss francs, is set to report half-year earnings Nov. 16.

(SQ / 07.10.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova-CEO: «Wir sind der Konkurrenz voraus»

Valentin Chapero, Chef vom weltgrössten Hörgerätehersteller Sonova, lanciert diese Woche neue Produkte. Anleger bringen sich vor dem Fachkongress EUHA in Position. Im Gespräch mit cash bestätigt Chapero die Prognosen.

http://www.cash.ch/news/front/sonovaceo_wir_sind_der_konkurrenz_voraus-9...

Engelchen
Bild des Benutzers Engelchen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2013
Mitglied seit: 17.12.2008
Kommentare: 406
Re: Sonova-CEO: «Wir sind der Konkurrenz voraus»

FunkyF wrote:

Valentin Chapero, Chef vom weltgrössten Hörgerätehersteller Sonova, lanciert diese Woche neue Produkte. Anleger bringen sich vor dem Fachkongress EUHA in Position. Im Gespräch mit cash bestätigt Chapero die Prognosen.

http://www.cash.ch/news/front/sonovaceo_wir_sind_der_konkurrenz_voraus-9...

sehr gut, dass sollte der Aktie, nachdem sie so

rumdümpelt, endlich neuen Schub geben :? :? :?

Gruss Engelchen

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

@ Engelchen

Das hoff ich doch Blum 3

Gruss,

FunkyF

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

Sonova - lanciert am internationalen Hörgeräte-Kongress in Hannover mehrere neue Produkte. (Cash-Guru / 13.10.10)

Zürich (awp) - Die Sonova Holding AG lanciert mehrere neue Produkte bzw. Produktreihen und bringt zwei weitere neu auf den deutschen Markt. Unter dem Markennamen Phonak wird eine neue Generation von "Phonak Spice" eingeführt, darunter das "Phonak Ambra", "Audéo S" sowie die Software "Phonak Target".

Unter Unitron werden "Moxi 3G" sowie "Shine" und "Shine+" in der "Economy"-Preisklasse lanciert. Mit "Lyric" und "Sona" werden bereits in anderen Märkten eingeführte Produkte neu in Deutschland präsentiert, teilt der Hörgeräte- und Hörsystemhersteller anlässlich der Branchenfachmesse EUHA in Hannover mit.

SQ (13.10.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

Sonova - Credit Suisse wiederholt überdurchschnittliche Einstufung mit Kursziel 160! Noch ehrgeiziger gibt sich UBS: Kursziel 200!

(Cash-Guru / 14.10.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

Sonova geht ja anders ab heute - wie geil ist das denn?! Aktuell: +4,5% (SMI: +0,33%)

Sonova - Fachleute sehen technischen Vorsprung "auf Jahre hinaus". (Cash-Guru / 14.10.10)

Lol

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

Die Namenaktien von Sonova setzen am Donnerstag zu einem Kurssprung an. Aus dem Berufshandel ist von aggressiven Anlagekäufen aus dem Ausland die Rede.

Unter anderem sei die Credit Suisse über London Käuferin in den Papieren von Sonova. Der in angelsächsischen Anlegerkreisen viel beachtete Medizinaltechnikanalyst der Schweizer Grossbank schlägt in einer Unternehmensstudie verteidigende Töne an. Er hält den von der Frankenstärke lostgetretenen Kurseinbruch für übertrieben und sieht derzeit attraktive Einstiegsgelegenheiten.

Seine Zuversicht stützt der Analyst nicht zuletzt auf die neue Technologieplattform SPICE ab. Letztere verbessere die Leistungsfähigkeit der von Sonova angebotenen Hörgeräte substanziell und lasse noch kleinere Geräte als die bisherige Plattform zu.

