Gold

Gold 1 Uz 

Valor: 274702 / Symbol: XAU
  • 1'785.88 USD
  • +0.09% +1.680
  • 08.12.2021 01:40:10
15'657 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

@ Zyndicate:

Merci! Der Lappi ist bereits zerlegt und mariniert. Blum 3

Für uns Goldies ja nix neues, aber trotzdem immer wieder schön - äääh interessant zu lesen: :oops:

Golfstaaten sagen dem Dollar leise adieu

http://www.godmode-trader.de/nachricht/Golfstaaten-sagen-dem-Dollar-leis...

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Schöne Tasse im Daily. Kommt jetzt der Henkel und danach der Spike?

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

Die Golfstaaten sagen nicht nur dem $, sondern auch dem Euro adee. Aber die Schreiberlinge wollen ja 2 Artikel schreiben (werden auch so bezahlt Lol ).

Erwarte dass Gold wieder in den Goldbug-Channel einbiegt Wink

Trotzdem ein Netz nach unten als saftybelt spannen, sofern der 100$move in die falsche Richtung geht :mrgreen: , wenn der $ zu fest anspringt Wink

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

Sallatunturi wrote:

Der $ ist immer noch im kleinen Channel nach oben.

siehe auch Chart.

Beim Gold ist ne wichtige Unterstützung auch bei 1360 (50MA).

Darf ich Dir mal eine dumme Frage stellen?

Sie lautet: "Hat sich Gold schon jemals an die Charttechnik gehalten???" (GD200 als Unterstützung seit 2001 mal ausgenommen).

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

Im kurzfristigen Bereich führt da kein Weg vorbei um "mit Hilfe" der Charttechnik (ist ein Teil der Entscheidung) Ein-/Ausstiegspunkte zu definieren, alles andere ist Blindflug (onlymy2cents).

Was sind noch andere Faktoren zu berücksichtigen? Die sollte eigentlich jeder für sich selber zusammenstiefeln Lol .

z.B. vor den US-Arbeitsmarktdaten (geht man da kf Positon ein?) etcetc

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Gold: kleine Posi long @1379

Silber: kleine Posi long @28.42

Edit: Ab ins Wochenende! Hälfte verkauft / Gold @1388 / Silber @28.73

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Gold

Wenn man den mal von MF geposteten Chart anschaut, müsste es nächste Woche zum Jahresendspurt kommen.

AnhangGröße
Image icon seasonal_gold_134.png22.59 KB

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

dobry wrote:

Wenn man den mal von MF geposteten Chart anschaut, müsste es nächste Woche zum Jahresendspurt kommen.

Aus diesem Grund hab ich für diese Woche Aktionen seitens der Shorties erwartet und ab nächster Woche heisst's wieder: UP! (Die Hoffnung stirbt zuletzt. Lol )

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Paramount Gold and Silver (PZG)

http://www.godmode-trader.de/nachricht/PARAMOUNT-GOLD-Grosses-Kaufsignal...

+7% trotz fallendem Goldpreis Wink

Edit: +14% Blum 3

Plutus
Bild des Benutzers Plutus
Offline
Zuletzt online: 23.09.2013
Mitglied seit: 07.04.2009
Kommentare: 134
Gold

also ich kann euch nur sagen - ich habe mich gestern mit einer kleinen KO position bei 1275 (03/2011) eingedeckt und ich bin eigentlich risikoavers Biggrin

das soll nicht heissen, dass es gut kommt, aber ich bin mit euch einer meinung, dass es demnächst wieder nach oben geht.

ausserdem finde ich's in den vergangenen zwei, drei tagen verdächtig ruhig bezgl. schuldenkrise... hab da den leisen verdacht, dass bald wieder neue meldungen reinplatzen und sich alle ins gold flüchten.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

@ Plutus:

1275? Meinst du 1375?

A propos Charttechnik im Gold. Perfekte iSHS intraday (eigentlich sogar eine iSSHSS)! Könnte bereits die Wende gewesen sein.

Hab diese Wochen die Minen aufgestockt und bin jetzt bis über beide Ohren long.

Plutus
Bild des Benutzers Plutus
Offline
Zuletzt online: 23.09.2013
Mitglied seit: 07.04.2009
Kommentare: 134
Gold

@RPH

nein, herrje! ich meine tatsächlich 1275 Biggrin

für einen KO bei 1375 bin ich (noch? :wink:) nicht geschaffen Biggrin

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Plutus wrote:

@RPH

nein, herrje! ich meine tatsächlich 1275 Biggrin

für einen KO bei 1375 bin ich (noch? :wink:) nicht geschaffen Biggrin

Ach so! Alles klar!

Ich dachte, du seist bei 1275 eingestiegen. Da hätte ich etwas verpennt! Lol

Plutus
Bild des Benutzers Plutus
Offline
Zuletzt online: 23.09.2013
Mitglied seit: 07.04.2009
Kommentare: 134
Gold

BiggrinBiggrinBiggrin ja, da hab ich wohl mit meiner unklaren ausdrucksweise bei einigen mit nahem KO-Level kurz vor dem WE noch den puls raufgedrückt... Smile

deshalb: seid beruhigt - eingestiegen bin ich bei ca. 1391$... erwarte, rein vom gefühl her, bis ende jahr 1420$-1430$/oz.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

Paramount Gold and Silver (PZG)

http://www.godmode-trader.de/nachricht/PARAMOUNT-GOLD-Grosses-Kaufsignal...

