Actelion

1'609 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Lindis.
Bild des Benutzers Lindis.
Offline
Zuletzt online: 09.08.2011
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 231
Actelion

dann kauft doch was die Taschen halten, mir solls recht sein, dann steigt das Zeugs wieder Lol

irgend wie muss da ja mal gehen, wenn auch nur durch Zukäufe

Marktinsider
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Zuletzt online: 23.07.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 622
Actelion

Hier muss ich erwähnen, dass ich mich sehr verschätzt habe. Bin mit ca 5000 CHF im Minus mit meinen Calls. Schwächste Position in meinem Depot. Offenbar bewahrheiten sich die Übernahmegerüchte nicht. Schwere Enttäuschung. War vor paar Wochen bei 40 CHF. Schade, schade. Bleibe trotzdem drin in den Calls, wird wohl ein Totalverlust.

ciaoitalia
Bild des Benutzers ciaoitalia
Offline
Zuletzt online: 06.08.2012
Mitglied seit: 07.05.2009
Kommentare: 87
Actelion

Marktinsider wrote:

Hier muss ich erwähnen, dass ich mich sehr verschätzt habe. Bin mit ca 5000 CHF im Minus mit meinen Calls. Schwächste Position in meinem Depot. Offenbar bewahrheiten sich die Übernahmegerüchte nicht. Schwere Enttäuschung. War vor paar Wochen bei 40 CHF. Schade, schade. Bleibe trotzdem drin in den Calls, wird wohl ein Totalverlust.

Kann dich verstehen bin auch mit CHF 15000.-- :cry: bei meinen CALL / Verfall Dez /Strike 57 im Minus. Die Hoffnung stirbt zu letzt, c'est la vie............

ciaoitalia
Bild des Benutzers ciaoitalia
Offline
Zuletzt online: 06.08.2012
Mitglied seit: 07.05.2009
Kommentare: 87
Actelion

ciaoitalia wrote:

Marktinsider wrote:
Hier muss ich erwähnen, dass ich mich sehr verschätzt habe. Bin mit ca 5000 CHF im Minus mit meinen Calls. Schwächste Position in meinem Depot. Offenbar bewahrheiten sich die Übernahmegerüchte nicht. Schwere Enttäuschung. War vor paar Wochen bei 40 CHF. Schade, schade. Bleibe trotzdem drin in den Calls, wird wohl ein Totalverlust.

Kann dich verstehen bin auch mit CHF 15000.-- :cry: bei meinen CALL / Verfall Dez /Strike 57 im Minus. Die Hoffnung stirbt zu letzt, c'est la vie............

Heute morgen war ein Interview auf Radio Suisse Romande mit CEO Clozel von Actelion und da wurde absolut nichts über eine eventuelle Zusammenarbeit oder geschweige denn Fusion/Uebernahme gesprochen

(kein Wunder wäre ja ungeschickt), sondern einfach, dass Actelion im Gegensatz zu Roche/Novartis kein Stellenabbau vorsieht!

Die Abschreibung meines Investment ist zu 99,9% gegeben oder gibt es doch noch ein Wunder...............

Dilemma
Bild des Benutzers Dilemma
Offline
Zuletzt online: 20.08.2020
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 837
Actelion

ciaoitalia wrote:

.....

Die Abschreibung meines Investment ist zu 99,9% gegeben oder gibt es doch noch ein Wunder...............

Wunder gibt es keine, aber jedes Jahr Weihnachten....

Wink

Cherrokee
Bild des Benutzers Cherrokee
Offline
Zuletzt online: 16.01.2014
Mitglied seit: 22.12.2009
Kommentare: 264
Actelion

Rückkaufsprogramm wieder gestartet?

cherrokee

Lindis.
Bild des Benutzers Lindis.
Offline
Zuletzt online: 09.08.2011
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 231
Actelion

Keine Ahnung, die Aktie hat so seine Launen, "Actelion - Nomura beachtet Aktie erstmals, gibt sich neutral mit Kursziel 49.-", und doch steigt die Aktie, nun eines darf man nicht vergessen, man wartet ständig auf News betreffend den Übernahmen, klar ist, die Börse lebt von solchen Gerüchten, es kann aber nicht sein, dass die Aktie nur immer auf Gerüchte reagieren muss, die Firma ist solid und ein Top Unternehmen, wieso soll die Aktie denn auch nicht steigen...