Sonova werde mit der EBITA-Marge dem währungsseitigen Gegenwind zum Trotz das obere Ende der firmeneigenen Zielspanne von 26 bis 27 Prozent erreichen. Diese Erwartungshaltung des Analysten spiegelt sich auch in den um zwischen 2 und 3 Prozent über den Konsensschätzungen liegenden Annahmen wider. Die Sonova-Aktien werden weiterhin mit «Outperform» und einem Kursziel von 160 Franken zum Kauf empfohlen.

Auch andere Berufskollegen des Analysten, wie jene der UBS oder der Deutschen Bank, halten bei Sonova nach dem europäischen Branchenkongress an ihrer Kaufempfehlung fest.

(Cash-Insider / 14.10.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

[Sonova N] - ZKB bestätigt Übergewichten, kein Kursziel.

Al][Kesh
Bild des Benutzers Al][Kesh
Offline
Zuletzt online: 23.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 135
Sonova (Phonak)

Sonova scheint (wenn ich den Chart richtig interpretiere) voll in einem Abwertstrend zu sein.

Denke die rutschen noch einmal bis 117.- und drunter.

Wenn 116 bis 114 nicht halten rauschen wir direkt richtung 100.-

..und ich habe mir noch überlegt bei 125.- zu verkaufen *çç&%&/

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

Sonova – Deutsche Bank reduziert Kursziel auf 160 (170), bleibt aber bei kaufen. (Cash-Guru / 26.10.10)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

Seit Wochen liegen die Namenaktien von Sonova im Angebot. Auch am Mittwoch leiden die Papiere des Schweizer Hörgeräteherstellers wieder unter vorwiegend aus dem Ausland dominierten Abgaben.

Auf den ersten Blick deuten die vom Branchenverband HIA für das zurückliegende dritte Quartal veröffentlichten Absatzstatistiken auf eine Belebung im US-Hörgerätemarkt hin. So stieg der Hörgeräteabsatz in den USA um 3,4 Prozent. Noch im Vorquartal betrug das Wachstum 2,9 Prozent.

Im für Sonova wichtigen Teilmarkt der US-Kriegsveteranen verlangsamte sich das Wachstum im dritten Quartal jedoch weiter. Zuletzt lag es noch bei 7,7 Prozent. Aufgrund der laufend höheren Vergleichsbasis ist das Wachstum im Hörgerätemarkt für US-Kriegsveteranen seit dem Spitzenwert von 32,3 Prozent im dritten Quartal 2009 kontinuierlich rückläufig.

Sonova erzielt rund einen Drittel des Gesamtumsatzes in den USA und verfügt im Geschäft mit US-Kriegsveteranen über einen geschätzten Marktanteil von 60 Prozent. Letzterer konnten die Schweizer trotz dem Markteintritt des Erzrivalen William Demant bisher erfolgreich verteidigen.

Trotz der grundsätzlich ermutigenden Wachstumsbelebung im US-Hörgerätemarkt muss sich Sonova zukünftig wohl auf tiefere Wachstumsraten einstellen. Die Erwartungshaltung der Analysten an das Schweizer Unternehmen bleibt ambitiös. Nach den jüngsten Kursverlusten ist jedoch zumindest die Bewertung von Sonova auf ein vernünftiges Niveau zurückgefallen. Dies sollte den Papieren eine gewisse Stütze geben.

(Cash-Insider / 27.10.10)

Al][Kesh
Bild des Benutzers Al][Kesh
Offline
Zuletzt online: 23.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 135
Sonova (Phonak)

mist schon wieder minus 2%:

momentan scheine ich mit meiner "Prognose" leider noch richtig zu liegen :x

2brix2
Bild des Benutzers 2brix2
Offline
Zuletzt online: 06.06.2011
Mitglied seit: 04.10.2010
Kommentare: 56
Sonova (Phonak)

hmm, wollte eigentlich auch noch einsteigen, aber seit ich sie beobachte gehts nur runter.

Was erwartest du Mitte November für Zahlen?

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

Nun ich glaube in der vergangenheit hatte Sonova so ca.

