Petroplus (PPHN)

13'339 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
Petroplus (PPHN)

Hombrechtiker wrote:

Diese Aktie wird noch sein Allzeittief erreichen... Jedoch sehe ich in dieser Firma grosses Kurspotenzial... Nicht heute aber sicher in ein "paar" Jahren, da Öl nicht unendlich "gedeihen" wie Äpfeln...

Rohöl = Goldmine

Die Margen für dieses Unternehmen steigt sicher. Ich habe selber keine Petro-Aktien, aber wenn die Zeit reif ist und die Aktie sein Allzeittief erreichen, werde ich mich auch daran beteiligen.

Für alle die bereits Petro-Aktien haben: Lasst den Kopf nicht hängen! Geduld ist die Tugend! Langfristig werdet ihr sicher eine gute Performance rausholen.

Petroplus fördert kein Rohöl, die raffinieren das nur, die müssen das Rohöl zu marktüblichen Preisen kaufen.

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
Petroplus (PPHN)

@mauro:

So wie ich das in der Bilanz sehe hat Petroplus doch etwas über 1,9 Milliarden Schulden (Fremdkapital) aber nach meiner Erinnerung sind nur Obligationen über rund 900 Millionen ausstehend, das würden dann doch rund 1 Milliarde Bankschulden ergeben, oder?

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
Petroplus (PPHN)

@mauro:

Laut Geschäfstbericht wurde Reichstett erst 2008 von Petroplus gekauft. Der Kaufpreis lag bei rund 400 Millionen. Bei einer Stilllegung muss man dieses Geld doch zum grössten Teil abschreiben, in den letzten 2 Jahren wurde diese Anlage wohl kaum bereits abgeschrieben, oder?

Besser reich und gesund als arm und krank!

mauro.
Bild des Benutzers mauro.
Offline
Zuletzt online: 05.12.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 270
Petroplus (PPHN)

Hallo Kapitalist

Kurz zu Deinen Fragen:

1. Kreditfazilität

Das ist ja was ich sage: PPHN hat eine Kreditzusage über rund $1 Mia, welche an die erwähnten Covenants gebunden ist. Da diese aber aktuell gar nicht beansprucht wird, ist meines Erachtens auch das Nichteinhalten der Covenants zweitrangig.

PPHN hat im übrigen Obligationen und Wandelanleihen im Betrag von $ 1,75Mia ausstehend. Weitere verzinsliche Fremdkapitalien sind nicht vorhanden; studier doch den Geschäftsbericht noch einmal genau.

2. Reichstett

Natürlich habe ich die Abschreibung nicht vergessen. Wie Du auf einen Kaufpreis von $400Mio kommst, ist mir aber schleierhaft. Gemäss Geschäftsbericht 2008 hat PPHN für Petite Couronnen und Reichstett INKL. VORRÄTE $830Mio bezahlt. Angesichts der Tatsache, dass Petite Couronne rund die doppelte Kapazität von Reichstett aufweist und die $830Mio auch die Vorräte umfassten, gehe ich für Reichstett von einem Kaufpreis von maximal $250Mio aus. Dass durch die Stillegung eine Impairment-Abschreibung nötig wird ist mir schon klar. Diese ist aber nicht Cash-wirksam und es ging mir bei meinen Ausführungen oben um die Cash-wirksamen Auswirkungen der Stillegung.

Gruss,

mauro

PS: Und woran erkennst Du nun, dass ich in Calls investiert bin Wink

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'626
Petroplus (PPHN)

mauro wrote:

Hallo Kapitalist

Kurz zu Deinen Fragen:

1. Kreditfazilität

Das ist ja was ich sage: PPHN hat eine Kreditzusage über rund $1 Mia, welche an die erwähnten Covenants gebunden ist. Da diese aber aktuell gar nicht beansprucht wird, ist meines Erachtens auch das Nichteinhalten der Covenants zweitrangig.

PPHN hat im übrigen Obligationen und Wandelanleihen im Betrag von $ 1,75Mia ausstehend. Weitere verzinsliche Fremdkapitalien sind nicht vorhanden; studier doch den Geschäftsbericht noch einmal genau.