Cherrokee
Bild des Benutzers Cherrokee
Offline
Zuletzt online: 16.01.2014
Mitglied seit: 22.12.2009
Kommentare: 264
Actelion

Ich denke mal, dass einige auf gute news hoffen übers wochenende!!!

wie ich ja auch!!!

cherrokee

Engelchen
Bild des Benutzers Engelchen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2013
Mitglied seit: 17.12.2008
Kommentare: 406
Actelion

Cherrokee wrote:

Ich denke mal, dass einige auf gute news hoffen übers wochenende!!!

wie ich ja auch!!!

cherrokee

ich auch Lol

Engelchen

Digge
Bild des Benutzers Digge
Offline
Zuletzt online: 24.05.2011
Mitglied seit: 06.04.2008
Kommentare: 52
Kurskosmetik

Ich denke, bevor heute Nachmittag das neue Business Centre der Stararchitekten Herzog & DeMeuron (siehe www.actelion.com) in Allschwil eröffnet wird, wird noch etwas Kurskosmetik betrieben. Sähe ja fürchterlich aus, wenn die Frau Bundesratspräsidentin bei roten Aktienkursen den Neubau offiziell einweihen würde... Wink

ivoclar
Bild des Benutzers ivoclar
Offline
Zuletzt online: 16.09.2011
Mitglied seit: 07.09.2008
Kommentare: 169
Actelion

Gibt es ausser den abflauenden Übernahmegerüchten noch andere Kursrelevanten news bei Actelion in nächster Zeit!

Z.B studienergebnisse

Ich bin in eine märz call 2011 mit strike 64

Ist das ei realistisches Ziel

Was denkt Ihr so?

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 25.09.2020
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 429
Actelion

Die beiden CEO's haben sich offenbar zum Kaffee getroffen Biggrin

http://www.bloomberg.com/news/2010-12-12/actelion-amgen-ceos-said-to-hav...

lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 790
Zurück zum Start

Spannung ist diese Woche wieder garantiert Lol

Lächle und es wird zurück gelächelt

dino0
Bild des Benutzers dino0
Offline
Zuletzt online: 08.02.2012
Mitglied seit: 16.04.2007
Kommentare: 36
Übernahmegerüchte

hmmm, ich habe das Gefühl, dass bald niemand mehr wirklich an eine Übernahme glaubt, oder? :shock:

ciaoitalia
Bild des Benutzers ciaoitalia
Offline
Zuletzt online: 06.08.2012
Mitglied seit: 07.05.2009
Kommentare: 87
Re: Übernahmegerüchte

dino0 wrote:

hmmm, ich habe das Gefühl, dass bald niemand mehr wirklich an eine Übernahme glaubt, oder? :shock:

Richtig gesagt, viel bla,bla,bla....obwohl ich natürlich froh wäre, wenn diese Woche noch etwas laufen würde!

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
Actelion

Spannend finde ich, das heute jemand 111'000 Aktien zum Preis von 53.25 off-ex gekauft hat. Das sind Titel im Wert von 5.9 Mio. Franken.

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

matrox2200
Bild des Benutzers matrox2200
Offline
Zuletzt online: 03.12.2013
Mitglied seit: 27.02.2008
Kommentare: 82
Actelion

Ich denke, das wars mit den Übernahmegerüchten. Es hört sich eher nach Pertnerschaften an:

PRESSE/Actelion-CEO: Verwaltungsrat und Management erwägen keinen Verkauf

Zürich (awp) - Die in den vergangenen Monaten von Übernahmegerüchten umrankte Actelion Ltd will unabhängig bleiben. "Der Verwaltungsrat und das Management sind zuversichtlich für die Zukunft des Unternehmens als unabhängige Einheit und wir erwägen keinen Verkauf", sagte CEO Jean-Paul Clozel in einem Interview mit der "Financial Times" (FT, Ausgabe vom 14.12.).