2Wochen vor HJ-Zahlen jeweils stark gelitten bevor es dann nach bekanntgabe der Zahlen kräftig anstieg :!:

Das Problem bei Sonova können höchstens die zu grossen Erwartungen sein :!:

Die Zahlen werden wohl eh gut sein doch ob dies den

Grossinvestoren genügt ??? :roll:

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

Conan
Bild des Benutzers Conan
Offline
Zuletzt online: 09.03.2011
Mitglied seit: 14.09.2010
Kommentare: 150
Sonova (Phonak)

Blessed is he, who in the name of charity and goodwill, shepherds his brothers through the valley of darkness

investmaid.com - Pan-European Investment

ivoclar
Bild des Benutzers ivoclar
Offline
Zuletzt online: 16.09.2011
Mitglied seit: 07.09.2008
Kommentare: 169
Sonova (Phonak)

Ist Sonova mit dem momentanen Kurs eher unter- oder überbewertet?

Was denkt ihr wie wird sich sonova entwickeln! Die Zahlen stehen ja bald an?!

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

@ ivoclar

Ich denke Yello hat die Situation von Soon am 27.10. recht treffend beschrieben ... wobei mich die aktuelle Schwäche des Titels schon einwenig überrascht ... ich bin jedoch nach wie vor von Soon überzeugt und werde den Titel sicher einmal bis zu den Zahlen halten!

Seit ihren Höchstständen von Anfang Mai haben die Namenaktien Sonova nahezu 20 Prozent an Wert eingebüsst. Der einstige Börsenliebling hat in den vergangenen Wochen und Monaten spürbar an Glanz verloren.

Am Montagvormittag schlägt nun erstmals auch Kepler Capital Markets in einer Unternehmensstudie vorsichtigere Töne an. Der zuständige Analyst stuft die Papiere von Sonova von «Buy» auf «Hold» zurück. Auf Basis der auf 6 Prozent unter den Konsens gesenkten Gewinnschätzungen lautet das Kursziel neu 120 (130) Franken.

Der Analyst befürchtet, dass der Schweizer Hörgerätehersteller im Hochpreissegment zuletzt Marktanteile an den Erzrivalen William Demant verloren hat. Auch das im Januar übernommene Tochterunternehmen Advanced Bionics habe mit starker Konkurrenz durch den Marktführer Cochlear zu kämpfen.

Gemäss Kepler Capital Markets wird Sonova die ambitiösen Markterwartungen anlässlich der Halbjahresergebnispräsentation vom 16. November nicht erfüllen können. Eine Enttäuschung sei sehr wahrscheinlich. Ausserdem werde die zweite Jahreshälfte von einer weiteren Wettbewerbsintensivierung geprägt sein.

Erste Kaufgelegenheiten sieht der Analyst rund 10 Prozent unter dem aktuellen Niveau.

(Cash-Insider / 01.11.2010)

Eigentlich sonderbar diese negative Haltung ... noch Ende Sept. bis Mitte Oktober gab's eigentlich nur pos. Meldungen:

"Unser unterliegendes operatives Geschäft läuft im Übrigen unverändert gut" Sonova-CEO Valentin Chapero (Ende September)

Händler sind optimistisch, dass das clevere Sonova-Management der Konkurrenz wieder Schritte voraus sein wird. Am Markt regt sich ausserdem bezüglich Sonova wieder leise Zuversicht, weil die Margenaussichten der Gesellschaft ungeachtet der Frankenstärke ungebrochen positiv seien, wie es heisst. Viele Händler zeigen sich für den Titel daher zuversichtlich! (ebenfalls Ende Sept.)

Sonova-CEO: «Wir sind der Konkurrenz voraus» (Mitte Okt.)