2. Reichstett

Natürlich habe ich die Abschreibung nicht vergessen. Wie Du auf einen Kaufpreis von $400Mio kommst, ist mir aber schleierhaft. Gemäss Geschäftsbericht 2008 hat PPHN für Petite Couronnen und Reichstett INKL. VORRÄTE $830Mio bezahlt. Angesichts der Tatsache, dass Petite Couronne rund die doppelte Kapazität von Reichstett aufweist und die $830Mio auch die Vorräte umfassten, gehe ich für Reichstett von einem Kaufpreis von maximal $250Mio aus. Dass durch die Stillegung eine Impairment-Abschreibung nötig wird ist mir schon klar. Diese ist aber nicht Cash-wirksam und es ging mir bei meinen Ausführungen oben um die Cash-wirksamen Auswirkungen der Stillegung.

Gruss,

mauro

PS: Und woran erkennst Du nun, dass ich in Calls investiert bin Wink

Wegen der Obligationen habe ich nochmals nachgeschaut. Du hast recht, es sind mehr als ich gedacht habe, nämlich 1,75 Milliarden. Da fehlen aber immer noch rund 200 Millionen und der Cashbestand läuft ja wohl auch unter Bankschulden. Ich würde also einaml davon ausgehen dass sehr wohl Bankkredite bestehen, zwar nicht gleich eine Millarde, aber gut 400 Millionen werden es ja wohl schon sein.

Besser reich und gesund als arm und krank!

mauro.
Bild des Benutzers mauro.
Offline
Zuletzt online: 05.12.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 270
Petroplus (PPHN)

Kapitalist wrote:

Wegen der Obligationen habe ich nochmals nachgeschaut. Du hast recht, es sind mehr als ich gedacht habe, nämlich 1,75 Milliarden. Da fehlen aber immer noch rund 200 Millionen und der Cashbestand läuft ja wohl auch unter Bankschulden. Ich würde also einaml davon ausgehen dass sehr wohl Bankkredite bestehen, zwar nicht gleich eine Millarde, aber gut 400 Millionen werden es ja wohl schon sein.

Hallo Kapitalist

1. Die übrigen langfristigen Verbindlichkeiten sind Rückstellungen für Steuern und Pensionsverpflichtungen und keine Bankschulden (siehe Halbjahresabschluss).

2. Zitat: "und der Cashbestand läuft ja wohl auch unter Bankschulden...". Jetzt verwirrst Du mich aber. Ich hoffe, Du hattest einfach einen geistigen Aussetzer und meinst das nicht wirklich ernst....

Cashbestand = flüssige Mittel (auf gut Deutsch). Wie Du auf die abwegige Idee kommst, das seien Bankschulden ist mir jetzt spontan schleierhaft. Es sind eben BANKGUTHABEN!!!

Gruss,

mauro

Conan
Bild des Benutzers Conan
Offline
Zuletzt online: 09.03.2011
Mitglied seit: 14.09.2010
Kommentare: 150
Petroplus (PPHN)

Hallo mauro,

Zur Unterstützung Ihrer Kommentare:

[Adapted from the original text published at Broker News] ...as Petroplus continues to report losses, investors are getting more and more concerned with an imminent capital increase. However, a closer look to the state of affairs reveals that closure of the Reichstett Refinery and divesture of PBF Energy stake will boost the company’s liquidity, waiving the need for a capital increase...

...Petroplus will book an asset impairment cost of $150Mio (i.e. $175Mio book value minus $25Mio market value); however, this is a balance sheet correction with no cash flow implication...

...Petroplus ended Q3 2010 with $189Mio in cash. Closure of the Reichstett Refinery ($110Mio) and divesture of PBF Energy stake ($91Mio) could generate additional $201Mio in cash, improving company’s liquidity. With $390Mio cash in sight, Petroplus is in no need of a capital increase provided that the working capital is managed tightly...

Blessed is he, who in the name of charity and goodwill, shepherds his brothers through the valley of darkness

investmaid.com - Pan-European Investment

mauro.
Bild des Benutzers mauro.
Offline
Zuletzt online: 05.12.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 270
Petroplus (PPHN)

@Conan

Vielen Dank für den Bericht. Womit sich erhärtet, dass ich halbwegs richtig gerechnet habe.