Auch suche man nicht nach einem "weissen Ritter", der eine Mehrheitsbeteiligung übernehmen und damit die Unabhängigkeit des Unternehmens sichern soll. "Es hat nie und wird auch nie Aktionen unseres Verwaltungsrates geben, die die Rechte oder Interessen der Aktionäre beschneiden werden", sagte Robert Cawthorn, Präsident des Verwaltungsrates, im FT-Interview. Auch habe man keinen Aufbau einer Beteiligung beobachtet.

Als "weisse Ritter" waren u.a. Roche, GlaxoSmithKline, Eli Lilly und Bayer gerüchtehalber im Gespräch.

Zuletzt kursierten Gerüchte im Markt, wonach Amgen ein Interesse an der Übernahme von Actelion haben könnte. Den Spekulationen zufolge sollen sich Amgen-CEO Kevin Sharer und Clozel vergangene Woche getroffen haben. Ein Actelion-Sprecher wollte die Gerüchte allerdings nicht kommentieren.

Actelion-CEO Clozel wies in der FT im Weiteren darauf hin, dass es in der Branche klar an neuen Produkten fehle. "Wir haben zahlreiche neue Produkte. Und einige sind einfach zu gross für ein Unternehmen unserer Grösse; wir haben Kontakt zu zahlreichen Pharma-Unternehmen."

rt/uh

AWP

Lindis.
Bild des Benutzers Lindis.
Offline
Zuletzt online: 09.08.2011
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 231
Actelion

Ja der Schuss ist draussen, was heisst das wohl für die Aktie bei Eröffnung? Hoffe der Mist fällt nicht zusammen. Sad

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 25.09.2020
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 429
Actelion

Naja; das Actelion unabhängig bleiben will ist ja nicht wirklich was neues. Das wurde die letzten Wochen immer und immer wieder betont. Nur ob sie das auch können?

ciaoitalia
Bild des Benutzers ciaoitalia
Offline
Zuletzt online: 06.08.2012
Mitglied seit: 07.05.2009
Kommentare: 87
Actelion

Actelion / CALL Dezember 2010 / GAME OVER!

C'est la vie! :cry:

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 01.04.2021
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'679
Actelion

ciaoitalia wrote:

Actelion / CALL Dezember 2010 / GAME OVER!

C'est la vie! :cry:

ja, sieht schlecht aus Sad

ziehe in erwägung heute noch zu verkaufen oder kann mir jemand einen grund nennen warum sich actelion noch über CHF 50.- halten sollte ?

Lindis.
Bild des Benutzers Lindis.
Offline
Zuletzt online: 09.08.2011
Mitglied seit: 04.09.2006
Kommentare: 231
Actelion

kann ich dir nicht beantworten, jedoch hält sich die Aktie verdammt gut für solche schlechten News. Ich bleibe auf jeden Fall drinnen auch wenn ich im Minus bin. Wie schon merhfach hier im Forum mitgeteilt, kann die Aktie auch ohne Gerüchte steigen, die Aktie bezw. die Firma ist mehr als rentabel. Mit Bestimmtheit gewinnt die Aktie an Stabilität, weil die Unsicherheiten nun abgelegt werden können und dem Anstieg auf Good News nichts mehr im Wege stehen wird.