Sonova werde mit der EBITA-Marge dem währungsseitigen Gegenwind zum Trotz das obere Ende der firmeneigenen Zielspanne von 26 bis 27 Prozent erreichen. Diese Erwartungshaltung des Analysten spiegelt sich auch in den um zwischen 2 und 3 Prozent über den Konsensschätzungen liegenden Annahmen wider (...) (auch Mitte Okt.)

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

Die Namenaktien von Sonova werden am Freitag von Anschlusskäufen aus dem Ausland nach oben getragen. In einem Ausblick auf die in der europäischen Hörgeräteindustrie ab Mitte November zur Veröffentlichung anstehenden Ergebnisse rät der für die Credit Suisse tätige Analyst der eigenen Anlagekundschaft zum Aufbau von Engagements.

Die jüngsten Absatzstatistiken für den US-Hörgerätemarkt und die Quartalsumsatzzahlen der italienischen Hörgerätekette Amplifon würden für intakte Rahmenbedingungen sprechen.

Die Credit Suisse sieht vor allem bei Sonova günstige Einstiegsgelegenheiten. Bisher hätten die Aktien des Schweizer Unternehmens nicht auf die neuen auf der SPICE-Plattform basierenden Produkte reagiert. Die Vorbehalte des Marktes im Hinblick auf die am 16. November zur Veröffentlichung anstehenden Halbjahreszahlen teilt der Analyst nicht. Sonova weise die beste Marktposition auf und verfüge in Bezug auf den Produktemix über ein umfassendes Umsatz- und Margenverbesserungspotenzial. Die Aktien werden von der Credit Suisse weiterhin mit «Outperform» und einem Kursziel von 160 Franken zum Kauf empfohlen und auf der «Focus List» geführt.

Auch die Deutsche Bank bekräftigt am Freitag ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Sonova. Die verantwortliche Analystin beziffert das Kursziel ebenfalls mit 160 Franken. Den jüngsten Kurseinbruch hält die Deutsche Bank für nicht gerechtfertigt. Er nehme einen schwachen Start ins laufende Geschäftsjahr vorweg. Zumindest der Ausblick auf die zweite Jahreshälfte werde besser ausfallen.

Wie schon bei ähnlichen Empfehlungen in der Vergangenheit berichten Händler von Käufen durch die Credit Suisse über London.

(Cash - Insider / 05.11.2010)

Yello
Bild des Benutzers Yello
Offline
Zuletzt online: 24.09.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 580
Sonova (Phonak)

FunkyF wrote:

Die Vorbehalte des Marktes im Hinblick auf die am 16. November zur Veröffentlichung anstehenden Halbjahreszahlen teilt der Analyst nicht. Sonova weise die beste Marktposition auf und verfüge in Bezug auf den Produktemix über ein umfassendes Umsatz- und Margenverbesserungspotenzial.

(Cash - Insider / 05.11.2010)

Da sieht man mal wieder wie ernst man die Analysten nehmen kann :!: Alles nur warme Luft :!:

Vor einer Woche auf Panik mache und nun genau das Gegenteil.

Nun uns solls Recht sein Lol

Wink

Yello

You Gotta Say Yes To Another Excess

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
Sonova (Phonak)

@ Yello

Da hast du absolut recht, wobei es ja nicht der gleiche Analyst war, Credit Susisse und DB sind schon seit einiger Zeit recht positiv gestimmt. Naja, die Zahlen werden es zeigen. Ich persönlich bin nach wie vor überzeugt von diesem Unternehmen, aber wie wir ja wissen kann selbst bei guten Zahlen irgendwo ein Haar in der Suppe gefunden werden. Darf ich fragen wo dein EK-Preis liegt?

Gruss,

FunkyF

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Sonova (Phonak)

FunkyF wrote:

Die Namenaktien von Sonova werden am Freitag von Anschlusskäufen aus dem Ausland nach oben getragen. In einem Ausblick auf die in der europäischen Hörgeräteindustrie ab Mitte November zur Veröffentlichung anstehenden Ergebnisse rät der für die Credit Suisse tätige Analyst der eigenen Anlagekundschaft zum Aufbau von Engagements.