Gruss,

mauro

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
Petroplus (PPHN)

Eine Abschreibung auf 0 Fr. in Reichstett wirds zudem auch nicht geben. Irgendwo - kann jetzt grad keine Quelle nennen - hiess es doch das gäbe ein Lager und sollte dann verkauft werden oder so... .also irgend ein Wert ist da noch vorhanden

mauro.
Bild des Benutzers mauro.
Offline
Zuletzt online: 05.12.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 270
Petroplus (PPHN)

Ja, steht ja oben, "Market value $25Mio". Zumindest schätzt das der Analyst so.

jheimi
Bild des Benutzers jheimi
Offline
Zuletzt online: 01.01.2012
Mitglied seit: 25.07.2010
Kommentare: 1'173
Petroplus (PPHN)

Ich bin ja zugegebener mase wirklich kein absoluter Kenner von Petroplus, aber ich verfolge die Aktie schon seit längerer Zeit, und sehe im Moment eine sehr gute chance um einzusteigen, wenn man bedenkt, dass die aktie alleine seit august 40% verloren hat!

ich sehe chancen dass wir in naher zukunft wieder kurse über 13 - 15 sehen!

Der frühe Vogel fängt den Wurm!!

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
Petroplus (PPHN)

jheimi wrote:

ich sehe chancen dass wir in naher zukunft wieder kurse über 13 - 15 sehen!

Das dürften realistische Kurse bis zum Jahresende sein. Petroplus hat seit August rund 40% an Wert verloren. Jetzt haben wir ideale Kaufkurse, denn es sind nun wirklich alle schlechte News bekannt und alle Streiks beendet.

Strong Buy!

Gruess

Marktinsider

Splash
Bild des Benutzers Splash
Offline
Zuletzt online: 07.10.2011
Mitglied seit: 23.07.2010
Kommentare: 459
Petroplus (PPHN)

Habe heute meinen Bestand verdoppelt und bei 10.53 nachgekauft. Nun liegt mein EP bei 15.98 .... naja :twisted:

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Petroplus (PPHN)

jheimi wrote:

Ich bin ja zugegebener mase wirklich kein absoluter Kenner von Petroplus, aber ich verfolge die Aktie schon seit längerer Zeit, und sehe im Moment eine sehr gute chance um einzusteigen, wenn man bedenkt, dass die aktie alleine seit august 40% verloren hat!

ich sehe chancen dass wir in naher zukunft wieder kurse über 13 - 15 sehen!

Träumt mal schön. Ich hätte wie schon einmal erwähnt, bei Fr. 11.- eine SL (Stopplosslimite) gesetzt und aufwiedersehen. Es gibt genügend bessere Firmen.

Einfach als Massstab den Verlust in Prozente aufaddieren und denken jetzt ist genug könnte ein Trugschluss sein.

Beim MARKTINSIDER bin ich mir nicht sicher, ob er einfach nur als Verarschung die Fronten gewechselt hat, ich vermute er setzt weiterhin auf fallende Kurse.

Cu

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
Marktinsider in alle Foren?

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Re: Marktinsider in alle Foren?

sgrauso wrote:

Aha den habe ich doch schon mal gesehen.... 8)

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1128880-131-140/petroplus-gro...

hehe...also vielleicht doch kein Spassvogel, wenn er in allen möglichen Foren zum Verkauf rät, und jetzt plötzlich..... :?

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Petroplus (PPHN)

...hui...noch -15% (könnte ja noch sehr bald eintreffen, heute sind es bereits wieder fast -5%), dann habe ich ein Minus von 50%. Geilo, nicht? :oops: Die UBSN hielt sich damals besser Wink

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Petroplus (PPHN)

Tiesto wrote:

...hui...noch -15% (könnte ja noch sehr bald eintreffen, heute sind es bereits wieder fast -5%), dann habe ich ein Minus von 50%. Geilo, nicht? :oops: Die UBSN hielt sich damals besser Wink

Ich glaube bei PetroPLUS wäre mal eine Namensänderung fällig auf PetroMINUS... Wink

mauro.
Bild des Benutzers mauro.
Offline
Zuletzt online: 05.12.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 270
Petroplus (PPHN)

@Tiesto

Du bist nicht allein....ich habe mit meinen Calls auch schon innert Wochenfrist 30% in den Sand gesetzt...ächz.

Na ja, was solls; die Hoffnung stirbt zuletzt und im Moment ist's ja nur "buchmässig" (wahnsinns Trost Wink )

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 20.07.2020
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'748
Petroplus (PPHN)

mauro wrote:

@Tiesto

Du bist nicht allein....ich habe mit meinen Calls auch schon innert Wochenfrist 30% in den Sand gesetzt...ächz.