+7% trotz fallendem Goldpreis Wink

Edit: +14% Blum 3

+25% Blum 3Blum 3Blum 3

diamant01
Bild des Benutzers diamant01
Offline
Zuletzt online: 06.06.2014
Mitglied seit: 31.03.2009
Kommentare: 579
Gold
Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 15.11.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 693
Gold

MarcusFabian wrote:

Darf ich Dir mal eine dumme Frage stellen? Sie lautet: "Hat sich Gold schon jemals an die Charttechnik gehalten???" (GD200 als Unterstützung seit 2001 mal ausgenommen).

Die letzten par Jahre konnte man 2 wesentliche, charttechnische Bullformationen feststellen, die ihre Zielmarken mit erstaunlicher Genauigkeit erreicht haben.

Ob dies Zufall ist?! Tatsache ist doch, das die meisten Trader sich an irgend etwas festhalten wollen, dies ist halt nun mal Charttechnik. Die GD200 ist langfristig ein guter Referenzwert und war meist eine starke Unterstützung.

AnhangGröße
Image icon xauusd_203.png45.48 KB
Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

Ramschpapierhaendler wrote:

Ramschpapierhaendler wrote:
Paramount Gold and Silver (PZG)

http://www.godmode-trader.de/nachricht/PARAMOUNT-GOLD-Grosses-Kaufsignal...

+7% trotz fallendem Goldpreis Wink

Edit: +14% Blum 3

+25% Blum 3Blum 3Blum 3

+40% !

Ich bin wieder raus. Entweder, man hält sich ein ganzes Bündel diverser solcher kleinen Aktien längerfristig und hofft, dass 1 - 2 Blockbuster dabei sind oder man hält sich eher an bewährtere Titel und zockt nebenbei etwas mit solchen Titeln. Only my 5 Silvercents. Wink

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

Ich weiss nicht, ob es euch schon aufgefallen ist aber seit gut einem Jahr findet man hier kaum noch Statements im Sinn:

* Gold hat nur noch nostalgischen Wert

* Gold bringt keine Dividenden

* Gold hat seine Bedeutung als Geld verloren

* Gold ist ein wertloser Rohstoff, der nirgends benötigt wird

Nicht einmal von orangebox oder weico.

Und seit Griechenlandkrise und QE2 sind auch die "Goldblase"-Rufe verstummt. Biggrin

Jiannis
Bild des Benutzers Jiannis
Offline
Zuletzt online: 09.08.2013
Mitglied seit: 14.11.2007
Kommentare: 122
Gold

ich sage nur, jeden Monat mal kurz nach Kilchberg gehen... Biggrin

Hatte gestern mal wieder Klassentreffen mit den jungs vom Studium (alles Ingenieure). Habe mal in die runde gefragt was sie über Edelmetalle meinen....alle haben mich wie ein Astronaut angeschaut.... die meisten meinten Sparkonto sei doch ok. Schauen wir nächstes Jahr wieder wie die Stimmung ist...

...wir sind in Kondratieff Winter. Länder gehen bankrott, (Papier)-Währungen werden wertlos, Schulden müssen abgebaut werden....

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

@ Jiannis:

Ja, da musst du nächstes Jahr unbedingt wieder hin gehen, um den Puls zu fühlen!

Bis jetzt ist ja noch alles im grünen Bereich. Lol

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
Gold

MarcusFabian wrote:

Ich weiss nicht, ob es euch schon aufgefallen ist aber seit gut einem Jahr findet man hier kaum noch Statements im Sinn:

* Gold hat nur noch nostalgischen Wert

* Gold bringt keine Dividenden

* Gold hat seine Bedeutung als Geld verloren

* Gold ist ein wertloser Rohstoff, der nirgends benötigt wird

Nicht einmal von orangebox oder weico.

... Lol

Da verwechselst du, wohl mal wieder,jemanden oder sonst etwas. :oops:

Gold hat nur noch nostalgischen Wert:

Wer erzählt den sowas..? Ein Rohstoff hat immer einen Wert.Er wird,wie man ja an den Kursen sieht,vom Markt immer neu bewertet.

Bringt Gold eine Dividende.

NEIN,Gold allein bringt KEINE Dividende.

Gold hat seine Bedeutung als Geld verloren

Wenn man natürlich dem (Bi)Metallismus der Goldgläubigen nachhängt,dann nicht. 8)

In der realen Wirtschaft ist Gold aber nur noch bedingt Geld ..(als staatliches Zahlungsmittel gesehen..).

Gold ist ein wertloser Rohstoff, der nirgends benötigt wird

Wer erzählt den sowas..?

Ich sagte doch schon X-fach,dass Gold wunderbar zum spekulieren ist. :

http://www.cash.ch/forum/viewtopic.php?p=177140&highlight=spekulieren#17...