Engelchen
Bild des Benutzers Engelchen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2013
Mitglied seit: 17.12.2008
Kommentare: 406
Actelion

Lindis wrote:

kann ich dir nicht beantworten, jedoch hält sich die Aktie verdammt gut für solche schlechten News. Ich bleibe auf jeden Fall drinnen auch wenn ich im Minus bin. Wie schon merhfach hier im Forum mitgeteilt, kann die Aktie auch ohne Gerüchte steigen, die Aktie bezw. die Firma ist mehr als rentabel. Mit Bestimmtheit gewinnt die Aktie an Stabilität, weil die Unsicherheiten nun abgelegt werden können und dem Anstieg auf Good News nichts mehr im Wege stehen wird.

stimme dir zu- warum auch sollte sie jetzt massiv

fallen :roll: Actelion steht ja nicht schlecht da,

bleibe auch drinn und wer weiss, ob es doch

noch eine Uebernahme gibt, vielleicht nächstes Jahr Wink

Man muss eben manchmal etwas Geduld aufbringen BiggrinBiggrinBiggrin

Engelchen

trigoria.
Bild des Benutzers trigoria.
Offline
Zuletzt online: 04.11.2014
Mitglied seit: 22.04.2009
Kommentare: 168
Actelion

...sehe ich auch so. für mich gilt, wo rauch ist muss es auch feuer geben! Lol

beim kauf muss man phantasien haben, beim verkaufen weise sein.

PowerDau
Bild des Benutzers PowerDau
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 04.07.2008
Kommentare: 971
Aufwärtstrend in Griffweite

Die Chancen auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung

bei Actelion stehen gut. Nach dem Dreiecksausbruch Mitte November konsolidieren die Kurse in einer flaggenförmigen Struktur. In Kürze steht ein Test des mittelfristigen Aufwärtstrends bevor, der aktuell bei CHF 51 unterstützend wirkt. Zusätzlich verläuft bei 50 eine weiterer starker Support. Deutlich verbessert hat sich die Situation bei den Indikatoren: Im Tages-Chart ist das Momentum vom überkauften Bereich in die neutrale Region zurückgeglitten. Im Stunden-Chart deuten positive Divergenzen darauf hin, dass das Flag bald beendet wird.

In den kommenden Tagen sollte ATLN mit dem vorliegenden Setup eine neue Avance starten. Stossen die Kurse durch die Oberkante des Flags bei 53, erschliesst sich der Aktie Potenzial bis 63. Antizyklische Investoren kaufen erste Long-Positionen um 51, risikoaversere Anleger warten auf den Bruch der 53. Vorsicht ist allerdings geboten, sollten die Kurse in den nächsten Tagen nachhaltig unter die Schlüsselzone 51/50 fallen.

07.12.10 Kurszielerhöhung 40 -> 45 Credit Suisse

26.11.10 Kurszielerhöhung 54 -> 57 UBS

19.11.10 Kurszielerhöhung 57 -> 69 Kepler

09.11.10 Kurszielsenkung 66 -> 62 Jefferies

25.10.10 Kurszielsenkung 50 -> 46 Morgan Stanley

Quelle: X-Markets / DB

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 25.09.2020
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 429
Actelion

Danke Powerdau für die Analyse. Tönt aus technischer Sicht positiv. Ich bleibe ohnehin dabei. Neben der guten Chartechnischen Prognose könnten plötzlich wieder aufkeimende Übernahmegerüchte zusätzlich Schwung bringen. Bin der Meinung, dass es spannend bleibt Biggrin

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 25.09.2020
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 429
Actelion

Da hat einer 98'140 Stück Bestens zum Kauf reingestellt? Bedeutet das was?

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 01.04.2021
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'679
Actelion

smiletoyou wrote:

Da hat einer 98'140 Stück Bestens zum Kauf reingestellt? Bedeutet das was?

ja,das sind 5 mio.

da hast du mich ertappt, wollte eigentlich anonym bleiben Lol

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 25.09.2020
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 429
Actelion

Ach so ist das; anstatt Amgen übernimmt nun Per den laden. Auch gut Biggrin

Wall Street
Bild des Benutzers Wall Street
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 15.10.2010
Kommentare: 226
Actelion

wow!!!! schaut euch das an....sicher folgen heute neue übernahmegerüchte oder sogar eine übernahmeofferte

08:17:47 197'419 0.00 Biggrin

Seiten