Na ja, was solls; die Hoffnung stirbt zuletzt und im Moment ist's ja nur "buchmässig" (wahnsinns Trost Wink )

:twisted: Genial, so kann man eine Kapitalerhöhung auch umgehen . . .

14:30 Uhr - Kurs 10.28. Er müsste um diese Zeit langsam steigen, sonst geht die Talfahrt weiter.

Cash is King

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
Petroplus (PPHN)

Lol Ich galube ich bin einer der wenigen der mit PPHN ein gutes geschäft gemacht hat +30% mit einem Mini. Leider habe ich dan alles wieder mit dem sch**** Mini auf ROGN verloren :cry:

Aber ist schon krass, mit Spekulantentitel PPHN im Plus und mit soliden Defensivtitel ROGN im Minus... :evil:

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

Conan
Bild des Benutzers Conan
Offline
Zuletzt online: 09.03.2011
Mitglied seit: 14.09.2010
Kommentare: 150
Petroplus @CHF9.95

CHF9.95

Blessed is he, who in the name of charity and goodwill, shepherds his brothers through the valley of darkness

investmaid.com - Pan-European Investment

Conan
Bild des Benutzers Conan
Offline
Zuletzt online: 09.03.2011
Mitglied seit: 14.09.2010
Kommentare: 150
CHF9.81

Stop-trading!

Blessed is he, who in the name of charity and goodwill, shepherds his brothers through the valley of darkness

investmaid.com - Pan-European Investment

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667
Petroplus (PPHN)

mauro wrote:

@Tiesto

Du bist nicht allein....ich habe mit meinen Calls auch schon innert Wochenfrist 30% in den Sand gesetzt...ächz.

Na ja, was solls; die Hoffnung stirbt zuletzt und im Moment ist's ja nur "buchmässig" (wahnsinns Trost Wink )

Wenn der Kleinanleger versucht seine Verluste wettzumachen, geht er ungeheure Risiken ein, das kann nicht gutgehen.

Tut mir echt leid für alle PPHN Aktionäre.

Ich warne schon lange nicht nachzukaufen um den Schnitt zu senken !! Das ist kompletter Unsinn !!

Ihr könnt die Verluste auch mit anderen Aktien aufholen.

Also nochmal, nicht nachkaufen ! keine Optionen !

Gruss

Wall Street
Bild des Benutzers Wall Street
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 15.10.2010
Kommentare: 226
Petroplus (PPHN)

finger weg von dieser aktie....!!!

wetten: bald wird eine kapitalerhöhung bekanntgegeben....

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
Petroplus (PPHN)

Tja leider kann ein Titel der 90% gefallen ist nochmals 90% fallen, und danach nochmals 90%.....

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 20.07.2020
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'748
Petroplus (PPHN)

sariv3114 wrote:

mauro wrote:
@Tiesto

Wenn der Kleinanleger versucht seine Verluste wettzumachen, geht er ungeheure Risiken ein, das kann nicht gutgehen.

Tut mir echt leid für alle PPHN Aktionäre.

Ich warne schon lange nicht nachzukaufen um den Schnitt zu senken !! Das ist kompletter Unsinn !!/Ihr könnt die Verluste auch mit anderen Aktien aufholen.

Also nochmal, nicht nachkaufen ! keine Optionen !

Gruss

Bin auch der Meinung. 16°°Uhr Kurs 9.81 da wären wir.

Glücklich wer vorher noch raus konnte Wink

Es gibt doch wirklich viele bessere Aktien.

(Bin Husch in Kud.) setzt nat. auf Richm Hoffnung, sog. UBS ist nicht schlecht usw.

wenn man nicht allzuviel erwartet.

Cash is King

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Petroplus (PPHN)

Wo is'n die "Diva" ?

Den Kapitalist gibts jedenfalls noch...... Wink

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
Petroplus (PPHN)

STRONG SELL

KURSZIEL 6.70

PETROPLUS = ABSOLUTE GELDVERNICHTUNG

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
Petroplus (PPHN)

Marktinsider wrote:

STRONG SELL

KURSZIEL 6.70

PETROPLUS = ABSOLUTE GELDVERNICHTUNG

Isch im fall nüme lustig....

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

Seiten

Topic locked