P.S...bevor dir allso wieder mal etwas von weico "auffällt",zuerst im Archiv ... Lol

weico

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Gold

MarcusFabian wrote:

Ich weiss nicht, ob es euch schon aufgefallen ist aber seit gut einem Jahr findet man hier kaum noch Statements im Sinn:

* Gold hat nur noch nostalgischen Wert

* Gold bringt keine Dividenden

* Gold hat seine Bedeutung als Geld verloren

* Gold ist ein wertloser Rohstoff, der nirgends benötigt wird

Nicht einmal von orangebox oder weico.

Und seit Griechenlandkrise und QE2 sind auch die "Goldblase"-Rufe verstummt. Biggrin

Ich werte das als schlechtes Zeichen für Gold! Wenn alle euphorisch sind, dann wird es langsam brenzlig.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 5'050
zu Silber und Besitzquote

Jiannis wrote:

ich sage nur, jeden Monat mal kurz nach Kilchberg gehen... Biggrin

Hatte gestern mal wieder Klassentreffen mit den jungs vom Studium (alles Ingenieure). Habe mal in die runde gefragt was sie über Edelmetalle meinen....alle haben mich wie ein Astronaut angeschaut.... die meisten meinten Sparkonto sei doch ok. Schauen wir nächstes Jahr wieder wie die Stimmung ist...

In Euro pendelt der Kilo-Silberpreis bereits zwischen 900-930 Euro und könnte noch in

diesem Jahr die magische 1.000 Euro Grenze durchbrechen. Die US-Mint meldete für den November

mit verkauften 4,26 Millionen American Silver Eagle einen Allzeitrekord. Ein Wahnsinn wenn man

bedenkt das sich 99% der Amerikaner/Europäer noch in keinster Weise für Gold, geschweige denn für

Silber interessieren. Doch diese 1% BiggrinBiggrin tige Nachfrage reicht bereits aus um die Münzkäufe zu verzehn-fachen im Vergleich zu der Zeit vor Beginn der Finanzkrise in 2008. Da die weltweiten Silber-Lager-Bestände dramatisch Richtung Null schrumpfen, weder Zentralbanken, Industrie oder Münzpräge-stätten nennenswerte Lagerbestände haben und kriminelle Banken weltweit Milliarden Unzen Silber nur auf dem Papier verkauft haben, steht der mikroskopisch kleine Silbermarkt vor einem noch nie da gewesenen Short-Squezze/Kauf-Panik Schock.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Gold

in_God_we_trust wrote:

Ich werte das als schlechtes Zeichen für Gold! Wenn alle euphorisch sind, dann wird es langsam brenzlig.

Von Euphorie sind wir noch weit entfernt. Die meisten haben ja Gold (s. weiter oben Posting von Jiannis) noch gar nicht entdeckt.

Gold ist von 2001 bis 2009 gestiegen, ...

* obschon die Zentralbanken den Markt mit billigem Gold überschwemmt haben,

* obschon es der Wirtschaft gut ging und sich mit Aktien noch Geld verdienen liess

* obschon Inflation oder Deflation damals noch kein Thema war

* obschon Staatsanleihen damals noch als 100% sicher galten

Wie wird denn Gold in den nächsten Jahren erst abgehen, wo der Markt kein billiges Zentralbankgold mehr kriegt und gleichzeitig die Unsicherheit über Staatsschulden, Gelddruckerei und Staatsbankrotte langsam in den Köpfen heranwächst?

Und wo wird der Goldpreis hinrennen, wenn erst der kleine Mann von der Strasse in Gold rennt wie 1995-99 in NASDAQ-Aktien???

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Gold

@ Salla:

Beim Gold die Hälfte realisiert @ 1397.

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

RPH

Bin noch mit Posi dabei (mit Netz Lol ). Low vom letzten Freitag sollte halten. Erwarte aber den definitven Up nicht vor Ende Woche, wobei ein paar zusätzliche Punkte sollten trotzdem drinliegen.

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
Gold

In einem Börsenbrief von Heute:

we note that “investment” demand has for the

first time in our memory eclipsed jewellery demand this year.

This we find interesting, and so too should

everyone else. To put things in perspective, at the turn of the century jewellery demand was 80% of total gold usage while “investment” or “hoarding” was barely above 2%.

By ’05, jewellery demand for gold was approaching

60% while “investment” demand had risen to 20%. This

year, jewellery demand for gold shall be approximately 40% of total demand while “investments” will be 42%.

The ETFs are having their very real impact

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Gold

Dollar -1.5%, Silber +3,3%, Gold nur +0.8%,

würde eigentlich erwarten, dass Gold heute endlich über 1400 geht

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

Sallatunturi
Bild des Benutzers Sallatunturi
Offline
Zuletzt online: 22.12.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 1'543
Gold

@ RPH

Gestrichelte Linie bei 1410, wenns drübergeht festhalten. Dienstage sind vorwiegend up-Tage (Ausnahme war der letzte :wink:, deshalb mit Netz arbeiten ).

Seiten