Die jüngsten Absatzstatistiken für den US-Hörgerätemarkt und die Quartalsumsatzzahlen der italienischen Hörgerätekette Amplifon würden für intakte Rahmenbedingungen sprechen.

Die Credit Suisse sieht vor allem bei Sonova günstige Einstiegsgelegenheiten. Bisher hätten die Aktien des Schweizer Unternehmens nicht auf die neuen auf der SPICE-Plattform basierenden Produkte reagiert. Die Vorbehalte des Marktes im Hinblick auf die am 16. November zur Veröffentlichung anstehenden Halbjahreszahlen teilt der Analyst nicht. Sonova weise die beste Marktposition auf und verfüge in Bezug auf den Produktemix über ein umfassendes Umsatz- und Margenverbesserungspotenzial. Die Aktien werden von der Credit Suisse weiterhin mit «Outperform» und einem Kursziel von 160 Franken zum Kauf empfohlen und auf der «Focus List» geführt.

Auch die Deutsche Bank bekräftigt am Freitag ihre Kaufempfehlung für die Aktien von Sonova. Die verantwortliche Analystin beziffert das Kursziel ebenfalls mit 160 Franken. Den jüngsten Kurseinbruch hält die Deutsche Bank für nicht gerechtfertigt. Er nehme einen schwachen Start ins laufende Geschäftsjahr vorweg. Zumindest der Ausblick auf die zweite Jahreshälfte werde besser ausfallen.

Wie schon bei ähnlichen Empfehlungen in der Vergangenheit berichten Händler von Käufen durch die Credit Suisse über London.

(Cash - Insider / 05.11.2010)

Eigentlich könnte die Credit Suisse auch folgendes schreiben.

Liebe Kleinkunden und Verzweiflungs-Sparer. Ein Grossinvestor hat jetzt genug Sonova Aktien zu einem sehr günstigen Preis ergattern können. Wir haben unsere Provisionen dafür ein-gestrichen und bitten Sie nun, wieder für steigende Kurse zu sorgen, indem Sie unseren Kaufempfehlungen Folge leisten.

Turbotrader
Bild des Benutzers Turbotrader
Offline
Zuletzt online: 20.03.2012
Mitglied seit: 03.08.2010
Kommentare: 281
Sonova (Phonak)

Dann werden wir das tun oder Smile ......ich hoffe doch das der Titel nicht noch weiter fällt

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'666
GN Resound 3Q Bodes Well For Sonova, Demant

0941 GMT [Dow Jones] GN's (GN.KO) Resound unit's 3Q earnings show the hearing aid market is maintaining growth at a 3%-4% clip, which bodes well for Sonova (SOON.VX) and William Demant (WDH.KO), says Bank Vontobel. "For Sonova and William Demant we expect stronger annual growth rates of around 10%. We believe the higher expectations for Sonova and William Demant are fully priced in," says Vontobel analyst Christoph Gubler. Rates Sonova and Demant both at hold with target prices of CHF125 and DKK440, respectively. Sonova shares -0.3% at CHF119.40, Demant +1.2% at DKK408.90.

SQ / 11.11.2010

ivoclar
Bild des Benutzers ivoclar
Offline
Zuletzt online: 16.09.2011
Mitglied seit: 07.09.2008
Kommentare: 169
Sonova (Phonak)

Am Dienstag kommt sonova mit den zahlen! Könnte Bewegung in die Aktie bringen

ivoclar
Bild des Benutzers ivoclar
Offline
Zuletzt online: 16.09.2011
Mitglied seit: 07.09.2008
Kommentare: 169
Sonova (Phonak)

Ich bin ja so gespannt, ob sonova trotz den vielen pessimistischen Kommentaren am Dienstag überraschen wird oder kann!

Seiten